Album der Woche

Rezensionen


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.

Finden


Täglich neu

Sorority Noise

Sorority Noise haben mit „No Halo“ die erste Single aus ihrem kommenden Album „You're Not As __ As You Think“ veröffentlicht. Das kommt am 17. März 2017 in die Läden und ist der Nachfolger des 2015 hoch gelobten Debüts „Joy, Departed“.

Fjørt

Fjørt sagen in ihrem neuen Video auf ziemlich eindringliche Art und Weise "Lebewohl". Der Song stammt vom sehr gefeierten Album "Kontakt", das vor einem Jahr veröffentlicht wurde.

FJAAK

Falls Ihr ein bisschen Berliner Techno aus dem Hause Monkeytown braucht, haben FJAAK gerade ihr selbstbetiteltes Debüt rausgebracht.

Mall Grab

Mall Grabs 'Pool Party Music' mag ein bisschen zu sehr Sommer-auf-ner-sonnigen-Insel-mit-zuviel-Alkohol-Soundtrack sein, aber an manchen Wintertagen braucht man ja genau so was. 


Ältere News



Gorillaz

Gorillaz, die virtuelle Band um 2D, meldet sich zurück. Später im Jahr soll ein neues Album erscheinen, aber schon am Vorabend von Donald Trumps Amtseinführung veröffentlichen sie und Benjamin Clementine mit "Hallelujah Money" einen ersten Vorboten unter dem Hashtag #WeAreStillHumanz.

Kelly Lee Owens

Für ihr Debütalbum bekommt die tolle Londoner Produzentin Kelly Lee Owens Hilfe von ihrer Freundin Jenny Hval. Diese steuert die Vocals zur ersten Single "Anxi" bei. Die selbstbetitelte LP erscheint am 24. März.

Hater

"Had It All" ist die zweite Single aus dem im März kommenden Album "You Tried" der schwedischen Band Hater. Kraftvoll tragen die Musiker Sängerin Caroline Landahl durch den stark arrangierten Indie-Pop-Hit. Hört selbst.

Timber Timbre

Die schauerlich schönen Timber Timbre sind zurück! Mit "Sewer Blues" präsentieren sie den ersten Song aus ihrem neuen Album "Sincerely, Future Pollution", das am 7. April bei City Slang erscheint.

Mrs Magician

Entspannten Indie-Rock liefern Mrs Magician aus San Diego mit ihrer neuen Single "You'll Fall In Love" ab. Stilistisch nichts aufregend Neues, aber doch ein guter Song. Vielleicht gefällt er euch ja auch?

Zum News-Archiv