Rezension

Blitzen Trapper

All Across This Land


Highlights: Rock And Roll (Was Made For You) // Nights Were Made For Love // Let The Cards Fall
Genre: Folk-Rock
Sounds Like: Thin Lizzy // The Avett Brothers // Tom Petty

VÖ: 13.11.2015

Das testikuläre Durchschnittsvolumen der Amerikaner ist extrem imposant. Oder, mit anderen Worten: Amis haben echt dicke Eier. Dazu gäbe es unzählige Beispiele – typische US-Vertreter verschiedener Musikgenres reichen schon. Eastcoast-HipHop zum Beispiel, oder mancher amerikanischer Stadionrock. Der beste Beweis dafür ist aber wahrscheinlich, dass eine Band wie Blitzen Trapper, die ursprünglich dem Blues und Folk-Rock entstammt, ein Album wie „All Across This Land“ aufnehmen kann.

Eine ganz enge Verwandtschaft zu (ebenso zutiefst amerikanischen) Vertretern dieser Genres kann niemand leugnen – nur sind eben Blitzen Trapper auf ihrem achten Album mehr als je zuvor laut, energisch, mehr auf große Gesten aus. Schon vor fünf Jahren sprach Kollege Braungart zu „Destroyer Of The Void“ von übertriebenem Stadionsound – doch wirkte die Band damals beinahe zurückhaltend im Vergleich zu einem Song wie „Rock And Roll (Was Made For You)“, das dann auch noch zu einem Gitarrensolo ausgniedelt, welches wie der feuchte Traum von Slash wirkt. Der Songtitel spricht eigentlich ähnlich wie der von „Cadillac Road“ bereits Bände – doch auch wenn Eric Earley mal wie in der Feuerzeugballade „Love Grow Cold“ oder dem beswingten „Nights Were Made For Love“ von den schönsten fünf Buchstaben im Leben singt, stellt man sich vorrangig die Art von Liebe auf dem Rücksitz eines heruntergekommenen El Camino vor.

All das kann nun natürlich nicht nur abschreckend, sondern auch verlockend wirken – so wirkt gerade „Nights Were Made For Love“ vielleicht etwas over the top, ist aber schon ein verdammt guter Song, und „Let The Cards Fall“ ist ein gelungener, sogar etwas bodenständigerer Vertreter. Um „All Across This Land“ in seiner Gänze zu mögen, sollte man aber schon Eigenschaften in sich versammeln, die man dann vielleicht auch wieder am besten so zusammenfassen kann: Man sollte ebenso dicke Eier haben. Aber das geht ja nicht nur als Ami.

Jan Martens

Sehen


Video zu "All Across This Land"

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.