Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

Nami

18.11.2013 – Zwischen Frankreich und Spanien liegt der Ministaat Andorra. Von genau dort kommen Nami. Die Band spielt Prog-Metal, hat aber auch ordentlich Alternative-Rock intus. Sprich: Als jammten Karnivool mit Between The Buried And Me. Oder so. Der neue Song "Ariadna" jedenfalls ist ganz groß. Oben seht ihr das Video. Das dazugehörige Album "The Eternal Light Of The Unconscious Mind" ist bereits 2013 erschienen.

Secoué

18.11.2013 – Post-Hardcore und Post-Rock gehen super zusammen. Zeigten schließlich schon Pianos Become The Teeth. Secoué beackern nun auch dieses Feld. Oben hört ihr die neue Single der Band, "Shaken". Fun Fact am Rande: Auf Facebook schreibt die Kapelle: "We are the Seinfeld of Post-Hardcore". Na denn.

Big Eyes

18.11.2013 – Erst fiept es wie blöde. Doch schnell stellt sich raus, dass "The Sun Still Shines" von Big Eyes ein lässiger Psychedelic-Garagenrocker ist. Das Video seht ihr oben - in dem spielt sich eine putzige kleine Gangster-Geschichte ab. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "Almost Famous", das dieses Jahr erschienen ist.

Caleya

15.11.2013 – Düster, doomig und deutschsprachig: Caleya sind schon eine Welt für sich. Mit "Konvolut" erscheint am 6. Dezember das bereits dritte Album der Hamburger. Bei den Kollegen von der Visions hört ihr bereits jetzt einen ersten Song aus der Platte, "Gezeitenherz".

Disclosure

15.11.2013 – Ein neuer Track von Disclosure? Ja, Tatsache! Das Garage-Duo hat sich für die neue Nummer "Together" mit Sam Smith, Nile Rodgers und Jimmy Napes zusammen getan. Das Stück soll bald als Download erhältlich sein, ihr hört's jetzt schon mal oben.

Century Media Records

15.11.2013 – Welch' ein buntes Potpourri: Das Metal- und Rock-Label Century Media eröffnet den "Carnival Sounds III". Heißt konkret: Auf der Labelseite könnt ihr euch einen Sampler herunterladen, der einen Querschnitt des Rosters abbildet. Darunter sind unter anderem Songs von Intronaut, TesseracT, aber auch von Devin Townsend oder Queensrÿche. Das Ganze ist gratis und findet sich hier.

Kasabian

13.11.2013 – Nach sechsmonatiger Studioarbeit gibt es nun einen kleinen Einblick in das neueste Schaffen von Kasabian. Eine endlos lange Kabelspur, die zu einem schön schrillen Keyboard-Orgel-Spiel führt.

Lorde



13.11.2013 – Über Lordes Album "Pure Heroin" konntet ihr diese Woche schon bei uns lesen. Nun war sie zu Besuch bei Letterman und performte ihren Song "Team" live. Das und ein halbstündiges Set, das sie ebenfalls bei ihrem Besuch spielte, gibts oben zu sehen.

David Bowie // James Murphy

13.11.2013 – Elektronische Landschaften, die zu Liebenden werden, Liebende, die zu Staubteilchen zerfallen. Wunderbar beeindruckende Bilder gibts im zehn minütigen Clip zum James Murphy Remix von David Bowies "Love Is Lost" zu sehen.