Festival-Vorbericht

Orange Blossom Special 2015


Einmal im Jahr harkt Glitterhouse Records den Garten der Labelvilla mal richtig durch und lädt zum Orange Blossom Special. Am 22. Mai heißt es dieses Jahr wieder: auf nach Beverungen!

Das dieses, laut dem Rolling Stone Magazin beste kleine Festival der Welt, zu einem kleinen Geheimtipp avanciert ist, beweist allein der Vorverkauf der Tickets. 5 Stunden waren es in diesem Jahr und die 2000 Tickets für die 19. Ausgabe waren vergriffen. "Fabelhaft" könnte man meinen. Passend zum diesjährigen Motto und Logo des Festivals. Denn das jährlich wechselnde Plakatdesign des Obs schmückt in diesem Jahr ein geflügeltes Schwein. Warum auch nicht.

Statt unzählige Bands auf diverse Bühnen zu hetzen, spielen hier an den drei Festivaltagen nur rund 20 Künstler auf der blutroten Bühne der Labelzentrale. Geboten wird von Folk über Rock bis zu Singer/songwriter und Blues alles, was das musikaffine Publikum begehrt. Und dieses zeichnet sich vor allem durch seinen auffälligen Querschnitt durch die Generationen aus. Väter tragen ihr ausgewaschenes Maiden-Shirt am Leib und ihren Nachwuchs auf den Schultern. Zusätzliches Aushängeschild stellt die regionale Bewirtung des Festivals dar. Hier bietet der örtliche Bäcker an seinem Stand den ersten Kaffee zur vermeintlichen Katerbekämpfung an oder man geht gleich zur Calzone am Nachbarstand der hiesigen Pizzeria über – das alles zu sehr fairen Preisen.

Die entspannte Stimmung auf diesem Festival und das feine Händchen der Bandauslese sind wohl die Hauptgründe für den Liebhaberstatus, den es bereits erlangt hat. Und wer morgens mitten im Grünen aus seinem Zelt steigt und direkt auf die Weser schaut, hat einen starken Start in die Festivalsaison.

Die Bands im Überblick: Sivert Høyem, East Cameron Folkcore, Kill It Kid, AnnenMayKantereit, Sea & Air, Musée Mécanique, Rocky Votolato, Charity Children, The Wood Brothers, The Great Bertholinis, Sea Wolf, Husky, The Slow Show, Little Hurricane, Easy October, Money for Rope, Baby In Vain, The Dead South, She Keeps Bees, Leoniden, Alice Phoebe Lou, Cub & Wolf, Chuck Airy & Geeky Gisbert

Tickets: das Festival ist leider ausverkauft!

Termin: 22.-24. Mai 2015 (Pfingsten) in Beverungen

Sönke Holsten

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.