Rezension

The New Pornographers

Whiteout Conditions


Highlights: Play Money // Whiteout Conditions // High Ticket Attractions
Genre: Powerpop // Indie
Sounds Like: Destroyer // Spoon

VÖ: 07.04.2017

The New Pornographers sind eine Konstante im Musikbusiness. Seit Jahren liefern die Kanadier mit jeder Veröffentlichung wunderbare, tanzbare Indie-Melodien, ohne dabei wirkliche Schwächen zu zeigen. Die Kritiker wissen das seit Ewigkeiten zu schätzen, in der breiten Öffentlichkeit scheinen sie aber immer noch nicht angekommen zu sein. Natürlich sind sie in der Szene keine Unbekannten, aber eigentlich sollten solch eingängige Indie-Songs noch viel Aufmerksamkeit bekommen.

Die große Stärke der Supergroup um Neko Case ist klar: Wie aus dem Ei gepellte, wunderbar eingängige Indie-Melodien. Und genau diese findet man auch auf “Whiteout Conditions”. Alleine die ersten vier Lieder sind schon ein Sammelsurium an unterschiedlichsten Hits, gerne gespickt mit Anleihen des 60er- und 70er-Jahre Pop. Zwar ist der Großteil ausgerichtet auf Cases Stimme, dennoch sorgt die Unterstützung durch die von Carl Newman, die hier und da an James Mercer erinnert, für eine besondere Vielfalt. Besonders kommt das in “Colosseums” zum Tragen, in dem Newman die tragende Rolle spielt und dabei einen Song liefert, der so auch ohne Probleme auf der neuen Shins-Platte hätte auftauchen können. Ihren Facettenreichtum zeigen The New Pornographers aber auch bei “We’ve Been Here Before”, der recht minimalistisch gehalten ist und dessen weibliche Vocals Erinnerungen an First Aid Kit aufkommen lassen.

Alles in allem ist “Whiteout Conditions” mal wieder überzeugend, liefert einige wirkliche Indie-Hits, ohne dabei Schwächen zu offenbaren. Die Kritiker lieben das Album jetzt schon, ob davon nun mehr in der breiten Öffentlichkeit ankommt steht in den Sternen.

Lewis Wellbrock

Sehen


Video zu "Whiteout Conditions"

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.