Rezension

Herrenmagazin

Das Ergebnis Wäre Stille


Highlights: Frösche // Dein Wort // Landminen // Geröll
Genre: Indierock
Sounds Like: Mikroboy // junges glueck

VÖ: 15.03.2013

Mit dem dritten Album ist das so eine Sache: Lange Zeit wurde es als entscheidender Punkt für die Karriere einer Band betrachtet. Hier entschied sich, wer die in ihn gesetzten Hoffnungen wirklich erfüllen und sich musikalisch von den Vorbildern emanzipieren konnte und wer doch nicht mehr war als nur eine musikalische Eintagsfliege. Es ist auch schon immer eine gute Gelegenheit für Musikjournalisten gewesen, alle möglichen Klischees von sich zu geben: Der Sound ist gereift und endlich eigenständig geworden, die Texte voller tiefer Alltagswahrheiten und das Gesamtpaket nicht mehr so jugendlich unbedarft, sondern viel erwachsener.

Heute, wo das Internet dafür sorgt, dass die Fülle an Bands kaum noch überschaubar ist und man Musiker kaum noch bis zur dritten Platte verfolgt, hat der Status des dritten Albums an Bedeutung verloren. Nichtsdestotrotz legen Herrenmagazin mit "Das Ergebnis wäre Stille" ein geradezu klassisches drittes Album vor. Sound, Texte, Gesang, Produktion – andere Adjektive als "gereift" und "erwachsen" mögen einem da kaum einfallen, wenn man den Vergleich zu den Vorgängern "Atzelgift" und "Das Wird Alles Einmal Dir Gehören" zieht.

Bisher wurde dem Quartett aus Hamburg gerne eine gewisse Ähnlichkeit mit Schulbands nachgesagt. Das wird sich mit der neuen Platte ändern. Die Produktion ist wesentlich sauberer als vorher und die Schrammelriffs auf ein Minimum reduziert. Textlich bleiben sich Herrenmagazin treu, nur der allgemeine Fatalismus wurde zurückgefahren. Die Stimmung ist wie gehabt trüb und resignativ, aber ohne ins Depressive abzurutschen. Das passt eigentlich nicht zum Frühling. Andererseits fühlt sich der Frühling in diesem Jahr sowieso eher nach Winter an. So gesehen passt "Das Ergebnis Wäre Stille" sogar außerordentlich gut in diesen bitterkalten Frühling und mit Liedern über die Finanzkrise und Realisationsverweigerung auch ganz allgemein in die heutige Zeit.

Lisa Dücker

Sehen


Video zu "Frösche"

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.