Rezension

Das Bisschen Totschlag

Easy Care + Softener


Highlights: Auf Der A7 Wieder Stau // How Do I Refresh A Page (In Mac OS X Lion) [feat. Balcony DC] // Clay
Genre: Brunchpop
Sounds Like: John Moods // Mac DeMarco

VÖ: 23.03.2019

Eigentlich sollte die Ausgangssituation genug Interesse wecken: Eine Brunchpop-Band mit deutsch-niederländischen Verbindungen, benannt nach einem Song der Goldenen Zitronen. Dennoch, wir haben das Debüt im März dieses Jahres gekonnt verpasst, Asche auf unser Haupt. “Easy Care + Softener” bereitete uns in der Folge einige tiefenentspannte Abende, die zeigten, dass die Platte doch weitaus weniger Goldene Zitronen als Brunchpop ist und sich wunderbar für warme, sommerliche Abende eignet.

Denn die 33-minütige Platte umgibt über die gesamte Länge eine Verträumtheit, deren Melodien hin und wieder an Mac DeMarco erinnern. Das Bisschen Totschlag sind dabei jedoch stärker von Synthies und den teils konturlosen Vocals geprägt, was dem Album einen gewissen Rahmen schenkt. Trotzdem darf man nicht den Fehler machen und “Easy Care + Softener” deshalb Eintönigkeit vorwerfen, denn innerhalb dieses Rahmens bewegt sich die Band frei und beweist immer ihren Abwechslungsreichtum. So beginnt der beinahe in Post-Rock-Gefilde abdriftende “Auf Der A7 Wieder Stau” eher sphärisch, während der folgende “How Do I Refresh A Page (In Mac OS X Lion) [feat. Balcony DC]” ähnlich ruhig bleibt, jedoch gleich die erste ohrwurmverdächtige Melodie liefert. Auf diese Art und Weise reizen Das Bisschen Totschlag immer wieder ihre Grenzen aus. Manchmal wirkt es, als wollten sie ausbrechen, nur um im nächsten Schritt den Wind komplett aus den Segeln zu nehmen. Diese Gratwanderung zwischen sphärischen, entspannenden Klängen und Melodien mit Hitpotential führt die Band immer wieder zurück zu ihrem roten Faden, um am Ende in “Clay”, der wie kein Zweiter die beiden Ansätze zusammenführt, ihren Höhepunkt zu finden.

Aufgrund dieser Vielschichtigkeit ist es empfohlen, sich das Debüt der Brunchpop-Pioniere komplett anzuhören. Am besten jetzt gleich, spätestens jedoch an den ersten entspannten, warmen Tagen 2020.

Lewis Wellbrock

Sehen


Video zu "Auf der A7 Wieder Stau"

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.