Textarchiv

 


Interviews


Zeitraum:
bis

Dan Mangan


16.04.2015 – Lange Zeit galt der Kanadier Dan Mangan als liebenswürdiger Folk-Teddy. Mit seinem vierten Album "
Club Meds", das er zusammen mit der Band Blacksmith aufgenommen hat, fand eine deutliche Verschiebung dieser Wahrnehmung statt. Die düsteren und politischen Zeilen ließen sich so gar nicht mit den früheren Songs über liebende Roboter oder Indie-Königinnen vereinbaren. Warum er damit jetzt erst herausrückt, welchen Einfluss Dave Grohl hatte und warum er nicht Tierarzt geworden ist, verrät er im Gespräch im Hinterhof des bekannten Michelberger Hotels an der Warschauer Straße in Berlin.

Christian Kjellvander


21.03.2014 – In der Rezension zu dem Album "
The Pitcher" von Christian Kjellvander schrieb Mischa Karth bereits: "Das Album wurde in einer schwedischen Dorfkirche eingespielt. Wo sonst, möchte man denken?" Im Bielefelder Falkendom traf sich der sympathische und ausgeglichene Schwede mit uns vor einem seiner Deutschland-Konzerte. Wieso das Gras in der Erinnerung immer grüner ist als in dem Moment, in dem man sich darauf befindet, und wieso die Musik in gewissem Sinne ein Gott ist, lest ihr in unserem Interview.