Festival-Vorbericht

Open'er Festival 2010


Die Neunziger sind zurückgekehrt auf die Festivalbühnen Europas. Nahezu jeder große Name von damals versucht nun alte Fans zu reaktivieren und neue zu gewinnen. Einige waren lange nicht da, einige nie weg. Auch das Open'er Festival in Polen fährt dieses Jahr bei den Headlinern vor allem auf dieser Spur. Pearl Jam, Massive Attack, Fatboy Slim. Dazu noch Pavement, Skunk Anansie, Cypress Hill und Tricky: das Retrofest ist komplett. Allerdings sorgen im Gegenzug dazu aktuell angesagte Acts für die nötige Durchmischung: Kasabian, The Hives, Mando Diao, The Dead Weather, Ben Harper oder die Klaxons. Somit hat das Open'er wohl eines der interessantesten Line-Ups der diesjährigen Festivalsaison. Was noch hinzukommt: Natürlich zählt nicht nur, wer sich die Ehre eines Auftrittes gibt, sondern auch das Drumherum. Getreu dem Motto: Nach dem Festival ist vor dem Festival sei es daher angeraten, sich unseren Erfahrungsbericht vom letzten Jahr durchzulesen. Die Stichworte Gdansk, Strand, viel Platz, Atmosphäre dienen hierbei als Anhaltspunkte. Wer also noch eine Alternative zur Festivallandschaft in Deutschland sucht und dies mit einem Urlaub verbinden möchte: Das Open'er ist definitiv eine Reise wert.

Webseite: www.opener.pl/en/

Bislang bestätigt sind: Pearl Jam, Kasabian, Massive Attack, Fatboy Slim, Mando Diao, Tinariwen, The Hives, Pavement, Hot Chip, Gorillaz Sound System, Ben Harper and Relentless7, Empire Of The Sun, Klaxons Matisyahu, Skunk Anansie, Tricky, Nas & Damian Marley, Grace Jones, Regina Spektor, Yeasayer, Archive, Ellie Goulding, Groove Armada, Kings of Convenience, 2manydjs, Cypress Hill, The Dead Weather, Wild Beasts, Die Antwoord, L.U.C, Marika Novika, L. Stadt, Lao Che, Muchy, Indigo Tree, Fox, Julia Marcell, We Call It A Sound, Pablopavo, Popkultura, The Lollipops, Paula i Karol, Dead Snow Monster, Let The Boy Decide, London Type Smog, Letters From Silence, Ms. No One, 3moonboys, Irena, Kiev Office, The Natural Born Chillers, Klimt, Kyst, Gra Pozorów and Soniamiki, Jacaszek, Karolina Glazer, Wiracki + Suka Off / BFV, kIRk, Najakotiva, 52um, Kciuk & The Fingers, Pasimito, Muariolanza, Oran?ada, NP, Niwea, Pleq, Borys Kossakowski, Brasil and the Gallowbrothers Band, Merkabah

Photo: Pressefreigabe Open'er Festival

Klaus Porst

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.