Tourpräsentation

Wolf Parade


Die Tour wurde von der Band abgesagt, ein offizielles Statement findet ihr auf den Seiten der Band.

Nach über 15 Jahren erfolgreicher Bandgeschichte kann man Wolf Parade guten Gewissens als eine wahre Institution im Indiebereich bezeichnen. Die Kanadier haben auch noch lange nicht genug und jüngst mit "Thin Mind" ein neues Album veröffentlicht. Im März sind sie auf Tour in Deutschland unterwegs, präsentiert von éclat!

Trotz des Weggangs von Multi-Instrumentalist Dante DeCaro sind Wolf Parade bereit künftig als Trio weiterzumachen. Nach der zwischenzeitlichen Auflösung 2011 keine Selbstverständlichkeit! Umso schöner ist es, dass die Band aus Montreal gerade so etwas wie einen zweiten Frühling erlebt. Nach ausgedehnter Tour durch die USA geht es schnurstracks nach Europa. Bei uns sind Wolf Parade mit Joensuu1685 als Support dann hier zu sehen:

03.03.2020 Hamburg – Knust
04.03.2020 Berlin – Gretchen
06.03.2020 Köln – Club Volta

Tickets für alle Konzerte gibt es hier.

Wir verlosen 2*2 Tickets für die Tour: Wenn ihr gewinnen möchtet, schickt bitte eine Mail mit dem Betreff "Wolf Parade" inkl Wunschstadt und eurem vollen Namen an verlosung@eclat-mag.de. Einsendeschluss ist der 1. März 2020, die Gewinner werden am 2. März benachrichtigt.

Video zu "Julia Take Your Man Home":

Benjamin Köhler

Weiterlesen


Rezension zu "Thin Mind" (2020)
Rezension zu "Cry Cry Cry" (2017)
Rezension zu "Expo '86" (2010)
Rezension zu "At Mount Zoomer" (2008)
Rezension zu "Apologies To The Queen Mary" (2005)
Konzertbericht (2010)

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.