Festival-Vorbericht

Müssen Alle Mit Festival 2016


Die Elbe zu kalt zum Schwimmen, der Stadtpark müffelt nach nassem Hund – mal ganz ehrlich, so viele Gründe gibt es diesen Sommer nicht, sich als Hamburger vor die Tür zu begeben. Bis auf einen, zum vierten Jahr in Folge: Das Müssen Alle Mit Festival vor den Toren der Hansestadt.

Nun lädt das Städtchen Stade natürlich nicht nur Hamburger, sondern auch Bremer, Hannoveraner und die komplette Landbevölkerung dazwischen in den Bürgerpark – und warum auch nicht bei so einem bunten Programm? So versammeln sich in kurzer Zeit smarter Hip Hop von Fatoni, die Techno-Ikonen Fraktus im 36. Jahr ihres Bestehens (ja, stimmt wirklich) und der melancholisch-bissige Chanson-Pop von Isolation Berlin auf einer Bühne. Und muss man zum Headliner Tocotronic noch irgendetwas sagen?

Auch 2016 bietet das MAMF also wieder einen Tag erlesensten Liebhaberbookings, inklusive Aftershow-Party im Stader Schlachthof – und einem Stück Hamburg in Wurstform: Die Grillmeister von Griller Instinct sorgen für das Portiönchen Glück im Schweinedarm, zusammen mit weiteren ausgewählten Food Trucks.

Termin: Das Müssen Alle Mit Festival findet am 27.8. im Stader Bürgerpark (45 Min. von HH entfernt) statt. Einlass: 12.00 Uhr.

Bands: Tocotronic, Fraktus, Trümmer, Isolation Berlin, Fatoni, Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen, Parcels

Vorverkauf: 32,- // Tageskasse: 40,-

Website: www.muessenallemit.de

Jan Martens

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.