Album der Woche

Rezensionen


Finden


Täglich neu

Hudson Mohawke

30 Rapper in einem Track! Hudson Mohawke hat den längsten Rap-Song aller Zeiten produziert. Bisher gibt es nur den Trailer zu "The Rap Monument" zu sehen, bald gibt es mehr!

Hop Along

Hop Along sind ganz frisch bei Saddle Creek unter Vertrag. Im Frühjahr soll ihr erstes Album kommen. Schon jetzt haben sie populäre Fans. Mark Hoppus von Blink 182 sagte über "Tibetan Pop Stars", das ihr oben hören könnt: “the most painfully beautiful song ever”. Überzeugt euch selbst!

Jan Roth

Nach seinem wunderbaren Album "L.O.W." wollte Jan Roth anscheinend nicht mehr nur alleine spielen. Daher gibt es ihn nun mit Quartett zu hören. Das elektronische Gefrickel bleibt, jazzige Töne kommen dazu. Das Jan Roth Quartett schickt im Dezember eine kleine EP und sich selbst ins Rennen. Die Tourdaten findet ihr hier.  


Ältere News



Viet Cong

Ein echter Kracher ist den Herren von Viet Cong mit ihrer neuen Single "Continental Shelf" gelungen. Im Januar erscheint bei uns das selbstbetitelte Debütalbum der Band aus Calgary.

Amen Dunes

Amen Dunes Album "Love" aus dem Mai diesen Jahres ist quasi ein Geheimtipp. Das neue Musikvideo zu "Lonely Richard" schreit zwar nicht nach mehr Aufmerksamkeit, doch untermalt es passend die melancholische Musik Damon McMahons. Unsere uneingeschränkte Empfehlung euch auch mit dem Rest des Albums auseinanderzusetzen habt ihr!

Phantom Terrains

Wer hatte nicht schon einmal den Wunsch Wifi-Netzen beim Datenaustausch zuzuhören? Während der Mensch alleine die ihn allerorts umgebenden elektromagnetischen Felder nicht wahrnehmen kann, fangen für das Projekt Phantom Terrains nun speziell veränderte Hörgeräte das unsichtbare Etwas ein. Im Ergebnis so absurd wie faszinierend.

Disclosure // Mary J. Blige



Ab nach vorne geht der neue Track von Disclosure und Mary J. Blige. "Follow" ist ein weiterer Song, den Blige und Disclosure gemeinsam produziert und geschrieben haben. Diese und weitere Kooperationen wird es dann auf dem Album "The London Sessions" zu hören geben, das nächste Woche raus kommt. Oben seht ihr den Trailer dazu.

Champs

Wonach sehnen sich wohl die Champs? Falls ihr euch nach einer neuen Single der Herren gesehnt habt, wird euer Wunsch nun jedenfalls dank "Desire" erfüllt. Der Song wird auf ihrem zweiten Album vertreten sein, das noch in der Mache ist.

Hundreds

Brandt Brauer Frick haben sich "Rabbits On The Roof" von Hundreds vorgenommen und den "Celebrate Yourself" Remix gebastelt. Schön düster ist der geworden.

Zum News-Archiv