Verpasste Perlen



Wie jedes Jahr haben wir zum Jahresabschluss nochmal ein paar Highlights rezensiert, denen wir im Laufe des Jahres keine Beachtung geschenkt hatten. Viel Spaß beim Lesen!

Rezensionen vorige Woche


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.

Finden


Täglich neu

Yonaka

Habt ihr euch schon mal vorgestellt, wie es wäre in einem riesigen Kaugummi herum zu springen? Nein?! Im Video zu "Bubblegum" könnt ihr euch nun angucken, wie Yonaka das tun.

Gender Roles

Haben Gender Roles selbst Gender Roles? Vielleicht müsst ihr dafür ihre Musik und ihre Videos studieren, um das heraus finden zu können. Oben zum Beispiel zum Song "Plastic". 

The Go! Team

"Mayday! Mayday!" und Morsezeichen gibt es in "Mayday" zu hören. Der Song ist ein Vorbote auf "Semicircle", das neue Album von The Go! Team, das im Januar in die Läden kommt. Es wird auch eine Release-Tour geben:

2.3.2018 - Köln, Gebäude 9
3.3.2018 - Hamburg, Nochtspeicher
4.3.2018 - Berlin, Bi Nuu


Ältere News



Yeah But No

Schon ganz gut, dass man sich die Diskussion der beiden Darstellenden im Video nicht anhören muss und stattdessen der Musik von Yeah But No lauschen kann. Wer doch gerne den Inhalt des Gesprächs wissen möchte, schaut sich die Photobooth-Szene aus Vincent Gallos Film "Buffalo '66" an, dieses Video hier ist nämlich eine Nachstellung der Szene."The Way We Chose" ist auf dem gerade erschienenen selbtbetitelten Album von Yeah But No zu finden. Live könnt ihr sie an folgenden Orten sehen:

02.02.2018 - One Of A Million Festival
17.02.2018 - Essen - Hotel Shanghai
18.02.2018 - Leipzig - Neues Schauspiel
24.03.2018 - Dortmund - Sissikingkong

GoGo Penguin

Nach dem zurecht gefeierten "Man Made Object" (2016) legen GoGo Penguin nun nach. "A Humdrum Star" erscheint am 09.02.2018 und wurde nach einem Zitat des US-amerikanischen Astrophysikers Carl Sagan aus der Fernsehserie „Cosmos” von 1980 benannt. Oben seht ihr nochmals einen Livemitschnitt aus dem letzten Jahr. Es ist zwar noch etwas hin, aber vielleicht solltet ihr euch jetzt schon in euren neuen Kalendern notieren, wann ihr GoGo Penguin 2018 live sehen könnt:

12.04.2018 Berlin - Funkhaus Berlin
13.04.2018 Leipzig - UT Connewitz
14.04.2018 Köln - Kölner Philharmonie
15.04.2018 Hannover - Capitol Hannover
17.04.2018 Ludwigshafen - Enjoy Jazz
18.04.2018 München – Muffathalle

Xenoula

Gerade frisch auf dem Markt ist das selbstbetitelte Debüt-Album von Xenoula alias Romy Xeno. Produziert wurde das Album von Sam Dust (LA Priest), empfohlen wird es für Fans von düsterer und experimenteller Elektro-Pop-Musik, wie man sie auch bei Fever Ray oder Goldfrapp hören kann.

Maifeld Derby 2018

Die ersten Bestätigungen für das Maifeld Derby 2018 sind raus. Hinter den ersten drei Türchen des Adventskalenders versteckten sich Deerhunter, All Them Witches und Klangstof. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

New Holland

Ein tolles neues Album hat New Holland aus New Orleans herausgebracht. 90er-LoFi-Indie trifft bei ihm auf sanften Gesang und zurückhaltende Instrumentierung. Hört mal rein!

Gingerlys

Luftig-leichte Popmusik machen Gingerlys aus Brooklyn, und diese tage haben sie ihr erstes Album veröffentlicht. Vielleicht gefällt es euch ja auch als Kontrast zum tristen November.

Zum News-Archiv