Rezension

Kali Uchis

Isolation


Highlights: Tyrant // In My Dreams // Miami
Genre: Pop // Latin // R'n'B // Neo-Soul
Sounds Like: Outkast // Amy Winehouse // Gorillaz // J Balvin

VÖ: 27.04.2018

Streaming hat viele Nachteile – insbesondere für die weniger bekannten Künstler*innen, die auf den Plattformen stattfinden müssen, aber kaum etwas dafür zurück bekommen. Streaming hat aber einen Vorteil, jeder kann (fast) alles von (fast) überall hören. Nicht zuletzt dies ist vermutlich der Grund, wie stark einerseits Pop dieser Jahre selbst im gefühlt Alternativen stattfindet. Ein gutes Beispiel ist das Line-up des Primavera Festivals für das Jahr 2019, wobei dieses nur der Höhepunkt einer nunmehr mindestens zehnjährigen Entwicklung ist.

Zu diskutieren, ob Kali Uchis ohne diese Entwicklung dieses Jahr ihr Debüt in der nun realisierten Form hätte vorlegen können, ist müßig. Relevant ist, in welcher Qualität dieses Album, je nach Sichtweise, Neo-Soul, R’n’B, Funk oder einfach Pop präsentiert.

“Isolation” ist ein Album, dessen “Pop” gewinnt aus der Spannung zwischen Eingängigkeit und Vielseitigkeit. Kali Uchis wird dabei nicht nur von Gorillaz-Mastermind Damon Albarn unterstützt, sondern unter anderem auch von Thundercat, Bootsy Collins, TV on the Radios Dave Sitek und Tyler, the Creator.

Es ist schwer zu fassen, was dieses Album so gut macht. Es ist stilistisch vielseitig und erscheint dennoch nicht zusammen gestückelt. Es ist auf Pop produziert und vereint eine ungemeine Menge an Produktionstalent, und doch fokussiert sich alles auf Kali Uchis und ihre Vocals. Es zeigt in seinen fünfzehn Tracks zwischen Funk und reinem Pop, zwischen Neo-Soul und topaktuellem R’n’B keine echten Schwächen. Die Vocals wechseln ohne Stolpern zwischen Englisch und Spanisch, und es ist nicht nur eine ungesunde Faszination am scheinbar Exotischen, die hier wirkt.

“Isolation” ist ein Pop-Album, dessen Einzelteile jederzeit im Formatradio laufen könnten, vielleicht sogar sollten. Wagt man eine Prognose, dann ist zu erwarten, dass zukünftige Alben von Kali Uchis mehr im Mainstream-Radio stattfinden, was dann vermutlich ein Gewinn für alle ist. Wie dem auch sei, “Isolation” ist ein großartiges Stück Pop-Musik, das von vorne bis hinten als eben solches überzeugt.

Oliver Bothe

Sehen


Tyrant ft. Jorja Smith

Hören


Soundcloud-Profil
Link zur Albumplaylist bei Youtube
https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_mDBx9zKmDyvGMR1obcyOGwq-knkpK7ez8

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.