<![CDATA[éclat – Täglich neu]]> http://www.eclat-mag.de/ de-de http://www.eclat-mag.de/css/logo.jpg <![CDATA[éclat-Logo]]> http://www.eclat-mag.de/ <![CDATA[Lingua Nada]]> Mon, 20 Mar 2017 20:48:46 +0100

Frisch bei Kapitän-Platte erschienen ist die Lingua Nada / Paan Split LP. Lingua Nada hießen zuvor Goodbye Ally Airships und sind eine vierköpfige Band aus Leipzig. Musikalisch einzuordnen sind sie irgendwo zwischen Noise, Emo, Mathcore und Dream-Pop. Apropos Dream-Pop: So ein wenig davon, plus Punk und mehr machen Jaguwar, die gerade mit Lingua Nada auf Tour waren und ebenfalls sehr zu empfehlen sind.

]]>
<![CDATA[XIXA]]> Mon, 20 Mar 2017 20:19:55 +0100

"Bloodline" heißt das Debütalbum der Band XIXA, das seit einiger Zeit veröffentlicht ist. Die Bandmitglieder haben sich aus diversen anderen Musikprojekten zusammen getan (u.a. Giant Sand, Calexico) und machen nun ihre eigene Interpretation von Rock´n´Roll, Cumbia, afrikanischen Klängen und vielem mehr. Live kann dazu besonders gut mitgetanzt werden.

22.03. Bielefeld – Forum
23.03. Nürnberg – Z-Bau
24.03. Jena – Rosenkeller
25.03. Sinnesrauschen Festival
30.03. Winterthur – Salzhaus
31.03. Bern – Dachstock
01.04. Basel – Kaserne
02.04. Geislingen – Rätschenmühle
12.04. Dornbirn – Spielboden
13.04. Karlsruhe – Jubez

]]>
<![CDATA[Smile And Burn]]> Mon, 20 Mar 2017 20:09:44 +0100

„Ihr seid nicht perfekt auf der Bühne, aber ihr tretet einfach derbe durch den Tisch", so der Booker von Smile And Burn zu deren Auftritten. Wer die abgefahrende Show der Berliner miterleben will, der möge sich in nächster Zeit zu einem der folgenden Orte begnügen:

21.03. Köln – Underground
22.03. Dortmund – FZW
23.03. Hamburg – Hafenklang
24.03. Hannover – Lux
25.03. Bremen – Tower
26.03. Bielefeld – Nummer zu Platz
31.03. Berlin – Musik und Frieden
22.04. Köln – Kein Kölsch Für Nazis

]]>
<![CDATA[Trachimbrod]]> Mon, 20 Mar 2017 20:03:08 +0100 Leda by Trachimbrod

Trachimbrod kommen aus Stockholm und machen eine Mischung aus Screamo und Shoegaze, das heißt es gibt ein wenig Geschrei und schöne Melodien zu hören. Die Band war bereits mit FJØRT auf Tour. Am 3. April 2017 kommt das Album "Leda" in den Handel. Oben hört ihr den Song "All Är Som Det Alltid Var".

]]>
<![CDATA[Feist]]> Thu, 16 Mar 2017 17:51:35 +0100 Machen wir es kurz: Feist, eine unserer Lieblingskünstlerinnen, bringt dieses Jahr ein neues Studioalbum heraus! 6 Jahre nach "Metals" erscheint "Pleasure" am 28.4.2017. Die Vorfreude ist riesig!

]]>
<![CDATA[L.A. Takedown]]> Mon, 13 Mar 2017 23:43:58 +0100

Wenn man mit dem Auto im Nirgendwo liegen bleibt und dann durch die Wüste läuft kann man ziemlich absurde Dinge erleben. Oder sie sich vielleicht auch nur einbilden?! L.A. Takedown zeigen im Video zu "Night Skiing" was passieren kann. Am 12. Mai 2017 erscheint “II", das neue Album der Band.

]]>
<![CDATA[Moon Duo]]> Mon, 13 Mar 2017 23:35:29 +0100

Wundersame Welten gibt es zu entdecken, im neuen Video von Moon Duo. Ihr Album "Occult Architecture Vol. 2", auf dem auch der Song "Lost In Light" zu finden sein wird, erscheint am 5.5.2017.

]]>
<![CDATA[Soviet Soviet]]> Mon, 13 Mar 2017 23:31:16 +0100

Endlose Schönheit gibt es zu hören und zu sehen im neuen Video zur Singleauskopplung "Endless Beauty" von Soviet Soviet. Der Song ist zu finden auf dem bereits im Dezember veröffentlichten Album "Endless".

]]>
<![CDATA[Gewalt & Gast]]> Thu, 09 Mar 2017 00:13:23 +0100

Roh und animalisch geht es in "Tier", dem neuen Track von Gewalt & Gast zu. Der Gast ist in diesem Fall Max Gruber (alias Drangsal). Ob sich die beiden Acts beim letztjährigen Haldern-Festival kennengelernt haben, wissen wir nicht. Jedenfalls sind sie uns dort beide positiv aufgefallen. Gewalt sind auch auf Tour, zu sehen demnächst in folgenden Städten:

28.03. Hamburg - Hafenklang
29.03. Bielefeld - Forum
30.03. Oberhausen - Druckluft
31.03. Köln - Privat
01.04. Bonn - Bla

]]>
<![CDATA[Fleet Foxes]]> Tue, 07 Mar 2017 18:11:56 +0100

Fast neun Minuten lang kann man den Fleet Foxes im neuen Song "Third of May / Ōdaigahara" lauschen - oder mit Hilfe des Lyricvideos sogar mit singen. "Crack-Up" wird das neue Album der Fleet Foxes heißen, das am 16. Juni 2017 erscheint.

]]>
<![CDATA[Somebody Loves You]]> Tue, 07 Mar 2017 10:32:03 +0100 We Kill The Flame by Somebody Loves You

"We Kill The Flame" heißt der neue Release unserer Underground-Lieblinge von Somebody Loves You. Düster sind die neuen Songs geworden, so sagt die Band. Beeinflusst wurde die Stimmung der Lieder durch Ängste, Verluste und Tod in ihrem persönlichen Umfeld und auch von ihnen wichtigen Personen in der Öffentlichkeit. Das Cover-Foto entstand beim Shooting nach unserem Interview im vergangenen Jahr und stammt von Elisabeth Moch.

]]>
<![CDATA[Gnarwolves]]> Tue, 07 Mar 2017 10:26:17 +0100

Mit "Wires" gibt es die erste Singleauskopplung aus dem neuen, zweiten Album "Outsiders" der Gnarwolves zu hören. Das Album erscheint am 5. Mai 2017. Darauf zu hören wird wieder feiner College-Punkrock sein. Live könnt ihr die Jungs zu folgenden Terminen feiern: 

28.04. Münster - Sputnikhalle - Uncle M Fest
29.04. Amsterdam - Winston (NL)
30.04. Köln - Underground
02.05. Berlin - Musik & Frieden
03.05. Hamburg - Hafenklang
04.05. Antwerpen - Kavka (BE)

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Mon, 06 Mar 2017 11:40:00 +0100

Einen Vorgeschmack auf ihr drittes Album "Relaxer" (09.06.2017) haben Alt-J bereits online gestellt. "3WW" lautet der Titel der ersten Single, die ihr hier hören könnt.

]]>
<![CDATA[Studio Braun ]]> Thu, 02 Mar 2017 21:44:19 +0100 Der humoristische Ausnahmezustand Studio Braun begibt sich auf ausgedehnte Tour zu ihrer just veröffentlichten Werksschau "Drei Farben Braun". Zum ersten Mal seit acht Jahren begeben sich Schamoni, Strunk und Palminger als Studio Braun wieder auf die Straße, um ihr High-Class-Material zu propagieren. Chancen auf diesen Irrsinn hat man hier. Die übrigen Termine sind bereits ausverkauft. 

12.3. Bremen – Kulturzentrum Schlachthof
15.3. Münster – Cineplex
30.5. Osnabrück – Osnabrückhalle
31.5. Köln – E-Werk
1.6. Würzburg – Posthalle

]]>
<![CDATA[Wallis Bird]]> Thu, 02 Mar 2017 21:14:52 +0100

Wallis Bird hat mit ihrer jüngsten Veröffentlichung "Home" ihr bisher wohl persönlichstes und abwechslungsreichtes Album veröffentlicht. Aber trotz neuer Besetzung und einem größeren Elektroeinschlag, werden die Shows der Irin nichts an Intestsität einbüßen. Mittlerweile betourt Wallis die ganze Welt und lässt Deutschland dabei nie aus. Gut wird es hier:

3.3. Bremen – Tower
4.3. Hamburg – Mojo Club
6.3. Bielefeld – Forum
7.3. Hannover – Kulturzentrum Faust
8.3. Leipzig – Moritzbastei
18.4. Jena – Kassablanca
19.4. Dresden – Beatpol
20.4. Freiburg – Jazzhaus
21.4. Konstanz – Kulturladen

]]>
<![CDATA[Banks On Tour]]> Thu, 02 Mar 2017 14:35:01 +0100

Banks ist derzeit auf Europa-Tour und hat ihr letztjährig erschienenes Album "The Altar" im Gepäck inklusive des Hits "Gemini Feed". Wer nicht durch halb Europa reisen mag, hat am Freitag, den 3. März in der Landeshauptstadt und am Sonntag im post-karnevalistischen Köln die Chance, die Pop-Godess zu erleben.


Fr., 3. März, Heimathafen, Berlin, Germany
So., 5. März, Gloria Theater, Cologne, Germany 

]]>
<![CDATA[Stolen Jars]]> Thu, 02 Mar 2017 01:54:13 +0100 glint by Stolen Jars

Tolle News von Stolen Jars gibt es! Die Band hat eine nach ihrem wunderbaren Debüt vom vorletzten Jahr eine neue EP am Start. "glint" wird die Platte heißen und als besonderes Merkmal wird es zu jedem der Songs ein künstlerisches Video geben. Oben könnt ihr euch schon einmal den Opener "Eliot" anhören.

]]>
<![CDATA[L.A. Salami]]> Thu, 02 Mar 2017 01:48:01 +0100

Es ist einer der ruhigeren Songs von L.A. Salamis Debütalbum, der jetzt eine Singleauskopplung bekommen hat. Oben könnt ihr euch das zugehörige Video ansehen. Dennoch gilt auch eine dringende Empfehlung für das gesamte Album "Dancing With Bad Grammar", das ist nämlich weitaus abwechslungsreicher ist, als man anhand der Single denken würde.

]]>
<![CDATA[The Thurston Moore Group]]> Thu, 02 Mar 2017 00:13:47 +0100

The Thurston Moore Group kommt im Sommer für insgesamt fünf Auftritte nach Deutschland. 

18.06.17 - Mannheim, Maifeld Derby
20.06.17 - Hamburg, Knust
21.06.17 - Köln, Stadtgarten
30.06.17 - München, Strom
04.07.17 - Dresden, Beatpol

Wem das noch nicht reicht: Mit "Cease Fire" bringt der ehemalige Gitarrist von Sonic Youth auch noch eine neue Single auf den Markt. 

]]>
<![CDATA[Oskar Schuster]]> Mon, 27 Feb 2017 20:57:51 +0100

Um die 1000 analoge Fotografien enthält Oskar Schusters Stopmotion-Video zum Song "Sedmikrásky". Der ist unter anderen zu finden auf Schusters gerade erschienenen Piano Solo EP "Záhada".

]]>
<![CDATA[Diet Cig]]> Mon, 27 Feb 2017 20:54:32 +0100

Diet Cig lassen in ihrem Video zur Single "Tummy Ache" Teilnehmerinnen des Willie Mae Girl’s Rock Camps und Girl’s Rock Philly für sich auftreten. Auch auf der kommenden US-Tour werden lokale Girls Rock Camp Bands als Support auftreten. Diet Cig wollen damit die Mädchen empowern und zeigen, dass man auch "Punk sein kann, obwohl man einen Rock trägt". Das Debütalbum der Band "Swear I`m Good At This" erscheint am 7. April 2017.

]]>
<![CDATA[Daedalus]]> Mon, 27 Feb 2017 20:39:11 +0100

Den herrlich entspannten bis flirrenden "Waves Of"-Mix von Daedalus gibt es ganz frisch über seine Soundcloud-Seite zu hören. Dort findet ihr auch die Auflistung der einzelnen Interpret_innen.

]]>
<![CDATA[Satoshi Tomiie]]> Mon, 27 Feb 2017 20:32:28 +0100

In Paris und New York ist der japanische Produzent Satoshi Tomiie ansässig. Seine neue EP enthält zwei Tracks, die Freunde der House-Musik erfreuen werden. "512 Jam [Kaoz Theory]" und "Dubmatica" hört ihr oben im Stream.

]]>
<![CDATA[The New Pornographers]]> Fri, 24 Feb 2017 17:01:16 +0100

Mit "This Is The World Of The Theater" veröffentlichen The New Pornographers nach "High Ticket Attractions" den zweiten Song ihres neuen Albums. Anhören und, wenn noch nicht getan, den 7.4. im Kalender markieren, denn da kommt "Whiteout Conditions" in die Läden.

]]>
<![CDATA[Mt. Wolf]]> Thu, 23 Feb 2017 00:48:08 +0100

Lange mussten wir warten, aber dieses Jahr werden Mt. Wolf endlich ihr Debütalbum veröffentlichen. Gerade sind sie mit Ken Thomas im Studio, der unter anderem schon mit David Bowie und Sigur Ros zusammengearbeitet hat. Vorab gibt es schon einmal den Song "The Electric" auf die Ohren, der sich irgendwo zwischen den Editors und Lanterns On The Lake bewegt.

]]>
<![CDATA[Cataldo]]> Thu, 23 Feb 2017 00:44:17 +0100 Keepers by Cataldo

Auf poppigen Pfaden bewegen sich Cataldo aus Seattle auf ihrem neuen Album, nunja, zumindest auf dem ersten Song, den es davon zu hören gibt. "Photograph" klingt ein bisschen, als hätte man Death Cab For Cutie mit 70er-Disco-Rythmen gepaart. Klingt euch zu verrückt? Dann hört doch mal rein!

]]>
<![CDATA[Fog Lake]]> Thu, 23 Feb 2017 00:40:51 +0100 Dragonchaser by Fog Lake

Auf Orchid Tapes ist und bleibt Verlass: auch ihr 64. (!) Release, diesmal die neue Platte "Dragonchaser" von Fog Lake, weiß zu überzeugen. Melancholischer verschwurbelter Lo-Fi, der einen direkt in seinen Bann zieht - oben könnt ihr euch das Album anhören!

]]>
<![CDATA[Nu]]> Tue, 21 Feb 2017 00:49:15 +0100

Der Song "Man O Tu" von Nu ist schon ein paar Jahre alt. Allerdings ist er zuletzt bei der großartigen Dokumentation "Raving Iran" nochmals populär geworden. Nun erscheint der Song neu, unter anderem in verschiedenen Remixversionen. Oben hört ihr ihn im Originalmix.

]]>
<![CDATA[Slow Bloomer]]> Tue, 21 Feb 2017 00:35:57 +0100 Nudity by Slow Bloomer

Slow Bloomer kommen aus Dresden/Leipzig und machen nach eigener Angabe Emo/Screamo. Der neue Track "Nudity" klingt dabei aber fast schon poppig. Zum Song gibt es auch ein Video mit Fischen, Farben und nackten Füßen im Schnee. Slow Bloomer sind demnächst auf Frühlingstour unterwegs, die Daten findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Stormzy]]> Tue, 21 Feb 2017 00:30:06 +0100

Wer hat die großen Stiefel an?! Stormzy! Mit seinem neuen Track "Big For Your Boots" meldet er sich nach neun Monaten Schaffenspause zurück. Damit kommt er so gut an, dass ihm vorgeworfen wird nun kommerziellen Grime zu machen. Hört selbst rein und entscheidet.

]]>
<![CDATA[Arcade Fire]]> Thu, 16 Feb 2017 14:21:37 +0100 Falls ihr nicht zu den Glücklichen gehört, die Arcade Fire auf ihren vereinzelten Festival-Terminen zu Gesicht bekommen, habt ihr jetzt die Chance auf Solo-Konzerte. Am 16.6. treten die Kanadier in Köln auf, am 2.7. in Berlin. Tickets gibt es ab 17.2. hier.

]]>
<![CDATA[Rainbow Kitten Surprise]]> Thu, 16 Feb 2017 01:14:47 +0100 Rainbow Kitten Surprise - Audiotree Live by Rainbow Kitten Surprise

Ja, der Bandname ist vielleicht ein bisschen bescheuert, aber diese Songs solltet ihr euch anhören! Erfrischend originell ist der Sound der Band aus North Carolina, die diesen Monat bei Audiotree eine Session eingespielt hat. Oben im Player könnt ihr euch alle sechs Songs anhören.

]]>
<![CDATA[Hoops]]> Thu, 16 Feb 2017 01:10:51 +0100 Routines by Hoops

Nach ihrer wundervollen selbstbetitelten EP aus dem letzten Jahr legen Hoops aus Indiana im Mai ihr Debütalbum "Routines" vor. Bis dahin gibt es immerhin schonmal den Song "Rules" auf die Ohren. Das kann doch eigentlich nur richtig gut werden oder?

]]>
<![CDATA[Yung Hurn]]> Thu, 16 Feb 2017 01:08:06 +0100

Yung Hurn ist immer wieder für eine Überraschung gut, diesmal mit "Diamant", einer Retro-Pop-Schnulze mitsamt Lars Eidinger als Bandmitglied im Videoclip - das kann man nur lieben oder hassen. Entscheidet selbst!

]]>
<![CDATA[Dirty Projectors // Dawn]]> Mon, 13 Feb 2017 20:59:53 +0100

Schon wieder Dirty Projectors, schon wieder großartig! Nach "Keep Your Name", "Little Bubble" und "Up In Hudson" ist "Cool Your Heart" nun bereits die vierte Auskopplung aus dem kommenden, selbstbetitelten Album. Den Song haben David Longstreth und Solange Knowles gemeinsam während der Aufnahmen zu Solanges Album „A Seat At The Table“ geschrieben. Im Duett singt Longstreth ihn jedoch mit Dawn Richard.

]]>
<![CDATA[M.I.A.]]> Mon, 13 Feb 2017 20:55:34 +0100

Ziemlich viel "P.O.W.A." gibt es wie gewohnt von M.I.A. zu sehen und zu hören. Im neuen Song disst sie wieder Mal fleißig alle möglichen Menschen und Zustände. Das Video beeindruckt in seiner einfachen, aber eindringlichen Art.

]]>
<![CDATA[Grimes // Janelle Monáe]]> Mon, 13 Feb 2017 20:49:30 +0100

Aufwendig produzierte Bilder von beeindruckenden Frauen gibt es im Video zu "Venus Fly" zu sehen. Der Song von Grimes ft. Janelle Monáe stammt vom immer noch aktuellen Album "Art Angels".

]]>
<![CDATA[Little Cub]]> Mon, 13 Feb 2017 20:41:59 +0100

"Too Much Love" haben Little Cub übrig. Das Video zum Song ist laut Band eine zynische Betrachtung des Lebensstils unserer Generation. Der Song sowie auch die übrigen Songs des Albums "Still Life" (erscheint im April) sind inspiriert von der Romanfigur Dorian Gray und Oscar Wildes Zitat: „Ich bin für dich der Inbegriff aller Sünden, die du zu begehen nie den Mut haben wirst.“

]]>
<![CDATA[Love A]]> Thu, 09 Feb 2017 17:34:17 +0100

Love A sind zurück! Mit "Nichts Ist Leicht" veröffentlichen sie die erste Single ihres am 12.5.2017 erscheinenden Albums "Nichts Ist Neu". Dazu gibt es einige Tourdates, unter anderem in Münster und Hamburg. Tickets bekommt ihr hier

]]>
<![CDATA[Goodman]]> Wed, 08 Feb 2017 23:23:26 +0100 The Vicissitudes by Goodman

Michael Goodman aus New York hat diese Tage mit "The Vicissitudes" ein tolles neues Album veröffentlicht, das Fans von gutem alten 2000er-Indie mit Ohrwurmmelodien ganz bestimmt gefallen wird. Hört es euch oben komplett im Stream an!

]]>
<![CDATA[Campfires In Winter]]> Wed, 08 Feb 2017 23:20:12 +0100 Ischaemia by Campfires In Winter

Noch diesen Monat veröffentlichen Campfires In Winter aus Glasgow ihr neues Album mit dem Titel "Ischaemia". Und wonach klingt die Band? Nach ziemlich genau dem, was man von einer schottischen Indieband erwarten würde - und das ist absolut positiv gemeint!

]]>
<![CDATA[Real Life Buildings]]> Wed, 08 Feb 2017 23:17:54 +0100 Significant Weather by Real Life Buildings

Einen spannenden Release haben Lauren Records für April vorgemerkt. Real Life Buildings klingen ein bisschen wie eine punkige Version von Small Wonder gemischt mit ein bisschen 90er-Indierock. Bisher gibt es zwar nur den Opener ihres Albums "Significant Weather" zu hören, der macht aber schon richtig Laune.

]]>
<![CDATA[Westkust]]> Mon, 06 Feb 2017 23:22:11 +0100 Last Forever by Westkust

Scheint, als wollten die Schweden von Westkust ihre Musik nur zu teuflischen Preisen digital verkaufen. 666€ oder mehr soll das Album als Download kosten, ab 15€ bekommt ihr es schon als schöne Vinyl. Am 28.04. veröffentlicht Through Love Records erstmals das Debütalbum "Last Forever" und die Debüt-EP "Junk" von Westkust zusammen auf einer Platte. Die ersten beiden Tracks "Swirl" und "Summer 3D" gibt es sogar kostenlos im Stream.

]]>
<![CDATA[Yuksek]]> Mon, 06 Feb 2017 23:21:00 +0100

Yuksek feat. Roman Rappak (Breton) gibt es im Track "Live Alone" zu hören, den französischen Astronauten Thomas Pesquet gibt es mit Bildern aus der Internationalen Raumstation dazu im Video zu sehen. Ziemlich beeindruckend, aber einsam da oben! Am 24.02. erscheint "Nous Horizon", das neue Album von Yuksek.

]]>
<![CDATA[Allred & Broderick]]> Mon, 06 Feb 2017 23:17:49 +0100

Wem Lady Gagas Botschaften beim Super Bowl-Auftritt zu uneindeutig waren, der findet im "The Ways"-Video von Allred & Broderick ganz eindeutige, mitlesbare Aussagen. Einige großartige Menschen aus der Musikindustrie halten die Pappschilder in die Kamera. Ihr könnt fleißig mit raten, wer zu sehen ist. Im Abspann findet ihr die Auflösung.

]]>
<![CDATA[Cosmo Sheldrake]]> Mon, 06 Feb 2017 22:51:07 +0100

Ein neues Video von einem schon etwas älteren Konzert gibt es jetzt von Cosmo Sheldrake zu sehen. Der beweist ein Mal mehr, dass er unglaublich tolle Songs während einer Improvisation aus dem Ärmel schütteln kann.

]]>
<![CDATA[Mobina Galore]]> Mon, 06 Feb 2017 22:46:26 +0100

Vom Isoliertsein als All-Female-Group in einer von Männlichkeit dominierten Szene handelt "Feeling Disconnected", das neue Album von Mobina Galore. Wer sich mit der Punk-Rock-Band verbinden möchte, sollte eins ihrer vielen Konzerte auf der kommenden Tour besuchen:

17.04.17 - Hannover - Stumpf
19.04.17 - Siegen - Vortex
20.04.17 - Oberhausen - Druckluft
21.04.17 - Rostock - Peter-Weiss-Haus
22.04.17 - Berlin - Schokoladen
23.04.17 - Halle - VL Ludwigstraße
25.04.17 - Göttingen - Dots
26.04.17 - Wiesbaden - Kreativfabrik
27.04.17 - Augsburg - Ballonfabrik
28.04.17 - Wiener Neustadt - Triebwerk (AT)
29.04.17 - Landshut - Poschinger Villa
02.05.17 - Erlangen - JUKUZ
03.05.17 - Potsdam - Archiv
04.05.17 - Dresden - Horst
05.05.17 - Deutzen - Rock am Kuhteich
06.05.17 - Hainsfarth - Zone Open Air
07.05.17 - Ulm - Club Action 
08.05.17 - Zürich - Hafenkneipe (CH)
09.05.17 - Freiburg - tba
10.05.17 - Münster - Baracke
19.05.17 - Köln - Privat
20.05.17 - Neunkirchen - Stummsche Reithalle

]]>
<![CDATA[Erased Tapes]]> Sun, 05 Feb 2017 20:52:28 +0100

"Erased Tapes is ten" lautet der Geburtstagsslogan von einem der besten Labels unserer Zeit. Wir gratulieren auch recht herzlich und danken für all die schöne Musik! Im Jubiläumsjahr wird es verschiedene Label-Events geben, auf die wir uns jetzt schon freuen. Zum Einklang gibt es eine neue Erased Tapes-Collection, die ihr hier kostenlos downloaden könnt, oder über Soundcloud im Stream anhören könnt.

]]>
<![CDATA[PINS]]> Fri, 03 Feb 2017 16:32:40 +0100

Das Clubsetting in PINS neuestem Video "Aggrophobe" erinnert sehr an den Regisseurmeister und Schöpfer weirder Gruselmomente David Lynch. Passenderweise singt dann noch Iggy Pop zu der Musik der Band aus Manchester.

]]>
<![CDATA[Maggie Rogers]]> Fri, 03 Feb 2017 16:27:22 +0100

Derzeit hoch im Kurs steht Maggie Rogers mit ihrem eingängigen Popsong "On + Off". Die erste EP-Veröffentlichung der jungen Sängerin "Now That The Light Is Fading" kommt Mitte Februar.

]]>
<![CDATA[Small Fires]]> Fri, 03 Feb 2017 16:16:53 +0100

Seht hier das heute erschienene Video der Hamburger Band Small Fires zur Single "One Beautiful Mess". Die gleichnamige Debüt-EP, irgendwo zwischen Alternative-Pop und elektronisch angehauchtem Indie angesiedelt, kommt am 3. März. Im April live auf Tour:

23.03. Hannover, Feinkost Lampe
04.04. Mainz, Schon Schön
05.04. Stuttgart, Cafe Galao
06.04. Weiden, Sündikat
07.04. Leipzig, Horns Erben
08.04. Berlin, Musik & Frieden
09.04. Hamburg, Häkken

]]>
<![CDATA[Future Islands]]> Wed, 01 Feb 2017 22:52:28 +0100

Nachdem sie spätestens mit "Seasons (Waiting On You)" die Herzen der Indie-Fans gewinnen konnten, kündigten Future Islands nun ihr fünftes Studioalbum "The Far Field" an, das am 7.4. in die Läden kommen wird. Schon jetzt kann man sich mit "Ran" die erste Singleauskopplung anhören. 

]]>
<![CDATA[Findlay]]> Mon, 30 Jan 2017 18:10:25 +0100

Ein entspanntes Bad nehmen sieht anders aus. Natalie Rose Findlay, alias Findlay, hat im Video zum Song "Waste My Time" nur kurz Zeit zum Luftholen. Ihr Debütalbum "Forgotten Pleasures" soll im März erscheinenen.

]]>
<![CDATA[David Bowie]]> Mon, 30 Jan 2017 17:57:39 +0100 Vor 20 Jahren erschien David Bowies Album "Earthling". Darauf zu finden ist auch der Titel "I´m Afraid Of Americans". Leider passt der Song zur Zeit überaus gut ins aktuelle Tagesgeschehen. Bei Youtube findet ihr den Track - mit passendem Musikvideo.

]]>
<![CDATA[BNQT]]> Mon, 30 Jan 2017 17:44:00 +0100

BNQT, das sind Eric Pulido, McKenzie Smith, Joey McClellan und Jesse Chandler (Midlake), Ben Bridwell (Band of Horses), Alex Kapranos (Franz Ferdinand), Jason Lytle (Grandaddy) und Fran Healy (Travis). Das Debüt-Album kommt im April und soll "Volume 1" heißen. "Restart" ist ein erster Vorgeschmack. 

]]>
<![CDATA[Dutch Uncles]]> Mon, 30 Jan 2017 17:37:39 +0100

"Oh Yeah!" singen die Dutch Uncles und haben auch allen Grund dazu. Ihr gleichnamiger Song wird bereits in alternativen Charts gefeiert und ist ein vielversprechender Vorbote für das am 17.02.17 erscheinende Album "Big Balloon". Das kann man sich übrigens mit super Extras bestellen, u.a. - na klar - mit einem großen Ballon!

]]>
<![CDATA[Arcade Fire]]> Thu, 26 Jan 2017 15:08:01 +0100

Er ist zwar schon ein paar Tage alt, dennoch sollten wir den neuen Song von Arcade Fire nicht vergessen. Unterstützt weren sie bei "I Give You Power" übrigens von der Bluessängerin Mavis Staples. 

]]>
<![CDATA[ISLAND]]> Wed, 25 Jan 2017 22:57:23 +0100 A Place You Like (EP) by ISLAND

ISLAND aus London legen im Februar eine neue EP nach, von der ihr euch bereits drei Songs vorab anhören könnt. Mitreißend oder doch schon zu nah am Mainstream? Entscheidet selbst!

]]>
<![CDATA[Ed Dowie]]> Wed, 25 Jan 2017 22:50:55 +0100 The Uncle Sold by Ed Dowie

Noch ist es schwer zu sagen, in welche Richtung sich Ed Dowies Debütalbum bewegen wird, aber wir sind vom ersten Vorboten "Yungpawel" schon sehr angetan. Am 27. Januar wird sich dann mit dem Albumrelease das Geheimnis lüften.

]]>
<![CDATA[Lawrence English]]> Wed, 25 Jan 2017 10:27:36 +0100 Cruel Optimism by Lawrence English

"Object Of Projection ()" ist der erste Vorgeschmack auf Lawrence Englishs neues Album. "Cruel Optimism" erscheint am 17. Februar. Ein Interview von The Quietus mit English gibt es hier.

]]>
<![CDATA[Creepers]]> Wed, 25 Jan 2017 09:57:34 +0100

Creepers (inklusive Mitgliedern von Deafheaven) haben dieser Tage ihre "The Lost Transmissions" EP veröffentlicht. Darauf findet sich auch obige psychedelische Shoegaze-Pop-Nummer "Children of the Vortex".

]]>
<![CDATA[No Joy]]> Wed, 25 Jan 2017 09:47:49 +0100

No Joy bieten mit "Califone" den ersten Vorgesschmack auf ihre "Creep" EP. Diese erscheint am 24. Februar und kann ab 1. Februar vorbestellt werden. 

]]>
<![CDATA[Young Fathers]]> Tue, 24 Jan 2017 13:07:14 +0100 Only God Knows ft. Leith Congregational Choir by Young Fathers

Young Fathers bieten mit "Only God Knows ft. Leith Congregational Choir" einen ersten Vorgeschmack auf den Soundtrack zum Trainspotting-Nachfolger "T2", der am 16. Februar in die Kinos kommt. 

]]>
<![CDATA[Mew]]> Tue, 24 Jan 2017 11:48:46 +0100

Mew präsentieren mit "Carry Me To Safety" den ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album "Visuals". Der Nachfolger zu "+-" soll Ende April erscheinen. 

]]>
<![CDATA[Sorority Noise]]> Mon, 23 Jan 2017 18:08:44 +0100

Sorority Noise haben mit „No Halo“ die erste Single aus ihrem kommenden Album „You're Not As __ As You Think“ veröffentlicht. Das kommt am 17. März 2017 in die Läden und ist der Nachfolger des 2015 hoch gelobten Debüts „Joy, Departed“.

]]>
<![CDATA[Fjørt]]> Mon, 23 Jan 2017 17:59:36 +0100

Fjørt sagen in ihrem neuen Video auf ziemlich eindringliche Art und Weise "Lebewohl". Der Song stammt vom sehr gefeierten Album "Kontakt", das vor einem Jahr veröffentlicht wurde.

]]>
<![CDATA[FJAAK]]> Fri, 20 Jan 2017 14:59:40 +0100 FJAAK by FJAAK

Falls Ihr ein bisschen Berliner Techno aus dem Hause Monkeytown braucht, haben FJAAK gerade ihr selbstbetiteltes Debüt rausgebracht.

]]>
<![CDATA[Mall Grab]]> Fri, 20 Jan 2017 14:54:29 +0100

Mall Grabs 'Pool Party Music' mag ein bisschen zu sehr Sommer-auf-ner-sonnigen-Insel-mit-zuviel-Alkohol-Soundtrack sein, aber an manchen Wintertagen braucht man ja genau so was. 

]]>
<![CDATA[Gorillaz]]> Thu, 19 Jan 2017 17:17:22 +0100

Gorillaz, die virtuelle Band um 2D, meldet sich zurück. Später im Jahr soll ein neues Album erscheinen, aber schon am Vorabend von Donald Trumps Amtseinführung veröffentlichen sie und Benjamin Clementine mit "Hallelujah Money" einen ersten Vorboten unter dem Hashtag #WeAreStillHumanz.

]]>
<![CDATA[Kelly Lee Owens]]> Thu, 19 Jan 2017 10:51:12 +0100

Für ihr Debütalbum bekommt die tolle Londoner Produzentin Kelly Lee Owens Hilfe von ihrer Freundin Jenny Hval. Diese steuert die Vocals zur ersten Single "Anxi" bei. Die selbstbetitelte LP erscheint am 24. März.

]]>
<![CDATA[Hater]]> Thu, 19 Jan 2017 10:34:46 +0100

"Had It All" ist die zweite Single aus dem im März kommenden Album "You Tried" der schwedischen Band Hater. Kraftvoll tragen die Musiker Sängerin Caroline Landahl durch den stark arrangierten Indie-Pop-Hit. Hört selbst.

]]>
<![CDATA[Timber Timbre]]> Thu, 19 Jan 2017 10:30:02 +0100

Die schauerlich schönen Timber Timbre sind zurück! Mit "Sewer Blues" präsentieren sie den ersten Song aus ihrem neuen Album "Sincerely, Future Pollution", das am 7. April bei City Slang erscheint.

]]>
<![CDATA[Mrs Magician]]> Wed, 18 Jan 2017 23:40:58 +0100 You'll Fall In Love by Mrs Magician

Entspannten Indie-Rock liefern Mrs Magician aus San Diego mit ihrer neuen Single "You'll Fall In Love" ab. Stilistisch nichts aufregend Neues, aber doch ein guter Song. Vielleicht gefällt er euch ja auch?

]]>
<![CDATA[Foxing]]> Wed, 18 Jan 2017 23:36:45 +0100 Two by Foxing

"A new spin on old classics" beschreiben Foxing ihren neuen Release "Two". Genau so siehts aus, zwei Songs in neuem Gewand - definitiv hörenswert!

]]>
<![CDATA[Dude York]]> Wed, 18 Jan 2017 11:32:18 +0100

Dude York veröffentlichen Ende Februar ihr Album "Sincerely". Mit "Tonight" liefern sie nun nach "Black Jack" einen zweiten Vorgeschmack, bei dem diesmal Bassistin Claire England die Rolle am Mikrofoon übernimmt. Zusammengenommen wecken die beiden Stücke Vorfreude auf ein Album, dessen Teenpop - wie Dude York es selbst nennen - irgendwo zwischen Weezer und The Hold Steady zu wohnen scheint. 

]]>
<![CDATA[Exit Someone]]> Tue, 17 Jan 2017 17:58:51 +0100 Dry Your Eyes by Exit Someone

Die Kanadier von Exit Someone haben gerade ihre Debüt-EP veröffentlicht. "Dry Your Eyes" ist eine Sammlung wunderbarer, sanfter Pop-Nummern, die entweder einen dristen Januar aufhellen, oder aber einfach nur den eisig-kalten, kristallklaren Januar perfekt begleiten. 

]]>
<![CDATA[Ludodowwn]]> Mon, 16 Jan 2017 22:54:53 +0100

Wenn die eisigen Temperaturen die Wahrnehmung vernebeln, kann man unter Umständen alles nur noch verzögert aufnehmen. Das klingt dann wahrscheinlich so wie Ludodowwns Track "Polar". Der wird zu finden sein auf der Debüt-EP "Mirror/Bleach".

]]>
<![CDATA[Pick A Piper]]> Mon, 16 Jan 2017 22:46:46 +0100

"Nikko" nennt sich der neue Track von Pick A Piper, den es über XLR8R als kostenlosen Download gibt. Entspannte und dennoch tanzbare elektronische Klänge sind da zu hören, "bewitching slow-rave", wie Brad Weber (a.k.a. Pick A Piper) seine Musik bezeichnet. Am 3. März 2017 erscheint sein neues Album "Distance".

]]>
<![CDATA[Laura Marling]]> Thu, 12 Jan 2017 00:00:43 +0100

"Semper Femina" wird Laura Marlings inzwischen sechstes Album heißen. Es erscheint am 10. März 2017 über ihr eigenes Label More Alarming Records. Oben gibt es das Lyric-Video zum Song "Wild Fire" zu sehen. Schön zum Mitsingen!

]]>
<![CDATA[Kim Janssen]]> Wed, 11 Jan 2017 23:42:32 +0100

Nachdem er sich in den letzten Jahren ziemlich rar gemacht hat, freuen wir uns umso mehr, dass sich Kim Janssen mit einem neuen Song mitsamt schöner Liveversion ´zurückmeldet. Findet ihr nicht auch dass ihm der volle Bandsound richtig gut steht?

]]>
<![CDATA[Cuddle Formation]]> Wed, 11 Jan 2017 23:39:13 +0100 here i'll be forever by cuddle formation

Das könnte ein ziemlich tolles Album werden, das sich da bei Cuddle Formation aus Brooklyn anbahnt. Na gut, es gibt erst einen Song zu hören, aber der ist auch wirklich wunderschön.

]]>
<![CDATA[Uniform Motion]]> Wed, 11 Jan 2017 23:36:06 +0100 Rejects and Bonus Tracks by Uniform Motion

Ein paar Jahre sind Uniform Motion inzwischen ja auch im Geschäft, dass sich da auch Einiges an unveröffentlichtem Material angesammelt hat zeigt ihre neue Sammlung an Bonustracks.

]]>
<![CDATA[Eurosonic Noorderslag]]> Mon, 09 Jan 2017 21:29:17 +0100

In ein paar Tagen ist es so weit: In Groningen wird es laut und wild werden, denn das Eurosonic Noorderslag findet wieder statt. In diesem Jahr wird der Fokus auf Bands aus Portugal liegen. Denn Lissabon ist das neue Berlin, wie Casper von Efterklang meint, der nun dort lebt. Neben vielen anderen großartigen Acts, wie z.B. Best Youth, DJ Firmeza, First Breath After Coma, Gisela João, Glockenwise, Holy Nothing, Memória de Peixe oder The Gift werden auch Octa Push dort auftreten. Deren Video zum Song "Gaia Cósmica" seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Georgia]]> Mon, 09 Jan 2017 21:27:29 +0100

In ihrem neuen Musikvideo zum Song "Feel It" gibt es nicht nur Georgia selbst, sondern auch noch einige andere talentierte Schlagzeugerinnen in Aktion zu sehen. Die Botschaft, die sie damit aussenden will, ist eindeutig: "If you are a female drummer, don´t be scared to express yourself, pick up your sticks and play!" Georgia spielen sehen kann man am 24.01.17 in Berlin, als Support von The Flaming Lips.

]]>
<![CDATA[Nick Monaco]]> Mon, 09 Jan 2017 21:26:04 +0100

Von Nick Monacos Album "Half Naked" gibt es nun den Titelsong im Adam Port Free Wifi Remix. Was darunter zu verstehen ist, hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Dirty Projectors]]> Mon, 09 Jan 2017 21:25:07 +0100

Kreisrunder Rollrasen, ausgelegt in monumentalen Landschaften - das ist ein Stilelement aus dem neuen Video der Dirty Projectors. "Little Bubble" heißt es und ist nach "Keep Your Name" von vergangenem Jahr der zweite Dirty Projectors-Song seit 2012.

]]>
<![CDATA[Buzzcocks]]> Mon, 09 Jan 2017 21:24:02 +0100

Vor 40 Jahren gründeten sich die Buzzcocks, nachdem sie ein Auftritt der Sex Pistols umgehauen hat. Damals hatten sie noch keine Ahnung, dass sie selbst eine der einflussreichsten Punkbands werden würden. Zum Geburtstag wird die "Spiral Scratch EP" neu aufgelegt - und auch das 1976er Album "Time's Up" wird es wieder frisch im Handel geben.

]]>
<![CDATA[The Shins]]> Fri, 06 Jan 2017 01:33:01 +0100

So früh im neuen Jahr kommen The Shins mit einer tollen Nachricht um die Ecke: Mit "Heartworms" bringt die Band um James Mercer ihr sechstes Studioalbum heraus. Den ersten Song "Name For You" kann man auch schon hören.

]]>
<![CDATA[Lotte Kestner]]> Wed, 04 Jan 2017 14:42:47 +0100 Solo Versions by lotte kestner

Man kennt die Arbeit von Anna-Lynne Williams aus vielen verschiedenen Projekten, wie Trespassers William, Ormonde oder ihrem Soloprojekt Lotte Kestner. Diese Tage hat sie eine kleine Sammlung an einfachen Soloversionen verschiedener Songs veröffentlicht, sehr ruhig und melancholisch, passend zum tristen Winterwetter.

]]>
<![CDATA[Daniel Knox]]> Wed, 04 Jan 2017 14:40:09 +0100 Daniel Knox by Daniel Knox

Ein ziemlich cooles Portrait des Musikers ziert das Cover von Daniel Knox's drittem Album, das im Dezember erschienen ist. Üppig instrumentiert und sehr vielseitig ist es geworden, eine Mischung aus Singer-Songwriter und Jazz, dabei immer schön nostalgisch im Klang. Hört mal oben im Player rein!

]]>
<![CDATA[Golden Parazyth]]> Mon, 02 Jan 2017 19:53:50 +0100

Golden Parazyth kommen aus Vilnius in Litauen. Sie machen Elektro-Pop im entferntesten Sinne, und erreichen damit, nach eigener Aussage, "crowds of hipsters, old ravers, drunken rock festival goers and indie kids". Auf jeden Fall ein Anhören wert! Oben gibt es das eher leichte "Try Again", ein düstererer Dancesong ist beispielsweise "Growing".

]]>
<![CDATA[Justicious]]> Mon, 02 Jan 2017 19:49:01 +0100

Ebenfalls in Vilnius zu Hause ist Justicious, der Future Bass und House auflegt. Oben mit seinem Track "Walpurgisnacht". Als Clubmusik-Produzent ist er auch unter dem Namen boiκαφέ unterwegs.

]]>
<![CDATA[İlker Toruk]]> Mon, 02 Jan 2017 19:48:49 +0100

İlker Toruk ist Singer/Songwriter aus Istanbul. Mit "Islak Şarkı" hört ihr einen eher entspannteren Song von ihm, der glatt auf einem Wes Anderson Film-Soundtrack zu finden sein könnte.

]]>
<![CDATA[Run The Jewels 3 ]]> Thu, 29 Dec 2016 22:58:24 +0100 Falls ihr es über die stressigen Feiertage noch nicht mitbekommen habt: Run The Jewels haben ihr drittes Studioalbum einen knappen Monat vor der eigentlichen Veröffentlichung auf ihrer Website zum Download bereitgestellt. Frohe Weihnachten! 

]]>
<![CDATA[Ex Reyes]]> Wed, 28 Dec 2016 23:52:53 +0100 DO SOMETHING EP by Ex Reyes

Wer auch schon längst auf neues Material von Vampire Weekend wartet, sollte es mal mit der neuen EP von Ex Reyes aus Brooklyn versuchen, die zum Teil sehr an den Sound der Band erinnert, aber doch auch genug Eigenständigkeit mit sich bringt, als dass man von einer billigen Kopie sprechen könnte.

]]>
<![CDATA[Carroll]]> Wed, 28 Dec 2016 23:48:53 +0100 As Far As Gardens Go by Carroll

Hier noch ein kleiner feiner Release, der vielleicht dem einen oder anderen im letzten Monat entgangen ist: "As Far As Gardens Go" ist das zweite Album von Carroll aus Philadelphia und ist voll von quirligen abgedrehten Psych-Popsongs. Klingt verrückt? Dann hört doch mal rein!

]]>
<![CDATA[Tall Tall Trees]]> Wed, 28 Dec 2016 23:40:21 +0100

Wunderschön ist er, dieser neue Song von Tall Tall Trees, der da zum Jahresende unsere Ohren erreicht. "Backroads" ist der Vorbote zum im Februar erscheinenden dritten Album mit dem Titel "Freedays". Wir freuen uns schon auf mehr sphärischen experimentellen Folk.

]]>
<![CDATA[Misty Coast]]> Mon, 26 Dec 2016 14:20:44 +0100

Misty Coast sind Linn Frøkedal und Richard Myklebust von The Megaphonic Thrift. Vom neuen Projekt des Duos gibt es noch nicht viel zu hören, aber "Funny World" ist in jedem Fall ein überzeugender Anfang.

]]>
<![CDATA[Samuel Ford]]> Mon, 26 Dec 2016 14:00:47 +0100

Ein wenig musikalische Medizin gibt es von Samuel Ford für euch. Ford ist ein junger Songwriter aus London. Seine EP "Kings" ist im Sommer erschienen, auch die schönen Songs darauf können zur Genesung verschiedenster Leiden beitragen.

]]>
<![CDATA[Peaches]]> Mon, 26 Dec 2016 13:43:00 +0100

An Weihnachten kann sogar Peaches besinnlich sein. Jedenfalls im Fake Money Remix von "Rub". Den gibt es oben zu hören und über Soundcloud auch als kostenlosen Download zu bekommen.

]]>
<![CDATA[Amanda Palmer]]> Fri, 23 Dec 2016 09:08:16 +0100 Amanda Palmer & Jherek Bischoff - "Everybody Knows" (Leonard Cohen) by Amanda Palmer

Nicht zum ersten Mal sticht Amanda Palmer mit einer Coverversion hervor. Nachdem zum Beispiel schon eine Cover-EP mit Bowiestücken erschien, ist es diesmal Leonard Cohen, dem sie die Ehre erweist. Hören könnt ihr die großartigen "Everybody Knows" und "Democracy" auf ihrer Bandcampseite.

]]>
<![CDATA[Nine Inch Nails]]> Thu, 22 Dec 2016 18:51:58 +0100

Am 23.12. erscheint die neue EP "Not The Actual Events" der Nine Inch Nails. Schon jetzt könnt ihr mit "Burning Bright (Field On Fire)" den ersten Song der Platte hören. 

]]>
<![CDATA[Soviet Soviet]]> Thu, 22 Dec 2016 09:53:32 +0100 Endless by Soviet Soviet

Die Italiener von Soviet Soviet kommen im Februar 2017 für einige Konzerte bei uns in die Gegend, um ihren Post-Punk-Alternative-Shoegaze-Indie vorzustellen. Hier die Daten

2. Februar 2017, Das Bach, Wien

3. Februar 2017, UT Connewitz, Leipzig

6. Februar 2017, Das Bett, Frankfurt


]]>
<![CDATA[Teen Daze]]> Mon, 19 Dec 2016 18:47:22 +0100

"Themes For Dying Earth" ist der melancholische Titel der neuen LP von Jamison Issak, alias Teen Daze. Bei der Entstehung der Song und auf Tour wurde er von Casey Kowalchuk begleitet, daraus haben die beiden eine Dokumentation gemacht. Den Trailer dazu seht ihr oben, die gesamte Dokumentation könnt ihr hier sehen. Einer der traurig-schönen Songs der EP ist "Cycle".

]]>
<![CDATA[Grammar]]> Mon, 19 Dec 2016 18:41:04 +0100

Im Hause Grammar geht es ganz entspannt zur Sache, wie der Song "Michigan" zeigt, den ihr über Soundcloud anhören könnt. Der Track "Americana" geht in eine ähnliche Richtung. Wie man auf Grund der Namen der Songs vermuten könnte, kommen Grammar aus den USA, genauer gesagt aus Massachusetts. Kopf des Projekts ist Multiinstrumentalistin, Produzentin und Songwriterin Barrie Lindsay. Ursprünglich hatte sie Grammar mit einer 15-köpfigen Chamber-Pop-Gruppe gestartet, nun sind sie nur noch zu zweit.

]]>
<![CDATA[Her]]> Mon, 19 Dec 2016 18:24:08 +0100

Die Herren von Her waren im vergangenen Sommer schon auf dem ein oder anderen Festival unterwegs, daher könnten sie euch schon einmal über den Weg gelaufen sein. Oben hört ihr sie mit dem neuen Track "Queens".

]]>
<![CDATA[Melt! Festival 2017]]> Sat, 17 Dec 2016 21:51:31 +0100 Die ersten Bands für das Melt! Festival stehen seit ein paar Tagen fest. Bestätigt wurden unter anderem Phoenix, Kate Tempest, Warpaint und The Kills. Alles weitere findet ihr hier

]]>
<![CDATA[Cross Country]]> Wed, 14 Dec 2016 18:34:17 +0100 TRIALS by cross country

Wirklich, eine Band die sich "Cross Country" nennt? Ja, und was sich dahinter verbirgt klingt auch verdammt cool, ein bisschen wie eine Mischung aus The Smiths und Slacker-Rock.

]]>
<![CDATA[Laish]]> Wed, 14 Dec 2016 18:32:14 +0100 Pendulum Swing by Laish

Schön, dass sich der britische Musiker Laish und das französische Label Talitres gefunden haben. Die haben nämlich sein neues Album veröffentlicht, und wenn ihr leichten beschwingten Folk-Pop hören wollt seid ihr hier genau richtig. Im Player könnt ihr euch das ganze Album anhören.

]]>
<![CDATA[Lowland Hum]]> Wed, 14 Dec 2016 18:29:11 +0100

Lowland Hum haben zur Einstimmung auf ihr drittes Album ein Video zu ihrem Song "Palm Lines" veröffentlichtt, und es ist wie der Song selbst: einfach und schön. Im Februar wird das Album dann erscheinen.

]]>
<![CDATA[Molly Nilsson]]> Sat, 10 Dec 2016 11:59:56 +0100

Vielleicht ist Geld nicht alles - denn es träumt nicht, schläft nicht, kümmert sich nicht um dich. Sagt Molly Nilsson im neuen Song "Money Never Dreams". Der wird zu finden sein auf dem demnächst erscheinenden Album "Imaginations".

]]>
<![CDATA[Wolke]]> Sat, 10 Dec 2016 11:52:50 +0100

Johoho, falls ihr genug von der Radiodudel-Version von Wham! habt, hört euch doch die "Last Christmas"-Version von Wolke an. Nach Ansicht der Band "deutlich entkitscht und der wirklichen Textbedeutung viel näher kommend".

]]>
<![CDATA[WHY?]]> Sat, 10 Dec 2016 11:47:01 +0100

WHY? melden sich im neuen Jahr mit einem neuen Album zurück.  "Moh Lhean" wird es heißen - es trägt den gleichen Namen wie das Studio bei Yoni Wolf zu Hause, in dem es aufgenommen wurde. Mehr Infos und Bestellmöglichkeiten von schönem Vinyl gibt es hier. Am 3.3.2017 erscheint die Scheibe.

]]>
<![CDATA[At The Drive In ]]> Fri, 09 Dec 2016 00:19:22 +0100

Lange mussten die Fans warten, nun ist es soweit: At The Drive In veröffentlichen mit "Governed By Contagions" ihren ersten neuen Song seit 16 Jahren. Man darf gespannt sein, wie es in den nächsten Monaten weitergeht.

]]>
<![CDATA[Auditorium]]> Thu, 08 Dec 2016 01:31:39 +0100 The First Music by Auditorium

Man mag es kaum glauben, aber nach sechs Jahren Pause haben Auditorium für Ende Januar tatsächlich ein neues Album angekündigt. Den ersten Songs nach zu urteilen ist dort nachwievor alles in bester Ordnung, wir freuen uns!

]]>
<![CDATA[Foxing]]> Thu, 08 Dec 2016 01:29:34 +0100

Foxing haben es geschafft zu ihrem Song "Indica" ein Video zu filmen, das wunderbar die Emotionalität des Songs zum Ausdruck bringt. Was denkt ihr, hat sich der Aufwand gelohnt?

]]>
<![CDATA[And The Golden Choir]]> Tue, 06 Dec 2016 11:30:11 +0100

Falls Ihr in der Vorweihnachtszeit noch ein Konzert braucht: And The Golden Choir aka Tobias Siebert tourt dieser Tage durchs Land, bevor im Januar dann das neue Klez.e-Album erscheint.

07.12. Leipzig, UT Connewitz

08.12. Schorndorf, Manufaktur

09.12. Karlsruhe, Tempel

12.12. München, Milla

13.12. Frankfurt, Brotfabrik

15.12. Köln, Stadtgarten

20.12. Hamburg, Nochtspeicher

21.12. Berlin, Silent Green

]]>
<![CDATA[L'arbre Bizarre]]> Mon, 05 Dec 2016 18:35:41 +0100 Bokeh by L'ARBRE BIZARRE

Die Musik von L'arbre Bizarre wird gerne mal mit einem windschiefen Baum verglichen. Der Wind, der den Soundbaum geformt hat, wehte aus verschiedensten Richtungen, wie dem Post-Punk, Shoegaze, Psychedelic, Noise oder auch Grunge. Über Bandcamp hört ihr das Album "Bokeh" der Schweizer Band. Live könnt ihr sie bei folgenden Terminen bewundern:

06.12. Bielefeld, Potemkin
07.12. Kassel, Goldgrube
08.12. Mannheim, Kulturbrücken Jungbusch
09.12. Karlsruhe, Kohi
10.12. Laufen (Schweiz), Biomill
23.12. Basel (Schweiz), Hirscheneck

]]>
<![CDATA[Saschienne]]> Mon, 05 Dec 2016 18:12:49 +0100

"Live Cuts" ist eine Serie von Tracks, die ursprünglich nur live, und dadurch auch bei jedem Set in einer anderen Variation, gespielt wurden. Nun haben sich Saschienne entschieden, diese raren und rauen Mitschnitte ihren Fans auch für Zuhause zugänglich zu machen und haben sie bei Soundcloud hochgeladen. Oben hört ihr den Track "Live Cuts #2".

]]>
<![CDATA[Lubomyr Melnyk]]> Mon, 05 Dec 2016 18:04:23 +0100

"Der Pianist und das Klavier lieben sich, physisch und psychisch" - sagte Lubomyr Melnyk über sich und den Bösendorfer Flügel beim Konzert in Bamberg am vergangenen Freitag. Am 6.12. spielt Melnyk seine unglaublichen Kompositonen in Berlin vor, dann geht die Tour weiter nach Belgien und in die Niederlande. Oben zu sehen ein Mitschnitt aus dem vergangenen Jahr vom Konzert in Hamburg. Wenn ihr ihn bei dieser Tour sehen könnt, wird er ein Jahr besser sein, als im vergangenen Jahr, also so gut, wie er noch nie war - so Melnyk selbst über seine Entwicklung.

]]>
<![CDATA[Primavera Sound 2017 ]]> Thu, 01 Dec 2016 11:05:49 +0100 Das Primavera Sound Festival in Barcelona hat sein Line-up für 2017 bekanntgegeben. Neben Arcade Fire, Bon Iver, Frank Ocean und The XX werden sich Aphex Twin, Slayer oder Run The Jewels die Ehre geben. Alle weiteren Künstler sowie Tickets gibt es hier

]]>
<![CDATA[Neoangin // Jens Friebe]]> Wed, 30 Nov 2016 16:25:59 +0100

Wer zufällig in Berlin ist und heute Abend Zeit hat, sollte sich das nicht entgehen lassen: Jens Friebe und der Künstler und Musiker Jim Avignon (Neoangin) werden zusammen im Donau115 auftreten! Mit dabei ist auch My Favourite Things. Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr hier. Am Donnerstag ist Neoangin dann in Chemnitz unterwegs, am Freitag zur Malbuch-Releaseparty in Nürnberg. Have fun!

]]>
<![CDATA[ Loyle Carner]]> Wed, 30 Nov 2016 16:12:56 +0100

Am 20. Januar 2017 kommt "Yesterday’s Gone", das neue Album von Loyle Carner. Der Song "The Isle of Arran" wird auch darauf zu finden sein. Bis dahin müsst ihr euch mit dem Video dazu begnügen.

]]>
<![CDATA[Devendra Banhart]]> Tue, 29 Nov 2016 18:42:33 +0100 Aufgepasst! Devendra Banhart kommt für zwei Konzerte nach Deutschland. Am 4.4.2017 spielt er in München, am 5.4.2017 in Berlin. Die Tickets gehen am Freitag in den Verkauf.

]]>
<![CDATA[Adian Coker]]> Tue, 29 Nov 2016 18:34:32 +0100

Adian Coker ist Rapper und Produzent aus London. Über Kitsuné kam vor ein paar Tagen "Blue Collar", seine neue Single raus. Er ist auch vertreten auf der neuen Kitsuné-Compilation, die ihr hier streamen könnt.

]]>
<![CDATA[Jeb Loy Nichols // Ambassadeur]]> Tue, 29 Nov 2016 18:24:29 +0100

Eine Mischung aus Elektro und Country bietet nach eigenen Angaben der Ambassadeur-Remix von Jeb Loy Nichols Song "That´s All I Want". Spannender Mix, darum gibt es ihn oben zum Anhören.

]]>
<![CDATA[Brian Fallon & The Crowes]]> Fri, 25 Nov 2016 18:34:40 +0100

The Gaslight Anthem lieben die Holzfällerhemdenträger unter uns ja sowieso. Das Debüt von Frontmann Brian Fallon und seinen Crowes ist nun teils folkiger – schlechter aber kaum. Oben seht ihr ihn im Video seinen Song "Smoke" spielen und erklären. Live gibt’s schon die zweite Rutsche Tourdaten zu „Painkillers“:

29.11.2016 Saarbrücken, Garage
30.11.2016 Stuttgart, LKA Longhorn
01.12.2016 Frankfurt, Batschkapp
02.12.2016 Dortmund, FZW
03.12.2016 Bremen, Schlachthof
04.12.2016 Kiel, MAX

]]>
<![CDATA[Daedalus]]> Tue, 22 Nov 2016 20:22:38 +0100

Ein bisschen rumhängen und mit Freunden Platten anhören... oder lieber angucken? Im neuen Musikvideo zum Song "Special Re:Quest" von Daedalus bekommt ihr Plattenmagie zu sehen. Falls ihr die wunderschön anzusehenden Platten zu Hause nachmachen möchtet, findet ihr hier die Anleitung dazu. Ganz frisch erschienen ist auch der locker leichte "Special Re:Quest"-Remix von Omniboi.

]]>
<![CDATA[Kevin Devine]]> Tue, 22 Nov 2016 19:56:59 +0100

Gerade erschien "Instigator", das neunte Album von Kevin Devine. Über YouTube könnt ihr es komplett streamen. Im Januar kommt Devine mit seiner God Damn Band auf Tour, folgende Termine solltet ihr euch schon einmal vormerken:

16.01.17 Köln, Underground
17.01.17 Hamburg, Nochtspeicher
18.01.17 Berlin, Kantine am Berghain
20.01.17 Wiesbaden, Schlachthof
21.01.17 Schorndorf, Manufaktur
22.01.17 AUT - Wien, Chelsea
23.01.17 IT - Mailand, Magnolia
24.01.17 CH - Zürich, Eldoradio
26.01.17 BE - Antwerpen, Trix
27.01.17 NL - Amsterdam, Melkweg

]]>
<![CDATA[Kanye West]]> Tue, 22 Nov 2016 19:45:18 +0100

"Die Zeit der Kanye-Witze ist vorbei", titelt jetzt.de in einem Kommentar zum aktuellen Geschehen. Grund dafür ist ein Krankenhausaufenthalt Kanye Wests, der durch seine psychische Erkrankung notwendig wurde. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung.

]]>
<![CDATA[Lawn]]> Mon, 21 Nov 2016 22:52:27 +0100 BIG SPROUT by Lawn

"Lawn" - der Name sagt euch nichts? Das wird sich jetzt ändern, denn die Newcomer aus New Orleans haben eine EP im Gepäck die man einfach mögen muss, "Big Sprouts" ist unprätentiöser eingängiger LoFi-Pop, nicht mehr und nicht weniger.

]]>
<![CDATA[Horse Thief]]> Mon, 21 Nov 2016 22:46:43 +0100

Gute Neuigkeiten von Horse Thief aus Oklahoma! Neuer toller Song mitsamt Video, und dazu eine Albumankündigung für Januar ("Trials and Truths" wird es heißen). Was kann man mehr erwarten von einem tristen Novembertag?

]]>
<![CDATA[Wild Pink]]> Mon, 21 Nov 2016 22:43:36 +0100 4 Songs by Wild Pink

Schilcht und einfach betiteln Wild Pink ihre neue EP "4 Songs". Was sich dahinter verbirgt ist spannender und abwechslungsreicher als man vielleicht denken würde, und daher von uns wärmstens empfohlen!

]]>
<![CDATA[Fleet Foxes]]> Thu, 17 Nov 2016 17:19:10 +0100 Die Fleet Foxes sind wieder da! Fünf Jahre nach ihrem letzten Album Helplessness Blues ist ihre dritte Platte "fast fertig". Dazu kommt mit ihrer Bestätigung beim Bilbao BBK Festival der erste Live-Termin für 2017. 

]]>
<![CDATA[Michelle Gurevich]]> Tue, 15 Nov 2016 19:09:32 +0100

Letztes Jahr hat sie ihr Pseudonym Chinawoman abgelegt - aber Michelle Gurevich macht auch unter ihrem echten Namen weiterhin großartig melancholische Musik. Das beweist der Track "First Six Months Of Love", oben zu hören im Jonas Dub Remix.

]]>
<![CDATA[Die Sterne // Isolation Berlin]]> Tue, 15 Nov 2016 19:06:18 +0100

Zur Feier von 25 Jahren Die Sterne covern diverse befreundete Künstler_innen nun Songs von Die Sterne. Mit dabei sind unter anderem Peter Licht, Björn Beton, Stereo Total, Lambert und Egotronic. Die Sterne werden auf ihrem eigenen Label Materie Records die Songs als Album mit dem Titel "Machs besser: 25 Jahre Die Sterne" am 10.02.2017 veröffentlichen. Isolation Berlin haben sich "Irrlicht" aus dem Jahr 2001 vorgeknöpft. Bei Soundcloud hat es den #spooky bekommen. Zu Recht.

]]>
<![CDATA[Maria Taylor]]> Tue, 15 Nov 2016 18:50:57 +0100

Sie ist eine Hälfte von Azure Ray und hat auch schon bei den Bright Eyes mitgewirkt. Nun singt unter anderen Conor Oberst dafür auf ihrem neuen, mittlerweile siebten Soloalbum mit, z.B. im Track "If Only", den ihr bei Soundcloud hören könnt. Am 9. Dezember kommt Maria Taylors neues Album "In The Next Life" in die Läden. Auf Tour ist sie zu folgenden Terminen zu sehen:

17.02.17 - Hamburg, Uebel & Gefährlich
18.02.17 - Bremen, Tower
19.02.17 - Köln, Artheater
20.02.17 - Essen, Weststadthalle
21.02.17 - Erlangen, E-Werk
22.02.17 - Berlin, Grüner Salon
23.02.17 - Leipzig, Moritzbastei
24.02.17 - Hannover, Faust
25.02.17 - Dresden, Beatpol

]]>
<![CDATA[Efterklang]]> Tue, 15 Nov 2016 18:46:08 +0100

Gruselkabinett und Comedy mit Opernklängen gibt es im neuen Video von Efterklang / Fundal zu sehen. "Abyss" stammt aus der aktuellen Oper "Leaves - The Colour Of Falling", das Album dazu erschien am 4. November 2016.

]]>
<![CDATA[ATTU]]> Tue, 15 Nov 2016 14:33:59 +0100

Wer sich bisher an ATTUs bittersüßem Electropop erfreut hat, wird bestimmt auch wieder an seinem neuen Song "Staying Together" gefallen finden. Hört mal rein!

]]>
<![CDATA[Forth Wanderers]]> Tue, 15 Nov 2016 14:26:45 +0100 Slop by Forth Wanderers

Nachdem das letzte Album der Forth Wanderers auch schon wieder zwei Jahre alt ist, legt die Band aus Montclair mit einer neuen EP nach. Oben im Player könnt ihr sie euch anhören.

]]>
<![CDATA[5 Tracks To Help You Forget...]]> Wed, 09 Nov 2016 21:16:52 +0100

Eigentlich wollen wir euch nicht auch noch mit dem Thema des Tages nerven - ganz im Gegenteil, wir wollen euch helfen, es für einen Moment zu vergessen. Vielleicht hilft ja die Playlist von The 405 dabei.

]]>
<![CDATA[Lessons]]> Wed, 09 Nov 2016 21:10:01 +0100

Lessons verbinden Berlin mit Helsinki und 80s-Pop mit Zukunfsmusik. Irgendwie passt es am Ende alles super zusammen und klingt auch noch schön und sphärisch. Im Sommer erschien die "Tempest EP" auf Sinnbus, nun gibt es ein neues Video zum Song "Moonshot" zu sehen.

]]>
<![CDATA[Yann Tiersen]]> Wed, 09 Nov 2016 20:57:03 +0100

Wir berichteten euch bereits vom aktuellen Album "Eusa" von Yann Tiersen. Oben bekommt ihr einen neuen Livemitschnitt daraus zu sehen, den Song "Yuzin", aufgenommen in den Abbey Road Studios. Zum Album gibt es nun ein Gewinnspiel, bei dem Tiersen klavierspielende Fans auffordert, ihre eigenen Versionen seiner Songs hochzuladen. Einige schöne Beispiele und die Bedingungen dafür findet ihr auf Tiersens Homepage.

]]>
<![CDATA[Leif Vollebekk]]> Tue, 08 Nov 2016 00:34:19 +0100

Dass Leif Vollebekk immer noch tolle Songs schreiben kann beweist er mit seinem neuen Track "Elegy". Im Februar wird dann auch endlich ein neues Album folgen, dass den Titel "Twin Solitude" tragen wird.

]]>
<![CDATA[Buffalo Sunn]]> Tue, 08 Nov 2016 00:30:34 +0100

Einen schönen neuen Song haben Buffalo Sunn mitsamt Video ins Netz gestellt, der auch ein Vorbote für ein bald erscheinendes Album der Band ist. Wir snd schon gespannt.

]]>
<![CDATA[Maifeld Derby]]> Thu, 03 Nov 2016 11:16:58 +0100 Das Maifeld Derby gehört seit Jahren zu unseren Lieblingsfestivals. Jetzt gibt es die erste Bestätigung für 2017: American Football werden 20 Jahre nach ihrer Gründung ihr erstes Deutschland-Konzert überhaupt geben. Tickets könnt ihr euch ab dem 13.11. sichern. 

]]>
<![CDATA[Foxygen]]> Thu, 03 Nov 2016 11:09:33 +0100

Nachdem es bei Foxygen im letzten Jahr schon fast nach Auflösung aussah, bestätigte die Band nun, dass ihr neues Album mit dem Titel "Hang" am 20.1.2017 veröffentlicht wird. Der erste Song "Follow The Leader" ist auch schon raus. Man darf gespannt sein. 

]]>
<![CDATA[Japandroids]]> Wed, 02 Nov 2016 19:48:30 +0100

"Near To The Wild Heart Of Life", so heißt der Titeltrack des am 27.01.2017 erscheinenden Albums der Japandroids. Entgegen des Titelnamens klingt der Song erstaunlich wenig wild. Mal schauen, was der Rest so bringt.

]]>
<![CDATA[Messer]]> Wed, 02 Nov 2016 19:41:53 +0100

Die großartigen Messer sind auf Tour und bieten mit ihrem zusätzlichen Drummer nun eine noch treibendere Show! Demnächst gibt es hier auch ein Interview mit den Herren zu lesen, in dem sie verraten, was sie eher ertragen würden: keine Zähne putzen oder ohne Decke schlafen. Seid gespannt! Oder fragt sie selbst.

03.11.2016 Berlin, Frannz*
04.11.2016 Giessen, MuK**
05.11.2016 Stuttgart, Zwölfzehn**
06.11.2016 Wien, B72**
07.11.2016 München, Kranhalle**
08.11.2016 Dresden, Groovestation**
09.11.2016 Leipzig, Naumanns**
10.11.2016 Jena, Kassablanca**
11.11.2016 Hannover, Cafe Glocksee**
12.11.2016 Hamburg, Molotow**
03.12.2016 Münster, Gleis 22
* w/ Tellavision
** w/ Persona

]]>
<![CDATA[Karies]]> Wed, 02 Nov 2016 19:36:09 +0100

"Es Geht Sich Aus" - so wird das neue Karies-Album heißen, das am 4. November erscheint. Oben hört ihr daraus den Song "Keine Zeit Für Zärtlichkeit". Falls der euch gefällt und ihr noch Zeit für ein paar zärtlich rohe Songs habt, schaut bei der Spex vorbei, die stellen das Album bereits im Stream zur Verfügung.

]]>
<![CDATA[YouTube <3 GEMA]]> Tue, 01 Nov 2016 14:00:27 +0100 Es gibt Menschen, die kennen Youtube gar nicht mehr ohne die hübschen Sperrtafeln mit dem YouTube-Icon, das einem sagt, es tue ihnen furchbar leid, aber dieses Video sei leider nicht in Deutschland verfügbar - also außer man nutzte Proxies oder suchte einfach anderswo danach. Für diese Menschen beginnt heute eine neue Zeitrechnung, denn was niemand mehr für möglich gehalten hat und was eher nach Aprilscherz klingt, ist passiert: YouTube und GEMA haben sich auf einen Lizenzvertrag geeinigt. Ab sofort gibt es also "noch mehr ihrer Lieblingssongs auf YouTube", wie YouTube mitteilt. Über die Details schweigen sich beide Seiten erwartungsgemäß aus. 

]]>
<![CDATA[Clock Opera]]> Sat, 22 Oct 2016 13:47:40 +0200

Erst am 10.02.2017 kommt das neue Album "Venn" von Clock Opera. Insgesamt handelt das Album von Trauer, Verlusten, dem Hinterfragen der eigenen Identität. Die erste Single „Whippoorwill“ pocht wie eine offene Wunde, während es inhaltlich um die Mythen und Legenden geht, die man der Schwarzkehl-Nachtschwalbe, wie der namensgebende Vogel im Deutschen heißt, nachsagt: Es sind Vögel, die nach dem Tod die Seelen der Verstorbenen beherbergen sollen.

]]>
<![CDATA[Freizeit 98]]> Thu, 20 Oct 2016 19:26:24 +0200

Am 27.10.2016 erscheint "Vorsicht Vor Den Leuten", die neue Scheibe von Freizeit 98. Scheibe klingt in diesem Zusammenhang fast abwertend, wenn man bedenkt, wie viel Herzblut drin steckt. Denn das Vinyl kommt mit selbst gepinselter und gesiebdruckter Verpackung. Oben könnt ihr das Video zum Song "Neue Modelle" bestaunen. Auf Tour könnt ihr Freizeit 98 mit wunderbarer Tanzmusik bei folgenden Gelegenheiten erleben: 

02.11. Fürstenwalde, Park Club
03.11. Hamburg, Gängeviertel
04.11. Oldenburg, Polyester
05.11. Köln, Stereo Wonderland
11.03. München, Milla

]]>
<![CDATA[Ohtakekohhan]]> Thu, 20 Oct 2016 18:18:29 +0200

Lust auf eine abgefahrene Veranstaltung? Dann solltet ihr euch auf keinen Fall Ohtakekohhan entgehen lassen. Der kommt aus Tokyo und macht mit seiner Effektgitarre und Samples von Querflöte bis R´n´B eine irre Musikmischung. Sein virtuoser Blick dabei ist auch nicht zu verachten! In den nächsten Tagen ist er noch in der Umgebung auf Tour, versucht ihn zu erwischen!

20.10.2016 Frankfurt, Klapperfeld
21.10.2016 Gießen - Kupferschmiede
22.10.2016 Leipzig - Zoro
24.10.2016 Zürich - Boschbar
31.10.2016 Wien - Celeste
08.11.2016 Zürich - Bar 3000

]]>
<![CDATA[Me And My Drummer]]> Thu, 20 Oct 2016 18:12:53 +0200

Wunderschön anzusehen sind die Animationen von Chris Luehning im neuen Video zum Me And My Drummer Song "Grow Up Shape". Die Auskopplung stammt vom aktuellen Album "Love Is A Fridge". Matze und Charlotte sind weiterhin auf anscheinend unendlicher Tour unterwegs: 

05.11.2016 Karlsruhe - Tollhaus
06.11.2016 Ulm - Roxy
07.11.2016 Konstanz - Kulturladen
17.11.2016 Mannheim - Alte Feuerwache
03.12.2016 Leipzig - UT Connewitz
06.12.2016 Osnabrück - Kleine Freiheit
07.12.2016 Bremen - Lagerhaus
09.12.2016 Rostock - Helgas Stadtpalast
10.12.2016 Erfurt - Franz Mehlhose
01.01.2017 Berlin - Volksbühne
04.01.2017 Nürnberg - Club Stereo
05.01.2017 München - Strom
06.01.2017 Schorndorf - Club Manufaktur
07.01.2017 Freiburg - Jazzhaus
11.01.2017 Wien - Fluc
13.01.2017 Frankfurt a. M. - Das Bett 
14.01.2017 Hannover - Café Glocksee
17.01.2017 Würzburg - Café Cairo
20.01.2017 Kassel - Schlachthof
21.01.2017 Magdeburg - Moritzhof

]]>
<![CDATA[Maggie Rogers]]> Thu, 20 Oct 2016 18:08:57 +0200 Im Sonnenuntergang und in der Nacht ist es doch im Wald am schönsten. Jedenfalls für Maggie Rogers, um unbeschwert zu tanzen. Ihr neues Video zum Song "Alaska" seht ihr hier.

]]>
<![CDATA[dePresno]]> Wed, 19 Oct 2016 12:43:53 +0200

Am 14.10.16 erschien die "Forever EP" von dePresno. Darauf zu hören unter anderem auch der popaffine, aber dennoch vertrackte Song "Hide And Seek", zu dem ihr oben das Video sehen könnt.

]]>
<![CDATA[Douglas Dare]]> Wed, 19 Oct 2016 12:23:45 +0200

Gerade erschien das neue Album "Aforger" von Douglas Dare. Im Zusammenhang mit dem Album hat er für XLR8R eine Playlist mit inspirierenden Songs zusammengestellt. Die gibt es nun zu hören und auch kostenlos herunterzuladen. 

]]>
<![CDATA[SUSTO]]> Wed, 19 Oct 2016 12:11:51 +0200

Schöne Folk-Musik, gerne mal mit Grunge-, Rock-, Gospel- oder auch Countryeinschlag, so könnte man das beschreiben, was SUSTO machen. Oben zu hören bekommt ihr den frischen Track "Far Out Feeling". Schön anzusehen ist außerdem das Video zu "Chillin' On The Beach With My Best Friend Jesus Christ".

]]>
<![CDATA[Arbes]]> Thu, 13 Oct 2016 20:56:32 +0200 Psalms by Arbes

Eine schöne Mischung aus Dream-Pop, Post-Rock und Ambient präsentieren Arbes auf ihrem neuen Album "Psalms". Oben im Player könnt ihr es euch komplett anhören und von ihren Qualitäten überzeugen.

]]>
<![CDATA[Movie Brain]]> Thu, 13 Oct 2016 20:53:22 +0200 Soma by Movie Brain

Eine kleine feine EP haben Movie Brain aus Tennessee da veröffentlicht, voller warmer Gitarren und seufzendem Gesang. Ladet sie euch runter zum Preis eurer Wahl!

]]>
<![CDATA[Jjasmine]]> Wed, 12 Oct 2016 19:10:44 +0200

Jjasmine ist ein musikalisches Projekt, das Brücken zwischen den Ländern und Kulturen bauen möchte. Mit dabei sind unter anderem Adnan Samman, ein syrischer Künstler und Musiker, und mehrere in Berlin ansässige Menschen. "Demitasse" ist ihr erster Song. Er handelt von einer geflüchteten Person, die mit dem Geist ihrer Großmutter spricht. Jjasmine arbeiten auch am Refugee Phrasebook mit.

]]>
<![CDATA[Hanging Valleys]]> Wed, 12 Oct 2016 19:03:47 +0200

"Coast Days" heißt der neue Track von Hanging Valleys, aka Thom Byles. Wem Bon Iver mittlerweile zu experimentell ist, der sollte hier mal rein hören, denn auch im neuen Track gibt es wunderbar ruhige Folkmusik zu hören.

]]>
<![CDATA[LIV]]> Wed, 12 Oct 2016 18:57:06 +0200

LIV, das ist "life, vida, Leben, la vie, shēng, vita, hayat, lewe, vitae, lavi". LIV ist auch die neue Supergroup um Lykke Li, Produzent Jeff Bhasker, Miike Snow Mitglieder Andrew Wyatt und Pontus Winnberg sowie Björn Yttling von Peter Bjorn and John. "Wings Of Love" ist ihre erste Single. Das Video dazu, mit schönen Menschen, die nackt im sonnigen Wald umherlaufen, findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Parcels]]> Sat, 08 Oct 2016 20:19:19 +0200

"Myenemy" heißt das gerade erschienene Album von Parcels. So heißt auch der wunderbar leichte, funky Track, den ihr oben hören könnt. Was die Jungs so zu erzählen haben, könnt ihr in unserem Interview nachlesen.

]]>
<![CDATA[PatrickReza]]> Sat, 08 Oct 2016 20:11:31 +0200

Lust einfach abzuhauen? Vielleicht klappt es mit diesem Soundtrack. PatrickReza hatte die Melodie für den Track "Escape" im Kopf, während er nach seinem Uniabschluss einen Roadtrip machte. "Inspired by summer days in L.A. and ocean waves". Zum Schreiben und Singen hat er sich dann noch Aubren als Unterstützung dazu genommen. Die Botschaft der beiden: Wagt häufiger mal etwas Neues!

]]>
<![CDATA[Regina Spektor]]> Sat, 08 Oct 2016 20:04:25 +0200

Gerade erschien "Remember Us To Life", das neue Album von Regina Spektor. Live war sie mit einem Song daraus unter anderem in The Late Show with Stephen Colbert zu sehen. Oben hört und seht ihr sie mit "Bleeding Heart".

]]>
<![CDATA[Magana]]> Fri, 07 Oct 2016 01:08:54 +0200 Golden Tongue EP by Magana

Audio Antihero haben mal wieder einen spannenden Release am Start. Magana kommt aus Brooklyn und ihre "Golden Tongue EP" erscheint am 28. Oktober. Oben im Player könnt ihr euch die ersten beiden Songs anhören.

]]>
<![CDATA[Candy]]> Fri, 07 Oct 2016 01:03:48 +0200 Waiting For U by Candy

Habt ihr schon das neue Album von "Candy" aus Australien angehört? Lasst euch vom etwas unansprechenden Cover nicht abschrecken, denn hier erwartet euch wunderbar melancholischer Pop, den ihr euch zum Preis eurer Wahl herunterladen könnt.

]]>
<![CDATA[Swans]]> Thu, 06 Oct 2016 15:49:27 +0200 Nachdem "The Glowing Man" das angekündigt letzte Album der aktuellen Swansbesetzung ist, gibt es dazu auch eine ausgedehnte Tour. Wer die Noiselegenden also noch erleben möchte, kann das bei diesen Terminen tun:

17.10. Hamburg, Kampnagel
18.10. Berlin, Huxleys Neue Welt
22.10. AT-Wien, Arena Big Hall
23.10. AT-Graz, Orpheum Extra
28.10. CH-Basel, Kaserne
29.10. CH-Vevey, Rocking Chair
30.10. CH-Bern, Reitschule Dachstock
10.11. Köln, Gebäude 9
11.11. München, Feierwerk
12.11. Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof

]]>
<![CDATA[Yann Tiersen]]> Wed, 28 Sep 2016 23:49:53 +0200

Falls ihr euch etwas Entspannung wünscht, hört euch den neuen Track von Yann Tiersen an. "Penn Ar Lann" wird zu finden sein auf dem kommenden Album "EUSA". In jedem der zehn Songs des Albums gibt es Field Recordings von der Insel Ouessant an der bretonischen Küste (im bretonischen Eusa) zu hören. Dort lebt Tiersen seit einigen Jahren.

]]>
<![CDATA[New Order]]> Wed, 28 Sep 2016 23:44:46 +0200

Breakdance-Battle gefällig? Im neuen New Order-Clip zu "People On The High Line" gibt es einen zu sehen. Aber potentiell geht es nicht nur um das tänzerische Können, sondern um mehr. Zu hören ist im Song unter anderem auch die Stimme von La Roux. Das Album "Music Complete" erschien schon vor einem Jahr.

]]>
<![CDATA[Soft Hair]]> Wed, 28 Sep 2016 23:30:13 +0200


Da haben sich zwei gefunden: Sam (Eastgate) Dust, der unter dem Pseudonym LA Priest unterwegs ist, und Connan Mockasin haben schon vor fünf Jahren beschlossen, zusammen Musik zu machen. In einem Monat kommt nun endlich das Album raus, das so heißt wie ihr Projekt: "Soft Hair". Oben hört ihr die Single "Lying Has To Stop", einmal bebildert und ein zweites Mal als Soundwolke.

]]>
<![CDATA[All Diese Gewalt]]> Thu, 22 Sep 2016 18:50:39 +0200

Düsterblaue Melancholie zeigt das neue Video zu "Maria In Blau" von All Diese Gewalt. Das Album dazu heißt "Welt In Klammern" und ist seit 23.09. erhältlich. Es ist das zweite Soloalbum von Max Rieger (Die Nerven). Live gibt es das erdrückend gute Soundgewirr zu folgenden Terminen zu sehen:

18.10. Hamburg, Golem
19.10. Essen, Hotel Shanghai
20.10. Köln, Arttheater
21.10. Frankfurt, Mousonturm Studio
22.10. München, Import Export
24.10. Berlin, Roter Salon  

]]>
<![CDATA[Daniel Woolhouse / Deptford Goth]]> Thu, 22 Sep 2016 16:26:29 +0200 What's That Sound? by Daniel Woolhouse (Deptford Goth)

Daniel Woolhouse aka Deptford Goth wird Ende Oktober ein neues Album veröffentlichen, zum ersten Mal unter seinem eigenen Namen. Der Song "What's That Sound" zeigt, warum die Abgrenzung zu seinen beiden Deptford-Goth-Alben Sinn macht: poppiger, fröhlicher klingt er nun. Wir sind schon gespannt auf den Rest des Albums.

]]>
<![CDATA[Porch Lights]]> Thu, 22 Sep 2016 16:21:39 +0200 Street Gaze by Porch Lights

Solltet ihr euch die neue EP von Porch Lights aus Utah noch nicht heruntergeladen haben, solltet ihr das schleunigst tun. Hört euch die EP oben im Player an und ihr werdet verstehen wieso.

]]>
<![CDATA[Will Cookson]]> Thu, 22 Sep 2016 16:18:24 +0200

Ein bisschen Herbstmelancholie lässt uns Will Cookson in seinem neuen Song "Worthing Beach"spüren. Mehr davon gibt es dann auf seinem Album "Ghosts Of The Morning Sun", welches Ende Oktober erscheint.

]]>
<![CDATA[Alexandra Savior]]> Wed, 21 Sep 2016 22:54:27 +0200

Erstmal gähnen und strecken, das scheint die Devise von Alexandra Savior zu sein, um dann ihren musikalischen Ritt zu starten. Der geht durch Folk, Pop, Indie und elektronische Gefilde. Live zu sehen wird sie zum Beispiel auf dem am Wochenende stattfindenden Reeperbahn-Festival sein.

]]>
<![CDATA[Mndsgn]]> Wed, 21 Sep 2016 22:46:27 +0200

Einen 45-Minuten langen, smoothen Mix hat der in LA ansässige Beatkünstler Mndsgn zusammen gestellt. Den gibt es jetzt über XLR8R zum kostenlosen Download.

]]>
<![CDATA[Danny Brown]]> Wed, 21 Sep 2016 22:40:33 +0200

Was nicht alles in einem brandneuen Shirt so geht, erfahrt ihr von Danny Brown, Kendrick Lamar, Ab-Soul & Earl Sweatshirt. Die haben sich für den Song "Really Doe" zusammen getan. Danny Brown selbst wird im November auf Tour sein:

25.11. Berlin – YAAM
26.11. Frankfurt – Gibson
27.11. Köln – Kantine
29.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich

]]>
<![CDATA[Nø Førmat! Festival]]> Mon, 19 Sep 2016 20:35:22 +0200

Vielleicht hat ja jemand Lust nach Paris auf ein ganz besonderes Festival zu fahren. Am 21. Oktober findet dort das Nø Førmat! Festival statt, bei dem unter anderem solch wunderbare Songs wie der oben zu hörenden alle zum Tanzen bringen werden.

]]>
<![CDATA[Maurice Morgan]]> Mon, 19 Sep 2016 20:28:28 +0200

Wenn Snoop Dog einen Track über seinen Soundcloud-Account postet, der nicht von ihm stammt, dann sollte man sich den mal anhören. Maurice Morgan macht großartig entspannten Rap, oben hört ihr ihn mit "Stay Fresh".

]]>
<![CDATA[Captain Planet]]> Mon, 19 Sep 2016 20:19:59 +0200

Captain Planet machen feinen, deutschen Punkrock, der live noch mehr ins Herz geht, als aus euren Boxen zu Hause. Zur Zeit sind sie auf Tour, auch in eurer Nähe!

30.09. Oldenburg - Amadeus 
01.10. Rostock - Peter-Weiss-Haus 
24.10. Münster - Gleis 22 
25.10. Wiesbaden - Schlachthof 
26.10. Stuttgart - Zwölfzehn 
27.10. München - Orangehouse 
28.10. Nürnberg - Desi 
29.10. Göttingen - T-Keller 
11.11. Kassel - Schlachthof 
12.11. Köln - Gebäude 9 
09.12. Braunschweig - B58 
10.12. Dortmund - FZW

]]>
<![CDATA[Amanda Palmer & Jason Webley]]> Thu, 15 Sep 2016 16:24:58 +0200 Sketches For the Musical JIB by Amanda Palmer & Jason Webley

Ein kleines Minialbum präsentieren heute Amanda Palmer und Jason Webley. Die Story dazu könnt ihr hier nachlesen, dort findet sich auch ein Link zum Anhören.

]]>
<![CDATA[Eau Rouge]]> Fri, 09 Sep 2016 17:36:22 +0200

Nicht jugendfrei ist das neue Video von Eau Rouge aus Stuttgart. Besonders deep wollten die sein, im Erzählen ihrer Geschichte zum Video "Margery". Interpretieren muss man es aber selber. So viel verrät aber Sänger Jonas schon mal: "Der Titel 'Margery' ist eine Anspielung auf Margery Jourdemain, die im 15. Jahrhundert als Hexe verbrannt wurde." Das Album "Nocturnal Rapture" erscheint am 16. September 2016, anschließend ist die Band auf Tour:

17.09.16 - Sindelfingen - Dit is Schade! Festival
27.09.16 - Darmstadt - Schlosskeller
09.10.16 - Dresden - Scheune
13.10.16 - Stuttgart - Zwoelfzehn
14.10.16 - Augsburg - SOHO
18.10.16 - Köln - Studio 672
20.10.16 - Bielefeld - Bunker Ulmenwall
21.10.16 - Ulm - Roxy
25.10.16 - Heidesheim - Wohnzimmer

]]>
<![CDATA[Drugdealer]]> Fri, 09 Sep 2016 17:26:20 +0200

"Easy To Forget" ist die zweite Auskopplung aus dem am 9.9.16 erscheinenden Album "The End of Comedy" von Drugdealer. Daran gearbeitet hat euer persönlicher Drugdealer Michael Collins mit seinen musikalischen Freunden aus L.A., zu nennen z.B. der am oben zu hörenden Track beteiligte Ariel Pink,  Danny James (“My Life)”, Natalie Mering und Laurel Canyon (“Fictional Pictures”), Mitglieder von Regal Degal, Holy Shit!, Mild High Club, Mr. Twin Sister und auch Mac DeMarco’s Band.

]]>
<![CDATA[King Creosote]]> Fri, 09 Sep 2016 17:19:52 +0200

"Astronaut Meets Appleman" nennt sich das neue Album von Kenny Anderson alias King Creosote, das gerade das Licht der Welt erblickt hat. Zum Song "Wake Up To This" gibt es nun ein schönes, gezeichnetes Video, in dem die Figuren gerne halbnackt in einem Meer voller Elektrogeräte schwimmen - seht einfach selbst.

]]>
<![CDATA[Boy Omega]]> Tue, 06 Sep 2016 21:32:33 +0200

Wir haben die Ehre exklusiv und als erste das brandneue Video des schwedischen Künstlers Boy Omega zu zeigen! "Full Moon Mantra" ist die zweite Singleauskopplung aus dem am 23. September 2016 erscheinenden, gleichnamigen Album. Der Song wurde geschrieben von Martin Hasselgren (aka Boy Omega) und seinem Bruder Daniel Gustafsson (aka The Book of Daniel). Das Video stammt von Martin Hasselgren selbst, das Videomaterial kommt von der NASA. Boy Omega wird auch bald auf Tour sein. Zu diesen Terminen könnt ihr euch live von seinem Können überzeugen:

23.9. - Bielefeld, Kamp *
24.9. - Erlangen, Jukuz *
25.9. - Traunstein, Festung *
26.9. - Wien, Radio FM4 (Akustik Session)
26.9. - Wien, Chelsea
28.9. - Dresden, Schwarzer Salon
29.9. - Berlin, Schokoladen
30.9. - Braunschweig, Riptide *
1.10. - Lüneburg, Samowar *

* = mit Björn Kleinhenz

]]>
<![CDATA[Safia Nolin]]> Sat, 03 Sep 2016 11:22:14 +0200

Die Kanadierin Safia Nolin erlangte zuletzt auch in Europa zunehmend Aufmerksamkeit. Der spektakuläre Dronenflug zu "Technicolor" dürfte sie dabei unterstützen. Im September kommt die Sängerin für einige Konzerte in die Schweiz und nach Frankreich.

]]>
<![CDATA[Dave Eleanor]]> Sat, 03 Sep 2016 11:16:06 +0200

Dave Eleanor aus Zürich liefert mit "Monologues" am 5. November sein Debütalbum auf Blaublau Records ab. Das Video zu "10k Girls" reflektiert die Berliner Zeit des Künstlers, wo die melancholisch-treibenden Songs des Albums geschrieben und produziert wurden.

]]>
<![CDATA[Michael Nau]]> Sat, 03 Sep 2016 11:08:51 +0200

Michael Nau, einst Frontmann von Page France und Cotton Jones, veröffentlichte Anfang des Jahres sein Solodebüt "Mowing". Der Londoner Künstler Robert Wallace, a.k.a. Parallel Teeth, verpasste dem Song "Love Survive" nun ein ansprechendes Musikvideo.

]]>
<![CDATA[c/o pop 2016]]> Thu, 25 Aug 2016 16:26:47 +0200

Die c/o pop in Köln geht in ihre 13. Runde und präsentiert eine illustre Mischung aus Geheimtipps und echten Branchengrößen. Unter anderem mit dabei: Boy, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros, Jake Bugg, Blood Red Shoes, MoTrip und OK Kid. Die Festivaltickets sind zwar ausverkauft, doch es gibt noch Tickets für die einzelnen Veranstaltungen.

]]>
<![CDATA[Motorama]]> Mon, 22 Aug 2016 20:44:44 +0200

Ein düsteres Tourvideotagebuch zeigt der Trailer für das im Oktober erscheinende, neue Motorama-Album "Dialogues". Erscheinen wird es bei Talitres.

]]>
<![CDATA[Mule & Man]]> Sun, 21 Aug 2016 23:48:01 +0200

Zwei, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Mule & Man, das sind Kid Simius & Bonaparte - oder Bonaparte & Kid Simius, wer weiß das schon so genau. Nach unfassbaren Liveauftritten folgt im September nun ihre "One Hand Clap"-EP.

]]>
<![CDATA[Foam]]> Sun, 21 Aug 2016 23:40:53 +0200

Verstörend und schwarz-weiß rücken Foam ins Rampenlicht. Sie kommen aus der Heimat, von der man hier nicht sprechen kann, nämlich aus dem Stuttgarter Raum. "Enjoy! Suffer!", um es mit den Worten der Band zu sagen.

]]>
<![CDATA[Roosevelt]]> Tue, 09 Aug 2016 18:14:57 +0200

In Erinnerung ans zauberhafte Appletree Garden Festival 2016 teilen Roosevelt den Livemitschnitt ihres Songs "Colours". Schön war's!

]]>
<![CDATA[Chinawoman // Michelle Gurevich]]> Tue, 09 Aug 2016 18:10:47 +0200

Goodbye Chinawoman, hello Michelle Gurevich! Diese legt ihr Pseudonym nämlich ab und macht nun unter ihrem "richtigen" Namen Musik. Im September wird es ein neues Album von ihr geben. Wir sagen Danke für all die schöne, melancholische Musik und sind gespannt auf Neues. Oben zu sehen nochmals einer ihrer stärksten Songs, "Lovers Are Strangers".

]]>
<![CDATA[PJ Harvey]]> Mon, 11 Jul 2016 16:44:30 +0200 Wer den Berlin-Auftritt von PJ Harvey letzten Monat verpasst hat, bekommt im Herbst eine zweite Chance. Im Oktober und November tourt die Britin durch Europa und spielt dabei am 15.10. in Köln. Aber auch Amsterdam, Prag oder Kopenhagen stattet Polly Jean einen Besuch ab. Alle Daten findet ihr hier

]]>
<![CDATA[40 Jahre Knust]]> Mon, 04 Jul 2016 17:14:16 +0200 Am 5.8. feiert das Knust in Hamburg seinen 40. Geburtstag. Dabei werden Kettcar, Fortuna Ehrenfeld, Liza & Kay und ein Special Guest auf dem Lattenplatz vor dem Knust jeweils ein vierzigminütiges Set spielen. Tickets gibt es hier

]]>
<![CDATA[Porches]]> Wed, 29 Jun 2016 23:34:13 +0200

Perfekt durchgestylte Lethargie gibt es im neuen Clip zum Song "Car" von Porches zu sehen. Versucht doch selbst beim Zusehen mal keine Mimik zu zeigen...

]]>
<![CDATA[Blood Orange]]> Wed, 29 Jun 2016 23:29:15 +0200 Pünktlich zur Albumveröffentlichung von "Freetown Sound" gibt es auch ein neues Video zum Track "Augustine" von Blood Orange. Smooth geht es darin zu, passend zur Musik. Seht selbst!

]]>
<![CDATA[Metronomy]]> Fri, 24 Jun 2016 13:44:34 +0200

Am 1. Juli kommt "Summer 08", das neue Album von Metronomy. Zur Sommerhitze liefern die Briten standesgemäß mit "Night Owl" den passenden Hit. Unter der Regie von Mr. Oizo (!) entsteht zurzeit ein Musikvideo zu dem Song. Wir bleiben gespannt!

]]>
<![CDATA[Touché Amoré]]> Fri, 24 Jun 2016 13:26:46 +0200

Touché Amoré sind zurück. "Palm Dreams" geht den bereits eingeschlagenen Weg der Band weiter und kommt folglich sehr eingängig daher. Am 16. September präsentieren die Kalifornier dann ihr neues, viertes Studioalbum.

]]>
<![CDATA[Me And My Drummer]]> Sun, 19 Jun 2016 22:22:03 +0200

Es gibt ein neues, sommerliches Video von Me And My Drummer zum Track "Gun". Live könnt ihr die beiden auch erleben, auf ihrer scheinbar nie endenden Tour 2016. Wahrscheinlich auch bei euch um die Ecke:

03.07.2016 - Lärz, Fusion Festival
28.07.2016 - Göttingen, [d.o.t.s]
29.07.2016 - Diepholz, Appletree Garden
30.07.2016 - Dortmund, Juicy Beats
12.08.2016 - Lehrte, Fuchsbau Festival
26.08.2016 - Tübingen, Sudhaus Waldbühne
10.09.2016 - Dardesheim, Klangkultur
16.09.2016 - Dresden, Konzertplatz
17.09.2016 - Darmstadt, Golden Leaves
24.09.2016 - Hamburg, Reeperbahn Festival

]]>
<![CDATA[Lessons]]> Sun, 19 Jun 2016 22:13:44 +0200

Lessons sind ein Trio, aus Helsinki und Leipzig zusammengewürfelt. Gerade erschien ihre Debüt-EP "Tempest". Zum Titeltrack gibts ein schillerdes Video, das ihr oben sehen könnt.

]]>
<![CDATA[Ez3kiel]]> Fri, 17 Jun 2016 18:24:23 +0200 Spontan veröffentlichen die französischen Elektropioniere ein Remixalbum zum aktuellen "Lux". Mehr Infos und wo ihr den kostenfreien Download bekommt findet ihr im Facebook: https://www.facebook.com/ez3kiel.band/

]]>
<![CDATA[Hanging Valleys]]> Tue, 14 Jun 2016 22:59:35 +0200

Der Falsettgesang erinnert an James Vincent McMorrow, die Instrumentierung an Auszüge zahlreicher Indiebands in ihrer Essenz. Die in London ansässigen Hanging Valleys wurden erst in diesem Jahr gegründet. Hoffentlich wird man noch viel von ihnen hören!

]]>
<![CDATA[She Owl]]> Tue, 14 Jun 2016 21:44:39 +0200

She Owl sind Jolanda und Damien, die märchenhafte, mitreißende Musik machen und dabei zauberhafte Geschichten erzählen. Mehr über sie lesen könnt ihr bald bei uns im Interview, sie live sehen könnt ihr bei folgenden Terminen:

22.7. Offenbach
15.7. Halle/Saale - HERfest
2.7. Chemnitz 
21.6. Quedlinburg - Fête de la Musique

]]>
<![CDATA[Karies]]> Tue, 14 Jun 2016 21:34:26 +0200

Karies lassen Häuser tanzen, dazu brauchen sie gar nicht viele Worte. Den Song "Ego" werden sie sicherlich auch bei ihren großartigen Liveshows zum Besten geben:

16.06. Frankfurt am Main, Exzess
17.06. Halle, Hühnermanhattan
18.06. Marburg, Trauma
01.09. Berlin, Pop-Kultur-Festival, Keller
02.09. Erfurt, Frau Korte
03.09. Duisburg, DJÄZZ

]]>
<![CDATA[Cosmo Sheldrake]]> Tue, 14 Jun 2016 21:27:45 +0200

Cosmo Sheldrake macht wunderbare, zauberhafte Musik. Zum Beispiel aus Fieldrecordings in Bulgarien, wie oben im Video zu sehen. Momentan ist er auf Tour, allerdings nur in England und Frankreich... aber vielleicht möchte ja jemand einen Urlaub mit einem schönen Konzert verknüpfen.

]]>
<![CDATA[Mikael Seifu]]> Wed, 08 Jun 2016 16:05:38 +0200 Ethio-Jazz, Cosmic Funk, Cutting Edge Beats - Mikael Seifus Musik wird mit so viel Kreativität umschrieben, wie selbst in ihr steckt. Zuzuordnen ist das tatsächlich nicht so richtig. Am ehesten vergleichbar ist er noch mit Hailu Mergia, Burial oder Flying Lotus. Hört selbst, im Track "How To Save A Life (Vector of Eternity)".]]> <![CDATA[John Grant]]> Wed, 08 Jun 2016 16:01:59 +0200

Manchmal explodiert ein Track im Internet und wird massenweise geteilt - andere Tracks werden aber auch einfach mal übersehen. So geschehen mit dem Satellites-Remix von John Grants Track "Voodoo Doll". Geht funky nach vorne! Sollte angehört werden! 

]]>
<![CDATA[Rival Consoles]]> Wed, 08 Jun 2016 16:01:47 +0200

Am 5. August erscheint ein neues Mini-Album von Rival Consoles. Darauf zu finden sein wird unter anderem "Lone", der Track, den ihr oben hört. Alle Songs sind von einer gewissen Dunkelheit umgeben, und sind v.a. nachts entstanden, wie auch der Albumtitel "Night Melodies" verrät. 

]]>
<![CDATA[Oracles]]> Fri, 27 May 2016 14:25:36 +0200

Das neue Video zum Song "Thoughts Of Love On The Verge Of Sleep" der Oracles sieht nicht nur aus wie ein Video von Fenster, sie klingen im Song auch so. Das mag an der engen Zusammenarbeit liegen, denn das Video wurde von Joshua Gottmanns & Fenster produziert.

]]>
<![CDATA[Bat For Lashes]]> Fri, 27 May 2016 14:21:19 +0200

"The Bride" wird das neue Album von Bat For Lashes heißen, das am 1. Juli 2016 erscheint. Als Braut tritt sie auch selbst im neuen Musikvideo zum Song "Sunday Love" auf - übersinnlich und verzweifelt.

]]>
<![CDATA[The Strokes]]> Thu, 26 May 2016 22:31:28 +0200 Eine neue EP von den Strokes. Spontan liefert das Quartett einen Vorgeschmack auf's Album. Reinhören könnt ihr hier: http://www.cultrecords.com/

]]>
<![CDATA[Jenny Hval]]> Wed, 25 May 2016 18:39:33 +0200

Freut euch, denn am 30. September erscheint "Blood Bitch", das neue Album von Jenny Hval! Jetzt zu hören gibt es schon den Track "Female Vampire". Wer Jenny Hval live erleben möchte, muss entweder bis Oktober warten, oder sich auf einen Sommertrip auf Festivals nach Polen, Portugal oder Norwegen begeben. Die Tourtermine findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Bob Dylan // Animal Collective]]> Wed, 25 May 2016 18:35:11 +0200

Zum 75. Geburtstag von Bob Dylan gibt es von Deakin und Geologist von Animal Collective einen wunderbar locker-leichten Remix zum Song “Don’t Think Twice, It’s All Right". Also, nicht nachdenken, anhören und drüber freuen!

]]>
<![CDATA[Architects]]> Wed, 25 May 2016 18:25:28 +0200

Diese Woche erscheint das neue, siebte Architects Album "All Our Gods Have Abandoned Us". Im Interview, das ihr oben seht, erzählt Frontman Sam Carter, worum es ihm auf dem Album geht und warum wir Menschen uns mehr um die Erde, auf der wir leben, kümmern sollten.

]]>
<![CDATA[Die Türen // Erobique // Peter Behrens]]> Sun, 15 May 2016 13:13:51 +0200

Vergangene Woche ist Peter Behrens, der ehemalige Schlagzeuger der Gruppe Trio verstorben. Ihm zu Ehren gibt es darum von Staatsakt nun die rare Aufnahme vom "BerndBizzar-Mix" von Erobique und Die Türen, zum Takt von "DaDaDa" zu hören.

]]>
<![CDATA[Éclat]]> Sun, 15 May 2016 13:04:51 +0200

Ralv Milberg, der super Produzent aus Stuttgart (Karies, Human Abfall, Die Nerven, ...), hat auch eine eigene Band. Die trägt den grandiosen Namen Éclat! Was er und die Band so machen und was sie über ihren Bandnamen und ihren Lichttechniker zu sagen haben, seht ihr oben im Clip. Auf Bandcamp gibt es weitere Songs zu hören.

]]>
<![CDATA[Forest Swords]]> Wed, 11 May 2016 17:34:25 +0200

Einen Soundtrack aus Körpergeräuschen hat Matthew Barnes, alias Forest Swords, geschaffen. Der Soundtrack gilt dem Tanzstück "Shrine", das von Owen Ridley-Demonick performed wird und bei dem Carmel Koster die Choreographie übernommen hat.

]]>
<![CDATA[Der Draht]]> Wed, 11 May 2016 17:22:40 +0200 Demo by Der Draht

Bisher gibt es noch nicht viel von Der Draht. Die Herren sind aber dabei ihre Demo auch in Form einer CD zu veröffentlichen. Bis dahin gibt es sie über Bandcamp zu hören. Schön rumpeliger Post-Punk!

]]>
<![CDATA[Subculture Sage]]> Sun, 01 May 2016 22:44:16 +0200

Mixtapes sorgen in der Internetlandschaft immer wieder für willkommene Überraschung. So auch das kürzlich zum Download bereit gestellte "Big Smoke Autumn Blues" von Subculture Sage. Ihr könnt es im Tausch gegen eure E-Mail-Adresse hier runter laden. Oben bekommt ihr schon mal einen Einblick, was es zu hören geben könnte. Der Mix auf Tapelänge ist aber etwas abwechslungsreicher: Hip-Hop, UK Bass, Jazz, Blues sowie elektronische Musik gibt es darauf zu hören.

]]>
<![CDATA[Human Abfall]]> Wed, 27 Apr 2016 20:16:54 +0200

Am Freitag erscheint das verstörende Zweitwerk "Form Und Zweck" von Human Abfall. Wer eine der ebenfalls verstörenden (im positivsten Sinne) Liveshows der Stuttgarter Herren sehen möchte, der sollte sich einen der folgenden Termine vormerken:

17.05. Wiesbaden – Schlachthof
18.05. Nürnberg – K4
19.05. Dresden – OstPol
20.05. Berlin – West Germany
21.05. Hamburg – Molotow
23.05. Köln – Sonic Ballboom
24.05. Trier – Exzellenzhaus
25.05. Würzburg – Cairo
26.05. Stuttgart – Schocken
28.05. Schaffhausen – Rasafari Open Air
01.06. München – Feierwerk

]]>
<![CDATA[Kino Kimino]]> Wed, 27 Apr 2016 20:11:05 +0200

Einfach mal schön durchdrehen, das kann man gut mit Kino Kimino. Wie das geht, macht Kim Talon mit ihrer Band im neuen Video zum Song "Caste Out" vor. Das Album "Bait Is for Sissies" erscheint am 3. Juni 2016.

]]>
<![CDATA[White Lung]]> Wed, 27 Apr 2016 20:01:56 +0200

Am 06.05.16 kommen White Lung mit ihrem vierten Studioalbum "Paradise" zurück ins Rampenlicht. "Hungry" bietet einen kleinen Einblick, wie es werden könnte. Am 4. Juni spielt die Band ihr einziges Deutschlandkonzert beim Berliner Torstraßenfestival.

]]>
<![CDATA[Georgia]]> Wed, 27 Apr 2016 19:50:31 +0200

Schon im letzten Jahr veröffentlichte Georgia ihr selbstbetiteltes Debütalbum, auf dem u.a. solch kraftvolle Songs wie der oben zu hörende "Move Systems" zu finden sind. Die Londoner Multiinstrumentalistin, die bereits mit Künstlern wie Micachu, Kate Tempest und Kwes zusammengearbeitet hat, kommt im Sommer selbst auf Tour. Auf folgenden Festivals wird Georgia zu sehen sein:

28.07.2016 Elend, Rocken Am Brocken
29.07.2016 Stuttgart, Stuttgart Festival
30.07.2016 Diepholz, Appletree Garden

]]>
<![CDATA[N From The Wave]]> Wed, 20 Apr 2016 23:06:39 +0200

N From The Wave macht Hip Hop und ist ein guter Schachspieler. Das ist es, was wir über seine Soundcloudseite über ihn erfahren. Außerdem gibt es seit heute den Track "Scene 1" von ihm im Netz.

]]>
<![CDATA[Yeasayer]]> Wed, 20 Apr 2016 23:00:20 +0200


Am 1. April 2016 erschien das neue Yeasayer-Album "Amen And Goodbye". Das aufwändige und auffällige Albumartwork wurde vom New Yorker Bildhauer David Altmejd erschaffen, der exklusiv für die Band ein vielschichtiges Raumpanorama erschuf. Jetzt gibt es auch ein behind-the-scenes Video mit Erklärungen des Künstlers dazu zu sehen. Oben seht ihr außerdem auch das aus dem Panorama entstandene Musikvideo.

]]>
<![CDATA[Neufundland]]> Wed, 20 Apr 2016 22:44:43 +0200

"Halt Dich An Deiner Liebe Fest" ist einfach ein großartiger Song. Das im Original von Ton Steine Scherben stammende Lied wurde nun von Neufundland gecovert. Im Video dazu inszeniert Dolmetscherin Laura M. Schwengber den Text in Gebärdensprache. Die Band möchte damit bewusst die Diskussion für Inklusion in der Gesellschaft anstoßen. Wie der Song live verkörpert wird, könnt ihr bei folgenden Terminen sehen:

07.05. Bonn, RheinImpuls Festival
15.05. Zell (Mosel), Oben Air
26.05. Darmstadt, Schlossgrabenfest
03.-05.06. Mannheim, Maifeld Derby
09.07. Freiburg, Christopher Street Day
18.08. Düsseldorf, Sommersprossen Open Air
28.08. Geldern, Geldernsein Festival

]]>
<![CDATA[St. Vincent]]> Wed, 13 Apr 2016 18:32:38 +0200

Annie Clark, alias St. Vincent, arbeitet an ihrem ersten eignenen Film - einem Horrorfilm mit dem Thema “four deadly tales by four killer women”. Wann der Film raus kommt, ist noch nicht bekannt. Oben seht ihr den eindrucksvollen Clip zu ihrem Song "Cheerleader".

]]>
<![CDATA[The Avalanches]]> Wed, 13 Apr 2016 18:22:21 +0200

Nach 15 Jahren melden sich die kultigen The Avalanches sozusagen aus dem Nichts zurück. Drei Konzerte werden sie in diesem Jahr spielen, und zwar in ihrer Heimat Australien, in Spanien und in England. Wem das zu weit weg ist, der schaut sich einfach den Klassiker "Since I Left You" nochmal an - und tanzt vielleicht eine Runde mit.

]]>
<![CDATA[FKA Twigs]]> Wed, 13 Apr 2016 18:17:35 +0200 Es gibt nicht viel zu sehen, in den beiden gleichen Instagram Posts von Oneohtrix Point Never und FKA Twigs. Was daraus zu schließen ist, ist, dass die beiden zusammen an neuer Musik arbeiten - und dass diese wahrscheinlich hypnotisch und experimentell wird!

]]>
<![CDATA[Animal Collective]]> Wed, 06 Apr 2016 20:59:43 +0200

Animal Collective teilen mit "Hounds Of Bairro" einen weiteren Song aus ihrem bereits erschienen Album "Painting With". Mit "polyrhythmischen Beats und gurgelnden modularen Synthesizern" beschreibt das Label die Musik darauf. Passt auch zum oben zu hörenden Track.

]]>
<![CDATA[Kino Kimino]]> Wed, 06 Apr 2016 20:51:10 +0200

In der Dusche stehen und quatschen, das macht Kim Talon, alias Kino Kimino, anscheinend gerne. Jedenfalls tut sie dies im Video zu ihrer ersten Single "Passion", die am 03. Juni 2016 auf dem Album "Bait Is For Sissies" erscheinen wird. An den Arbeiten zum Album waren Mitglieder von Sonic Youth beteiligt.

]]>
<![CDATA[Explosions In The Sky]]> Mon, 04 Apr 2016 18:14:44 +0200 Nachdem für den Juni schon Deutschland-Konzerte in Berlin und Hamburg feststehen, haben Explosions In The Sky ihre Tournee auf den Herbst ausgeweitet und spielen unter anderem am 25.10.2016 in München. Weitere Europa-Daten findet ihr hier

]]>
<![CDATA[Droneberg Festival]]> Wed, 30 Mar 2016 13:58:13 +0200 Am 09.04.2016 dröhnt es wieder in Kreuzberg. Im SO36 geben sich zum zweiten Mal in der Hauptstadt diverse Genregrößen des Drone und artverwandter Stile die Ehre. Drone, Doom, Noise, Sludge, Post-Metal: Alles was tief in die Magengrube schlägt, findet sich zur Festivalreihe „Droneberg“ zusammen. Gestartet ist man 2011 in Hamburg, dort ist die Reihe „Droneburg“ mittlerweile fester Bestandteil des jährlichen Festivalkalenders. Einen Tag vor dem Berlin-Event dröhnt es also bereits in der Hansestadt im Hafenklang. Insgesamt sechs Bands geben sich an den beiden Abenden die Ehre: Buried At Sea, Downfall Of Gaia, Switchblade, Mountain Witch, Abest und Cranial. Los geht es ab 18 Uhr, Karten gibt es für um die 20 Euro bei den üblichen VVK-Stellen oder auch an der Abendkasse. http://www.droneburg-festival.com/

]]>
<![CDATA[Radiohead]]> Mon, 21 Mar 2016 18:23:32 +0100 Es scheint, als würde das neue Radiohead-Album immer näher kommen. Zuerst die Tourankündigung, ein angebliches Artwork und eine anscheinend für das Album gegründete Firma. Nun bezeichnet Stanley Donwood, unter anderem verantwortlich für die Alben-Cover der Band, die noch nicht ganz fertiggestellte Platte als "work of art". Man darf gespannt sein. 

]]>
<![CDATA[Constellation Records]]> Thu, 17 Mar 2016 00:14:58 +0100

Juchu! Der Frühling naht! - Das dachten sich wohl auch die Menschen von Constellation Records und haben eine Playlist mit thematisch passenden Songs erstellt, um den noch schüchternen Frühling aus der Reserve zu locken. Z.B. mit dem "Hammer Song" von Elfin Saddle. Die gesamte Playlist findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Piano Day]]> Thu, 17 Mar 2016 00:09:35 +0100

Freunde der Klavierklänge aufgepasst! Am 28. März 2016 ist offizieller Piano Day. Was es so an diesem Tag zu erleben oder anzuhören gibt, könnt ihr auf der FB-Seite der Piano Day-Community nachschauen. Außerdem gibt es auch hier eine wunderbare Playlist. Darauf sind neben vielen, vielen anderen: Chet Faker, Nils Frahm oder auch Tale Of Us.

]]>
<![CDATA[Wintergatan]]> Wed, 09 Mar 2016 16:25:23 +0100

Martin Molin, Mastermind bei Wintergatan, hat in mühevoller Kleinstarbeit ein grandioses Musikinstrument gebaut, das mit 2000 Murmeln betrieben wird. Wer die wundervolle "Marble Machine" noch nicht in Aktion gesehen hat, dem sei dieses Video dringstens empfohlen. Nun gibt es den Track auch über Bandcamp anzuhören.

]]>
<![CDATA[Drangsal]]> Wed, 09 Mar 2016 16:13:12 +0100

Am 16. April ist wieder Recordstore Day und man darf sich wie immer auf einige rare Veröffentlichungen freuen. Z.B. von Drangsal und Freunden. Die bringen eine 7" mit den Titeln "Will Ich Nur Dich" und "Zur Blauen Stunde" raus. Daran mitgewirkt haben Mitglieder von Messer, All diese Gewalt / Die Nerven und Sizarr.

]]>
<![CDATA[Leoniden]]> Tue, 08 Mar 2016 17:52:00 +0100

Kellerparty mit Leoniden! Im neuen Video zum Song "1990" wird wild gefeiert. Die neue Single wird auf der am 8. April erscheinenden EP "Two Peace Signs" zu finden sein, die die Hamburg-Kiel Fraktion auf ihrem dafür gegründeten DIY-Label "Two Peace Signs Records" veröffentlichen werden. 

]]>
<![CDATA[Human Abfall]]> Fri, 04 Mar 2016 15:29:45 +0100

Deutscher Post-Punk ist en vogue. Zum richtigen Zeitpunkt erscheint daher "Form & Zweck", das neue Album der Stuttgarter Human Abfall. Bestaunt hier die verstörend-unbequeme Collage zu dem Song "Bequeme Stellung".

]]>
<![CDATA[Mogwai]]> Fri, 04 Mar 2016 15:24:42 +0100

Mogwai haben sich mal wieder an einem Soundtrack versucht. Die Vertonung zu Storyville - Atomic: Living in Dread and Promise, einer Dokumentation des britischen Senders BBC, erscheint im April in einer überarbeiteten Fassung. Seht hier das Video zu dem Song "Ether".

]]>
<![CDATA[Kendrick Lamar]]> Fri, 04 Mar 2016 15:21:22 +0100

Heute veröffentlichte Kendrick Lamar das Überraschungsalbum "untitled unmastered". In amerikanischen Late-Night-Shows, sowie bei der diesjährigen Grammy-Verleihung rappte Lamar bereits einige Lieder daraus. Das Werk lässt sich in digitaler Form bei den einschlägigen Portalen streamen oder käuflich erwerben.

]]>
<![CDATA[Explosions In The Sky]]> Wed, 02 Mar 2016 20:09:18 +0100

Ziemlich leise geht es erstmal zu, im neuen Track "Logic Of A Dream" von Explosions In The Sky. Der wird auf dem am 1. April 2016 erscheinenden Album "The Wilderness" zu finden sein. Die Band ist demnächst auch live zu hören, z.B. an folgenden Terminen:

05/06/2016 Mannheim - Maifeld Derby
06/06/2016 Hamburg - Markthalle
20/06/2016 Berlin - Huxleys

]]>
<![CDATA[Vita Bergen]]> Wed, 02 Mar 2016 20:02:42 +0100

Am Freitag erscheint "Disconnection" von Vita Bergen. Die Schweden machen Indie-Pop, der stark von den 80ern inspiriert ist, aber auch etwas von den Stars oder Arcade Fire in sich vereint. Demnächst sind sie auch in Deutschland auf Tour:

13.05.2016 - Beverungen - Orange Blossom
27.05.2016 - Augsburg - MODULAR Festival
28.05.2016 - Neustrelitz - Immergut Festival

]]>
<![CDATA[Halsey]]> Wed, 02 Mar 2016 19:56:24 +0100

Sieht aus, als läge über allem ein Schleier, im Video zu "Colors" von Halsey. Vielleicht, weil es um eine unglückliche Teenager-Liebelei geht. Der Song stammt vom soeben erschienenen Album "Badlands". Wer Pop mag, sollte hier mal rein hören.

]]>
<![CDATA[Massive Attack]]> Fri, 26 Feb 2016 17:36:46 +0100

Viel Aufmerksamkeit war ihnen gewiss, als Massive Attack für ihre neue Single "Voodoo In My Blood" Regisseur Ringan Ledwidge engagierten, der in seinem Kurzfilm Schauspielerin Rosamund Pike durch eine Metrostation jagt. Der Song, an dem sich die schottischen Young Fathers beteiligten, stammt von der Anfang Februar veröffentlichten "Rituals EP".

]]>
<![CDATA[Gold Panda]]> Fri, 26 Feb 2016 17:32:51 +0100

Gold Panda wird im Mai mit seinem dritten Studioalbum zurückkehren. Es trägt den Titel "Good Luck And Do Your Best" und klingt damit wie das verabschiedende Auf-die-Schulter-Klopfen eines guten Freundes. Als erstes Release hört ihr hier "Time Estate".

]]>
<![CDATA[Bat For Lashes]]> Fri, 26 Feb 2016 17:21:34 +0100

Nach knapp vier Jahren hat das Warten bald ein Ende: Natasha Khan wird wohl Anfang Juli mit neuem Album als Bat For Lashes zurück sein - zumindest könnte man das Bild, das den Song auf Soundcloud begleitet, so interpretieren. "I Do" ist das erste Lebenszeichen der Künstlerin seit sie vergangenen Herbst ein Album unter dem Pseudonym Sexwitch veröffentlichte.

]]>
<![CDATA[Fatima Al Quadiri]]> Tue, 23 Feb 2016 21:53:04 +0100

"Power" heißt einer der Titel vom nächste Woche erscheinenden Album "Brute" von Fatima Al Quadiri. Gewohnt sphärisch und experimentell geht es darauf zu, teils auch mit brutaler Kraft, wie sie gerne über die Titel vermittelt.

]]>
<![CDATA[Liima]]> Tue, 23 Feb 2016 21:44:55 +0100

Liima, das ist ein Zusammenschluss von Efterklang und Tatu Rönkkö. Am 18. März kommt "ii", das Debütalbum von Liima. Als kleine Einstimmung und um die Vorfreude zu wecken, zeigen wir euch das Video der 3voor12 Session mit neuen Songs, die auf dem Album zu finden sein werden.

]]>
<![CDATA[Wilco]]> Tue, 23 Feb 2016 21:35:48 +0100

Normalerweise darf jede Band nur ein Mal beim npr "tiny desk" spielen. Für Wilco machen sie aber gerne eine Ausnahme. Die Band spielte neue und alte Songs, aus den letzten 20 Jahren ihres Bestehens - und bewies, dass sie immer noch frisch klingt.

]]>
<![CDATA[Trümmer]]> Tue, 23 Feb 2016 21:11:34 +0100

"Schöne Grüße aus der Interzone senden euch eure Lieblinge von Trümmer!" Das könnte auf einer der Promopostkarten stehen, die zur Single "Grüße aus der Interzone" in Umlauf gebracht wurden. Das Tolle an den Postkarten: man kann sie auf den Plattenspieler legen und den Song anhören. Oder man klickt Spotify an, das geht auch. Am 29. April kommt das zweite Album "Interzone" in die Läden.

]]>
<![CDATA[Tokyo Sex Destruction]]> Tue, 16 Feb 2016 22:00:44 +0100 New Religion for a Teenage Nation by TOKYO SEX DESTRUCTION

Es gibt Neuigkeiten der Tokyo Sex Destruction! "New Religion For A Teenage Nation" nennt sich die Veröffentlichung, auf der zwei neue Songs zu finden sind. Die sind nun auch über Bandcamp erhältlich.

]]>
<![CDATA[Animal Collective]]> Tue, 16 Feb 2016 21:37:02 +0100

Wiedermal ziemlich bunt und schnell geht es in Animal Collectives neuem Video zum Song "Golden Gal" zu. Der ist zu finden auf dem diese Woche erscheinenden Album "Painting With". Das Intro-Sample, das zu hören ist, stammt passender Weise aus der US-Serie "Golden Girls". Wenn ihr zu einer der durchgedrehten Liveshows des Kollektivs wollt, solltet ihr euer Glück am 4. April in Hamburg, oder am 5. April in Berlin versuchen.

]]>
<![CDATA[James Blake]]> Fri, 12 Feb 2016 10:26:15 +0100

Ihr habt James Blakes "Modern Soul" sowieso schon alle gehört, oder? Falls nicht, hier ist noch einmal der neueste Streich von unser aller Postdubstep-Soul-Liebling aus seiner Radiosendung. Blake scheint weiterhin in Top-Form zu sein.

]]>
<![CDATA[Pinegroves]]> Thu, 11 Feb 2016 22:30:04 +0100 Cardinal by Pinegrove

Manchmal ein bisschen verspult, aber immer kreativ und spannend zeigen sich Pinegroves aus Montclair, New Jersey, auch wieder mit ihrem neuen Album "Cardinal". Hört es euch an und lasst euch überzeugen!

]]>
<![CDATA[Valley Maker]]> Thu, 11 Feb 2016 22:27:12 +0100

So langsam spricht es sich herum, was Austin Crane aka Valley Maker mit "When I Was A Child" für ein tolles Album aufgenommen hat. Im Player seht ihr eine gelungene Livesession des Titelsongs.

]]>
<![CDATA[SALES]]> Thu, 11 Feb 2016 22:23:37 +0100

Die wunderbaren SALES werden diesen April endlich ihr Debütalbum rausbringen. Der neue Song "jamz" verkürzt uns die Wartezeit und erhöht die Vorfreude ungemein!

]]>
<![CDATA[Thao & The Get Down Stay Down]]> Wed, 10 Feb 2016 19:48:43 +0100

Am 4. März kommt das vierte Album "A Man Alive" von der Weird-Folk-Truppe Thao & The Get Down Stay Down, mit Frontfrau Thao Nguyen. Produziert wurde es von Merrill Garbus von den tUnE-yArDs, die für einige Frische gesorgt hat.

 

]]>
<![CDATA[Avant-Avant]]> Wed, 10 Feb 2016 19:35:01 +0100

Wer Interesse daran hat, neue Musik zu entdecken, die in jeglicher Hinsicht experimentell oder alternativ ist, der sollte mal bei Avant-Avant vorbei schauen. Das ist eine von Jean-Francois Goyette gegründete Sammlung von Musik, die täglich aufgefrischt wird. Ihr könnt nach Genres oder Schlagwörtern suchen, um an neue Lieblingssongs zu kommen.

]]>
<![CDATA[Rick Rubin vs. Star Wars]]> Tue, 09 Feb 2016 09:38:59 +0100

Zane Lowe präsentierte in seiner Show Beats 1 kürzlich einige Tracks von einer am 19. Februar digital erscheinenden Kompilation: Star Wars Headspace. Kuratiert von Rick Rubin haben unter anderem Flying Lotus, Baauer und Rustie die Klangeffekte der Star Wars Filme genutzt, um elektronisch verspielte bis extrem tanzbare Tracks zu produzieren. Oben findet sich als Vorgeschmack "R2 Where R U" von Flying Lotus.

]]>
<![CDATA[Kid Simius]]> Sun, 07 Feb 2016 21:12:22 +0100

Wer auch mal live zum Elektro-Tango des sympatischen Kid Simius tanzen möchte, für den gibt es die Chance, dies auf der kommenden Tour zu tun. Im Video zu "Jalapeños Horror" könnt ihr euch schon mal von seinen Livequalitäten überzeugen.

17.03.16 Berlin, Prince Charles
19.03.16 Dresden, GrooveStation
26.03.16 Heilbronn, Mobilat Club
27.03.16 Freiburg, Schmitz Katze
02.04.16 Stuttgart, Freund & Kupferstecher
22.04.16 Leipzig, Distillery
28.04.16 Köln, Yuca
29.04.16 Hamburg, Uebel & Gefährlich

]]>
<![CDATA[Plastic Farm]]> Thu, 04 Feb 2016 23:12:56 +0100 Plastic Farm by Plastic Farm

Leider besteht sie nur aus drei Songs, die neue EP von Plastic Farm aus Ottawa. Dass sich ein Download (zum Preis eurer Wahl) aber auf jeden Fall lohnt, werdet ihr rasch feststellen, wenn ihr dem kanadischen Singer-Songwriter euer Gehör schenkt!

]]>
<![CDATA[Good Morning]]> Thu, 04 Feb 2016 23:08:29 +0100 Glory by Good Morning

Auch wenn das Albumcover etwas anderes suggeriert, nach Müll klingt die neue Platte von Good Morning aus Melbourne nun gar nicht. Allein schon der Klang dieser Gitarren macht einfach nur süchtig.

]]>
<![CDATA[Town Of Saints]]> Thu, 04 Feb 2016 17:55:16 +0100 No Place Like This [pre-order] by Town of Saints

Eines unserer holländischen Lieblingslabels, Snowstar Records, legt mit dem neuen Album von Town Of Saints einen vielversprechenden neuen Release vor. Bis April müssen wir uns allerdings noch gedulden.

]]>
<![CDATA[Human Abfall]]> Wed, 03 Feb 2016 20:53:38 +0100

 „Form und Zweck“ wird das zweite Album der Stuttgarter Human Abfall heißen. Am Freitag den 29.04.2016 erscheint es in den Läden und sollte ordentlich gefeiert werden! Am besten bei einer der wahnsinnig guten Liveshows: 

17.05.16 Wiesbaden(DE) - Schlachthof
18.05.16 Nürnberg(DE) - K4
19.05.16 Dresden(DE) - OstPol
20.05.16 Berlin(DE) - West Germany
21.05.16 Hamburg(DE) - Molotow
23.05.16 Köln(DE) - Sonic Ballroom
24.05.16 Trier(DE) - Exzellenshaus
25.05.16 Würzburg(DE) - Cairo
26.05.16 Stuttgart(DE) - Schocken
28.05.16 Schaffhausen(CH) - Rasafari Open Air
01.06.16 München(DE) - Feierwerk
02.06.16 Wien(AT) - Rhiz

]]>
<![CDATA[L'aupaire]]> Wed, 03 Feb 2016 20:49:15 +0100

Mit dem Auto durch die Gegend fahren und laut singen - das könnt ihr gut mit L'aupaires Video zum Song "The River". Naja, das Autofahren geht nur passiv, aber dank den Lyrics im Video könnt ihr zumindest beim Singen glänzen. Das neue Album "Flowers" erscheint am 11. März 2016.

]]>
<![CDATA[PJ Harvey]]> Wed, 03 Feb 2016 20:40:28 +0100

Wenn man glaubt, es passiert nichts Neues mehr, geht es erst richtig los, in "The Wheel". Der Track ist der erste Vorbote auf das am 15. April erscheinende Album "The Hope Six Demolition Project".

]]>
<![CDATA[Poliça]]> Wed, 03 Feb 2016 20:27:31 +0100

Poliça waren bei The Current im Studio und haben live ein paar Songs eingespielt. Unter anderem den oben zu hörenden "Wedding". Wer nach der Kostprobe mehr will, kann sich die ganze Session hier anhören.

]]>
<![CDATA[teletextile]]> Thu, 28 Jan 2016 17:57:34 +0100 The Lark EP by teletextile

Fünf Jahre ist es schon wieder her, seit teletextile eine EP veröffentlicht haben. Sie sind aber immer noch beziehungsweise wieder da, mit einer neuen EP mit dem Titel "The Lark", die im Februar erscheinen wird. Oben hört ihr schonmal den vielversprechenden Titeltrack.

]]>
<![CDATA[Songs For Walter]]> Thu, 28 Jan 2016 17:51:59 +0100 Songs For Walter by Songs For Walter

Wenn alle Songs wie der Opener "Tougher Than A Soldier's Boots" klingen, wird es ein Fest werden, das neue Album von Songs For Walter. Mitreißender Indiepop, schnörkellos und einfach schön!

]]>
<![CDATA[Florist]]> Thu, 28 Jan 2016 17:49:28 +0100 The Birds Outside Sang by Florist

Einige Zeit warten wir schon auf ein richtiges Album von Florist aus Brooklyn, und diese Tage ist es endlich soweit. "The Birds Outside Sang" soll es heißen und soweit die ersten Vorabtracks andeuten wird das auch ziemlich gut werden, auch wenn das Albumcover wohl eher eine abschreckende Wirkung haben dürfte.

]]>
<![CDATA[The Last Shadow Puppets]]> Wed, 27 Jan 2016 19:01:24 +0100

"Everything You´ve Come To Expect" wird das neue Album von The Last Shadow Puppets heißen. Am 1. April soll es erscheinen. Im Video zu "Bad Habits" zeigen sich Alex Turner (Arctic Monkeys) und Miles Kane (The Rascals) nun schon mal in bester Manier.

]]>
<![CDATA[The Range]]> Wed, 27 Jan 2016 18:50:05 +0100

Am 25.03. erscheint "Potential", das neue Album von The Range, alias James Hinton. Ob es Potenzial hat, könnt ihr schon mal anhand der Single "Florida" entscheiden.

]]>
<![CDATA[Bonnie "Prince" Billy]]> Wed, 27 Jan 2016 18:44:24 +0100

"When Thy Song Flows Through Me" ist einer der Songs, die Bonnie "Prince" Billy a.k.a. Will Oldham letzte Woche spontan auf der Songsammlung "Pond Scum" veröffentlicht hat. Nun gibt es auch ein Video dazu, das ihr oben seht.

]]>
<![CDATA[Biffy Clyro]]> Mon, 25 Jan 2016 20:48:32 +0100 Aufgepasst, Fans von Biffy Clyro! Das siebte Album der Schotten wird wahrscheinlich im April oder Mai auf den Markt kommen. Laut Sänger Simon Neil soll es dieses Mal wieder lauter und rauer werden. Verzichten wollen sie dabei auf ein Orchester, was alteingesessene Hörer freuen wird. Man darf gespannt sein. 

]]>
<![CDATA[Iggy Pop]]> Fri, 22 Jan 2016 14:33:58 +0100

Vergangene Woche erreichten die Musikwelt glücklicherweise wieder einmal gute Nachrichten: At The Drive-In wiedervereint, Radiohead zurück auf der Bühne und... Iggy Pop ist wieder da, produziert von Josh Homme! Neben dem im März kommenden Album "Post Pop Depression" steht eine Tour an - mit tatkräftiger Unterstützung der Live-Besetzung der Queens Of The Stone Age, inklusive deren Mastermind Josh Homme. Das kann was geben!

]]>
<![CDATA[Youth Lagoon]]> Fri, 22 Jan 2016 14:28:15 +0100

Für Youth Lagoons "Rotten Human" fand Regisseur Patrick Blades wundervolle Bilder voller Ruhe und Ästhetik. Das Video betreibt somit einerseits heftig Werbung für die nächste Reise ins schöne Island und weist andererseits noch einmal dezent auf Youth Lagoons letztes Jahr erschienenes Album "Savage Hills Ballroom" hin.

]]>
<![CDATA[Wussy]]> Fri, 22 Jan 2016 14:21:25 +0100

Mit "Forever Sounds" steht bereits das sechste Album der Amerikaner Wussy bereit, das diese am 4. März veröffentlichen werden. Doch auch den Neuling weiß die treibende Single "Dropping Houses" zu begeistern.

]]>
<![CDATA[The Magnetic North]]> Tue, 19 Jan 2016 23:06:01 +0100

Am 18.03. veröffentlichen The Magnetic North ihr zweites Studioalbum "Prospect of Skelmersdale". Die erste Single "Signs" gibt es auch schon auf die Ohren. Wer sich in Erinnerung rufen möchte, wie das Debüt der Gruppe um Simon Tong war, kann sich hier unsere damalige Rezension durchlesen.

]]>
<![CDATA[Grimes]]> Tue, 19 Jan 2016 23:00:00 +0100

Wieder mal phantastisch kostümiert ist Grimes im neuen Musikvideo "Kill V. Maim" mit ihrer Gang im Untergrund unterwegs. Es wird exzessiv getanzt und es fließt jede Menge Blut. Aber keine Angst, es ist alles nur ein Spiel! Oder!?

]]>
<![CDATA[Lost Film]]> Thu, 14 Jan 2016 21:46:34 +0100 Temporary EP by Lost Film

Absolute Reinhörempfehlung gilt für die neue EP von Lost Film. Sein zurückgelehnter Dream-Pop zum Träumen und Grübeln findet sich auf bandcamp zum Preis eurer Wahl.

]]>
<![CDATA[Brian S. Cassidy]]> Thu, 14 Jan 2016 21:43:16 +0100 Alpine Seas by Brian S. Cassidy

Auch wenn sein Debütalbum bereits im Dezember letzten Jahres erschienen ist, sehen wir uns doch in der Pflicht, wenigstens hier noch einen Hinweis auf Brian S. Cassidys schönes Album mit dem Titel "Alpine Seas" nachzureichen. Cassidy ist übrigens ehemaliges Mitglied von Okkervil River, und das hört man auch.

]]>
<![CDATA[Sea Pinks]]> Thu, 14 Jan 2016 21:39:59 +0100 Sea Pinks - Soft Days by CF Records

Gut geht es los, das neue Jahr. Sea Pinks legen mit ihrem zweiten Langspieler "Soft Days" auf jeden Fall schonmal richtig gut vor! Hört euch das Album oben im Player mal an!

]]>
<![CDATA[Porches]]> Mon, 11 Jan 2016 20:36:26 +0100

„I wanna be apart of it all“ oder „I wanna be a part of it all“ - Porches-Sänger Aaron Maine ist sich da noch nicht ganz sicher. Bei dem Video zum neuen Song "Be Apart" hat Daniel Brereton (Connan Mockasin, Kindness, Metronomy) Regie geführt.

]]>
<![CDATA[Animal Collective]]> Mon, 11 Jan 2016 20:24:52 +0100

In Animal Collectives neuem Video zum Song "FloriDada" gibt es eine farbenfrohe Liebesliason zu sehen, aus der gleich zwei Babys entstehen. Klingt irre, sieht auch so aus.

]]>
<![CDATA[David Bowie ist tot.]]> Mon, 11 Jan 2016 11:40:04 +0100

Thomas Bernhard sprach einst: "Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt." Mitten in die Besprechung zu "Blackstar", welches Freitag erschien, platzte die Nachricht von David Bowies Tod. Wir verschieben daher erst einmal um eine Woche – wer sich schon einmal zeitnah zu diesem Album informieren möchte, dem sei die sehr gute Rezension in der Zeit empfohlen.

Wir melden uns dann nächste Woche zu Bowie zurück und lassen ihn derweil  selbst die letzte Zeile sprechen: "Look up here, I’m in heaven..."

]]>
<![CDATA[Radiohead]]> Wed, 06 Jan 2016 18:08:34 +0100

Song anklicken, Augen schließen und Kopfkino anschalten. Müsst ihr zufällig an James Bond denken? Das könnte daran liegen, dass es sich bei "Spectre" um den von Radiohead eingereichten Titelsong für den letzten Bond Film handelt, der dann aber zu Gunsten von Sam Smith abgelehnt wurde. Jetzt gibt es ihn aber durch die Band sogar als kostenlosen Download.

]]>
<![CDATA[The Thermals]]> Wed, 06 Jan 2016 17:58:01 +0100

"We Disappear" wird ironischer Weise das am 25. März 2016 erscheinende Album der Thermals heißen, mit dem sie sich zurück melden. Das mittlerweile siebte Studioalbum wurde von Chris Walla (ehemals Death Cab For Cutie) produziert. Das Coverartwork seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Motorama Tour 2016]]> Mon, 04 Jan 2016 16:15:47 +0100 Motorama kommen im Frühjahr für sieben Konzerte nach Deutschland. Wem der Name nichts sagt, der kann sich mit unserer Rezension zu ihrem aktuellen Album "Poverty" mit der Band vertraut machen. 

April 08: Between The Beats Festival, Lörrach
April 09: Komma Kultur, Esslingen
April 12: Sissikingkong, Dortmund
April 13: Conne Island, Leipzig
April 14: Lux, Hannover
April 16: Oetinger Villa, Darmstadt
April 17: Theaterschiff, Saarbrücken

]]>
<![CDATA[Erased Tapes ]]> Mon, 04 Jan 2016 15:54:57 +0100 Pünktlich zum Start ins neue Jahr bietet das allseits beliebte Label Erased Tapes seine Compilation "Erased Tapes Collection VII" zum kostenlosen Download an, unter anderem mit Nils Frahm, Douglas Dare und Kiasmos. Wie es geht? Einfach im Shop anmelden und herrunterladen. 

]]>
<![CDATA[Case Work]]> Thu, 17 Dec 2015 14:28:16 +0100

Dass Case Work aus Sanford, Florida auf einem guten Weg sind, zeigen sie erneut mit ihrem neuen Song "Hanging Out". Knackige Drums, warme Gitarren und dazu der verhuschte Gesang von Chandler Strang - ein Sound zum Reinlegen, von dem man gar nicht genug bekommen kann.

]]>
<![CDATA[Forest Porridge]]> Thu, 17 Dec 2015 14:17:15 +0100 Caterpillar Willow EP by Forest Porridge

Sehr düster geht es zuweilen bei Forest Porridge zu: klagende Trompeten, verzweifelter Gesang und tieftraurige Texte - also Vorsicht an alle die anfällig für Winterdepressionen sind! Warum ihre neue EP "Caterpillar Willow" dennoch zu empfehlen ist, könnt ihr oben im Player hören.

]]>
<![CDATA[Good Good Blood]]> Thu, 17 Dec 2015 14:14:52 +0100 Hymnal EP by Good Good Blood

Leicht verschroben und dabei wunderschön sind die neuen Songs von Good Good Blood - ladet sie euch runter zum Preis eurer Wahl oder bestellt euch die Kassette von Fox Food Records (dort lohnt es sich übrigens auch den Backkatalog zu durchstöbern).

]]>
<![CDATA[Ghostpoet]]> Wed, 16 Dec 2015 18:35:09 +0100

Das Hunger Magazine hat Ghostpoet zur Livesession eingeladen. Dabei heraus gekommen ist u.a. das oben zu sehende Video zum Song “That Ring Down The Drain Kind of Feeling”.

]]>
<![CDATA[Moe]]> Mon, 14 Dec 2015 22:58:54 +0100

Moe hat in Paderborn Popmusik studiert und wagt sich nun raus in die Welt. Zum Beispiel mit seinem Song "Follow Me", den ihr oben zu hören bekommt. Vorgestellt wird Moe, neben anderen Künstlern aus Bielefeld und Umgebung, im Bielebeatz-Adventskalender.

]]>
<![CDATA[Seasick Swan]]> Thu, 10 Dec 2015 17:22:59 +0100 Proximity (EP) by Seasick Swan

Seasick Swan - ein etwas seltsamer Name, hinter dem sich allerdings wunderbar warme Songs verbergen, die sich auch ab und an auch trauen, bekanntes Terrain zu verlassen und auf musikalische Erkundungstour gehen. Wirklich schön, was das Londoner Duo da produziert hat!

]]>
<![CDATA[The Duke Of Norfolk]]> Thu, 10 Dec 2015 17:18:20 +0100 There Is a Train (and a platform at either end) by The Duke of Norfolk

Seit Jahren veröffentlicht der Schotte Adam Howard als "The Duke Of Norfolk" fleißig schöne Folk-Platten. So ist es keine Überraschung das der erste anzuhörende Song seiner neuen im Januar erscheinenden EP auch wieder zu gefallen weiß. Hört mal rein!

]]>
<![CDATA[Moving Mountains & Prawn]]> Thu, 10 Dec 2015 17:15:41 +0100 Moving Mountains/Prawn by Moving Mountains & Prawn

Moving Mountains and Prawn haben sich zusammengetan und eine ziemlich tolle Spilt-EP aufgenommen. Welcher Teil gefällt euch besser? Es ist gar nicht so leicht zu entscheiden!

]]>
<![CDATA[Lea]]> Mon, 07 Dec 2015 21:19:15 +0100

Ist das guter deutscher Pop? Kann deutscher Pop überhaupt gut sein? Fragen, die aktuell bezüglich der Sängerin Lea diskutiert werden. Hört selbst rein und macht euch ein eigenes Bild. Oben gibt es den Track "Schwerelos" von ihr, der auf ihrem Debüt-Album "Vakuum" zu finden sein wird. Das gibt es ab nächstem Frühjahr im Handel.

]]>
<![CDATA[Villagers]]> Mon, 07 Dec 2015 21:03:56 +0100 Von einem heißen Sommer können wir gerade nur träumen, Conor O´Brien singt lieber davon, wenn auch nicht nur im Guten. "Hot Scary Summer" heißt der Track, der auch auf dem bald erscheinenden Album "Where Have You Been All My Life?" zu finden sein wird. Das neue Video dazu findet ihr hier. Am 13.12. spielen die Villagers mit dem Stargaze Ensemble eine ganz besondere Show in Berlin. Hingehen lohnt sich bestimmt!

]]>
<![CDATA[Aristophanes]]> Mon, 07 Dec 2015 20:55:42 +0100

Female Rap aus Asien? Klingt überraschend, ist es auch! Aristophanes hat als Künstlerin auf dem neuen Grimes-Album mitgewirkt, kann aber auch solo so einiges. Einen Eindruck bekommt ihr im Track "左右為難 Left And Right (prod. by Lidly)".

]]>
<![CDATA[Charlie Cunningham]]> Thu, 03 Dec 2015 22:24:16 +0100 Outside Things EP by Charlie Cunningham

Schönen mit britischem Akzent vorgetragenen Folk gibt es von Charlie Cunningham mit seiner neuen EP "Outside Things". Hört mal rein!

]]>
<![CDATA[Postiljonen]]> Thu, 03 Dec 2015 22:22:07 +0100

Postiljonen aus Stockholm haben einen schönen neuen Song veröffentlicht, bei dem es mit sphärischem Chorgesang sehr ruhig zugeht. Im Februar wird ihr zweites Album mit dem Titel "Reverie" erscheinen.

]]>
<![CDATA[Sizarr]]> Tue, 01 Dec 2015 15:29:49 +0100

Mit der neuen Single "Forest" erlangen Sizarr wieder ein Stück ihrer alten Verspieltheit zurück. Der Song ist einer von vieren, die Sizarr auf ihrer Reise durch die Red Bull Studios rund um die Welt aufgenommen haben. In New York trafen sie auf Jesse Boykins III und Nick Hook, die sie bei der Entstehung von "Forest" unterstützten.

]]>
<![CDATA[Animal Collective]]> Mon, 30 Nov 2015 19:46:11 +0100

"Tired Of The Waa Waa? - Dip Yourself In FloriDada!" Dada-mäßig verrückt geht es im neuen Animal Collective Track "FloriDada" zu. Der ist ein quirliger Vorbote für das am 19.02.2016 erscheinende Album "Painting With".

]]>
<![CDATA[Julia Holter]]> Tue, 24 Nov 2015 17:07:12 +0100

Aus dem Album "Have You In My Wilderness" von Julia Holter gibt es jetzt eine neue Single. "Silhouette" heißt die. Das Video spielt im ländlichen Teil von Los Angeles, wo Holter zu Hause ist. Die Umgebung beeinflusste sie auch stark beim Schreiben der Songs ihres aktuellen Albums.

]]>
<![CDATA[Porches]]> Tue, 24 Nov 2015 16:44:17 +0100

Am 05.02.16 soll das neue Album "Pool" von Porches, aka Aaaron Maine, erscheinen. Auch im neuen Video zum Song "Hours" geht es unter anderem um einen Pool. Und darum, wie Maine mit seiner Freundin durch die Nacht fährt. Schöner, melancholischer Synthiepop untermalt die Bilder passend. Die Songs hat Maine alle in seinem Appartment in Manhatten geschrieben.

]]>
<![CDATA[Small Wonder]]> Thu, 19 Nov 2015 23:52:40 +0100

Henry Crawfords Meisterwerk "Wendy" ist inzwischen schon fast 2 Jahre alt, da freut es uns, dass er mit einem neuen Song nachlegt, der auf mehr hoffen lässt. "For A New Soul Singer" heißt der neue Song, den er nun wirklich nicht so schüchtern präsentieren müsste wie er es hier tut.

]]>
<![CDATA[Cloud]]> Thu, 19 Nov 2015 23:45:42 +0100 Patience Through The Storm EP by Cloud

Erinnert ihr euch noch an "Zen Summer", das wunderbare Debüt von Cloud? Zum Jahresende legt Taylor Taormina mal eben noch eine EP nach, die am 23. November auf den Markt kommt, und so etwas wie das fröhliche Gegenstück zu seinem Album darstellen soll. Wir sind gespannt!

]]>
<![CDATA[Joy Again]]> Thu, 19 Nov 2015 23:40:18 +0100 Looking Out For You by Joy Again

Einen schönen neuen Release haben Lucky Number Records am Start - eine neue 7"-Single von Joy Again, die Mitte Januar erscheinen wird. Oben könnt ihr euch die A-Seite "Looking Out For You" anhören.

]]>
<![CDATA[David Bowie]]> Thu, 19 Nov 2015 23:14:10 +0100

"Blackstar" heißt das im Januar erscheinende neue Album von David Bowie. Das Video zur gleichnamigen, 10 (!)-Minütigen, Vorabsingle findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[The Leaf Library]]> Thu, 12 Nov 2015 22:51:15 +0100 Daylight Versions by The Leaf Library

Leider sind alle CD- und Vinyl-Varianten des neuen Albums von The Leaf Library aus London wenige Tage nach Release schon ausverkauft. Da bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als sich mit der Digitalversion zufrieden zu geben. Haben sollte man es aber auf jeden Fall. Hört euch im Player den Stream an und ihr wisst Bescheid wieso.

]]>
<![CDATA[Adir L.C.]]> Thu, 12 Nov 2015 22:47:56 +0100 Oceanside Cities by Adir L.C.

Irgendwo zwischen New York und Tel Aviv ist es entstanden, das neue Album von Adir L.C., vollgepackt mit schönen Songs voller warmer Melodien und versehen mit haufenweise Bläsern und Streichern - was will man mehr?

]]>
<![CDATA[Port St. Willow]]> Thu, 12 Nov 2015 22:43:20 +0100 Syncope by Port St. Willow

Ein bisschen müssen wir uns noch gedulden, bis am 20. November das neue Album von Port St. Willow erscheint. Doch immerhin können wir uns bis dahin schonmal an zwei absolut vielversprechenden Songs erfreuen, die ihr euch oben im Player anhören könnt.

]]>
<![CDATA[Die Nerven]]> Wed, 11 Nov 2015 18:45:51 +0100

Schuluniform: blue Jeans und weißes Shirt, Schülerband aus der Hölle: Die Nerven. Zu sehen im Video zum Song "Barfuß Durch Die Scherben", dem ersten Musikvideo zum Album "Out". Übrigens sind die Jungs auch auf großer Albumrelease-Tour unterwegs, bald bestimmt auch in deiner Nähe!

]]>
<![CDATA[Nihiling]]> Wed, 11 Nov 2015 18:29:58 +0100

Nihiling sind eine Gruppe von jungen Musikern aus Hamburg. Ihre Songs sind irgendwo zwischen Postrock, Jazz und Indie zu verzeichnen. Mehrstimmiger, melodischer Gesang trifft auf vertrackte und komplexe Instrumentierung. Oben hört ihr den Track "Plot" der Band.

]]>
<![CDATA[Blood Orange]]> Wed, 11 Nov 2015 18:00:28 +0100

Im Musikvideo durch die Straßen großer Städte tanzen ist seit einiger Zeit hip. Da auch Bloodorange hip ist, gibt es nun ein solches Video von ihm und seiner Crew. Den Song "Sandra's Smile" veröffentlicht Bloodorange, da er am 12.12. eine Show zu wohltätigen Zwecken in Harlem spielen wird. Der Erlös geht an die lokale Initiative Opus 118 Harlem School Of Music, die es Kindern in ärmeren Stadtteilen ermöglicht, ein Instrument zu erlernen.

]]>
<![CDATA[Lowpines]]> Thu, 05 Nov 2015 17:21:08 +0100 First Night (EP Preview) by Lowpines

Niemand Geringeres als Avi Buffalo hat seine Finger im Spiel bei der neuen EP des Londoner Projekts Lowpines. Was dabei Tolles herauskommt lässt der erste Song "First Night" bereits erahnen. Bis wir die ganze EP hören können, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden, ein Release ist für Januar 2016 geplant.

]]> <![CDATA[Will Stratton]]> Thu, 05 Nov 2015 17:19:47 +0100 Two Songs by Will Stratton

Schlicht und einfach "Two Songs" hat Will Stratton seinen neuen Release genannt. Einmal mit Klavier, einmal mit Gitarre - zwei wundervolle Songs. Mehr gibt es dazu eigentlich auch nicht zu sagen.

]]>
<![CDATA[Holy Fawn]]> Thu, 05 Nov 2015 17:17:32 +0100

Einen wunderbar melancholischen Herbstsong haben Holy Fawn neu bei Soundcloud hochgeladen, hört ihn euch oben im Player an! Bald soll es weiteres neues Material der Band geben.

]]>
<![CDATA[Martin Kohlstedt // FM Belfast]]> Mon, 02 Nov 2015 22:06:40 +0100

Farbenfroh und flutschig sind die Bilder im Clip zum Track "GOL", einem FM Belfast Rework von Martin Kohlstedts Original. Kohlstedt hatte, um das einjährige Jubiläum seines Albums "Nacht" zu feiern, seine Tracks an verschiedene Künstler geschickt, mit dem Auftrag daraus etwas Neues zu basteln. So ist "Nacht Reworks" entstanden. Mit dabei sind u.a. auch Hundreds, Douglas Dare, oder auch Christian Löffler. Das ganze erscheint am 20. November.

]]>
<![CDATA[Spion Spion]]> Mon, 02 Nov 2015 21:53:27 +0100 Welches Fieber schwitzt du aus? by Spion Spion

Spion Spion kommen aus Köln und schreiben wunderbare Songs zwischen Punk und Indie. Vor einem Jahr war eine erste Demo über Bandcamp zu hören, seit diesem Sommer sind zwei neue Songs dabei. "Welches Fieber Schwitzt Du Aus?" geht schön nach vorn. Ihr könnt den Track oben hören, oder auch über Bandcamp downloaden.

]]>
<![CDATA[Father John Misty]]> Sun, 01 Nov 2015 21:08:23 +0100

Father John Misty hat ein Video zu einem der Highlights des aktuellen Albums "I Love You, Honeybear" veröffentlicht: The Night Josh Tilman Came To Our Apartment, unbedingt anhören. Anfang November gibt's außerdem weitere Konzerttermine:

02.11.2015 München – Strom 
03.11.2015 Wiesbaden – Schlachthof
07.11.2015 Rolling Stone Weekender
13.11.2015 Köln – Luxor  

]]>
<![CDATA[Petite League]]> Fri, 30 Oct 2015 01:33:11 +0100 SLUGGER by Petite League

Petite League haben mal eben so bei bandcamp gratis ihr Debütalbum hochgeladen. Dabei müsste das Duo aus Syracuse aber gar nicht so bescheiden sein, denn es ist ein Album voller ausgelassener Lo-Fi Songs für die Dauerschleife, die wirkliche eine Menge Spaß machen. Nur ein bisschen länger könnte es sein.

]]>
<![CDATA[Tapes]]> Fri, 30 Oct 2015 01:28:58 +0100 Boca/Rousseau Single by T.a.p.e.s

Falls ihr noch nicht wusstet, was für tolle Instrumentalmusik "Tapes" machen, hört mal in ihre neue Single rein! Ähnlich toll ist übrigens auch ihr im Mai erschienenes Debütalbum, das Ambient Electro und Postrock ganz sanft vereint.

]]>
<![CDATA[Tiger Waves]]> Fri, 30 Oct 2015 01:25:29 +0100 In Your Head b/w Turns To Sky [Single] by Tiger Waves

Schön verträumt klingt sie, die neue Single "In Your Head" von den Tiger Waves aus Austin, Texas. Hört sie euch oben im Player an und ihr werdet sehen, für einen Moment ist der Sommer wieder da.

]]>
<![CDATA[Hinds]]> Fri, 23 Oct 2015 20:20:14 +0200

Hinds' Video zu "Garden" ist eine Augenweide. Auch wenn der schrammelige Gitarren-Pop der Band aus Madrid das Rad nicht neu erfindet, so ist doch der Clip durch sein Format innovativ und äußerst sehenswert geraten.

]]>
<![CDATA[The Spirit Of The Beehive]]> Fri, 23 Oct 2015 20:15:35 +0200

Benannt nach dem gleichnamigen spanischen Filmmeisterwerk ("El Espiritu De La Colmena", Anschauen!) machen The Spirit Of The Beehive aus Philadelphia sympathisch verwaschenen Indie-Pop. Hört und seht hier "You Are Arrived (But You've Been Cheated)".

]]>
<![CDATA[Miguel]]> Fri, 23 Oct 2015 20:09:02 +0200

Miguels "Wildheart" wird vielerorts als eine der wichtigen R'n'B-Platten 2015 gefeiert. Wem der Song "Waves" zusagt, sollte sich schleunigst mit dem Rest des Albums auseinandersetzen.

]]>
<![CDATA[ISLAND]]> Fri, 23 Oct 2015 01:46:19 +0200 Stargazer by ISLAND

Bevor das Musikjahr zu Ende geht, geben uns die britischen ISLAND im November noch eine EP mit auf den Weg. Oben im Player hört ihr schonmal den wundervollen Titeltrack, der einem zeigt wie schön Herbstdepression klingen kann.

]]>
<![CDATA[TIGUE]]> Fri, 23 Oct 2015 01:43:01 +0200 Peaks by TIGUE

Lasst euch mitziehen von TIGUEs mantraartigen Drumsounds und freut euch mit uns auf ihr neues Album "Peaks", das im November erscheinen wird. Auf New York ist einfach Verlass wenn es um frische Ideen geht.

]]>
<![CDATA[Holy Esque]]> Fri, 23 Oct 2015 01:36:35 +0200

Ja, das Jahr ist tatsächlich schon so weit vorangeschritten, dass wir anfangen, News fürs nächste Jahr zu posten. Holy Esque wagen es im Februar endlich, ihr Debütalbum "At Hope's Ravine" zu veröffentlichen. Oben hört ihr zur Einstimmung den neuen Song "Hexx". An alle die mit Pat Hynes' recht spezieller Gesangsart noch nicht vertraut sind: da gewöhnt man sich ganz schnell dran.

]]>
<![CDATA[Petite Noir]]> Wed, 21 Oct 2015 18:27:35 +0200

"La Vie Est Belle / Life Is Beautiful" heißt das Debütalbum von Petite Noir, das im September erschienen ist. Das Video zum gleichnamigen Song ft. Baloji spielt mit Illusionen und Wahrnehmungen. Zeitweise erinnert es ein wenig an die Wallpaper-Szene in Garden State.

]]>
<![CDATA[Villagers]]> Wed, 21 Oct 2015 18:23:21 +0200

Am 8.1.2016 erscheint "Where Have You Been All My Life?", ein Live-Album der Villagers. Die Songs darauf sind teilweise neu arrangiert, einen ganz neuen gibt es außerdem auch. "Memoir", den ihr oben hören könnt, hatte Conor O' Brien für Charlotte Gainsbourgh geschrieben, bislang aber nie selber aufgenommen.

]]>
<![CDATA[Hot Chip]]> Wed, 21 Oct 2015 18:23:03 +0200

Am Tag, an dem sich alles um "Zurück In Die Zukunft" dreht, nehmen uns Hot Chip mit in die Vergangenheit! 80er-Dating-TV und auf alt gemachte, mit Super 8-Kameras aufgenommene Liveaufnahmen vom Konzert in der Webster Hall in New York lassen das Herz schneller schlagen. Dazu gibts den Schmachtfetzen "Dancing In The Dark", ein Cover vom Bruce Springsteen-Klassiker. Am 23.10. erscheint eine neue vier Track EP, auf der unter anderem dieser Song zu finden sein wird.

]]>
<![CDATA[Shopping]]> Mon, 12 Oct 2015 22:46:55 +0200

Lust auf Shopping? Könnt ihr haben. Allerdings nicht im kommerziellen Sinn, sondern im musikalischen. Das Trio Shopping besteht aus Andrew Milk (Schlagzeug), Billy Easter (Bass) und Rachel Aggs (Gitarre). Alle drei singen, was die Songs ziemlich abwechslungsreich macht. Oben seht ihr das Video zum Song "Straight Lines", vom gerade erschienenen Album "Why Choose". 

]]>
<![CDATA[Sin Fang // Iceland Airwaves]]> Wed, 07 Oct 2015 18:37:41 +0200

In vier Wochen ist es so weit: dann findet das diesjährige Iceland Airwaves Festival in Reykjavik statt. Um einen kleinen Einblick zu erhalten, wer dort alles spielt, hat Sin Fang ein Mixtape gezaubert, das ihr euch oben anhören könnt. 

]]>
<![CDATA[Úlfur Úlfur]]> Wed, 07 Oct 2015 18:33:02 +0200

Rap aus Island? Könnt ihr haben! Úlfur heißt übersetzt Wolf - Úlfur Úlfur nennen sich die beiden Leitwölfe Arnar und Helgi, wenn sie zusammen Musik machen. Bei der isländischen Show Logi haben sie mit Band ihren Song "Tuttugu og Eitthvað" zum Besten gegeben. Die beiden werden übrigens auch beim diesjährigen Iceland Airwaves Festival auftreten.

]]>
<![CDATA[Raz Ohara & Owen Roberts]]> Wed, 07 Oct 2015 18:10:01 +0200

Raz Ohara und Owen Roberts haben sich im Studio getroffen und ein Liveset aufgenommen. Dabei heraus gekommen ist die wunderbare "Chez Cherie Session". Über 40 Minuten Musik der beiden gibt es oben zu hören.

]]>
<![CDATA[Locas In Love]]> Wed, 07 Oct 2015 18:00:59 +0200

Locas In Love haben da mal eben einen Song geschrieben: für die Ehrlichkeit, die Vergangenheit, die Zukunft, die Freundschaft, Faulheit und noch so einiges mehr. "Ich Werde Ein Lied Für Alle Schreiben" heißt der erste veröffentlichte Song vom im November erscheinenden Album "Kalender".

]]>
<![CDATA[Thom Byles]]> Thu, 01 Oct 2015 21:10:30 +0200

Hier noch ein wunderbarer neuer Song von Thom Byles, bevor es ins Wochenende geht. "The Great Hunt" heißt das neue Stück des Briten, das definitiv auf mehr hoffen lässt.

]]>
<![CDATA[Audio88 & Yassin]]> Thu, 01 Oct 2015 21:04:23 +0200

An dieser Stelle auch nochmal ein kleiner Reminder an die momentane Tour von Audio88 und Yassin, die nach "Normaler Samt" zum Tourstart mit "Schellen" einen richtig starken Song nachgelegt haben. Hier sind noch die restlichen Tourdaten:

02.10.2015 Augsburg, Kantine
03.10.2015 Leipzig, Conne Island
04.10.2015 Berlin, Magnet Club
06.10.2015 Würzburg, Cairo
07.10.2015 München, Kranhalle
08.10.2015 Wien, B72
09.10.2015 Nürnberg, Club Stereo
10.10.2015 Jena, Kassablanca
11.10.2015 Duisburg, Grammatikoff

]]>
<![CDATA[Dead Flowers]]> Thu, 01 Oct 2015 20:48:03 +0200 Minor & Grand by Dead Flowers

Erinnert ihr euch noch an die wundervolle EP "Midnight At The Wheel Club" von Dead Flowers? Die britische Band um Ian Williams hat jetzt ihr Debütalbum veröffentlicht, das ihr euch oben im Player anhören könnt. "Minor And Grand" heißt das gute Stück, und wird Freunde von Leonard Cohen bestimmt auch glücklich machen.

]]>
<![CDATA[Daughter]]> Wed, 30 Sep 2015 17:39:11 +0200

"Doing The Right Thing" ist ein kleiner Vorgeschmack auf das im Januar 2016 erscheinende Album "Not To Disappear" von Daughter. Der Song, sowie das Video dazu, drehen sich um das Thema Altersdemenz und deren Auswirkungen auf die ganze Familie. Das Video zum Song ist eines von drei Videos, bei denen Iain Forsyth und Jane Pollard Regie geführt haben.

]]>
<![CDATA[Oxford Drama]]> Wed, 30 Sep 2015 17:20:32 +0200

"Illusive, Bright Beginning" heißt das entspannte Stück des gar nicht dramatisch daher kommenden Elektro-Pop-Duos Oxford Drama. Der Song ist die zweite Singleauskopplung aus dem demnächst erscheinenden Debütalbum des polnischen Acts.

]]>
<![CDATA[Beat Happening]]> Wed, 30 Sep 2015 17:07:10 +0200

30 Jahre ist es her, dass Beat Happening ihr selbstbetiteltes Debütalbum heraus gebracht haben. Das kann man mal feiern, dachte sich die Band, und veröffentlicht darum nun eine remasterte 23-Song Anthologie mit den Glanzstücken ihrer Karriere. Am 22.11. erscheint "Look Around". Darauf zu finden wird auch der Song "Indian Summer" sein, den ihr oben hören könnt.

]]>
<![CDATA[We Are The City]]> Wed, 23 Sep 2015 21:08:37 +0200

Ob auf dem Pferd, nackig im Neonlicht, oder im Brautkleid am Strand: hauptsache weitertanzen! We Are The City haben den Song "Keep On Dancing" im Hinterzimmer eines Fahrradladens in Vancouver aufgenommen. Wer mehr über die Band erfahren möchte, schaut beim Label Sinnbus nach.

]]> <![CDATA[Asbjørn]]> Wed, 23 Sep 2015 21:00:37 +0200

Das Album "Sunken Ships" von Asbjørn ist vergangene Woche erschienen. Den Song "The Criminal", den ihr oben hören könnt, gibts auch als kostenlosen Download. Im Herbst geht Asbjørn mit La Boum Fatale auf Tour:

03.11.2015 - DE - Hamburg, Kleiner Donner
04.11.2015 - DE - Flensburg, Phono
05.11.2015 - DE - Berlin, Berghain Kantine
06.11.2015 - DE - Essen, Hotel Shanghai
08.11.2015 - DE - Köln, Artheater
09.11.2015 - DE - München, Milla
10.11.2015 - CH - Bern, Mahagony Hall
11.11.2015 - CH - Zürich, Exil
12.11.2015 - DE - Nürnberg, Club Stereo

]]>
<![CDATA[Rose McGowan]]> Wed, 23 Sep 2015 18:48:49 +0200

Rose McGowan, der ein oder anderen aus Charmed oder Planet Terror bekannt, hat zuletzt mit ihren klaren Worten gegenüber Adam Sandler und seinem "rundungsbetonten" Casting-Sexismus für Nachrichtenwert gesorgt. Zusammen mit Punishment Paris veröffentlicht sie jetzt den Song "RM486". Für das zugehörige Video führte Jonas Åkerlund Regie und Bea Åkerlund übernahm ihr Styling. Für McGowan repräsentieren die verschiedenen Charaktere im Video die diversen Facetten ihrer eigenen Persönlichkeit. Auf Twitter beschreibt sie das Video als: "Flying the flag for female empowerment and sexual liberation". Mehr dazu hier und bei WhoYouAre

]]>
<![CDATA[Deerhunter]]> Sat, 19 Sep 2015 21:00:24 +0200

Die zweite Single aus Deerhunters neuer Scheibe "Fading Frontier" kommt gerade rechtzeitig, um mit seinen luftigen Melodien aufkommende Herbstgedanken zu vertreiben. Als Coverbild für das am 16. Oktober erscheinende Album wurde übrigens eine Photographie des Künstlers John Divola gewählt, der in einer Serie leerstehende Häuser vor Küstenpanoramen ablichtete - ein kurzer Blick darauf lohnt sehr.

]]>
<![CDATA[DIIV]]> Sat, 19 Sep 2015 20:58:09 +0200

DIIV legen im Herbst mit "Is The Is Are" ihr zweites Album vor. "Dopamine" verspricht schon einmal dichten Shoegaze-Pop, der wie im Rausch an einem vorüberzieht.

]]>
<![CDATA[Guerilla Toss]]> Sat, 19 Sep 2015 20:53:36 +0200 Flood Dosed by Guerilla Toss

Guerilla Toss werden als Live-Band gefeiert. Die New Yorker, die gerade zum Label DFA wechselten, veröffentlichen im Oktober ihre EP "Flood Dosed", auf der sie einiges ihrer Energie einfangen konnten. Hört hier den Song "Polly's Crystal".

]]>
<![CDATA[Desert Stars]]> Fri, 18 Sep 2015 00:58:42 +0200 Little Cloud by Desert Stars

Sphärischen Dream Pop mit psyxhedelischem Einschlag liefern euch Desert Stars aus New York ab, und wissen auch mit ihrem neuen Song "Little Cloud" zu gefallen. Hört mal rein!

]]>
<![CDATA[Blaenavon]]> Fri, 18 Sep 2015 00:55:53 +0200

Die britischen Jungspunde von Blaenavon haben eine neue EP namens "Miss World" aufgenommen, die am 30. Oktober erscheinen wird. Im Player hört ihr bereits den neuen Song "Hell Is My Head", der darauf auch vertreten sein wird. Es macht echt Spaß, diesen Jungs beim Erwachsenwerden zuzuhören!

]]>
<![CDATA[Reeperbahn Festival 2015]]> Thu, 17 Sep 2015 17:09:04 +0200 Nächste Woche feiert das Reeperbahn Festival in Hamburg zehnjähriges Jubiläum. Vom 23. bis 26.09. gibt es rund um die Partymeile in 70 Locations Musik zu hören und zu sehen. Der WDR Rockpalast hat für diesen besonderen Anlass eine Reportage mit ein paar Highlights aus dem letzten Jahrzehnt zusammengetragen. Das Ergebnis kann man sich hier ansehen.

]]>
<![CDATA[George FitzGerald]]> Wed, 16 Sep 2015 19:03:07 +0200

Es scheint wohl gerade im Trend zu sein Contemporary Dance in Musikvideos einzubauen. So hat es auch Alan Masferrer gemacht, der bei George FitzGeralds Video zum Song "Full Circle (feat. Boxed In)" Regie führte. Die Tänzer stellen dabei den Kreislauf des Lebens dar. Den Song im Bonobo Remix findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Zola Jesus]]> Wed, 16 Sep 2015 19:01:46 +0200

Am 18.09.15 erscheint eine neue Digital-EP mit bisher unveröffentlichten Tracks von Zola Jesus. Darauf zu finden wird auch der Song "Circles" sein, den es jetzt schon zu hören gibt.

]]>
<![CDATA[Lou Barlow]]> Wed, 16 Sep 2015 18:58:41 +0200

Und täglich grüßt das Murmeltier. Wie Lou Barlow so seine Tage auf Tour verbringt, seht ihr im aktuellen Video zum Song "Repeat", der auf dem gerade erschienenen Album "Brace The Wave" zu hören ist.

]]>
<![CDATA[Battles]]> Fri, 11 Sep 2015 18:46:52 +0200

Selten gehen Musik und Video so gut Hand in Hand wie in Battles' neuem Clip zu "The Yabba". Produziert wurde das audiovisuelle Feuerwerk von den Spaniern CANADA, Regie führte Roger Guàrdia. Battles' neues Album lässt sich derzeit hier streamen und erscheint am 18. August.

]]>
<![CDATA[Kurt Vile]]> Fri, 11 Sep 2015 18:31:01 +0200

Kurt Vile ist zurück. Sein neues Album "B'lieve I'm Goin Down..." erscheint noch Ende diesen Monats und im November kann man den Amerikaner auch wieder bei uns live erleben. Seht hier das Video zur Single "Life Like This".

3. November - Uebel & Gefährlich, Hamburg
9. November - Postbahnhof, Berlin
10. November - Gebäude 9, Köln

]]>
<![CDATA[Love Song To The Earth]]> Fri, 04 Sep 2015 20:06:21 +0200 Was haben Paul McCartney, Jon Bon Jovi, Sheryl Crow, Fergie, Colbie Caillat, Natasha Bedingfield, Leona Lewis, Sean Paul, Johnny Rzeznik, Krewella, Angélique Kidjo, Kelsea Ballerini, Nicole Scherzinger, Christina Grimmie, Victoria Justice und Q'orianka Kilcher gemein? Sie haben einen "Love Song To The Earth" aufgenommen, einen Song "mit der  Macht, den Klimawandel zu bekämpfen" - oder zumindest im Vorfeld der nächsten Klimakonferenz im Dezember in Paris einmal mehr auf das Thema aufmerksam zu machen. Der Song ist seit 4. September auf iTunes und ab 11. September auch auf anderen Plattformen erhältlich. Die Einnahmen gehen vollständig an Friends of the Earth und die United Nations Foundation. Wem das Thema am Herzen liegt, kann also für eine kleine Spende einen vollkommen stereotypen Pop-Song erstehen.

]]>
<![CDATA[L.A. Take Down]]> Wed, 02 Sep 2015 22:34:47 +0200

Wer braucht schon lange Ankündigungsphasen vor Veröffentlichungen?! L.A. Take Down jedenfalls nicht. Er veröffentlicht einfach sein komplettes neues Album, ein Song in der Länge von 42 Minuten, gleich im Internet. Und zwar als kostenlosen Download/ Stream, oder als sphärisches Musikvideo mit jede Menge Bildern aus der Stadt der Engel.

]]>
<![CDATA[SANDY Alex G]]> Wed, 02 Sep 2015 22:27:18 +0200

Was ein junges Paar so den lieben, langen Tag tut, das seht ihr in SANDY Alex Gs Video zum Song "Bug". Am 9.10.15 erscheint das Debüt-Album "Beach Music". Nach Strandmusik klingt auch der Song "Bug", nämlich nach Rumhängen in der Sonne und entspannter Atmosphäre.

]]>
<![CDATA[Animal Collective]]> Wed, 02 Sep 2015 22:17:59 +0200

Der "9:30"-Club in Washington DC war für Animal Collective schon immer eine der liebsten Konzertlocations - ob auf oder vor der Bühne. Nun erscheint ein Album der Band, das den Titel "Live at 9:30" tragen wird. Ihr ahnt es schon: ein Livealbum mit Aufnahmen einer Show aus dem 9:30. Oben zu hören: "Did You See The Words".

]]>
<![CDATA[Here We Go Magic]]> Wed, 26 Aug 2015 17:50:47 +0200

Das neue Album "Be Small" von Here We Go Magic kommt im Oktober in die Läden und wird uns den Herbst ein wenig gemütlicher machen. Jetzt gibt es schon einen Song als Vorgeschmack. "Ordinary Feeling" hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Jaako Eino Kalevi]]> Wed, 26 Aug 2015 17:45:28 +0200

Jaako Eino Kalevi huldigt mit seinem Cover des Songs "Letters" der finnischen Dream- und Flowerpop-Legende Kukka. Schön träge zerfließt der Sound. Ob sich Kalevi auf der Bühne wilder zeigt, könnt ihr selbst überprüfen, bei seinen Konzerten in Deutschland z.B.:

14. September - Ubel & Gefahrlich, Hamburg*
15. September - Gebaude 9, Köln* 
16. September - Zoom, Frankfurt* 
17. September - Lido, Berlin* 
12. November - Uebel & Gefaehrlich, Hamburg
13. November - King Georg, Köln

* als Support für Unknown Mortal Orchestra

]]>
<![CDATA[Trance Frendz]]> Tue, 18 Aug 2015 20:46:02 +0200

Da ist doch was im Busch..."Ólafur Arnalds  And Nils Frahm Are Frendz...19", lässt ihr Label Erased Tapes Records verlauten. "Trance Frendz", um genau zu sein. Auf dem Haldern Pop Festival wurden schon schön glitzernde, pinke Freundschaftsarmbänder mit der Botschaft verteilt. Wir können kaum erwarten, was passieren wird, am 1.9. Beim Haldern zeigten Fram und Arnalds aber schon, dass sie wunderbar zusammen Musik machen können.

]]>
<![CDATA[Molly Nilsson]]> Tue, 18 Aug 2015 20:29:43 +0200

Die zauberhafte Molly Nilsson meldet sich mit einem neuen Album zurück. Am 25. September kommt es in die Läden und wird "Zenith" heißen. Oben zu sehen gibt es das Video zum Song "1995".

]]>
<![CDATA[Sunn O)))]]> Thu, 13 Aug 2015 08:48:04 +0200 Ein kleiner Livetipp fürs Wochenende: die Doom-Götter Sunn O))) spielen am Sonntag eine ihrer unglaublichen Shows auf Kampnagel in Hamburg. Das dort noch bis 23. August stattfindende "Internationale Sommerfestival" mit Tanz, Performance, Kunst und Konzerten ist ohnehin immer eine Reise wert. Das komplette Programm gibt's hier.

]]>
<![CDATA[Wanda]]> Thu, 13 Aug 2015 08:39:32 +0200 Nach dem (auch aus unserer Sicht berechtigten) Überhype um "Amore" folgt am 2. Oktober nun das neue Wanda-Album "Bussi" – statt Problembär Records nun Universal, statt kleiner Clubs inzwischen (mittel)große Hallen. Aber ohne "Schnaps oder irgendwas" geht's immer noch nicht, wie die Vorabsingle "Bussy Baby" zeigt, zu hören zum Beispiel hier.

]]>
<![CDATA[Highfield Festival]]> Mon, 10 Aug 2015 10:39:24 +0200 Wieder einmal 30° kommendes Wochenende – gibt es da für Musiknerds und Festivalfreunde eine bessere Idee als das Highfield, das an einem der schönsten Badeseen Deutschlands liegt? Wir finden: Nein. Und Bands wie Interpol, The Gaslight Anthem, Marteria und Bilderbuch sind da nur weitere Argumente für unseren Vorschlag. Alle Informationen: www.highfield.de

]]>
<![CDATA[Appletree Garden Festival]]> Wed, 22 Jul 2015 01:45:56 +0200 Am Donnerstag ist es soweit: Das Appletree Garden Festival in Diepholz geht in eine neue Runde. Mit dabei sind unter anderem die Legenden der Hamburger Schule Tocotronic, der großartige Benjamin Clementine oder das Austopop-Phänomen Wanda. Und sogar die Wettervorhersagen sehen besser aus als letztes Jahr, einem tollen Festival steht also nichts mehr im Wege. Mehr unter www.appletreegarden.de.

]]>
<![CDATA[Castivals]]> Fri, 10 Jul 2015 13:56:17 +0200 Aufgepasst! Wer Casper dieses Jahr noch auf der Bühne erleben möchte, hat bei seinen eigenen "Castivals" noch ganze drei Mal die Chance dazu. Unterstützt wird er dabei unter anderem von Thees Uhlmann oder den groß gefeierten AnnenMayKantereit. Weitere Infos unter www.casperxo.com

31.07. Ludwigsburg - Schloss Ludwigsburg
21.08. Hamburg - Trabrennbahn Bahrenfeld
22.08. Dortmund - Westfalenpark 

]]>
<![CDATA[Blank Realm]]> Fri, 03 Jul 2015 20:06:24 +0200

Blank Realm aus Australien erspielten sich mit "Back To The Flood" nur begrenzt europäische Aufmerksamkeit. Das könnte sich bereits mit dem Nachfolgealbum "Illegals In Heaven" ändern. "River Of Longing" geht schonmal catchy voran.

]]>
<![CDATA[Rosetta]]> Fri, 03 Jul 2015 20:03:07 +0200 Quintessential Ephemera by Rosetta

Rosetta boten bereits ihr letztes Album "The Anaesthete" via Bandcamp an und ließen ihre Fans entscheiden, wie viel sie zu zahlen bereit waren. "The Anaesthete" war ein atemberaubender Zwitter aus brachialer Härte und sanftem Postrock. Nun erscheint mit "Quintessential Ephemera" schon das nächste Werk zu den gleichen Konditionen. Nur mehr Melodien trauen sich die Herren aus Philadelphia dabei diesmal zu.

]]>
<![CDATA[K.I.Z. feat. Henning May]]> Fri, 03 Jul 2015 18:35:59 +0200

Ihr mögt K.I.Z. nicht? Ihr mögt AnnenMayKantereit nicht? Euer Pech. Hier ist das neue K.I.Z.-Video zu "Hurra die Welt geht unter" unterstützt von AnnenMayKantereits Henning May.

]]>
<![CDATA[FM4 Frequency Festival]]> Thu, 02 Jul 2015 22:30:07 +0200

Das FM4 Frequency Festival in St. Pölten mutet hierzulande wie ein echter Geheimtip an. Dabei bieten die Veranstalter seit nunmehr 14 Jahren ein Line-Up der Extraklasse. Große Topacts treffen auf eine Auswahl fein kuratierter Indie-Acts und bieten einen interessanten Genremix. Auch in diesem Jahr geben sich Acts wie Kendrick Lamar, Linkin Park, The Prodigy, The Chemical Brothers, The Offspring, Interpol, aber auch Casper, Alt-J, K.I.Z., The Wombats, William Fitzsimmons und Fritz Kalkbrenner die Klinke in die Hand. Eine absolute Empfehlung sei hiermit ausgesprochen. Das Ganze findet vom 20.-22. August statt. Alle weiteren Infos findet ihr hier: http://www.frequency.at/

]]>
<![CDATA[Chelsea Wolf]]> Wed, 24 Jun 2015 23:31:16 +0200

Düster und sphärisch geht es im neuen Video von Chelsea Wolf zu. "Carrion Flowers" heißt der Song, der mit passenden schwarz-weißen Bildern untermalt ist und uns in ferne Welten entführt.

]]>
<![CDATA[Melt! Festival]]> Wed, 24 Jun 2015 12:59:31 +0200

Das Melt! verkündete heute wenig überraschend, dem diesjährigen Trend zu folgen und die Bezahlung nur noch mit dem Armband möglich zu machen. Dafür gibt es allerdings faire 10 € geschenkt. Darüber hinaus gibt es nun den Timetable. Wenn ihr wissen wollt, wann Kylie ihre größten Hits spielt oder die kommenden Headliner der nächsten Jahr(zehnte) ihre Auftritte haben, schaut einfach hier:
http://www.meltfestival.de/acts/running-order.html  Und zur Einstimmung gibt es schonmal ein Vorab-Set von Mathias Kaden!

]]>
<![CDATA[Jaako Eino Kalevi]]> Wed, 17 Jun 2015 22:35:49 +0200

Jaako Eino Kalevi ist früher in Helsinki Straßenbahn gefahren. Nun ist er nach Berlin gegangen, und macht Musik, mit der man entspannt durchs Weltall reisen könnte. Sein selbstbetiteltes Debüt ist soeben erschienen. Oben zu sehen ist sein Video zum Song "Deeper Shadows", den Track "Hush Down" findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[LA Priest]]> Wed, 17 Jun 2015 22:25:17 +0200

Sam Dust wurde 2008 mit Late Of The Pier bekannt. Nun macht er sich als LA Priest einen Namen. Ende des Monats erscheint sein Solodebüt "Inji", eine "kühne space-age dub pop Melange", wie sein Label verlauten lässt.

]]>
<![CDATA[Foals]]> Wed, 17 Jun 2015 14:50:49 +0200

Im August erscheint das neue Album der Foals. "What Went Down" soll laut BBC der heißeste Scheiß des Sommers werden. Im Trailer oben bekommt ihr einen kleinen Eindruck. Am 8. September spielen die Foals übrigens ihr einziges Deutschlandkonzert, im Kesselhaus in Berlin.

]]>
<![CDATA[Nathaniel Rateliff & The Night Sweats]]> Wed, 10 Jun 2015 19:01:31 +0200

Ja ist dem guten Nathaniel Rateliff nun der eigene Folk langweilig geworden? Der Amerikaner schnappte sich kürzlich mit den "Night Sweats" eine neue Band und huldigt auf der Ende Juni erscheinenden Debüt-EP nun dem Soul. Dass das erste Konzert in Deutschland – 18. Juni Berlin, Escobar Sun Deck; Support: Milly Blue – eine schweißtreibende Angelegenheit werden sollte, zeigt schon der Titeltrack "Howling At Nothing", siehe obiges Video. Und das beste: wir verlosen zwei Tickets für die Show. Bei Interesse Mail mit vollem Namen und Betreff "Nathaniel" an verlosung@eclat-mag.de.

]]>
<![CDATA[Fenster]]> Wed, 10 Jun 2015 19:00:26 +0200

Schon seit einem Jahr arbeiten Fenster an ihrem eigenen Film, über die wahre Geschichte des Verschwindens der Band in eine andere Dimension. Zum Glück wurde die Geschichte auf VHS aufgezeichnet, so dass sie bald auch für alle zu sehen sein wird. Am 4. September erscheint der Film "Emocean" mit eigens dafür komponiertem Soundtrack. Was euch erwartet, seht ihr oben im Trailer.

]]>
<![CDATA[Philipp Gorbachev]]> Wed, 10 Jun 2015 18:51:52 +0200

Lust auf Techno, der dich aus dem Gleichgewicht bringt? Dann unbedingt Philipp Gorbachevs neuen Song "Power Of The Funk" anhören und abtanzen.

]]>
<![CDATA[Search Yiu]]> Wed, 10 Jun 2015 18:35:52 +0200

Das Video selbst zu "Drugs I Did" wirkt wie ein Drogenrausch. Die EP, auf der sich der Track befindet, gibt es im Stream zu hören, oder ab sofort auf Tape zu bestellen. Unterstützt wurde Search Yiu bei den Aufnamen von Philipp Hülsenbeck (Sizarr).

]]>
<![CDATA[Royal Headache]]> Fri, 05 Jun 2015 17:07:29 +0200

Den Australiern Royal Headache wäre nach ihrem wenig beachteten, aber überragenden Debüt aus 2011 zu wünschen, dass sie für den Nachfolger "High" im August diesen Jahres mehr Aufmerksamkeit bekommen. Verändert haben sie sich seitdem nicht - rauh und charmant eingängig wie eh und je präsentiert sich die ebenfalls "High" betitelte neue Single.

]]>
<![CDATA[Roah Summit]]> Fri, 05 Jun 2015 17:01:09 +0200

Kevin Clark bebilderte den epischen Indie-Rock von Roah Summit jüngst mit einem ausdrucksstarken Video. "Take Care" ist die aktuelle Single der Kalifornier und Vorbote des Albums "Giant".

]]>
<![CDATA[Titus Andronicus]]> Fri, 05 Jun 2015 16:56:54 +0200

Neu ist auch das Video zu Titus Andronicus' Single "Fatal Flaw". Der Song ist die zweite Auskopplung aus dem Ende Juli erscheinenden Album "The Most Lamentable Tragedy". Der Clip liefert zudem Kostproben der Live-Qualitäten der Band, die diese auf ihrer "TMLT Around the World"-Tour im Herbst auch wieder auf europäischen Bühnen unter Beweis stellen werden.

]]>
<![CDATA[Beirut]]> Wed, 03 Jun 2015 20:28:20 +0200

Nach überwundener Erschöpfungspause kehren Beirut nach vier Jahren mit einem neuen Album zurück. Am 11. September wird "No No No" erscheinen. Der Titeltrack ist schon jetzt zu hören.

]]>
<![CDATA[Ωracles]]> Wed, 03 Jun 2015 20:14:57 +0200

Die Ωracles haben ihre "Stanford Torus EP" durch die Mix-Maschine drehen lassen. Heraus gekommen sind dabei teils tanzbare, teils aber auch noch flächigere Sounds. Oben zu hören gibt es den Sir Jü + Kumo Remix von "Untitled".

]]>
<![CDATA[Pinkpop 2015]]> Sun, 31 May 2015 22:13:04 +0200

Das Pinkpop Festival in Landgraaf ist nicht nur das älteste, kontinuierlich stattfindende Musikfestival in Europa, es bietet darüber hinaus auch alljährlich die Créme de la Créme der Popbranche. Auch in diesem Jahr geben sich hier vom 12. bis zum 14. Juni die Hochkaräter die Klinke in die Hand: Robbie Williams, Muse, Foo Fighters, Pharell Williams, The Wombats, Elbow, Nick Mulvey u.v.m. Das reicht noch nicht an Argumenten? Dann gibt es hier alle Acts auf einen Blick! 

]]>
<![CDATA[Abstraxion]]> Fri, 29 May 2015 18:14:34 +0200

Abstraxion ist der in London und Marseille wohnende französische Produzent Harold Boué. Seine EP "Origami" ist kürzlich in Zusammenarbeit mit Kasper Bjørke erschienen und nun gibt es ein neues Video zu "I Can't" mit viel Glibber.

]]>
<![CDATA[Tame Impala]]> Fri, 29 May 2015 18:09:06 +0200

Tame Impala goes Muppet-Show. Seht hier das neue, alberne Video zu "Cause I'm A Man".

]]>
<![CDATA[Primavera Sound 2015]]> Fri, 29 May 2015 18:06:55 +0200

Seit gestern steigt das Primavera Sound 2015 in Barcelona. Spiegel-Online und Arte Concert streamen das Festival in Kooperation. Heute warten unter anderem noch die Konzerte von The Strokes oder Interpol auf euch. Seht hier die komplette Übersicht und den Stream.

]]>
<![CDATA[Flume]]> Thu, 28 May 2015 10:08:09 +0200

Es gibt immer wieder mal was Neues von Flume zu hören, nun auch endlich wieder einen Originalsong von ihm selbst. "Some Mind" ist in Zusammenarbeit mit Andrew Wyatt (Miike Snow) entstanden. Das Video dazu wurde nachts, im leeren Haus der Oper in Sydney von Clemens Habicht gedreht und ist Flumes Liebeserklärung an die Stadt Sydney.

]]>
<![CDATA[dePresno]]> Thu, 28 May 2015 10:02:51 +0200

"Forever" ist die erste Single des großartigen, 17-jährigen Norwegers dePresno. Empfohlen wird der Song von der ebenfalls wunderbaren Aurora, die eine Freundin von ihm ist. Mindestens 10 Mal soll man den Song hintereinander hören, sagt sie. Dem können wir nur zustimmen!

]]>
<![CDATA[Kiasmos]]> Sat, 16 May 2015 13:31:46 +0200

Eine wunderbare Live-Version vom Song "Looped" gaben Kiasmos bei ihrem Auftritt in der Londoner St Johns-at-Hackney Kirche zum Besten. Die komplette Show gibt es hier zu sehen.

]]>
<![CDATA[Mandeh]]> Sat, 16 May 2015 13:19:58 +0200

Mandeh hat aus Fatouma Diawaras Song "Timbuktu" eine tanzbare Version gezaubert. Der Original-Song findet sich auf dem Soundtrack zum im vergangenen Jahr erschienenen gleichnamigen Film "Timbuktu", der mit schönen Bildern traurige Gesellschaftsverhältnisse in Timbuktu aufzeigt.

]]>
<![CDATA[Mavis Staples]]> Sat, 16 May 2015 12:47:53 +0200

Mavis Staples macht seit Dekaden Musik im Rhythm and Blues und Gospel-Bereich. Nebenbei ist sie auch als Schauspielerin und Menschenrechtlerin aktiv. Gerade hat sie eine neue EP veröffentlicht. "Your Good Fortune" heißt sie. Daraus gibt es oben den Titeltrack zu hören.

]]>
<![CDATA[Hot Chip]]> Thu, 14 May 2015 12:23:37 +0200

Kurz vor der eigentlichen Veröffentlichung am 15.05.15 gibt es nun das gesamte Hot Chip Album "Why Make Sense?" im Stream. Ganz nebenbei könnt ihr auf der dafür kreierten Internetseite auch noch euer Farbempfinden testen! Im Video zu "Burning Up" geht es auch farbig zu - und Mitsingen ist auch ganz einfach!

]]>
<![CDATA[Jenny Hval]]> Thu, 14 May 2015 12:00:19 +0200

"The battle is over!" singt Jenny Hval in einer Mischung aus Melancholie und Euphorie, die irgendwo zwischen verzückend und anstrengend anzuordnen ist. In jedem Fall klingt die Musik der Norwegerin aber sehr spannend. Am 9. Juni kommt ihr Album "Apocalypse, girl".

]]>
<![CDATA[Masego]]> Thu, 14 May 2015 11:48:36 +0200

Es ging bestimmt jedem schonmal so: kurz, bevor ein Examen ansteht, bekommt man die Flatter und macht tausend andere Dinge, nur nicht fürs Examen lernen... Masego hat in einer solchen Situation einfach mal einen Song aus dem Ärmel geschüttelt. "I Hate School (Wish Me Luck On My Exam)" heißt der.

]]>
<![CDATA[Gent & Jawns]]> Thu, 14 May 2015 11:44:11 +0200

Einen feinen Trap-Remix haben Gent & Jawns aus Rihannas "Bitch Better Have My Money" gemacht. Bereitet auf jeden Fall schonmal aufs Wochenende vor.

]]>
<![CDATA[Robot Koch & Delhia de France]]> Thu, 07 May 2015 16:31:19 +0200

Robot Koch erfreut sich nicht nur hier großer Beliebtheit. Schon seit geraumer Zeit geistert seine Kooperation mit der Pentatones-Frontfrau Delhia de France durch das Netz, eine Coverversion des The Mamas and Papas Klassikers "California Dreamin". Der einen oder anderen mag die Nummer gerade sehr bekannt vorkommen, denn sie findet sich auch im Trailer zum Ende Mai anlaufenden Blockbuster "San Andreas".

]]>
<![CDATA[Tove Styrke]]> Wed, 06 May 2015 20:53:06 +0200

Tove Styrke ist eine junge schwedische Sängerin, die auch in Akustikversionen ihrer Songs großartig klingt. Zu sehen z.B. bei der 3ème Gauche-Session in Paris. Die Studioversion des Songs gibts bei Soundcloud.

]]>
<![CDATA[Little Boots]]> Wed, 06 May 2015 20:33:13 +0200

Am 10. Juli kommt "Working Girl", das neue Album von der hart arbeitenden Victoria Christina Hesketh, besser bekannt als Little Boots. Oben zu hören ist ihre neue Single "Better In The Morning".

]]>
<![CDATA[Maifeld Derby]]> Wed, 29 Apr 2015 19:42:28 +0200

Im wunderbaren Wonnemonat Mai geht so einiges! Die ersten Festivals trauen sich nach draußen, wie z.B. das Maifeld Derby. Dort werden für euch auf der Bühne sein: Von Spar, Love A, Mogwai, Thee Oh Sees, Foxygen, Ghostpoet, Iceage, Wendy McNeill, oder auch Wanda, um nur einige zu nennen. Es lohnt sich also hin zu gehen. Der Trailer oben gibt euch schon mal einen schönen Eindruck!

]]>
<![CDATA[Muse]]> Wed, 29 Apr 2015 19:20:32 +0200

Ziemlich staubig geht es im neuen Video zum Song "Dead Inside" von Muse zu. Sänger Matt Bellamy erklärte vor kurzem, dass mit dem Song die Geschichte des neuen Albums "Drones" beginnt. Im Hauptdarsteller würde jede Hoffnung verloren gehen und er ist sozusagen innerlich tot. Das wurde im Video durch die Tänzer ganz treffend umgesetzt. "Drones" erscheint am 5. Juni.

]]>
<![CDATA[Early Late Twenties]]> Wed, 29 Apr 2015 19:01:43 +0200 ELT EP by Early Late Twenties

Early Late Twenties sind die beiden isländischen Musiker Ægir the Artist und MIMRA, die nun in den Niederlanden leben. Gerade haben sie eine neue EP veröffentlicht, die es über Bandcamp zu hören gibt.

]]>
<![CDATA[Manu Delago]]> Wed, 29 Apr 2015 11:14:55 +0200

Ab nächster Woche kommt Manu Delago auf Deutschland-Tour, um sein aktuelles Studioalbum "Silver Kobalt", kürzlich bei uns Album der Woche, vorzustellen. Sollte man nicht verpassen! Wenn das Budget etwas knapp ist: wir haben 2*2 Tickets für euch. Kurze Mail an verlosung@eclat-mag.de mit vollem Namen und der Wunschstadt. Die Festivals in Mannheim und Hamburg sind leider von der Verlosung ausgenommen. Einsendeschluss ist der 3.5. 

05.05.2015 Erlangen – E-Werk
06.05.2015 Leipzig – Schauspiel
07.05.2015 Dresden – Beatpol
13.05.2015 Stuttgart – Club Kann
14.05.2015 Freiburg – Jazzhaus
16.05.2015 Darmstadt – Centralstation
17.05.2015 Krefeld – Jazzkeller
18.05.2015 Köln – Stadtgarten
21.05.2015 Berlin – Badehaus Szimpla
22.05.2015 Mannheim – Maifeld Derby
30.05.2015 Hamburg – Elbjazz Festival

]]>
<![CDATA[Unknown Mortal Orchestra]]> Fri, 24 Apr 2015 19:48:57 +0200

Ende Mai kommt "Multi-Love", die neue Platte von Unknown Mortal Orchestra. Deren erste Single "Can't Keep Checking My Phone" geht tanzbar nach vorn und klingt dabei fast ein bisschen nach den fröhlichen Briten Hot Chip.

]]>
<![CDATA[HEALTH]]> Fri, 24 Apr 2015 19:45:36 +0200

Health sind wieder da! Sechs Jahre nach "Get Color" kommt im August endlich das neue Album "Death Magic". Seht hier das neue Video zu "New Coke", bei dem euch - Vorsicht! - speiübel werden könnte.

]]>
<![CDATA[Ben Frost]]> Fri, 24 Apr 2015 19:42:08 +0200

Wer immer noch nicht genug hat von Ben Frosts Lärm-Meisterwerk "A U R O R A" bekommt jetzt Nachschlag serviert. "Rare Decay" war ein exklusiver Bonus-Track der Japan-Version des Albums.

]]>
<![CDATA[DJ Koze]]> Wed, 22 Apr 2015 23:02:03 +0200

Das Video zu DJ Kozes "Magical Boy" von Tara Afsah ist für einen Preis für das Internationale Kurzfilmfestival in Oberhausen nominiert. Wenn ihr es gerne habt, stimmt dafür ab!

]]>
<![CDATA[Tei Shi]]> Wed, 22 Apr 2015 22:38:49 +0200

Im Video zu "Bassically" bekämpft Tei Shi gemeinsam mit ihren Freundinnen knapp bekleidet imaginäre Monster. Das klappt schon ganz gut, Musik machen gelingt ihr aber noch besser, wie sie z.B. im neuen Song "Go Slow" zeigt. Der ist auf der "Verde EP" zu finden.

]]>
<![CDATA[Torres]]> Wed, 22 Apr 2015 22:29:09 +0200

Mackenzie Scott ist 24 Jahre jung und kommt aus Georgia. So viel wissen wir schonmal über sie. Als Musikerin nennt sie sich Torres. Anfang Mai kommt ihr Album "Sprinter", auf dem sie sich mit ihrer persönlichen Erfahrung mit Religion, dem Verlorenfühlen und dem Schwelgen in der Vergangenheit beschäftigt. Harter Tobak, der so schön klingt! Oben hört ihr den Song "Cowboy Guilt".

]]>
<![CDATA[Euphorie Festival]]> Sat, 18 Apr 2015 21:58:18 +0200 Die Hamburger Band Trümmer hat ihr erstes eigenes Festival auf die Beine gestellt. "Euphorie Festival" heißt das Kind, findet auf zwei Bühnen im Molotow in Hamburg statt und das Line-up liest sich wie folgt: Trümmer, Erobique, Der Ringer, Sophia Kennedy, Lafote, U3000, Lovesongs, Kids N Cats. Weitere Infos, Trailer und Ticketlink gibt's hier.

]]>
<![CDATA[Kate Tempest]]> Sat, 18 Apr 2015 21:48:19 +0200

Montag und Dienstag kommt Kate Tempest endlich wieder für zwei Konzerte nach Deutschland, leider sind die von éclat präsentierten Termine in Köln und Berlin aber längst völlig ausverkauft. Allen Ticketbesitzern: Glückwunsch. Wir anderen gucken uns nochmal zusammen das tolle Video zu "The Beigeness" an und lesen das Interview, das wir letztes Jahr beim Appletree Garden Festival gemacht haben.

]]>
<![CDATA[Rebeka]]> Wed, 15 Apr 2015 23:20:46 +0200

Da geht´s ab, beim Konzert von Rebeka. Darum haben die Polen wohl auch diesen euphorischen Videomitschnitt für ihr neues Musikvideo zum Song "Breath" gewählt. Da bekommt man doch glatt Lust mit zu tanzen. Aktuelle Tourtermine gibt es über ihre Facebook-Seite.

]]>
<![CDATA[My Brightest Diamond]]> Wed, 15 Apr 2015 23:10:05 +0200 "Shara Worden is the kind of human being who elevates other people, who pulls everything higher, the shoulders and the dreams, the looks and the smiles", sagen die Menschen von La Blogothèque über die Frau hinter My Brightest Diamond. Überzeugt euch selbst mit diesem Konzertmitschnitt!

]]>
<![CDATA[Record Store Day]]> Wed, 15 Apr 2015 23:03:12 +0200

Am 18. April ist es wieder so weit! Plattenläden auf der ganzen Welt werden den Record Store Day zelebrieren und Bands Spezial-Editionen ihrer Musik auf Platte raus bringen. Schaut auch mal nach, was in eurer Nähe so los ist! Auf der offiziellen Facebook-Seite bekommt ihr internationale Infos, auf der deutschen die für unser kleines Land. Im Trailer oben seht ihr den "RSD-Botschafter 2015", Olli Schulz.

]]>
<![CDATA[Desaparecidos]]> Fri, 10 Apr 2015 17:19:41 +0200

Bright Eyes-Frontmann Conor Oberst schenkt uns kommenden Juni nun wirklich ein neues Album seiner Punk-Band Desaparecidos. Auf "Payola" musste man geschlagene 13 Jahre warten. Hört hier die Single "City On The Hill".

]]>
<![CDATA[Yak]]> Fri, 10 Apr 2015 17:11:06 +0200

"I never said romance was dead" singt Frontmann Oli Burslem und klingt dabei ein bißchen nach Nick Cave. Der Track "Smile" der Londoner Band Yak entstammt der kommenden "Plastic People"-EP.

]]>
<![CDATA[Fool's Gold]]> Fri, 10 Apr 2015 17:05:25 +0200

Ja, ja, die Sonne scheint und die Gefühle gehen mit einem durch. Auch Fool's Gold aus L.A. sind verliebt. Seht hier das Video zur Single "I'm In Love".

]]>
<![CDATA[Benjamin Clementine]]> Thu, 09 Apr 2015 15:55:27 +0200

Wie unser aktueller Konzertbericht zeigt, finden wir den Londoner recht formidabel. Warum das so ist, davon könnt ihr euch in diesem tollen Video der Blogotheque überzeugen.

]]>
<![CDATA[Courtney Barnett]]> Sun, 05 Apr 2015 17:30:28 +0200 Gerade hat die Australierin mit den sprudelnden Gedanken ihr Debütalbum "Somethimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit" veröffentlicht, für das sie zurecht gefeiert wird. Am kommenden Sonntag, den 12.04, spielt die Dame der Stunde im wunderschönen Heimathafen in Berlin. Dafür gibt es noch Tickets, die schnell gekauft werden sollten, denn so klein und gemütlich wirds vielleicht nicht mehr.

]]>
<![CDATA[Nils Frahm]]> Mon, 30 Mar 2015 10:34:06 +0200

Ja, wir sind spät. Nils Frahm hatte den 29. März zum internationalen "Piano Day" erklärt. Offenkundig war das nicht ganz uneigennützig, denn pünktlich an dem Tag veröffentlichte er ein neues Album namens -Solo-. Das wiederum gibt es kostenfrei auf der offiziellen Piano-Day-Webseite zum Runterladen.

]]>
<![CDATA[Green Velvet & Carl Craig]]> Wed, 25 Mar 2015 13:11:17 +0100

Green Velvet aka Curtis Jones und Carl Craig, also im Grunde Chicago und Detroit, haben (mehr oder weniger) klammheimlich ein gemeinsames Album aufgenommen, das nun unter dem Titel "Unity" auf Jones' Relief Records Label veröffentlicht wurde.

]]>
<![CDATA[Muse]]> Tue, 24 Mar 2015 10:45:42 +0100 Ob das zweite Gesetz von Muse, d.h., "ein beliebiges Muse-Album muss die Fans der ersten Stunde immer etwas mehr verärgern als das vorangegangene," beim im Juni erscheinenden "Drones" weiter hält? Hier ist der erste Vorgeschmack namens "Dead Inside".]]> <![CDATA[Satoshi Tomiie]]> Fri, 20 Mar 2015 13:26:09 +0100

Satoshi Tomiie hat sich 16 Jahre Zeit gelassen, um ein zweites Album vorzulegen. Im Mai erscheint "New Day". Einen Vorgeschmack bietet die House-Nummer "Thursday, 2am".

]]>
<![CDATA[Blur]]> Fri, 20 Mar 2015 13:16:24 +0100

Schon zur Ankündigung ihres neuen Albums "The Magic Whip" präsentierten Blur den neuen Song "Go Out". Mit "There Are Too Many Of Us" legen sie nun nach. Wo der erste Vorbote manche vielleicht unberührt ließ, steigert die Band die Vorfreude jetzt deutlich.

]]>
<![CDATA[Cakes Da Killa]]> Wed, 18 Mar 2015 22:38:58 +0100

Das neue Video zu "Mixed Messages" ist genauso spannend und mysteriös, wie Cakes Da Killa selbst. Der Track ist zu finden auf der aktuellen EP "#IMF", die über Soundcloud zu hören ist.

]]>
<![CDATA[Ruxpin]]> Wed, 18 Mar 2015 22:24:02 +0100

Der nächste Sonntag naht. Damit ihr euer Aufwachen auch mit der passenden Musik unterlegen könnt, gibt es nun den "Sunday Morning"-Mix von Ruxpin für euch.

]]>
<![CDATA[Robot Koch]]> Mon, 16 Mar 2015 16:56:26 +0100

Robot Koch veröffentlichte im Januar seine "Tsuki"-EP auf Monkeytown Records. Unterstützt und produziert von Schwarzmodul gibt es nun auch ein Video zu "Nightdrive".

]]>
<![CDATA[Michael Rault]]> Fri, 13 Mar 2015 18:11:20 +0100

"Nothing Means Nothing" lädt ein zum Kopf-Mitwippen und führt charmant einen Vibe mit sich, der an Lennon und McCartney erinnert. Der Song des Künstlers Michael Rault aus Toronto findet sich auf seiner letztes Jahr bei Burger Records erschienenen Kassette (!).

]]>
<![CDATA[Tame Impala]]> Fri, 13 Mar 2015 18:07:36 +0100

"Let It Happen" ist der neue Track der Australier Tame Impala, den ihr hier gegen Abgabe eurer E-Mail-Adresse runterladen könnt. Der Nachfolger zu ihrem letzten Album "Lonerism" soll später dieses Jahr erscheinen.

]]>
<![CDATA[Death Grips]]> Fri, 13 Mar 2015 18:00:07 +0100

"This is us inside the echo chamber of Studio 1 at Sunset Sound Recorders back in August. The song is track 9 from Jenny Death, its called "On GP".. thank you." Die Death Grips zu ihrem neuen Song "On GP". Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

]]>
<![CDATA[Westkust]]> Thu, 05 Mar 2015 21:22:23 +0100

Ab Ende April steht "Last Forever", das Debüt der Schweden Westkust, in den Läden. Der Song "Swirl" klingt an vielen Stellen wohl vertraut, passt sich aber bestens den sonnigen Wetterprognosen für's kommende Wochenende an.

]]>
<![CDATA[Nosaj Thing]]> Thu, 05 Mar 2015 21:13:01 +0100

Für seine neue Single "Cold Stares" bekommt Produzent Nosaj Thing namhafte Unterstützung von Chance The Rapper. Sein neues Album "Fated" erscheint im Mai.

]]>
<![CDATA[American Wrestler]]> Thu, 05 Mar 2015 21:09:30 +0100

In charmanter Homerecording-Atmosphäre kommt "There's No One Crying Over Me Either" daher. Hinter dem Projekt American Wrestler versteckt sich der Brite Gary McClure und das selbstbetitelte Album kommt am 27. April.

]]>
<![CDATA[Der Nino Aus Wien & Ernst Molden]]> Wed, 04 Mar 2015 18:54:15 +0100

Kann man mal machen: Ernst Molden und Der Nino Aus Wien covern Falcos Song "Ganz Wien". Der Song wird zu finden sein auf dem gemeinsamen Album "Unser Österreich".

]]>
<![CDATA[Festivals]]> Wed, 04 Mar 2015 18:50:49 +0100

So langsam rücken die Festivals mit ihrem diesjährigen Lineup raus. Oben zu sehen ist der zweite Trailer für das Haldern-Pop, in dem u.a. Father John Misty, Kiasmos oder auch dEUS angekündigt werden.

Beim MELT! Festival, werden u.a. Kylie Minogue, Alt-J, oder auch Jon Hopkins erwartet.

Zum Iceland Airwaves werden z.B. Ariel Pink, Perfume Genius oder auch Pink Street Boys erscheinen.

Es wird also wieder viele spannende Konzerte zu sehen und hören geben!

]]>
<![CDATA[Bob Dylan]]> Tue, 03 Mar 2015 16:46:50 +0100

Bob Dylan entführt uns mit seinem neuen Video zum Frank Sinatra-Cover "The Night We Called It A Day" in alte Zeiten. Im schön gemachten Film Noir geht es geheimnisvoll und gefährlich zu. Dylan, der vor allem Sinatras frühes Schaffen sehr verehrt, soll - nach den Angaben seines ehemaligen Produzenten - genügend Cover-Songs für ein weiteres Album in Petto haben.

]]>
<![CDATA[Soko]]> Tue, 03 Mar 2015 16:27:31 +0100

Gerade ist das zweite Album der in L.A. lebenden Französin Soko heraus gekommen. "My Dreams Dictate My Reality" heißt es und ist ziemlich großartig geworden. Mitgewirkt hat unter anderem Ariel Pink. Die beiden scheinen Lieblingskooperationspartner zu sein, wie im gemeinsamen Interview bei Nowness nachzulesen ist. Oben seht ihr das tolle Video zu "Monster Love", ebenfalls eine Kooperation von Soko und Ariel Pink.

]]>
<![CDATA[Aloa Input]]> Tue, 03 Mar 2015 16:21:36 +0100

Da blinkt und knarzt es an allen Ecken und Enden. Aloa Input beweisen auch auf ihrem neuen Album "Mars Etc.", dass sie musikalisch überaus kreativ sind. Die Review gibts kommende Woche, nun schon einen kleinen Livevorgeschmack.

]]>
<![CDATA[Nicolas Jaar]]> Sat, 28 Feb 2015 12:22:35 +0100

Ohne ihm gänzlich die Schau zu stehlen, vertonte Nicolas Jaar gekonnt das sehenswerte, sowjetische Avantgarde-Werk "The Color of Pomegranates" von Sergei Parajanov. Damit nicht genug, veröffentlichte der New Yorker Künstler dieser Tage einen Club-tauglichen Remix zu Florence And The Machines "What Kind Of A Man".

]]>
<![CDATA[Mac McCaughan]]> Sat, 28 Feb 2015 12:12:48 +0100

Er gründete die Indie-Rocker Superchunk und erschuf sein eigenes Label Merge Records. Mac McCaughan nun erscheinendes Solo-Album "Non-Believers" veröffentlicht er erstmals unter seinem eigenen Namen. Der post-punkige Titel "Lost Again" klingt bereits rückblickend und introspektiv. Bleiben wir gespannt - "Non-Believers" kommt im Mai.

]]>
<![CDATA[Wolf Alice]]> Wed, 25 Feb 2015 14:36:13 +0100

"My Love Is Cool" wird das Debütalbum der vielbeachteten Wolf Alice heißen. Es erscheint am 22.6. Vorab gibt es heute schon mal die Single "Giant Peach".

]]>
<![CDATA[Fenster]]> Tue, 24 Feb 2015 20:04:05 +0100

"Fenster machen eine wundersame Musik, die gleichermaßen als Soundtrack für Twin Peaks, ein Melancho’Roadmovie oder ein postapokalyptisches Weltraumkammerspiel taugen würde." So The One-Hit Parade über die Band Fenster, die es im herrlich ironischen 80er Jahre Video zu sehen gibt. Man kauft ihnen glatt ab, dass sie aus einer anderen Zeit kommen...

]]>
<![CDATA[naas]]> Tue, 24 Feb 2015 19:57:11 +0100

naas hat sich als Musikagentur in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Knotenpunkte für elektronische und Filmmusik in Südafrika entwickelt. Heute gibts von ihnen zum kostenlosen Download Mixe zweier ihrer Schützlinge, nämlich von Dabby Warbucks und Andy Islands. Wenn ihr mehr hören wollt, schaut euch die Soundcloud-Seite an.

]]>
<![CDATA[GOLF]]> Tue, 24 Feb 2015 19:46:19 +0100

GOLF machen "Dada-Disco", und zwar nicht nur im musikalischen Sinn. Auch in ihren Videos wird einiger Dadaismus geboten, wie man oben im Clip zum Song "Ping Pong" wunderbar sehen kann. Am 6.3. erscheint die erste EP der Kölner Herren.

]]>
<![CDATA[The Weather Station]]> Sat, 21 Feb 2015 01:08:09 +0100 Loyalty by The Weather Station

Die dritte Platte von Tamara Lindemann und ihrem Projekt The Weather Station "Loyalty" erscheint Anfang Mai. Das Thema Loyalität habe von Anfang an die Arbeit an dem Album bestimmt, so die Künstlerin. Hört hier den Opener "Way It Is, Way It Could Be".

]]>
<![CDATA[Lower Dens]]> Fri, 20 Feb 2015 18:32:39 +0100

"To Die In L.A." ist die neue Single von Lower Dens aus Baltimore. Das Album "Escape From The Evil" erscheint am 27. März.

]]>
<![CDATA[Inc.]]> Fri, 20 Feb 2015 18:24:21 +0100

Die Brüder Andrew und Daniel Aged sorgten mit ihrem Debüt "No World" 2013 für eine kleine Überraschung. Nun gibt es mit "A Teardrop From Below" wieder R&B-lastigen Nachschlag.

]]>
<![CDATA[Blur]]> Thu, 19 Feb 2015 21:09:41 +0100

So schnell kann's gehen. Eine Pressekonferenz im China-Restaurant und - Zack! - steht der Termin für's neue Album und eine neue Single gibt es auch. 12 Jahre nach "Think Tank" erscheint "The Magic Whip" am 27. April.

]]>
<![CDATA[The Neighbourhood]]> Thu, 19 Feb 2015 21:06:14 +0100

"Warm (Feat. Raury)" ist Teil eines Mixtapes, das die Amerikaner von The Neighbourhood im November letzten Jahres umsonst veröffentlichten. Kürzlich bekam der Song ein ansprechendes Musikvideo verpasst. Das Tape gibt es nach wie vor hier.

]]>
<![CDATA[Metz]]> Thu, 19 Feb 2015 20:58:50 +0100

Metz schlicht "II" betiteltes Zweitwerk steht ab Anfang Mai in den Läden. Mit "Acetate" gibt es schon jetzt den Opener der Platte zu hören.

]]>
<![CDATA[Best Coast]]> Wed, 18 Feb 2015 19:44:38 +0100

Lange haben sie das Geheimnis für sich behalten, nun rücken sie endlich damit raus: am 5.5.15 wird es ein neues Best Coast Album geben. "California Nights" soll es heißen, da die kalifornischen Nächte ihre Musik so nachhaltig inspiriert haben.

]]>
<![CDATA[Tallinn Music Week // Futuregrapher]]> Wed, 18 Feb 2015 19:20:11 +0100

Ende März findet in Estland die Tallinn Music Week statt, bei der es wieder jede Menge neuer Acts zu entdecken gibt. Auch, wenn ihr nicht hinfahren könnt, könnt ihr das Lineup vielleicht dennoch als Inspirationsquelle nutzen. Mit dabei ist unter vielen anderen Futuregrapher, der für seine experimentellen Elektro-Sets bekannt ist.

]]>
<![CDATA[Mani Orrason]]> Wed, 18 Feb 2015 19:11:44 +0100

Mani Orrason kommt aus Island und ist gerade mal 16 Jahre alt. Eine gewaltige Stimme hat er jetzt schon und schreibt schöne, teils traurige, melodische Songs - wie z.B. "I´m What´s Right". Im Video zu "Fed All My Days" begleitet er mit seiner Gitarre drei attraktive Menschen, die in sich irgendwelchen misslichen Lagen befinden.

]]>
<![CDATA[CRi]]> Fri, 13 Feb 2015 21:44:59 +0100

CRi aus Montreal präsentiert uns mit "Pearl" die neue Single zur "Oda" EP. Das Video besticht durch seine Ästhetik in Slow Motion.

]]>
<![CDATA[Fort Romeau]]> Fri, 13 Feb 2015 21:40:16 +0100

Roboterhafter Synth-Pop und verträumter House treffen in Fort Romeaus neuer Single "Not A Word" aufeinander. Unterstützt wird er für diesen Track von dem in Dublin ansässigen New Jackson. Das Debüt-Album des Produzenten aus London "Insides" kommt im März.

]]>
<![CDATA[Death Cab For Cutie]]> Fri, 13 Feb 2015 21:35:07 +0100

"Black Sun" ist das neue Lebenszeichen der Indie-Popper Death Cab For Cutie. Die Amerikaner weisen damit auf ihr bei uns Ende März erscheinendes Album "Kintsugi" hin.

]]>
<![CDATA[Dan Deacon]]> Thu, 12 Feb 2015 21:40:38 +0100

Dan Deacons Vocoder-lastiges "Learning To Relax" eignet sich so gar nicht zum Entspannen. Der akustische wie visuelle Eindruck ist von flirrenden Reizen geprägt. Ende Februar kommt bei uns Deacons neue Platte "Gliss Riffer".

]]>
<![CDATA[Ex's]]> Thu, 12 Feb 2015 21:37:13 +0100

"I wanted to be everything that you ever needed" ruft Jonathan Mead von den melancholischen Londonern Ex's. Ihr neuer Track "I Wanna" ist immerhin schrammelig schön geworden und irgendwo zwischen Garage und Shoegaze anzusiedeln.

]]>
<![CDATA[All Tvvins]]> Thu, 12 Feb 2015 21:32:40 +0100

Ein bißchen TV On The Radio und eine Menge Bloc Party. All Tvvins aus Belfast lassen mit "Thank You" Vergangenes wieder aufleben.

]]>
<![CDATA[Years & Years]]> Wed, 11 Feb 2015 18:47:54 +0100

Die drei Jungs von Years & Years werden gerade an einigen Stellen als der Tipp für 2015 gehandelt. Schon jetzt sind fast alle Konzerte ausverkauft und die Single "King" scheint auch erfolgsversprechend zu sein. Hört sie euch an und macht euch einen eigenen Eindruck.

]]>
<![CDATA[Maribou State]]> Wed, 11 Feb 2015 18:29:44 +0100

"Two music making, tea drinking, boys from the Shire...", so bezeichnen sich Maribou State selbst. Tee trinken kann man auf jeden Fall auch ganz wunderbar beim Hören ihrer Musik (auf die Gefahr hin, dass die Tasse auch mal überschwappt). Der Song "Rituals" wird auch auf dem im Juni erscheinenden Debüt "Portraits" zu finden sein.

]]>
<![CDATA[Faith No More]]> Wed, 11 Feb 2015 09:50:11 +0100

Nachdem Faith No More bereits vor zwei Monaten der Öffentlichkeit den neuen Song "Motherfucker" präsentierten, gibt es nun die frohe Botschaft zu verkünden, dass im März ihr neues Album "Sol Invictus" erscheinen wird. Falls Ihr Euch fragt, wann ihre letzte Platte herauskam: Das war im letzten Jahrtausend bzw. 1997 "Album of the Year".

]]>
<![CDATA[Kendrick Lamar]]> Tue, 10 Feb 2015 12:38:00 +0100

Mit "good kid, m.A.A.d city" überzeugte Kendrick Lamar vor gut zwei Jahren nicht nur eingefleischte HipHop-Fans. Auch wenn noch kein Veröffentlichungsdatum für den Nachfolger bekannt ist, und wir nur hoffen können, dass es noch 2015 erscheint, präsentiert Lamar zumindest mit "The Blacker The Berry" einen weiteren neuen Track, der die Vorfreude befeuert.

]]>
<![CDATA[Donaufestival 2015]]> Tue, 10 Feb 2015 12:12:12 +0100 Das Donaufestival im österreichischen Krems hat gerade seine ersten Künstler für das Jahr 2015 bekanntgegeben. An den beiden Wochenenden vom 24. bis 26. April und vom 30. April bis 2. Mai werden unter anderem Ben Frost, Grouper, Battles, Godspeed You! Black Emperor, Nils Frahm, Scott Matthew und Autechre auftreten. Neben der Musik wird es auch Performance-Veranstaltungen von unter anderem Rimini Protokoll geben.

]]>
<![CDATA[Villagers]]> Thu, 05 Feb 2015 21:11:46 +0100

Am 10.04. kommt das neue Album der Villagers in die Läden. "Darling Arithmetic" wird es heißen und laut dem Label eine schöne Überraschung werden. Ihr hört und seht oben den Song "Courage", die erste Single vom neuen Album.

]]>
<![CDATA[Spaces]]> Thu, 05 Feb 2015 15:20:40 +0100

Björk überraschte uns letzten Monat mit der verfrühten Veröffentlichung von "Vulnicura". Der Produzent des Albumabschlusses "Quicksand" ist der Ire John Flynn aka Spaces. Oben könnt Ihr dessen neue "Potential"-EP hören, die er via Soundcloud auch kostenlos zum Download anbietet.

]]>
<![CDATA[Courtney Barnett]]> Tue, 03 Feb 2015 17:15:43 +0100

Unsere charmante Lieblingsslackerin Courtney Barnett veröffentlicht nach der großartigen Doppel-EP "A Sea Of Split Peas" aus dem letzten Jahr am 20. März endlich ihr Debütalbum. "Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit" heißt das Werk der Alltags-Wortkünstlerin, und das sehenswerte Video zur wütenden ersten Single "Pedestrian At Best" könnt ihr jetzt schon schauen.

]]>
<![CDATA[Festival No. 6]]> Tue, 03 Feb 2015 16:31:35 +0100

"Das ungewöhnlichste Festival 2014" fand im walisischen Dorf Portmeirion statt. 2015 gibt es die nächste Auflage des Festival No. 6 vom 3. bis 6. September. Die ersten Acts wurden gerade bekannt gegeben. Darunter findet sich unser 2014er Liebling Kate Tempest neben den Headlinern Grace Jones und Belle & Sebastian.

]]>
<![CDATA[Monoklub]]> Thu, 29 Jan 2015 23:37:41 +0100

Monoklub kommen aus Hamburg und schicken mit "Das Ende Beginnt" einen grandios eingängigen Song in alle Gehörgänge. Was die Band dazu empfiehlt?! "Fangt an zu tanzen, singen, grinsen, lachen, fluchen, macht was kaputt oder küsst euch.... egal!"

]]>
<![CDATA[BRNS]]> Thu, 29 Jan 2015 08:41:18 +0100

Mit den Belgiern BRNS kommt in Kürze eine äußerst mitreißende Liveband nach Deutschland. Wir präsentieren die Tour und verlosen beim nächsten Update Tickets, hier aber schonmal die Eckdaten und zur Einstimmung das Video – oder besser: der Kurzfilm – zu "Void".

11.02.2015 Hamburg | Molotow 
02.03.2015 München | Milla
06.03.2015 Lörrach | Burghof (Between The Beats Festival)

]]>
<![CDATA[Zola Jesus]]> Wed, 28 Jan 2015 23:00:50 +0100

Im neuen Tanz- / Performance-Video zur Single "Hunger" von Zola Jesus kann man sich ihren ausdruckstarken Tanzstil anschauen, den sie auch live gerne auf der Bühne präsentiert. Am 10. März könnt ihr sie zum einzigen Deutschlandtermin im Berliner Schwuz bestaunen.

]]>
<![CDATA[Bonnie 'Prince' Billy]]> Wed, 28 Jan 2015 22:55:36 +0100

Bonnie 'Prince' Billy mit verbundenen Augen und einen kleinen, bellenden Terrier gibt es im Video zum Song "Blindlessness" zu sehen. Der ist zu finden seinem aktuellen Album "Singer’s Grave A Sea of Tongues " und auch auf der B-Seite der so eben erschienen Single "Mindlessness".

]]>
<![CDATA[Musik aus Island]]> Tue, 27 Jan 2015 18:22:38 +0100

Wenn man an Musik aus Island denkt, fallen einem schnell Künstler wie Björk oder Sigur Rós ein. Natürlich gibt es in Island aber noch viele weitere begnadete Musiker. Eine schöne Liste mit vielen Hörbeispielen findet ihr bei Quirks And Quiddities. Einen kleinen Einblick bietet der Song "Sjáum Hvað Setur" der Jungs von Moses Hightower, deren Schaffen irgendwo im Genre New-age-indie-electro-soul-funk zu verordnen ist.

]]>
<![CDATA[Sleepy Tom]]> Tue, 27 Jan 2015 18:12:45 +0100

Sleepy Tom zeigt mit dem neuen Track "Pusher", dass er sich als Producer in der Dance-Musik immer weiter entwickelt. In der oben zu hörenden Version des Tracks hat er sich Anna Lunoe für die Vocals mit ins Boot genommen.

]]>
<![CDATA[TĀLĀ]]> Tue, 27 Jan 2015 18:00:25 +0100

"The One" ist eine Kooperation zwischen TĀLĀ und How To Dress Well, oben zu hören in der TĀLĀ-Version. Schön tanzbar ist sie geworden!

]]>
<![CDATA[Ava Luna]]> Sat, 24 Jan 2015 21:25:31 +0100

Ava Luna präsentieren sich mit "Billz" etwas ungestümer als noch auf ihrem letztjährigen Album "Electric Balloon". Qualitativ steht der Song der Platte, die bei uns den Status einer Verpassten Perle erreichte, aber in nichts nach.

]]>
<![CDATA[Body Count]]> Sat, 24 Jan 2015 21:21:12 +0100

Wer kennt noch Body Count? Die 1990 gegründete Metal-Band um Rapper Ice-T veröffentlichte 2014 ihr erstes Album nach 8 Jahren Pause. Nun gibt es ein Musikvideo zu dem nicht ohne Augenzwinkern modernisierten Suicidal Tendencies-Cover "Institutionalized".

]]>
<![CDATA[Burial]]> Sat, 24 Jan 2015 21:14:55 +0100

Burial ist wieder da. Zwar gibt es dieses Mal mit "Temple Sleeper" nur einen einzigen neuen Track, doch der geht ohne zu zögern nach vorne. Hört hier eine gekürzte Version des Songs.

]]>
<![CDATA[TLC]]> Wed, 21 Jan 2015 21:14:18 +0100

TLC? Die gibt es noch?! Ja, aber nicht mehr lange. Die beiden verbliebenen Damen der ehemals erfolgreichsten Hip-Hop-Girl-Crew der Welt wollen ein letztes Album aufnehmen und sich danach von der Bildfläche verabschieden. Um an keine Vorgaben gebunden zu sein, rufen sie dafür zum Crowdfunding auf. Einen ihrer großartigen Hits hört ihr mit "No Scrubs" oben.

]]>
<![CDATA[Björk]]> Wed, 21 Jan 2015 20:57:23 +0100

Nachdem das neue Björk-Album geleakt wurde, entschied man sich "Vulnicura" zwei Monate früher zu veröffentlichen als geplant. Einige Kritiker halten es für das besten Björk-Album seit langem. Hört rein und entscheidet selbst. Oben zu hören ist der Song "Stone Milker".

]]>
<![CDATA[Jens Friebe]]> Wed, 21 Jan 2015 20:31:10 +0100

Pünktlich zum Tourauftakt kommt von Jens Friebe eine neue Single. Die heißt "(I Am Not Born For) Plot Driven Porn" und ist auf Jens Friebes aktuellem Album "Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus" zu finden. Das tolle found-footage Video dazu hat Vera Kropf zusammen gestellt, die auch im Song zu hören ist.

]]>
<![CDATA[Verstärkung gesucht!]]> Sun, 18 Jan 2015 18:50:54 +0100

Es ist wieder soweit, wir brauchen frisches Blut für unser Team!

Falls ihr schon immer mal über eure Lieblingsmusik schreiben und Erfahrungen im Musikjournalismus sammeln wolltet, dann habt ihr jetzt Gelegenheit dazu!

Wir suchen bis zu 3 neue Redakteure/Redakteurinnen, die Spaß an der Musik(kultur) und Lust dazu haben bei der Gestaltung von éclat mitzuwirken!

Was ihr mitbringen solltet:

- Hohes Maß an Zuverlässigkeit!

- éclat-affinen Musikgeschmack

- Interesse, Ideen einzubringen und umzusetzen

- Kommunikationsfreudigkeit

Ihr habt die Möglichkeit, eure Tätigkeit frei gestalten zu können. Ob Rezensionen, Konzert-/Festivalberichte, Newcomervorstellungen, Interviews, News, selbst recherchierte Stories... Ihr könnt euch austoben! Bezahlen können wir euch zwar leider nicht mit harter Währung, dafür hat unser Team sicherlich viel Liebe für euch übrig!

Bei Interesse schickt einfach bis zum 25. Januar eine Mail mit einer kurzen Vorstellung zu eurer Person und idealerweise einem Probetext an:

ben@eclat-mag.de

Bis dann!

]]>
<![CDATA[Archive]]> Sun, 18 Jan 2015 11:14:23 +0100 Mit ihrem neuen Album "Restriction" finden Archive zu alter Stärke zurück. Ab Februar kann man das Kollektiv auch wieder live erleben. Die Daten:

27.02. Dortmund, FZW
28.02. Bremen, Schlachthof
01.03. Hamburg, Große Freiheit
03.03. Bielefeld, Ringlokschuppen
04.03. Köln, E-Werk
05.03. Frankfurt, Batschkapp
08.03. Wien, Arena
20.03. Erlangen, E-Werk
21.03. Karlsruhe, Substage
22.03. München, Muffathalle
23.03. Leipzig, Werk 2
24.03. Berlin, Huxley's

]]>
<![CDATA[Marika Hackman]]> Fri, 16 Jan 2015 17:36:58 +0100

"Before I Sleep" ist die beeindruckend atmosphärische Single der 22-jährigen Britin Marika Hackman. Das Debütalbum "We Slept At Last" steht ab Mitte Februar in den Läden.

]]>
<![CDATA[Title Fight]]> Fri, 16 Jan 2015 17:20:41 +0100

Nach ihrem 2012er Album "Floral Green" kommen die Punkrocker Title Fight aus Pennsylvania im Februar mit der Platte "Hyperview" zurück. Via Pitchfork seht ihr das neue Video zu "Rose Of Sharon".

]]>
<![CDATA[Mount Eerie]]> Fri, 16 Jan 2015 17:11:12 +0100

Bezüglich seines kommenden Albums "Sauna" verkündete Phil Elverum bereits: "This is music meant to weigh heavy on you like a lot of cold water at night, and also the sword glimmering at the bottom of the lake at night". Für den Song "This" bekommt er Unterstützung von den beiden Sängerinnen Allyson Foster und Ashley Eriksson.

]]>
<![CDATA[Grandbrothers]]> Wed, 14 Jan 2015 19:05:22 +0100

Einen Song über Wuppertal?! Kann man ja mal machen. Haben sich jedenfalls die Grandbrothers gedacht. Schön ist er geworden. "Dilation" wird ihr erstes Album heißen, das im März erscheint.

]]>
<![CDATA[Two Gallants]]> Wed, 14 Jan 2015 18:25:53 +0100

Ihr seid Fans der 2GS und könnt es gar nicht erwarten, bis ihr neues Album im Februar in die Läden kommt? Dann solltet ihr vielleicht am aktuellen Gewinnspiel der Band teilnehmen. Denn wenn ihr bis Freitag eine Email mit eurer schönsten Two Gallants Geschichte oder Erinnerung an 2GSListeningParty@gmail.com sendet, könnt ihr eine exklusive Prelistening-Party bei euch zu Hause gewinnen! Der oben zu hörende Song "We Are Undone" ist übrigens ein Vorbote fürs gleichnamige Album.

]]>
<![CDATA[Tropics]]> Fri, 09 Jan 2015 20:09:37 +0100

"Rapture" ist die Single und gleichzeitig der Name der neuen LP des Londoner Musikers Tropics. Fans von Toro Y Moi oder Washed Out dürften Gefallen finden an dem Track, der sich behutsam entwickelt. Schön!

]]>
<![CDATA[Riley Walker]]> Fri, 09 Jan 2015 19:42:52 +0100

Mit "Primrose Green" stimmt Riley Walker schon einmal auf sein am 31.März erscheinendes, gleichnamiges Album ein. Die kommende Tour des Singer-Songwriters aus Chicago beinhaltet bislang zwei Konzerte in der Bundesrepublik:

12.04. Rostock – JAZ
13.04. Berlin – Monarch

]]>
<![CDATA[Alegría Rampante]]> Fri, 09 Jan 2015 19:21:26 +0100

Ein paar Wochen ist es alt, das Musikvideo zu dem Doppel "El Recipiente/Tsunami". Doch deswegen ist es nicht weniger sehenswert. Bereits in ihrer Heimatstadt auf dem Puerto Rico Queer Film Fest präsentierten Alegría Rampante den Kurzfilm, dem Schauspieler Ángel Flores eindrücklich Leben einhaucht.

]]>
<![CDATA[Eskmo]]> Wed, 07 Jan 2015 00:00:31 +0100

Eskmo meldet sich zurück. Am 23. Februar kommt sein neues Album "SOL" in die Läden. Den Track "Mind Of War" daraus gibt es nun schon zu hören. Ein düsteres, sphärisches Stück elektronischer Musik.

]]>
<![CDATA[PJ Harvey]]> Tue, 06 Jan 2015 23:53:41 +0100

Die großartige PJ Harvey nimmt in diesem Monat ihr neues Album auf - und ihre Fans können ihr dabei zu sehen. Jedenfalls die, die schnell genug waren ein Ticket zu ergattern. Am 16. Januar geht es in London los, durch die Studioglaswand kann dann in kleinen Gruppen für jeweils 45 Minuten der Aufnahmeprozess beobachtet werden. Spannende Idee!

]]>
<![CDATA[Die Nerven]]> Tue, 06 Jan 2015 23:30:23 +0100 Ich kenne Dich nicht by DIE NERVEN

Die Nerven feiern fünfjähriges Bandjubiläum und schenken uns darum einen Song. Um genau zu sein den ersten Song, den sie unter dem Namen "Die Nerven" aufgenommen haben. "Ich Kenne Dich Nicht" heißt er und handelt von Heike Makkatschs Stimme. Schön!

]]>
<![CDATA[Made In Heights]]> Thu, 18 Dec 2014 00:33:54 +0100

Alexei Saba und Kelsey Bulkin machen unter dem Namen Made In Heights zusammen  Musik. Wunderbare, zarte, entrückte Musik. Hört sie euch an, z.B. im Track "Panther", den es oben zu hören gibt. 

]]>
<![CDATA[Future Brown]]> Thu, 18 Dec 2014 00:16:37 +0100 Was aussieht wie ein furchtbares Kosmetik-Video ist Future Browns sarkastische Antwort auf Schönheitsideale und den Kapitalismus. "Vernáculo" feierte seine Premiere auf der Art Basel Miami Beach Feier zum einjährigen Bestehen des Museums. Live war Kelela auf der Bühne dabei. Das Video könnt ihr auf der Museumsseite sehen.

]]>
<![CDATA[Dan Deacon]]> Thu, 18 Dec 2014 00:06:54 +0100

Im Februar erscheint Dan Deacons neues Album "Gliss Riffer". Was zu darauf zu erwarten ist, kann man erahnen, wenn man sich das abgedrehte Video zu "Feel The Lightning" anschaut. Jede Menge Spaß auf jeden Fall!

]]>
<![CDATA[High Tide 15:47]]> Wed, 10 Dec 2014 23:11:51 +0100

"High Tide 15:47" aus Newcastle erregen nicht nur Aufsehen durch ihren ungewöhnlichen Bandnamen, sondern auch durch ihren neuen Song "Shade Of Blue" - allein schon dieser sphärische Gitarrenteppich! Im Januar wird dann ihre Debut-EP folgen.

]]>
<![CDATA[Seafieldroad]]> Wed, 10 Dec 2014 23:07:43 +0100 The Winter of 88 by Seafieldroad

Stellt euch vor, Neil Hannon von The Divine Comedy würde ein melancholisches Klavieralbum aufnehmen - so ungefähr klingt "The Winter Of 88", das neue Album von Seafieldroad. Falls es euch gefällt, könnt ihr es auf seiner bandcamp-Seite kaufen.

]]>
<![CDATA[Rhone]]> Wed, 10 Dec 2014 23:03:32 +0100 Rhone by Rhone

Schenkt ihnen ein paar Sekunden - und ihr werdet feststellen, dass Rhone ihr Handwerk verstehen. Kann man von Post-Rock jemals genug bekommen, wenn er so klingt wie auf dem selbstetitelten neuen Album der Chicagoer Band? Bei bandcamp könnt ihr es zum Preis eurer Wahl herunterladen.

]]>
<![CDATA[Fraktus]]> Wed, 10 Dec 2014 22:28:04 +0100

"Freunde Sind Friends"! Auch Fraktus sind nicht gern allein. Darum schenken sie als Zeichen ihrer Liebe allen Fans ein gigantisches, übergalaktisches Video, für das sie keine Kosten, Mühen und Effekte geschäut haben. Im Herbst 2015 soll es laut ihrem Label Staatsakt auch ein neues Album geben.

]]>
<![CDATA[Jon Hopkins]]> Wed, 10 Dec 2014 22:16:10 +0100

Jon Hopkins kann nicht nur gute Elektro-Songs basteln, sondern auch wunderbar Klavier spielen. Simpel, aber unglaublich anrührend wirkt die Akustikversion vom Song "Breathe This Air", die Hopkins mit Leo Abrahams im Rahmen einer The Guardian Session in der St. Sepulchre Kirche in London improvisierte.

]]>
<![CDATA[Jens Friebe]]> Wed, 10 Dec 2014 22:10:23 +0100

Ebenfalls simpel, aber durch seine Intensität fast unheimlich ist das neue, heimgemachte Video zu Jens Friebes "Schlaflied". Im Video zu sehen: "Jens Friebe as himself, snail Whitney as a snail."

]]>
<![CDATA[Shad]]> Fri, 05 Dec 2014 02:54:57 +0100 Boarding Pass EP by Shad & DJ T.LO

Shad hat sich mit DJ T.Lo zusammengetan und mal eben eine EP rausgehauen, die ihr euch bei bandcamp gratis herunterladen könnt. Also los!

]]>
<![CDATA[Sivu]]> Fri, 05 Dec 2014 02:51:29 +0100

Auf der Website des britischen Musikers Sivu könnt ihr derzeit eine fünf Songs starke EP herunterladen, oben seht dir die wunderbare, diesen Herbst veröffentlichte Take Away Show zu "Better Man Than He".

]]>
<![CDATA[Lowpines]]> Fri, 05 Dec 2014 02:46:18 +0100 Lowpines by Lowpines

Die britische Folk-Band Lowpines veröffentlicht an Weihnachten eine neue EP. Einen ersten Song daraus könnt ihr euch schon anhören und sie bei bandcamp schon direkt vorbestellen!

]]>
<![CDATA[Hundreds]]> Wed, 03 Dec 2014 23:51:39 +0100

"Ten Headed Beasts" heißt der Track, zu dem Hundreds nun ein neues Video präsentieren. Darin gibt es Sängerin Eva Milner in verschiedensten skurrilen Situationen in Mehrfacherscheinung zu sehen.

]]>
<![CDATA[Bobby Keys]]> Wed, 03 Dec 2014 23:45:33 +0100

Im Alter von 70 Jahren ist der amerikanische Saxophonist Bobby Keys gestorben. Er begleitete u.a. die Rolling Stones über 45 Jahre lang auf Tour und bei Sessions und war in diversen anderen Musikprojekten aktiv. Oben zu sehen ist ein Live-Mitschnitt von 2003, den die Rolling Stones als schöne Erinnerung, die sie mit Keys teilen, posteten.

]]>
<![CDATA[Efterklang]]> Fri, 28 Nov 2014 16:47:39 +0100

Gefilmt von Vincent Moon und zusammen mit dem Sønderjyllands Symfoniorkester spielten Efterklang im Februar vergangenen Jahres "The Last Concert", auch wenn sie auf ihrer Website betonen: "We called it The Last Concert, but we are indeed still here…".

]]>
<![CDATA[Will Butler]]> Fri, 28 Nov 2014 16:43:35 +0100

"Policy" wird das Soloalbum von Arcade-Fire-Frontmann Will Butler heißen. "Take My Side" ist der erste Vorgeschmack auf das am 10. März erscheinende Werk.

]]>
<![CDATA[Nathan Fake]]> Fri, 28 Nov 2014 16:39:15 +0100

Nathan Fake gründete jüngst mit seinem Kollegen Wesley Matsell das Label Cambria Instruments. Hier stehen nun demnächst Veröffentlichungen eigener EPs der beiden Künstler an und der Brite Fake legt mit "Nuuk" schon einmal vor.

]]>
<![CDATA[Ez Stone]]> Fri, 28 Nov 2014 03:28:17 +0100 Moroccan Whiskey EP by Ez Stone

Ez Stone ist ein Singer-Songwriter aus Brighton, der diesen Monat mit seiner ersten EP auf sich aufmerksam macht. Oben im Player könnt ihr sie euch komplett anhören und sie, wenn sie euch gefällt, mit einem Klick bei bandcamp erwerben.

]]>
<![CDATA[Marika Hackman]]> Fri, 28 Nov 2014 03:25:17 +0100

Bis ihr Debütalbum "We Slept At Last" müssen wir zwar noch ein bisschen warten, doch bis dahin versüßt uns die britische Musikerin die Wartezeit mit einem neuen Song. Oben seht ihr das wieder einmal etwas verstörende Video dazu.

]]>
<![CDATA[Art Of Sleeping]]> Fri, 28 Nov 2014 03:21:54 +0100

Die Australier "The Art Of Sleeping" haben mit "Crazy" diese Tage einen neuen Song ins Netz gestellt - ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Stück Musik, das einen neugierig auf mehr macht. Seit dem letzten Release sind immerhin schon zwei Jahre vergangen, da wurde es auch mal wieder Zeit.

]]>
<![CDATA[Hudson Mohawke]]> Wed, 26 Nov 2014 19:39:48 +0100

30 Rapper in einem Track! Hudson Mohawke hat den längsten Rap-Song aller Zeiten produziert. Bisher gibt es nur den Trailer zu "The Rap Monument" zu sehen, bald gibt es mehr!

]]>
<![CDATA[Hop Along]]> Wed, 26 Nov 2014 19:33:04 +0100 Get Disowned by Hop Along

Hop Along sind ganz frisch bei Saddle Creek unter Vertrag. Im Frühjahr soll ihr erstes Album kommen. Schon jetzt haben sie populäre Fans. Mark Hoppus von Blink 182 sagte über "Tibetan Pop Stars", das ihr oben hören könnt: “the most painfully beautiful song ever”. Überzeugt euch selbst!

]]>
<![CDATA[Jan Roth]]> Wed, 26 Nov 2014 19:26:52 +0100 Live by Jan Roth Quartett

Nach seinem wunderbaren Album "L.O.W." wollte Jan Roth anscheinend nicht mehr nur alleine spielen. Daher gibt es ihn nun mit Quartett zu hören. Das elektronische Gefrickel bleibt, jazzige Töne kommen dazu. Das Jan Roth Quartett schickt im Dezember eine kleine EP und sich selbst ins Rennen. Die Tourdaten findet ihr hier.  

]]>
<![CDATA[Viet Cong]]> Fri, 21 Nov 2014 18:37:33 +0100

Ein echter Kracher ist den Herren von Viet Cong mit ihrer neuen Single "Continental Shelf" gelungen. Im Januar erscheint bei uns das selbstbetitelte Debütalbum der Band aus Calgary.

]]>
<![CDATA[Amen Dunes]]> Fri, 21 Nov 2014 18:26:23 +0100

Amen Dunes Album "Love" aus dem Mai diesen Jahres ist quasi ein Geheimtipp. Das neue Musikvideo zu "Lonely Richard" schreit zwar nicht nach mehr Aufmerksamkeit, doch untermalt es passend die melancholische Musik Damon McMahons. Unsere uneingeschränkte Empfehlung euch auch mit dem Rest des Albums auseinanderzusetzen habt ihr!

]]>
<![CDATA[Phantom Terrains]]> Fri, 21 Nov 2014 18:16:57 +0100

Wer hatte nicht schon einmal den Wunsch Wifi-Netzen beim Datenaustausch zuzuhören? Während der Mensch alleine die ihn allerorts umgebenden elektromagnetischen Felder nicht wahrnehmen kann, fangen für das Projekt Phantom Terrains nun speziell veränderte Hörgeräte das unsichtbare Etwas ein. Im Ergebnis so absurd wie faszinierend.

]]>
<![CDATA[Disclosure // Mary J. Blige]]> Wed, 19 Nov 2014 22:42:53 +0100

Ab nach vorne geht der neue Track von Disclosure und Mary J. Blige. "Follow" ist ein weiterer Song, den Blige und Disclosure gemeinsam produziert und geschrieben haben. Diese und weitere Kooperationen wird es dann auf dem Album "The London Sessions" zu hören geben, das nächste Woche raus kommt. Oben seht ihr den Trailer dazu.

]]>
<![CDATA[Champs]]> Wed, 19 Nov 2014 22:35:13 +0100

Wonach sehnen sich wohl die Champs? Falls ihr euch nach einer neuen Single der Herren gesehnt habt, wird euer Wunsch nun jedenfalls dank "Desire" erfüllt. Der Song wird auf ihrem zweiten Album vertreten sein, das noch in der Mache ist.

]]>
<![CDATA[Hundreds]]> Wed, 19 Nov 2014 22:24:53 +0100

Brandt Brauer Frick haben sich "Rabbits On The Roof" von Hundreds vorgenommen und den "Celebrate Yourself" Remix gebastelt. Schön düster ist der geworden.

]]>
<![CDATA[Clark]]> Fri, 14 Nov 2014 11:31:42 +0100

Seit Ende Oktober steht Clarks neues, selbstbetiteltes Album in den Läden. Einmal mehr präsentiert der Produzent und Wahl-Berliner hierauf seinen vielseitigen Stil von wummerndem Techno bis hin zu atmosphärischen Ambient-Passagen. Oben seht ihr das Video zur Single "Winter Linn".

]]>
<![CDATA[Fugazi]]> Fri, 14 Nov 2014 11:24:54 +0100

Am 18. November veröffentlichen Fugazi "First Demo", Archivmaterial aus den Anfängen der Bandgeschichte. Schon jetzt lässt sich die Zusammenstellung bei Soundcloud streamen.

]]>
<![CDATA[Corners]]> Fri, 14 Nov 2014 11:21:03 +0100

Corners aus L.A. versprühen Punk-Attitüde mit Fuzz-beladenen Gitarren. "The Spaceship" ist die neue Single aus ihrem im Oktober erschienenen Album "Maxed Out On Distractions".

]]>
<![CDATA[Ned Roberts]]> Fri, 14 Nov 2014 00:22:22 +0100 Ned Roberts by Ned Roberts

Sehr inspiriert vom klassischen britischen Folk ist die Musik von Ned Roberts, welcher diese Tage ein neues Album veröffentlicht hat. Oben könnt ihr es euch anhören und euch von seinen warmen Songs mitnehmen lassen.

]]>
<![CDATA[ScotDrakula]]> Fri, 14 Nov 2014 00:19:39 +0100 SCOTDRAKULA by ScotDrakula

Das australische Garage-Rock-Outfit ScotDrakula hat ein neues Album am Start. Ob es mit den tollen vorherigen Veröffentlichungen der Band mithalten kann? Hört am Besten selbst einmal rein und macht euch ein Bild!

]]>
<![CDATA[Ewert And The Two Dragons]]> Fri, 14 Nov 2014 00:15:03 +0100

Vielversprechend klingt er, der neue Song von Ewert And The Two Dragons. "Pictures" ist der erste Song, den es von ihrer neuen Platte zu hören gibt, welche Anfang nächsten Jahres erscheinen soll.

]]>
<![CDATA[Freizeit 98]]> Wed, 12 Nov 2014 18:04:08 +0100

Die sympathischen Herren von Freizeit 98 haben eine neue EP heraus gebracht. "Zeit Ist Oder" heißt das gute Stück. Über Bandcamp könnt ihr die EP im Stream hören, oder mit aufwändigem Artwork auch käuflich erwerben. Im Video zum Titelsong hoolahoopt die Berlinerin Kristin Lahoop was das Zeug hält.

]]>
<![CDATA[Van]]> Wed, 12 Nov 2014 17:52:21 +0100

Van, oder auch Fly Guy Veezy, macht Hip Hop mit elektronischen Einflüssen. Als Vorbilder nennt er u.a. Kendrick Lamar, Snoop Dog oder auch 50 Cent. Seine eigenen Songs macht vor allem die interessante Stimme hörenswert. Über Soundcloud gibt es einige Songs auch zum kostenlosen Download.

]]>
<![CDATA[Bombay Bicycle Club]]> Wed, 12 Nov 2014 17:52:08 +0100

Mal ein anderer Umgang mit sonst nervigen Smartphones auf Konzerten: Bombay Bicycle Club haben ihre Fans darum gebeten sie beim Konzert zu filmen. Daraus entstanden ist das oben zu sehende Fan-Footage-Video. Hier gibt es außerdem eine interaktive Version des Videos, bei dem ihr die Perspektive selbst wählen könnt.

]]>
<![CDATA[José González]]> Fri, 07 Nov 2014 18:01:30 +0100

Diesen Sommer legte er auf Tour mit seiner Band Junip weite Wege zurück, doch nun gibt es ihn wieder solo. José González ist mit "Every Day" zurück im Geschäft und kündigt gleichzeitig sein neues Album "Vestiges & Claws" für den 20. Februar an.

]]>
<![CDATA[Jaques Greene]]> Fri, 07 Nov 2014 17:57:23 +0100

"1 4 Me" ist der clubbige Vorbote auf Jaques Greenes neue "After Life After Party" EP, die am 11. November bei LuckyMe erscheint. Der Kanadier, der kürzlich sein neues Studio in Brooklyn bezog, lässt mit seinem Debüt-Album weiter bis Anfang 2015 warten.

]]>
<![CDATA[Marilyn Manson]]> Fri, 07 Nov 2014 17:49:18 +0100

Was war da los? Vergangenen Freitag spielte Marilyn Manson mit seinen Kollegen Johnny Depp und Ninja von Die Antwoord seinen Evergreen "Beautiful People" vor ausflippender Menge im Roxy in Los Angeles. Nun legt Manson den neuen und nahezu reifen Song  "Third Day Of A Seven Day Binge" mit bluesigen Gitarren nach.

]]>
<![CDATA[Stars]]> Wed, 05 Nov 2014 20:59:48 +0100

Zum Tourauftakt verschenken die Stars einfach mal ein paar Songs. Auf der "No One Is Lost Tour EP" gibt es neben drei Stücken vom aktuellen Album auch zwei Remixe und einen Bonus-Track zu hören. Hier gehts zum Download. Im Video seht ihr die Entstehung der aktuellen pinken Platten und hört den Titeltrack des Albums "No One Is Lost".

]]>
<![CDATA[Páll Ivan fra Eiðum]]> Wed, 05 Nov 2014 20:47:56 +0100

Zugegebner Maßen ist das aktuelle Musikvideo von Páll Ivan fra Eiðum ziemlich irre. Aber eigentlich ist fast alles irre, was Páll Ivan fra Eiðum so macht. Weitere schöne Soundexperimente des Isländers gibts über Soundcloud zu hören.

]]>
<![CDATA[The Knife // Paula Temple]]> Wed, 05 Nov 2014 20:32:10 +0100

Definitiv abgefahren und für manche vielleicht eine Spur zu abgedreht klingt der neue Paula Temple Percussion Remix vom The Knife-Song "Stay Out Here". Auch die anderen Songs und Remixe der Berlinerin sind sehr zu empfehlen!

]]>
<![CDATA[Avey Tare's Slasher Flicks]]> Sat, 01 Nov 2014 08:07:25 +0100

Passend zu Halloween präsentieren Animal Collective Mitglied Avey Tare und seine Slasher Flicks ein neues, schauriges Musikvideo. "Catchy (Was Contagious)" ist ganz in schwarz-weiß gehalten und ein kleiner Kurzfilm geworden. Das zugehörige Album "Enter The Slasher House" gibt es seit April.

]]>
<![CDATA[LUH]]> Sat, 01 Nov 2014 08:04:46 +0100

Ellery James Roberts, einst Sänger der Band Wu Lyf, meldete sich dieser Tage mit dem Track "Unites" seines neuen Projekts LUH zurück. Seine früheren Bandkollegen musizieren hingegen seit geraumer Zeit als Los Porcos.

]]>
<![CDATA[The Parlor]]> Thu, 30 Oct 2014 19:28:58 +0100 Ghost House by The Parlor

Auch wenn der Markt an vergleichbaren Bands ein wenig übersättigt ist, wenn man die euphorische Single "This Old Life" von The Parlor hört, kann man sich eigentlich nur auf den neuen Release des Duos freuen. Die Songs, die auf ihrer EP "Ghost House" enthalten sein werden, sind zwar schon zwischen 3 und 8 Jahre alt, doch es scheint ganz so als ob uns da ein paar schöne Stücke vorenthalten wurden.

]]>
<![CDATA[Caught In the Wake Forever]]> Thu, 30 Oct 2014 19:23:49 +0100 Evidence Of Fractures EP by Caught In The Wake Forever

Schnell müsst ihr sein, wenn ihr noch ein Exemplar der neuen EP von Caught In The Wake Forever ergattern wollt. Irgendwo zwischen LoFi-Folk und Ambient bewegt sich die Musik des Briten Fraser McGowan, die wirklich perfekt in den Herbst passt und man sich in einem ruhigen Moment zu Gemüte führen sollte.

]]>
<![CDATA[Mister Lies]]> Thu, 30 Oct 2014 19:19:02 +0100 Shadow by Mister Lies

Wenn ihr mit SOHN oder Dawn Golden etwas anfangen könnt, sollte auch die neue Platte "Shadow" von Mister Lies etwas für euch sein. Hinter dem Projekt steckt der Musiker Nick Zanc, der zwei Jahre Arbeit in das Album gesteckt hat. Auf der bandcamp-Seite von Orchid Tapes könnt ihr es zum Preis eurer Wahl herunterladen.

]]>
<![CDATA[FM Belfast]]> Wed, 29 Oct 2014 19:05:16 +0100

2016 soll ein neuer Ghostbusters Film in die Kinos kommen. FM Belfast kommen jetzt schon mit einem neuen Musikvideo - und einem Coversong der Ghostbusters-Titelmelodie!

]]>
<![CDATA[The/Das // Hundreds]]> Wed, 29 Oct 2014 19:02:26 +0100

Bei Sinnbus helfen sich die Labelkollegen gerne mal einander aus. Der The/Das-Remix vom Hundreds-Song "Please Rewind" wird dann aber demnächst über das Label Krakatau veröffentlicht - zusammen mit noch anderen Songs, u.a. mit Musik von Brandt Brauer Frick.

]]>
<![CDATA[Kiasmos]]> Wed, 29 Oct 2014 18:56:29 +0100

Passend zum Album der Woche von KIASMOS könnt ihr nun einen Blick dorthin werfen, wo diese wunderbare Musik entstanden ist. Bei den Kollegen von Headphone Commute könnt ihr euch KIASMOS Studio mal genauer anschauen!

]]>
<![CDATA[Nathan Ball]]> Thu, 23 Oct 2014 23:52:59 +0200

Wenn diesem Mann mal keine große Karriere bevorsteht - der Brite Nathan Ball legt mit "Echo" den Titelsong seiner ersten EP vor, die am 24. November erscheinen wird. Irgendwo zwischen Folk, Elektro und Indie bewegt sich der Song, bei dem man durchaus auch an Ben Howard und Daughter denken muss.

]]>
<![CDATA[Young Statues]]> Thu, 23 Oct 2014 23:49:05 +0200 Flatlands Are Your Friend by Young Statues

Richtig gute zugängliche Gitarrenmusik liefern Young Statues auf ihrem neuen Album "Flatlands Are Your Friends" ab, das diese Tage veröffentlicht wurde. Es kann in den verschiedensten Ausführungen bei Run For Cover Records bestellt werden.

]]>
<![CDATA[Conveyor]]> Thu, 23 Oct 2014 23:44:36 +0200 Ani Mag by Conveyor

Wer Conveyor lieber akustisch mag, wird sich bestimmt über ihre neue EP "Ani Mag" freuen. Dass akustisch aber nicht automatisch einfach heißt, werdet ihr schnell feststellen, wenn ihr euch durch die vier neuen Songs hört!

]]>
<![CDATA[Die Nerven]]> Wed, 22 Oct 2014 19:41:57 +0200

Ein Interview mit Die Nerven gibt es bei uns gerade aktuell zu lesen. Wer aber nicht lesen will, muss hören! Das gleiche Interview gibt es nämlich auch bei den Kollegen vom Bielefelder Campus Radio am Donnerstag um 20 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr im Stream zu hören. Mit echten Stimmen und echten Songs dazwischen! Hier gehts zur Hertz 87.9 Homepage. (Foto von Elisabeth Moch)

]]>
<![CDATA[Archie Bronson Outfit]]> Wed, 22 Oct 2014 19:20:41 +0200

"Ass shaking, cobra baiting, mutha fuckaz gyrating. Wheelie Riding, fluffers fluffing, axes hatching, Two Doves flying.", sagt Gitarrist Arp Cleveland über das neue Archie Bronson Outfit-Video zu "Two Doves On A Lake". Wir sagen: jap. Alles richtig.

]]>
<![CDATA[VÖK]]> Wed, 22 Oct 2014 19:19:15 +0200

Die Elektro-Experimentalisten von VÖK kommen aus Island. Ihre EP "Tension" kam schon im vergangenen Jahr, aktuell arbeiten sie an ihrem Debüt-Album. Jetzt gibt es ihr erstes Musikvideo zu bestaunen. Heiß her geht es im Video zum Song "Tension".

]]>
<![CDATA[Foo Fighters]]> Sun, 19 Oct 2014 19:06:09 +0200

Auch die Foo Fighters präsentieren die erste Single ihres neuen Albums. "Something From Nothing" heißt das Werk und ist Vorbote von Album Nummer acht "Sonic Highways".

]]>
<![CDATA[Oh Land]]> Sun, 19 Oct 2014 18:58:05 +0200

Weniger als ein Jahr hat es gedauert bis Oh Land nach "Wishbone" neue Musik rausgebracht hat. "Head Up High" heißt der erste Vorgeschmack auf ihr neues Album, das sie komplett in ihrer New Yorker Wohnung aufgenommen hat. "Head Up High" ist jedoch weniger DIY als ein typischer Oh Land Song: eingängig, spannend instrumentiert und ausgeschmückt mit diversen Chören im Hintergrund. 

]]>
<![CDATA[Deers]]> Sat, 18 Oct 2014 10:56:19 +0200

Die Spanierinnen Deers gelten als der neue, Garage-rockige Auswurf Madrids. Nun kommt zu "Castigadas en el Granero" ein Musikvideo, das den Ausdruck und die Energie der Frauen-Band unterstreicht. Die dazugehörige Single "Barn" erscheint am 3. November.

]]>
<![CDATA[Ought]]> Sat, 18 Oct 2014 10:47:29 +0200

Die Kritiker-Lieblinge Ought spielten jüngst eine "Take Away Show" für La Blogothèque. Während man hier der Band formatgemäß sehr nahe kommt, lassen diese sich nicht in ihrem knappen, lärmigen Set beirren. Sehr sehenswert!

]]>
<![CDATA[Parquet Courts // Parkay Quarts]]> Sat, 18 Oct 2014 10:33:54 +0200

Während ihre Kollegen der Band Parquet Courts eine Familie gründen oder ihr Studium der Mathematik beenden, sorgen Andrew Savage und Austin Brown als Parkay Quarts für neuen musikalischen Output. Das in zwei Wochen zusammengezimmerte "Content Nausea" erscheint am 11. November.

]]>
<![CDATA[The Weather Station]]> Thu, 16 Oct 2014 23:54:46 +0200 What Am I Going To Do With Everything I Know by The Weather Station

Ist sie nicht wunderschön geworden, die neue Platte von The Weather Station? Wie gemacht für einen ruhigen Herbsttag ist "What Am I Going To Do With Everything I Know", bei dessen Entstehung übrigens auch Daniel Romano und Mitglieder von Megafaun ihre Finger im Spiel hatten.

]]>
<![CDATA[Wilder Maker]]> Thu, 16 Oct 2014 23:44:08 +0200 Everyday Crimes Against Objects of Desire, Vol I by Wilder Maker

Wenn euch Gabriel Birnbaums warmer Bariton bisher noch nicht gepackt hat, gebt einmal "Hope Springs", dem neuen Song von Wilder Maker eine Chance. Der Song befindet sich auf der neuen EP der New Yorker Band, die am 18. November erscheint. Sie trägt den Titel "Everyday Crimes Against Objects Of Desire, Vol I" (was auch immer man sich darunter vorstellen soll) und wird der erste Teil einer Trilogie sein.

]]>
<![CDATA[Deptford Goth]]> Thu, 16 Oct 2014 23:32:58 +0200

Er hat uns mit "Life After Defo" eines der schönsten Alben des letzten Jahres beschert, jetzt meldet sich Daniel Woolhouse aka Deptford Goth mit einem neuen Song zurück. "Two Hearts" heißt der Song, der auch auf seinem zweiten Album "Songs" enthalten sein wird. Die gute Nachricht ist: das Album erscheint schon am 31. Oktober!

]]>
<![CDATA[Hologram]]> Wed, 15 Oct 2014 17:00:04 +0200

Wunderbar entspannte Bilder und Töne gibt es im Video zur Hologram-Performance für das NOWNOW Magazin. Hologram spielten den Song "The Island" live im L'Hôtel O in Paris.

]]>
<![CDATA[Ben Howard]]> Wed, 15 Oct 2014 16:54:33 +0200

Drei Jahre nach seinem erfolgreichen Debüt-Album kommt Ben Howard nun mit dem Zweitwerk "I Forget Where We Where" zurück. Über Soundcloud könnt ihr die Tracks schon einige Tage vor Release streamen. Oben gibts den Track "Time Is Dancing" zu hören.

]]>
<![CDATA[Daniele Di Martino]]> Wed, 15 Oct 2014 16:46:45 +0200

Daniele Di Martino ist ein in Berlin ansässiger DJ und Produzent. Am 20. Oktober kommt seine erste EP "Some" in die Läden. Oben zu hören gibt es seinen wunderbar leichten Remix vom Love Inks Song "Too Wild". Über Soundcloud könnt ihr den Track kostenlos runter laden.

]]>
<![CDATA[BBC Music ]]> Mon, 13 Oct 2014 01:28:11 +0200

Zum Launch von BBC Music hat sich die BBC kurzerhand 27 der bekanntesten Namen der Musikszene geschnappt und mit ihnen ein Cover zu "God Only Knows" der Beach Boys prodzuziert. Der Erlös der Single geht an "Children In Need".

]]>
<![CDATA[Marina And The Diamonds]]> Mon, 13 Oct 2014 01:10:58 +0200

Marina And The Diamonds ist zurück und nimmt uns mit "Froot" auf außerirdische Reisen in die weiten Welten der 8-Bit Diskotheken. Fast sechs Minuten lang ist das Stück mit dem seltsamen Aufbau und gleichermaßen typisch Marina, wie auch etwas ganz Neues.

]]>
<![CDATA[Buscabulla]]> Sat, 11 Oct 2014 15:24:13 +0200

Buscabulla ist das Paar Raquel Berrios und Luis Alfredo Del Valle. "Caer" steht exemplarisch für den Dancefloor-affinen Musikmix im Retrogewand, den die Band aus Brooklyn abliefert. Die neue EP wurde von Blood Orange produziert und erschien am 7. Oktober bei Kitsuné.

]]>
<![CDATA[Cherry Glazerr]]> Sat, 11 Oct 2014 15:05:17 +0200

"Had Ten Dollaz" diente Designer Hedi Slimane in einer zwanzigminütigen Version zur Untermalung seines Clips für das Modelabel Saint Laurent Paris. Nun gibt es das Stück der Band aus L.A. in Kurzform.

]]>
<![CDATA[Krill]]> Sat, 11 Oct 2014 14:58:46 +0200

Krill aus Boston sind mit "Peanut Butter" auf einer Split-EP vertreten, auf der sich auch Ovlov, LVL UP, und Radiator Hospital wiederfinden. Ihr Debüt "Lucky Leaves" vom vergangenen Jahr ist über Bandcamp erhältlich.

]]>
<![CDATA[Alex G]]> Thu, 09 Oct 2014 17:54:31 +0200

Wenn ihr Alex G aus Philadelphia noch nicht auf eurem Schirm hattet, sollte sich das schleunigst ändern. Irgendwo zwischen Singer-Songwriter und und dem Indie-Rock der 90er bewegt sich seine Musik. Die erste Vinyl-Auflage seines neuen Albums "DSU" ist bereits ausverkauft, doch im November gibt es Nachschub. Oben seht ihr das Video zu "Hollow".

]]>
<![CDATA[Carbon Tigers]]> Thu, 09 Oct 2014 17:50:23 +0200 Out of Heaven by Carbon Tigers

Man konnte es sich nach ihrer EP "The Wars At Home" schon fast denken, in welche Richtung es für Carbon Tigers aus Chicago weitergehen würde, und tatsächlich klingt ihr neuer Song "Out Of Heaven" ein bisschen mehr nach großem Indie-Rock. Doch das muss ja nichts schlechtes heißen. Was denkt ihr?

]]>
<![CDATA[The Travelling Band]]> Thu, 09 Oct 2014 17:46:24 +0200

The Travelling Band meldet sich drei Jahre nach  "Screaming Is Something" mit einem neuen Album zurück - und wenn das Album hält, was "Passing Ships" verspricht, könnte es ein weiterer Schritt nach vorne sein. "The Big Defreeze" heißt die Platte, die ihr auf der Website der Band bestellen könnt.

]]>
<![CDATA[We Draw A]]> Wed, 08 Oct 2014 22:02:30 +0200

Am 4.11. kommt endlich das Debüt-Album "Moments" des polnischen Elektro-Pop-Acts We Draw A. Darauf wird auch die Single "Reflect" zu finden sein, die ihr oben hören könnt.

]]>
<![CDATA[Wavves // Spirit Club]]> Wed, 08 Oct 2014 20:59:38 +0200

Nathan Williams von den Wavves hat ein neues Projekt am Start, das sich Spirit Club nennt. Gechillte, verhallende Gitarrenmusik gibts zu hören. Die beiden bisherigen Songs gibts es von offizieller Seite aus hier zum kostenlosen Download, Probehören könnt ihr sie euch bei den Kollegen von Pitchfork. Oben seht ihr das Cover ihrer Debüt-7" "Eye Dozer"/"Sling".

]]>
<![CDATA[Liars]]> Wed, 08 Oct 2014 20:46:32 +0200

Es gibt ein abgedrehtes neues Video der Liars zu sehen. Der Song "I´m No Gold" stammt vom im März erschienen Album "Mess", unsere Rezension dazu lest ihr hier.

]]>
<![CDATA[Lord Pusswhip]]> Wed, 08 Oct 2014 20:38:40 +0200

Lord Pusswhip ist gerade mal 20 und gehört nun schon zu den erfolgreichsten Musikern in Reykjavik. Obwohl er mit der Musikszene dort eigentlich gar nichts zu tun haben möchte, denn die mache ihm zu viel "easy-peasy" Folk und Indie und sei ohnehin einengend. So sieht man im Video oben auch eine andere, abgefahrene Seite von Reykjavik. Lord Pusswhip mag dann aber doch auch einige andere Musiker seiner Heimat. Wen, lest und hört ihr hier.

]]>
<![CDATA[Mogwai]]> Fri, 03 Oct 2014 19:24:57 +0200

"Music Industry 3. Fitness Industry 1." wird die neue EP von Mogwai heißen und neben neuen Songs auch Remixe enthalten. In dem Opener "Teenage Exorcists" gehen die Schotten flott nach vorne und überraschen durch eingängigen Gesang.

]]>
<![CDATA[Total Heels]]> Fri, 03 Oct 2014 19:20:16 +0200

Nach Iceage und Lower schießen nun Total Heels aus der Deckung ihrer Herkunft Kopenhagen, die sich einmal mehr als Heimat zeitgenössischen Punkrocks behauptet. Besonderheit der vierköpfigen Band ist sicher der flächendeckende Gebrauch von 70's-Synths.

]]>
<![CDATA[Big Ups]]> Fri, 03 Oct 2014 19:09:59 +0200

Erst im Januar veröffentlichten die Big Ups aus New York ihr Debüt "Eighteen Hours Of Static". Nun gibt es mit "Rash" schon wieder neues Material und das ist weit mehr als ein Lückenfüller!

]]>
<![CDATA[High Highs]]> Fri, 03 Oct 2014 01:09:18 +0200

High Highs legen nach ihrem gelungenen Debüt aus dem letzten Jahr diese Tage eine neue EP mit dem Titel "Ocean To City" nach. Etwas mehr vom Pop der 80er inspiriert klingt der Titeltrack, den ihr euch bereits anhören könnt. Mal sehen, was der Rest der EP so kann.

]]>
<![CDATA[Landlady]]> Fri, 03 Oct 2014 01:05:34 +0200

Mit "Upright Behavior" ist Landlady aus New York wohl eines der besten Alben des Jahres geglückt. Dem herrlich verschrobenen "Under The Yard" haben sie jetzt ein Stop-Motion-Video mit Knetfiguren verpasst, oben könnt ihr es euch ansehen.

]]>
<![CDATA[SALES]]> Fri, 03 Oct 2014 00:59:28 +0200 SALES EP by SALES

Wie schreibt so schön ein User auf ihrer bandcamp-Seite "Like eating bread with avocado. sublime." Wir können uns da nur anschließen, was das Duo aus Florida mit seiner Debüt-EP da abgeliefert hat klingt wirklich fein. Guten Appetit!

]]>
<![CDATA[Ólafur Arnalds]]> Wed, 01 Oct 2014 21:40:24 +0200


Schon 2012 schrieb Ólafur Arnalds die Songs für die EP "The Invisible Front". Darauf zu hören gibt es die Musik zum gleichnamigen Dokumentar-Film. Jetzt stellt Arnalds die Musik zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung. Der Film handelt von den Kämpfen um 1944, als sowjetische Truppen Litauen besetzten und sich Widerstandskämpfer dagegen wehrten. Im Trailer hört ihr Musik von Sigur Rós.

]]>
<![CDATA[Buke And Gase]]> Wed, 01 Oct 2014 21:31:29 +0200

Buke And Gase sind Arone Dyer und Aron Sanchez aus New York. Mit dem Songfragment "10 - 01 - 2014" geben sie einen kleinen Einblick in ihr aktuelles Schaffen. Auf Albumlänge sicherlich noch empfehlenswerter!

]]>
<![CDATA[Eyedress]]> Wed, 01 Oct 2014 21:23:52 +0200

Eyedress lässt Farben hörbar werden. Ein ganzer Schwall pastell-farbener Töne flirrt euch beim Track "When I'm Gone (Feat. GEoRGiA)" entgegen. Der Song ist die erste Single aus dem kommenden Album "Astral Traveling Man".

]]>
<![CDATA[Ella Henderson]]> Mon, 29 Sep 2014 16:00:14 +0200

Auch Ella Henderson liefert einen Einblick hinter die Kulissen der Entstehung ihres Debüt Albums. Der dazugehörige Song "Hard Work" ist mit Amy Winehouse Kollaborator Salaam Remi entstanden und versrpüht definitv ähnliche Vibes. 

]]>
<![CDATA[Sam Smith]]> Mon, 29 Sep 2014 13:27:08 +0200

Sam Smith präsentiert einen verfrühten Jahresrückblick: Sein Video zu "Restart" zeigt Szenen auf und hinter der Bühne und fasst das für Smith mehr als erfolgreiche Jahr 2014 in vier Minuten zusammen.

]]>
<![CDATA[Kris Ellestad]]> Thu, 25 Sep 2014 15:35:51 +0200 Surrender by Kris Ellestad

Drei Jahre nach seinem meisterhaften "No Man Is Land" hat der kanadische Singer-Songwriter Kris Ellestad ohne viel Trara einen neuen Song auf seine bandcamp-Seite gestellt. Ob es sich bei "Surrender" um den Vorboten eines neuen Albums handelt? Wir sind gespannt!

]]>
<![CDATA[Yellerkin]]> Thu, 25 Sep 2014 15:32:01 +0200

Zeigten sich Yellerkin bisher eher von ihrer folk-poppigen Seite, klingen sie in ihrem neuen Track "Tools" deutlich elektronischer. Synthies statt Banjo lautet nun wohl die Devise - anders, aber auch gut!

]]>
<![CDATA[Baths]]> Thu, 25 Sep 2014 15:24:52 +0200

Ganz wichtig: erst einmal den Kopfhörer aufsetzen! Seid ihr bereit? Gut, dann könnt ihr euch jetzt oben im Player den wunderbaren neuen Baths-Track "Disorderly" anhören. Der Song wird auf einer im Oktober erscheinenden Vans-Compilation mit dem Titel "Vans OTW Presents: What's Good LA?" erscheinen.

]]>
<![CDATA[Plomb Du Cantal]]> Wed, 24 Sep 2014 20:24:12 +0200 Tiefenrausch (Messer Cover) by Plomb du Cantal

"Irgendwo zwischen 4 Uhr nachts // Und dem neuen Morgen" entstand dieses Cover des MESSER-Songs "Tiefenrausch". Nachdem Pogo McCartney (Bassist bei MESSER) Julian (Plomb Du Cantal) sein Effekt-Pedal vermachte, versuchte dieser sich an dem Song, der mit eben diesem Pedal entstanden war. Das kam dabei heraus.

]]>
<![CDATA[Cassette Store Day]]> Wed, 24 Sep 2014 20:14:25 +0200

Die Kassette ist noch lange nicht tot, ganz im Gegenteil, sie erlebt seit einiger Zeit ein ziemliches Comeback. Am 27. September ist Cassette Store Day! Viele Künstler werden zu diesem Anlass besondere Tapes veröffentlichen. Die Cloud Nothings z.B. himmelblaue in limitierter Auflage. Viele Infos zu Events und Shops erfahrt ihr hier.

]]>
<![CDATA[Mykki Blanco]]> Wed, 24 Sep 2014 20:05:41 +0200

Heftig wird es wieder zu gehen, auf dem neuen Album von Mykki Blanco. Neben gechillten Hip Hop-Tracks sind darauf auch harte Beats zu erwarten. Im Oktober kommt "Gay Dog Food" mit 12 neuen Songs, die Hälfte davon sind Features mit anderen Musikern.

]]>
<![CDATA[Annenmaykantereit]]> Sun, 21 Sep 2014 23:38:13 +0200 Annenmaykantereit bereisen weiter fleißig die Lande. Die Kölner Newcomer haben weitere Termine für ihre Tour 2014/2015 angekündigt. Mehr Infos dazu gibt es hier.

]]>
<![CDATA[Madonna]]> Sun, 21 Sep 2014 23:30:55 +0200 Nach Abstechern in eher stumpfe Dance-Pop Gefilde mit MDNA , scheint Madonna mit ihrer neuen Platte interessantere Wege zu gehen: Neben Major Lazers Diplo hat sie sich jetzt Disclosure, Blood Diamonds und DJ Dahi ins Boot geholt. Man darf also gespannt sein.

]]>
<![CDATA[Becky Hill]]> Sun, 21 Sep 2014 23:14:17 +0200

Nach Nummer-eins-Hit mit Oliver Heldens und "Gecko (Overdrive) präsentiert Becky Hill nun ihre erste eigene Single "Losing". Eingängig und dennoch nicht plump ist das mit MNEK verfasste Stück definitiv ein Reinhören wert.

]]>
<![CDATA[The Dove & The Wolf]]> Sat, 20 Sep 2014 10:01:05 +0200

"The Words You Said" ist die neue Single des Pariser Zweigespanns The Dove & The Wolf.  Der Bandname setzt sich übrigens zusammen aus den Namen der beiden Musikerinnen - Paloma Gil, wobei "Paloma" der spanische Ausdruck für Taube ist, und Louise Hayat-Camard, deren Spitzname "Lou" wie das französische Wort für Wolf klingt.

]]>
<![CDATA[Secret Sun]]> Sat, 20 Sep 2014 09:54:40 +0200

Die Elemente Wasser und Feuer beherrschen das Video zu Secret Suns aktueller Single "Passing Cars". Das Duo aus Kanada veröffentlicht Ende des Monats sein Debüt-Album "Cold Coast".

]]>
<![CDATA[Springintgut // F.S. Blumm]]> Sat, 20 Sep 2014 09:50:51 +0200

Der Hamburger Springintgut und der Berliner F.S. Blumm bestritten bereits Anfang des Jahres eine gemeinsame Japan-Tour. Regisseur Noriaki Okamoto schenkt den beiden nun eine Bahnfahrt quer durch sein Heimatland als Musikvideo.

]]>
<![CDATA[Josef Salvat]]> Fri, 19 Sep 2014 15:15:33 +0200

Der inzwischen in London ansässige Australier Josef Salvat hat einen neuen Song nachgelegt. "Open Season" heißt der Track, der noch ein bisschen poppiger klingt als seine vorherigen Songs. Oben im Player könnt ihr ihn euch anhören!

]]>
<![CDATA[Hiss Golden Massenger]]> Fri, 19 Sep 2014 15:11:56 +0200

Ist es nicht wunderschön geworden, das mittlerweile fünfte Album von M.C. Taylor aka Hiss Golden Massenger? "Lateness Of Dancers" heißt seine neue Platte, auf der auch "Mahogany Dread" zu finden ist, dem direkt auch ein schönes Video verpasst wurde. Seht und hört!

]]>
<![CDATA[All We Are]]> Fri, 19 Sep 2014 15:06:04 +0200

Auch wenn es das wohl nun leider war mit dem Sommer, sorgen wenigstens All We Are mit ihrem neuen Video zu "I Wear You" für gute Laune. Der Song wird sich auch auf dem bald erscheinenden Debütalbum der Liverpooler Band befinden.

]]>
<![CDATA[Hudson Mohawke]]> Wed, 17 Sep 2014 17:08:09 +0200

Ein Video, um dazu abzugehen und sich darüber zu amüsieren, wie viele Smartphones in der Menge mit hüpfen. Hudson Mohawkes Live-Set vom Boiler Room. Am 29. September erscheint seine neue EP "Chimes".

]]>
<![CDATA[James Murphy]]> Wed, 17 Sep 2014 16:59:58 +0200

James Murphy mag Tennis und elektronische Musik. Also hat er beides miteinander verbunden. Mit Hilfe der IBM-Cloud hat er während der US-Open mit den aus den Spielen gewonnenen Daten live Songs komponiert. Oben hört ihr z.B. das Finale der Frauen. Mehr zum Projekt und die anderen Songs findet ihr auf dieser feinen Seite.

]]>
<![CDATA[Robert Wyatt]]> Wed, 17 Sep 2014 16:49:38 +0200

Schon in den 60ern begann Robert Wyatts musikalische Karriere. Damals spielte er als Schlagzeuger bei der  Band Soft Machine. Nach unzähligen Kollaborationen mit Künstlern wie Björk, Brian Eno oder Hot Chip und über fünfzehn Studio-Veröffentlichungen erscheint nun seine Biografie und dazu auch am 14.11. ein Doppelalbum, mit teils unveröffentlichten Tracks, wie z.B. den oben zu hörenden "Shipbuilding".

]]>
<![CDATA[Jessie Ware]]> Mon, 15 Sep 2014 18:34:48 +0200

Newcomerin Jessie Ware schreibt einen Song mit Ed Sheeran. Das dazugehörige Video wird vom Künstlerduo  Tell No One angefertigt. Sam Smith betitelt den Song als seinen Lieblingssong des Jahres. All das klingt nicht nur in der Theorie wunderbar, sondern ist auch in der Realität eine Wohltat für Aug' und Ohr.

]]>
<![CDATA[The New Pornographers]]> Mon, 15 Sep 2014 18:20:15 +0200 Kurt Dahle verlässt die New Pornographers. 15 Jahre lang war er als Drummer zuständing für die treibenden Rhythmen der Band. Die letzte Platte der Kanadier "Brill Bruisers" ist im vergangenen August erschienen. Die Rezension dazu findet sich hier.

]]>
<![CDATA[Los Angeles Police Department]]> Fri, 12 Sep 2014 17:17:02 +0200 Los Angeles Police Department by Los Angeles Police Department

Zugegebenermaßen ein komischer Bandname und das Albumcover ist vielleicht auch nicht unbedingt das ansprechendste des Jahres, doch uns geht es ja vor allem um die Musik, und was sich hinter dem Projekt von Ryan Pollie aus LA verbirgt, macht echt eine Menge Spaß. Freunde von LoFi, der auch aus den 90ern stammen könnte sollten hier mal reinhören!

]]>
<![CDATA[Tomo Nakayuma]]> Fri, 12 Sep 2014 17:09:40 +0200

Erinnert sich noch jemand an Grand Hallway, dieses Champer-Folk-Band aus Seattle, der bis heute nicht der große Durchbruch gelingen wollte? Frontmann Tomo Nakayama versucht es jetzt einmal im Alleingang und veröffentlicht mit "Fog On The Lens" diesen November sein erstes Soloalbum. Zumindest "Open Room" suggeriert, dass das Ganze sehr nach grand Hallway klingen wird. Wir sind gespannt.

]]>
<![CDATA[Gidge]]> Fri, 12 Sep 2014 17:03:52 +0200

Spannend, was da im hohen Norden alles aufeinandertrifft. Bei dem aus Umeå in Schweden stammenden Musikerduo Gidge treffen Ambient, sphärische Klaviersamples und Electronica aufeinander. Wie sich das anhört, könnt ihr euch oben im Player anhören. In zwei Wochen kommt dann das Album "Autumn Bells" auf den Markt.

]]>
<![CDATA[Pale]]> Mon, 08 Sep 2014 22:11:37 +0200

Pale verkünden, dass sie weiterhin allen ihre Musik kostenlos zur Verfügung stellen werden. So auch die gerade erschienene EP "The Comeback", die ihr über Soundcloud hören und downloaden könnt.

]]>
<![CDATA[Great Elk]]> Mon, 08 Sep 2014 22:04:02 +0200 Die überaus sympathischen Great Elk veröffentlichen bald ihr neues Album "Star Stuff". Auf ihrer Internetseite findet ihr viele Infos - vom Album-Cover bis zu den Lyrics aller Songs!

]]>
<![CDATA[SBTRKT]]> Mon, 08 Sep 2014 21:55:06 +0200

Noch in diesem Monat erscheint das neue Album von SBTRKT. Die Liste der Gäste ist lang und lässt sich begeistert lesen. Mitglieder von Vampire Weekend, Chairlift und andere Größen sind dabei. Im Song "Higher" z.B. Raury, dessen Mixtape "Indigo Child" gerade noch als Mixtape der Woche bei den Kollegen von Stereogum gefeiert wurde.

]]>
<![CDATA[La Roux]]> Mon, 08 Sep 2014 14:35:20 +0200

La Roux rezitieren in ihrem Video zu "Kiss And Not Tell" erneut stark die Achtziger. Zentrale Themen dieses Mal: Infomercials, Telefone und Besessenheit. Die Rezension zum dazugehörigen Album gibt es hier.

]]>
<![CDATA[Mary J. Blige]]> Mon, 08 Sep 2014 14:22:55 +0200

"Right Now" heißt der erste Song aus Mary J. Bliges "The London Sessions" Album. Der Song kommt mit großem Hitpotential daher: Geschrieben von Sam Smith, produziert von Disclosure vereint er temporäre Sounds mit Bliges bekanntem Stil. 

]]>
<![CDATA[Flying Lotus // Kendrick Lamar]]> Fri, 05 Sep 2014 20:08:27 +0200

Was dabei herauskommt, wenn zwei der Besten ihres Fachs kollaborieren: "Never Catch Me", die erste Single aus Flying Lotus bald erscheinendem neuen Album "You're dead" mit freundlicher Unterstützung von Kendrick Lamar. Ab ins Wochenende!

]]>
<![CDATA[Hudson Mohawke // Action Bronson]]> Fri, 05 Sep 2014 20:04:59 +0200

In der nächsten interessanten Zusammenarbeit der Art "Beatbastler trifft MC" müssen weder Hudson Mohawke seine Verrücktheit noch Action Bronson seine Lässigkeit ablegen, um mehr als selbstverständlich miteinander zu harmonieren. Ab dem 26. September gibt es mit "Chimes" eine neue EP des schottischen Produzenten Mohawke.

]]>
<![CDATA[Aphex Twin]]> Fri, 05 Sep 2014 19:53:50 +0200

"minipops 67 [120.2][source Field Mix]" - oder: wie es sich anhört wenn eine Koryphäe nach selbsterwälten 13 Jahren Winterschlaf wieder das Licht der Bühne betritt. Denn nach Wochen geschickter PR (ein Zeppelin über London, gesprayte Logos in New York) ist dies das erste wahrhaftige Lebenszeichen. Das Album "Syro" kommt noch Ende September und soll wohl nicht sein Letztes sein. Bleiben wir gespannt.

]]>
<![CDATA[Peaking Lights]]> Fri, 05 Sep 2014 19:41:29 +0200 Peaking Lights aus San Francisco veröffentlichen Anfang Oktober mit "Cosmic Logic" ihr neues Album. Ihr Video zur Single "Breakdown" ist eine sehr bildliche Auseinandersetzung mit der Allgegenwärtigkeit neuer Medien geworden. 

]]>
<![CDATA[Sea Wolf]]> Fri, 05 Sep 2014 16:30:03 +0200 Song Spells, No. 1: Cedarsmoke by Sea Wolf

Fast wäre es uns durch die Lappen gegangen, das neue Album von Sea Wol. Denn es ist nicht einmal eine offizielle Veröffentlichung, sondern nur ein kleines Geschenk der Band an ihre Fans. Ist das nicht ein bisschen zu viel Understatement für diese schöne Platte namens "Song Spells, No.1: Cedarsmoke"?

]]>
<![CDATA[Old Amica]]> Fri, 05 Sep 2014 16:23:52 +0200

Ähnlich schön wie der Song selbst ist das Video zu "Traneberg", das die Schweden Old Amica dem ihrer neuen EP entstammenden Song da verpasst haben. "Drone And Hum" heißt das gute Stück, das ihr für den Preis den sie euch wert ist bei bandcamp erwerben könnt.

]]>
<![CDATA[Attu]]> Fri, 05 Sep 2014 16:20:29 +0200

Attu aus London machen weiter wie bisher - und bescheren uns nach "We Are Ordinary People" mit "Hibernate" einen weiteren tollen Popsong. Mehr davon findet ihr auf ihrer neuen EP. Viel Spaß damit!

]]>
<![CDATA[Kiasmos]]> Wed, 03 Sep 2014 23:09:58 +0200

Ólafur Arnalds + Janus Rasmussen = Kiasmos

Am 26. Oktober erscheint das Debüt-Album der beiden. Nun könnt ihr schonmal die Single "Burnt" anhören und euch einen Eindruck von den unendlichen Weiten der Kiasmos-Sphären machen.

]]>
<![CDATA[Chelsea Wolfe]]> Wed, 03 Sep 2014 23:03:35 +0200

Ganz schön dramatisch und düster geht es im neuen Chelsea Wolfe Video zum Song "Kings" zu. Die Weltuntergangs-Musik tut ihr übriges. Reinschauen und Gänsehaut bekommen!

]]>
<![CDATA[George Maple]]> Wed, 03 Sep 2014 23:01:31 +0200

George Maple verdreht mit ihrem "Talk Talk" schon wieder alle Köpfe. Die Australierin, nun Wahl-Londonerin, hat schon mit Toro Y Moi gespielt, mit Kilo Kish und Kwes zusammen gearbeitet und es ist noch viel mehr von ihr zu erwarten.

]]>
<![CDATA[Patrick Carney für BoJack Horseman]]> Mon, 01 Sep 2014 14:20:23 +0200

Patrick Carney, Drummer der Black Keys, hat den Titelsong für die Netflix Serie "BoJack Horseman" beigesteuert. Carney ist derzeit außerdem auf dem aktuellen Album von The Rentals, "Lost In Alphaville", zu hören

]]>
<![CDATA[John Newman & Calvin Harris]]> Mon, 01 Sep 2014 14:13:13 +0200

Calvin Harris hat sich für die zweite Single seines mittlerweile vierten Albums Verstärkung aus einer ganz anderen Sparte geholt: Gemeinsam mit John Newman veröffentlicht er am 7. September "Blame".

]]>
<![CDATA[Kraftklub]]> Mon, 01 Sep 2014 14:02:55 +0200

Das Video der zweiten Singleauskopplung des neuen Kraftklub Albums "In Schwarz" ist da. In "Unsere Fans" nimmt die Band sich selbst und ihre Kritiker aufs Korn. Ganz stilecht mit Koks, Schnellboot und Mallorca.

]]>
<![CDATA[Owl John]]> Fri, 29 Aug 2014 20:24:09 +0200

Gitarrist und Sänger Scott Hutchison, besser bekannt als Songschreiber seiner Hauptband Frightened Rabbit, steht nun mit seinem Soloprojekt Owl John in den Startlöchern. In seinem aktuellen Video bittet er: "Los Angeles, please be kind".

]]>
<![CDATA[Action Bronson]]> Fri, 29 Aug 2014 20:18:50 +0200

Ein bißchen Rambo, eine Menge Easy Rider und Schlägereien im Stile eines Bud-Spencer-Films gibt es in Action Bronsons neuem Musikvideo zu sehen. Wer bis zum Ende durchhält wird dann noch mit einem stilvollen Gitarren-Solo vor steiniger Wüsten-Kulisse belohnt. Sehr sehenswert.

]]>
<![CDATA[Octave Minds]]> Wed, 27 Aug 2014 22:06:25 +0200

Octave Minds nennen sich Chilly Gonzales und Boys Noize, wenn sie gemeinsam Musik machen. Wenn nicht gerade der Herbst käme, könnte man meinen "Anthem" klingt nach Frühlingsanfang.

]]>
<![CDATA[Angus And Julia Stone]]> Wed, 27 Aug 2014 22:00:22 +0200

Im Rahmen einer Naked Noise Session coverten Angus und Julia Stone Sias "Chandelier". Wunderbar klar und bezaubernd ist ihre Version geworden.

]]>
<![CDATA[Iceland Airwaves @ Reeperbahn]]> Wed, 27 Aug 2014 21:18:08 +0200

Wer schon immer mal zum Iceland-Airwaves wollte, aber keine Möglichkeit hatte nach Island zu kommen, der hat nun Glück - denn das isländische Festival kommt zu uns, genauer gesagt zum Reeperbahn-Festival. Weitere Infos dazu findet ihr hier. Einer der Künstler, den ihr am 19. September in Hamburg sehen könnt, ist Berndsen. Einen Vorgeschmack auf die sicherlich umwerfende Show bietet sein witziges und charmantes Video zum Song "Lover In The Dark".

]]>
<![CDATA[Metro Station]]> Sun, 24 Aug 2014 22:09:57 +0200
Metro Station - Love & War on MUZU.TV.

Nachdem sie 2008 das Radio mit ihrer Single "Shake It" übernahmen folgten darauf eher schlechte Zeiten für Metro Station. Einige Bandaustritte und Dramen später haben sie sich jetzt erneut für die gemeinsame Single "Love & War" zusammengetan, die genau da anfängt wo "Shake It" aufgehört hat.

]]>
<![CDATA[Ella Eyre]]> Sun, 24 Aug 2014 22:01:23 +0200

Anfang des Jahres preiste die BBC Ella Eyre als eine Künstlerin des "Sound of 2014". Jetzt veröffentlicht sie das Video zu ihrer aktuellen Single "Comeback", entnommen aus ihrem bisher unbetitelten Debüt Album.

]]>
<![CDATA[HAIM]]> Sun, 24 Aug 2014 21:45:54 +0200

HAIM präsentieren das Musikvideo zu ihrer aktuellen Single "My Song 5 (feat A$AP Ferg)". Das Video, das die typisch amerkanische Talkshow karikiert, ist mit diversen Cameos, von Kesha samt Katze, über Grimes, bis zu Saturday Night Live Star Vaneassa Bayer gespickt.

]]>
<![CDATA[Foo Fighters]]> Fri, 22 Aug 2014 21:44:50 +0200

Um auch bei den Aufnahmen zu Studioalbum Nummer Acht nicht die Laune zu verlieren, bereisten die Herren der Foo Fighters ihr Heimatland und ließen sich so für jeden Song von einer anderen Stadt inspirieren. Dave Grohls gleichnamige Fernsehserie "Sonic Highways" untersucht dann noch die amerikanische Musikkultur anhand der besuchten Orte und Studios. Klingt ambitioniert? Das ist es auch. Den Trailer zur Serie seht ihr hier.

]]>
<![CDATA[The Death Of Pop]]> Fri, 22 Aug 2014 21:24:54 +0200

Schon einmal zu verträumtem Indie-Pop in der Metzgerei gewesen und den Blick langsam über die saftige Auslage streifen lassen? Die britischen Newcomer The Death Of Pop liefern den singenden Fleischfachverkäufer gleich dazu.

]]>
<![CDATA[Darkside]]> Fri, 22 Aug 2014 21:08:25 +0200

Das Projekt Darkside ist vorerst beendet. So teilten es Nicolas Jaar und Gitarrist Dave Harrington Anfang der Woche über die Website ihres Labels Other People mit. Sie gehen allerdings nicht, ohne sich mit zwei bisher unveröffentlichten Stücken zu verabschieden. "Gone Too Soon" hört ihr hier.

]]>
<![CDATA[Hollow Wood]]> Thu, 21 Aug 2014 17:21:47 +0200

Unzählbar oft haben wir uns schon obiges Video von Hollow Wood angesehen, in der Hoffnung bald mehr von der jungen Band aus Idaho zu hören. Und nun ist es endlich soweit: es gibt eine erste EP mit dem Titel "Seasons", die man im bandeigenen Online-Shop käuflich erwerben kann. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber die EP klingt tatsächlich so schön wie erhofft!

]]>
<![CDATA[The Barr Brothers]]> Thu, 21 Aug 2014 17:16:06 +0200

Wir nehmen unsere Verantwortung ernst, euch über das neue Album der Barr Brothers auf dem Laufenden zu halten. "Half Crazy" ist ein weiterer neuer Song aus ihrem neuen Album "Sleeping Operator", das 10. Oktober auf den Markt kommen wird, und klingt auch wieder einmal sehr vielversprechend!

]]>
<![CDATA[Wooden Arms]]> Thu, 21 Aug 2014 17:10:27 +0200

Wooden Arms werden am 12. September ihr Debütalbum "Tide" veröffentlichen. Das Video zum lieblichen Titelsong voller Streicher und Chorgesang könnt ihr euch oben ansehen und das Album bei Butterfly Records vorbestellen.

]]>
<![CDATA[Ought]]> Wed, 20 Aug 2014 22:01:54 +0200

Bisher gabs nur eine Schlafzimmer-Aufnahme vom Song "Pill". Nun liefern Ought ihn nochmals in besserer Qualität nach, allerdings in einem 3-Song-Sampler Paket. Für "Pill" müsst ihr den letzten Teil anklicken - oder einfach alles anhören.

]]>
<![CDATA[Niels Frevert]]> Wed, 20 Aug 2014 21:48:38 +0200

Einfach mal locker über die Psychiatrie daher trillern, das kann Niels Frevert, wie man oben im Song "Schwör" hören kann. In zwei Tagen erscheint sein überaus sympathisches Album "Paradies der gefälschten Dinge", wir werden euch im nächsten Update davon berichten.

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Wed, 20 Aug 2014 21:43:54 +0200

Einen wilden Mix aus Radiohead, Lana del Rey, FKA twigs und einigen anderen Interpreten gibt es nun von Alt-J, genauer gesagt von deren Drummer, Thom Sonny Green, frisch aus dessen Schlafzimmer. Die Idee dafür entstand, während er mit Ableton an Radioheads "Pyramid Song" herum spielte. 

]]>
<![CDATA[Björk]]> Mon, 18 Aug 2014 14:58:17 +0200

Der offizielle Film zu Björks letztjähriger Biophilia Tour "Björk: Biophilia Live", der im April beim Tribeca Film Festival Premiere feierte, wird auch in ausgewählte deutsche Kinos kommen. Die Daten, Spielorte und andere wichtige Infos gibt es hier.

]]>
<![CDATA[The Bug]]> Mon, 18 Aug 2014 14:45:38 +0200

Der britische Musiker, Produzent und Journalist Kevin Martin veröffentlicht als The Bug am 26. August sein Album "Angels & Devils". Das Werk, das sich klanglich irgendwo zwischen Chet Faker und The Acid verorten lässt, gibt es bereits ab heute im Stream.

]]>
<![CDATA[Troye Sivan]]> Sun, 17 Aug 2014 20:10:05 +0200

Troye Sivan präsentiert seine Debüt Single "Happy Little Pill" und das dazugehörige Video. Ganz im Stile von Lorde singt der 19-Jährige bittersüße und ehrliche Zeilen über einen kraftvollen Beat.

]]>
<![CDATA[Paolo Nutini]]> Sat, 16 Aug 2014 15:24:10 +0200

In "Iron Sky" erlebt man einen hoch emotional und gesanglich scheinbar am Limit agierenden Paolo Nutini - unterlegt von den Bildern Daniel Wolfes. Dank Vimeo lässt sich der Kurzflim nun in hervorragender Bildqualität streamen.

]]>
<![CDATA[Juniore]]> Sat, 16 Aug 2014 15:13:37 +0200

Irgendwo zwischen Spaghetti-Western und 60s-Charme aber hierzulande gänzlich unbekannt tummelt sich die Pariser Band Juniore. Dabei klingt "La Fin Du Monde" so unangestrengt frisch wie aufregend. Ein Geheimtipp!

]]>
<![CDATA[DJ Shadow]]> Sat, 16 Aug 2014 15:06:21 +0200

Die letzte offizielle Veröffentlichung des DJ-Recken liegt knapp drei Jahre zurück, doch jetzt meldet sich Josh Davis, a.k.a. DJ Shadow, mit "The Liquid Amber EP" zurück. Neben zwei neuen Songs enthält sie einen Remix Machinedrums, der den Song "Six Days" mit seinen charakteristischen Bass-Lines und DnB-Rhythmik ausstattet. Das Ganze gibt es umsonst bei Soundcloud.

]]>
<![CDATA[Kwabs]]> Fri, 15 Aug 2014 16:13:39 +0200

Kwabs verriet uns auf dem Haldern, dass sein Album erst im neuen Jahr erscheinen soll. Wenn er uns bis dahin aber mit solch fantastischen Songs wie der Single "Walk" bei Laune hält, kann man das gerade so aushalten. Die Single erscheint am 29. September.

]]>
<![CDATA[ΩRACLES]]> Thu, 14 Aug 2014 18:51:08 +0200

Die ΩRACLES sind eine Berlin-Kölner Musiker-Kombo. Mit "Melt Tonight" wird ihr erstes Musikvideo veröffentlicht. Super ist es geworden - passend zur sphärisch-einlullenden Pop-Musik!  

]]>
<![CDATA[Franz Ferdinand]]> Wed, 13 Aug 2014 17:08:35 +0200

Franz Ferdinand wurden eingeladen bei der Late Night Tales-Serie mit zu machen und ihre Lieblingssongs für die späte Nacht zusammen zu tragen. Daraus entstand das oben zu hörende Cover des Songs "Leaving My Old Live Behind". Die Auflistung der weiteren Titel findet ihr über den Soundcloud-Link.

]]>
<![CDATA[Röyksopp & Robyn]]> Wed, 13 Aug 2014 16:57:27 +0200

Röyksopp & Robyn haben das dritte Video zum Mini-Album "Do It Again" veröffentlicht. In Monument geht es auf die Reise: in ferne Galaxien oder auch den eigenen Körper. Das Making-Of gibt es hier zu sehen.

]]>
<![CDATA[Wintergatan]]> Wed, 13 Aug 2014 16:46:07 +0200

Vom Haldern-Pop haben wir euch diese tolle Entdeckung mitgebracht: Wintergatan! Im oben zu sehenden Clip zum Song "Sommarfågel" könnt ihr einen kleinen Einblick in das kreative Schaffen der Schweden erhaschen. Mehr gibt es dann bald bei uns im Interview nachzulesen.

]]>
<![CDATA[Wunder Wunder]]> Fri, 08 Aug 2014 20:13:22 +0200

Am Strand passieren schrecklichen Dinge. Zumindest wenn man den Australiern mit dem tollen Namen Wunder Wunder und ihrem neuen Musikvideo glaubt. Den Wahnsinnigen, der sich darüber noch freut, grüßt die Band mit "Hail To The Madmen".

]]>
<![CDATA[Steve Gunn & Mike Cooper]]> Fri, 08 Aug 2014 20:08:29 +0200

Auch wenn die Zusammenarbeit Steve Gunns und Mike Coopers tief im Folk und Blues verankert ist ist sie ebenso gezeichnet von epischen Songstrukturen. So auch in "Pony Blues", das als Single-Auskopplung der Platte "Cantos De Lisboa" gewählt wurde, und dem Regisseur Champ Ensminger nun ausdrucksstarke Bilder verleiht.

]]>
<![CDATA[The/Das]]> Wed, 06 Aug 2014 11:53:13 +0200

Brandheiß zeigen wir euch das soeben veröffentlichte The/Das-Video zum neuen Song "Miami Waters". Darin gibt es gediegene Langeweile in cooler Location zu sehen. Ästhetische Bilder und klasse Song!

]]>
<![CDATA[Zérophonique]]> Tue, 05 Aug 2014 23:27:08 +0200

Zérophonique kommen aus Bielefeld und entführen euch mit ihrem zweiten Video in die unendlichen Weiten des Uni-Parkhauses. Dazu gibts mit "Transmission" elekronische Sounds auf die Ohren.

]]>
<![CDATA[Sam Smith]]> Sun, 03 Aug 2014 21:22:34 +0200

Sam Smith erweckt im Video zu "I'm Not The Only One" erneut mit beinahe eiskalter Deutlichkeit eine der vielen Geschichten seines Albums "In The Lonely Hour" zum Leben. Unterstützung erhält er dabei von Dianna Argon und Chris Messina.

]]>
<![CDATA[Lollapalooza 2014]]> Fri, 01 Aug 2014 19:07:26 +0200 Die wenigsten von euch werden persönlich dort sein. Deshalb sei den Daheimgebliebenen der Livestream zum Lollapalooza Festival ans Herz gelegt, über den sich ab heute jeden Abend von etwa 9 Uhr bis spät in die Nacht auf drei Kanälen (!) diverse Konzerte beobachten lassen.

]]>
<![CDATA[TV On The Radio]]> Fri, 01 Aug 2014 18:57:17 +0200

Mit diesem Trailer verkündeten TV On The Radio das baldige Erscheinen ihres neuen Albums "Seeds" in diesem Herbst. Bereits letztes Jahr veröffentlichten sie über das Label von Gitarrist Dave Sitek die Songs "Mercy" und "Million Miles".

]]>
<![CDATA[Neon Waltz]]> Fri, 01 Aug 2014 18:49:27 +0200

Aus dem schottischen Caithness kommen Neon Waltz mit ihrem verspielten Psychedelic-Rock. Jüngst hat sie Noel Gallaghers Manager unter seine Fittiche genommen und dieser Tage gab es zu "Bare Wood Aisles" das nächste sehens- und hörenswerte Musikvideo.

]]>
<![CDATA[The New Union]]> Sun, 27 Jul 2014 17:11:34 +0200

Die neue Single von The New Union aus Brighton trägt den Titel "Believe In Nothing" und klingt doch wenig nihilistisch. Bleibt zu hoffen, dass die Band mit der noch jungen Geschichte weiter an sich glaubt und bald die erste größere Veröffentlichung nachschiebt.

]]>
<![CDATA[Sinkane]]> Sun, 27 Jul 2014 16:52:27 +0200

"How We Be" ist der zweite Vorgeschmack auf Ahmed Gallabs neue Platte "Mean Love", die bei uns ab dem 29. August in den Läden stehen wird. Der im Sudan geborene und in New York lebende Künstler, der in seiner Musik viele Stile vereint, zeigt sich hier von einer soulig-funkigen Seite.

]]>
<![CDATA[Hozier]]> Tue, 22 Jul 2014 20:24:07 +0200

Der irische Sänger Hozier veröffentlicht nun auch in Deutschland seine erste Single "Take Me To Church". Im dazugehörigen Video wird nicht an düsterer Stimmung und Dramatik gespart.

]]>
<![CDATA[Jenseits von Millionen 2014]]> Tue, 22 Jul 2014 15:22:58 +0200 Musikinteressierte, die ein Festival im kleinen Rahmen sehen wollen, finden ihr Glück beim Jenseits von Millionen. Mit Bands wie den Intergalactic Lovers, Talking to Turtles, Saalschutz oder Fenster und einer Besucherzahl, die an der Tausend kratzt, weiß die zweitägige Veranstaltung in der Nähe von Frankfurt (Oder) zu begeistern. Wer 28€ und etwas Zeit über hat, der findet alle Informationen zum Festival hier: http://www.jenseitsvonmillionen.de/

]]>
<![CDATA[Burning Eagle Festival 2014]]> Sat, 19 Jul 2014 14:04:08 +0200

Es ist jedes Jahr ein Pflichttermin für die éclat-Redaktion, das Burning Eagle Festival in Reutlingen bei Stuttgart. Auch dieses Mal gibt's wieder ein tolles Lineup mit Fujiya & Miyagi, Son Lux, Die Höchste Eisenbahn und vielen mehr. Tickets für die beiden Festivaltage Ende Juli kosten 35€ und sind hier erhältlich

]]>
<![CDATA[Perfume Genius]]> Fri, 18 Jul 2014 19:33:23 +0200

Gewohnt opulent in Bild und Ton zeigt sich Mike Hadreas in seinem neuen Video "Queen". Sein drittes Album "Too Bright" kommt bei uns Ende September.

]]>
<![CDATA[Roland Tings]]> Fri, 18 Jul 2014 19:29:12 +0200

Roland Tings zweites Video feierte kürzlich Premiere. Den Inhalt des DIY-Clips beschreibt der DJ aus Melbourne auf seiner Facebook-Seite folgendermaßen: "Things included: Hanging around football training (creepy), Going to the pub (got asked for ID), running down a dark country road at nite (not advised after dinner), jamming out." Einen Überblick über seine bisherigen Veröffentlichungen bietet seine Homepage.

]]>
<![CDATA[Leikeli47]]> Fri, 18 Jul 2014 19:21:43 +0200

Sollten The Knife mit ihrem schrägen Sound, durch den sie letztes Jahr Gewohnheiten zu erschüttern suchten, tatsächlich Nachahmer gefunden haben? "F*ck The Summer Up" klingt zumindest ähnlich unkonventionell im prolligen bis standardmäßigen Hip-Hop-Video und ist auf Dauer ebenso nervtötend. Passend zum Wetterumschwung dennoch hörenswert.

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Wed, 16 Jul 2014 21:53:50 +0200

Kleine Vorwarnung von unserer Seite: das "Hunger Of The Pine" Video könnte euch selbst vom Zusehen weh tun. Trotzdem allemal sehenswert!

]]>
<![CDATA[Joey Fatts]]> Wed, 16 Jul 2014 21:52:34 +0200 Echten Gangster-Rap gibts im Video zu "Million $ Dreams" von Joey Fatts feat. Vince Staples. Anfang August wird es auf der "Chipper Jones Vol. 3" EP mehr davon zu hören geben.
]]>
<![CDATA[Jamie T]]> Wed, 16 Jul 2014 21:52:28 +0200

Nach gut fünf Jahren hat Jamie T mal wieder neues Material ins Netz gestellt. Ihr könnt euch den Song "Don´t You Find", mit dazugehörigem Video, oben anhören. Außerdem hat er entschieden, dass es mal wieder Zeit sei mit seiner Musik auf Tour zu gehen. Tour-Daten werden also bald folgen.

]]>
<![CDATA[Death From Above 1979]]> Fri, 11 Jul 2014 19:56:44 +0200

Von den Toten auferstanden mit viel Bass im Gepäck präsentieren sich Death From Above 1979 aus Toronto. Wenn eine Band, die kurz nach ihrem erfolgreichen Debüt den Betrieb einstellt, weitere zehn Jahre später ein Lebenszeichen von sich gibt sorgt dies berechtigterweise für Aufsehen. Im September gibt es dann mit "The Physical World" endlich den Nachfolger.

]]>
<![CDATA[Dexter]]> Fri, 11 Jul 2014 19:50:14 +0200

Produzent und Beatmaker Dexter aus Heilbronn wird in Kürze unter "Palmen & Freunden" ein Hip-Hop-Album mit langer Gästeliste veröffentlichen (unter anderem sind Audio 88 & Yassin und Fatoni mit am Start). Wem der Rap mit Döll und Waldo The Funk nicht zusagt, sei dennoch auf Dexters lohnenswerte Platte "The Trip" aus vergangenem Jahr verwiesen, die ganz ohne MC und sehr verspult ihrem Namen alle Ehre erweist. Hier lässt sich das Werk nach wie vor streamen.

]]>
<![CDATA[We Were Promised Jetpacks]]> Fri, 11 Jul 2014 19:39:03 +0200

"Safety In Numbers" ist die neue Single der schwermütigen Schotten von We Were Promised Jetpacks. Dass sie immer noch laut können, zeigt die zweite Hälfte des Songs. Album Nummer Drei der zum Quintett angewachsenen Band wird den Titel "Unraveling" tragen und bei uns im Herbst erscheinen.

]]>
<![CDATA[GusGus]]> Wed, 09 Jul 2014 19:52:21 +0200

Zum Song „Obnoxiously Sexual“, das auf dem im vergangenen Monat erschienenen Album "Mexico" zu finden ist, gibt es jetzt auch ein Video. Das muss dem Titel des Stücks irgendwie gerecht werden und zeigt viele schöne Frauen und eine Menge Lippenstift.

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Wed, 09 Jul 2014 19:36:31 +0200

Als “the least Alt-J song ever” bezeichnen Alt-J selbst ihren neuen Song "Left Hand Free", den sie dem Label zu Liebe geschrieben haben - mit etwa 20 Minuten Aufwand. Ihr genaues Statement dazu und andere interessante Dinge lest ihr bei unseren Kollegen von The Guardian im Interview.

]]>
<![CDATA[Glass Animals]]> Wed, 09 Jul 2014 19:25:56 +0200

Ende des Monats wird es mal wieder eine Glass Animals EP geben. Darauf zu finden sein werden u.a. verschiedene Versionen und Mixe des Songs "Pools", einer der stärksten auf ihrem aktuellen Album "Zaba". Einen Vorgeschmack bietet nun der Kwes. Remix, den es oben zu hören gibt.

]]>
<![CDATA[Archie Bronson Outfit]]> Wed, 09 Jul 2014 15:13:54 +0200

Eine beeindruckend überladene Bilder-Collage gibts in Archie Bronson Outfits aktuellem Video zur Single "In White Relief" zu sehen. Sänger und Gitarrist Arp Cleveland beschreibt das Video und den Song ungefähr so: "Death defying love uniting bongo bangs bong-a-thon." Aha.

]]>
<![CDATA[Greenville Festival]]> Tue, 08 Jul 2014 20:32:08 +0200 Nachdem die letzten Tage viel spekuliert wurde, gibt es seit heute endlich ein offizielles Statement der Festival-Macher selbst: leider wurde das diesjährige Greenville Festival tatsächlich abgesagt. Das Statement und Kommentare dazu könnt ihr hier nachlesen

]]>
<![CDATA[Terror Bird]]> Tue, 08 Jul 2014 20:19:17 +0200

Hinter Terror Bird steckt Nikki Newer, die Kanada schon vor einiger Zeit den Rücken gekehrt hat, um in Berlin Musik zu machen. Alleine oder mit Freunden ist sie zur Zeit unterwegs und trägt ihre melancholischen Dark-Wave-Pop-Songs vor. Am Donnerstag in Berlin, am Samstag in Bielefeld im AJZ, am Montag im Studio Nordbecken in Karlsruhe.

]]>
<![CDATA[Lana Del Rey // Munk]]> Tue, 08 Jul 2014 20:09:45 +0200

Mit "West Coast" scheint Lana del Rey ein kleiner Sommerhit geglückt zu sein. Wer das Original nun schon zu genüge gehört hat, oder wem es zu verträumt ist, der kann sich nun kostenlos den erstklassigen Remix von Munk runter laden.

]]>
<![CDATA[Allie]]> Fri, 04 Jul 2014 23:42:01 +0200

Der in Berlin ansässige Künstler Allie lebt die leisen Töne. Im Kontext seiner bereits erschienenen Platte "Uncanny Valley" mit seinen reduzierten Melodien und dem verhuschten Gesang geht seine neue Single "Speed Boat Ride" geradezu geradlinig nach vorne. Diese Woche feierte sie Video-Premiere.

]]>
<![CDATA[Spoon]]> Fri, 04 Jul 2014 23:13:19 +0200

"They Want My Soul" wird das nächste Spoon-Album heißen und Anfang August kommen. "Do You" setzt schon einmal ein erstes Ausrufezeichen. Die Texaner scheinen gut aufgelegt. 

]]>
<![CDATA[Young Magic]]> Fri, 04 Jul 2014 23:02:00 +0200

Um Young Magic aus Brooklyn, NY, gerade mit ihrem Album "Breathing Statues" unterwegs, passiert dieser Tage einiges. Erst kürzlich erschien Teebs hazy mix zu "Fall In" (gibt es hier im Stream), nun kommt das Video zur neuen Single "Holographic". Am 4. August spielen sie in der Hauptstadt auf dem Badeschiff Berlin.

]]>
<![CDATA[Duplekita]]> Fri, 04 Jul 2014 15:09:06 +0200

Hinter Duplekita steckt unter anderem der Faunts-Mitbegründer Tim Batke, der es bei seinem neuen Projekt aber musikalisch etwas ruhiger angehen lässt. Ganz behutsam schichtet sich "The Sound Of My Name" über seine sechs Minuten immer weiter auf und zieht einen in mit sich. Das Debütalbum von Duplekita erscheint zum Monatsende und kann bereits vorbestellt werden.

]]>
<![CDATA[Wildcat! Wildcat!]]> Fri, 04 Jul 2014 15:01:05 +0200

Es ist auch eines dieser Alben, auf das wir nun schon lange Zeit warten: das Debütalbum von "Wildcat! Wildcat!". "No Moon At All" wird das Werk der Kalifornier heißen und Anfang August auf den Markt kommen. Oben seht ihr den Clip zu "Hero", das genau so lässig groovt wie der bisherige Output der Band.

]]>
<![CDATA[Anand Wilder (Yeasayer)]]> Fri, 04 Jul 2014 14:57:17 +0200

Yeasayer-Gitarrist Anand Wilder hat zusammen mit dem Komponisten Maxwell Kardon an einem Musical gearbeitet, das die beiden am 15. Juli veröffentlichen werden. Das Ganze erinnert sehr an Harry Nilsson, Jesus Christ Superstar und auch ein bisschen an Queen, zumindest ruft der Vorbote "I'm To Blame" solche Assoziationen auf.

]]>
<![CDATA[Sufjan Stevens]]> Wed, 02 Jul 2014 22:16:08 +0200

Es ist zwar eigentlich das Jahr des Pferdes, aber wir freuen uns natürlich dennoch über Sufjan Stevens neues Video zum Song "Year Of The Tiger". Immerhin gibts darin farbenfrohe, singende Tiger zu sehen! Der Song stammt vom kürzlich erschienenen Reissue des Albums "Enjoy Your Rabbit" von 2001.

]]>
<![CDATA[Weezer]]> Wed, 02 Jul 2014 22:01:20 +0200

Viel ist darüber noch nicht bekannt, aber klar ist, dass Weezer sich mit einem neuen Album zurück melden. Es wird "Everything Will Be Alright In The End" heißen. Das Album-Cover gibt es bereits am Ende des Teasers zu sehen, ein wenig zu hören auch schon.

]]>
<![CDATA[Philipp Gorbachev]]> Wed, 02 Jul 2014 21:43:46 +0200

Ein wenig Trash aus Russland gefällig? Den sollt ihr haben! Philipp Gorbachev bietet euch düsteren Synthie-Pop, billige Video-Effekte und eine halb gefrorene Nase. "Push The Gaz Pedal"!

Auf Philipp Gorbachevs Facebookseite findet ihr weitere Infos.

]]>
<![CDATA[The Barr Brothers]]> Thu, 26 Jun 2014 20:46:15 +0200

Drei Jahre mussten wir warten, doch nun tut sich wieder etwas bei den Barr Brothers: neue Single, neues Album im Herbst - was will man mehr? Freut euch mit uns an "Even The Darkness Has Arms" - oben im Player!

]]>
<![CDATA[The Provincial Archive]]> Thu, 26 Jun 2014 20:43:58 +0200

Es gibt Dinge, die kann man nicht verstehen. Beispielsweise warum The Provincial Archive nach ihrem wunderbaren Debüt "Maybe We Could Be Holy" vor vier Jahren immer noch kein Mensch kennt. Die Jungs aus Edmonton bleiben dennoch am Ball und haben eine neue Platte mit dem Titel "It's All Shaken Wonder" nachgelegt. Oben seht ihr das Video zum neuen Song "Daisy Garden".

]]>
<![CDATA[Mesita]]> Thu, 26 Jun 2014 20:37:33 +0200

Seine neue Single "The Villain" zeigt wieder einmal, wie gut es Mesita versteht, experimentelle Popsongs zu schreiben. "The Villain" ist der erste Auszug aus seinem neuen Album "Infinity Sky Deluxe". Sobald es neue Infos dazu gibt, erfahrt ihr es hier.

]]>
<![CDATA[Michael Jackson]]> Wed, 25 Jun 2014 21:31:52 +0200

"Michael Jackson, der King Of Pop, ist ... tot!". So verkündeten die Nachrichtensprecher den Tod vom Weltstar, heute vor 5 Jahren. Zur Erinnerung zeigen wir euch "They Don’t Care About Us". Der Clip wurde, passend zur aktuellen Fußball-WM, in Rio gedreht.

]]>
<![CDATA[Jon Hopkins]]> Wed, 25 Jun 2014 21:19:09 +0200

Die Tage erscheint Jon Hopkins "We Disappear" aus dem verganenen Jahr neu und in überarbeiteter Version, und zwar mit Gesang von Lulu James. Die hat Hopkins beim kroatischen Unkown Festival kennengelernt und gleich mit ins Studio genommen. Oben seht ihr sie auch im Video, sich in Nebel und Stoff gehüllt zum Song räkeln.

]]>
<![CDATA[ABAY]]> Wed, 25 Jun 2014 21:08:49 +0200

Eine wirklich nette Scooter-Hommage ist Aydo Abay (Ex-Blackmail) mit "Always Hardcore" gelungen. Das Medley entstand, nachdem Abay Scooter live gesehen hat und beeindruckt war, wie viel man mit so wenigen Worten sagen kann. Die schönen Tanzeinlagen im Video erzeugen eine tolle Stimmung und dank der Akustikgitarre und dem zarten Gesang vermutet man schon fast eine Tiefgründigkeit im Songwriting!

]]>
<![CDATA[Hurricane Festival 2014]]> Tue, 24 Jun 2014 22:40:18 +0200 Ihr hattet Bock aufs Hurricane 2014 und konntet nicht hin? Macht fast nichts, denn zum Trost gibts auf Arte Concert eine stattliche Sammlung an Konzerten (15!) von unter anderem Interpol, Bombay Bicycle Club, Kraftklub, Flogging Molly und Elbow.

]]>
<![CDATA[FKA Twigs]]> Tue, 24 Jun 2014 22:26:07 +0200

Wenn jemand in Cleopatra-Manier in einem Palast thronen und von goldenen, sich räkelnden Tänzerinnen umgeben sein kann, dann wohl FKA Twigs, die das in ihrem Video zu "Two Weeks" auch tut. Und genau wie sich ihre packenden Beats in minimalen Bereichen bewegen, passt das Video durch seine Unaufgeregtheit zum Sound.

]]>
<![CDATA[Lone]]> Fri, 20 Jun 2014 13:07:43 +0200

Ein sonniger Tag in Lissabon. Wer einen kleinen Kurztrip gebrauchen kann, braucht sich nur Lones Skate-Ausflug in die portugiesische Hauptstadt anzusehen. Seine aktuelle LP "Reality Testing" lässt sich hier streamen.

]]>
<![CDATA[OK Go]]> Fri, 20 Jun 2014 12:54:10 +0200

Bedenkt man, dass Musikvideos ursprünglich die Funktion hatten für die sie enthaltende Musik zu werben, fragt man sich ob OK Go nun ins Schwarze treffen oder am Ziel vorbeischießen. In jedem Fall schufen sie zu "The Writing's On The Wall" einen Clip, über den gesprochen wird. Zu faszinierend ist das Spiel mit den Farben und der scheinbar ununterbrochenen Kamerafahrt. Der eigentliche Song verkommt da schonmal zur Nebensache.

]]>
<![CDATA[Code Orange]]> Fri, 20 Jun 2014 12:47:32 +0200

Bevor Code Orange aus Pittsburgh im September bei dem Label Deathwish ihr Zweitwerk vorlegen, gibt es mit "I Am King" eine erste Richtungsvorgabe. In einer visuellen Grundstimmung, die an die Serie "True Detective" erinnert, entfaltet sich zwischen verwahrlosten Fabrikhallen und jugendlicher Grausamkeit ein vertrackter Hardcore-Track mit vielen Wendungen.

]]>
<![CDATA[Hundred Waters]]> Fri, 13 Jun 2014 20:11:06 +0200

Hundred Waters gelingt mit ihrer neuesten Single "Murmurs" das Kunststück so eingängig wie befremdlich zu klingen. Wie das zugehörige Musikvideo entfaltet es genauso wenig eindeutig, sondern eher unterschwellig seine Wirkung. Das Lied befindet sich auf dem bei uns bereits Ende Mai erschienenen Album "The Moon Rang Like A Bell".

]]>
<![CDATA[Death Grips]]> Fri, 13 Jun 2014 20:00:02 +0200

Mit "Niggas On The Moon" erschien dieser Woche mal wieder unangekündigt eine neue Platte der kalifornischen Experimental-Hip-Hopper Death Grips. Ihr aggressiver Stil erfährt diesmal durch die Gesangs-Ikone Björk zusätzliche Verfeinerung - und zwar auf jedem einzelnen Track des Albums. Auf der Soundcloud-Seite der Band gibt es das Werk umsonst.

]]>
<![CDATA[Jens Friebe]]> Wed, 11 Jun 2014 19:02:09 +0200

Jens Friebe säuselt uns ein, mit seinem "Schlaflied". Das wird zu finden sein auf seinem im September erschienenden fünften Album "Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus". Das Album wird vor allem von den vielen Enden handeln, die es so gibt: vom Ende der Welt, des Tages, der Liebe, ... .

]]>
<![CDATA[Blood Orange]]> Wed, 11 Jun 2014 18:52:05 +0200

Um Jahrzehnte wirft uns das neue Video von Blood Orange zurück. Der Song "You´re Not Got Enough" ist zu finden auf dem Soundtrack zum im vergangenen Jahr erschienenen Film "Palo Alto", bei dem Gia Coppola Regie führte. Das tat sie nun auch für Blood Oranges Tanzperformance.

]]>
<![CDATA[Bucharest]]> Wed, 11 Jun 2014 18:30:09 +0200

Bucharest kommen aus Israel und touren zur Zeit durch Europa. Zu hören bekommt ihr oben "Freaking Out", ein fröhliches Stück Indie-Rock, zu dem ihr bei den folgenden Konzerten sicherlich gut tanzen könnt. In den nächsten Tagen sind die Herren zu Besuch in Helle, Leipzig, Dresden und Berlin.

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Tue, 10 Jun 2014 00:03:00 +0200

Endlich! Nach mehr als zwei Jahren Wartezeit auf den heißersehnten Nachfolger zu "An Awesome Wave" haben Alt-J nun ihr neues Album "This Is All Yours" angekündigt. Es soll am 22. September 2014 im UK erscheinen und 12 Tracks umfassen. Wir sind gespannt, ob es wohl genauso awesome wird wie unser Album des Jahres 2012 und vertreiben uns die Zeit bis zur ersten Hörprobe mit dem wunderbaren A-Cappella-Cover zu "Fitzpleasure", das schon seit einigen Monaten durchs Netz kursiert.

]]>
<![CDATA[Interpol]]> Tue, 10 Jun 2014 00:01:07 +0200 Auch bei Interpol steht im September ein neues Album an. Nach einer dreijährigen Tourpause veröffentlichen die New Yorker am 8.9.2014 das zehn Songs umfassende "El Pintor" – das erste Werk, bei dem ihr ehemaliger Bassist Carlos Dengler nicht seine Finger im Spiel hatte. Einen Vorgeschmack darauf gibt's sicherlich schon bei ihren Deutschland-Auftritten diesen Sommer:

21.06.2014 Scheeßel – Hurricane Festival
22.06.2014 Neuhausen – Southside Festival
01.07.2014 Berlin – Postbahnhof
03.07.2014 Leipzig – Täubchenthal

]]>
<![CDATA[Spoon]]> Tue, 10 Jun 2014 00:00:39 +0200

Bereits Anfang August bescheren uns Spoon ihr neues Album "They Want My Soul". Eine erste Kostprobe daraus bekamen New Yorker Fans vor kurzem auf einem Konzert geboten. Am dazugehörigen Video zu ihrer Live-Performance des neuen Songs "Rent I Pay" kann sich nun auch der Rest der Welt erfreuen.

]]>
<![CDATA[Caribou]]> Fri, 06 Jun 2014 17:52:38 +0200

Für den Nachfolger zu dem 2010er Album "Swim" seiner Hauptband Caribou ließ sich der promovierte Mathematiker Dan Snaith viel Zeit, denn "Our Love" wird nun Anfang Oktober das Licht der Welt erblicken. Während sich der Künstler in der Zwischenzeit vielerorts, aber vor allem auch unter dem Pseudonym Daphni in der Clubszene austobte, scheint "Can't Do Without You" genau diesen Einschlag mitbekommen zu haben. Live gibt es Caribou am 21. Juni umsonst im Berliner Mauerpark und später im Oktober auf Deutschland-Tour zu sehen.

10.10. Köln – E-Werk
11.10. Hamburg – Große Freiheit
15.10. Leipzig – Conne Island
19.10. München – Muffathalle

]]>
<![CDATA[The Whitest Boy Alive]]> Fri, 06 Jun 2014 17:27:47 +0200

Es ist vorbei. Laut Facebook-Mitteilung der Band gibt es The Whitest Boy Alive nicht mehr. Die deutsch-norwegische Elektro-Funk-Kombo um Tausendsassa Erlend Øye, welche 2006 und 2009 mit "Dreams" und "Rules" zwei überaus erfolgreiche Alben veröffentlichte, beschrieben ihre Gründe für die Auflösung schlicht mit "The Rules we made for ourself became a Golden Cage." Dann war es vielleicht besser so. Passenderweise hört ihr oben den Track "Golden Cage".

]]>
<![CDATA[Monument Valley]]> Fri, 06 Jun 2014 02:39:56 +0200

Lange mussten wir warten, doch nächste Woche ist es endlich soweit: Der Londoner Singer-Songwriter Monument Valley veröffentlicht nach seinen wundervollen EPs sein erstes Album "Walking On Skin", das es bereits jetzt bei den Kollegen von The Line Of Best Fit im Stream gibt. Oben im Player könnt ihr euch den Song "Tattooed Fists" daraus anhören.

]]>
<![CDATA[Shy For Shore]]> Fri, 06 Jun 2014 02:35:13 +0200

Freunde von CHVRCHES werden bestimmt auch auch an Shy For Shore ihre Freude haben. Oben im Player hört ihr "Love, Again", die neue Single der Holländer.

]]>
<![CDATA[PHOX]]> Fri, 06 Jun 2014 02:32:02 +0200

Am 24. Juni wird es erscheinen, das langersehnte Debütalbum von PHOX. Oben hört ihr den Song "1936" - klingt vielversprechend, oder nicht?

]]>
<![CDATA[Ivory Hours]]> Wed, 04 Jun 2014 21:43:05 +0200 Mary by Ivory Hours

Ivory Hours sind seit ihrer letzten EP vom Duo zur vierköpfigen Band angewachsen und machen auch auf "Mary" wieder ganz wunderbare Popmusik, der man dieses Jahr bestimmt noch häufiger begegnen wird. Oben könnt ihr euch die neue EP komplett anhören und per bandcamp käuflich erwerben.

]]>
<![CDATA[Thom Byles]]> Wed, 04 Jun 2014 21:33:56 +0200

Okay, der Songtitel mag etwas seltsam sein, doch Thom Byles' zarter Falsett-Gesang wird euch nach ein paar Sekunden packen - versprochen! Wann der Londoner Musiker eine neue EP oder gar ein Album veröffentlichen wird, steht noch nicht fest, daher freuen wir uns einfach erstmal an seiner Single "Y.O.Y.O".

]]>
<![CDATA[ATTU]]> Wed, 04 Jun 2014 21:28:13 +0200

Die wunderbaren ATTU aus London werden im September endlich ihre erste EP veröffentlichen, nachdem nun schon seit einiger Zeit Songs von ihnen durchs Netz geistern. Oben hört ihr "We Are Ordinary People", einen ersten Track daraus, der die Messlatte gleich schon einmal ziemlich hoch legt. Vorbestellen könnt ihr die EP per bandcamp.

]]>
<![CDATA[The Subways]]> Tue, 03 Jun 2014 19:09:41 +0200

Wenn einen in nächster Zeit noch ingendwas anderes als die Sonne ins Schwitzen bringt, dann sicherlich der Moment, in dem man im sommerheißen Club ohne Rücksicht auf Verluste zu The Subways neuer Single "My Heart Is Pumping To A Brand New Beat" das Tanzbein schwingt. In diesem Sinne: Viel Vergnügen dabei und genießt die Sonne!

]]>
<![CDATA[Sia]]> Tue, 03 Jun 2014 18:47:09 +0200

Mit Sias "Eye Of The Needle" gibts jetzt Single Nummer zwei, die sich durchaus als Pop-Ballade bezeichnen ließe. Das heißt jedoch nicht, dass hier weniger explosive Stimmgewalt zu erwarten wäre, als in "Chandelier" zu hören ist, denn auch hier zeigt Sia mal wieder, was ihre Stimmbänder so alles können. Das kommende Album "1000 Forms Of Fear" gibts übrigens ab dem 08. Juli.

]]>
<![CDATA[The Collection]]> Fri, 30 May 2014 01:44:36 +0200

Endlich lässt auch wieder einmal die 15-köpfige Folktruppe The Collection aus North Carolina wieder einmal etwas von sich hören, ihre famose selbstbetitelte EP ist immerhin auch schon 2011 erschienen. Wir freuen uns daher über das epische "Capernaum" und hoffen, dass bald weitere Songs nachfolgen.

]]>
<![CDATA[Phoria]]> Fri, 30 May 2014 01:40:07 +0200

Phoria aus Brighton haben mit "Undone" einen neuen Song ins Netz gestellt, der eigentlich nur gefallen kann. Der Song wird auch auf der Mitte Juni erscheinenden Display-EP zu finden sein. Ob auch die übrigen Songs dieses Niveau halten können? Wir sind gespannt.

]]>
<![CDATA[Message To Bears]]> Fri, 30 May 2014 00:26:58 +0200

Erschienen ist das zugehörige Album "Maps" zwar schon im November letzten Jahres, doch der Londoner Musiker Jerome Alexander aka Message To Bears reicht nun ein wunderbares Video zu einem der darauf enthaltenen Songs nach. "Moonlight" heißt der Song, und den Clip könnt ihr euch oben anschauen. Ob das Video Message To Bears noch etwas mehr Aufmerksamkeit bescheren wird? Wir hoffen es sehr.

]]>
<![CDATA[Greg Gives Peter Space]]> Wed, 28 May 2014 22:09:47 +0200

Da braut sich etwas Neues zusammen! Peter Broderick & Greg Haines haben sich gefunden und gemeinsam Greg Gives Peter Space ins Leben gerufen. Einen ersten Eindruck der Kollaboration bekommt ihr oben im hübschen Trailer mit Weltraumanimationen zu sehen und außerdem hier zu hören.

]]>
<![CDATA[HELMUT // Klaar]]> Wed, 28 May 2014 22:00:10 +0200

Der Franzose Klaar hat sich Helmuts Song "Sepi" vorgenommen und ihn ein wenig düsterer und noch verspielter wieder raus gegeben. Wie das nun klingt, hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Bok Bok]]> Wed, 28 May 2014 21:51:45 +0200

Alex Sushon, aka Bok Bok, veröffentlichte die Tage seine EP "Your Charizmatic Self". Mit dabei ist unter anderem "Melba's Call", eine Collaboration mit der großartigen Kelela. Das Video dazu bekommt ihr oben zu sehen, mehr von Bok Bok gibts bei Soundcloud.

]]>
<![CDATA[Burial]]> Tue, 27 May 2014 11:48:44 +0200

Mit seiner Ende letzten Jahres erschienen EP "Rival Dealer" brachte William Bevan aka Burial die grauen Zellen in Schwung. Die Musik ist ein kleines Kunstwerk - anstrengend und aufwühlend, sie regt zum Nachdenken an und rührt ordentlich in des Hörers Emotionen herum. So empfand wohl auch Werbe- und Kurzfilmregisseur Ben Dawkins, der sich von der EP inspirieren ließ und den dunklen, drückenden Kurzfilm "Dealer" drehte. Die nächsten elf Minuten sollten also dringend darin investiert werden, Londons schmutzige, dunkle Ecken zu den Klängen von Burials "Rival Dealer" kennenzulernen.

]]>
<![CDATA[Angus & Julia Stone]]> Tue, 27 May 2014 11:25:47 +0200

Endlich gibts es, nachdem Anfang des Monats bereits Tourdaten in die Umlaufbahn gebracht wurden, nach 4 Jahren der Funkstille einen neuen Song der australischen Geschwister Angus & Julia Stone! Das durchaus schöne Lied nennt sich "Heart Beats Slow" und passt perfekt zur Sommerwetter-Stimmung.

]]>
<![CDATA[Ben Khan]]> Sat, 24 May 2014 16:05:45 +0200

Ben Khan verleiht mit dem Video zu seiner ersten Single "Youth" der interessant monotonen Klangwelt seiner Musik ein Gesicht . Dabei wird, vollkommen zeitgemäß, nicht an Elementen und Visuals der Achtziger- und Neunzigerjahre gespart. Dennoch alles andere als uninspiriert und nicht nur hörens-, sondern auch sehenswert!

]]>
<![CDATA[Lxury]]> Fri, 23 May 2014 19:35:24 +0200

Wenn sich Lxury aufmacht, um mit seiner "Playground EP" diesen Sommer zu einem guten zu machen, dann sicherlich nicht ohne dabei auf Größen wie Flume, Baths oder Gold Panda zu verweisen. Was soll's, es macht trotzdem Spaß ihm dabei zuzuhören. La-la-la-la-la-la!

]]>
<![CDATA[Sun Ra]]> Fri, 23 May 2014 19:24:46 +0200 Der Jazz-Künstler Sun Ra wäre gestern 100 Jahre alt geworden. Durch sein extravagantes Auftreten und die Behauptung er stamme von dem Planeten Saturn sorgte er bereits zu Lebzeiten für Aufsehen und wurde ebenso verehrt wie auch als Scharlatan verspottet. Dabei war es das Spiel mit den Kostümen und seine eigene Science-Fiction ("Space Is The Place"), mit denen sich der Afro-Amerikaner über (Hautfarben-)Grenzen hinwegsetzte und seine eigene Philosophie entwickelte. Einen musikalischen, wie auch filmischen Einblick in sein Schaffen bietet - wie immer - Youtube. Eine kleine Entdeckungsreise lohnt sich sehr! Es sei angemerkt, dass sich sein weiterhin bestehendes Sun Ra Arkestra zurzeit auf Deutschland-Tour befindet und nächstes Wochenende gar dem Primavera-Festival in Barcelona einen Besuch abstattet:

24.05.2014 Weinheim, Cafe Central
25.05.2014 Kassel, Theaterstübchen
26.05.2014 Berlin, A-Trane

]]>
<![CDATA[Viet Cong]]> Fri, 23 May 2014 19:13:10 +0200

Viet Cong aus Calgary kündigten jüngst ihre kommende EP "Cassette" für Anfang Juli an. Doch damit nicht genug, die Newcomer möchten gerne noch dieses Jahr den ersten Langspieler hinterherschieben. Fürs Erste sei auf das hervorragend einstimmende "Oxygen Feed" verwiesen.

]]>
<![CDATA[Melaena Cadiz]]> Thu, 22 May 2014 20:37:33 +0200 Deep Below Heaven by Melaena Cadiz

Melaena Cadiz hat bestimmt eine der spannendsten Stimmen im ganzen Folk-Country-Zirkus. Mit "Deep Below Heaven" hat sie diese Tage ein neues Album veröffentlicht, das es schafft, sehr traditionell und doch auch sehr frisch zu klingen. Dringende Reinhörempfehlung!

]]>
<![CDATA[Thad Kopec]]> Thu, 22 May 2014 20:33:27 +0200 Noble Neighbor by Thad Kopec

Nach seinem gelungenen Debüt "Heart Of Man" meldet sich Thad Kopec aus Nashville mit einer neuen EP zurück. "Noble Neighbor" heißt das gute Stück und sollte so gut wie jedem Folk-Fan gefallen. Im Player oben könnt ihr es euch komplett anhören.

]]>
<![CDATA[The Shilohs]]> Thu, 22 May 2014 20:30:42 +0200 The Shilohs by The Shilohs

Endlich wird es Sommer! Passenderweise haben The Shilohs diese Tage ihr Debütalbum veröffentlicht, das mit seinen entspannten Popsongs ganz hervorragend zu diesem warmen Wetter passt, findet ihr nicht auch?

]]>
<![CDATA[Der Nino aus Wien]]> Wed, 21 May 2014 17:17:44 +0200

Der Nino aus Wien ist cool. Schon alleine, weil sein Name so eindeutig und vielsagend ist. Nebenbei ist er aber auch noch witzig und talentiert und veröffentlichte die Tage gleich zwei Alben gleichzeitig: "Bäume" und "Träume". Eins ist ruhiger, das andere weirder. Außerdem ist er gerade auf Tour, heute Abend z.B. in München. Also, wenn du auch cool bist, geh hin:

21.05.2014 München Milla
22.05.2014 Graz Generalmusikdirektion
23.05.2014 Salzburg ARGE Kultur
25.05.2014 Offenburg Spitalskeller
26.05.2014 Freiburg Swamp
27.05.2014 Frankfurt/Main Horst
28.05.2014 Bochum Trompete
29.05.2014 Düsseldorf Brause
30.05.2014 Hamburg Haus 73 (Kleiner Donner)
31.05.2014 Berlin Roter Salon
06.06.2014 Wien Stadtsaal

]]>
<![CDATA[lkffct]]> Wed, 21 May 2014 17:08:10 +0200

Lake Effect (lkffct) kommen aus den USA und machen Musik, angesiedelt irgendwo zwischen Garage, Folk und verwaschenem Indie. Songs gibts schon ein paar wenige auf Soundcloud zu entdecken, sogar zum kostenlosen Download.

]]>
<![CDATA[Conor Oberst]]> Wed, 21 May 2014 16:59:55 +0200

Gerade ist Conor Obersts neues Album "Upside Down Mountain" erschienen. Manche sagen, es klingt fröhlicher und optimistischer als früher, die charakteristische Zerbrechlichkeit seiner Stimme und der Hauch von Melancholie, der z.B. in Songs wie dem oben zu sehenden "Zigzagging Towards the Light" mit schwingt, sind ihm jedoch allemal erhalten geblieben.

]]>
<![CDATA[Banks]]> Tue, 20 May 2014 16:30:05 +0200

Der neue Song von Banks ist draußen und treibend wie eh und je. Damit ist "Drowning" ein weiterer Schritt in Richtung Debütalbum "Goddess", das für Anfang September angekündigt ist.

Übrigens tritt Banks diesen Sommer den langen Weg von Los Angeles zu uns an und ist für folgende Termine in Deutschland:

23.06.2014 Berlin, Berghain (ausverkauft)
25.06.2014 Hamburg, Mojo Club
16.07.2014 Frankfurt / Main, Gibson
17.07.2014 Köln, Gloria

Tickets gibts zum Beispiel hier.

]]>
<![CDATA[Arcade Fire]]> Tue, 20 May 2014 16:06:12 +0200

Dass sich Arcade Fire mit Spiderman Andrew Garfield einen heterosexuellen Schauspieler ins Boot holten, der das problematische Dasein als Transgender darstellt, mag die einen verwundern (Warum nicht einfach "aus dem echten Leben" casten?), nimmt der Intention des Videos zu "We Exist" jedoch nicht die Tragkraft. Wo eine Conchita Wurst erst zum phönixartigen Aufstieg aus der Asche aufrief und ein Statement gegen die Unterdrückung der entgrenzten Geschlechteridentitäten setzen möchte, nehmen es sich auch Arcade Fire zur Aufgabe, für ein tolreantes Miteinander zu singen. Der Auftritt des Andrew Garfield im weißen Kleid auf der Bühne des diesjährigen Coachella, der (mit Proxy) im Video zu sehen ist, bereitet zusätzlich zum mächtigen Outro auf jeden Fall Gänsehaut.

]]>
<![CDATA[Moderat / DJ Koze]]> Tue, 20 May 2014 15:34:00 +0200

Nachdem 2013 sowohl Moderat mit ihrem Album "II", als auch DJ Koze mit "Amygdala" ziemlich große Wellen schlugen, treffen beide Namen nun in einem DJ Koze-Remix zu Moderats "Bad Kingdom" aufeinander. Reinhören könnt ihr oben und das schöne Stück anschließend in voller Länge hier ergattern.

]]>
<![CDATA[The Dø]]> Fri, 16 May 2014 19:13:42 +0200

Nach knapp drei Jahren Sendepause hauen The Dø ihre neue Single "Keeps Your Lips Sealed" raus. Es sei vor übermäßigem Konsum gewarnt - den Ohrwurm wird man so schnell nicht mehr los!

]]>
<![CDATA[Cymbals Eat Guitars]]> Fri, 16 May 2014 19:08:20 +0200

Der Überlieferung nach antwortete Lou Reed nach dem simplen Percussionsound seiner Band The Velvet Underground befragt stets damit, das sei alles so weil - "Cymbals Eat Guitars" - sonst neben den Becken die Gitarren untergehen würden. Von Minimalismus ist bei dem Song "Jackson" der gleichnamigen Band nicht viel zu spüren. Mehr noch treiben diese ihren Indie-Pop bis ins Epische - natürlich bewaffnet mit verspielten Gitarren.

]]>
<![CDATA[Mogwai]]> Fri, 16 May 2014 18:54:33 +0200

Dieser Tage erschien mit "Simon Ferocious" ein neues Video zur nächsten Mogwai-Single. Wer bislang noch nicht mit dem Synthie-lastigen Sound der aktuellen Platte "Rave Tapes" warm geworden ist, dem hilft dabei vielleicht Antony Crooks schwerelose, sehenswerte visuelle Interpretation.

]]>
<![CDATA[Cloud Nothings]]> Thu, 15 May 2014 08:28:16 +0200

Unser Livetipp fürs Wochenende: Die amerikanische Lo-Fi-Band Cloud Nothings kommt mit ihrem neuen Album "Here And Nowhere Else" auf Tour.

16.5. Hamburg – Molotow
17.5. Köln – Underground

29.5. Groningen (NL) – Vera
30.5. Immergut Festival
17.8. Serengeti Festival

]]>
<![CDATA[Sharpless]]> Thu, 15 May 2014 01:45:09 +0200 The One I Wanted To Be by Sharpless

Diese Tage erst veröffentlicht kann sich das neue Album "The One I Wanted To Be" von Sharpless aka Jack Greenleaf jetzt schon kaum retten vor überschwänglichen Lobesbekundigungen. Quietschbunte Synthiesounds gepaart mit aufrichtigen Texten und euphorischen Vocals - treffen Sharpless euren Nerv? Hört selbst!

]]>
<![CDATA[Dan Lyth And The Euphrates]]> Thu, 15 May 2014 01:32:06 +0200 Benthic Lines by Dan Lyth and the Euphrates

Wer braucht schon ein Studio um ein Album aufzunehmen? Das dachte sich jedenfalls der Schotte Dan Lyth und nahm sein neues Album kurzerhand komplett im Freien auf. Wie erstaunlich gut das funktioniert hat, könnt ihr euch im Player anhören. Kaufen könnt ihr das Album von seiner bandcamp-Seite, auf der ihr es in verschiedenen Ausführungen findet - unter anderem zusammen mit einem 60seitigen Buch, das den ungewöhnlichen Aufnahmeprozess dokumentiert.

]]>
<![CDATA[I Have A Tribe]]> Thu, 15 May 2014 01:25:27 +0200 Yellow Raincoats by I Have A Tribe

Große Kunst oder doch etwas zu verschroben? Was sagt ihr zu "Yellow Raincoats" - der Debüt-EP des Dubliner Musikers "I Have A Tribe"? Wer an Keaton Henson Gefallen findet, sollte ihm auf jeden Fall einmal ein Ohr schenken. Auf seiner bandcamp-Seite könnt ihr euch die EP besorgen.

]]>
<![CDATA[M.I.A.]]> Wed, 14 May 2014 17:46:06 +0200

M.I.A. widmet ihren neuesten Remix "Baddygirl 2" allen Frauen und natürlich Beyoncé! Denn der Song entstand in Anlehnung an deren Song "***Flawless". Dass M.I.A. den Remix überhaupt veröffentlichen darf, steht gar nicht fest, aber wenn Beyoncé seit Monaten auf eine Antwort warten lässt, darf sie sich nicht wundern, wenn M.I.A. irgendwann einfach handelt.

]]>
<![CDATA[Hudson Mohawke]]> Wed, 14 May 2014 17:32:42 +0200

Lust zu Tanzen? Hudson Mohawke hat seine alten Festplatten sortiert und ganz nebenbei ein paar Remixe wieder entdeckt. Die hat er nun auf Soundcloud gepackt und steigert damit die Vorfreude aufs Wochenende. Mit dabei sind Battles, Björk, Dan Deacon und viele andere.

]]>
<![CDATA[Ed Schrader's Music Beat]]> Wed, 14 May 2014 17:18:56 +0200

Punk und gute Melodien vereint das Duo Ed Schrader´s Music Beat. Die beiden sind gerade mit den Future Islands auf Tour und bringen die Mengen auch als Vorband zum Kochen. Ende des Monats erscheint ihr Album "Party Jail", das man jetzt schon über die Kollegen von Spin streamen kann. Oben hört ihr den nach vorne preschenden Song "Pantomine Jack".

]]>
<![CDATA[Lykke Li]]> Tue, 13 May 2014 17:57:53 +0200

Nachdem erst Anfang des Monats mit "I Never Learn" Lykke Lis drittes Album den Weg in die Plattenläden gefunden hat, gibts von der Schwedin nun einen weiteren neuen Track. "No One Ever Loved" ist Teil des Soundtracks zur Verfilmung von John Greens Roman "The Fault In Our Stars", der hierzulande ab dem 05.06. unter dem Titel "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" in den Kinos laufen wird. Bis dahin untermalt das Lied erstmal nur Lykke Lis altbekannte vertrocknete Lilie.

]]>
<![CDATA[Janelle Monáe]]> Tue, 13 May 2014 17:32:22 +0200

"Being your own hero, means being yourself" heißt es am Ende des Musikvideos zu Janelle Monáes Coverversion von David Bowies "Heroes", das für die aktuelle Pepsi-Werbekampagne "Beats of the Beautiful Game" aufgenommen wurde. Im Rahmen dieser Kampagne soll am 9. Juni eine ganze Videoserie und ein Album veröffentlicht werden, auf dem unter anderem auch Santigold, Rita Ora und Timbaland zu hören sein werden.

]]>
<![CDATA[Public Access T.V.]]> Fri, 09 May 2014 21:32:36 +0200

In ihrer Heimat New York bereits hoch gehandelt präsentieren Public Access T.V. mit "Middle Child" einen nächsten Höreindruck. Bei so viel Glam-Gitarren in Garage-Rock-Manier ziehen wir den Hut und bleiben gespannt!

]]>
<![CDATA[2manydjs]]> Fri, 09 May 2014 21:21:17 +0200

Die Zeiten in denen die Dewaele-Brüder unter ihrem Party-Pseudonym 2manydjs zu den ganz großen Plattendrehern der Szene gehörten sind vielleicht vorbei. Dennoch erhielt eines ihrer bekanntesten DJ-Sets "As Heard On Radio Soulwax Pt.2" nun von Regisseur Glyn Peppiatt ein ansehnliches Video verpasst. Plattencover erwachen hier zu neuem Leben - perfekt um die Zeit ein wenig zurückzudrehen!

]]>
<![CDATA[Reuben And The Dark]]> Thu, 08 May 2014 21:58:18 +0200

Lange warten wir schon auf das Debütalbum der Kanadier Reuben And The Dark - und Ende Mai wird es nun endlich erscheinen. Hört euch oben im Player das wunderbare "Devil's Time" an und freut euch mit uns!

]]>
<![CDATA[Del Water Gap]]> Thu, 08 May 2014 21:53:01 +0200 Sleeping (Extended Play) by Del Water Gap

Hinter "Del Water Gap" verbirgt sich S. Holden Jaffe, der diese Tage eine wunderbare neue EP veröffentlicht hat. "Sleeping (Extended Play)" heißt die Scheibe des New Yorker Musikers, die ihr auf seiner bandcamp-Seite hören und käuflich erwerben könnt. Falls ihr sie noch nicht kennt: auch seine Debüt-EP können wir euch wärmstens empfehlen.

]]>
<![CDATA[Wild Club / CHVRCHES]]> Thu, 08 May 2014 21:46:43 +0200

Das Original ist für den Club, das Cover für den Kopfhörer, wenn man sich dann müde und durchgeschwitzt nach Hause schleppt und die Gedanken zu kreisen beginnen. Wild Club haben sich CHVRCHES' Überhit "The Mother We Share" angenommen, und das ist dabei herausgekommen.

]]>
<![CDATA[Grandjean]]> Wed, 07 May 2014 20:46:45 +0200

Nikolaj Grandjean kommt aus Dänemark und macht schon seit einigen Jahren traurig-schöne Singer-Songwriter-Musik. In diesem Monat ist er in vielen deutschen Städten zu Gast, um Songs von seinem neuen Album "Together" zum Besten zu geben.

13.05. Frankfurt – Brotfabrik
14.05. Berlin – Monarch
15.05. Hamburg – Mojo Jazz Café
16.05. Stuttgart – clubCann
17.05. Köln – Theater in der Wohngemeinschaft
18.05. München – Milla
21.05. Weinheim – Café Central
23.05. Erfurt – Museumskeller

]]>
<![CDATA[Lana Del Rey]]> Wed, 07 May 2014 20:28:03 +0200

Nicht, dass die Gute noch einen Drehwurm bekommt. Im Video zum neuen Song "West Coast" dreht und dreht sie sich nämlich in Dauerschleife, am besungenen Strand. Der Song entstand gemeinsam mit Black Keys-Frontman Dan Auerbach und lässt auf ein weiteres gutes Album hoffen.

]]>
<![CDATA[The/Das]]> Wed, 07 May 2014 20:15:40 +0200

Gerade als es so richtig los geht, ist das Preview-Video zum im August erscheinenden The/Das-Album "Freezer" auch schon vorbei. Dann muss man wohl zu einer der Shows gehen, die demnächst anstehen, um mehr zu hören und abzuhotten. Den neuen Song "Parallel Worlds" gibts übrigens jetzt schon ganz zu hören und hier außerdem kostenlos herunter zu laden.

]]>
<![CDATA[Racing Glaciers]]> Tue, 06 May 2014 16:49:40 +0200 "First Light" nennt sich die neue Single der Racing Glaciers und macht mit ihrem gewaltigen Sound Lust auf die kommende EP "Don't Wait For Me", die für Juni angekündigt ist. Hören kann man das gute Stück bis dahin schonmal bei Hype Machine.

]]>
<![CDATA[Angus & Julia Stone]]> Tue, 06 May 2014 16:42:33 +0200 Das Geschwisterpaar Stone kann sich nicht nur die Haare lang wachsen lassen, es macht auch unglaublich schöne Musik, die ihr euch in diesem Sommer auch live zu Gemüte führen könnt. Denn neben ihren Arbeiten an einer neuen Platte, sind Angus & Julia bei uns unterwegs, Tickets für die Konzerte findet ihr zum Beispiel hier, zu sehen sind die beiden hier:

17.06.2014 München | Atomic Cafe

24.06.2014 Berlin | Heimathafen

20.06.2014 bis 22.06.2014 Scheessel | Hurricane Festival / Neuhausen ob Eck | Southside Festival

]]>
<![CDATA[Sia]]> Tue, 06 May 2014 16:36:00 +0200

Nach der Veröffentlichung des wahnsinnig treibenden Songs "Chandelier" und dem dazugehörigen Lyric-Video, gibts jetzt das offizielle Musikvideo, das nicht minder gut ist. Das junge Ding mit der Sia-Perrücke, das im Video tanzt, als würde die Sonne nach der von Sia besungenen Eskalation nicht wieder aufgehen, ist übrigens die 11-jährige Maddie Ziegler, die für die Abby Lee Dance Company tanzt und durch die amerikanische TV-Show "Dance Moms" bekannt wurde. Man kann sich natürlich streiten, ob die Serie Qatsch ist oder nicht, das Video ist es auf jeden Fall wert gesehen zu werden. (Leider nur mit Proxy)

]]>
<![CDATA[Sisyphus]]> Mon, 05 May 2014 21:46:37 +0200

Zwei Monate nach dem Release von Sisyphus' erstem Album, gibt es nun ein offizielles Video zum Song "Take Me" zu bewundern. Aber Vorsicht, neben dem stets ansehnlichen Sufjan Stevens gibt es auch allerlei nackte Haut zu sehen. Ergo: NSFW!

]]>
<![CDATA[The Antlers]]> Mon, 05 May 2014 21:40:32 +0200 Seid ihr auch schon so gespannt auf das neue Album von The Antlers? Wer sich – wie wir – die Wartezeit auf die am 13. Juni 2014 erscheinende LP "Familiars" versüßen will, sollte bei spin.com vorbeischauen. Dort ist mit "Hotel" aktuell nämlich bereits der zweite Vorab-Song im Stream zu hören. Tickets für die anstehende Herbsttour kann man sich übrigens auch schon sichern:

04.10. Köln – Gebäude 9
12.10. Hamburg – Knust
14.10. Berlin – Lido

]]>
<![CDATA[Fink]]> Mon, 05 May 2014 21:39:20 +0200

Am 11. Juli 2014 erscheint Finks Nachfolger zum wundervollen "Perfect Darkness". Den Titelsong zum Album, "Hard Believer", gibt's als Vorgeschmack schon vorab zum Download, wenn man sich für den offiziellen Newsletter des Briten anmeldet.

]]>
<![CDATA[Boy & Bear]]> Tue, 29 Apr 2014 17:50:40 +0200

Dass man mal auf dem Fußboden einer völlig demolierten Wohnung aufwacht, umgeben von Zigarettenstummeln, leeren Flaschen und seinen Freunden, die sich genauso schlecht fühlen wie man selbst, kann durchaus mal vorkommen. Wie das (im unwahrscheinlichsten Fall) aussehen kann, zeigen euch Boy & Bear in ihrem Video zu "Bridges". Gesagt sein sollte an dieser Stelle allerdings, dass es sich nicht lohnt, die verwüstete Bude abzubrennen. Das Aufräumen hinterher ist zwar kein großes Vergnügen, aber da muss man dann halt mal durch.

]]>
<![CDATA[Sharon Van Etten]]> Tue, 29 Apr 2014 17:39:50 +0200 ... verzaubert mit der Veröffentlichung von "Everytime The Sun Comes Up", dem letzten Track des kommenden Albums "Are We There", das Ende Mai erscheint. Anhören kann man sich das Lied auf der Seite vom Label Jagjaguwar, in der Audio-Sparte ganz rechts.

Während Sharon nun also "Everytime the sun comes up I'm in trouble" singt, könnt ihr dem Track lauschen und euren Terminkalender zücken, vielleicht ist ja noch Zeit für einen Konzertbesuch im Sommer, denn während ihrer Tour ist Sharon Van Etten auch für zwei Termine in Deutschland.

1. Juni – Köln, Studio 672
2. Juni – Berlin, Privatclub

Tickets gibts zum Beispiel hier.

]]>
<![CDATA[The 1975]]> Tue, 29 Apr 2014 17:18:37 +0200

Liebe, Drogen, Waffen, Blut, Kriminalität und Sex - The 1975 vereinen in ihrem Video zum Track "Robbers" alles, was es für einen typischen Actionfilm braucht und trotzdem zeigt sich das Video überraschend verhalten und angenehm ruhig. Das liegt wohl vor allem an dem großartigen Song, aber überzeugt euch doch am besten selbst.

]]>
<![CDATA[Will Samson]]> Fri, 25 Apr 2014 20:01:01 +0200

Songwriter Samson befindet sich zurzeit auf Deutschland-Tour und bietet dabei eine um zwei Remixe erweiterte Vinyl-Version seiner wunderschönen "Light Shadows" EP an. Das Werk gibt es derzeit bei den Kollegen der Spex im exklusiven Stream zu hören. Die übrigen Tourdaten beginnend ab heute sind:

25.04. Berlin – About Blank
26.04. Jena – Kombinat Süd
27.04. Chemnitz – Lokomov
28.04. Fulda – Underground Fulda

]]>
<![CDATA[Movement]]> Fri, 25 Apr 2014 19:50:40 +0200

Die australischen Newcomer Movement schicken mit "Ivory" einen weiteren Vorboten ihrer selbstbetitelten EP ins Rennen (den Track "Like Lust" hört ihr hier). Diese erscheint am 5. Mai beim Tame-Impala-Label Modular People. An der Schnittstelle von IDM-Sounds und minimalistischem R'n'B angesiedelt lassen die beiden Stücke stellenweise Parallelen zu Größen wie John Talabot oder James Blake erkennen.

]]>
<![CDATA[Baths]]> Fri, 25 Apr 2014 19:29:59 +0200

Will Wiesenfeld, besser bekannt als Baths, präsentiert mit "Ocean Death" ein Stück, das nicht so neu ist wie es scheint, da es Gerüchten zufolge der Zeit vor Baths Debüt "Cerulean" im Jahr 2010 entstammt. Neben dem typischen Falsettgesang wartet Wiesenfeld hier mit Techno-lastigen Beats auf, die etwas härter als zuletzt auf "Obsidian" wirken. Am 6. Mai erscheint bei uns die fünf Tracks umfassende gleichnamige EP.

]]>
<![CDATA[Low Roar]]> Tue, 22 Apr 2014 17:16:49 +0200

Der Teaser für das zweite Album des wahl-Isländers Ryan Joseph Karazija aka Low Roar ist kurz und knapp - genau wie sein Titel, es soll nämlich den Namen "0" tragen. Ab dem 08. Juli gibt es das gute Stück zu kaufen und hier bereits vorzubestellen.

]]>
<![CDATA[Portugal. The Man]]> Tue, 22 Apr 2014 16:49:33 +0200

Die Jungs von Portugal. The Man haben sich, passend zum heutigen Earth Day, eine tolle Aktion ausgedacht, die mit dem richtig guten Song "Endagered Song" um die Ecke kommt. Auf ihrer Facebook-Seite schreiben sie:

"There are less than 400 Sumatran Tigers in existence. Unfortunately most of the world is unaware of this frightening fact. Without action, the species will completely disappear. To spread the message of the Tiger’s vulnerability, we’ve created a song that will also go extinct unless it’s reproduced. These custom lathe-cut records are made from polycarbonate plastic, which means it will degrade after a certain amount of plays, causing the song to eventually disappear and go extinct. The Smithsonian’s National Zoo and Conservation Biology Institute, in collaboration with us, have made only 400 records of this unreleased song. There are no other copies in existence. Tigers are dwindling every year. Social influence and conservation action could actually help save a species."

Aber hört euch doch das Lied einfach an und bringt es gerne in die Umlaufbahn, am besten natürlich gemeinsam mit der großartigen Botschaft, die dahinter steckt.

]]>
<![CDATA[London Grammar]]> Tue, 22 Apr 2014 16:38:18 +0200

Neues gibts auch von London Grammar. Das Video zu "Sights" (auf dem Debüt "If You Wait") ist simpel gehalten, trotzdem aber sehr schön. Zu sehen ist ein einfacher Konzertauftritt, dem die Band anscheinend selbst beiwohnt, inklusive Publikum - das alles allerdings nur mit Proxy.

]]>
<![CDATA[The Tourist Company]]> Fri, 18 Apr 2014 02:18:55 +0200 Irrepressible Future by The Tourist Company

So schön das letzte Album "Brother, Wake Up" von The Tourist Company auch war, die Richtung, die "Irrepressible Future" einschlägt, ist nochmal um Einiges spannender: beginnend mit einem außergewöhnlichen Schlagzeugrhythmus, sich zu einem eingängigen Popsong entwickelnd, um schließlich alles auf den wunderschönen Gesang von Taylor Swindells und Jillian Levey herunterzubrechen - viel besser kann man das nicht machen. Wir sind schon gespannt auf die angekündigte neue EP.

]]>
<![CDATA[We Are The City]]> Fri, 18 Apr 2014 02:12:56 +0200

Hier müsst ihr aufpassen, dass euch nicht schwindelig wird! Der Song ist zwar schon vor einem knappen Jahr auf ihrer Platte "Violent" erschienen, doch nun hat sich die junge Band aus Vancouver daran gemacht, "Friends Hurt" ein tolles Video zu verpassen, bei dem man schon bald nicht mehr weiß wo oben und unten ist.

]]>
<![CDATA[Old Amica]]> Fri, 18 Apr 2014 02:07:09 +0200 Fabula by Old Amica

Old Amica sind so etwas wie die schwedischen The Postal Service - eine Zwei-Mann-Band, die sich durch die räumliche Distanz zwischen Umeå und Stockholm nicht davon abhalten lässt Musik zu machen. Wie gut das funktioniert, könnt ihr euch auf ihrem neuen Album "Fabula" anhören, das man sich auch direkt gratis herunterladen kann.

]]>
<![CDATA[AC/DC]]> Tue, 15 Apr 2014 17:45:31 +0200

Die Gerüchteküche um die alten Hasen des Hardrock brodelt. Das Feuer wurde gezündet, als es in einem Interview hieß, Gitarrist Malcolm Young vergesse aufgrund eines Blutgerinsels im Hirn, wie man Gitarre spielt. Offiziell hat sich die Band noch nicht geäußert, also werden wir wohl noch darauf warten müssen, ob bald ein großes Kapitel des Rock geschlossen wird oder nicht. Darauf erstmal n Klassiker.

]]>
<![CDATA[Sigur Rós]]> Tue, 15 Apr 2014 13:21:00 +0200

Seit knapp mehr als zwei Wochen läuft die vierte Staffel der HBO-Serie "Game Of Thrones" nun wieder und neben dem bekannten Dahinsiechen unzähliger Charaktäre und viel nackter Haut überraschten die Isländer von Sigur Rós mit einem Gastauftritt in der neuesten Folge. Das Vergnügen auf dem Bildschirm war zwar nur kurz und knapp, den kompletten Track "The Rains Of Castamere" gibts aber natürlich trotzdem zu hören. In diesem Sinne: And now the rains weep o'er his hall and not a soul to hear.

]]>
<![CDATA[The Black Keys]]> Tue, 15 Apr 2014 13:08:31 +0200 are turning blue - mit dem Titelsong "Turn Blue" des kommenden Albums (13.05.) und einem überraschend ruhigen Sound.

]]>
<![CDATA[Jamie XX]]> Fri, 11 Apr 2014 20:00:17 +0200

"Music is a medium formed by silence and sound.", steht gleich zu Beginn des Videos, in dem sich Sofia Mattioli damit beschäftigt wie gehörlose Menschen Musik erleben können und wie Musik durch die Bewegung von Körpern und reine Vorstellungskraft entsteht. Abseits des Films präsentiert sich mit "Sleep Sound" die Rhythmusfraktion der Briten The XX Jamie Smith in Bestform.

]]>
<![CDATA[Ejecta]]> Fri, 11 Apr 2014 19:50:29 +0200

Ejecta erlebt in "Eleanor Lye" quasi eine Wiederauferstehung, denn Regisseurin Allie Avital Tsypin haucht ihrer scheinbar toten Protagonistin in dem Video mit viel nackter Haut sekündlich neues Leben ein. Avital gehört dem Filmemacher-Kollektiv BANGS aus Brooklyn an, das bereits mit vielen namhaften Küstlern (u.a. Mutual Benefit, The Pains Of Being Pure At Heart) und Unternehmen (u.a. MTV, Intel, VICE Media, Greenpeace) zusammenarbeitete und dafür meist großes Lob einheimste.

]]>
<![CDATA[Sheep, Dog & Wolf]]> Fri, 11 Apr 2014 19:42:42 +0200

Die neuseeländischen Filmemacher Thunderlips unterstützen ihren Landsmann Daniel McBride bei dessen neuer Single "Glare". Sie schenken ihm dazu in nur drei Einstellungen einen packenden Clip in Panorama-Ästhetik. Das zugehörige Album "Egospect" findet sich in Gänze bei Bandcamp.

]]>
<![CDATA[Wild Beasts]]> Fri, 11 Apr 2014 19:26:05 +0200

Film ab! In unserem heutigen Update präsentieren wir euch auserwählte, neue Musikvideos. Los geht's mit den Wild Beasts, deren aktuelle Platte uns so gut gefällt, und denen Regisseur Klaus Thymann einigen Frühsport in englischen Landschaften abverlangte. Übrigens, wer die gerade abgelaufene Deutschland-Tour der Briten verpasst hat, hat beim diesjährigen Dockville Festival in Hamburg Gelegenheit Verpasstes nachzuholen.

]]>
<![CDATA[Hilang Child]]> Thu, 10 Apr 2014 22:59:23 +0200

Man freut sich jedes mal aufs Neue, wenn der Londoner Ed Riman aka Hilang Child einen neuen Song ins Netz stellt, und nun ist es wieder mal soweit. "The Garth Waterman" ist der erste Vorbote einer neuen EP mit dem selben Titel, die bald erscheinen wird. Wenn es dazu neue News gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns!

]]>
<![CDATA[Moses Sumney]]> Thu, 10 Apr 2014 22:54:17 +0200

Moses Sumney aus Los Angeles hat sich den 4-Track-Recorder eines Freundes geschnappt und ein paar Songs über das Leben in der Großstadt geschrieben. Heraus kam dabei die äußerst gelungene "Mid-City Island"-EP, die ihr euch oben in voller Länge anhören und auch downloaden könnt.

]]>
<![CDATA[Seryn]]> Thu, 10 Apr 2014 22:46:12 +0200 Disappear by Seryn

Wunderbar euphorisch und energiegeladen ist sie, die neue Single von Seryn aus Denton. "Disappear" heißt der neue Song, der uns auf ein in Bälde erscheinendes neues Album der Band einstimmen soll - wir sind jetzt schon voller Vorfreude!

]]>
<![CDATA[A Storm Of Light]]> Thu, 10 Apr 2014 08:12:54 +0200 Abrissbirne gefällig? A Storm Of Light kommen mit ihrem aktuellen Album "Nations To Flames" auf Tour nach Deutschland:

13.04.14 Berlin - Cassiopeia
15.04.14 Leipzig - Conne Island
16.04.14 Hamburg - Hafenklang
20.04.14 Frankfurt - Elfer
21.04.14 München - Backstage
28.04.14 Stuttgart - Juha West

]]>
<![CDATA[Taylor McFerrin]]> Wed, 09 Apr 2014 23:25:11 +0200

Taylor McFerrin versteht es gefühlvollen, souligen Hip Hop zu machen. Dazu lädt er sich immer mal wieder Gäste ans Mikrofon ein, so wie im oben zu hörenden Track "The Antidote" die schillernde Sängerin Nai Palm. Da knistert und sprüht es an allen Ecken und Enden.

]]>
<![CDATA[Killers Walk Among Us]]> Wed, 09 Apr 2014 23:08:39 +0200

Die Schweden Killers Walk Among Us (KWAS) bringen im kommenden Monat ihr selbstbetiteltes Debüt-Album heraus, das gleichzeitig in der Formation, in der sie es aufgenommen haben, auch das letzte sein wird. Denn trauriger Weise hat sich Bandleader Stefan, nachdem das Album fertig gestellt war, das Leben genommen. So wird die Release-Feier auch gleichzeitig eine Trauerfeier sein.

]]>
<![CDATA[Sweet Valley & DaVinci]]> Wed, 09 Apr 2014 22:49:46 +0200 Es geht heiß her in der Ghetto Cuisine. So heißt das Mixtape von Sweet Valley. Dahinter verbergen sich Nathan Williams (Wavves) und sein Bruder Kynan, die sich außerdem den Rapper DaVinci für eine Kollaboration mit ins Boot genommen haben. Den Track "I Got That Line" gibts zum kostenlosen Download hier.

]]>
<![CDATA[Queens Of The Stone Age]]> Tue, 08 Apr 2014 22:00:06 +0200

So, das Wochenende kann kommen! (Aber reißt euch zusammen und lasst euch nicht so sehr von den QOTSA beeinflussen - Karaoke ist ja doch nicht so spaßig wie es im Video den Anschein macht, das läuft halt schnell mal aus dem Ruder ;) )

]]>
<![CDATA[Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra]]> Tue, 08 Apr 2014 21:46:33 +0200

"Drum machines and arpeggiators. Pink lasers and grape-flavored smoke machines. Most important thing = No irony.
Because we love that kind of music, and impromptu dance parties too. (...) Much respect and much love to thee sweaty dancers, and the lost ones, and the ones who fell away.
- xoxoxox thee silver mt. zion memorial orchestra"

Damit ist bis zum 29. April wohl genug gesagt und dann könnt ihr euch die Vinyl mit diesem und einem weiteren Track zulegen und beim Tanzen so richtig schwitzen.

]]>
<![CDATA[Thee Oh Sees]]> Tue, 08 Apr 2014 17:25:16 +0200

Mit dem Video zu "Drop", dem Titeltrack der neuen Platte der Thee Oh Sees, die ab dem 19. August in den Läden steht, verdrehen uns die vier aus San Francisco ordentlich den Kopf zu schönstem Lo-Fi. Ganz nebenbei wird außerdem die geheime Liebe zu Büchern voller optischer Täuschungen wieder zum Leben erweckt.

]]>
<![CDATA[Mark Berube]]> Tue, 08 Apr 2014 01:07:46 +0200

Am 25. April erscheint hierzulande das bereits fünfte Album des sträflich unterschätzten Singer/Songwriters Mark Berube. Im Vorfeld stellt der Kanadier die neuen Songs von "Russian Dolls" auch auf einigen Konzerten in Deutschland vor:

04.05. Köln – Die Wohngemeinschaft
05.05. Frankfurt – Brotfabrik
06.05. München – Milla Club
08.05. Berlin – Kantine am Berghain
09.05. Hamburg – Aalhaus

]]>
<![CDATA[Leif Vollebekk]]> Tue, 08 Apr 2014 01:06:32 +0200

Nachdem diesen Freitag endlich das überfällige Deutschland-Release von "North Americana" ansteht, gibt sich auch Leif Vollebekk hierzulande die Ehre und spielt neben einem Hauskonzert in München am 10. Mai auch noch drei weitere Gigs mit Landsmann Aidan Knight:

04.05. Berlin – Privatclub
05.05. Münster – Pension Schmidt
06.05. Frankfurt – Brotfabrik

]]>
<![CDATA[Chris Garneau]]> Sun, 06 Apr 2014 12:08:51 +0200

Kommenden Freitag erscheint mit "Winter Games" das neue Album von Chris Garneau. Wer nicht so lange warten kann, erfreue sich an dem Video zu "Winter Song One" oder besuche eines der folgenden Konzerte:

06.04.2014 Heidelberg – Karlstorbahnhof
07.04.2014 Haldern – Haldern Pop Bar
08.04.2014 Hamburg – Nachtasyl
10.04.2014 Berlin – Grüner Salon
11.04.2014 AT-Dornbirn – Spielboden
12.04.2014 AT-Wien – Radiokulturhaus

]]>
<![CDATA[Timber Timbre]]> Fri, 04 Apr 2014 19:11:51 +0200

Timber Timbre sind wieder da. Das Video zu "Beat The Drum Slowly" liefert den treffend schaurigen Comic zur Musik.

]]>
<![CDATA[Parquet Courts]]> Fri, 04 Apr 2014 19:07:29 +0200

Im Juni erscheint bei Rough Trade das neue Album von Parquet Courts. "Sunbathing Animal" liefert mit seinem Ein-Akkord-Schema schon mal die passende Einstimmung.

]]>
<![CDATA[Bellows]]> Thu, 03 Apr 2014 19:57:11 +0200 Bellows - sagt euch nichts? Das soll sich hiermit ändern, denn die Band um den aus Brooklyn stammenden Oliver Kalb hat ihr zweites Album in den Startlöchern. Schon am 11. April wird die "Blue Breath" betitelte Platte via bandcamp verfügbar sein. Dort findet ihr übrigens auch das wunderbare Debüt "As If To Say I Hate Daylight" zum Preis eurer Wahl. Zur Einstimmung präsentieren die Kollegen vom Impose Magazine bereits den neuen Song "For Rock Dove". Freunde von Wolf Parade und Modest Mouse könnten daran Gefallen finden.

]]>
<![CDATA[Phono Pop Festival]]> Thu, 03 Apr 2014 19:47:38 +0200 Und weiter geht's mit neuen Bestätigungen beim Phono Pop Festival: das Line-Up wurde nun um die belgischen Balthazar sowie die deutschen Indie-Helden The Robocop Kraus ergänzt, die in Rüsselsheim zum ersten Mal seit vier Jahren wieder eine Bühne betreteten werden. Drei kleinere Bands werden Kürze folgen um das Line-Up zu komplettieren.

]]>
<![CDATA[Kurt Vile]]> Thu, 03 Apr 2014 07:33:32 +0200

Der "Rocker of the year 2013" (GQ, kein Witz!) kommt am Wochenende für zwei Termine nach Deutschland, präsentiert von éclat. Wir freuen uns und hören zur Einstimmung "Jesus Fever" aus dem 2011er Album "Smoke Ring For My Halo".

05.04.2014 Hamburg – Hafenklang
06.04.2014 Berlin – Hebbel Am Ufer 2

]]>
<![CDATA[The Antlers]]> Tue, 01 Apr 2014 14:40:15 +0200

The Antlers kündigen ihr neues Album "Familiars" an, das am 16. Juni veröffentlicht werden soll. Mit dieser Neuigkeit allein hat es sich allerdings noch nicht, denn als klanglichen Vorboten schicken sie "Palace" hinaus in die Welt, der so wunderbar ist, dass der Sommer wirklich nicht schneller kommen kann.

]]>
<![CDATA[Bonaparte]]> Tue, 01 Apr 2014 14:09:18 +0200

Für den einen der wahrscheinlich beste Food-Porn seit Donuts frittiert werden, für den anderen bloß der nächste mäßig gute bis eher schlechte Track des neuen, selbstbetitelten Albums der Trashpunker von Bonaparte, das Ende Mai veröffentlicht wird: Das Video zu "Wash Your Thighs". Ob es nun euer Ding ist, Tobias Jundt dabei zuzusehen, wie er einen buttrigen Maiskolben verschlingt, während er sich im Hintergrund als allzeitbereite Muse anbietet, könnt ihr natürlich selbst entscheiden.

]]>
<![CDATA[Phono Pop Festival]]> Mon, 31 Mar 2014 20:00:10 +0200 Neue Bestätigungen beim Phono Pop Festival! Heute wurden die amerikanischen Indierock-Heroen The Afghan Whigs als zweiter Headliner neben The Notwist bekannt gegeben. Desweiteren werden die von uns hochgeschätzten Newcomer des Slacker-Rock Parquet Courts sowie die britische Folk-Kapelle Skinny Lister Rüsselsheim in diesem Sommer die Ehre erweisen. Und bereits am Donnerstag wird es die nächste Bestätigung geben - wir sind gespannt!

]]>
<![CDATA[Ratking // King Krule]]> Fri, 28 Mar 2014 21:02:26 +0100

King Krule ist ein Kollaborations-freudiger Künstler. Auch für den Rap mit Ratking brauch er sich nicht sonderlich zu wandeln. Hörenswert!

]]>
<![CDATA[Lotus Plaza]]> Fri, 28 Mar 2014 20:55:00 +0100

Seine Hauptband Deerhunter reicht ihm nicht aus und nun geht er auch musikalisch neue Wege. Wie es sich anhört wenn Gitarrist Lockett Pundt in Ambient-Sphären schwebt erfahrt ihr hier.

]]>
<![CDATA[Novi Split]]> Thu, 27 Mar 2014 20:14:07 +0100 If Not This, Then What by novi split

Wer countrygetränktem Folk nicht abgeneigt ist, sollte einmal Novi Splits neuer EP ein Ohr schenken. "If Not This, Then What" heißt der neue Release des Musikers aus Los Angeles und lässt zuweilen an Conor Oberst denken. Auf seiner bandcamp-Seite findet ihr die EP als gratis-Download.

]]>
<![CDATA[Oldermost]]> Thu, 27 Mar 2014 20:10:30 +0100 I Live Here Now by Oldermost

Der warme Folk-Rock von von Oldermost ist genau das richtige für ruhige Abendstunden, findet ihr nicht auch? Mit "I Live Here Now" hat das Quintett aus Philadelphia eine neue Platte veröffentlicht, die ihr euch im Player komplett anhören und bei bandcamp käuflich erwerben könnt

]]>
<![CDATA[Rainy Milo]]> Wed, 26 Mar 2014 21:19:15 +0100

Von dieser Frau werden wir (hoffentlich) noch viel hören! Rainy Milo zeigt sich im "Treasure Girl"-Video von ihrer melancholischen Seite. Der Song ist auf ihrem im Februar erschienenen Album "This Thing Of Ours" zu finden.

]]>
<![CDATA[Wolfmother]]> Wed, 26 Mar 2014 20:39:21 +0100



Schön albern und selbstironisch zeigen sich Wolfmother im Video zum Song "Heavy Rain". Darin stoßen sie unter anderem - jeder mit zwei Bier, wie es sich für harte Jungs gehört - auf ihr neues Album "New Crown" an, das sie völlig überraschend vor ein paar Tagen komplett ins Netz gestellt haben. Bald soll es auch auf Vinyl und CD zu haben sein.

]]>
<![CDATA[Hot Chip // William Onyeabor]]> Wed, 26 Mar 2014 20:23:29 +0100

Bald ist es wieder so weit, am 19. April findet der diesjährige Record Store Day statt. Es wird wie immer fantastische Aktionen geben. Unter anderem eine Kollektion von Covern und Remixen vom afrikanischen Synthie-Funk-Master Wiliam Onyeabor. Neben dem oben zu hörenden Cover "Atomic Bomb" von Hot Chip werden auch The Vaccines, Daphni (Caribou-Nebenprojekt), Policy u.v.m. mit am Start sein.

]]>
<![CDATA[Hundreds]]> Wed, 26 Mar 2014 20:14:02 +0100

Einen hübschen Auftritt legte das Geschwister-Paar Hundreds bei einem Set für Hauskonzerte ab. Sehr zart und intim gaben sie dort eine Aktustik-Version des Songs "Ten Headed Beast" zum Besten.

]]>
<![CDATA[Emilie Nicolas]]> Fri, 21 Mar 2014 19:36:09 +0100

Schön wie sich das Lied der Norwegerin entwickelt. Verknarzte IDM-Rhythmik treibt "Grown Up" seinem unweigerlichen Höhepunkt entgegen und kann doch nicht verstecken, dass es sich hier um reinen Pop handelt. Bleiben wir gespannt was noch folgt.

]]>
<![CDATA[Fucked Up]]> Fri, 21 Mar 2014 19:24:11 +0100

"Paper The House" heißt das neue Stück der Punk-Rocker Fucked Up, welches sich unter anderem hier umsonst runterladen lässt.Die Band aus Toronto kündigt damit ihr Album "Glass Boys" für den Juni diesen Jahres an. Ihre Tour wird sie ebenfalls im Juni für das Hurricane-/Southside-Festival nach Deutschland bringen.

]]>
<![CDATA[Covenhoven]]> Thu, 20 Mar 2014 20:29:20 +0100

Hinter "Covenhoven" verbirgt sich der Musiker Joel van Horne, und sein bewegender Folk wird eure Herzen im Nu erobern. Sein selbstbetiteltes Album bietet er nun per Noisetrade als kostenlosen Download an, also nutzt die Gelegenheit! Oben seht ihr als Appetithappen das Video zu "A Love Sincere".

]]>
<![CDATA[Oskar Schuster]]> Thu, 20 Mar 2014 20:21:26 +0100 Sneeuwland by Oskar Schuster

In eben diesem Moment hat uns die Nachricht erreicht, dass der wunderbare Oskar Schuster ein neues Album fertiggestellt hat. "Sneeuwland" lautet der Titel seines neuen Albums, das man von der bandcamp-Seite des Berliner Musikers beziehen kann. Freunde zeitgenössischer Klaviermusik werden hier sicherlich bereits nach den ersten Tönen schwach werden.

]]>
<![CDATA[Crozet]]> Thu, 20 Mar 2014 20:16:30 +0100

Sicherlich - Synth-Pop hört man momentan überall. Doch es gibt nur wenige Bands, die so konsequent dieses 80er-Ding durchziehen wie Crozet aus Philadelphia. Passend zu ihrem Sound haben sie ihren neuen Song "Hold My Weight" mit Bildern aus John Hughes' Klassiker "The Breakfast Club" unterlegt.

]]>
<![CDATA[Lykke Li]]> Wed, 19 Mar 2014 21:30:10 +0100

Einen weiteren Einblick ins kommende, neue Lykke Li Album "I Never Learn" gibt es nun durch das Audio-Video zum Song "No Rest For The Wicked". Audio-Video darum, weil es außer einer vertrockneten Lilie nicht viel zu sehen, aber dafür umso schönere Musik zu hören gibt.

]]>
<![CDATA[WhoMadeWho]]> Wed, 19 Mar 2014 21:25:44 +0100

Eher albtraumhaft geht es in WhoMadeWhos neuem Video zum Song "Dreams" zu. Zu finden ist der Song auf dem aktuellen, gleichnamig betitelten Album.

]]>
<![CDATA[Godmother]]> Wed, 19 Mar 2014 21:10:28 +0100

Schön schräg präsentiert sich das Berliner Trio Godmother im Video zu "These Things Take Time". Erschienen ist das Stück schon auf der gleichnamigen 7".

]]>
<![CDATA[Wye Oak]]> Tue, 18 Mar 2014 16:39:56 +0100

Das im April erscheinende Album "Shriek" nimmt so langsam Gestalt an, denn Wye Oak schicken jetzt "Glory" in die Umlaufbahn und bleiben auch hier elektronischer als von Vorgängeralben gewohnt - wenn auch weniger elektronisch als in der Single "The Tower". Davon, ob das nun alles an Elektronik war oder nicht, kann man sich sonst auch auf einem der Tourdaten überzeugen:

May 31 - Mannheim, DE, Maifeld Derby Festival
June 2 - Cologne, DE, Studio 672
June 3 - Hamburg, DE, Prinzenbar
June 4 - Berlin, DE, Lido
June 5 - Munich, DE, Strom

]]>
<![CDATA[Sia]]> Tue, 18 Mar 2014 16:31:48 +0100

Endlich schreibt Sia Furler wieder Songs für den eigenen Namen! Denn mögen die von ihr entzündeten Bomben der Popmusik auch mit noch so viel Wumms einschlagen (wie zum Beispiel Rihannas "Diamonds" oder Beyonces "Pretty Hurts"), ist die Druckwelle doch ganz anders, wenn Sia selbst die Bomben wirft. Soll heißen: Im Sommer solls ein neues Album von Sia geben. "Chandelier" ist der erste Vorgeschmack auf mehr.

]]>
<![CDATA[Tame Impala]]> Fri, 14 Mar 2014 19:49:42 +0100

Der jüngste Post auf der Facebook-Seite Tame Impalas war ein echter Knaller. Die Australier adaptieren Michael Jacksons "Stranger In Moscow" gekonnt und machen es sich im Handumdrehen zu eigen. Wer die Wartezeit auf den Nachfolger zu "Lonerism" nicht ertragen kann wird nun doppelt belohnt, denn dieser Tage erscheint weiterhin der Soundtrack zu dem Action-Film "Divergent" inklusive der Neuauflage ihres Songs "Feels Like We Only Go Backwards" durch Rapper Kendrick Lamar.

]]>
<![CDATA[Teebs]]> Fri, 14 Mar 2014 19:37:56 +0100

Beheimatet im sonnigen Kaliforniern und unter musikalischer Obhut des Brainfeeder-Labels erscheint im April das Zweitwerk von Teebs. Produzent Mtendere Mandowa lässt seinem vielbeachteten Debüt "Ardour" aus dem Jahr 2010 "E S T A R A" nachfolgen. Der erste Höreindruck "Holiday" bestätigt die Erwartungen auf die nächste Großtat des Ambient-Beatbastlers.

]]>
<![CDATA[Holy Fuck]]> Fri, 14 Mar 2014 19:25:05 +0100

Holy Fuck! Nach mittlerweile sage und schreibe vier Jahren servieren uns die Kanadier mit "Sabbatics" erstmals wieder neuen musikalischen Output. Bei dem Song handelt es sich um eine B-Seite zu einer limitierten, zur kommenden Australien-Tour veröffentlichten 7"-Single.

]]>
<![CDATA[Die Nerven // Tocotronic]]> Tue, 11 Mar 2014 20:55:07 +0100

"Angst" heißt das neue Video von Die Nerven. Die waren mal eben so mutig und haben Tocotronic angefragt, ob sie nicht mal so tun wollten, als seien sie Die Nerven. Dazu spielte das eine Trio unter dem Namen des anderen an einem verschneiten Wintertag vor lethargisch desinteressiertem Publikum im Jugendklub Joker in Rangsdorf.

]]>
<![CDATA[First Kiss // SoKo]]> Tue, 11 Mar 2014 20:03:08 +0100

Einen tollen kurzen Film hat Tatia Pilieva gedreht. Zwanzig sich fremde Menschen wurden darum gebeten sich zum ersten Mal zu küssen. Mit dabei ist unter anderem die Sängerin SoKo, deren Song "We Might Be Dead By Tomorrow" die schönen Bilder wunderbar untermalt.

]]>
<![CDATA[Oyama]]> Tue, 11 Mar 2014 19:45:33 +0100 I Wanna by Oyama

Einfach mal eine Runde schlafen. Das tun die Isländer von Oyama gern, wenn sie nicht gerade Musik machen. Zur Zeit sind sie allerdings wieder aktiv im Studio. Bereits zu hören gibt es ihre EP "I Wanna". Wie sich die Songs darauf anhören? Laut Band sind es "sleepy melodies wrapped in puffy clouds of noise and angsty peach fuzz".

]]>
<![CDATA[De:Bug]]> Tue, 11 Mar 2014 19:39:03 +0100 Es ist schade, aber wir werden uns wohl von einer großartigen Zeitschrift verabschieden müssen. Die Kollegen von der De:Bug geben nach 16 Jahren feinster journalistischer Untergrundarbeit auf. Es ist nun mal nicht ohne im Internetzeitalter ein Printmagazin aufrecht zu erhalten. Wir hoffen, dass es auf anderen Wegen weiter geht. Die Stellungnahme lest ihr hier.

]]>
<![CDATA[Lights & Motion]]> Tue, 11 Mar 2014 18:20:42 +0100

Mit der Veröffentlichung seines neuen Videos zu "The March" schickt Schwede Christoffer Franzén uns unter seinem passenden Künstlernamen "Lights & Motion" einen knapp sieben Minuten langen Film, der ein Stück Fantasy, interessanterweise einen Hauch von Tierdoku und auf jeden Fall einen großen Schub an Emotionen bereithält. Wer bis jetzt noch kein Lied für einen Sprint durch den Wald hatte, sollte hiermit versorgt sein, sich einfach nur das Video anzugucken macht allerdings auch schon Spaß.

]]>
<![CDATA[Matthew And The Atlas]]> Tue, 11 Mar 2014 15:39:32 +0100

Nachdem man sich Anfang des Jahres schon über den Song "Pale Sun Rose" freuen durfte, kann der Sonnenschein jetzt mit "Another Way" genossen werden, in dem man neben Matthew Hegartys Stimme auch die des australischen Singer/Songwriters Matt Corby hören darf. Schön! Tatsächlich erscheint im April diesen Jahres - wie von uns bereits schon im Janur spekuliert - das Debütalbum von Matthew And The Atlas - noch schöner!

]]>
<![CDATA[CHVRCHES]]> Tue, 11 Mar 2014 15:25:43 +0100

Wiedermal was Feines aus der BBC Radio 1 Live Lounge: Die wunderbaren CHVRCHES covern Lordes Song "Team" vom Album "Pure Heroine".

]]>
<![CDATA[Grandma Sparrow]]> Mon, 10 Mar 2014 22:05:52 +0100

Megafaun-Drummer Joe Westerlund veröffentlicht am 20. Mai 2014 sein Solo-Debüt auf dem von Matthew E. White gegründeten Label Spacebomb Records. "Grandma Sparrow & His Piddletractor Orchestra" soll das Projekt heißen und einem psychedelischen Kinderliedzyklus für Erwachsene gleichen. Wir sind gespannt.

]]>
<![CDATA[Mine]]> Mon, 10 Mar 2014 22:04:19 +0100

Die Mainzerin Mine macht schon seit einiger Zeit mit bezaubernden Folkpop-Perlen die deutsche Musiklandschaft unsicher. Wer sich persönlich von ihrem Singer/Songwriter-Talent überzeugen will, hat im Frühling reichlich Gelegenheit dazu:

29.04. Hamburg – Prinzenbar
30.04. Berlin – Urban Spree
02.05. Gera – Sächsischer Bahnhof
03.05. München – Milla
05.05. Köln – Studio 672
08.05. Karlsruhe – Tempel
09.05. Wiesbaden – Schlachthof

]]>
<![CDATA[Eels]]> Mon, 10 Mar 2014 21:44:01 +0100

Am 18. April 2014 erscheint das von vielen sehnlichst erwartete neue Album von Eels. Einen Vorgeschmack auf "The Cautionary Tales of Mark Oliver Everett" bietet die Vorab-Single "Mistakes Of My Youth", die alles andere als abschreckend klingt.

]]>
<![CDATA[Protomartyr]]> Fri, 07 Mar 2014 19:43:58 +0100

Wie ein roher ungeschliffener Edelstein kommt dieser Song von Protomartyr daher. Die Band aus Detroit sollte man definitiv im Auge behalten. Die LP "Under Color Of Official Right" kommt im April.

]]>
<![CDATA[Holograms]]> Fri, 07 Mar 2014 19:33:34 +0100

Die Schweden-Punks Holograms präsentieren sich mit dem epischen 7-minütigen Video zu "Lay Us Down" aüßerst sehenswert. Für die apokalyptische Collage ist Regisseur Mattias Erik Johansson verantwortlich.

]]>
<![CDATA[Night Beds]]> Thu, 06 Mar 2014 21:57:38 +0100 Hide From It by Night Beds

Nach ihrer letztjährigen Großtat "Country Sleep" haben Night Beds nun einen neuen Song auf ihre bandcamp-Seite gestellt. Genau genommen ist "Hide From It" zwar schon etwas älter und es handelt sich hierbei um eine überarbeitete Version des Stücks, aber das ändert nichts an unserer uneingeschränkten Empfehlung sich den Song schleunigst herunterzuladen!

]]>
<![CDATA[Farewell J.R]]> Thu, 06 Mar 2014 21:45:09 +0100

Vor einem Jahr hatten wir euch im Rahmen seiner damals ereschienen "Health EP" auf Farewell J.R aufmerksam gemacht. Nun gibt es einen neuen Song auf seiner Soundcloud-Seite, der auf einen baldigen weiteren Release hoffen lässt. "Slow Breath" heißt das sphärische neue Stück, das ihr euch oben im Player anhören könnt.

]]>
<![CDATA[DWNTWN]]> Thu, 06 Mar 2014 21:33:13 +0100

DWNTWN aus Los Angeles bieten einen neuen Song als Download an, der locker mit den Songs ihrer "Red Room EP" mithalten kann. "Til Tomorrow" heißt die leichte Popnummer, die ihr im Tausch gegen eure E-Mail-Adresse downloaden könnt.

]]>
<![CDATA[Avey Tare's Slasher Flicks]]> Wed, 05 Mar 2014 17:02:56 +0100

Da hat wohl jemand zu viel Baldrian geschnüffelt! Wie es aussieht, wenn eine Katze auf einem Trip ist, könnt ihr im Video zum Song "Little Fang" sehen. Die Musik dazu kommt von der Supertroop Avey Tare´s Slasher Flicks, in der Avey Tare von Animal Collective, Angel Deradoorian (ehemals Dirty Projectors) und Jeremy Hyman (Ex-Ponytail Drummer) mit machen. Das Album "Enter The Slasher House" ist für April angekündigt, ins Grusel-Haus könnt ihr hier schonmal eintreten.

]]>
<![CDATA[HELMUT]]> Wed, 05 Mar 2014 16:48:12 +0100

Wartezeit auf die U-Bahn vertreiben? Einfach mal eine Runde tanzen! So machen es jedenfalls auf wunderbare Weise die drei Tänzer Hen, Anna-Luise Recke und Yusuke Kimura im Video zu HELMUTS Song "Holiday".

]]>
<![CDATA[Future Islands]]> Wed, 05 Mar 2014 16:25:14 +0100

Schon über 800 Live-Shows haben die Future Islands in ihrer Karriere als Band gespielt. Dass sie da einen Auftritt bei Letterman ganz professionell meistern und großen Applaus einfahren, ist nicht verwunderlich. Oben zu sehen gibts den besagten Auftritt mit dem Song "Seasons (Waiting On You)". Es gibt auch ein neues Video zum Song "A Dream Of Me And You", das findet ihr (außerhalb von Deutschland) hier.

]]>
<![CDATA[Elbow]]> Tue, 04 Mar 2014 16:12:02 +0100 Am 10.März erscheint mit "The Take Off And Landing Of Everything" das neue Album von Elbow, aus dem die Band aus Manchester zum ersten Mal Liveversionen der Songs "Fly Boy Blue / Lunette", "Charge", "Real Life (Angel)" und "New York Morning" im Rahmen des 6 Music Festivals performte. Den 42-minütigen Auftritt könnt ihr euch noch zwei Wochen lang auf der Seite des BBC Radio 6 anhören.

]]>
<![CDATA[Gem Club]]> Tue, 04 Mar 2014 15:55:08 +0100

Tanzende, glitzernde Frauen, bunt leuchtende LED-Lichter, Nacktheit und das Einschlafen auf dem Fußboden vor der Couch. Wer jetzt Lust auf eine durchfeierte Nacht im Rampenlicht der Dorfdisco-Strahler hat, hat sich das Video zu Gem Clubs "Polly" wohl noch nicht angesehen. Das nachzuholen wird hiermit wärmstens empfohlen, es ist aber möglich, dass die Feierwut für einen Moment verfliegt, denn das Video ist an Traurigkeit und dem Gefühl von Einsamkeit schwer zu überbieten. Aber genau das macht es wunderbar.

]]>
<![CDATA[Kings Of Leon]]> Tue, 04 Mar 2014 15:26:32 +0100

Im neuen Video zu "Temple", auf dem letzten Album "Mechanical Bull" zu hören, zeigen die vier Jungs von Kings Of Leon, dass ihre Herzen nicht nur für die Musik schlagen, sondern auch für die Familie. Schönes Ding!

]]>
<![CDATA[tUnE-yArDs]]> Mon, 03 Mar 2014 17:55:12 +0100

Happy Birthday, Merrill Garbus! Die Powerfrau hinter tUnE-yArDs hat heute Geburtstag und zur Feier des Tages auch ihren Fans ein kleines Geschenk gemacht – und zwar in Form eines zweieinhalb-minütigen Mashups all jener Songs, die auf ihrem Anfang Mai erscheinenden neuen Album "Nikki Nack" vertreten sein werden. Die Nordlichter unter uns haben sogar noch mehr Grund zur Vorfreude, denn im Anschluss an den CD-Release stehen auch zwei Tour-Termine in Deutschland an:

14.5. Berlin - Berghain, Berlin
15.5. Hamburg - Nochtspeicher

]]>
<![CDATA[Lykke Li]]> Mon, 03 Mar 2014 17:54:04 +0100

Auch Lykke Li veröffentlicht in zwei Monaten ihr drittes Album. "I Never Learn" soll es heißen und scheint – zumindest dem dazugehörigen Album-Trailer nach zu urteilen – in die gleiche Kerbe zu schlagen wie sein Vorgänger. Ob die junge Schwedin nach ihrem großen Durchbruch mit "Wounded Rhymes" vielleicht doch etwas dazugelernt und sich weiterentwickelt hat, wird man erst am 2. Mai erfahren.

]]>
<![CDATA[Constellation Records]]> Mon, 03 Mar 2014 17:51:59 +0100

Als das Montrealer Vorzeigelabel Constellation Records im November 2012 in Wien sein 15-jähriges Bestehen feierte, waren auch die geschätzten französischen Kollegen von La Blogothèque vor Ort, um die dort auftretenden Künstler (darunter Elfin Saddle, Éric Chenaux, Hrsta, Do Make Say Think, Matana Roberts und Hangedup) auf ihre so bekannt unkonventionelle Art mit der Kamera einzufangen. Daraus resultierte schließlich ein 45-minütiger Film mit dem Namen "And We Made The Room Shine", der nun in voller Länge zu bewundern ist.

]]>
<![CDATA[HAIM]]> Fri, 28 Feb 2014 19:54:58 +0100

Choreographie gefällig? HAIM tanzen und posen im ansehnlichen Video zu "If I Could Change Your Mind" um die Wette. Daneben verblassen selbst die Verkleidungskönige ABBA.

]]>
<![CDATA[Coldplay]]> Fri, 28 Feb 2014 19:45:35 +0100 Wer sich durch die GEMA bei der wachsenden Diskussion um Coldplays Überraschungsveröffentlichung von "Midnight" ausgeschlossen fühlt, der sei auf diesen Link von Spiegel Online verwiesen, über den sich das Video streamen lässt. Ob nun Bon-Iver-Kopie oder nicht, solch einen elektronischen Einschlag hat man bei den Briten bislang noch nicht gehört.

]]>
<![CDATA[Trash Talk // Flatbush Zombies]]> Fri, 28 Feb 2014 19:40:07 +0100

Der neue musikalische Output der Schuhmarke Converse scheint zumindest nominell interessant zu werden. Als Start einer Reihe von Veröffentlichungen gibt es mit der "CONS EP VOL. 1" eine Kollaboration der Hardcore-Recken Trash Talk und der Hip-Hop-Formation Flatbush Zombies. Das Ergebnis klingt wenig nach dem Gitarren- und Stimmengeschredder der Band aus Sacramento, dafür aber nach gelungenem Rap. Bleiben wir gespannt, was noch folgt.

]]>
<![CDATA[We Cut Corners]]> Fri, 28 Feb 2014 19:31:22 +0100

Nur Schall und Rauch ist die Single der Iren We Cut Corners. Zumindest ist das neue zündelnde Musikvideo zu "Best Friend" doch sehr Qualm-lastig geworden. Mehr von der Band folgt im April auf dem kommenden Album "Think Nothing".

]]>
<![CDATA[Benjamin Shaw]]> Thu, 27 Feb 2014 19:06:29 +0100 Goodbye, Kagoul World - Single by Benjamin Shaw

Der Londoner Lo-Fi-Barde Benjamin Shaw hat eine neue Single veröffentlicht, die ihr euch jetzt herunterladen könnt. Zugleich könnt ihr auch schon sein neues Album "Goodbye, Kagoul World" vorbestellen, das es in verschiedenen Sets gibt, unter anderem auch inklusive eines Anti-Stressballs. Wie heißt es da frech auf seiner Seite: "I know...everybody hates CDs now, even lovely ones like ours - I get it. I hope you enjoy your "vinyls" - but is your life stress free? I doubt it. Get a lossless download of Benjamin Shaw's "Goodbye, Cagoule World" with a limited GBCW Stress Ball and enjoy this world gone mad.

]]>
<![CDATA[Novo Amor]]> Thu, 27 Feb 2014 18:53:05 +0100

Klar, die Referenzen sind recht offensichtlich - nichtsdestotrotz klingt das sehr vielversprechend, was Novo Amor aus Wales hier mit seinem neuen Song "Holland" vorlegt. Wir sind schon gespannt auf den Rest der Ende März erscheinenden EP "Woodgate, NY".

]]>
<![CDATA[Worldwild]]> Wed, 26 Feb 2014 19:20:12 +0100

Besser könnte man es nicht beschreiben, was Worldwild macht, als mit seinen eigenen Worten: "80's, trash, synth, pop. Cheese on toast melted by the californian sun, catching cosmic ray's on a testarossa." Lasst euch mitreißen von seinen quietschigen Pop-Melodien!

]]>
<![CDATA[Aloa Input]]> Wed, 26 Feb 2014 19:08:36 +0100

Vor einiger Zeit verkündigten wir, dass die wunderbaren Aloa Input mit Fenster auf Tour sein werden. Nun machen sie gleich als Support für The Notwist weiter. Das machen sie souverän und absolut mitreißend, vom Stil her irgendwo zwischen Animal Collective und Vampire Weekend. Schaut euch die oben zu sehende "Puls Session" an, um einen Eindruck zu gewinnen. Oder besucht eins der nächsten Konzerte!

]]>
<![CDATA[George Ezra]]> Wed, 26 Feb 2014 19:00:12 +0100

Wieder so ein Jungspund mit großartiger Stimme! George Ezra wird eine der großen Nummern auf den diesjährigen Festivals sein. Im Video zu "Cassy O'" macht er sich eine gute Zeit in einer Luxus-Villa. Dafür hat er sich gleich fünf hippe, hübsche Mädchen eingeladen. Dass da Zickenkrieg vorprogrammiert ist, ist klar.

]]>
<![CDATA[Tycho]]> Tue, 25 Feb 2014 16:20:38 +0100

Mit "Spectre" haut Tycho die vierte Single vom kommenden Album "Awake", das ihr euch ab dem 18.März holen könnt, raus. Da kommt Freude auf!

]]>
<![CDATA[MØ ]]> Tue, 25 Feb 2014 16:09:26 +0100

Anscheinend steht auch Dänemarks Elektro-Pop-Perle Karen Marie Ørsted, besser bekannt unter dem Künsterlamen , auf den guten, alten Mädchenpop der 90er. Der Song "Say You'll Be There" ist nicht mehr so mädchenhaft wie er seinerzeit mit mit den Spice Girls war, aus MØs Feder aber beatlastiger und spicy, was dem Ursprung ja wieder näher kommt.

]]>
<![CDATA[The Honey Trees]]> Tue, 25 Feb 2014 15:48:20 +0100

Fünf Jahre ist es nun schon her, dass die beiden Honigbäume Becky Filip und Jacob Wick mit ihrer EP "Wake The Earth" auftauchten. Jetzt hat sich Jeremy Larson, der Mann hinter Bands wie Mutemath, Switchfoot und Sleeping At Last, Filips zarter Stimme und Wicks wunderbarer Instrumentalisierung angenommen. Das Ergebnis in Form des Debütalbums "Bright Fire" gibt es ab dem 08.April, die erste Single könnt ihr euch oben anhören und gleich kostenlos downloaden.

]]>
<![CDATA[Christian Löffler]]> Fri, 21 Feb 2014 19:28:58 +0100

Die Zeit der langen Winterspaziergänge nähert sich dem Ende. Dafür gibt es jetzt das schneereiche Video zu Christian Löfflers neuer Single "All Comes". Darin bewegt sich Löffler zusammen mit der dänischen Sängerin Gry Bagøien auf housig-poppigem Terrain. Eine neue EP soll demnächst dem 2012er Album "A Forest" nachfolgen.

]]>
<![CDATA[A Winged Victory For The Sullen]]> Fri, 21 Feb 2014 19:19:07 +0100

Es ist nicht das erste Mal, dass das Label Erased Tapes durch seine ausgewählten Veröffentlichungen auffällt. Nun steht im April das Zweitwerk des Ambient-Duos A Winged Victory For The Sullen an. Der Auszug "Atomos VII" mit seiner post-rockigen Dramaturgie im neo-klassischen Gewand klingt unkonventionell und interessant.

]]>
<![CDATA[Pure X]]> Fri, 21 Feb 2014 19:10:18 +0100

Was wie eine B-Seite zu Connan Mockasins "Caramel" klingt ist tatsächlich der Vorbote zu Pure X neuem Album "Angel", welches bei uns am 5. Mai erscheint. Der Frühling kann kommen, denn die Band aus Austin wartet mit ihren warmen Klängen schon auf uns.

]]>
<![CDATA[Mumm-Ra]]> Thu, 20 Feb 2014 20:48:01 +0100 Back To The Shore by Mumm-ra

Wer erinnert sich noch an Mumm-Ra, diese kleine Indieband, die nach ihrem erstaunlich wenig beachteten Debütalbum ziemlich schnell wieder von der Bildfläche verschwand? Wie bereits letztes Jahr angekündigt ist die Band wieder aktiv und hat nun mit "Back To The Shore" eine neue EP vorgelegt. Bei Mumm-Ra scheint die Welt wieder in Ordnung zu sein - hymnischer Indie-Pop wie eh und je.

]]>
<![CDATA[arrange]]> Thu, 20 Feb 2014 20:39:42 +0100

Spätestens wenn zum Ende hin die Blechbläser einsetzen wird er euch packen - der neue Song "Home" von Malcom Lacey aka arrange. Am 4. März erscheint sein neues Album "Their Bodies In A Fog", das ihr nun zum Mindestpreis eines schlappen Dollars vorbestellen könnt. Bei der Gelegenheit solltet ihr euch gleich noch den Vorgänger "New Memory" downloaden - es lohnt sich!

]]>
<![CDATA[Netherfriends]]> Thu, 20 Feb 2014 20:30:47 +0100

Hinter "Netherfriends" verbirgt sich der Chicagoer Musiker Shawn Rosenblatt, der nach seinem wahnwitzigen "50 Songs 50 States"-Projekt nun seine neue Platte "P3ACE" vorlegt. Ab dem 3. März gibt es die auf seiner Homepage als Gratis-Download. Oben im Player gibt es das Appetithäppchen "YOUJUANA" zu hören.

]]>
<![CDATA[Yuck]]> Wed, 19 Feb 2014 19:25:05 +0100

"Another One" kündigt eine Reihe neuer Yuck-Songs an. Das versprechen die Briten jedenfalls für die kommenden Wochen. Im Video gehts, ähnlich wie im Song, blumig-verwaschen zu. Passender Weise stammen die Visuals dann auch von Max Bloom.

]]>
<![CDATA[Lo-Fang]]> Tue, 18 Feb 2014 22:48:08 +0100

Diesen Monat erscheint Lo-Fangs Debüt-Album "Blue Stories". Die Songs darauf hat der in Los Angeles lebende Matthew Hemerlein größtenteils während seiner Reisen um die Welt geschrieben. Heimweh hatte er dabei nicht - denn, wie er erzählt, ist die Musik sein Zuhause geworden. Bei den Kollegen von radio.com gibt es das Album im Stream zu hören.

]]>
<![CDATA[Yann Tiersen]]> Tue, 18 Feb 2014 22:38:47 +0100

Da brausen die Gefühle auf, wie das Meer im oben zu sehenden Trailer. Yann Tiersen kündigt mit eben diesem sein neues Album an. "Infinity", bzw. "∞" wird es heißen und am 16. Mai erscheinen. Aufgenommen wurde es zwischen Island und Westfrankreich - klingt ganz danach, als könnte es uns auf eine vielversprechende Reise mitnehmen.

]]>
<![CDATA[Bonaparte]]> Tue, 18 Feb 2014 16:33:49 +0100

Nein, es ist keine kleine Bastelstunde, die ihr euch hier ansehen könnt, sondern der Trailer für das am 30. Mai erscheinende Album "Bonaparte". Wer zu dem beachtlichen Haufen an Song-Snippets dennoch die Schere aus dem Federmäppchen kramen möchte, kann das natürlich gerne tun, soll sich vor lauter Vorfreude aber bitte nicht in die Finger schneiden.

]]>
<![CDATA[Sisyphus]]> Tue, 18 Feb 2014 16:18:29 +0100

Son Lux + Sufjan Stevens + Serengeti = Sisyphus.

Nach der ersten Single "Calm It Down" veröffentlicht das Trio nun "Alcohol" mitsamt Lyric-Video. Wer sich bis dato nichts unter einer vollkommen grandiosen Reizüberflutung vorstellen konnte, möge sich einfach das beat-synchrone Slideshow-Video ansehen. Achtung, es sind ein paar gewöhnungsbedürftige Bilder dabei, aber einmal angefangen, kann man sowieso nicht mehr wegsehen.

]]>
<![CDATA[Team Me]]> Tue, 18 Feb 2014 15:36:13 +0100 Mit dem Song "F Is For Faker" gibts vom norwegischen Team Me endlich mal wieder eine neue Single; das wurde auch Zeit, das Debütalbum "To The Treetops!" wird nächste Woche schließlich schon zwei Jahre alt. In gewohnt sprudelnder Manier hört man Zeilen wie "My home is where my heart is, my heart is here with you / F is for faker, I'm leaving him for you / You're one of a kind!" und fühlt sich irgendwie gut. In diesem Sinne: Click and enjoy!

 

]]>
<![CDATA[Little Dragon]]> Fri, 14 Feb 2014 21:28:48 +0100

Schön, dass sie wieder da sind! Little Dragon liefern mit "Klapp Klapp" Altbewährtes und kündigen zudem ihr neues Album "Nabuma Rubberband" für den 15. Mai diesen Jahres an.

]]>
<![CDATA[The Wytches]]> Fri, 14 Feb 2014 21:23:51 +0100

Ein bisschen Black Sabbath, einen Schuss The White Stripes und ein Häubchen Smashing Pumpkins scheint das Rezept zu sein, nach dem Brightons The Wytches ihre Musik zusammenbrauen. Im April steht eine Tour zusammen mit den Blood Red Shoes an, im Zuge derer sie sich auch für ein paar Konzerte hierzulande blicken lassen.

]]>
<![CDATA[Clouds Collide]]> Fri, 14 Feb 2014 21:11:51 +0100 Until the Wind Stops Blowing... by Clouds Collide

Da es heutzutage zum guten Ton gehört Black Metal gut zu finden und um euch für den nächsten Small Talk in Kennerkreisen zu rüsten, kommt hier das neue Album von Clouds Collide. Chris Pandolfo, der Kopf hinter dem Ein-Mann-Projekt, verarbeitet auf "Until The Winds Stop Blowing..." den Tod seiner Mutter in einem Konglomerat aus post-rockigen Songstrukturen und Black-Metal-typischem wüsten Gebell. Die Scheibe lässt sich unter obigem Link zu einem selbsternannten Preis runterladen.

]]>
<![CDATA[Christian Kjellvander]]> Fri, 14 Feb 2014 18:16:52 +0100

Am Montag beginnt die Tour von Christian Kjellvander, präsentiert von éclat – bei diesen zehn Konzerten kann man den Schweden mit voller Band genießen:

17.02.14 Hamburg - Knust
18.02.14 Berlin - Privatclub
19.02.14 Hannover - Faust
20.02.14 Köln - Blue Shell
21.02.14 Mainz - Schon Schön
22.02.14 Saarbrücken - Sparte 4
23.02.14 München - Milla Club
25.02.14 Reutlingen - franz.K
26.02.14 Zürich - Viadukt
27.02.14 Bern - ISC Club

]]>
<![CDATA[Bill Callahan]]> Fri, 14 Feb 2014 18:11:02 +0100 Ab heute ist der Meister endlich mit seinem aktuellen Album "Dream River" auf Tour. Köln heute und Berlin morgen sind leider schon ausverkauft, für München gab es kürzlich noch einige Resttickets – mit etwas Glück bekommt man also noch Karten für das Konzert im Freiheiz. Alle anderen können hier nochmal in das aktuelle Album reinhören und Daumen drücken, dass die nächste Tour nicht lange auf sich warten lässt.

]]>
<![CDATA[Case Conrad]]> Thu, 13 Feb 2014 18:47:10 +0100 Leikko by Case Conrad

Die aus Schweden stammenden und momentan in Barcelona residierenden Case Conrad haben diese Tage ihr neues Album "Leikko" (bei bandcamp schon im Stream) und sind zu diesem Anlass auch in unseren Breitengraden anzutreffen. Die Tourdaten sehen wie folgt aus:

14.02. Wohnzimmer, Detmold
15.02. Irish Rock, Bielefeld
16.02. Bedroomdisco (als Support von Broken Twin), Darmstadt
18.02. Music Star, Norderstedt
20.02. Astra Stube, Hamburg
21.02. Nikkifaktur, Dresden
22.02. Café Wagner, Jena

]]>
<![CDATA[Charlie And The Foxtrots]]> Thu, 13 Feb 2014 18:39:24 +0100 Sicherlich wird in "The Man I Am" von Charlie And The Foxtrots das Rad nicht neu erfunden. Ein schöner Song ist es aber allemal, dem die Jungs aus Oxford jetzt ein Video verpasst haben. Anschauen könnt ihr es euch exklusiv bei den Kollegen von American Songwriter.

]]>
<![CDATA[Run River North]]> Thu, 13 Feb 2014 18:34:43 +0100

Während wir weiter den Release des Debütalbums von Run River North herbeisehnen (am 25. Gebruar ist es soweit), hält uns die Band aus L.A. mit einer neuen Live-Session zu ihrem Song "Growing Up" bei Laune. Wir sind schon reichlich gespannt.

]]>
<![CDATA[The Intermission Project]]> Wed, 12 Feb 2014 20:03:31 +0100

Hach, ist das schön! Vor kurzem waren The Intermission Project bei The Boatshed Sessions zu Besuch und haben ihren Song "Sorry" eingespielt. Wenn Schnee liegen würde, würde der glatt dahin schmelzen. Auf Soundcloud findet ihr noch mehr Schönes der drei Herren aus London.

]]>
<![CDATA[The Notwist]]> Wed, 12 Feb 2014 19:57:18 +0100

"Kong" ist groß und stark und bekämpft Wassermonster und andere Kreaturen! Im neuen The Notwist Video zum gleichnamigen Song rettet der Superheld Kong einen kleinen Jungen aus den Fluten. Wunderbar anzusehen!

]]>
<![CDATA[Years & Years]]> Wed, 12 Feb 2014 19:57:00 +0100

Years & Years sind Olly, Michael und Emre aus London. Nach eigener Aussage spielen sie "Soulful Electro Pop" - und zwar zuckersüßen. Oben seht ihr das Video zum Song "Real".

]]>
<![CDATA[Radiohead]]> Tue, 11 Feb 2014 19:34:35 +0100

... haben ihrer küstlerischen Freiheit freien Lauf gelassen und eine App entwickelt. Klingt irgendwie merkwürdig? Ist es auch. Auf der Homepage schreiben sie:

"We have made an app called PolyFauna.
PolyFauna is an experimental collaboration between us (Radiohead) & Universal Everything, born out of The King of Limbs sessions and using the imagery and the sounds from the song Bloom.
It comes from an interest in early computer life-experiments and the imagined creatures of our subconscious.
Your screen is the window into an evolving world.
Move around to look around.
You can follow the red dot.
You can wear headphones."

Downloaden kann man sich PolyFauna ebenfalls auf der Homepage, wer will hört und guckt sich vorher einfach "Bloom" an und versinkt schonmal inmitten seiner Kreaturen des Unterbewusstseins.

]]>
<![CDATA[Conor Oberst]]> Tue, 11 Feb 2014 19:17:30 +0100

Bright Eyes' Conor Oberst singt in seinem neuen Song gewohnt weise und mit gewohnt grandioser Stimmer "there are hundreds of ways to get through the day / so you best find one" – wie wärs denn, einfach mal mit guter Musik auf den Ohren anzufangen? Den Start macht dann Connor, der Rest erledigt sich schon von allein.

]]>
<![CDATA[The Head And The Heart]]> Tue, 11 Feb 2014 19:06:08 +0100

Seattles Kopf und Herz sind Ende des Monats auf Tour und machen auch bei uns Halt, drei der vier Konzerte sind schon ausverkauft, aber vielleicht können die Berliner unter euch zum Beispiel hier noch ein Ticket ergattern. Wer das neue Album "Let's Be Still" noch nicht kennt, kann es auf Soundcloud streamen, ansonsten gibts oben mit "Another Story" schonmal eine Kostprobe.

2/25 - Hamburg - Knust - SOLD OUT
2/26 - Berlin - Kesselhaus
2/27 - Munich - Strom - SOLD OUT
2/28 - Cologne - Kulturkirche - SOLD OUT

]]>
<![CDATA[Trust]]> Mon, 10 Feb 2014 20:40:45 +0100

Das kanadische Synthpop-Duo Trust ist mittlerweile zu einem Solo-Projekt zusammengeschrumpft. Auch wenn Robert Alfons das Anfang März erscheinende neue Album "Joyland" diesmal ohne Austras Maya Postepski aufnahm, scheint musikalisch aber trotzdem alles beim Alten geblieben zu sein. Zumindest hätten die beiden Vorab-Songs "Rescue, Mister" und "Capitol" auch schon auf dem Debüt "TRST" eine gute Figur gemacht.

]]>
<![CDATA[Jeff Tweedy]]> Mon, 10 Feb 2014 20:36:47 +0100 Nun geht offenbar auch Jeff Tweedy unter die Schauspieler: Der Wilco-Frontman soll in einer im Frühling anstehenden Folge der kultigen NBC-Comedyserie "Parks and Recreation" einen Gastauftritt absolvieren. Dabei mimt er einen Sänger, der sich für ein großes Charity-Konzert wieder mit seiner im Streit auseinander gegangenen Ex-Band versöhnen soll. Na, wenn das nicht lustig wird!

]]>
<![CDATA[Owen Pallett]]> Mon, 10 Feb 2014 20:33:08 +0100

Nachdem Owen Pallett zuletzt gemeinsam mit den Kollegen von Arcade Fire den Score für Spike Jonzes Erfolgsstreifen "Her" komponierte und dafür sogar eine Oscar-Nominierung einheimste, veröffentlicht der Kanadier im April endlich den von vielen langersehnten Nachfolger zu "Heartland". Den ersten Vorgeschmack auf "In Conflict" bietet der obige Album-Trailer.

]]>
<![CDATA[Annie]]> Sat, 08 Feb 2014 17:45:31 +0100

"Shake your fist for the russian kiss!" singt Annie lasziv im Video zu "Russian Kiss". Das das so einigen konservativen Russen ganz und gar nicht gefallen wird, wird beim Ansehen des Clips ganz schnell klar. Da wird wild geknutscht - und zwar ohne auf konventionelle Grenzen zu achten.

]]>
<![CDATA[Kwabs]]> Fri, 07 Feb 2014 07:29:44 +0100

Dass Kwabs gerade ohne Ende gehypt wird hat schon seinen guten Grund. Wenn ihr das obige Video zu "Last Stand" gesehen habt, werdet ihr uns Recht geben. Der Track ist auch auf der im Januar erschienenen "Wrong Or Wright EP" des jungen Londoners zu finden.

]]>
<![CDATA[Miner]]> Fri, 07 Feb 2014 07:24:34 +0100

Jetzt hat es doch noch ein Jährchen gedauert, bis man von Miner etwas Neues zu hören bekommen hat, doch nun sitzt die Band mit ihrem fertigen Debütalbum in den Startlöchern und schickt mit "Carousel" einen neuen Song ins Rennen. Freunde von "The Head And The Heart" sollten hier unbedingt mal reinhören.

]]>
<![CDATA[Joel Harries]]> Fri, 07 Feb 2014 07:18:11 +0100 Voices In The Next Room by Joel Harries

Eine feine neue EP hat der britische Singer-Songwriter Joel Harries da veröffentlicht. Unter dem Namen "Voices In The Next Room" hat er drei Songs zusammengefasst, die ihr euch im Player anhören und auch bei bandcamp downloaden könnt.

]]>
<![CDATA[Future Islands]]> Wed, 05 Feb 2014 23:28:10 +0100

Eine B-Seite, die eine zweite A-Seite ist, veröffentlichen die Future Islands dieser Tage mit dem wunderbaren Song "One Day". Zu finden ist er auf der "Seasons (Waiting On You)" 7-inch.

]]>
<![CDATA[Rebeka]]> Wed, 05 Feb 2014 22:34:40 +0100

Polnische Problem-Kids gibts im neuen Video vom Duo Rebeka zu sehen. Wer mehr von den beiden hören möchte, sollte deren Soundcloud-Seite besuchen. Dort gibts auch einige Downloads abzugreifen.

]]>
<![CDATA[Beck]]> Wed, 05 Feb 2014 22:20:53 +0100

Am 28. Februar erscheint das 12. Studioalbum von Beck. Nun gibt es einen weiteren Song daraus zu hören. "Waking Light" klingt tatsächlich nach zarten, ersten Sonnenstrahlen an einem frühlingshaften Samstagmorgen.

]]>
<![CDATA[Jypsy Jeyfree]]> Wed, 05 Feb 2014 22:12:44 +0100

"I´m a renaissance woman with a revolutionary heart trying to make history an accessory!" sagt Jypsy Jeyfree, eine Künstlerin mit lethargischer und gleichzeitig unglaublich kraftvoller Stimme, über sich selbst. In schillernden Bildern gibt es sie im Video zum Song "Jypsy Train" zu sehen.

]]>
<![CDATA[Little Dragon]]> Tue, 04 Feb 2014 18:13:49 +0100

Heute im Programm: Drei grandiose Vorgeschmäcker auf kommende Alben.

Den Anfang machen Little Dragon und "Nabuma Rubberband", dem vierten Studioalbum der Schweden, das irgendwann im Sommer das gute Wetter bestimmt noch besser werden lässt. Ne kleine Schweinerei ist es aber schon, dass das Video gerade da endet, wo man das Gefühl hat, dass es so richtig losgehen muss.

]]>
<![CDATA[Eels]]> Tue, 04 Feb 2014 17:58:52 +0100

Teaser Nummer 2 kommt von Mark Oliver Everett aka Eels. Das kommende Album "The Cautionary Tales Of Mark Oliver Everett" gibts ab dem 22. April, das Video natürlich schon jetzt. Angucken und freuen, die Bilder im Video sind nämlich ganz bezaubernd.

]]>
<![CDATA[Wallis Bird]]> Tue, 04 Feb 2014 17:36:07 +0100

Am 11.04. kommt mit "Architect" Album Nummer 4 in die Läden und kurz danach kann man sich dann darauf freuen, Wallis großartige Stimme live zu erleben. Im Teaser zu Tour und Album, den ihr oben sehen könnt, gibts die Tourdaten zu lesen und einen Ausschnitt vom Song "Hardly Hardly" zu hören.

]]>
<![CDATA[Blank Realm]]> Fri, 31 Jan 2014 20:48:17 +0100

Beinahe an uns Europäern vorbeigegangen ist diese wunderbare Veröffentlichung der Australier Blank Realm. Zu schade wäre es gewesen, denn "Back To The Flood" strotzt nur so vor Energie. Das Album "Grassed Inn" erschien im Januar bei Fire Records.

]]>
<![CDATA[Wye Oak]]> Fri, 31 Jan 2014 20:43:18 +0100

Baltimores Indie-Folk-Duo meldet sich dieses Jahr mit dem Album "Shriek" zurück. "The Tower" zeigt einen elektronischen Einschlag, der der Band gut zu Gesicht steht.

]]>
<![CDATA[Bishop Nehru]]> Fri, 31 Jan 2014 20:37:15 +0100

Für "You Stressin'" bekam Markel Scott, a.k.a. Bishop Nehru, von Disclosure Schützenhilfe, die dem Track seinen lässigen Beat verliehen. Wenn der New Yorker so weitermacht sollten seinen Ambitionen ("aiming for the top, non-stop") nichts mehr im Wege stehen.

]]>
<![CDATA[Burial]]> Fri, 31 Jan 2014 20:30:22 +0100 Diese Nachricht wird sich wie Lauffeuer verbreiten. Über sein Label Hyperdub dankt Burial in einem kurzen Statement so ziemlich Jedem und am Ende auch seinen Eltern. Doch neben der Ankündigung von neuer Musik ist es besonders das in Smartphone-Qualität aufgenommene Selbstporträt, das überrascht. Über Burials Identität ist nach wie vor so gut wie nichts bekannt. Ob es sich hier um einen Marketing-Gag oder einen einfachen Dankeschön-Post handelt darf munter spekuliert werden.

]]>
<![CDATA[Small Wonder]]> Thu, 30 Jan 2014 20:39:59 +0100 Wendy by Small Wonder

Ist es zu früh, schon im Januar Favoriten für das Album des Jahres ins Rennen zu schicken? Zumindest ist das diese Tage erschienene Debüt von Henry Crawford aka Small Wonder eine der beeindruckendsten Veröffentlichungen dieses noch jungen Jahres. Oben hört ihr "Wendy" komplett im Stream und könnt es auf bandcamp käuflich erwerben.

]]>
<![CDATA[Paul Thomas Saunders]]> Thu, 30 Jan 2014 20:32:05 +0100

Ein neuer Track von Paul Thomas Saunders ist immer eine gute Neuigkeit. "Under Atacama Stars" heißt der Song, der sich auch auf seiner eben erschienenen "Good Women EP" befindet.

]]>
<![CDATA[Yellerkin]]> Thu, 30 Jan 2014 20:27:44 +0100

Wunderschön ist das, wie Yellerkin aus Brooklyn in ihren Song "Solar Laws" das Banjo integrieren und sich von Strophe zu Strophe die Stimmung des Songs ändert. Und auch das mystische Wald-Video kann sich wirklich sehen lassen. Schaut mal auf ihrer soundcloud-Seite vorbei und ladet euch den Song herunter. Die selbstbetitelte Debüt-EP erscheint übrigens schon nächste Woche!

]]>
<![CDATA[Banks]]> Thu, 30 Jan 2014 18:08:25 +0100

"Songs to obsess over" ist ganz oben auf Banks' Facebookseite plakativ zu lesen. Doch nachdem Anfang letzten Jahres der Song "Before I Ever Met You" veröffentlicht wurde, weitere ansteckende Tracks auf zwei EPs folgten und nun mit "Brain" der nächste Kracher kommt, will man immer mehr davon und muss dem Zitat des Billboard-Magazins zustimmen.

]]>
<![CDATA[FKA twigs]]> Wed, 29 Jan 2014 19:12:40 +0100 Atemberaubend minimalistisch performt FKA twigs, umgeben von Maya-Ruinen und mit Hilfe von allerhand Perkussionisten, ihren Song "Hide". Schaut es euch an und lasst euch verzaubern.

]]>
<![CDATA[Fatima]]> Wed, 29 Jan 2014 19:03:02 +0100

"I can do whatever I want to!" singt und rappt die in London lebende Fatima im Song "La Neta". Ebenso spannungsvoll und abwechselnd melancholisch bis fordernd wie der Song sind auch die Bilder, die im Video zu sehen sind. Am Ende fragt man sich doch, ob sie wirklich alles tun und lassen kann, was sie möchte.

]]>
<![CDATA[Local Natives]]> Wed, 29 Jan 2014 19:02:55 +0100

Die Local Natives haben ihren Song "Ceilings" nochmals in die Mangel genommen und ihn eine Spur tanzbarer gemacht. Wem eher zum Entspannen zu Mute ist, der hört sich hier das Original an, alle anderen drehen laut auf.

]]>
<![CDATA[Dredg]]> Tue, 28 Jan 2014 16:02:17 +0100

Für das Timelapse-Projekt "I Left My Heart" von Marc Donahue covern Dredg Tony Bennetts Hymne auf San Francisco. Und das Video ist nicht nur wegen der tollen Coverversion (übrigens hier als freier Download zu erhaschen) wirklich sehenswert, auch die Aufnahmen der Stadt sind wunderschön und machen Fernweh.

]]>
<![CDATA[High Highs]]> Tue, 28 Jan 2014 15:38:24 +0100

Für diejenigen, die das wunderbare Debütalbum "Open Season" der High Highs noch nicht kennen, gibt es nun die Gelegenheit, das zu ändern. Die Deluxe Edition kann man sich nämlich seit gestern in digitaler Form bei Amazon und iTunes holen, auf Spotify oder Deezer streamen und ab Ende der Woche auch in physischer Form als Vinyl im Online-Shop ergattern.

"Flowers Bloom" von der selbstbetitelten EP ist ebenfalls auf dem Album zu finden.

]]>
<![CDATA[Cloud Nothings]]> Tue, 28 Jan 2014 15:16:34 +0100

In letzter Zeit zu wenig Lo-Fi gehört? Keine Panik, die Cloud Nothings bringen am 01. April ihr neues Album "Here And Nowhere Else" in die Läden, die Single "I'm Not Part Of Me" gibts schon heute. Bittesehr!

]]>
<![CDATA[The Notwist]]> Mon, 27 Jan 2014 23:45:06 +0100

Am 21. Februar erscheint das neue Album von The Notwist. Nach dem Titelsong "Close to the Glass" gibt es nun auch "Kong" vorab zu hören. Wem das noch nicht Grund genug zur Vorfreude ist, sollte einen Blick auf die anstehenden Tourdaten werfen:

24.02.2014 Wiesbaden - Schlachthof         
25.02.2014 Bielefeld - Forum         
26.02.2014 Berlin - Heimathafen         
10.03.2014 Stuttgart - Wagenhallen  
20.03.2014 Köln - E-Werk               
13.04.2014 München - Circus Krone         
27.05.2014 Hamburg - Laeiszhalle

]]>
<![CDATA[Swans]]> Mon, 27 Jan 2014 23:33:53 +0100 Freunde der musikalischen Trostlosigkeit dürfen sich auf Neues von Swans freuen: Am 13. Mai soll in den USA ihr neues Doppelalbum "To Be Kind" erscheinen. Mit von der Partei sind diesmal mit St. Vincent, Cold Specks und Little Annie gleich drei illustre Gastsängerinnen.

]]>
<![CDATA[Paolo Nutini]]> Mon, 27 Jan 2014 23:23:40 +0100

Wer Paolo Nutini 2006 noch als leidlichen Teeniepopschwarm mit charismatischer Stimme abtat, wurde mit dem heiter bis folkigen "Sunny Side Up" schnell eines Besseren belehrt. Im April meldet sich der Schotte nun mit seinem dritten Album "Caustic Love" zurück, das hoffentlich genau dort anknüpft, wo der Vorgänger aufhörte.

]]>
<![CDATA[Nothing]]> Fri, 24 Jan 2014 20:39:11 +0100

Laute Gitarren en masse bietet "Bent Nail". Mehr davon gibt es dann hoffentlich im März auf "Guilty Of Everything", welches von Jeff Zeigler (Kurt Vile, War On Drugs) produziert wurde und über das es in der Promo heißt es klinge wie eine Zusammenkunft der großen My Bloody Valentine, den Smashing Pumpkins und der Post-Metal-Band Jesu. Das Interesse ist geweckt.

]]>
<![CDATA[Francis Lung]]> Fri, 24 Jan 2014 20:31:25 +0100

Unerwartet poppig aber durchaus beachtenswert ist die erste Single von Ex-Wu-Lyf-Bassist Francis Lung geworden. "A Selfish Man" erschien kürzlich bei Atelier Ciseaux.

]]>
<![CDATA[Interpol]]> Fri, 24 Jan 2014 20:23:00 +0100 Für Fans der New Yorker Indie-Rocker Interpol steht ein interessantes Jahr bevor. Kürzlich wurden eine Reihe von Konzertterminen in Großbritannien (NME-Awards Tour) sowie auf dem europäischen Festland (diverse Festivals, inklusive dem Hurricane/Southside-Doppel) bekannt gegeben. Ebenso befinde sich ein neues Album in Planung. Hierbei würde es sich um das erste neue musikalische Material ohne den ehemaligen Bassisten Carlos Dengler halten, der noch vor der Veröffentlichung der in der Kritik gemischt bis verhalten aufgenommenen 2010er Platte die Band verließ.

]]>
<![CDATA[Mac DeMarco]]> Fri, 24 Jan 2014 20:09:56 +0100

Nach zuletzt exzessivem Touren steht der Kanadier Mac DeMarco schon im kommenden April mit seinem neuen Album "Salad Days" vor der Tür. Zum Glück ist bei "Passing Out Pieces" nichts von Müdigkeit zu hören - zumindest musikalisch nicht. Die Vorfreude auf die nächste Portion Slackertum und Surf-Rock scheint wohl berechtigt.

]]>
<![CDATA[Hayden Calnin]]> Thu, 23 Jan 2014 19:38:58 +0100

Das ist schon beeindruckend mit welcher Treffsicherheit der junge Australier Hayden Calnin da immer wieder großartige neue Songs ins Netz stellt. Auch "Comatose" weiß wieder zu überzeugen, auch wenn große Ähnlichkeiten zu Bon Iver nicht von der Hand zu weisen sind.

]]>
<![CDATA[Khushi]]> Thu, 23 Jan 2014 19:36:43 +0100

Khushi aus London haben eine neue EP fertig, die den Titel "Phantoms" trägt und im März erscheinen wird. Oben hört ihr den Titeltrack davon. Klingt ganz so, als ob die junge Band ihr bisheriges Niveau locker wird halten können.

]]>
<![CDATA[The Damn Choir]]> Thu, 23 Jan 2014 19:29:45 +0100

Am 7. Februar erscheint "Creatures Of Habit", das dritte Album der Chicagoer Folk-Rocker The Damn Choir. Vorweg gibt es nun einen weiteren neuen Song zu hören. "Moring Glory" heißt der Track, in dem sich Gordon Robertson wieder einmal voller Inbrunst so Einiges von der Seele singt.

]]>
<![CDATA[Fanfarlo]]> Wed, 22 Jan 2014 21:56:59 +0100

Es gibt ein neues Video von Fanfarlo. Zum Song "Landlocked" hat Jónsis eine Schester Inga Birgisdóttir Jónsis andere Schwester Lilja Birgisdóttir gefilmt. Die Kulisse bildet eine in wunderbares Licht getauchte Winterlandschaft, höchstwahrscheinlich im mystischen Island.

]]>
<![CDATA[ Saâda Bonaire]]> Wed, 22 Jan 2014 21:44:08 +0100

 Saâda Bonaire sind Stefanie Lange und Claudia Hossfeld. Als Duo bewegen sie sich irgendwo in den Zwischenwelten von Dub, Disco und Weltmusik. Jetzt wurde ihr Track "The Facts" von Pharao editiert und fließt nun frisch und düster zugleich aus den Boxen.

]]>
<![CDATA[Twin Shadow]]> Wed, 22 Jan 2014 21:17:29 +0100

Twin Shadow ruft wieder einmal zum Mitbestimmen auf. Für seine Cover-Serie "UNDER THE CVRS" sammelt er weitere Song-Vorschläge, die er auf seine Art und Weise auffrischen möchte. Eure Ideen könnt ihr über seinen YouTube-Channel unter der Rubrik "Diskussion" los werden. Als Vorgeschmack auf neues Material gibts oben "I´m On Fire" aus eben dieser Serie.

]]>
<![CDATA[Manchester Orchestra]]> Tue, 21 Jan 2014 16:55:01 +0100

Die Indierocker vom Manchester Orchestra machen keine halben Sachen und hauen zusätzlich zur Veröffentlichung der Single "Top Notch" den dazugehörigen Download raus. Bis das neue Album "Cope" am 01.04. erscheint, kann man sich also schonmal Abhilfe schaffen.

]]>
<![CDATA[S. Carey]]> Tue, 21 Jan 2014 16:21:43 +0100

Trommelwirbel für Bon-Iver-Drummer Sean Carey! Nach der EP "Hoyas" aus 2012 soll am 01.April mit "Range of Light" Album Nummer 2 erscheinen. Die wunderbare Single "Fire Scene" könnt ihr euch oben anhören; auch die Tracklist ist bereits draußen und macht neugierig auf mehr:

Range of Light:

01 Glass/Film
02 Creaking
03 Crown the Pines
04 Fire Scene
05 Radiant 
06 Alpenglow
07 Fleeting Light
08 The Dome 
09 Neverending Fountain

Nette Info am Rande: Auf "Range Of Light" sind nicht bloß 9 Tracks zu hören, auch Justin Vernon leiht dem Album seine Stimme.

]]>
<![CDATA[Moderat]]> Tue, 21 Jan 2014 15:58:13 +0100

Lässig mit den besten Freunden an der Tanke abhängen und Bier trinken? Das klingt zwar verlockend, aber man ist ja leider keine 18 mehr. Ob es nun tatsächlich dieses nostalgische Gefühl ist, das Moderat zum Musikvideo der Single "Last Time" trieb, oder ob Bandmitglied Sascha Ring nach seinem Motorradunfall vergangenen Herbst die Nostalgie eher an den Motorradfahrer hängt, der durch die Lichter der Nacht fährt, bleibt wohl bis auf Weiteres ungeklärt und ist beim Gucken des Videos ohnehin nicht so wichtig.

]]>
<![CDATA[Total Slacker]]> Fri, 17 Jan 2014 01:26:50 +0100

Total Slacker - Keep the Ships at Bay

Auch zwanzig Jahre nach dem Tod Kurt Cobains ruft die Musik Nirvanas massenhaft Klone ihrerselbst hervor. Wenn dies so catchy geschieht wie bei den New-Yorkern Total Slacker mag man jedoch gerne ein Auge zudrücken.

]]>
<![CDATA[Yumi Zouma]]> Fri, 17 Jan 2014 01:20:53 +0100

Irgendwie zeitlos schwebt Yumi Zoumas "The Brae" daher. In diversen Musik-Blogs schon als ein potentieller Song des noch jungen Jahres gehandelt bietet dieser zumindest kurzweilige Unterhaltung für den Moment. Im Februar wird die erste EP der Band aus Neuseeland erwartet.

]]>
<![CDATA[La Dispute]]> Fri, 17 Jan 2014 01:12:07 +0100

Mit "Rooms Of The House" melden sich La Dispute 2014 zurück. Einen Vorgeschmack auf das Wiedersehen bietet "Stay Happy There" - und das hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Mideau]]> Thu, 16 Jan 2014 19:14:22 +0100

Ihr Debütalbum wurde zwar noch nicht offiziell veröffentlicht, doch die wunderbare "Way With Words EP", die ihr bei Noisetrade findet, wird euch die Wartezeit verkürzen. Ein kleiner Tipp noch: Wer sich auf der Homepage der Band für ihren Newsletter einträgt, bekommt einen geheimen Link, über den man schon jetzt das Album erwerben kann.

]]>
<![CDATA[Matthew And The Atlas]]> Thu, 16 Jan 2014 19:09:13 +0100

Da kommt etwas Großes auf uns zu - zumindest lässt dass dieser erste Vorbote "Pale Sun Rose" von Matthew And The Atlas erhoffen. Ob uns da nun endlich einmal ein Album erwarten wird? Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es an dieser Stelle.

]]>
<![CDATA[Fox And The Bird]]> Thu, 16 Jan 2014 19:05:59 +0100

Die in Dallas ansässige Folk-Truppe "Fox And The Bird" hat mal eben ihr Zweitwerk "Darkest Hours" ins Netz gestellt. Bei Noisetrade könnt ihr es euch anhören und kostenlos downloaden.

]]>
<![CDATA[Art Department]]> Wed, 15 Jan 2014 18:40:00 +0100

Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter und an ein und dem selben Ort passieren die unterschiedlichsten Dinge mit den verschiedensten Menschen. Ob wohl noch ein Hauch von ihrem Tun und Sein an diesem Ort zu spüren ist, wenn sie schon weiter gezogen sind? In Art Departments Video zu "Sun Comes Up" gibts jedenfalls schöne und spannende Bilder zu diesen Gedanken zu sehen.

]]>
<![CDATA[Orangatang]]> Wed, 15 Jan 2014 18:24:07 +0100 Rain Tracks by Orangatang

Orangatang ist ein Musikprojekt aus Californien, das solch wunderbar gediegene Sounds wie im oben zu hörenden Mini-Album "Rain Tracks", oder auch in über Soundcloud zu hörenden Songs wie "Fog Swimming" fabriziert. Das geht mal in die Richtung Experimental Hip Hop, mal Psychedelic Rock, mal Space Pop. In jedem Fall immer ideenreich und entspannt.

]]>
<![CDATA[Grigoriev & Vavilov]]> Wed, 15 Jan 2014 18:14:00 +0100 Misha Grigoriev und Roma Vavilov sind zwei junge Moskauer DJs, die für unsere Kollegen von Follow Me nun ihren zweiten Mix zusammen gestellt haben. Der heißt "Light Of A Long Night" und soll helfen den bevorstehenden Winter mit langen dunklen Nächten etwas heller erscheinen zu lassen. Zu hören sind verschiedenste russische Musiker, aber auch andere unbekanntere Acts. Sicherlich eine Menge neue Musik zu entdecken, in langen Winternächten.

]]>
<![CDATA[Efterklang]]> Tue, 14 Jan 2014 21:09:57 +0100

"February 26th 2014 we will play one last concert in Sønderborg, Denmark, where we grew up. It will be the last concert with Efterklang as you and we know it. We are not sure what happens after this concert. It is time to reflect and time to move forward. We want to fundamentally change what it means to be Efterklang and how we operate, create and perform."

Luft holen. Statement in voller Länge lesen. Video ansehen - und das Luftholen nicht vergessen.

]]>
<![CDATA[NO]]> Tue, 14 Jan 2014 11:56:38 +0100

Mit der Veröffentlichung der ersten Single "Leave The Door Wide Open" vergangene Woche öffnen die Jungs von NO tatsächlich Türen und läuten ihr Debutalbum "El Prado" ein. Das wird auch Zeit, nachdem 2011 die EP "Don't Worry, You'll Be Here Forever" erschien, dann, bis auf kleinere Auftritte erstmal nichts passierte und schließlich im Herbst mit dem Support für The Naked And Famous die Neugier wieder geweckt wurde. YES!

]]>
<![CDATA[William Fitzsimmons]]> Tue, 14 Jan 2014 11:27:11 +0100

Zusätzlich zu den bereits im November angekündigten Tourdaten, gibt es nun drei weitere Möglichkeiten, den bärtigen William Fitzsimmons auf Deutschlands Bühnen zu bewundern:

01. März - Faust - Hannover
03. März - Pumpe - Kiel
10. März - Skaters Palace - Münster

Tickets gibt es zum Beispiel hier; wer sich außerdem das Album vorbestellen möchte, sollte das unbedingt tun und sich das Album "Lions" samt Unterschrift auf dem Cover sichern. Der wunderbare Song "Fortune" ist übrigens die Nummer 5.

]]>
<![CDATA[Edward Sharpe & The Magnetic Zeros]]> Mon, 13 Jan 2014 22:14:30 +0100

Die Magnetic Zeros können stolz auf ihren Frontman sein: Alex Ebert sahnte bei der gestrigen Golden-Globes-Verleihung in Hollywood für seine musikalische Untermalung des Robert-Redford-Streifens "All Is Lost" überraschend den Preis für den Besten Score ein. Ob ihm der Erfolg zu Kopf steigt, kann man hierzulande Anfang Februar erfahren, wenn er als Edward Sharpe einen kurzen Tour-Stop in Köln einlegt. Ach ja, und ein neues, berührendes Video zum Song "All Wash Out" gibt's seit kurzem auch noch zu bewundern. 

]]>
<![CDATA[Warpaint]]> Mon, 13 Jan 2014 21:56:48 +0100 Am Freitag erscheint hierzulande das neue Album der Kalifornierinnen von Warpaint. Wer sich vorab schon einen Eindruck davon verschaffen will, sollte bei NPR vorbeischauen, wo man den heiß erwarteten Nachfolger zu "The Fool" momentan in voller Länge streamen kann.

]]>
<![CDATA[Liars]]> Mon, 13 Jan 2014 21:47:02 +0100

Am 24. März 2014 melden sich Liars in den USA mit ihrem neuen Album "Mess" zurück. Die erste Single "Mess On A Mission", die die Brooklyner letztes Jahr bereits beim Primavera-Festival vorgestellt hatten, gibt es nun auch endlich als Studio-Version zu hören.

]]>
<![CDATA[Tiger Lou]]> Mon, 13 Jan 2014 21:39:10 +0100 Sie sind wieder da! Als Rasmus Kellerman im Sommer 2009 ankündigte, dass Tiger Lou sich auf unbestimmte Zeit eine Auszeit nehmen würden, war schon überall von Auflösung die Rede. Nun hat der Schwede nach einem Solo-Album im Jahr 2010 und diversen anderen Projekten aber doch wieder seine alten Band-Kollegen zusammengetrommelt. Nach zwei Reunion-Konzerten in Skandinavien wird im Studio momentan fleißig an einem Nachfolger zu "A Partial Print" getüftelt.

]]>
<![CDATA[Karen Koltrane]]> Fri, 10 Jan 2014 18:43:34 +0100 Plantas de Interior by Karen Koltrane

Irgendwo zwischen Shoegaze und Synth-Pop lässt sich die Musik des Spaniers Ángel Valiente und seinem Projekt Karen Koltrane einordnen. Die nun erschienene wundervolle EP "Plantas De Interior" stammt aus der Berliner Zeit des Künstlers. Bei Bandcamp gibt es das Werk in voller Länge zu hören. 

]]>
<![CDATA[The Child Of Lov]]> Fri, 10 Jan 2014 18:40:01 +0100

Trotz des großen R’n’B-Hypes 2013 ging The Child Of Lovs hörenswertes Debüt-Album leider etwas unter. Geschickt wurden hier Einflüsse von TV On The Radio bis hin zu Prince über luftigen Hip-Hop-Rhythmen verbunden. Der sich dahinter verbergende Niederländer Martijn Teerlinck verstarb im Dezember viel zu früh an den Folgen einer Operation.

]]>
<![CDATA[Wild Beasts]]> Fri, 10 Jan 2014 18:35:53 +0100

Das lange Warten hat für Fans der Wild Beasts bald ein Ende. Die Band gab diese Woche bekannt, dass ihr neues Werk den Titel "Present Tense" tragen und ab dem 21. Februar in den Läden stehen wird. Die erste Single-Auskopplung "Wanderlust" bestätigt die hohen Erwartungen.

]]>
<![CDATA[Thom Byles]]> Thu, 09 Jan 2014 18:26:25 +0100 Things You've Done by Thom Byles

Lehnt man sich zu weit aus dem Fenster, wenn man bei Thom Byles Künstler wie James Vincent McMorrow oder Keaton Henson als Vergleich heranzieht? Die Zukunft wird zeigen, ob dem britischen Musiker eine ähnliche Karriere bevorsteht, seine diese Tage veröffentlichte EP "Things You've Done" klingt jedenfalls schon recht vielversprechend.

]]>
<![CDATA[Woods]]> Thu, 09 Jan 2014 18:21:00 +0100

Woods legen dieses Jahr mit einer neuen Platte nach, die den Titel "With Light And With Love" tragen und im April erscheinen wird. Oben hört ihr einen ersten Song daraus, er heißt "Leaves Like Glass" und bietet wie zu erwarten den satten Sound, den wir an der Band so schätzen.

]]>
<![CDATA[Cataldo]]> Thu, 09 Jan 2014 18:17:05 +0100 Gilded Oldies by Cataldo

Einen tollen neuen Song schicken Cataldo aus Seattle mit "In Now And Then" da ins Rennen. Bis das zugehörige Album "Gilded Oldies" in die Läden kommt, dauert es zwar noch bis März, aber das sollte einen nicht davon abhalten, sich den Release schonmal vorzumerken.

]]>
<![CDATA[John Talabot]]> Wed, 08 Jan 2014 19:36:21 +0100

Ganz frisch gibt es neues Material von John Talabot auf die Ohren. Das hat er nach dem heutigen Datum, seinem Geburtstag, benannt: "08-01". Der Song ist seiner Aussage nach unvollendet, kommt aber dennoch raffiniert daher, mit tiefen Beats und karibischen Glockenklängen.

]]>
<![CDATA[Kwabs]]> Wed, 08 Jan 2014 19:33:24 +0100

Kwabs bietet ganz schön viel Soul in der Stimme und gleichzeitig wunderbar düstere Beats. Mit dem neuen Song "Wrong Or Right" könnt ihr euch davon überzeugen. Weil er sich live mindestens genauso gut anhört wie im Studio, gibts oben den BBC-Livemitschnitt, über Soundcloud aber auch den Song im Stream.

]]>
<![CDATA[David Bowie]]> Wed, 08 Jan 2014 19:33:02 +0100

Gleich noch ein Geburtstagskind hinterher: David Bowie wird heute 67 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibts von uns einen schönen Rückblick in sein schillerndes Schaffen, mit dem Song "Modern Love" von 1983.

]]>
<![CDATA[Augustines]]> Tue, 07 Jan 2014 17:49:02 +0100

Ob sie sich nun Augustines oder We Are Augustines nennen, nur, um dann nochmal zurück zum Ursprung zu gehen, ist gar nicht so wichtig, denn ein schmissiger Bandname macht die Songs ja nicht automatisch ebenso cool. Bei der New Yorker Band Augustines passt bis jetzt zum Glück hinten und vorne alles; Anfang Oktober stellt sich mit dem selbstbetitelten Album Nummer zwei dann heraus, ob das auch so bleibt. Gestern feierte auf jeden Fall erstmal das Video zu "Nothing To Lose But Your Head" Premiere.

]]>
<![CDATA[Bombay Bicycle Club]]> Tue, 07 Jan 2014 17:32:10 +0100

In weniger als einem Monat ist es so weit und die Jungs vom Bombay Bicycle Club bringen mit "So Long, See You Tomorrow" ihr viertes Album auf den Markt. Als kleinen Vorgeschmack tischen sie uns die Single "Luna" auf, die nach "Carry Me" bereits Appetizer Nummer zwei macht. So ist der Hunger bis zum 07. Februar hoffentlich gestillt, wenn nicht, klappt das vielleicht mit einem ausgiebeigen Ticketkauf für die bevorstehende Tour (zum Beispiel hier):

13.02.2014 Hamburg - Uebel & Gefährlich

16.02.2014 München - Backstage Halle

17.02 2014 Köln - Luxor

18.02.2014 Berlin – Postbahnhof

 

]]>
<![CDATA[Queens of the Stone Age]]> Mon, 06 Jan 2014 20:07:16 +0100

Für die erfolgreiche Livemusik-Reihe "Austin City Limits" nahmen Queens of the Stone Age vor kurzem ein Konzert in Texas auf, das am Wochenende über die amerikanischen TV-Bildschirme flimmerte und nun auch hierzulande in voller Länge als Stream verfügbar ist. Wer die Band schon immer einmal live sehen wollte oder von "Like Clockwork" einfach nicht genug bekommen kann, sollte also unbedingt reinschauen!

]]>
<![CDATA[St. Vincent]]> Mon, 06 Jan 2014 19:28:57 +0100

Anderthalb Monate vor dem Release ihres neuen Albums macht Annie Clark ihren Fans erneut den Mund wässrig: "Digital Witness" heißt der mittlerweile zweite Vorgeschmack auf "St. Vincent" und ist ganz schön bläserlastig. Der 21. Februar kann gar nicht früh genug kommen, oder?

]]>
<![CDATA[Bruce Springsteen]]> Mon, 06 Jan 2014 19:09:33 +0100 Am Freitag erscheint das neueste Werk von Altmeister Bruce Springsteen. Wer sich frühzeitig einen Eindruck von "High Hopes" verschaffen will, kann das Album jetzt schon bei tape.tv in voller Länge streamen.

]]>
<![CDATA[Silversun Pickups]]> Fri, 03 Jan 2014 21:31:00 +0100

Die Silversun Pickups aus L.A. schauen mit "The Singles Collection" auf ihre zehnjährige Bandgeschichte zurück. Wie üblich in der Branche gibt es zur Garnierung einen neuen Track. Das Synthie-beladene "Cannibal" hört ihr hier.

]]>
<![CDATA[Pixies]]> Fri, 03 Jan 2014 21:21:17 +0100
Da sind sie wieder! Ihre Bestätigung auf einigen europäischen Festivals (u.a. dem Hurricane/Southside 2014) ist seit einiger Zeit offiziell, nun folgt mit "EP-2" eine vier Tracks umfassende Veröffentlichung, deren ersten Eindruck ihr mit dem Video zu "Blue Eyed Hexe" gewinnen könnt.

]]>
<![CDATA[Abby Gundersen]]> Thu, 02 Jan 2014 20:54:23 +0100 Time Moves Quickly by Abby Gundersen

Spannend geht es schon los, das neue Jahr. Am 28. Januar verffentlicht Abby Gundersen beispielsweise ihre EP "Time Moves Quickly", deren Opener "We Will Make It There" ihr euch jetzt schon anhören könnt. Viel Spaß damit!

]]> <![CDATA[Wolf Collage]]> Thu, 02 Jan 2014 20:46:40 +0100 Forward: by Wolf Collage

Ein weiterer vielversprechender Release: Am 6. Januar erscheint "Forward", das Debütalbum von Rodney Brown aka Wolf Collage. Hier ist seine eigene Beschreibung zum Album: "In course of the last year I moved from home. I found a job. Found myself. Found love. Found my heart. Lost a friend. Lost my heart. Lost love. Lost my mind. Lost myself. Moved back home. And found myself all over again. This is the story of my journey back to peace. Here is my Forward." Oben im Player hört ihr die Vorabtracks "Glow" und "Forward".

]]>
<![CDATA[Book On Tape Worm]]> Thu, 02 Jan 2014 20:39:35 +0100 The Ghost of New Year's Past by Book on Tape Worm

Einen schönen Neujahrssong haben Book On Tape Worm ins Netz gestellt. "The Ghost Of New Year's Past" heißt der neue Track der Band aus Utah, den ihr euch oben anhören könnt!

]]>
<![CDATA[José González]]> Mon, 30 Dec 2013 23:50:10 +0100

An Neujahr läuft in den deutschen Kinos der neue Ben-Stiller-Streifen "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" an. Der dazugehörige Soundtrack erscheint am 3.1.2014 und beinhaltet unter anderem drei Songs von José González: "#9 Dream", "Step Out" sowie das bezaubernde "Stay Alive", zu dem der Schwede nun auch ein schönes Video veröffentlicht hat.

]]>
<![CDATA[Timber Timbre]]> Mon, 30 Dec 2013 23:47:35 +0100

Drei Jahre nach dem Release von Timber Timbres "Creep On, Creepin' On" erscheint Anfang April 2014 bei Arts & Crafts das bereits fünfte Album der kanadischen Band um Taylor Kirk. Der erste Album-Trailer zu "Hot Dreams" macht auch auf jeden Fall schon neugierig!

]]>
<![CDATA[Famy]]> Fri, 27 Dec 2013 17:49:43 +0100

Famy aus London machen eingängigen Gitarren-Pop. Bei Transgressive Records beheimatet erblickte "A Ho A Hand" als erste Single dieser Tage das Licht der Welt. Für Stammbaum-Nerds sei angefügt, dass Teile der Band außerdem mit Ex-Wu-Lyf-Mitgliedern unter dem Namen Los Porcos musizieren.

]]>
<![CDATA[]]> Fri, 27 Dec 2013 13:37:57 +0100 <![CDATA[Dead Flowers]]> Thu, 26 Dec 2013 18:23:13 +0100 Midnight At The Wheel Club by Dead Flowers

Erlauben wir uns zwischen den Jahren noch einen weiteren Blick zurück auf ein Album, das eindeutig zu wenig Beachtung bekommen hat: "Midnight At The Wheel Club" ist das im November erschienene Debüt des Londoner Songwriters Ian Williams aka Dead Flowers, dessen Songs zum größten Teil in Coney Island und Montréal entstanden sind. Gebt ihm ein paar Sekunden euch zu überzeugen, es braucht nicht viel!

]]>
<![CDATA[Horse Thief]]> Thu, 26 Dec 2013 18:14:39 +0100

Horse Thief aus Oklahoma werden nächstes Jahr ihr Debütalbum veröffentlichen. Einen ersten Song daraus haben sie vor Kurzem live zum Besten gegeben. "Little Dust" macht definitv Lust auf mehr.

]]>
<![CDATA[The Rosebuds]]> Tue, 24 Dec 2013 20:54:12 +0100 Christmas Tree Island by The Rosebuds

Aus gegebenem Anlass gibts heute die geballte Ladung schmissig-schellender Weihnachtslieder auf die Ohren. Den Anfang machen die wunderbaren Rosebuds mit "When It's Cold" vom Festtagsalbum "Christmas Tree Island", das man sich unter anderem hier runterladen und selber zu Weihnachten schenken kann.

]]>
<![CDATA[Mr Little Jeans]]> Tue, 24 Dec 2013 20:21:45 +0100

Auch Mr. Little Jeans aka Monica Birkenes schwingt die Weihnachtsglöckchen und schwärmt in "Dear Santa" vom schönsten Fest des Jahres. Klingt wie bereits gehört, aber genau das macht den Charakter der Weihnachtsmusik ja aus. Kann man sich komischerweise nur einmal im Jahr zu Gemüte führen, aber dafür exzessiv und alle Jahre wieder.

]]>
<![CDATA[Swim Deep]]> Tue, 24 Dec 2013 19:55:12 +0100 Zum Schluss legen euch die Jungs von Swim Deep noch ein Lied unter den Baum, das mehr als gut in jede Weihnachtsplaylist passt, die gerne einen Bogen um Schlittenschellen und/oder Wham! macht. Aber weil bloßes Abgreifen eher nach schlechter Erziehung aussieht und man das kleine Jesuskind mit den wunderbaren Gesten des Gebens und Nehmens zelebrieren sollte, gibts den Song "Sycamore" nur im Austausch mit der eigenen e-mail Adresse. Einfach hier eingeben, bestätigen, fertig. In diesem Sinne: Ho, ho, ho!

]]>
<![CDATA[Charlotte Gainsbourg]]> Fri, 20 Dec 2013 17:16:15 +0100

Für Lars von Triers neuen Porno-/Kunst-/Skandal-Streifen "Nymphomaniac" singt Hauptdarstellerin Charlotte Gainsbourg persönlich den Hendrix-Song "Hey Joe". Um dem Gitarren-Virtuosen nicht zu nahe zu treten spielt der Sechssaiter in dem von Beck produzierten Stück eine eher untergeordnete Rolle. Atmosphärisch und etwas verrucht klingt es, wenn die Gainsbourg, die skurrilerweise im Film den Namen Joe trägt, das bekannte Mordgeständnis des Klassikers ins Mikrofon haucht.

]]>
<![CDATA[Tears For Fears]]> Fri, 20 Dec 2013 17:05:56 +0100

Tja, was soll man davon halten? Die großen Tears For Fears covern sich durch die jüngste Geschichte der Dance-Musik. Neben Hot Chip müssen auch Animal Collective dran glauben. Ob das Ergebnis wie Papa in der Disko oder tatsächlich interessant klingt dürft ihr selber entscheiden. 2014 steht dann nach zehnjähriger Pause die Veröffentlichung einer neuen Platte an.

]]>
<![CDATA[Vinyl Jacket]]> Thu, 19 Dec 2013 19:35:14 +0100

"The days they turn to hours then to minutes then they're gone" singen Vinyl Jacket aus Newcastle passend zur stressigen Vorweihnachtszeit in ihrem neuen Song "Jupiter". Oben seht ihr das schicke schwar-weiß-gelbe Video dazu.

]]>
<![CDATA[Snowmine]]> Thu, 19 Dec 2013 19:31:05 +0100

Sbowmine aus Brooklyn sind sicherlich eine der spannendsten Indiebands zur Zeit und mit ihrem neuen Album "Dialects" könnte endlich der große Durchbruch glücken. "Columbus", ein erster Song daraus, macht jedenfalls schon Lust auf mehr!

]]>
<![CDATA[Carbon Tigers]]> Thu, 19 Dec 2013 19:28:12 +0100 The Wars at Home by Carbon Tigers

Bevor wir einen Blick in Richtung 2014 werfen wollen, zunächst noch ein kleiner Blick zurück: Letzten Monat haben Carbon Tigers aus Chicago mit "The Wars At Home" eine feine EP veröffentlicht, die ihr euch oben anhören könnt. Wir sind uns ziemluch sicher, dass euch das gefallen könnte.

]]>
<![CDATA[Jan Roth]]> Wed, 18 Dec 2013 20:04:10 +0100

Alltagsgegenstände, die zu künstlerischen Formationen zusammen gebracht werden und perfekt abgestimmte Farbspiele machen Jan Roths neues Video zu einem faszinierenden, skurrilen und überaus ästhetischen Augenschmaus. Untermalt wird das Ganze vom trippelnd daher kommenden Song "Einundzwanzig", der auf Jan Roths famosem Debüt "L.O.W." zu finden ist.

]]>
<![CDATA[Metronomy]]> Wed, 18 Dec 2013 19:56:56 +0100

In den unendlichen Weiten des Weltalls ist Metronomy-Sänger Joe Mount alleine in seinem Space-Ship unterwegs, bis er auf eine wunderschöne, mysthische Gottheit und fauchende Sphinx-Katzen mit leuchtenden Augen trifft. Schaut euch das Video zu "Aquarius" an und lasst euch selbst in den Bann ziehen.

]]>
<![CDATA[Black Zheep DZ]]> Wed, 18 Dec 2013 19:45:57 +0100

Black Zheep DZ ist das Schaf im Wolfspelz, nicht umgekehrt. Im Januar kommt sein Album "Refugee", auf dem es garantiert jede Menge guten Rap zu hören geben wird. Überraschenden und wortgewandten, wie schon das Wortspiel im Namen des Rappers vermuten lässt.

]]>
<![CDATA[The Vaccines]]> Tue, 17 Dec 2013 18:08:08 +0100

Kurzfilm gefällig? The Vaccines hätten da was schönes im Angebot. Zur Single "I Wish I Was A Girl" sieht man junge Menschen voller unkonvetioneller Zukunftsvisionen in einem sonst sehr konformen Umfeld.

Vielleicht ist das ja auch das langersehnte, erste Vorzeichen auf ein neues Album der Band, auf das wir uns in Zukunft freuen können? Abwarten.

]]>
<![CDATA[Beyoncé]]> Tue, 17 Dec 2013 17:45:30 +0100

Das selbstbetitelte Album aus heiterem Himmel und komplett ohne Promotion zu veröffentlichen, damit alle Downloadrekorde an einem Wochenende zu knacken (Ganze 828.773 Mal!) und nicht nur 14 brandneue Songs, sondern zusätzlich auch noch 17 Videos rauszuhauen ist nicht möglich? Ist es doch! R&B und Soul-Königin Beyoncé hat es in den letzten Tagen bewiesen und davor kann man auf jeden Fall mal den Hut ziehen.

Das Video zu "XO", der Nummer 26 auf der Platte, seht ihr oben, zum iTunes-Download gehts dann hier.

]]>
<![CDATA[London Grammar]]> Tue, 17 Dec 2013 17:00:56 +0100

London Grammar war in diesem Jahr ohne Frage eine der musikalischen Bomben, die mit ihrem Album "If You Wait" mit bleibendem Eindruck eingeschlagen haben. Wer das auch geschafft hat: Miley Cyrus' prätentiöse Abrissbirne - Popkultur und Nacktheit sei Dank. Nun gab es quasi eine Kollision beider Superlative, denn bei ihrem Besuch in der BBC Live Lounge gaben die drei Briten eine Coverversion des Songs zum Besten, die sich hören (und sehen) lassen kann.

 

]]>
<![CDATA[Yellow Ostrich]]> Mon, 16 Dec 2013 18:27:38 +0100

Die Brooklyner von Yellow Ostrich waren mal wieder fleißig: Am 25. Februar 2013 erscheint in ihrer Heimat ihr bereits fünftes Album "Cosmos". Und die erste Vorab-Single "Shades" verspricht nur Gutes!

]]>
<![CDATA[Mark Kozelek]]> Mon, 16 Dec 2013 18:12:41 +0100 Wer jetzt schon kein "Last Christmas" mehr hören kann, darf sich freuen: Mark Kozelek kündigte vor kurzem ein "Mark Kozelek Sings Christmas Carols"-Weihnachtsalbum an. Das Fiese daran: Es soll erst nächstes Jahr erscheinen. Bei den Kollegen von Stereogum und Kozeleks Label Caldo Verde gibt's vorab aber zumindest schon mal zwei Kostproben.

]]>
<![CDATA[Son Lux]]> Mon, 16 Dec 2013 17:55:46 +0100

Seid ihr von Ryan Lotts aktuellem Album "Lanterns" auch so begeistert wie wir? Nach "Lost It To Trying" gibt's mit "Pyre" nun schon das zweite Musikvideo zur Platte, für das professionelle Tänzer engagiert wurden. Mittanzen kann man übrigens im Januar auf Tour:

14.1. Berlin - Bi Nuu
15.1. Köln - ARTheater
16.1. St. Gallen, CH - Palace
17.1. Luxembourg, LU - Rotonde

]]>
<![CDATA[Molly Nilsson]]> Fri, 13 Dec 2013 20:53:03 +0100

Ein wunderbar mutiges und gleichzeitig schüchternes Video zu "The Power Ballad" präsentiert uns Molly Nilsson pünktlich zum Freitag, den 13. Pech bringt sie damit aber keineswegs, sondern einen tollen Song mit großartigen Lyrics. "An open mind is always in style!" und andere schlaue Sachen singt sie da. Den Song findet ihr auf ihrem aktuellen Album "The Travels".

]]>
<![CDATA[Nicolas Jaar // John Lennon]]> Fri, 13 Dec 2013 18:50:51 +0100

Zu John Lennons Todestag vergangenen Sonntag veröffentlichte Nicolas Jaar mit "Our World" ein Set, das mit der berühmten Verkündung von Lennons Ermordung durch den Moderator Howard Cosell während eines Football-Spieles beginnt und mit dem Song "Oh My Love" des Beatles endet. Dazwischen finden sich viele hörenswerte Tracks von Jaars Label Other People.

]]>
<![CDATA[Jaws]]> Fri, 13 Dec 2013 18:11:08 +0100

Manchmal führen einem Cover-Versionen das eigene Alter vor Augen. Und wenn man jetzt schon die Foo Fighters covert... - dann doch bitte so wie Jaws. Die Jungs aus Birmingham heben das Lied mit ihren verhallten Gitarren auf eine ganz andere Ebene und verdonnern somit den Stadion-Rocker zur Introspektion. Von ihrem eigenen Songwriting dürfen sie uns mit dem für 2014 erwarteten Debüt-Album überzeugen.

]]>
<![CDATA[St. Vincent]]> Fri, 13 Dec 2013 17:19:14 +0100

Eine Geburt in sogenannter "Beckenendlage" stellt aus medizinischer Sicht nicht das beste Omen für eine erfolgreiche Entbindung dar. Keineswegs trifft dies auf St Vincents "Birth In Reverse" zu. Der flotte Disco-Song verspricht nur Gutes vom neuen im Februar erscheinenden selbstbetitelten Album.

]]>
<![CDATA[Mutual Benefit]]> Thu, 12 Dec 2013 18:16:34 +0100

Wunderschön ist es geworden, das neue Video zum Song "Advanced Falconry" von Mutual Benefit, findet ihr nicht auch? Der Song ist auch auf "Love's Crushing Diamond" zu finden, dem im Oktober diesen Jahres erschienen Album der Band aus New York.

]]>
<![CDATA[The Novel Ideas]]> Thu, 12 Dec 2013 18:11:42 +0100

Gleich vorweg: wer TheNovel Ideas noch nicht kennt, sollte sich schleunigst das Album "Home" für den Preis seiner Wahl bei bandcamp beziehen. Und nun für alle, die bereits Bescheid wissen: die Band aus Massachusetts hat in Form einer Live-Session einen neuen Song zum Besten gegeben. "Old Ways" heißt der neue Track.

]]>
<![CDATA[Tokyo Police Club]]> Thu, 12 Dec 2013 18:04:05 +0100

Tokyo Police Club sind wieder da! Drei Jahre nach ihrem Zweitwerk "Elephant Shell" haben die Kanadier neues Material aufgenommen. Den Anfang macht das epische dreigeteilte "Argentina", Anfang 2014 soll dann ein neues Album kommen.

]]>
<![CDATA[REBEKA]]> Wed, 11 Dec 2013 20:03:31 +0100

Was macht man mit einer Freundin, die immer nur schläft? Sie zu einem Auftritt des polnischen Elektro-Duos Rebeka mitnehmen und warten, bis sie aufwacht. Das, in schöne Bilder verpackt, gibt es im neuen Video zum Song "Unconsious" zu sehen.

]]>
<![CDATA[James Vincent McMorrow]]> Wed, 11 Dec 2013 19:55:17 +0100

Es ist kalt und dunkel da draußen, da kann ein wenig herzerwärmende Musik von James Vincent McMorrow nicht schaden. Er schenkt uns den Track "Red Dust" und damit ein wenig mehr Gemütlichkeit.

]]>
<![CDATA[Blood Orange]]> Wed, 11 Dec 2013 19:33:18 +0100

Mister Hynes ist endlos kreativ, wie es scheint. So gibt es vom neu veröffentlichten Track "West Drive" eigentlich sieben Versionen. Die oben zu hörende ("Profit Vocal Dub 2") hat es nicht auf das Album "Cupid Deluxe" geschafft, dafür gibt es sie jetzt im Stream.

]]>
<![CDATA[RY X]]> Tue, 10 Dec 2013 17:16:03 +0100 Spätestens diejenigen, die in letzter Zeit den Fernseher eingeschaltet haben, nur um zu sehen, dass es noch bessere Geräte mit noch geilerer Auflösung und einem noch größeren Bildschirm gibt, als das Ding, in das man gerade starrt, sind nicht um RY X' Song "Berlin" gekommen. Dem Hype (und seinem Talent) sei Dank spielte der Australier ausverkaufte Konzerte und bedankt sich nicht nur mit einem gratis Download des Tracks "Vampires" auf seiner Homepage, sondern veröffentlicht auch noch zwei Deutschlandtermine fürs kommende Jahr:

20.02. - Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld

21.02. - Berlin, Passionskirche

Das Konzert kann man sich dann nicht bloß in HD und auf utopisch großem Flachbildschirm, sondern gleich vor Ort geben.

]]>
<![CDATA[Kodaline]]> Tue, 10 Dec 2013 16:58:53 +0100 Da auch trinkfeste Iren mal krank werden können, mussten die Jungs von Kodaline leider die letzte Woche ihrer Europatour absagen und konnten somit auch nicht in Deutschland auftreten. Das hat die Band nicht nur traurig gemacht, sondern auch dazu veranlasst, blitzschnell neue Termine klar zu machen! Tickets bekommt ihr zum Beispiel hier, aber wartet nicht darauf, dass ihr noch einen Zwanziger zu Weihnachten bekommt, denn was weg ist, ist weg.

]]>
<![CDATA[Grammy-Nominierungen]]> Mon, 09 Dec 2013 15:11:45 +0100 Am Wochenende war es mal wieder Zeit für die Verkündung der Grammy-Nominierungen. So kann sich diesmal Rapper Jay Z die größten Hoffnungen auf zumindest eine der begehrten Trophäen machen. Während er insgesamt neun Mal nominiert wurde, kommen seine größten "Konkurrenten" Justin Timberlake, Kendrick Lamar, Pharrell Williams und Macklemore & Ryan Lewis auf jeweils sieben Nominierungen. Eine vollständige Liste aller potentiellen Preisträger gibt's natürlich auf grammy.com.

]]>
<![CDATA[Blaudzun]]> Mon, 09 Dec 2013 14:50:16 +0100

Am 7. März 2013 erscheint bei Glitterhouse der Nachfolger zu Johannes Sigmonds letztem Werk "Heavy Flowers". Einen Vorgeschmack darauf liefert bereits der obige Album-Trailer. Wer den Niederländer live erleben will, kommt ebenfalls auf seine Kosten, denn direkt im Anschluss an den Release gibt Blaudzun auch vier Konzerte in Deutschland:

21.03. Köln - Stadtgarten
24.03. München - Kranhalle
26.03. Berlin - Privat Club
27.03. Hamburg - Prinzenbar

]]>
<![CDATA[Dear Reader]]> Mon, 09 Dec 2013 14:14:00 +0100

Nachdem Wahlberlinerin Cherilyn MacNeil erst im April ihr neues Album „Rivonia“ herausbrachte, legt sie nun schon wieder nach: Diesmal ist es ein barockes Live-Album namens „We Follow Every Sound“ geworden, das mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg eingespielt wurde. Eine erste Kostprobe bietet "Cruelty On Beauty On".

]]>
<![CDATA[Hauschka]]> Fri, 06 Dec 2013 17:10:16 +0100

Recht originell sind die Methoden mit denen Volker Bertelmann seine Pianos umbaut um so immer wieder neue Klänge und Kompositionen irgendwo zwischen Jazz und elektronischer Musik zu erzeugen. "Abandoned City" wird im März 2014 bei City Slang erscheinen.

]]>
<![CDATA[Daft Punk]]> Fri, 06 Dec 2013 16:58:26 +0100

Nach der überaus erfolgreichen Liaison mit Pharrell Williams sind Daft Punk nun mit neuem Video und der Unterstützung von Strokes-Frontmann Julian Casablancas zurück.

]]>
<![CDATA[Warpaint]]> Fri, 06 Dec 2013 16:28:44 +0100

Viele gute Neuigkeiten gibt es von den Kalifornierinnen von Warpaint zu vermelden. Nach der Single-Auskopplung "Love Is To Die" gewährt "Biggy" weitere Einblicke in das im Januar erscheinende zweite Album. Zudem gibt es die Band Anfang des Jahres auch wieder auf deutschen Bühnen zu sehen:

23.02. Köln - Gloria
25.02. München - Strom
26.02. Hamburg - Gruenspan

 

]]>
<![CDATA[Toro y Moi]]> Wed, 04 Dec 2013 17:58:16 +0100

Chaz Bundick, aka Toro y Moi, legte gerade einen überzeugenden Auftritt in Jimmy Kimmels Late Night Show hin. Dabei spielte er die Songs "Rose Quartz" und das oben zu begutachtende "Say That", die beide auf dem weltklasse Album "Anything In Return" vertreten sind.

]]>
<![CDATA[Best Coast]]> Wed, 04 Dec 2013 17:52:33 +0100

Bethany Cosentino und Bobb Bruno von Best Coast machen sich gerne zum Affen. Zum Beispiel beim trashigen Tennis- und Luftgitarrespielen im Video zum Song "This Lonely Morning". Die Lyrics gibts auch gleich dazu. Einfach von den Tennisbällen ablesen und mitsingen.

]]> <![CDATA[Aloa Input // Fenster]]> Wed, 04 Dec 2013 17:52:29 +0100

Die wundervollen Fenster kommen im neuen Jahr mit einem neuen Album und einer neuen Tour. Die ersten Termine stehen nun fest, und auch schon der Support-Act. Mit dabei sein werden Aloa Input, die solch tolle Musik machen wie im schönen Schlafwandler-Video von oben. 

17.02. Hamburg - Hafenklang

18.02. Köln - Studio 672

19.02. München - Milla

20.02. Dresden - Ostpol

]]>
<![CDATA[Mogwai]]> Tue, 03 Dec 2013 16:54:52 +0100

Mit der Scheibe "Les Revenants" haben Mogwai Anfang des Jahres den Soundtrack zur gleichnamigen Serie aufgenommen, im Oktober kündigten sie schließlich ihr neues Album "Rave Tapes" an, das für Anfang 2014 geplant ist. Als Vorgeschmack darauf veröffentlicht die Band nun das Video zu "The Lord Is Out Of Control", das großartiger nicht sein könnte.

]]>
<![CDATA[Grouplove]]> Tue, 03 Dec 2013 16:33:19 +0100

Neben dem Musikhören ist auch das Filmegucken eines der schönen Dinge im Leben, mit denen man sich die Zeit vertreiben kann. Umso besser also, wenn sich beides miteinander vereint, wie in der Dokumentation "I'm With You", in der die fünf Indie-Rocker von Grouplove auf ihrer ersten Albumtour begleitet werden. Obs der nächste Searching For Sugar Man wird, zeigt sich am 23. Dezember, bis dahin könnt ihr euch am Trailer erfreuen!

]]>
<![CDATA[BBC Sound of 2014]]> Tue, 03 Dec 2013 16:07:56 +0100 Der Dezember steckt voller Geschenke! So darf man sich neben den Überraschungen aus dem Adventskalender auch auf die Longlist freuen, mit der BBC Radio 1 seit 2003 am Monatsanfang 15 vielversprechende Newcomer ernennt. Während aber der Adventskalender (spätestens) am 24. leer ist, reichen die Freuden der Longlist noch bis in den Januar, wenn der jährliche Sieger verkündet wird - gekrönt wurden bisher unter anderem Adele, Keane und HAIM. Man kann also gespannt sein, wer im Neuen Jahr das Rennen macht!

]]>
<![CDATA[James Vincent McMorrow]]> Mon, 02 Dec 2013 18:55:45 +0100

Es ist leider noch eine Weile hin, bis das neue Album des irischen Singer/Songwriters James Vincent McMorrow erscheint. Wer die Veröffentlichung von "Post Tropical" am 17. Januar 2014 kaum mehr erwarten kann, findet aber im berührenden Video zur Vorab-Single "Cavalier" vorübergehend Trost – und natürlich nur noch mehr Grund zur Vorfreude.

]]>
<![CDATA[Burial]]> Mon, 02 Dec 2013 18:51:01 +0100 Der öffentlichkeitsscheue William Bevan alias Burial beschert seinen Fans dieses Jahr schon wieder ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Am 16. Dezember 2013 erscheint auf seinem Heimatlabel Hyperdub eine neue EP, die zwar nur drei Songs, aber immerhin 28 Minuten umfassen soll. Man darf gespannt sein.

]]>
<![CDATA[The Walkmen]]> Mon, 02 Dec 2013 18:36:07 +0100 Schlechte Nachrichten für alle Fans von The Walkmen: In einem Interview mit der Washington Post verkündete Bassist Peter Bauer, dass sich die Band nach ihrem vorerst letzten Konzert in Philadelphia am kommenden Mittwoch erstmal eine lange Auszeit nehmen werde. Von einer endgültigen Auflösung ist zwar nicht die Rede, jedoch stehen die Chancen auf einen Nachfolger zu "Heaven" momentan eher schlecht, zumal die Bandmitglieder alle in unterschiedlichen Städten wohnen und drei von ihnen bereits an einer Solo-Karriere basteln.

]]>
<![CDATA[The National]]> Mon, 02 Dec 2013 18:11:50 +0100 Während hierzulande zum Beginn der Adventszeit wieder allerorts "Last Christmas" aus dem Radio schallt und eifrig Weihnachtsstimmung verbreitet wird, schwärmen die Amerikaner immer noch vom leckeren Thanksgiving-Truthahn. The National nahmen für die Feiertagsepisode der erfolgreichen Animationscomedyserie "Bob's Burgers" sogar einen speziellen Thanksgiving-Song auf, in dem sich alles nur um Bratensoße dreht. Das dazugehörige Video gibt's bei Entertainment Weekly zu bewundern.

]]>
<![CDATA[The Underachievers]]> Fri, 29 Nov 2013 19:48:02 +0100

Flying Lotus war beim ersten Hören so beeindruckt, dass er das Hip Hop Duo vergangenen Sommer gleich nach L.A. einfliegen ließ und im Handumdrehen bei seinem Label Brainfeeder unterbrachte. "Leopard Shepherd" ist das neueste Lebenszeichen der New Yorker, deren Debüt "The Cellar Door" Anfang 2014 erwartet wird.

]]>
<![CDATA[ClickClickDecker]]> Fri, 29 Nov 2013 19:36:04 +0100

"Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles" soll die neue Platte des Hamburgers heißen und am 17. Januar bei Audiolith erscheinen. Als ersten Vorbote gibt es seit heute den Song "Tierpark Neumünster" zu sehen und zu hören.

]]>
<![CDATA[Tim Noyes]]> Thu, 28 Nov 2013 19:18:30 +0100

Wem entgangen ist, was für ein schönes Album Tim Noyes von Aunt Martha im Februar diesen Jahres veröffentlicht hat, der möge sich einmal das neue Live-Video zu "Lay Low" ansehen. Im schlichten Gewand ganz ohne Band kommt der Song noch einmal deutlich intensiver rüber.

]]>
<![CDATA[Francis And The Lights]]> Thu, 28 Nov 2013 19:11:59 +0100

Ganz einfach gehalten und doch auf seine Weise sehr faszinierend ist das neue Video, das Francis And The Lights ihrem Song "Like A Dream" verpasst haben, findet ihr nicht auch? Die neue EP, welche den selben Titel trägt, ist dieser Tage erschienen.

]]>
<![CDATA[Vancouver Sleep Clinic]]> Thu, 28 Nov 2013 19:07:33 +0100

Hinter Vancouver Sleep Clinic verbirgt sich Tim Bettinson aus Brisbane. Der junge Kerl ist mit einer wunderschönen Stimme gesegnet. Hört euch seinen neuen Song "Collapse" an und überzeugt euch selbst davon!

]]>
<![CDATA[Twin Shadow]]> Wed, 27 Nov 2013 22:06:28 +0100

Ein super Cover vom U2 Song "With Or Without You" und dazu noch ein einfaches, aber schönes schwarz-weiß Video liefert uns Twin Shadow. Das Cover entstand im Rahmen seiner Under The Cvrs-Serie, in der er jeden Monat einen von Fans vorgeschlagenen Song covert.

]]>
<![CDATA[Joey Fatts]]> Wed, 27 Nov 2013 21:54:25 +0100

Völlig zurecht unterstützt A$AP Rocky seinen Kollegen Joey Fatts. Der ist mit einem neuen Video zum Song "Karma" am Start.

]]>
<![CDATA[Forest Swords]]> Wed, 27 Nov 2013 21:43:41 +0100

Das jamaikanische Urgestein Lee "Scratch" Perry hat Forest Swords Song "Thor´s Stone" im Remix seine eigene Note verpasst und ihn gleich noch mysthischer klingen lassen. Forest Swords wird im neuen Jahr auch in Deutschland auf Tour sein, bei einigen Terminen als Support von Mogwai.

]]>
<![CDATA[Milosh]]> Tue, 26 Nov 2013 18:22:18 +0100

Wem Rhye etwas sagt, dem ist Milosh wohl auch kein Unbekannter mehr. Sollte es doch so sein, kommt man um ein Kennenlernen nicht herum. Mit seinem neuen Video zu "This Time" lernen auf jeden Fall alle seine Frau kennen. Auch schön!

]]>
<![CDATA[Eliza And The Bear]]> Tue, 26 Nov 2013 18:02:18 +0100

Dagegen, dass einem bei diesen Teperaturen sämtliche Körperteile abfrieren, hilft es, entweder einen knackeheißen Punsch mit ordentlich Schuss zu trinken oder die neue Single der Jungs von Eliza and the Bear "It Gets Cold" aufzudrehen, sich dem Titel zu widersetzen und sich warm zu tanzen (am besten macht man aber beides gleichzeitig).

]]>
<![CDATA[Pharrell Williams]]> Tue, 26 Nov 2013 17:47:06 +0100

Nachdem der gute Pharrell erst mit Daft Punks "Get Lucky" aus sämtlichen Radios, Dorfdiscos, Szeneclubs und Einkaufszentren schallen und im Video zu "Blurred Lines" neben Robin Thicke und so einigen freizügigen Damen erneut seine Künste beweisen durfte, haut er mit dem Musikvideo zu "Happy" ein wahnsinns Projekt raus: ein 24 Stunden-Video, das ihr euch hier zu Gemüte führen könnt. Wer keinen ganzen Tag lang auf den Bildschirm starren möchte, kann sich oben die offizielle Kurzversion ansehen.

]]>
<![CDATA[RiFF RAFF]]> Mon, 25 Nov 2013 23:20:21 +0100

"How To Be The Man" erklärt euch RiFF RAFF in seiner minimalistischen, aber dennoch extrem eingängigen, neuen Single. Produziert wurde der Track von DJ Mustard.

]]>
<![CDATA[Cashmere Cat]]> Mon, 25 Nov 2013 23:11:37 +0100

"With Me" heißt die neue Single des norwegischen Produzenten Cashmere Cat. Der Song wird auf dem im Januar erscheinenden Langspieler "Wedding Bells" zu hören sein. Wenn man die Fantasie spielen lässt, dann kann man diese auch bereits gesampelt im Track oben hören.

]]>
<![CDATA[Wyatt Overman]]> Thu, 21 Nov 2013 19:34:54 +0100 Two Winters by Wyatt Overman

Ein tolles neues Album hat Wyatt Overman aus Minneapolis da aufgenommen. Auf seiner bandcamp-Seite steht dazu schlicht und einfach: "This album was recorded over the span of two winters. In basements & bedrooms." Hört mal rein und stellt fest, wie wunderbar die Platte in diesen nebligen November passt!

]]>
<![CDATA[Ages And Ages]]> Thu, 21 Nov 2013 19:26:18 +0100

Bis zum März nächsten Jahres müssen wir uns noch gedulden, bis das neue Album von Ages And Ages auf den Markt kommt. Eine harte Wartezeit steht also bevor, wo doch der erste Vorabtrack "Divisionary (Do The Right Thing)" einem nicht mehr aus dem Ohr gehen will und so viel Lust auf mehr macht. Sobald es mehr zu hören gibt, erfahrt ihr es bei uns!

]]>
<![CDATA[La Shark]]> Thu, 21 Nov 2013 19:20:59 +0100 Prison Palace by La Shark

La Shark scheinen mit dem Artwork zu ihrem neuen Album "Limousine Mmmm..." für den Titel des hässlichsten Albumcovers kandidieren zu wollen. Die Platte selbst hingegen ist allerdings ziemlich spannend und von ihrer bandcamp-Seite für den Preis eurer Wahl zu beziehen. Oben im Player läuft ihre Single "Prison Palace".

]]>
<![CDATA[Rival Consoles]]> Wed, 20 Nov 2013 18:17:43 +0100

Wenn ihr schon immer einmal wissen wolltet, welche Musik Ryan West, aka Rival Consoles, so inspiriert, dann solltet ihr die Gelegenheit nutzen und euch die oben zu hörenden 40 Minuten seines persönlichen Mixtapes für 405 anhören. Darauf vertreten sind Künstler wie Brandt Brauer Frick, Kelpe, Four Tet, James Holden, Tim Hecker und noch einige andere.  

]]>
<![CDATA[We Draw A]]> Wed, 20 Nov 2013 18:02:13 +0100

We Draw A kommen aus Warschau und machen wunderbar entrückte, detaillierte, elektronische Musik. Die "Whirls EP" ist ganz frisch raus gekommen und steht nun zum kostenlosen Anhören und Herunterladen über Soundcloud bereit.

]]>
<![CDATA[Les Trucs]]> Wed, 20 Nov 2013 17:58:34 +0100 Fuchs frisst Weltraum by Les Trucs

Wie mag das wohl aussehen, wenn der Fuchs den Weltraum frisst? Wir können es nicht beantworten, aber Dank Les Trucs könnt ihr euch nun anhören wie es klingen könnte.

]]>
<![CDATA[The Notwist]]> Tue, 19 Nov 2013 20:36:57 +0100

Guck an: Da machte das Kult-Label Sub Pop vor ein paar Tagen eine große Geheimniskrämerei darum, welche Band es doch nun gerade geholt hatte. Nun die Auflösung: Es sind tatsächlich The Notwist. Passt ja: top Band, top Label. Mit "Close To The Glass" gibt es auch gleich einen neuen Track der Elektro-Truppe, der zugleich Titeltrack eines neuen Albums ist. Und das erscheint dann am 24. Februar.

]]>
<![CDATA[Defeater]]> Tue, 19 Nov 2013 20:33:17 +0100

Wahrer Knaller: Defater haben mit "Letters Home" eine der Hardcore-Platten des Jahres abgeliefert. Im Video zu "Bastards" geht's nun um das, mit dem sich die Band auch in ihren Texten beschäftigt - Krieg und dessen Folgen. Nächstes Jahr stellen die US-Amerikaner die Songs übrigens auf ausgedehnter Deutschland-Tour vor:

24.01. Köln - Essigfabrik
25.01. Gießen - Jokus
26.01. Hamburg - Logo
27.01. Berlin - Magnet
30.01. Wien - Arena
31.01. Salzburg - Mark
02.02. München - Feierwerk
03.02. Zürich - Komplex 457
04.02. Trier - Ex-Haus
05.02. Hannover - Bei Chez Heinz
06.02. Schweinfurt - Stadtbahnhof
07.02. Leipzig - Conne Island
08.02. Stuttgart - Martinskirche

]]>
<![CDATA[Queens Of The Stone Age]]> Tue, 19 Nov 2013 20:27:07 +0100

Na? Ist "...Like Clockwork" der Queens Of The Stone Age bei euch schon abgesackt oder ist's noch immer auf Dauerrotation? Wie auch immer: Über den Clip zu "The Vampyre Of Time And Memory" dürfte sich jeder freuen. Denn das Video hat Stil. Und wann hat man Mr. Josh Homme schon mal am Piano Platz nehmen sehen?

]]>
<![CDATA[Nami]]> Mon, 18 Nov 2013 19:31:30 +0100

Zwischen Frankreich und Spanien liegt der Ministaat Andorra. Von genau dort kommen Nami. Die Band spielt Prog-Metal, hat aber auch ordentlich Alternative-Rock intus. Sprich: Als jammten Karnivool mit Between The Buried And Me. Oder so. Der neue Song "Ariadna" jedenfalls ist ganz groß. Oben seht ihr das Video. Das dazugehörige Album "The Eternal Light Of The Unconscious Mind" ist bereits 2013 erschienen.

]]>
<![CDATA[Secoué]]> Mon, 18 Nov 2013 19:27:52 +0100

Post-Hardcore und Post-Rock gehen super zusammen. Zeigten schließlich schon Pianos Become The Teeth. Secoué beackern nun auch dieses Feld. Oben hört ihr die neue Single der Band, "Shaken". Fun Fact am Rande: Auf Facebook schreibt die Kapelle: "We are the Seinfeld of Post-Hardcore". Na denn.

]]>
<![CDATA[Big Eyes]]> Mon, 18 Nov 2013 19:23:46 +0100

Erst fiept es wie blöde. Doch schnell stellt sich raus, dass "The Sun Still Shines" von Big Eyes ein lässiger Psychedelic-Garagenrocker ist. Das Video seht ihr oben - in dem spielt sich eine putzige kleine Gangster-Geschichte ab. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "Almost Famous", das dieses Jahr erschienen ist.

]]>
<![CDATA[Caleya]]> Fri, 15 Nov 2013 19:47:10 +0100 Düster, doomig und deutschsprachig: Caleya sind schon eine Welt für sich. Mit "Konvolut" erscheint am 6. Dezember das bereits dritte Album der Hamburger. Bei den Kollegen von der Visions hört ihr bereits jetzt einen ersten Song aus der Platte, "Gezeitenherz".

]]>
<![CDATA[Disclosure]]> Fri, 15 Nov 2013 19:43:02 +0100

Ein neuer Track von Disclosure? Ja, Tatsache! Das Garage-Duo hat sich für die neue Nummer "Together" mit Sam Smith, Nile Rodgers und Jimmy Napes zusammen getan. Das Stück soll bald als Download erhältlich sein, ihr hört's jetzt schon mal oben.

]]>
<![CDATA[Century Media Records]]> Fri, 15 Nov 2013 19:37:48 +0100 Welch' ein buntes Potpourri: Das Metal- und Rock-Label Century Media eröffnet den "Carnival Sounds III". Heißt konkret: Auf der Labelseite könnt ihr euch einen Sampler herunterladen, der einen Querschnitt des Rosters abbildet. Darunter sind unter anderem Songs von Intronaut, TesseracT, aber auch von Devin Townsend oder Queensrÿche. Das Ganze ist gratis und findet sich hier.

]]>
<![CDATA[Kasabian]]> Wed, 13 Nov 2013 18:50:15 +0100

Nach sechsmonatiger Studioarbeit gibt es nun einen kleinen Einblick in das neueste Schaffen von Kasabian. Eine endlos lange Kabelspur, die zu einem schön schrillen Keyboard-Orgel-Spiel führt.

]]>
<![CDATA[Lorde]]> Wed, 13 Nov 2013 18:26:35 +0100

Über Lordes Album "Pure Heroin" konntet ihr diese Woche schon bei uns lesen. Nun war sie zu Besuch bei Letterman und performte ihren Song "Team" live. Das und ein halbstündiges Set, das sie ebenfalls bei ihrem Besuch spielte, gibts oben zu sehen.

]]>
<![CDATA[David Bowie // James Murphy]]> Wed, 13 Nov 2013 18:13:43 +0100

Elektronische Landschaften, die zu Liebenden werden, Liebende, die zu Staubteilchen zerfallen. Wunderbar beeindruckende Bilder gibts im zehn minütigen Clip zum James Murphy Remix von David Bowies "Love Is Lost" zu sehen.

]]>
<![CDATA[William Fitzsimmons]]> Wed, 13 Nov 2013 07:41:36 +0100

Gefühlt hat's eine Ewigkeit gedauert, aber William Fitzsimmons hat seine neue Platte im Köcher. Der Singer-Songwriter veröffentlicht "Lions" am 17. Februar des kommenden Jahres. Mit "Centralia" seht ihr oben schon mal die Akustik-Version eines neuen Songs. Zu hören gibt's die aktuellen Stücke dann auf Tour im neuen Jahr:

14.02. Frankfurt - Zoom
15.02. Düsseldorf - Zakk
16.02. Hamburg - Kampnagel
17.02. Hannover - Faust
18.02. Erlangen - E-Werk
19.02. Freiburg - Jazzhaus
20.02. Köln - Gloria
21.02. Bielefeld - Forum
23.02. Aschaffenburg - Colos Saal
24.02. Berlin - Postbahnhof
25.02. Dresden - Beatpol
26.02. München - Feierwerk
27.02. Stuttgart - KJH Hallschlag

]]>
<![CDATA[Daughter]]> Wed, 13 Nov 2013 07:37:45 +0100

Ein herrliches Album aus der Ecke des Dream-Pop haben dieses Jahr Daughter mit "If You Leave" abgeliefert. Aus dem Werk gibt's nun eine neue Auskopplung: "Amsterdam" zeigt die Band bei einem Auftritt beim Festival No.6 in Wales. Schöner Song, schöner Clip.

]]>
<![CDATA[Ejecta]]> Wed, 13 Nov 2013 07:35:06 +0100 Neue Platten, die noch nicht mal raus sind, hört man bei pitchfork advance oft schon im Stream. So auch im Fall von Ejecta, ein Nebenprojekt von Mitgliedern von Ford Lopatin, Airbird, Tigercity und Neon Indian. Außerdem diese Woche bei den Kollegen zu hören sind neue Releases von Physical Therapy und Kallisti.

]]>
<![CDATA[Metronomy]]> Tue, 12 Nov 2013 11:10:22 +0100

Wer ist eigentlich dieser Aquarius? Metronomy sollten's wissen, heisst ihr neuer Track doch schließlich "I'm Aquarius". Der wird auf dem neuen Album "Love Letters" zu finden sein. Die Platte des britischen Dance-Pop-Projekts erscheint dann im Januar.

]]>
<![CDATA[Midnight Reruns]]> Tue, 12 Nov 2013 11:07:58 +0100 Etwas Punk zum Wochenstart: Midnight Reruns aus Milwaukee klingen nach The Replacements - und das ist gut so. Die Platte erschien am 12. November, bei Punknews hört ihr sie im Stream.

]]>
<![CDATA[M.I.A.]]> Tue, 12 Nov 2013 11:05:37 +0100

Dieser Fallon immer. Der US-Showmaster lädt ja stets spannende Bands ein. So nun auch M.I.A. Die Performance von "Come Walk With Me" seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Protest The Hero]]> Fri, 08 Nov 2013 19:27:36 +0100 Ihren Humor beweisen Protest The Hero nicht nur auf ihren Promofotos: Im neuen Video zur Band, "Underbite", wird die Band zu einem Satz Papp-Puppen. Und auch das Publikum sorgt für allerlei Schräges beim Konzert der Band. Der Song stammt vom aktuellen, durch Crowdfunding finanzierten Album "Volition", das bereits erhätlich list. Hier entlang zum Clip.

]]>
<![CDATA[Delorean]]> Fri, 08 Nov 2013 19:22:15 +0100

Entspannt ins Wochenende geht's mit Delorean. Die Spanier stehen seit jeher für ihren groovigen Dance-Pop. Und auch der neue song "Unhold" vom neuen Album "Apar" macht da keine Ausnahme. Das Video zum Stück seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[The Thieving Hand]]> Fri, 08 Nov 2013 19:20:30 +0100 Separating Soil from the Sky by The Thieving Hand

Bisschen Fall Of Troy, etwas Letlive. und darüber einen Schuss Touché Amoré - schon hat man die Zutaten für den energiegeladenen Post-Core von The Thieving Hand. Mit "Seperating Soil From Sky" hat die Band aus Florida jetzt schon einen Vorboten ihres neuen Albums parat, das dann im Frühjahr 2014 erscheint. Die Nummer hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[San Fermin]]> Thu, 07 Nov 2013 13:52:03 +0100

Vielleicht hat es damit zu tun, dass "Daedalus" so sehr an Sufjan Stevens zu Zeiten seines Chicago-Albums erinnert, aber die neue Single der Brooklyner Band San Fermin mitsamt stilvollem Video macht einfach glücklich. Findet ihr nicht auch?

]]>
<![CDATA[Carnivore Club]]> Thu, 07 Nov 2013 13:47:11 +0100

Dringende Reinhörempfehlung gilt für Arend Bruchwitz' Projekt "Carnivore Club". Der Berliner hat diese Tage seine erste EP veröffentlicht, die sich stilistisch irgendwo zwischen Vampire Weekend, Grizzly Bear und klassischem Singer-Songwritertum bewegt. Stream und käuflicher Erwerb sind bei bandcamp möglich.

]]>
<![CDATA[Hayden Calnin]]> Thu, 07 Nov 2013 13:41:17 +0100

Schon seine "City EP" hat uns begeistert. Jetzt hat der junge Australier Hayden Calnin einen neuen Song ins Netz gestellt, der dieser in nichts nachsteht. Irgendwo zwischen Bon Iver und Sigur Rós bewegt sich "Coward" und steigert weiter unsere Vorfreude auf das, was da noch kommen mag von der anderen Seite der Erde.

]]>
<![CDATA[Broken Bells]]> Wed, 06 Nov 2013 18:23:11 +0100

Anfang 2014 wird es ein neues Album der Broken Bells geben. Um bis dahin die Wartezeit zu versüßen, gibt es nun schon den Song "Holding On For Live", der große Erwartungen und Vorfreude weckt.

]]>
<![CDATA[Cable]]> Wed, 06 Nov 2013 17:55:28 +0100

Wieder so ein Ding. Alles, was Blood Orange, alias Devonté Hynes, anfasst, wird irgendwie gut. Nächste Woche erscheint sein eigenes neues Album "Cupid Deluxe", diese Woche gibt's mal wieder einen von ihm produzierten Song. "Roxanne" vom New Yorker Duo Cable.

]]>
<![CDATA[Local Natives]]> Tue, 05 Nov 2013 18:10:56 +0100

Local Natives sind momentan zusammen mit Cloud Control auf Tour. Leider ist das Hamburg-Konzert heute schon ausverkauft. Aber ihr könnt euch mit dem Video zu "Ceilings" trösten. Oder: einfach nach Wien fahren, denn dort spielen die beiden Bands am Freitag im Flex. Tickets gibt's hier.

]]>
<![CDATA[Audion]]> Mon, 04 Nov 2013 19:22:33 +0100

Legst du dir ein Alter Ego zu, erwirbst damit die Lizenz für Narrenfreiheit. Audion hingegen sind aber alles andere als närrisch, sondern das Nebenprojekt von Matthew Dear. Mit "Motormouth" hört ihr einen taufrischen Song des Electro-Artisten. Dessen Relase ist zusammen mit einem weiteren Song als Single am 10. Dezember.

]]>
<![CDATA[East Of The Wall]]> Mon, 04 Nov 2013 19:20:04 +0100 Zwischen den Stühlen ist's zwar nicht unbedingt gemütlich. Aber sich dahin zu setzen, traut sich eben auch nicht jeder. East Of The Wall schon. Irgendwo zwischen Math-Metal und Post-Hardcore hat die Band mit "Reaction Artifacts" wieder ein vortreffliches neues Album zusammengeschraubt. Bei den Kollegen von No Clean Singing hört ihr es in ganzer Länge. Erschienen ist's bereits.

]]>
<![CDATA[RVIVR]]> Mon, 04 Nov 2013 19:17:06 +0100

Ein Wald, eine Hütte und ein verwirrter Typ: Mehr braucht's gar nicht für das neue Video von RVIVR. Die raue Pop-Band hat den Song "Paper Thin" aus dem aktuellen Album "The Beauty Between" ausgekoppelt.

]]>
<![CDATA[Apes & Horses]]> Thu, 31 Oct 2013 22:50:08 +0100

Ein spannender neuer Release des famosen französischen Labels Cracki Records steht Mitte November an. Dann werden Apes & Horses ihre Debüt-EP "Bleu Nuit" veröffentlichen. Was euch darauf erwarten wird, lässt sich anhand ihres neuen Songs "Blue" vielleicht schon ungefähr erahnen. Bis es soweit ist, kann man sich die Zeit ganz gut vertreiben, in dem man sich ein wenig durch den vielseitigen Backkatalog des Labels hört.

]]>
<![CDATA[SW/MM/NG]]> Thu, 31 Oct 2013 22:42:59 +0100 Wer bei den momentan immer kälter werdenden Temperaturen sich in den Sommer zurückträumen will und sich gerne von luftigen Gitarren à la Real Estate einlullen lässt, der wird mit SW/MM/NG bestimmt glücklich werden. Schaut mal bei unseren Kollegen von SPIN vorbei und hört in zwei Songs der Band rein!

]]>
<![CDATA[My Heart The Brave]]> Thu, 31 Oct 2013 22:36:18 +0100

Dass man die Dänen auf keinen Fall unterschätzen sollte, wenn es um gute Musik geht, zeigt uns My Heart The Brave aka Caspar Hesselager mit seinem neuen Song. "Keep Me From It" ist vielschichtiger Elektropop vom Feinsten, der Lust auf mehr macht.

]]>
<![CDATA[Iceland Airwaves Festival]]> Wed, 30 Oct 2013 01:10:48 +0100

Gerade findet wieder das Iceland Airwaves Festival in Reykjavík statt. Da die meisten von euch leider wohl nicht dabei sein werden, gibt es zum Trost eine Youtube-Playlist, voll mit tollen, entdeckenswerten Künstlern, die auf dem Festival auftreten werden. Zusammengestellt haben die Playlist die Isländer Hjaltalín, die natürlich auch einen Auftritt haben werden.

]]>
<![CDATA[BC Kingdom]]> Wed, 30 Oct 2013 01:05:38 +0100

Schon vergangene Woche präsentierten wir euch einen Song vom bald erscheinenden Labelsampler "Saint Heron" von Solanges Label Saint Records. Nun gibt es einen weiteren Track daraus zu hören. BC Kingdoms "Lock Up" kommt extrem gelassen daher. Ein spannendes Interview mit den Herren gibt es hier zu lesen.

]]>
<![CDATA[Queens Of The Stone Age]]> Wed, 30 Oct 2013 00:56:53 +0100

Die Queens Of The Stone Age zeigen nun eine erste Kostprobe aus ihrem bald kommenden, interaktiven Video zum Song "The Vampyre Of Time And Memory". Es scheint gruselig zu werden. Der Song ist auf dem aktuellen Album "Like Clockwork" zu finden.

]]>
<![CDATA[WCOTC - Festival]]> Tue, 29 Oct 2013 01:46:28 +0100 Gerade findet in Berlin das We Convert Our Mind To Creativity (WCOMTC) - Festival statt. So spannend der Name schon klingt, ist auch das Festival an sich, denn es gibt nicht nur Musik zu hören, sondern auch wissenschaftliche Vorträge, Tanzperformances zu sehen und Workshops zum Mitmachen. Weitere Infos findet ihr hier. Das Festival findet Montag und Mittwoch im SHIFT in Berlin statt. Der Eintritt ist kostenlos.

]]>
<![CDATA[Future Of The Left]]> Mon, 28 Oct 2013 18:24:13 +0100 Neues Album von Future Of The Left! Wie, schon wieder? Ja, richtig gelesen: Dass die Band letztes Jahr mit "The Plot Against Common Sense" ihr erstes Werk in Viererbesetzung herausbrachte, hindert die obskure Truppe um Andy Falkous nicht daran, schon dieses Jahr weiterzumachen. Das neue Album hört auf den grandiosen Titel "How To Stop Your Brain In An Accident" und erscheint schon diesen Freitag. Der NME hat die Platte bereits im Stream, hier erscheint sie dann Freitag. Und als wären die Alternative-Noise-Rocker nicht arbeitswütig genug, ist mit "Human Death" auch schon eine neue EP fertig.

]]>
<![CDATA[Lorde]]> Mon, 28 Oct 2013 18:20:57 +0100

Da darf man wohl von einem Wunderkind sprechen: Lorde ist gerade einmal 16 Jahre alt. Trotzdem hat die Neuseeländerin schon ihr Debüt "Pure Heroine" herausgebracht. Von dem Album hat nun die Single "Royals" ein Video spendiert bekommen. Das seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Warbringer]]> Mon, 28 Oct 2013 18:18:34 +0100 Neo-Thrash-Metal macht Spaß. Noch nie gehört? Nun, zu der Richtung gehören unter Anderem Machine Head. Aber auch eben Warbringer. Die haben mit "IV: Empires Collapse" gerade ihr neues Album fertig. Das erscheint Freitag auf Cenutry Media. Jetzt schon gibt's das Teil bei den Kollegen vom Revolvermag im Stream.

]]>
<![CDATA[Tim Kasher]]> Fri, 25 Oct 2013 20:54:00 +0200

Freitag ploppen neue Releases im Plattenladen auf und der Musikfreund füttert sein Regal mit neuem Stoff. Passend dazu gibt's auch diesen Freitag massig Streams. Den Anfang macht diese Woche Tim Kasher. Der Cursive-Frontmann und Chefzyniker hat mit "Adult Film" seine neue Platte im Köcher. Über sein Label Saddle Creek hat er's bei soundcloud online gestellt. Ihr hört es oben.

]]>
<![CDATA[Sepultura]]> Fri, 25 Oct 2013 20:48:29 +0200 Dann wären da Sepultura: Die kultigen Brasilianer haben mit "The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart" auch mal wieder eine Platte fertig. Die ist in Deutschland bereits Freitag erschienen. Drüben bei Metalsucks lässt sich das Metal-Brett streamen.

]]>
<![CDATA[Cut Copy]]> Fri, 25 Oct 2013 20:45:22 +0200

Und an Stelle Nr. 3 der Freitag-Streams hätten wir Cut Copy: Die Elektro-Pop-Band frönt auf ihrer neuen Platte "Free Your Mind" mal so richtig den 80ern. Das zeigt nun der komplette Albumstream, den ihr euch oben geben könnt. Release des Werks ist dann am 1. November.

]]>
<![CDATA[Dustin Tebbutt]]> Wed, 23 Oct 2013 23:52:06 +0200

Immer öfter schwappt zur Zeit tolle Musik aus Australien zu uns herüber. Der Newcomer Dustin Tebbutt legt nun zum Beispiel endlich seine lang erwartete Debüt-EP "The Breach" vor. Oben im Player hört ihr den neuen Song "Where I Find You", der auch auf der EP zu finden ist, welche ihr jetzt käuflich erwerben könnt.

]]>
<![CDATA[Marika Hackman]]> Wed, 23 Oct 2013 23:48:24 +0200

Die junge Marika Hackman hat eine neue EP in der Pipeline. Im Dezember erscheint mit "Sugar Blind" bereits ihre zweite EP in diesem Jahr. Ob sie damit an ihren ersten Release "That Iron Taste" herankommen wird? Mit "Cinnamon" legt die Britin jedenfalls schon mal ganz gut vor.

]]>
<![CDATA[Rachel Thomasin]]> Wed, 23 Oct 2013 23:44:38 +0200 The Gravitate EP by Rachel Thomasin

Bevor es mit dem nächsten Langspieler weiter geht, schiebt Rachel Thomasin aus Boston mal eben eine feine EP ein, auf der es etwas ruhiger zugeht als auf ihrem im März diesen Jahres erschienenen Debüt. Ob wir vom nächsten Album eine ähnliche musikalische Ausrichtung wie die der "The Gravitate"-EP erwarten dürfen? Wir sind gespannt!

]]>
<![CDATA[The Native Sibling]]> Wed, 23 Oct 2013 23:39:03 +0200

Folk mit männlichem und weiblichen Gesang - das gibt es oft, aber selten so gut wie von The Native Sibling, dem Geschwisterpaar Ryan und Kaylee Williams. Die beiden werden bald ihr Debütalbum "Letters Kept To Ourselves" veröffentlichen, und mit ihrem neuen Song "Carry You" machen sie schon neugierig auf mehr.

]]>
<![CDATA[Efterklang]]> Wed, 23 Oct 2013 18:41:36 +0200

Gleich zwei neue Efterklang Videos gibt es zu sehen. "Between The Walls" wurde in Kopenhagen gedreht und zeigt eine Liebesgeschichte. Das Video zu "Black Summer" behandelt dagegen den Teufelskreis von Armut, Gewalt und Kriminalität, aus der Sicht von Hunden dargestellt, die unsere Gesellschaft ziemlich gut repräsentieren.

]]>
<![CDATA[Kelela]]> Wed, 23 Oct 2013 18:36:19 +0200

Kelela, die zuletzt für Fade To Mind ein tolles Mixtape (einen kostenlosen Download gibt es hier) gemacht hat, ist nun mit ihrem Song "Go All Night" auf der ersten Label-Compilation von Solanges Plattenfirma Saint Records vertreten. Der Sampler erscheint im November.

]]>
<![CDATA[Motorama]]> Wed, 23 Oct 2013 18:36:10 +0200

Die netten russischen Melancholiker von Motorama haben einen neuen Song, der "Winter At Night" heißt. Zuletzt gab es auch ein neues Video zum Song "Eyes", das ihr hier findet.

]]>
<![CDATA[The Belle Game]]> Mon, 21 Oct 2013 19:50:34 +0200

Karaoke im Club singen kann sehr lustig sein. Das war wohl ein Grund für The Belle Game, ihr Video zu "River" genau so einem Abend in der Stadt zu widmen. Auf dem Debüt der Kanadier, "Ritual Tradition Habit", gibt es noch mehr von dem verträumten Pop. Die Platte ist bereits erhältlich.

]]>
<![CDATA[So Hideous]]> Mon, 21 Oct 2013 19:47:39 +0200 Zehn Streicher, ein Sänger und ein Tubaspieler: All das haben sich So Hideos für ihr neues Album "Last Poem/First Light" gegönnt. Das Ergebnis ist kaum zu kategorisieren. Post-Hardcore trifft Black Metal? Doom frisst Klassik? Wie auch immer: Wer neugierig geworden ist, hört das komplette Werk bei den Kollegen von Metalsucks. Die Platte erscheint dann am 22. Oktober.

]]>
<![CDATA[Elsa]]> Mon, 21 Oct 2013 19:44:09 +0200

Über den Tellerrand zu schauen, schadet nicht. Auch nicht im Falle von Maik Haliechuk. Der Gitarrist von Fucked Up versammelt auf seinem eigenen Label "One Big Silence" nämlich Musik, die mit seiner Hauptband mal so gar nix zu tun hat. So zum Beispiel das Dream-Pop-Quartett Elsa. Das hat mit "I Do" am 22. Oktober seine Debüt-EP am Start. Den Titeltrack hört und seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Nice Hooves]]> Fri, 18 Oct 2013 21:00:41 +0200

Immer wieder gut, dass man noch überrascht wird: Nice Hooves beweisen, dass sich sogar weit voneinander Bands wie Queens Of The Stone Age und Every Time I Die zusammenlöten lassen - das jedenfalls legt das Video zu "Play Jazz" nahe. In dem werden die Jungs gezwungen, blind in einer Bar zu spielen. Und wie sich das für eine amtliche Hardcore-Band gehört, sind am Ende alle Gäste tot. Das leicht verstörende Video seht ihr oben. Das selbstbetitelte Debüt der Band ist bereits erhältlich.

]]>
<![CDATA[Gojira]]> Fri, 18 Oct 2013 20:55:47 +0200 Dem härten Teil von eclát letztes Jahr durch die Lappen gegangen sind Gojira mit ihrem starken Album "L'Enfant Sauvage". Die französchen Prog-Metaller haben nun einen neuen Track vorgestellt - und zwar live. Die Performance von "The Gift Of Guilt" seht ihr bei den Kollegen von Metalsucks. Als wäre das nicht genug, legt die Band noch einen drauf. Auf der Seite von Roadrunner könnt ihr euch eine Gratis-Live-EP herunterladen. Neben drei Gojira-Songs finden sich auf der auch noch drei Stücke der Labelkollegen von Kvelertak. Und zwar gratis. So macht Nachholen doch Spaß.

]]>
<![CDATA[Sleigh Bells]]> Fri, 18 Oct 2013 20:51:19 +0200

Und er hat es wieder getan: Jimmy Kimmel hat mal wieder eine großartige Band in seine heiligen Hallen gelockt. In seiner Show traten jüngst Sleigh Bells auf. Die spielten den Titeltrack ihres neuen Albums "Bitter Rivals". Das Ganze seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[i am poet]]> Thu, 17 Oct 2013 19:19:59 +0200

Spannend, was sich da in der Mannheimer Musikszene tut: Die vierköpfige band "i am poet" um Maximilian Hohenstatt hat ihr Debütalbum "Cypress" angekündigt. "Shiver" ist ein erster Song daraus, der neugierig auf mehr macht. Nicht zu vergessen das wunderschön animierte Video!

]]>
<![CDATA[Ásgeir]]> Thu, 17 Oct 2013 19:14:26 +0200

Schon verrückt, wie die Isländer ihren Landsmann Ásgeir abfeiern. Das im September erschienene Debüt  "Dyrd í dauðathogn" des 20-jährigen Musikers ist das sich bislang am schnellsten verkaufende isländische Album in Island. Ist sein Erfolg berechtigt? Hört euch mal "Torrent" an.

]]>
<![CDATA[Yeasayer]]> Wed, 16 Oct 2013 20:20:28 +0200

"Glass Of The Microscope" heißt der Song, zu dem es ein neues Video von Yeasayer gibt. Der Titel beschreibt schon ziemlich gut, was im Video zu sehen ist: vor allem faszinierende Bilder von mikroskopischen Nahaufnahmen.

]]>
<![CDATA[Le Couleur]]> Wed, 16 Oct 2013 20:05:52 +0200 Ein Weltraum-Superhelden-Kitsch-Kurzfilm ist der Clip zu "Voyage Amoureux", dem neuen Song von Le Couleur geworden. Schaut's euch über tape.tv an!

]]>
<![CDATA[Unmap]]> Wed, 16 Oct 2013 19:54:12 +0200

Ausgrabungen, Zerstörung und Glitzer-Gold-Regen - all das sind Themen im brandneuen Unmap-Video zum Song "The Gold Route". Unmap, das ist mal wieder ein Seitenprojekt von Bodi Bill, dieses mal von Alex Stolze. Mariechen Danz, die auch bereits in einigen Kooperationen mit dabei gewesen ist, besingt die minimalistischen Beats.

]]>
<![CDATA[Sannhet]]> Mon, 14 Oct 2013 18:56:26 +0200

Wenn ihr noch was sehen könnt, ist's euch noch zu hell? Dann dürftet ihr an Sannhet Freude haben. Die Band spielt zappendusteren Post-Rock, der sich bei Zeiten in den Black Metal hinüberlehnt. Das verstörende Video zum Song "Slow Ruin" seht ihr oben, Regie geführt hat Bassist Aj Annunziata. Das aktuelle Album der Band, "Known Flood", ist bereits erschienen und sei hiermit herzlichst empfohlen.

]]>
<![CDATA[Deep Swell]]> Mon, 14 Oct 2013 18:52:47 +0200

Was groovt denn da so herrlich? Deep Swell jedenfalls spielen Rock aus dem Bauch mit schön souliger Note. Liegt's daran, dass hier Clutch-Gitarrist Tim Sult mitklampft? Oben hört ihr den Song "You're Not Sleeping" vom Debüt "Lore Of The Angler", das am 15. Oktober erscheint.

]]>
<![CDATA[A Perfect Circle]]> Mon, 14 Oct 2013 18:45:42 +0200 Ähm, interessant: A Perfect Circle haben zwar nur zwei Platten und ein Cover-Album herausgebracht. Trotzdem veröffentlicht die Alternative-Rock-Band um Billy Howerdel und Tool-Sänger Maynard James Keenan nun ein "Best of"-Album. Das wird "Three Sixty" heißen und am 19. November erscheinen. Das Schöne: Darauf ist auch ein neuer Song. "By And Down" hat die Band bereits diverse Male live gespielt. Die Studioversion ist herrlich düster und traurig, wie von der Band gewohnt. Ihr hört das Stück bei den Kollegen von SPIN.

]]>
<![CDATA[Gem Club]]> Thu, 10 Oct 2013 17:14:56 +0200

Bis zum nächsten Jahr müssen wir uns leider noch gedulden, bis der Nachfolger zu Gem Clubs grandiosem Debüt "Breakers" das Licht der Welt erblickt. Doch schon mit dem ersten Vorboten "Hypericum" weicht die Hoffnung zunehmend der Gewissheit, dass auch das zweite Album der Band aus Massachusetts nicht enttäuschen wird. Hört selbst!

]]>
<![CDATA[Radical Face]]> Thu, 10 Oct 2013 17:07:28 +0200

War sie nicht wunderschön, die letzte Platte von Radical Face? Wir freuen uns sehr, dass nun ein neuer Song im Netz aufgetaucht ist, der den Release des zweiten Albums seiner Family-Tree-Trilogie einleutet. "Holy Branches" heißt der Song, den ihr euch oben im Player anhören könnt.

]]>
<![CDATA[Jonny Rodgers]]> Thu, 10 Oct 2013 17:02:52 +0200

Jonny Rodgers aus New Haven ist zwar alles andere als ein unbeschriebenes Blatt in der Musikszene, seine neueste EP klingt aber doch ganz anders als alles, was man bisher von ihm gehört hat. "Everything All At Once" lautet der Titel der diese Tage erschienen EP, die ihr auf seiner bandcamp-Seite erwerben könnt. Oben seht ihr noch ein schickes Live-Video zu einem seiner Songs.

]]>
<![CDATA[The Men, Pelican etc.]]> Wed, 09 Oct 2013 18:53:07 +0200 Immer wieder einen Besuch wert ist ja Pitchfork Advance, das Streaming-Portal der unfehlbaren, allwissenden Kollegen von Pitchfork. Okay, Bashing beiseite: Diese Woche gibt's dort unter anderem die neuen Platten von The Men, Pelican, Happy Jawbone Family Band oder Red Fang zu hören. Ein Besuch lohnt - und zwar zackig, denn das Angebot ist zeitlich limitiert. Hier entlang.

]]>
<![CDATA[Poliça]]> Wed, 09 Oct 2013 18:51:28 +0200

Gerade waren Poliça bei Jools Holland zu Besuch und haben ihren Song "Chain My Name" dort zum Besten gegeben. Der wird auf deren Album "Shulamith" zu hören sein, das am Freitag erscheint. Genauso wie der Song "Warrior Lord", zu dem ihr oben das aktuelle Video sehen könnt.

]]>
<![CDATA[Washed Out]]> Wed, 09 Oct 2013 18:49:12 +0200

Neulich noch haben wir sie präsentiert und Tickets verlost, nun geht sie auch schon los: Die aktuelle Tour von Washed Out  startet am 10. Oktober. Zur Erinnerung hört ihr oben nochmal den Song "It All Feels Alright" vom aktuellen Album "Paracosm". Unten folgen nun noch die Termine:

10.10.2013 Hamburg – Knust
11.10.2013 Köln – Gebäude 9
15.10.2013 Berlin – Bi Nuu
17.10.2013 Frankfurt – Zoom

]]>
<![CDATA[Úlfur]]> Wed, 09 Oct 2013 18:39:16 +0200

Die Isländer stecken alle unter einer Decke: Úlfur tourt die meiste Zeit des Jahres mit  Jónsi (Sigur Rós), hat aber nun auch eine Solo-Platte namens "White Mountain" veröffentlicht. Den Song "Heaven In A Wildflower" daraus könnt ihr oben hören und dazu Bilder bestaunen, die von Máni Sigfússon stammen, dem Bruder von Mastermind Sindri Már Sigfússon (u.a. Sin Fang).

]]>
<![CDATA[MAXIXE// Bombay Show Pig]]> Wed, 09 Oct 2013 18:30:40 +0200

MAXIXE haben soeben einen Remix für das Amsterdamer Indie-Pop Duo Bombay Show Pig angefertigt. Der Song "Heart In A Headlock" ist auch auf deren aktuellem Album "Vulture / Provider" zu hören.

]]>
<![CDATA[Four Tet, Burial]]> Mon, 07 Oct 2013 20:38:01 +0200 Sie taten es schon mehrfach und sie haben es erneut getan: Four Tet und Burial haben gemeinsam Musik gemacht. Unklar ist, aus welcher Schaffensphase der beiden das Stück stammt. Four Tet spielte es jedenfalls, als er für acht Stunden den Radiosender Rinse FM übernahm.

]]>
<![CDATA[Crosses (†††) ]]> Mon, 07 Oct 2013 20:34:44 +0200

Nach der Platte mit Palms: Chino Moreno macht weiter abseits der Deftones Musik. Mit seinem Elektro-Projekt Crosses (†††) hat er nun ein neues Werk parat. Das heißt "†he Album" (man achte wie gewohnt aufs "†") und erscheint am 26. November. "†he Epilogue" heißt eine erste Hörprobe daraus, die ihr euch oben geben könnt.

]]>
<![CDATA[Trivium]]> Mon, 07 Oct 2013 20:30:54 +0200 Zu Recht genießen Trivium im modernen Metal ein gewisses Standing, kreuzt die Band doch gelungen altmodischen Thrash mit geballtem Metalcore. "Vengeance Falls" heißt die neue Platte der Band. Freitag ist Release. Auf der Homepage der Band hört ihr das Teil bereits vorab.

]]>
<![CDATA[The Dumplings]]> Wed, 02 Oct 2013 20:21:34 +0200

The Dumplings sind Justyna Święś und Kuba Karaś, zwei polnische Kids von gerade mal 16 und 17 Jahren. Neben der Schule haben sie einfach mal angefangen die Musik, die sie am liebsten hören, selbst zu spielen. Dabei heraus gekommen sind wunderbare Songs wie "Nie słucham" oder auch "Słodko-Słony Cios", mit denen sie demnächst auf der Warschauer Fashion Week auftreten werden.

]]>
<![CDATA[Molly Nilsson]]> Wed, 02 Oct 2013 20:02:04 +0200

Es gibt Mal wieder ein neues, nettes selfmade-Video von Molly Nilsson. Dieses Mal zum Song "Going Places". Im Video sind wunderbare, verwackelte und verträumte Bilder von den Plätzen zu sehen, die Molly aufgesucht und für magisch empfunden hat. Geht mit ihr auf die Reise um die Welt!

]]>
<![CDATA[Mirror Talk]]> Wed, 02 Oct 2013 19:57:52 +0200

Mirror Talk ist Dominik Noé aus Berlin. Er macht wunderbare, experimentierfreudige Synthie-Dream-Pop-Musik und verdient es damit an dieser Stelle einmal vorgestellt zu werden. Über Soundcloud gibt es nun einige seiner Songs zu hören, bald kommt noch mehr dazu!

]]>
<![CDATA[sleepmakeswaves]]> Mon, 30 Sep 2013 20:26:57 +0200 ...and so we destroyed everything by sleepmakeswaves

Zum Post-Rock der aufregenderen Sorte gehören sleepmakeswaves. Nicht nur, weil sie aus Australien stammen. Sondern auch, weil ihre Platte "...And So We Destroyed Everything" mit herrlichen vielen Wendungen vor den Kopf stößt. Das Teil ist bereits erhältlich. Einer breiteren Masse dürfte die Band schon ziemlich bald bekannt werden - die Vier sind Tour-Support von 65daysofstatic.

]]>
<![CDATA[Sol Invicto]]> Mon, 30 Sep 2013 20:22:52 +0200

File under "schräge Supergroups": Bei Sol Invicto spielen unter anderem Mitglieder von Deftones und Cypress Hill. Mit "9.0" und "10.0" hört ihr via soundcloud erste Hörproben von der Truppe. Erster Eindruck: instrumentaler Alternative-Metal. Nicht bahnbrechend, aber auch alles andere als schlecht.

]]>
<![CDATA[Haim]]> Mon, 30 Sep 2013 20:18:05 +0200 Einer der Hypes derzeit sind ja Haim. Das Pop-Trio hat gerade sein polarisierendes Debüt "Days Are Gone" veröffentlicht. Einen Song daraus, nämlich "The Wire", spielte die Band nun in der Andrew Marr Show. Bei der BBC seht ihr die Performance.

]]>
<![CDATA[Palms]]> Fri, 27 Sep 2013 21:09:18 +0200

Entspannung pur: Das Video von Palms zu "Future Warrior" würde glatt als Werbeclip für eine Esoteriker-DVD durchgehen - wären da nicht die schöne Dame im Wasser und der Kerl auf dem Berg. Der Song stammt vom bereits erhältlichen Debüt der Band um Ex-Isis-Mitglieder und Deftones-Sänger Chino Moreno.

]]>
<![CDATA[Glass Cloud]]> Fri, 27 Sep 2013 21:06:19 +0200

Ui. Die heutige Portion Gebretter liefern Glass Cloud. Irgendwo zwischen Prog-Metal, Djent und Post-Hardcore trümmert "Trapped Like Rats" das Trommelfell zu Bruch. Der Song stammt von der neuen EP "Perfect War Forever". Wem's gefällt: Die Band hat letztes Jahr mit "The Royal Thousand" ein starkes Debüt vorgelegt.

]]>
<![CDATA[Into It. Over It.]]> Fri, 27 Sep 2013 21:02:05 +0200

Irgendwo zwischen Indie und Emo liegen wohl Into It. Over It. auf dem Koordinatennetz der Musikwelt. Auf dem neuen Album "Intersections" ist das nicht anders. Die Platte ist Freitag erschienen. Oben hört ihr mit "Spatial Exploration" einen ersten Song daraus.

]]>
<![CDATA[The Landing]]> Thu, 26 Sep 2013 19:37:57 +0200

Viel können wir euch über The Landing noch nicht sagen, außer dass sie mit "Strange Charm" einen richtig schönen Song ins Netz gestellt haben. Findet ihr nicht auch?

]]>
<![CDATA[H A R T E B E E S T]]> Thu, 26 Sep 2013 19:28:47 +0200

Ganz frisch dabei: "death." ist der erste Song, den es vom Elektropop-Duo"H A R T E B E E S T" überhaupt zu hören gibt. Auf jeden Fall schon mal ein guter Einstand, mal sehen, was da noch folgt.

]]>
<![CDATA[Fossil Collective]]> Thu, 26 Sep 2013 19:24:29 +0200

Fossil Collective haben eine neue EP am Start. Ende Oktober wird die "The Water EP" der band aus Leeds erscheinen, den wunderschönen Titeltrack könnt ihr euch jetzt schon anhören.

]]>
<![CDATA[Haim]]> Wed, 25 Sep 2013 20:23:55 +0200 Haim sind drei Schwestern aus Los Angeles und das nächste große Ding. Am 27. erscheint ihr gespannt erwartetes Debüt-Album "Days Are Gone", in das ihr jetzt schon über die Kollegen vom npr rein hören könnt. Den Album-Stream findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Lo-Fang]]> Wed, 25 Sep 2013 20:13:47 +0200

Lo-Fang, mit bürgerlichem Namen Matthew Hemerlein, spielte auf dem Debüt von Sizarr alle Streicher für die Jungs ein. Nun wird er bald eine eigene 12" veröffentlichen. Daraus zu hören gibt es bereits das wunderbar vertrackte "#88", das zum Teil in Kambodscha, zum Teil in Los Angeles entstanden ist. Spannender Mix.

]]>
<![CDATA[Foals]]> Wed, 25 Sep 2013 20:07:39 +0200

Da hat wohl jemand gleich mehrere Persönlichkeiten: Im neuen Foals-Video ist eine junge Frau zu sehen, die sich immer wieder selbst zu begegenen scheint. "Out Of The Woods" heißt der Song und erscheint als Singleauskopplung aus dem aktuellen Album "Holy Fire" am 28. Oktober.

]]>
<![CDATA[Whores]]> Tue, 24 Sep 2013 21:28:27 +0200 Uff. Den gefühlt gewichtigsten Sound seit langem hätten dann Whores. Die Band mit dem schön direkten Namen beweist das im Track "Baby Bird", den ihr bei den Kollegen von brooklynvegan hören könnt. Der Song ist übrigens Teil der neuen EP der Band, "Clean".

]]>
<![CDATA[Darkside]]> Tue, 24 Sep 2013 21:25:15 +0200

Gemeinsames Projekt von Nicolas Jaar und Dave Harrington: Darkside veröffentlichen am 8. Oktober ihre Debüt-LP "Psychic". Mit "Why Didn't You Save Me" gibt's nun einen Remix eines Songs von Jaars 2011er EP "Don't Break My Love" zu hören. Einfach oben bei soundcloud klicken und reinhören.

]]>
<![CDATA[Red City Radio]]> Tue, 24 Sep 2013 21:21:19 +0200

Witzige Idee: Red City Radio tun in ihrem neuen Video zu "Two Notes Shy Of An Octave" einfach so, als würden sie bei einem Open-Mic-Contest mitmischen. Das neue Album der Band, "Titles", erscheint am 11. Oktober und ist wieder vollgestopft mit melancholischem, wuchtigem Punkrock.

]]>
<![CDATA[Sigur Rós]]> Mon, 23 Sep 2013 19:48:53 +0200

Herrliche Aufnahmen fürs französische Portal  La Blogothèque: Sigur Rós sind in einer Höhle unter Paris aufgetreten. Dort spielten sie den Song "Hrafntinna" vom aktuellen Album "Kveikur". Tolles Setting!

]]>
<![CDATA[Madlib and Freddie Gibbs]]> Mon, 23 Sep 2013 19:46:58 +0200

An dieser Stelle auch mal wieder Rap: Freddie Gibbs and Madlib haben einen neuen Song ihres im Februar erscheinenden Albums "Piñata" veröffentlicht. Die Nummer heißt "Deeper" und kommt als EP auf den Markt. Die B-Seite "Harold's" hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Mumford & Sons]]> Mon, 23 Sep 2013 19:44:28 +0200 Erstmal verschnaufen: Mumford & Sons gönnen sich eine Pause auf unbestimmte Zeit. Die Folk-Band war rund ein Jahr mit ihrem Zweitwerk "Babel" unterwegs und wolle jetzt auch mal wieder Zeit mit Menschen außerhalb der Band verbringen, sagte Keyboarder Ben Lovett in einem Interview mit dem Rolling Stone.

]]>
<![CDATA[Young Rebel Set]]> Sat, 21 Sep 2013 10:15:27 +0200

Herrlich, wie diese schiefe Orgel gleich zu Beginn loseiert: Young Rebel Set haben mit "The Lash Of The Whip" ein Lyric-Video zu einem ihrer neuen Songs vorgelegt. Der stammt vom neuen Album "Crocodile", das Freitag erschienen ist. Hält's mit dem starken Vorgänger "Curse Our Love" mit? Abwarten und wirken lassen. Die von sieben auf fünf Musiker geschrumpfte Band geht auch auf ausgedehnte Deutschland-Tour. Hier die Daten:

28.09. Hannover, Faust
29.09. Berlin, Sommerloft
30.09. Magdeburg, Moritzhof
02.10. Bremen, Tower
05.10. Saarbrücken, Garage
06.10. Erlangen, E-Werk
08.10. München, Ampere
09.10. A – Wien, Flex
11.10. Reutlingen, FranzK
12.10. CH – Zürich, Bogen F
13.10. CH – Bern, Rössli Reitschule
15.10. Wiesbaden, Schlachthof
17.10. Leipzig, Werk 2
18.10. Dresden, Beatpol
19.10. Karlsruhe, Substage
28.12. Bielefeld, Forum
30.12. Berlin, Postbahnhof

]]>
<![CDATA[Yuck]]> Sat, 21 Sep 2013 10:12:07 +0200

Im Oktober spielen sie in Berlin mit den Pixies - und das passt. Yuck haben nun auch ein neues Video fertig. Den Clip zu "Middle Sea" seht ihr oben via noisey. Die Bilder zum schön verzerrten Track widmen sich dem Tennis. Schräg, aber lässig.

]]>
<![CDATA[Holy Ghost!]]> Sat, 21 Sep 2013 10:08:58 +0200

"Okay"? Na, mehr als das ist wohl der neue Song von Holy Ghost!. Die fesche Elektro-Pop-Nummer hört ihr oben mitsamt Video. Die Platte dazu heißt "Dynamics" und ist bereits erschienen.

]]>
<![CDATA[Mind Not The Timid]]> Thu, 19 Sep 2013 19:35:32 +0200 Beacons (Demos) by Mind Not The Timid

Während Arcade Fire auf neuen musikalischen Wegen wandeln, klingen die Nashviller Jungspunde "Mind Not The Timid" eher nach den früheren Alben der Band. Eine Demoversion ihres Debütalbums "Beacons" gibt es bereits auf ihrer bandcamp-Seite als gratis-Download. Man darf gespannt sein wie sich die Studioversion anhören wird!

]]>
<![CDATA[San Fermin]]> Thu, 19 Sep 2013 19:29:57 +0200 Dass da etwas Großes auf uns zukommt, war uns ja schon seit „Sonsick“ klar. Das Debütalbum der neunköpfigen Band San Fermin aus Brooklyn ist nun erschienen und kann bei last.fm komplett angehört werden. Sind The National und Sufjan Stevens angebrachte Referenzen? Hört selbst!

]]>
<![CDATA[Scott Orr]]> Thu, 19 Sep 2013 19:28:01 +0200

Der kanadische Singer-Songwriter Scott Orr hat ein neues Album aufgenommen, das bereits Ende des Monats wieder einmal bei dem wundervollen Label „Other Songs Music Co.“ Erscheinen wird. Oben seht ihr unterlegt vom neuen Song „Slow Down“, wie das Albumcover entstanden ist, auf der bandcamp-Seite des Labels kann man außerdem den Titeltrack des Albums „A Long Life“ anhören sowie die Platte vorbestellen.

]]>
<![CDATA[Nathaniel Rateliff]]> Thu, 19 Sep 2013 19:26:25 +0200

Auch von Nathaniel Rateliff gibt es endlich ein neues Album. Der Nachfolger zu dem von uns sehr geschätzten „In Memory Of Loss“ trägt den schönen Titel „Falling Faster Than You Can Run“ und kann auf seiner Homepage direkt digital erworben und auf Vinyl vorbestellt werden. Oben im Player gibt es das Album komplett im Stream.

]]>
<![CDATA[The Knife // Planningtorock]]> Wed, 18 Sep 2013 20:41:16 +0200

"Let´s Talk About Gender Baby, Let´s Talk About You And Me" ist eine neue Version des Songs "Full Of Fire" vom diesjährigen The-Knife-Album "Shaking The Habitual". In neuem Glanz erscheint er dank der befreundeten Gruppe Planningtorock, die gleich in einem auch für das Video gesorgt haben.

]]>
<![CDATA[Solange]]> Wed, 18 Sep 2013 20:13:54 +0200

Im Video zu "Lovers In The Parking Lot" zeigt Solange, was tänzerisch alles in ihr steckt. Gedreht wurde es in ihrer Heimatstadt Houston. Der Song ist auf der EP "True" erschienen, die von Devonté Hynes, alias Blood Orange, produziert wurde. Auch der hat vor kurzem ein neues Musikvideo als Vorgeschmack auf sein neues Album veröffentlicht. Das findet ihr hier.

]]>
<![CDATA[Honig]]> Wed, 18 Sep 2013 20:03:52 +0200 Honig stecken bereits voll in den Vorbereitungen zu den Aufnahmen fürs neue Album. Zur Überbrückung der Zeit verschenken sie nun eine Coverversion von Sufjan Stevens Song "John Wayne Gacy Jr.", den sie bereits u.a. bei ihrem kleinen, feinen Geheimgig auf dem Haldern Pop Festival zum Besten gegeben haben. Stream und Gratisdownload gibt es bei Soundcloud.

]]>
<![CDATA[The Black Atlantic]]> Wed, 18 Sep 2013 20:03:39 +0200 The Black Atlantic stellen ihre neue EP "Enshrine" exklusiv über die Kollegen von NBHAP vor. Zu hören sind darauf drei wunderbar melancholische und zurückhaltende Songs, die perfekt zum aufkommenden Herbst und einer Tasse Tee passen. Hier geht's zum Stream.

]]>
<![CDATA[Best Coast]]> Tue, 17 Sep 2013 20:54:41 +0200

"Fade Away" wird's heißen und am 22. Oktober erscheinen: Best Coast lassen demnächst ihr neues Album auf uns los. Mini-Album, um genauer zu sein. Mit "I Don't Know How" hört ihr einen Song daraus. Erster Eindruck: Tierisch poppig und kaum noch aus dem Kopf zu kriegen. Bleibt die Frage, ob es das jetzt wünschenswert war oder nicht.

]]>
<![CDATA[Pixies]]> Tue, 17 Sep 2013 20:50:08 +0200

Die neue Bassistin Kim Shattuck spielt auch schon mit: Die Indie-Legenden Pixies sind bei Jimmy Fallon aufgetreten. Dort spielten sie die neuen Songs "Bagboy" und "Indie Cindy" - Letzteres sogar exklusiv fürs Web. Oben seht ihr den Auftritt.

]]>
<![CDATA[Herrenmagazin]]> Tue, 17 Sep 2013 20:46:34 +0200

Die sind ja fix: Erst dieses Jahr haben Herrenmagazin "Das Ergebnis Wäre Stille" herausgebracht, nun schon gibt's eine neue EP. Die heißt einfach mal "Obst". Warum auch nicht, gell? Das drei Stücke starke Werk erscheint am 17. Oktober. Mit "Pelikan" servieren uns die Hamburger auch gleich einen ersten Vorboten mitsamt Video.

]]>
<![CDATA[Chvrches]]> Mon, 16 Sep 2013 19:01:38 +0200 Freitag erscheint's und die Erwartung ist hoch: Chvrches um Ian Cook (The Unwinding Hours, Aereogramme) veröffentlichen diese Woche ihr Debüt "The Bones Of What You Believe". Das Elektropop-Album hört ihr bereits bei npr in ganzer Länge.

]]>
<![CDATA[Cloudkicker]]> Mon, 16 Sep 2013 18:58:30 +0200

Erst vor einigen Wochen kündigten Cloudkicker ein neues Album an. Hier ist es nun schon: Ihr hört "Subsume", das neue Werk des Post-Rock/-Metal-Soloprojekts von Ben Sharp oben im Komplettstream. Bei bandcamp lässt sich das Album für mindestens einen Dollar herunterladen. Mehr als fair.

]]>
<![CDATA[Superchunk]]> Mon, 16 Sep 2013 18:55:02 +0200

Wie viel Mist lässt sich in 90 Sekunden bauen? Als wollten sie es herausfinden, treiben Superchunk in ihrem neuen Video zu "Staying Home" jede Menge Schabernack. Der kompakte Song stammt vom aktuellen Album der Band, "I Hate Music", das schon auf dem Markt ist. Oben seht ihr das Video.

]]>
<![CDATA[Balance And Composure]]> Sat, 14 Sep 2013 10:38:03 +0200 Nächster Volltreffer von No Sleep Records: Das Label hat mit Balance And Composure mal keine Posthardcore-Band im Stall, sondern eher hochemotionalen Alternative-Rock der Schiene Brand New. Oben solltet ihr nun eigentlich das Video zu "Quake" sehen - die werte GEMA macht uns hier aber wieder mal einen Strich durch die Rechnung. Das neue Album der Band "The Things We Think We're Missing" ist Freitag erschienen. Ihr findet es in ganzer Länge bei pitchfork advance. Unbedingt reinhören!

]]>
<![CDATA[Twin Shadow]]> Sat, 14 Sep 2013 10:29:35 +0200

Die Videospiebranche läuft der Filmindustrie so langsam den Rang ab. Jetzt bekommen Games schon eigene Soundtracks. So auch Grand Theft Auto V, das  exklusive Songs renommierter Künstler verpasst bekommt. Den Beitrag von Twin Shadow, "Old Love / New Love", hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Carcass]]> Sat, 14 Sep 2013 10:26:46 +0200

Als diese Rückkehr bekannt wurde, bekam so mancher Metalhead leuchtende Augen: Carcass haben Freitag "Surgical Steel" herausgebracht - ihr erstes Album seit 1996. "Captive Bolt Pistol" daraus hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Tides From Nebula]]> Thu, 12 Sep 2013 19:07:18 +0200

Keine fünf Sekunden läuft "Only With Presence" und schon ist klar, wohin die Reise geht: Tides From Nebula spielen wuchtigen Post-Rock der Marke Russian Circles oder Pelican. Die Polen bringen nun am 4. Oktober ihr neues Werk "Eternal Movement" heraus. Der famose Song oben stammt von dem Album, der Clip dazu ist ein Performance-Video, gepimpt mit hübschen Licht-Einstellungen. Hörenswert!

]]>
<![CDATA[Kazimir]]> Thu, 12 Sep 2013 18:59:34 +0200 Kazimir - Messlattenblues by Kazimir

Obwohl ihr Name ganz und gar nicht danach klingt, spielen Kazimir clevern Punk. Die Hamburger haben nun ihr Debüt parat. Das hört auf den schönen Namen "Messlattenblues". Die Jungs sind sogar so nett, uns die gesamte Platte im Stream zu servieren. Für Freunde von: Captain Planet, Love A und Findus.

]]>
<![CDATA[Iwrestledabearonce]]> Thu, 12 Sep 2013 18:56:43 +0200

Gleich mit ihrem Debüt "It's All Happening" reihten sie sich in die Reihen des Klapsen-Cores ein: Iwrestledabearonce scheuen sich nicht, brutalstes Metalcore-Geschredder mit glaskarem Pop-Refrains aufzumöbeln. Mit "Late For Nothing" hat die Band ihr bislang stärkstes Werk veröffentlicht. "Letters To Stallone" gibt nun mitsamt Video einen Eindruck von der Platte. Im Clip gibt's aktuelles Filmmaterial, das auf der Europa-Tour gedreht wurde. Nette Eindrücke.

]]>
<![CDATA[Jonathan Rado // Foxygen]]> Wed, 11 Sep 2013 14:51:03 +0200

Jonathan Rado ist üblicherweise bei Foxygen am Start. Aber auch solo macht er wunderbar entspannte Musik, wie ihr oben im Clip zum Song "Faces" hören könnt.

]]>
<![CDATA[Pick A Piper // Caribou]]> Wed, 11 Sep 2013 14:44:06 +0200

Pick A Piper sind ein Musikprojekt, bei dem unter anderem Brad Weber von Caribou mit macht. Im November erscheint deren Debüt "Pick A Piper". Schon jetzt gibt es "All Her Colours" zu sehen und zu hören - ein ziemlich abgefahrenes Video, in dem allerhand passiert.

]]>
<![CDATA[Anna Calvi]]> Wed, 11 Sep 2013 14:32:53 +0200

Am 4. Oktober kommt "One Breath", das zweite Album von Anna Calvi. Ob das genauso pompös wird wie das selbstbetitelte Debüt könnt ihr nun schon mal am Song "Sing To Me" erproben.

]]>
<![CDATA[Moving Mountains]]> Wed, 11 Sep 2013 09:59:00 +0200

Sie hätten mit einem Power-Refrain den Song auch Richtung Jimmy Eat World schicken können. Machen Moving Mountains in "Swing Set" aber nicht. Die Space-Rocker geben der Nummer schön Fläche und damit ihrer neuen, selbstbetitelten Platte einen tollen Opener. Das Werk ist bereits erschienen. Im Webstore der Band hört ihr es in voller Länge.

]]>
<![CDATA[The Dismemberment Plan]]> Wed, 11 Sep 2013 09:54:58 +0200

Die Drums treiben, eine Slide-Gitarre lullt ein - interessante Kombination. Oben hört ihr "Daddy Was A Real Good Dancer" von The Dismemberment Plan. Entnommen ist das Stück der neuen Platte "Uncanney". Release ist der 15. Oktober. Klingt jedenfalls schon mal vielversprechend.

]]>
<![CDATA[Diplo]]> Wed, 11 Sep 2013 09:51:12 +0200

Fleißig: Diplo trat letztes Jahr mit der EP "Express Yourself" auf den Plan, nun lässt er darauf eine weitere EP folgen. "Revolution" kommt am 8. Oktober heraus. Mit "Crown" hört ihr einen Song des Produzenten bereits oben. Daran beteiligt sind übrigens Boaz van de Beatz, Mike Posner und RIFF RAFF.

]]>
<![CDATA[Upset]]> Mon, 09 Sep 2013 21:00:40 +0200

Bekannt ist sie als Schlagzeugerin von Vivian Girls und Best Coast. Nun ist Ali Koehler Frontfrau von Upset und geht musikalisch in eine ähnliche Richtung wie mit ihren alten Bands. Das Debüt der Band, "She's Gone", kommt am 29. Oktober auf den Markt. "Oxfords and Wingtips" oben stammt daraus. Viel Spaß an dem melancholischen, krachigen Track!

]]>
<![CDATA[Ghost Thrower]]> Mon, 09 Sep 2013 20:47:27 +0200

Bis zum 31. Oktober ist's zwar noch ein wenig hin, Ghost Thrower hauen jetzt aber trotzdem einen Song mit dem Titel "Halloween In Brooklyn" raus. Der Song erscheint auf dem selbstbetitelten Debüt der Band, das für den 15. Oktober angesetzt ist. Das Video zum Song ist praktisch nur eine Dia-Show. Die ist aber ganz schön unterhaltsam. Oben klicken und ansehen!

]]>
<![CDATA[Arcade Fire]]> Mon, 09 Sep 2013 20:42:01 +0200 Ganz extravagant kommt das neue Video von Arcade Fire daher: "Reflektor" ist nämlich mehr als ein bloßer Clip, sondern ein interaktives Erlebnis. Das findet ihr hier. Draufklicken und einfach selbst die Effekte des Streifens kontrollieren. Ob das Gimmick solange unterhält, bis die neue Platte der Kanadier, "Reflektor", dann am 29. Oktober erscheint?

]]>
<![CDATA[They Might Be Giants]]> Sat, 07 Sep 2013 11:32:52 +0200

Lecker Hackfleisch! Im neuen Video von They Might Be Giants wird schön gekocht. Und dann in der Küche getanzt. Warum auch nicht?' Das catchy Stück "You're On Fire" stammt vom neuen Album der Indie-Band, "Nanobots", das bereits erschienen ist.

]]>
<![CDATA[Queens Of The Stone Age]]> Sat, 07 Sep 2013 11:30:20 +0200

Schützenhilfe von Josh Homme: Gerade ist "AM", die neue Platte von The Arctic Monkeys, erschienen, da setzen sich die Queens Of The Stone Age bei BBC Radio 1 und covern die Single "Why'd You Only Call Me When You're High?". Hörenswerte Interpretation!

]]>
<![CDATA[Neue Supergroup]]> Sat, 07 Sep 2013 11:27:32 +0200 Diese Combo könnte das Ende aller Tage einläuten: Greg Pucaito (The Dillinger Escape Plan), Troy Sanders (Mastodon), Max Cavalera (Soulfly, Sepultura) und Dave Elitch (The Mars Volta) haben eine neue Supergroup gegründet. Und noch besser: Die Vier sind bereits im Studio zum Aufnehmen. Anfangs gab es Gerüchte, dass auch Nate Newton (Converge) beteiligt ist - dies lässt sich aber nach gegenwärtigen Stand nicht bestätigen. Wenn's mehr Infos wie Bandnamen, Releasedate oder Hörproben gibt, lest ihr davon hier.

]]>
<![CDATA[TV On The Radio]]> Thu, 05 Sep 2013 19:04:48 +0200

Das Ding geht ja gut nach vorne: "Mercy" heißt ein neuer Song von TV On The Radio, der mit ordentlich Tempo und tierisch eingängig daher kommt. Das Video dazu ist ein kleines Kunstwerk aus Stop-Motion, Satellitenaufnahmen und kleinen selbst gebauten Landschaften. Sobald die Band mehr zum neuen Album bekannt gibt, lest ihr davon an dieser Stelle.

]]>
<![CDATA[Protest The Hero]]> Thu, 05 Sep 2013 19:01:02 +0200 Taugt's zum Vorbild für andere Bands? Protest The Hero haben vor einiger Zeit per Crowdfunding ihr neues Album finanziert. Ermutigend daran: das auf 125.000 US-Dollar gesteckte Ziel war innerhalb eines einzigen Tages bereits erreicht. Letztendlich spendeten Anhänger der Band sogar über 341.00 Dollar. Nun gibt's Handfestes zur Platte. Das Album wird "Volition" heißen und am 29. Oktober erscheinen. Mit "Clarity" steht bei den Kollegen von metalsucks zudem ein erster Song daraus im Netz. Hier zu hören.

]]>
<![CDATA[Casper]]> Thu, 05 Sep 2013 18:55:43 +0200

Den Song habt ihr schon gehört, nun gibt's auch bewegte Bilder: Casper hat das Video zum Titeltrack seines neuen Albums "Hinterland" veröffentlicht. Darin geht der Rapper mit Begleitung auf Road-Trip. Die Platte erscheint am 27. September. Der Gute kommt auch auf ausgiebige Tour, hier die Daten:

07.09. Berlin - Berlin Festival
24.10. Bielefeld - Forum
26.10. Hannover - Musikzentrum
28.10. Hamburg - Grünspan
29.10. Köln - Gloria
30.10. Berlin - SO 36
01.11. Dresden - Beatpol
03.11. München - Strom
05.11. Frankfurt - Batschkapp
06.11. Karlsruhe - Substage
09.11. Stuttgart - Wagenhallen
06.03. Saarbrücken - Garage
11.03. Hannover - Swiss Life Hall
13.03. Erfurt - Stadtgarten
14.03. München - Zenith
15.03. Leipzig - Haus Auensee
17.03. Fürth - Stadthalle Fürth
18.03. Offenbach - Stadthalle
19.03. Stuttgart - Schleyerhalle
21.03. Hamburg - Sporthalle
22.03. Dortmund - Westfalenhallen
04.04. Berlin - Max-Schmeling-Halle

]]>
<![CDATA[King Krule]]> Thu, 05 Sep 2013 12:41:58 +0200

Gerade ist "6 Feet Beneath The Moon", das großartige Debüt-Album von King Krule, herausgekommen. Im nächsten Update lest ihr dazu unsere Rezension. Bis dahin gibt es mit "Easy Easy" schonmal einen Video-Vorgeschmack. Auch live ist King Krule sehr zu empfehlen, darum präsentieren wir seine Deutschlandtour! Wer dabei sein möchte, sollte sich diese zwei Termine vormerken:

15.10.2013 Berlin, Berghain Kantine 
16.10.2013 Hamburg, Uebel & Gefährlich

]]>
<![CDATA[Múm]]> Wed, 04 Sep 2013 20:34:45 +0200

Múms neues Album "Smilewound" erscheint in der kommenden Woche. Nun gibt es über die Kollegen von Clash das gesamte Album bereits vorab im Stream zu hören. Zum Steigern der Vorfreude haben wir euch zudem den Titel "Toothwheels" ausgesucht.

]]>
<![CDATA[Douglas Dare]]> Wed, 04 Sep 2013 20:26:53 +0200

Earased Tapes Records hören gar nicht mehr auf, tolle neue Künstler zu entdecken. Neu an Bord ist nun Douglas Dare, der mit seiner hypnotischen Klaviermusik und Lyrics, die als Gedichte durchgehen könnten, perfekt zum Label passt. Ende September erscheint die EP "Seven Hours". Jetzt gibt es schon das minimalistische, aber beeindruckende Video zu "Lungful" zu sehen.

]]>
<![CDATA[Potty Mouth]]> Tue, 03 Sep 2013 20:50:41 +0200

Schön, wie das schrammelt: Potty Mouth haben mit "Damage" ein Video zu einem ihrer herrlich direkten Punk-Songs fertig. Das Debüt "Hell Bent" erblickt am 17. September die Regale der Plattenläden. Ob darauf durchweg so viel Poppiges zu hören ist, wie im ersten Track oben?

]]>
<![CDATA[Apologies, I Have None]]> Tue, 03 Sep 2013 20:47:47 +0200

Wenn es um Post-Hardcore von der Insel geht, sind Apologies, I Have None ganz vorn dabei. Den Clip zu "Foundations" haben die Londoner auch gleich zum Tourfilm gemacht. Der Song stammt vom starken 2012er Album "London".

]]>
<![CDATA[Bear]]> Tue, 03 Sep 2013 20:42:41 +0200 Erst klingt's ja nach einem Meshuggah-Klon. Aber was Bear dann die folgenden vier Minuten in "Rain" veranstalten, ist ein ganz schön einwilliges Brett. Math-Metal meets Hardcore, oder wie? Wie auch immer, diese Belgier sollte man sich merken. Den Song mitsamt Video seht ihr bei metalsucks. Die Platte "Noumenon" erscheint im Oktober.

]]>
<![CDATA[Ef]]> Mon, 02 Sep 2013 19:27:44 +0200 Ceremonies by EF

Die Band startete einst im Hardcore. Heute sind Ef Aushängeschild des Post-Rock in ihrer Heimat Schweden. Mit "Ceremonies" haben die Guten ein neues Album parat. Das erscheint in Deutschland diesen Freitag. Via bandcamp könnt ihr es euch aber jetzt bereits anhören.

]]>
<![CDATA[Body/Head]]> Mon, 02 Sep 2013 19:25:56 +0200 Kim Gordon kennt man als Bassistin der Pixies. Nun, früher zumindest. Nach ihrem Aussieg hat sie mit Bill Nace ein neues Projekt gestartet. Das hört auf den Namen Body/Head und hat mit "Coming Apart" nun ein erstes Album fertig. Darauf zu hören ist vor allem eins: Noiserock. Release ist am 10. September. Bei pitchfork advance gibt's das Teil im Stream.

]]>
<![CDATA[Austin Lucas]]> Mon, 02 Sep 2013 19:20:40 +0200

Der Mensch ist eben ein soziales Tier. Dachte sich wohl auch Austin Lucas und holte sich für seine fünfte Platte mal eine Band ins Studio, statt sich wie gewohnt nur mit Klampfe hinzusetzen. "Stay Reckless" erscheint nun am 6. September (statt wie einst angekündigt am 30. August). Darauf ist wieder große Singer-Songwriter-Kunst zu hören. "Alone In Memphis" oben beweist's.

]]>
<![CDATA[East Cameron Folkcore]]> Fri, 30 Aug 2013 20:21:42 +0200

Eine englischsprachige Folk-Band, deren Heimat Grand Hotel van Cleef ist? Nein, es geht nicht um Young Rebel Set, sondern um East Cameron Folkcore. Das bis zu elf Musiker starke Kollektiv hat mit "For Sale" sein Debüt im Kasten. Nächsten Freitag erscheint's. Jetzt schon könnt ihr die Single "Sallinger Is Dead" hören. Oben seht ihr das Video. Witzig übrigens: Tourpartner der Texaner sind - ganz genau! - Young Rebel Set. Hier die Daten:

19.09. Bielefeld - Bunker Ulmenwall
20.09. Oberhausen - Druckluft
21.09. Bremen - Tower
22.09. Wiesbaden - Schlachthof
23.09. Düsseldorf - Zakk
24.09. Dresden - Groove Station
26.09. Berlin - Sommerloft
27.09. Hamburg - Reeperbahn Festival
28.09. Hannover - Faust
29.09. Göttingen - Junges Theater
30.09. Jena - Rosenkeller
02.10. Husum - Speicher
03.10. Kiel - Schaubude
05.10. Rees-Haldern - Haldern Pop Bar
06.10. Regensburg - Alte Mälzerei
08.10. München - Ampere
10.10. Saarbrücken - Garage
11.10. Reutlingen - Franz K

]]>
<![CDATA[Lost Scripts]]> Fri, 30 Aug 2013 20:16:06 +0200

John Talabot hat letztes Jahr mit "Fin" ein wahres Elektro-Juwel aufgenommen. Nun hat er sich mit Produzent Pional, ebenfalls Spanier, für einen Track zusammengetan. Unter dem Namen Lost Scripts hat das Duo den Song "I'll Be Watching You" zusammengeschraubt. Der Titel erscheint im Rahmen einer Singles-Serie des Londoner Labels Young Turks und erblickt am 16. September das Licht der Welt.

]]>
<![CDATA[Sharon Van Etten]]> Fri, 30 Aug 2013 20:13:01 +0200

Nach ihrem 2012er-Album "Tramp", einigen Coverversionen und Kollaborationen hat Sharon Van Etten nun einen neuen Song vom Stapel gelassen. Über KEXP seht ihr einen Auftritt der US-Liedermacherin auf dem Pickathon Festival in Portland, Oregon. "Tarifa" hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[State Faults]]> Thu, 29 Aug 2013 20:14:03 +0200

Auf das Label No Sleep kann man sich verlassen, brachte die Firma doch unter anderem das unfassbare "Wildlife" von La Dispute heraus. Aus dem Hause kommen auch State Faults. Die Band veröffentlicht am 12. November ihr Debüt "Resonate/Desperate". Via Alternative Press hört ihr jetzt schon "Meteor" - einen Song, der eine Panikattacke vertont. Oben seht ihr zudem eine Live-Session, die die Hardcore-Band für Toxicbreed's Funhouse gespielt hat.

]]>
<![CDATA[Caspian]]> Thu, 29 Aug 2013 20:09:18 +0200 Schock bei Caspian: Bassist Chris Friedrich ist tot. Wie die Band bei Facebook mitteilte, starb der 33-Jährige am 25. August. Ursache und andere Details sind noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden. Diesen Samstag spielt die Band in Manchester eine Show, um Friedrich zu gedenken.

]]>
<![CDATA[Los Campesinos!]]> Thu, 29 Aug 2013 20:01:26 +0200

Titel wie "Cemetery Gaits" oder "Avocado, Baby" klingen ja schon mal vielversprechend. Los Campesinos! haben mit "No Blues" ein neues Werk im Köcher, das am 29. Oktober herauskommt. Mit "What Death Leaves Behind" steht bei soundcloud auch schon die erste Nummer daraus parat. Dort lässt sich das Stück übrigens auch herunterladen. Hier noch die Tracklist:

Los Campesinos! - No Blues

01 For Flotsam
02 What Death Leaves Behind
03 A Portrait of the Trequartista as a Young Man
04 Cemetery Gaits
05 Glue Me
06 As Lucerne/The Low
07 Avocado, Baby
08 Let It Spill
09 The Time Before the Last Time
10 Selling Rope (Swan Dive to Estuary)

]]>
<![CDATA[Mutoid Man]]> Thu, 29 Aug 2013 19:56:36 +0200

Heiliger Wigwam, bolzt das! Die Supergroup Mutoid Man hat einen ersten Song veröffentlicht. Die Kapelle besteht unter anderem aus Ben Koller (Converge) und Stephen Brodsky (Cave In). Anders als gedacht klingt "Gnarcissict", eben jener erster Höreindruck, nun nicht nach blutrünstigem Grindcore - sondern eher wie Clutch auf Speed. Oder so. Meine Fresse...oben hört ihr die Nummer. Die Platte "Helium Head" kommt übrigens am 29. November auf den Markt.

]]>
<![CDATA[Jungle Green]]> Wed, 28 Aug 2013 15:30:02 +0200 Jungle Green Presents: Twelve-and-a-Half Minutes of the Most Beautiful Love Songs Ever Written by Jungle Green

Foxygen hypen gerade auf FB zurecht Jungle Green. Wir folgen ihrem guten Beispiel gerne. Denn Jungle Green, mit bürgerlichem Namen Andrew Smith, stellt über Bandcamp seine wunderbare EP "Twelve​-​and​-​a​-​Half Minutes of the Most Beautiful Love Songs Ever Written" zur Verfügung. Die Songs hat Smith, nach eigener Aussage, während er unendlich viel Eiscreme aß, unter Tränen geschrieben. Schon alleine dafür sollte man ihn lieben.

]]>
<![CDATA[múm // Sin Fang]]> Wed, 28 Aug 2013 15:25:19 +0200

múm kommen im September nach Deutschland auf Tour und haben als Special Guest Sin Fang im Gepäck. Da kann man sich gleich doppelt freuen. Alle Tourtermine gibt es über múms FB-Seite, bei uns gibt's zur Einstimmung nochmals "Look At The Light" von Sin Fangs aktuellem Album "Flowers".

]]>
<![CDATA[Happy Birthday...]]> Wed, 28 Aug 2013 14:56:37 +0200 ... der Kassette! Denn die feiert heute ihren 50. Geburtstag. Wird doch nochmal Zeit ein anständiges Mixtape zu machen, und zwar nicht über Spotify oder Ähnliches, sondern natürlich auf Kassette!

]]>
<![CDATA[Dave Hause]]> Tue, 27 Aug 2013 19:42:17 +0200

Wer ihn kennt, tut das vermutlich wegen seiner Rolle als Sänger von The Loves Ones: Dave Hause spielt schönen Alternative-Punk-Rock, der auch ein wenig was von The Gaslight Anthem hat - zumindest, wenn man den neuen Song "The Shine" hört. Auffallend: Der heftige Break zur Mitte der Nummer. Das Stück stammt von seinem zweiten Soloalbum "Devour", das am 4. Oktober erscheint.

]]>
<![CDATA[Red Fang]]> Tue, 27 Aug 2013 19:37:21 +0200 Pommesgabel raus und Anlage aufdrehen: Red Fang spielen Stoner-Rock der schmissigeren Sorte, der verflucht partytauglich ist. Mit "Blood Like Cream" steht nun ein erster Appetizer aus dem neuen Album "Whales And Leeches" zum Hören bereit. Die Nummer lief bei BBC Radio 1. Hier kommt ihr zur Sendung. Wer den Song direkt hören will, muss auf der Homepage ein wenig herunterscrollen. "Whales And Leeches" erscheint am 15. Oktober.

]]>
<![CDATA[TV On The Radio]]> Tue, 27 Aug 2013 19:31:05 +0200

Na endlich: TV On The Radio rücken nach "Mercy" mit der nächsten Single vom neuen Album heraus: Das Video zu "Million Miles" seht ihr oben. Darin: Drogen, Umweltaktivisten und Evangelisten. Bitte was?! Ja, richtig gelesen. Also: Schnell angucken und danach garantiert schlauer sein.

]]>
<![CDATA[Antillectual]]> Mon, 26 Aug 2013 18:35:13 +0200 Vor kurzem hatten wir euch ja schon auf das Lyric-Video zu Antillectuals "With Gaga On Our Side" hingewiesen. Nun legt das niederländische Trio die komplette Platte als Stream nach. "Perspectives & Objectives" hört ihr auf punknews.org. Release ist dann kommenden Freitag.

]]>
<![CDATA[Daft Punk]]> Mon, 26 Aug 2013 18:31:05 +0200

Es stimmte also doch: Daft Punk hatten vor einiger Zeit ihren Auftritt in der Show von Stephen Colbert abgesagt. Der beleidigte Moderator nahm's zwar mit Humor, verriet aber auch, dass das Elektro-Duo ihn zu Gunsten der MTV Video Music Awards einen Korb gegeben hatte. Gestern dann die Bestätigung: Daft Punk spielten bei der Gala den Song "Lose Yourself To Dance". Die Performance, die leider nur ein Playback ist, könnt ihr oben verfolgen.

]]>
<![CDATA[Wild Roses]]> Mon, 26 Aug 2013 18:26:09 +0200

Der Name Marc Orrell sagt euch so wohl erstmal nix. Nun, der Gute war bis 2008 Gitarrist der Dropkick Murphys. Nun hat er eine neue Band am Start: Mit seinen Wild Roses geht er wesentlich weniger punkig, dafür aber weitaus rockiger zu Werke. "Ides Of March" jedenfalls ist eine dreckige Country-Rock-Nummer. Das Video dazu seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Cloud Nothings]]> Fri, 23 Aug 2013 19:13:50 +0200

Guck an: Cloud Nothings arbeiten schon am Nachfolger zu "Attack On Memory" von 2012. Einen neuen Song hat Frontmann Dylan Baldi in einer Akustik-Version bei den Kollegen von They Shoot Music gespielt. Das Ding ist so taufrisch, dass es bislang nur einen Arbeitstitel hat. Und der lautet "Psychic Trauma". Oben seht und hört ihr die Live-Performance.

]]>
<![CDATA[Wolf & Cub]]> Fri, 23 Aug 2013 19:08:42 +0200

Post-Punk oder Psychedelic-Rock? Bei Wolf & Cub bestand der Reiz seit jeher darin, dass bei der Band nie so ganz klar ist, welcher Stil die Oberhand hat. Die Australier bringen nun am 13. September ihr neues Album "Heavy Weight" heraus. Mit "I Need More" schicken sie daraus nun den ersten Vorboten ins Rennen. Den verdrogten Clip dazu seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Okkervil River]]> Fri, 23 Aug 2013 19:00:49 +0200 So holt man Gamer und Musiknerds an einen Tisch: Okkervil River bringen zu ihrem neuen Album "The Silver Gymnasium" ein 8-Bit-Adventure heraus. Das Computerspiel soll im Stil von "King's Quest" oder "Maniac Mansion" sein und die Geschichte der Stadt Meriden in New Hempshire nacherzählen - dort stammt nämlich Band-Sänger Will Sheff her. Release der Platte ist übrigens am 27. September. Und für alle, die zocken wollen: Hier entlang.

]]>
<![CDATA[Messer]]> Thu, 22 Aug 2013 20:31:28 +0200

Meine Herren, ist das düster. Ja, der Clip zu "Neonlicht" von Messer passt tatsächlich hervorragend zum Song, den er untermalt. Oben seht ihr das neue Video der Münsteraner. Die Single erscheint Freitag und stammt vom neuen Album "Die Unsichtbaren".

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Thu, 22 Aug 2013 20:23:02 +0200

Ein Clip mit Agenda: Das neue Video von Alt-J zu "Taro" setzt sich mit der Gewalt in Chicago auseinander. Der Song stammt von unserer Platte des Jahres 2012, "An Awesome Wave", für das die britischen Art-Rocker den Mercury Prize einheimsten.

]]>
<![CDATA[Death Grips]]> Thu, 22 Aug 2013 20:19:19 +0200

Auch wenn man bei dem Namen auf Hardcore tippt: Death Grips machen ziemlich kaputten Electro. Das beweist auch der neue Song "Birds" wieder mal eindrucksvoll. Oben hört ihr das Stück, hier gibt's die Nummer als Gratis-Download.

]]>
<![CDATA[Matt Berninger]]> Thu, 22 Aug 2013 10:17:44 +0200

Die US-Serie "Boardwalk Empire" spielt in den Staaten während der Prohibition. Für den Soundtrack haben die Macher sich nun etwas Stimmiges einfallen lassen: Etablierte Künstler covern Songs, die in eben jener Zeit enstanden sind. Zu hören sind unter anderem Patti Smith oder Elvis Costello, Release ist im September. Oben hört ihr Matt Berninger von The National, wie er das Stück "I'll See You In My Dreams" singt. Hat was.

]]>
<![CDATA[Skindred]]> Thu, 22 Aug 2013 10:13:52 +0200

Bitte, was? Reggae-Metal!? Ja, Skindred sind eine dieser Kapellen, die nicht anders können, als zu polarisieren. Das wird sich wohl auch mit dem neuen Album "Kill The Power" nicht ändern. Die Platte soll noch in diesem Jahr erscheinen. "Ninja" ist ein erster Auszug aus dem neuen Album.

]]>
<![CDATA[Junip]]> Thu, 22 Aug 2013 10:11:23 +0200

Am 16. September erscheint mit "Walking Lightly" die zweite Single vom neuen Album der Psychedelic-Folker Junip. Jetzt schon gibt das Trio den Song per soundcloud frei. Oben zu hören.

]]>
<![CDATA[Neko Case]]> Tue, 20 Aug 2013 22:09:07 +0200 Wenn die britische Zeitung "The Guardian" nicht gerade vom britischen Geheimdienst erpresst wird, macht sie auch immer mal wieder großartige Musik zugänglich. So gibt's auf der Homepage des Blattes gerade die neue Platte von Neko Case im Komplettstream. Dessen großartiger Titel : The Worse Things Get, The Harder I Fight, The Harder I Fight, The More I Love You". Release des smarten Pop-Werkes ist dann am 3. September.

]]>
<![CDATA[Self Defense Family]]> Tue, 20 Aug 2013 22:03:17 +0200 The Corrections Officer In Me by Self Defense Family

Er ist ja schon merkwürdig, der Gesang im neuen Song der Self Defense Family. Nicht nur nach hinten gemischt, sondern auch ganz schön schräg. Der Song "It's Not Good For The Man To Be Alone" stammt von der neuen EP der Punk-Band, "The Corrections Officer In Me". Die gibt es via bandcamp nun im Komplettstream, bevor sie am 27. August erscheint.

]]>
<![CDATA[Slut]]> Tue, 20 Aug 2013 21:58:28 +0200

Habt ihr einen Account bei Spotify? Dann könnt ihr euch die neue Platte der deutschen Indie-Institution Slut anhören. Als Bonbon kommentiert die Band auch noch die einzelnen Songs. Das Album ist bereits Freitag erschienen und das erste reguläre Werk der Gruppe aus Ingolstadt seit 2008. Lohnt sich!

]]>
<![CDATA[65daysofstatic]]> Mon, 19 Aug 2013 18:45:41 +0200

Werden sie tatsächlich noch elektronischer? Nun, die erste Single "Prisms" vom neuen Album der Ex-Post-Rocker 65daysofstatic lässt das zumindest vermuten. So oder so: die neue Platte "Wild Light" dürfte spannend werden. Am 13. September ist Showdown, dann nämlich erscheint die Platte. "Prisms" hört ihr jetzt schon mal oben. Auf der Bandhomepage lässt sich das Stück sogar gratis downloaden.

]]>
<![CDATA[Spiritualized]]> Mon, 19 Aug 2013 18:40:34 +0200

Heftig: Spiritualized sind auch schon seit 1990 im Geschäft. Die Space-Rocker werden aber keinesfalls müde. Zumindest davon ausgehend, wie der neue Song "I Am What I Am" so klingt. Der stammt vom aktuellen  Album "Sweet Heart Sweet Light", das bereits draußen ist.

]]>
<![CDATA[The Chariot]]> Mon, 19 Aug 2013 18:35:18 +0200

File under "richtig schlechte Nachrichten": The Chariot haben fertig. Das zumindest lässt diese Mitteilung bei YouTube vermuten, die von einem entsprechenden Abschieds-Video begleitet wird: "Thank you. To everyone on this planet Earth that has ever supported us, helped us, watched us, hung out with us, given us a place to stay, given food, prayed over us, loaned us equipment, advised us, booked us, or given us a chance, no matter how big or small…we are forever grateful.". Schade. Denn mit der Band, die sich 2003 gründete, geht eine Innovativ-Kraft der härteren Schiene baden. Eine Abschiedstour soll's noch geben, ob diese jedoch nach Europa führt, steht noch nicht fest. Oben nochmal zur Erinnerung an die Band das schlichtweg geniale Video zu "David De La Hoz".

]]>
<![CDATA[Why?]]> Fri, 16 Aug 2013 21:32:19 +0200

Auf die Qualität der Platten von Why? ist Verlass wie auf die Gewissheit darüber, dass die Sonne aufgeht. Drum wird auch die neue EP "Golden Ticket" wieder ordentlich werden. Mit "Murmurer" hört ihr via soundcloud schon mal einen ersten Vorboten des Releases der Indie-Truppe.

]]>
<![CDATA[I Hate Our Freedom]]> Fri, 16 Aug 2013 21:31:34 +0200

Achtung, Supergroup! I Hate Our Freedom bestehen aus Mitgliedern von Thursday, Texas Is The Reason, Garrison und Milhouse. Schon 2012 hat die Band aus Brooklyn "This Year's Best Disaster" veröffentlicht. Von eben jener Platte gibt's nun eine Single namens "Cut You In". Das Video dazu seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Parquet Courts]]> Fri, 16 Aug 2013 21:30:51 +0200

Schön ist sie, diese "Scheißegal"-Stimmung im neuen Track von Parquet Courts. "You've Got Me Wonderin' Now" stammt von der neuen EP der LoFi-Indie-Rocker. Die hört auf den Namen "Tally All The Things That You Broke" und steht ab 8. Oktober in den Plattenläden. Oben klicken und am Gefiepe erfreuen.

]]>
<![CDATA[Deltron 3030]]> Thu, 15 Aug 2013 20:01:03 +0200

So, nun mal wieder etwas Hip Hop: Deltron 3030 sind wirklich eine Nummer für sich. Das haben unter anderem auch schon Damon Albarn (Blur) oder Zach De La Rocha (Rage Against The Machine) geschnallt. Oder warum würden sich die beiden sonst auf  der neuen Platte des Projekts, "Event II", die Ehre geben? Bis wir die Kollaborationen zu hören bekommen, dauert's noch etwas. Vor dem Release gibt's aber jetzt schon mal den Komplettstream einer neuen EP, die noch vor dem Album erscheint. "City Rising From The Ashes" hört ihr oben. Oder auch auf der soundcloud-Seite der Rapper.

]]>
<![CDATA[New Model Army]]> Thu, 15 Aug 2013 19:55:53 +0200

Die Reunion von New Model Army war wohl eine der Sorte, durch die viele Herzen erstmal höher schlugen. Das Schöne: Die Band tourt nicht nur, sie bringt mit "Between Dog And Wolf" am 20. September auch noch eine neue Platte heraus. Ob die Vorfreude hierauf gerechtfertigt ist, könnt ihr nun anhand des ersten neuen Songs der britischen Kult-Band beurteilen: Oben hört ihr "March in September", den ersten neuen Track der Rock-/Folk-/Punk-Band. Hier noch die Daten der aktuellen Tour:

01.10. Münster - Jovel
02.10. Hamburg - Markthalle
03.10. Berlin - Huxleys
04.10. Hannover - Capitol
05.10. Rostock - Mau
12.10. Dresden - Beatpol
17.10. Darmstadt - Centralstation
18.10. Nürnberg - Lowenzaal
19.10. Stuttgart - LKA
20.10. München - Backstage
21.12. Köln - Palladium

]]>
<![CDATA[Volcano Choir]]> Thu, 15 Aug 2013 19:51:53 +0200

Justin Vernon ist Songwriter bei Bon Iver, klar. Der Gute hat allerdings mit Volcano Choir noch eine Band. Mit der bringt er nun am 2. September das zweite Album "Repave" heraus. Oben hört und seht ihr daraus nach "Byegone" nun den zweiten Track: "Comrade".

]]>
<![CDATA[The National]]> Wed, 14 Aug 2013 20:39:41 +0200

Das war nur eine Frage der Zeit: Talkmaster Jimmy Kimmel, der stets hervorragende Bands im Rahmen seiner Show auftreten lässt, hat The National zu sich eingeladen. Oben seht ihr die Performance von "Graceless" aus dem aktuellen Album "Trouble Will Find Me". Hier gibt's zudem noch "This Is The Last Time".

]]>
<![CDATA[O'Brother]]> Wed, 14 Aug 2013 20:36:41 +0200

Hier und da mal eine EP, das war's in der Regel, was O'Brother in letzter Zeit so von sich hören ließen. Bis jetzt. Denn die experimentelle Rockband hat mit "Disillusion" nun doch einen neuen Langspieler im Kasten. Der erscheint am 20. August und ist oben jetzt schon als kompletter Stream hörbar. Oder auch Song für Song - und zwar an dieser Stelle.

]]>
<![CDATA[Yuck]]> Wed, 14 Aug 2013 20:32:44 +0200

Zugegeben: Mit ein bisschen Farbspielereien und dem permanenten Schriftzug der Band im Hintergrund gewinnt das neue Video von Yuck keinen Innovationspreis. Wohl nicht mal einen Blumentopf. Aber: Der neue Song "Middle Sea", zu dem das Filmchen gehört, ist großartig. Die Londoner Indie-Band veröffentlicht am 30. September ihr neues Album "Glow & Behold". Vormerken!

]]>
<![CDATA[Erlend Øye]]> Wed, 14 Aug 2013 09:16:27 +0200

Klar, Erlend Øye kannt man für die Kings Of Convenience und The Whitest Boy Alive. Aber, wer sich noch dran erinnert: Vor satten zehn Jahren hat der Norweger auch mal ein Soloalbum aufgenommen. Nun bekommt das einen Nachfolger. "La Prima Estate" handelt von Øyes neuer Wahlheimat Italien und soll noch dieses Jahr erscheinen. Entsprechend sonnig ist dann auch das Video zum Titeltrack geworden, das ihr oben seht. Übrigens: Øye zieht's durch und singt auf Italienisch. Respekt!

]]>
<![CDATA[Youth Lagoon]]> Wed, 14 Aug 2013 09:12:25 +0200

Klasse: Das neue Video von Youth Lagoon zu "Raspberry Cane" ist eine wahre Augenweide. In dem toll animierten Clip treffen Menschen auf Monster, die schräge, sphärische Indie-Nummer untermalt das Ganze nur zu herrlich. Regie führte Stephen McNally. Der Song stammt vom aktuellen Album der Band, "Wondrous Bughouse".

]]>
<![CDATA[KMPFSPRT]]> Wed, 14 Aug 2013 09:07:35 +0200 KMPFSPRT sind sowas wie die deutschen Hot Water Music. Nun ist den Indie-Punks etwas extrem Ärgerliches passiert: Unbekannte haben ihnen Instrumente gestohlen. Die Band bittet um Mithilfe: Besonders schmerzt der Band der Verlust einer roten Gibson SG und eines schwarzen Fender Precision Special Bass, auf dem mit rotem Klebeband "Free Pussy Riot"zu lesen sein sollte - falls die Diebe den Schriftzug nicht entfernt haben. KMPFSPRT bitten euch, auf verdächtige Auktionen bei Ebay aufmerksam zu machen.

]]>
<![CDATA[No Age]]> Mon, 12 Aug 2013 20:43:03 +0200 Tatsache: Auch die letzte Platte von No Age ist schon wieder drei Jahre her. Nun folgt auf "Everything In Between" endlich "An Object". Ob die Noise-Punks das hohe Niveau halten können? Nun, findet's einfach selbst heraus und surft zu den Kollegen von Stereogum. Die haben die Platte nämlich im Stream. Regulärer Release ist dann am 23. August.

]]>
<![CDATA[The Flatliners]]> Mon, 12 Aug 2013 20:39:13 +0200

Einfach, aber doch immer wieder nett sind Lyric-Videos. The Flatliners sehen das ähnlich und haben mit "Drown In Blood" ein eben solches am Start. Entnommen ist der Song dem neuen Album der Punk-Band, "Dead Language", das am 13. September erscheint. Und das wir an dieser Stelle natürlich rezensieren werden.

]]>
<![CDATA[Rosetta]]> Mon, 12 Aug 2013 20:36:40 +0200 The Anaesthete by Rosetta

"The Galilean Satellites" von Rosetta ist einer der Kracher des Post-Metal. Ihr kennt die Band nicht? Dann habt ihr mit der neuen Platte "The Aenesthete" nun Gelegenheit, das nachzuholen. Lässig: Die Band kündigte das Album erst vor einer Woche an, nun ist es schon draußen - so geht Musikbusiness D.I.Y. Das gesamte Werk hört ihr oben bei bandcamp. Dort lässt sich das Teil auch für einen Preis eurer Wahl kaufen.

]]>
<![CDATA[Into It. Over It.]]> Thu, 08 Aug 2013 20:32:44 +0200

Schon das blechern klingende, vertrackt gespielte Schlagzeug zieht in den Song: Into It. Over It. haben mit "Spinning Thread" eine neue Nummer im Köcher - und zwar eine, die Indie-Pop mit schön kratzigen Punk-Gitarren vermengt. Ihr hört sie oben bei soundcloud. Das Ding ist natürlich Teil eines neuen Albums . Das hört auf den Namen "Intersections" und erscheint am 24. September.

]]>
<![CDATA[Portugal. The Man]]> Thu, 08 Aug 2013 20:28:24 +0200

Nächste Auskopplung aus "Evil Friends": Portugal. The Man haben ein Video zu "Modern Jesus" rausgehauen. Oben seht ihr den Clip zum Indiepop-Stück, der sich vor allem um eins dreht: die Südstaaten. Die Band kommt übrigens demnächst auf Tour, hier die Daten:

18.09. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
19.09. Hamburg - Grünspan
20.09. Berlin - Astra Kulturhaus
21.09. München - Strom

]]>
<![CDATA[Jesu]]> Thu, 08 Aug 2013 20:25:02 +0200

Es ist nur eine Minute neue Musik. Aber, dass sie überhaupt existiert, ist allein schon die Meldung wert: Jesu kehren zurück. Die Post-Metaller veröffentlichen am 24. September das neue Werk "Everyday I Get Closer To The Light From Which I Came". Soweit klingt das neue Material recht euphorisch und verhältnismäßig flott. Könnte eine spannende Platte werden.

]]>
<![CDATA[OFF-Festival]]> Wed, 07 Aug 2013 14:21:27 +0200 Wir waren für euch beim OFF-Festival in Kattowitz/Polen. Den Nachbericht mit vielen großartigen Musikentdeckungen (u.a. Babadag, We Draw A, Glass Animals, Rebeka, Fatima Al Qadiri, Mykki Blanco) gibt es bald auf unserer Homepage zu lesen. Die Fotos zum Festival könnt ihr euch jetzt schon bei Facebook anschauen.

]]>
<![CDATA[Sindri Mar Sigfusson]]> Wed, 07 Aug 2013 13:48:27 +0200

Sindri Mar Sigfusson, besser bekannt als Sin Fang Bous, oder Sin Fang, oder Seabear, oder auch Pojke, hat seine eigenen vergangenen zehn Jahre Musikgeschichte nun bei Soundcloud zusammengefasst und alle seine Songs zum Anhören angeboten. Spannend, seine Entwicklung zu hören und gleichzeitig immer seine Eigenart zu erkennen.

]]>
<![CDATA[Portugal. The Man]]> Wed, 07 Aug 2013 13:40:55 +0200

Den Song "Modern Jesus" gibt es bereits seit einiger Zeit im Internet zu hören. Er ist ein Vorbote auf das neue Album "Evil Friends" von Portugal. The Man, an dem u.a. Dangermouse mit gearbeitet hat. Nun gibt es über die Kollegen vom NME die Video Premiere zu "Modern Jesus".

]]>
<![CDATA[Chvrches]]> Wed, 07 Aug 2013 07:54:41 +0200 Nach "Recover": Chvrches haben ein neues Video am Start. "The Mother We Share" ist wieder mal herrlich griffiger Elektro-Pop. Der Track stammt ebenfalls vom Debüt des Trios, das im September erscheint. Bei tape.tv seht ihr das Video.

]]>
<![CDATA[Riverboat Gamblers]]> Wed, 07 Aug 2013 07:50:15 +0200

Auf dem Boden einer Scheune aufwachen und keine Ahnung haben, wo man ist: Ziemlich genau damit startet das neue Video der Riverboat Gamblers zu "Heart Conditions". Der Song der Indie-Punks stammt vom letztjährigen Album "The Wolf You Feed".

]]>
<![CDATA[M83]]> Wed, 07 Aug 2013 07:47:29 +0200

Get More: M83, Claudia Lewis - Directed By Bryce Dallas Howard, Music, More Music Videos

Zwei Jahre hat "Hurry Up, We're Dreaming" von M83 schnon auf dem Buckel. Dennoch gibt's nun eine neue Auskopplung aus der Platte. "Claudia Lewis" hat obendrauf noch ein Video von Hollywood-Regisseur Bryce Dallas Howard verpasst bekommen. Oben seht ihr's, via MTV.

]]>
<![CDATA[Porcelain Raft]]> Mon, 05 Aug 2013 20:29:19 +0200

Schon der Name des Projekts klingt interessant. Umso schöner, dass Porcelain Raft auch noch herrlich spährische, doppelbödie Musik macht. Ein Video des Italieners gibt's nun zum neuen Track "The Way Out". Das düstere Filmchen dreht sich um eine Stripperin, der Song dazu ist astreiner Dream Pop. Sehens- wie hörenswert. Mehr gibt's am 20. August, wenn seine neue Platte "Permanent Signals" erscheint.

]]>
<![CDATA[Mumford & Sons]]> Mon, 05 Aug 2013 20:25:28 +0200

Nach "Babel": Unsere Folk-Kumpels von Mumford & Sons haben mit "Hopeless Wanderer" einen neuen Song aus ihrem Zweitwerk ausgekoppelt. Ein entprechendes, schön nostalgisches Video zu der Nummer seht ihr oben.

]]>
<![CDATA[Dads]]> Mon, 05 Aug 2013 20:23:31 +0200 Pretty Good by Dads

Erst stürmt's, dann kühlt's plötzlich ab: Der neue Song von Dads hat was vom Ende eines Gewitters. Das Duo aus New Jersey kreuzt Indie mit Postcore - und das klingt ganz schön spannend. Mit "Pretty Good" hat die Band eine neue EP fertig. Den Titeltrack hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[God Is An Astronaut]]> Sat, 03 Aug 2013 11:54:44 +0200

Klingt nicht groß anders als gewohnt, aber will man das überhaupt? God Is An Astronaut haben mit "The Spiral Code" einen neuen Song ins Netz gestellt. Der Track der irischen Post-Rock-Band ist vielleicht einen Ticken tanzbarer als das Gros ihrer Songs, Fans erkennen die Band aber selbstverständlich sofort wieder. Das dazugehörige Album "Origins" folgt am 16. September.

]]>
<![CDATA[Norma Jean]]> Sat, 03 Aug 2013 11:51:06 +0200 Auch Norma Jean sind dieses Jahr mit einer neuen Platte dran. "Wrongdoers" erscheint am 6. August. Und vorab: Das neue Werk der Metalcore-Band ist überraschend stark geworden. Bei den Kollegen von Loudwire gibt's das Teil im Stream.

]]>
<![CDATA[J Dilla]]> Sat, 03 Aug 2013 11:48:41 +0200

Er konnte es auch mit Vocals: Die Familie des 2006 verstorbenen  J Dilla veröffentlicht Songs des HipHoppers, die er Anfang der 00er-Jahre aufgenommen hat. "The Diary" heißt die EP, die im im Frühling erscheinen soll.  "Diamonds (The Shining Part I)" hört ihr jetzt schon mal oben.

]]>
<![CDATA[Casper]]> Thu, 01 Aug 2013 18:45:20 +0200

Nachdem wir Caspers letzte Platte ordentlich abgefeiert haben, freuen wir uns natürlich sehr über seinen neuen Song "Im Ascheregen" mitsamt stylischem Video. Wird der Bielefelder Rapper mit dem Nachfolger "Hinterland" die hohen Erwartungen erfüllen können? Geht der neue Song für euch in die richtige Richtung? Hört selbst!

]]>
<![CDATA[Belle Adair]]> Thu, 01 Aug 2013 18:34:59 +0200 The Brave and the Blue by Belle Adair

Am 27. August wird es erscheinen -  das Debütalbum "The Brave And The Blue" von Belle Adair aus Alabama. Oben könnt ihr euch den Song "The Search" daraus anhören und das Album bei Bandcamp vorbestellen. Die Platte wurde sogar schon mit Beck und Wilco verglichen - ob Belle Adair in der Liga wirklich mitspielen können? Wir sind gespannt!

]]>
<![CDATA[Blaenavon]]> Thu, 01 Aug 2013 18:24:29 +0200

Blaenavon - das sind drei Jungs aus Hampshire, zwischen 16 und 17 Jahre alt und einer der spannendesten Newcomer des Jahres. Hört euch oben den neuen Song "Prague" an und macht euch euer eigenes Bild. Der Song wird übrigens auch auf der bald erscheinenden "Koso EP" zu finden sein, die ihr bei Transgressive Records vorbestellen könnt.

]]>
<![CDATA[Franz Ferdinand]]> Wed, 31 Jul 2013 14:17:13 +0200

Franz Ferdinand nennen sich spaßeshalber nun The North Sea und veröffentlichen unter diesem Pseudonym zwei neue Titel. Produziert und gemixt hat sie Todd Terje. Hört euch den Spaß oben über Soundcloud an.

]]>
<![CDATA[Atoms For Peace]]> Wed, 31 Jul 2013 14:14:20 +0200

Die Super-Group Atoms For Peace ist vergangene Woche im Londoner Roundhouse aufgetreten. Einen Mitschnitt vom Konzert könnt ihr euch nun auf Video gebannt anschauen, oder über Soundhalo runterladen.

]]>
<![CDATA[OFF-Festival]]> Wed, 31 Jul 2013 14:14:13 +0200

Von Donnerstag bis Sonntag findet in Kattowitz, Polen, das OFF-Festival statt. Mit dabei sind einige große Namen, wie My Bloody Valentine, Deerhunter, The Walkmen, Patrick Wolf, Jens Lekman, aber auch jede Menge noch recht unbekannte polnische Künstler. Wir werden für euch vor Ort sein und euch berichten, wie es war. Wer sich jetzt schon einen Eindruck von der Musik machen möchte, kann mal ins OFF-Radio rein hören.

]]>
<![CDATA[Spektrum / MS Dockville Kunstcamp]]> Tue, 30 Jul 2013 22:26:54 +0200 Am Samstag findet auf dem Gelände des MS Dockville Festivals zum zweiten Mal das Spektrum statt. 'Der Besuch des Ein-Tages-Festival für "HipHop und artverwandte Genres bis hin zu elektronischen Spielarten" (wie es auf der Festival-Webseite heißt) soll sich alleine für Mount Kimbie schon lohnen. Außerdem startet am Donnerstag das MS Dockville Kunstcamp, bei dem es an den kommenden beiden Wochenenden Konzerte, DJs, Partys und natürlich viel Kunst zu bestaunen gibt. Viel los also auf dem Dockville-Gelände. Das MS Dockville Festival selbst findet dann vom 16. bis 18. August statt.

]]>
<![CDATA[Max Tundra]]> Tue, 30 Jul 2013 19:59:21 +0200 With Love To Mummy by Max Tundra

Fünf Jahre nach "Parallax Error Beheads You": Max Tundra bringt vermutlich bald ein neues Werk an den Mann. Doch der Brite spannt uns erstmal auf die Folter: Er veröffentlicht zwar ungehörte Songs, diese sind aber alt. "With Love To Mummy" ist die Headline über den Stücken, die er zwischen 1993 und 1997 aufgenommen hat. Oben könnt ihr euch die Songs anhören.

]]>
<![CDATA[Touché Amoré]]> Tue, 30 Jul 2013 19:56:13 +0200

Es wird garantiert wieder eine Herzenssache: Touché Amoré veröffentlichen am 24. September ihr neues Werk "Is Survived By". Der neue Song "Just Exist" verspricht schon mal Einiges. Oben hört ihr die Nummer im Stream.

]]>
<![CDATA[Grouplove]]> Tue, 30 Jul 2013 19:54:02 +0200

Ja, er ist es: Im neuen Video von Grouplove zu "Ways To Go" spielt Kim Jong-Un mit - beziehungsweise jemand, der Nordkoreas Machthaber verdammt ähnlich sieht. Regisseur Cameron Duddy erklärt, er habe hier einen Diktator schaffen wollen, der einfach aufsteht und einen guten Tag hat. Und dabei natürlich die Klänge der Indie-Band abfeiert. Der Song stammt vom zweiten Album der Band, "Spreading Ways". Das steht uns Mitte September bevor.

]]>
<![CDATA[The Gaslight Anthem]]> Mon, 29 Jul 2013 19:08:17 +0200 Klingt nach einer Pause: Brian Fallon von The Gaslight Anthem schreibt in einem Blog-Beitrag, dass er sich nach dieser Tour erst einmal aus der Öffentlichkeit zurückziehen will. Man wolle als Band erst einmal herausfinden, was der nächste Schritt in der Bandentwicklung sei. Seinen Fans richtet er aus: "Please bear with us through this awkward period of finding our new legs. I’m being honest with you here because I am grateful for your loyalty to my band". Soso. Den kompletten Beitrag lest ihr bei absolutepunk.net.

]]>
<![CDATA[Rancid]]> Mon, 29 Jul 2013 18:57:59 +0200

Es hat zwar bislang weder ein Release-Datum noch einen Namen, aber einen ersten Vorboten vom neuen Rancid-Album könnt ihr schon mal hören. "Fuck You" ist übrigens auch auf der Compilation "Oi! This Is Streetpunk: Volume Two" zu hören. Oben geht's zum Download.

]]>
<![CDATA[The Ocean]]> Mon, 29 Jul 2013 18:43:10 +0200

Ihr erstes offizielles Musikvideo haben jüngst The Ocean präsentiert. Die Berliner (und inzwischen Wahl-Schweizer) haben dem Song "Bathyalpelagic II: The Wish In Dreams" Bewegtbilder verpasst. Die Nummer stammt aus dem aktuellen, bereits erschienen Werk "Pelagial". Und mal am Rande: Das Konzeptalbum über die Tiefenzonen des Ozeans ist ein unfassbarer Grower und dazu ein Höhepunkt des Jahres für Freunde härterer Klänge. Hier lest ihr unsere Rezension zur Platte. Nun noch die Tourdaten der Prog-Metaller:

03.10. Dortmund - FZW (Visions Westend)
29.10. Hamburg - Logo
30.10. Haarlem - Patronaat
12.11. München - Backstage
13.11. Winterhur - Salzhaus
15.11. Essen - Zeche Carl
17.11. Berlin - Lido

]]>
<![CDATA[The Gunshy]]> Thu, 25 Jul 2013 16:38:13 +0200 Silent Songs by The Gunshy

Lange war es ruhig um Matt Arbogast a.k.a. The Gunshy. Fünf jahre ist es her, dass er seine letzte EP veröffentlicht hat. Doch diese Tage hat er mal eben mit einem selbstkiritischen "I can do better." einen Link zu einem neuen Album gepostet. "Silent Songs" heißt es. Das gibt es auf seiner bandcamp-Seite jetzt schon als Download, in Bälde wird es dann auch einen Vinyl-Release geben.

]]>
<![CDATA[Polarsets]]> Thu, 25 Jul 2013 16:29:52 +0200

Sommerhits gibt es jedes Jahr viele neue, aber DEN Sommerhit schlechthin haben dieses Jahr Polarsets aus Newcastle aufgenommen. Ihr seid skeptisch? Dann hört sie euch mal an, diese zappelige Mischung aus Gitarrengeschrammel, exotischen Rhythmen und quietschbuntem Synthie-Geblubber!

]]>
<![CDATA[Mutual Benefit]]> Thu, 25 Jul 2013 16:21:32 +0200

Einen feinen neuen Song hat Mutual Benefit heute ins Netz gestellt. Er heißt "Advanced Falconry" und wird auch auf dem bald erscheinenden Album "Love's Crushing Diamond" zu finden sein. Kopf der Band Jordan Lee sagt dazu "The songs were born around this time last year as simple folk arrangements but grew as I met more and more amazing people I wanted to collaborate with while zip zagging through the USA."

]]>
<![CDATA[Fanfarlo]]> Wed, 24 Jul 2013 17:20:14 +0200

Einen ziemlich abgefahrenen Remix samt noch abgedrehterem Video gibt es nun zum Song "Myth Of Myself" von Fanfarlo. Für beides zuständig war Georgesouth, laut der Band ein Genie. Wer glaubt, er kann es besser, sendet seinen Remix-Vorschlag bitte der Band zu. Hier gibt es das Original des Songs.

]]>
<![CDATA[Fiona Apple]]> Wed, 24 Jul 2013 17:14:55 +0200

Für das Video zu "Hot Knife" hat sich Fiona Apple wieder den Filmemacher Paul Thomas Anderson ins Boot geholt. Zu finden ist der Track auf ihrem aktuellen Album "The Idler Wheel [...]".

]]>
<![CDATA[The Vaccines]]> Wed, 24 Jul 2013 17:07:08 +0200

Locker flockig geht es im neuen Song "Everybody´s Gonna Let You Down" der Vaccines zu. Der ist ein weiterer Vorbote auf die im August erscheinende EP "Melody Calling".

]]>
<![CDATA[Washed Out]]> Tue, 23 Jul 2013 17:21:30 +0200

Starten wir heute mit etwas Entspannung: Washed Out legen ein neues Video vor. In dem Clip zu "Don't Give Up" gibt's die Faszination der Natur zu bestaunen. Wahnsinn, diese Farben. Also: zurücklehnen und von dem träumerischen Track umströmen lassen. Das neue Album "Paracosm" erscheint dann im August.

]]>
<![CDATA[Citizen]]> Tue, 23 Jul 2013 17:19:25 +0200 Youth by Citizen

Klingen ganz schön nach Brand New, sind aber Citizen. Die Indie-Punk-Band aus Southeast Michigan, Northwest Ohio hat mit "Youth" ein ziemlich duftes neues Album hingelegt. Bei bandcamp hört ihr das Werk komplett. Erschienen ist's bereits.

]]>
<![CDATA[Explosions In The Sky]]> Tue, 23 Jul 2013 17:16:15 +0200

Wie, ein neuer Track von Explosions In The Sky? Nun, die Post-Rocker haben sich für den Film "Prince Avalanche" mit Komponist David Wingo (a.k.a. Ola Podrida) zusammengetan und den entsprechenden Soundtrack geschrieben. Mit "Join Me On My Avalanche" hört ihr oben daraus einen Auszug. Das Ganze erscheint am 6. August.

]]>
<![CDATA[The Roots, Elvis Costello]]> Mon, 22 Jul 2013 19:57:50 +0200

Auch eine lässige Allianz: The Roots haben sich für den Song "Walk Us Uptown" mit Elivs Costello zusammengetan. Das Ergebnis hört und seht ihr oben. Und nicht nur das: Mit "Wise Up Ghost" veröffentlicht das Projekt am 17. September sogar eine komplette Platte. Klingt spannend und wird es auch.

]]>
<![CDATA[Four Tet]]> Mon, 22 Jul 2013 19:51:57 +0200

Da ist die Katze aus dem Sack: Die neue Platte von Four Tet wird "Beautiful Rewind" heißen. Das twitterte Kieran Hebdan Montag in die Welt. Das Album wird laut dem Electro-Künstler "demnächst" erscheinen. Kieran hat den Termin mit seinem eigenen Label Text schließlich selbst in der Hand. Oben hört ihr nochmal die B-Seiten-Platte "0181" im kompletten Stream, hier folgt nun noch die Tracklist:

01 Gong
02 Parallel jalebi
03 Our navigation
04 Ba teaches yoga   
05 Kool FM  
06 Crush  
07 Buchla   
08 Aerial 
09 Ever never
10 Unicorn
11 Your body feels

]]>
<![CDATA[The Safety Fire]]> Mon, 22 Jul 2013 19:48:37 +0200

"Was bedeutet "Yellowism" für dich?" Tja, da muss wohl jeder erstmal grübeln. The Safety Fire antworten einfach mit einem Video zu dem gleichnamigen Song. Und der schrubbt ordentlich das Deck - mit einem Mix aus Post-Core und Djent. Das Stück gehört zum neuen Album der Band, "Mouth Of Swords". Und das erscheint hier am 3. September.

]]>
<![CDATA[Karnivool]]> Fri, 19 Jul 2013 17:27:35 +0200 Just diesen Freitag ist mit "Asymmetry" die dritte Platte von Karnivool erschienen. Die australischen Prog-Rocker haben da mal wieder einen ganz schönen Brocken aufs Band gewuchtet - schräge Takte, jazzige Harmonien und merkwürdige Songstrukturen lassen regelmäßig stutzen. Wer in die Platte einmal reinhören möchte, findet "Asymmetry" auf der Homepage der Band im Komplettstream.

]]>
<![CDATA[Forest Swords]]> Fri, 19 Jul 2013 17:21:52 +0200

Wenn Produzenten selbst Musik machen, endet das schon mal in verfrickelter Anti-Musik. Nicht so bei Matthew Barnes. Der Brite spannt als Forest Swords ziemlich obskure, aber auch merkwürdig zugängliche Klangflächen auf. Von seinem neuen Album "Engravings" hört ihr oben den Song "The Weight Of Gold". Die gesamte Platte folgt am 23. August.

]]>
<![CDATA[Shining]]> Fri, 19 Jul 2013 17:13:22 +0200

Ein ziemlich bemerkenswertes neues Album haben in diesem Jahr Shining abgeliefert. Spielten die schwedischen Weirdos auf dem Vorgänger "Blackjazz" noch verwinkelten Metal mit Jazz-Schuss, ist ihr Sound jetzt etwas direkter geworden. Die neue Platte "One One One" ist nach knackigen 36 Minuten durch, macht gehörig Dampf, futtert aber trotzdem die grauen Zellen. Oben im Player gibt's Ergebnisse eines Remix-Contest, den die Band ausgerufen hatte. Die Ergebnisse sind teils völlig abgedreht. Wer bei soundcloud weiter herunterscrollt, findet Songs wie "My Dying Drive" oder "Blackjazz Rebels" von "One One One". Hörenswert!

]]>
<![CDATA[CocoRosie]]> Wed, 17 Jul 2013 20:16:20 +0200

Anrührend und tief traurig zugleich wirkt das neue Video zum Song "Child Bride" von CocoRosie. In starken Bildern hat die Regisseurin Emma Freeman ein brisantes Thema gekonnt verpackt. Der Song ist zu finden auf "Tales Of A GrassWidow", dem aktuellen Album von CocoRosie.

]]>
<![CDATA[The Von Duesz]]> Wed, 17 Jul 2013 20:09:41 +0200

Ruhig geht's im Song "It's All" von The Von Duesz zu. Da kann einem schon mal schwer ums Herz werden. Erst recht, wenn man ins Gesicht von Frederick Lau schaut, der der Hauptdarsteller des Videos ist und seine Rolle ziemlich überzeugend spielt. Der Song ist zu finden auf dem ebenfalls mit "It's All" betitelten Langspieler der Band, der im September erscheint.

]]>
<![CDATA[Great Elk]]> Wed, 17 Jul 2013 20:09:33 +0200 Odds, Ends, Whispers, Shouts by Great Elk

Die New Yorker Band Great Elk um den Sänger Paul Basile hat eine neue Single veröffentlicht. Zu hören und kostenlos herunterzuladen gibt es "Some Are Lakes" im MathOn Tape Remix über Bandcamp. Der Song stammt vom Album "Odds, Ends, Whispers, Shouts", das ihr hier findet. Viel Freude damit!

]]>
<![CDATA[Del Water Gap]]> Wed, 17 Jul 2013 16:04:17 +0200 Del Water Gap EP (Remaster) by Del Water Gap

Eine erste Version der Debüt-EP von S. Holden Jaffe a.k.a. Del Water Gap ist schon letztes Jahr erschienen. Diese Tage hat der New Yorker Musiker aber eine remasterte Version bei bandcamp hochgeladen - und die ist ihren Preis wert. Das grandiose "No Fear, Dragon Here" oben im Player sollte euch überzeugen.

]]>
<![CDATA[The Moondoggies]]> Wed, 17 Jul 2013 16:00:42 +0200

Seit "Tidelands", dem letzten Album der in Seattle ansässigen Folkrocker The Moondoggies, sind immerhin schon wieder drei Jahre vergangen. Höchste Zeit also für was Neues. "Adiós I'm A Ghost" heißt die neue Platte, die am 26. August bei Hardly Art erscheint. Und wie ihr dem neuen Song "Red Eye" anhören könnt, hat die Band nach wie vor richtig Bock.

]]>
<![CDATA[Leif Vollebekk]]> Wed, 17 Jul 2013 15:42:01 +0200

Nachdem Leif Vollebekk als Bonustrack auf seiner letzten Platte "North Americana" eine Coverversion des Trakcs "Read My Mind" (The Killers) zum Besten gab, scheint der Kanadier auf den Geschmack gekommen zu sein und hat eine ganze Cover-EP aufgenommen. Wenn ihr hören wollt, was Vollebekk mit Songs von Neil Young, Bob Dylan oder Sigur Rós so anstellt, dann ladet euch die EP kostenlos runter. Oben hört ihr seine Version von "Spanish Harlem Incident".

]]>
<![CDATA[Universal]]> Tue, 16 Jul 2013 20:08:48 +0200 Interessant oder blanker Hohn? Universal, das größte Plattenlabel der Welt, benötigt anscheinend finanzielle Hilfe, um rare Alben auf Vinyl wiederzuveröffentlichen. Der Konzern plant laut dem Magazin FACT eine Art Crowdfunding-Projekt für Platten wie Nirvanas "MTV Unplugged In New York" oder "Boo" von Sonic Youth. Idee dahinter: Kunden bestellen die Alben vor, spenden einen kleinen Betrag und wenn genug mitmachen, geht das schwarze Gold in Produktion. Das Ganze steckt noch in den Kinderschuhen. Wer Interesse hat, kann das hier kundtun.

]]>
<![CDATA[Mazzy Star]]> Tue, 16 Jul 2013 20:01:07 +0200

Ganz außergewöhnliche Leisetreter sind seit jeher Mazzy Star. Mit "California" hat die Band nun den ersten Auszug aus der neuen Platte "Seasons Of Your Day" ins Netz gestellt. Ihr hört das Stück oben. Das komplette Album landet dann am 24. September im Plattenladen eures Vertrauens.

]]>
<![CDATA[Against Me!]]> Tue, 16 Jul 2013 19:58:38 +0200

Das ging ja mal fix: Noch am Montag hatten Against Me! die EP "True Trans" angekündigt, heute schon gibt's das Teil zum kostenlosen Donwload. Aber bitte schnell sein, das Ganze steht nur für einen begrenzten Zeitraum bereit. Ein Releasetermin fürs neue Album der Punk-Band steht übrigens immer noch nicht. Die Band ließ aber verlauten, dass zumindest die Aufnahmen für "Transgender Dysphoria Blues" schon mal abgeschlossen sind.

]]>
<![CDATA[Altar Of Plagues]]> Mon, 15 Jul 2013 17:24:13 +0200

Gerade Gefallen gefunden am hervorragenden "Teethed Glory And Injury" von Altar of Plagues? Ja? Dann kommen jetzt ganz schlechte Nachrichten: Die Platte wird das letzte Werk der Iren sein. Das Album sollte von vornherein den Abschied einläuten, heißt es auf der Facebook-Seite der Black-Metaller. Abschiedsauftritte wolle man aber noch spielen. Das gesamte Statement lest ihr hier. Oben seht ihr das ästhetische Video zu "God Alone", das sich auf eine Gruppe Balett-Tänzer konzentriert.

]]>
<![CDATA[Radkey]]> Mon, 15 Jul 2013 17:11:26 +0200

Radkey erinnern euch an etwas? Vielleicht an die Misfits? Nun, das Trio hat ein Video zu "Out Here In My Head" rausgehauen, das einfach nur eine Performance des Songs zeigt. Reicht ja auch. Der Song stammt von der aktuellen, just erschienen EP "Cat & Mouse".

]]>
<![CDATA[The Weeknd]]> Mon, 15 Jul 2013 17:07:38 +0200

Get More: The Weeknd, Belong To The World, Music, More Music Videos

Neue Single aus dem Album "Kiss Land": The Weeknd haben den Song "Belong To The World" ausgekoppelt. Die Nummer verwendet ein Sample des Portishead-Songs "Machine Gun". Neugierig geworden? Das düstere, gut acht minütige Video wird euch nicht enttäuschen.

]]>
<![CDATA[Placebo]]> Fri, 12 Jul 2013 20:42:57 +0200

Am 13. September liefern auch Placebo endlich mal wieder ab. Dann erscheint nämlich mit "Loud Like Love" das neue Album des Trios. Das Video zum starken Song "Too Many Friends" wandert nun exakt den Grad zwischen Musik- und Lyric-Video. Oben klicken und selbst herausfinden, warum das so ist.

]]>
<![CDATA[Jaguar Shark]]> Fri, 12 Jul 2013 20:39:57 +0200

Gut, der Name ist ein bisschen weird. Aber Jaguar Shark spielen druckvollen, modernen Hardcore, geistig verbrüdert mit den so genannten "The Wave"-Bands. Oben seht ihr das Video zu "4202", das von der aktuellen EP "This City Will Eat Me Alive" stammt. Wer mehr will, kann sich bei bandcamp das gesamte, 5 Songs starke Werk der Band geben.

]]>
<![CDATA[Chvrches]]> Fri, 12 Jul 2013 20:34:59 +0200

Die schottischen Elektro-Popper Chvrches waren bei den éclat-News ja schon öfter Thema - nicht zuletzt weil Ian Cook (The Unwinding Hours, Ex-Aereogramme) bei dem Trio mitmischt. Nun stehen endlich Tracklist und Veröffentlichungstermin des Debüts "The Bones Of What You Believe". Release ist am 23. September, oben seht ihr das Video zu "Recover". Hier nun die Tracklist:

01 The Mother We Share
02 We Sink
03 Gun
04 Tether
05 Lies
06 Under the Tide
07 Recover
08 Night Sky
09 Science/Visions
10 Lungs
11 By The Throat
12 You Caught The Light

]]>
<![CDATA[Tera Melos]]> Thu, 11 Jul 2013 21:23:30 +0200

Klingt krumm, hat ungerade Takte und kommt nerdig daher - muss wohl Math-Rock sein. Tera Melos passen jedenfalls ganz gut ins Genre, wie ihr neues Video zu "Weird Circles" zeigt. Wobei auch etwas Art-Pop im Spiel ist. Ihr aktuelles Album "X'ed Out" gibt's bereits zu kaufen.

]]>
<![CDATA[The Julie Ruin]]> Thu, 11 Jul 2013 21:18:17 +0200

Die Stimme kennt man doch irgendwoher? Richtig, am Mikro bei The Julie Ruin steht Kathleen Hanna (Bikini Kill). Ihre neue Kapelle spielt schön dreckigen Rock. "Oh Come On" ist ein erster Song aus dem Debüt der Band, "Run Fast", das dann am 3. September ansteht.

]]>
<![CDATA[Pelican]]> Thu, 11 Jul 2013 21:12:37 +0200

Na endlich: Im Oktober veröffentlichen die Post-Metaller von Pelican ihr neues Album "Forever Becoming" . Ob's an den Vorgänger "What We All Come To Need" heranreicht? "Immutable Dusk" gibt als erster Vorbote der Platte schon mal einen ersten Eindruk.

]]>
<![CDATA[FM Belfast]]> Wed, 10 Jul 2013 19:39:01 +0200

FM Belfast zeigen uns im Video zum Song "We Are Faster Than You", wie man dem Smiley-Phantom möglichst unbeschadet entkommt. Das klappt nicht immer ganz so gut, aber zum Glück können sie noch schneller rennen.

]]>
<![CDATA[Monochrome]]> Wed, 10 Jul 2013 19:19:57 +0200

Einige Fans werden sicherlich schon die Stunden zählen, bis "Unità", das neue Monochrome-Album endlich erscheint. Fünf Jahre ist es nämlich her, seit der Vorgänger "Caché" erschien. Nun gibt's den "Counting The Hours"-Trailer zum neuen Werk, das im Winter erscheinen soll, zu sehen.

]]>
<![CDATA[Lindstrøm]]> Wed, 10 Jul 2013 18:51:57 +0200

Zwei junge Schwimmerinnen, die sich im Schwimmbad sichtlich zu langweilen scheinen, gibt's in Lindstrøms neuem Video zum Song "Vōs-sākō-rv" zu sehen. Das einzige, was die Laune hebt, ist zu eben diesem Song zu tanzen. Probiert's doch auch mal aus!

]]>
<![CDATA[Antillectual]]> Tue, 09 Jul 2013 21:05:40 +0200

Klare Ansage gegen Homophobie: Die Indie-Punks von Antillectual haben ihrem neuen Song "With Gaga On Our Side" ein Video spendiert. Beziehungsweise: ein Lyric-Video, damit auch jeder den Text versteht. Ob Lady Gaga die Solidaritätsbekundung wohl mitbekommt? Wie auch immer: Die neue Platte der Band, "Perspectives & Objectives", erscheint am 23. August.

]]>
<![CDATA[Ariel Pink]]> Tue, 09 Jul 2013 20:59:25 +0200

Das fällt dann wohl mal wieder in die Kategorie "hochinteressante Kollaboration": Pionier Ariel Pink hat sich für eine 7''-Single mit Jorge Elbrecht (u.A. Violens) zusammengetan. Die wunderbar zurückgelehnte Nummer passt wie Arsch auf Eimer zum Sommer und ist oben via soundcloud zu hören.

]]>
<![CDATA[Oathbreaker]]> Tue, 09 Jul 2013 20:56:13 +0200

Aus der Hardcore-Talentschmiede Deathwish Inc. stammen Oathbreaker. Die Belgier spielen einen brachialen Mix aus Hardcore und (Black) Metal. Ganz besonders: Am Mikro keift mit Caro Tange eine Frau. Oben seht ihr das zappendustere Video zu "No Rest For The Weary". Das findet sich auf der zweiten Platte der Band mit dem Titel "Eros|Anteros", das am 16. August in den Plattenläden steht.

]]>
<![CDATA[Quasi]]> Mon, 08 Jul 2013 19:02:52 +0200 Gitarren können furzen. Oder wie sonst lässt sich das beschreiben, was da im neuen Song von Quasi aus den Boxen quillt? Das Ungetüm heißt "You Can Stay But You Got To Go" und findet sich auch auf der 24 Songs starken neuen Platte "Mole City". Die Band um Janet Weiss (u.A. Wild Flag und Sleater-Kinney) und Sam Coomes (Heatmiser) veröffentlicht das Doppelalbum am 1. Oktober. Den Song hört ihr bei pitchfork.

]]>
<![CDATA[Franz Ferdinand]]> Mon, 08 Jul 2013 18:52:19 +0200

Dass wir das noch erleben dürfen: Mit "Right Thoughts, Right Words, Right Actions" erscheint am 23. August endlich das vierte Album von Franz Ferdinand. Die erste Single der Schotten, "Right Action", ist nicht nur ein typisch tanzbarer Song der Band, sondern verrät auch gleich, woher der Albumtitel kommt. Oben seht ihr das Filmchen.

]]>
<![CDATA[Mos Def]]> Mon, 08 Jul 2013 18:48:12 +0200

Im von den USA betriebenen Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba sind etliche Insassen seit Februar im Hungerstreik. Zum Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan macht nun Yasiin Bey, auch bekannt als Mos Def, durch eine schockierende Aktion auf die dortige Zwangsernährung aufmerksam. Der Rapper und Schauspieler hat sich selbst dem qualvollen Prozedere unterzogen. Das Video wurde für die Menschenrechtsorganisation "Reprieve" gedreht. Ihr seht es oben oder hier. VORSICHT: Das Ganze ist nicht schön anzusehen und nichts für schwache Nerven.

]]>
<![CDATA[And So I Watch You From Afar]]> Sat, 06 Jul 2013 12:00:32 +0200

Sie gehören zur Speerspitze des dynamischen Post- und Math-Rock. Nun kommen And So I Watch You From Afar auf Deutschland-Tour. Das wird doppelt interessant, da die Band einen Besetzungswechsel zu verkraften hatte und die neue Platte "All Hail Bright Futures" lediglich als Trio schrieb. Das bereits erschienene Album gibt's oben zur Einstimmung schon mal im Stream. An folgenden Daten könnt ihr die Nordiren live erleben:

10.09. Berlin - Festsaal Kreuzberg
11.09. Hannover - Bei Chez Heinz
12.09. Osnabrück - Kleine Freiheit
14.09. Frankfurt - Das Bett
15.09. Stuttgart - Keller Klub
18.09. Essen - Zeche Carl

]]>
<![CDATA[A Great Big Pile Of Leaves]]> Sat, 06 Jul 2013 11:53:59 +0200

Das ist Musik zum Runterschalten: A Great Big Pile Of Leaves spielen herrlich zurückgelehnten Indie. Diesen Freitag ist ihr neues Werk "You're Always On My Mind" erschienen. Den Song "Pet Mouse" daraus hört ihr oben.

]]>
<![CDATA[Ramming Speed]]> Sat, 06 Jul 2013 11:49:22 +0200

Was für Stile sich doch alle kreuzen lassen. Ramming Speed jedenfalls verbinden Grindcore mit Rock und Punk. Ihre neue Platte ist Freitag erschienen und hört auf den flauschigen Titel "Doomed To Destroy, Destined To Die". Produziert hat die partytaugliche Hasskappe übrigens Converge-Gitarrist Kurt Ballou. Oben seht ihr das Video zu "Grinding Dissent".

]]>
<![CDATA[Sivu]]> Thu, 04 Jul 2013 15:37:11 +0200

Der Titelsong aus Sivus bereits erschienener "Bodies EP" hat nun ein mysteriöses Video verpasst bekommen, in dem der junge Musiker durch das nächtliche Los Angeles fährt. Auch wenn der Clip mehr fragen aufwirft, als welche zu beantworten - die Bildersprache ist wirklich stark und passt hervorragend zur düsteren Atmopshäre des Songs.

]]>
<![CDATA[London Grammar]]> Thu, 04 Jul 2013 15:29:25 +0200

Ein neuer Song von London Grammar - da werden wir natürlich hellhörig. Zum Debütalbum gibt es zwar nach wie vor nichts Konkretes. Aber wenn die Briten weiterhin in hoher Frequenz neue Songs ins Netz stellen, die so gut sind wie "Strong", sind wir vorerst auch glücklich.

]]>
<![CDATA[Museum Of Bellas Artes]]> Thu, 04 Jul 2013 15:25:57 +0200

Das schwedische Trio Mueum Of Bellas Artes hat nun sein Debütalbum mit dem Titel "Pieces" im Kasten und stimmt uns mit seiner ersten Single "Abyss" schon einmal auf den Albumrelease ein. Im September ist es dann soweit und "Pieces" erscheint bei Best Fit Recordings.

]]>
<![CDATA[Dan Deacon]]> Wed, 03 Jul 2013 17:58:50 +0200

An dieser Stelle möchten wir euch den neuen Kurzfilm... eh, pardon, das neue Musikvideo von Dan Deacon präsentieren. Es ist 22 Minuten lang und widmet sich den vier "USA"-Songs seines aktuellen Albums "America". Darin zu sehen sind weite Landschaften, Cowboys und wilde Tiere, die in Regenbogenfarben in die Freiheit springen. Produziert wurde es von Dave Hughes und dem Adult Swim Team.

]]>
<![CDATA[The Knife]]> Wed, 03 Jul 2013 17:38:12 +0200

Nun gibt es neben all den Handy-Videos auch ein offizielles Live-Video der Shaking The Habitual-Tour von The Knife zu sehen. Die Brillianz der Show kann natürlich auch darin nur angeschnitten werden, aber es ist schon mal Einiges zu sehen, das auch live beeindruckte.

]]>
<![CDATA[Jan Roth]]> Wed, 03 Jul 2013 17:33:44 +0200

Wunderbar entspannend wirkt die "Kleine Freiheit" nach einem langen Tag. Jan Roth selbst ruft dazu auf, sich mal etwas Zeit zu nehmen. Die kann man zum Beispiel nutzen um sein Album "L.O.W." anzuhören, das am 26. Juli erscheinen wird.

]]>
<![CDATA[Alt-J]]> Tue, 02 Jul 2013 16:19:14 +0200

Spätestens seit Alt-J mit "An Awesome Wave" unsere Platte des Jahres 2012 ablieferten, sind die Jungs bei éclat ganz hoch im Kurs. Eine Live-Performance des herrlichen "Something Good" bei KEXP Radio unterstreicht unser Urteil. Oben auf "Play" klicken, zurücklehnen und genießen.

]]>
<![CDATA[Beck]]> Tue, 02 Jul 2013 16:15:53 +0200

Beck ist ein musikalisches Chamäleon. Das zeigt er auch mal wieder mit neuem Material. Einerseits hat der Gute noch für dieses Jahr ein Akustik-Album angekündigt. Andererseits gibt's da den neuen Song "I Won't Be Long". Die Single kommt als verschrobene Indie-Nummer daher und erscheint im am 8. Juli. Oben hört ihr den Song.

]]>
<![CDATA[Kettcar]]> Tue, 02 Jul 2013 16:12:27 +0200 Über zehn Jahre nach ihrer Gründung legen Kettcar erstmals eine Pause ein. Bis September spielt die Hamburger Band noch Konzerte, dann ist erstmal Schluß. Wie lange, ist noch offen. Aber immerhin: Sänger Marcus Wiebusch arbeitet derzeit weiter an seinem Soloalbum, das noch 2013 erscheinen soll. Hier die letzten Live-Termine von Kettcar vor ihrer kreativen Pause:

18.07. Frankfurt - St. Peter
19.07. Karlsruhe - Das Fest
20.07. Gräfenhainichen - MELT! Festival
21.07. Schloß Holte-Stukenbrock - Serengeti Festival
22.07. Dornbirn - Conrad Sohm
26.07. Großefehn - Omas Teich Festival
03.08. Stade - Müssen Alle Mit Festival
08.08. Nürnberg - Serenadenhof
09.08. Basel - Open Air Basel
10.08. Rees - Haldern Pop Festival
25.09. Hamburg - Reeperbahn Festival
28.09. Berlin - Berlin Independent Night

]]>
<![CDATA[MONEY]]> Mon, 01 Jul 2013 19:54:30 +0200

Auch wenn es sich die Mehrheit nicht dauerhaft ansehen mag: Eine tolle Ästhetik lässt sich dem Ballett nicht absprechen. Das dachten sich wohl auch MONEY. Drum haben die Briten ihren Song "Hold Me Forever" durch entsprechende Tansszenen von Cillian Murphy bebildern lassen. Das Debüt der Atmo-Popper heißt übrigens "The Shadow of Heaven" und steht am 26. August in den Plattenläden.

]]>
<![CDATA[White Widows Pact]]> Mon, 01 Jul 2013 19:48:49 +0200 S/T by White Widows Pact

Zur eher brachialeren Sorte gehören White Widows Pact. Die New Yorker haben mit ihrer selbstbetitelten Ep dieses Jahr einen astreinen Einstand hingelegt. Oben hört ihr das Werk in Gänze. Die Kollegen von metalsucks haben zudem noch ihr neues Video zu "El Marrano" parat.

]]>
<![CDATA[The Sheds]]> Mon, 01 Jul 2013 19:45:55 +0200 "Hemdsärmel"-Punk geht immer. The Sheds springen in die Nische, in der auch schon Bands wie The Gaslight Anthem oder Hot Water Music sitzen - nur drehen die Kalifornier noch ein wenig mehr an der Temposchraube. Ihr Debütalbum "I'll Be Fine" erscheint am 23. Juli. Einen ersten Vorboten gibt's mit "Writer's Block" bei absolutepunk.net.

]]>
<![CDATA[Pixies]]> Fri, 28 Jun 2013 15:27:01 +0200

Ist's ein demonstratives Lebenszeichen nach dem Ausstieg von Kim Deal? Die Pixies haben jedenfalls einen Song veröffentlicht. Wohlgemerkt den ersten seit neun Jahren. Die Nummer heißt "Bagboy" und trudelt gegen Eingabe eurer Mail-Adresse bei euch ein. Die könnt ihr hier eingeben. Ob nun auch bald ein neues Album folgt?

]]>
<![CDATA[Pissed Jeans]]> Fri, 28 Jun 2013 15:21:25 +0200

Schlittschuhfahren ist doch dufte. Deswegen machen Pissed Jeans genau das in ihrem neuen Video zu "Romanticize Me".  Was genau das für einen Hintergrund hat, erfahrt ihr möglicherweise, wenn ihr euch das Video zu dem rotzigen Bockvieh oben anseht. Die Meinung unseres Redakteurs Yves Weber zum dazugehörigen Album "Honeys" lest ihr hier.

]]>
<![CDATA[Touché Amoré]]> Fri, 28 Jun 2013 15:18:32 +0200

Das Kind hat einen Namen! Die neue Platte von Touché Amoré wird "Is Survived By" heißen und am 24. September erscheinen. Zum dritten Werk der Hardcore-Helden könnt ihr euch einen Trailer geben, den ihr oben seht.

]]>
<![CDATA[Killer Mike / El-P]]> Thu, 27 Jun 2013 20:04:44 +0200 Nachdem sich die beiden bei den Arbeiten an Killer Mikes letztem Album „R.A.P. Music” so gut verstanden haben, haben Rapper und Produzent zusammen das Projekt “Run The Jewels” gestartet. Das Ergebnis dieser Kollaboration könnt ihr euch sogar gratis von ihrer Homepage downloaden.  Es lohnt sich!

]]>
<![CDATA[Long Walks On The Beach]]> Thu, 27 Jun 2013 20:03:45 +0200 SINGLES by Long Walks On The Beach

Endlich gibt es einen neuen Song von Fritz Kramer a.k.a Long Walks On The Beach zu hören. “1st Times (You And I)” heißt das Stück und ist zugleich Teil einer kostenlos downloadbaren Single-Compilation. Warum es übrigens so lange gedauert hat, bis von man etwas Neues von Fritz Kramer zu hören bekam und wie es mit dem Projekt in Zukunft weitergehen soll, könnt ihr hier nachlesen.

]]>
<![CDATA[The Family Crest]]> Thu, 27 Jun 2013 20:02:52 +0200

Freunde von epischem orchestralen Folk sollten mal bei The Family Crest reinhören. Die bringen nämlich Ende Juli mit “The Headwinds” eine neue EP heraus, und “Love Don’t Go”, der erste Song daraus, lässt Großes erhoffen. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt.

]]>
<![CDATA[Chinawoman]]> Wed, 26 Jun 2013 19:50:58 +0200 Kiss in Taksim Square by Chinawoman

Die gute Chinawoman zeigt sich solidarisch mit den Menschen, die in der Türkei für ihre Rechte kämpfen. Für die hat sie einen Song geschrieben, der wie alle ihre Lieder unter die Haut geht. Die Lyrics zum "Protestsong" "Kiss In Taksim Square" und den kostenlosen Download gibt es hier.

]]>
<![CDATA[M.I.A.]]> Wed, 26 Jun 2013 19:39:58 +0200

Das neue M.I.A.-Video sorgt im Netz wie immer für wilde Diskussionen. Manche bezeichnen's als Trash und Selbstinszenierung, andere schreiben von Genialität. Bildet euch selbst eine Meinung und schaut euch den Clip zu "Bring The Noize" an. 

]]>
<![CDATA[Microburst // Kelpe]]> Wed, 26 Jun 2013 19:32:24 +0200

Microburst veröffentlicht demnächst die Remix-EP "Hadal Lagoon". Darauf zu hören ist unter anderem Kelpe, mit einem Remix des Songs "Statues Glare", einem wunderbaren Stück entspannter Weltraummusik, das es oben im Stream gibt. 

]]>
<![CDATA[Larry And His Flask]]> Tue, 25 Jun 2013 20:58:27 +0200 Kreuzte man eine Punkabilly-Band mit einer Horde Straßenmusikern, klänge das Ergebnis wohl etwa so wie Larry And His Flask. Die Band aus Oregon steht mit ihrer neuen Platte "By The Lamp Light" in den Startlöchern - das Werk erscheint Freitag. Beim Brooklynvegan gibt's das Album bereits komplett im Stream zu hören.

]]>
<![CDATA[Delorean]]> Tue, 25 Jun 2013 20:55:33 +0200

Ja, so heißt auch das Auto aus "Zurück In Die Zukunft": Delorean aus Spanien sind offenbar Kinder der 80er, sonst würden sie kaum diesen Bandnamen tragen. Ihr neues Werk "Apar" erscheint am 10. September und hat mit "Spirit" gleich mal einen tollen ersten Vorboten zu bieten.

]]>
<![CDATA[Adolar]]> Tue, 25 Jun 2013 20:53:06 +0200

Man könnte sie als sowas wie die deutschen Biffy Clyro bezeichnen: Adolar legen mit "Die Kälte Der Neuen Biederkeit" im September ihr Drittwerk vor. Die Alternative-Rocker haben nun der ersten Single "Halleluja" ein Video spendiert, das ihr oben seht.

]]>
<![CDATA[Yeah Yeah Yeahs]]> Mon, 24 Jun 2013 18:16:30 +0200

Warum kleine Brötchen backen? Die Yeah Yeah Yeahs performen im aktuellen Video zu "Despair" einfach mal auf dem Empire State Building. Wenn ihr sehen wollt, wie die Band King Kong Konkurrenz macht, schaut rein. Das Stück stammt selbstredend vom neuen Album "Mosquito", das im Rennen ums hässlichste Albumcover des Jahres ziemlich gute Chancen haben dürfte.

]]>
<![CDATA[Norma Jean]]> Mon, 24 Jun 2013 18:11:49 +0200 In Sachen extremer Metalcore liefern die Mannen zuverlässig Qualitätsware ab: Norma Jean schicken am 6. August mit "Wrongdoers" ihre neue Platte ins Rennen. Einen ersten Teaser darauf gibt euch der neue Song "If You Got It At Five, You Got It". Ihr hört die Nummer bei den Kollegen von Metalsucks.

]]>
<![CDATA[Jenny Hval]]> Mon, 24 Jun 2013 18:09:23 +0200

"An intimate, sensory look at the female body, with shaving, smushing, jostling, and more": So beschreibt Jenny Hval selbst ihr neues Video zu "Innocence Is Kinky". Macht neugierig genug, oder? Ein Klick oben zeigt euch, ob die Liedermacherin aus Norwegen damit Wort hält.

]]>
<![CDATA[The Postal Service]]> Thu, 20 Jun 2013 20:53:42 +0200

The Colbert Report
Get More: Colbert Report Full Episodes,Indecision Political Humor,Video Archive

Darauf haben Fans wohl ewig gewartet: The Postal Service sind endlich mal im TV aufgetreten. Die Band spielte bei "The Colbert Report" unter anderem ihren Klassiker "Such Great Heights". Oben seht ihr die Performance.

]]>
<![CDATA[San Fermin]]> Thu, 20 Jun 2013 18:52:56 +0200

Bis das Debütalbum von San Fermin erscheint, dauert es leider noch ein bisschen (der Release ist für den Herbst geplant), doch „Songsick“, die erste Single daraus, gibt es schon jetzt zu hören. Hinter San Fermin verbirgt sich übrigens der Musiker Ellis Ludwig-Leone aus Brooklyn, der auch schon mit Nico Muhly zusammengearbeitet hat.

]]>
<![CDATA[Wooden Arms]]> Thu, 20 Jun 2013 18:52:26 +0200 Separate the Verb by Wooden Arms

Zur neuen EP von Wooden Arms aus Norwich gibt es zwar bisher nur einen kleinen Teaser, doch diese EP kann man wohl guten Mutes vorbestellen, wenn sie an die Vorgänger-EP „Separate The Verb“ herankommt. In die könnt ihr oben im Player reinhören

]]>
<![CDATA[Blouse]]> Wed, 19 Jun 2013 18:42:11 +0200

Blouse kommen aus Portland und lassen nun mit "No Shelter" schonmal in ihre entspannte, verträumte Musik rein hören. Im September kommt das Album "Imperium" der Band in die Läden.

]]>
<![CDATA[The Civil Wars]]> Wed, 19 Jun 2013 18:39:39 +0200 The Civil Wars veröffe