Rezension

The Twilight Sad

It Won/t Be Like This All The Time


Highlights: VTr // Videograms // I/m Not Here (Missing Face)
Genre: Rock
Sounds Like: Joy Division // Mogwai // The Cure // New Order // Black Rebel Motorcycle Club

VÖ: 18.01.2019

Vier Jahre ließen sich The Twilight Sad nach „Nobody Wants To Be Here And Nobody Wants To Leave“ Zeit, um neues Material zu präsentieren. Nachdem bereits im Sommer 2018 „I/m Not Here [missing face]“ davon kündete, dass mit „It Won/t Be Like This All The Time“ ein wunderbares Herbst-/Winteralbum erscheinen würde, ist es nun soweit – und The Twilight Sad setzen auf die hohen Erwartungen noch etwas oben drauf. Unter der „Aufsicht“ von The-Cure-Mastermind Robert Smith entstand ein Album, welches nahtlos an den schon recht düsteren Vorgänger anschließt, sowie dann mit brachialer Konsequenz noch krachiger daherkommt.

Den Einfluss Smiths hört man dabei an vielen Stellen merklich raus. Einige der Gitarrenlinien könnten sich auch auf klassischen Cure-Alben wie „Disintegration“ wiederfinden, etwa in „The Arbor“ oder in „Videograms“. Den kratzbürstigen Gegenpart zum flächigen Gitarrensound stellt wie gewohnt Sänger James Alexander Graham, aus dessen Texten mit tief schottischem Akzent der Nicht-Schotte nur bruchstückhaftes heraushören kann – meist die hymnenhaften Refrains. Beachtlich ist die Hitdichte. Obwohl The Twilight Sad alles Andere als einen radiotauglichen Klang mitbringen, sind beispielsweise das treibende „VTr“, die genannte erste Single „It Won/t Be Like This All The Time“, „Girl Chewing Gum“ und „Videograms“ recht hartnäckige Ohrwürmer.

"It Won/t Be Like This All The Time" mag rau und kantig sein, wie die schottischen Küsten, aber eben auch genauso wunderschön, wenn man dafür ein Herz hat. Trotz all der Sperrigkeit, der wütenden Ausbrüche einerseits, düster schleppenden, vielschichtigen, hinter Krach versteckten Balladen andererseits ist das fünfte Album der Schotten das mit dem wohl bislang größten Potential, durch die Decke zu gehen. Der Support, den sie zusätzlich von The Cure durch Tourmitnahmen etcetera erhalten, hilft dabei sicherlich auch. Es sei ihnen gegönnt.

Klaus Porst

Sehen


"Vtr"
"I/m Not Here (Missing Face)"

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.