Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

Reuben And The Dark

08.05.2014 – Lange warten wir schon auf das Debütalbum der Kanadier Reuben And The Dark - und Ende Mai wird es nun endlich erscheinen. Hört euch oben im Player das wunderbare "Devil's Time" an und freut euch mit uns!

Del Water Gap

08.05.2014 – Hinter "Del Water Gap" verbirgt sich S. Holden Jaffe, der diese Tage eine wunderbare neue EP veröffentlicht hat. "Sleeping (Extended Play)" heißt die Scheibe des New Yorker Musikers, die ihr auf seiner bandcamp-Seite hören und käuflich erwerben könnt. Falls ihr sie noch nicht kennt: auch seine Debüt-EP können wir euch wärmstens empfehlen.

Wild Club / CHVRCHES

08.05.2014 – Das Original ist für den Club, das Cover für den Kopfhörer, wenn man sich dann müde und durchgeschwitzt nach Hause schleppt und die Gedanken zu kreisen beginnen. Wild Club haben sich CHVRCHES' Überhit "The Mother We Share" angenommen, und das ist dabei herausgekommen.

Grandjean

07.05.2014 – Nikolaj Grandjean kommt aus Dänemark und macht schon seit einigen Jahren traurig-schöne Singer-Songwriter-Musik. In diesem Monat ist er in vielen deutschen Städten zu Gast, um Songs von seinem neuen Album "Together" zum Besten zu geben.

13.05. Frankfurt – Brotfabrik
14.05. Berlin – Monarch
15.05. Hamburg – Mojo Jazz Café
16.05. Stuttgart – clubCann
17.05. Köln – Theater in der Wohngemeinschaft
18.05. München – Milla
21.05. Weinheim – Café Central
23.05. Erfurt – Museumskeller

Lana Del Rey


07.05.2014 – Nicht, dass die Gute noch einen Drehwurm bekommt. Im Video zum neuen Song "West Coast" dreht und dreht sie sich nämlich in Dauerschleife, am besungenen Strand. Der Song entstand gemeinsam mit Black Keys-Frontman Dan Auerbach und lässt auf ein weiteres gutes Album hoffen.

The/Das

07.05.2014 – Gerade als es so richtig los geht, ist das Preview-Video zum im August erscheinenden The/Das-Album "Freezer" auch schon vorbei. Dann muss man wohl zu einer der Shows gehen, die demnächst anstehen, um mehr zu hören und abzuhotten. Den neuen Song "Parallel Worlds" gibts übrigens jetzt schon ganz zu hören und hier außerdem kostenlos herunter zu laden.

Racing Glaciers

06.05.2014 – "First Light" nennt sich die neue Single der Racing Glaciers und macht mit ihrem gewaltigen Sound Lust auf die kommende EP "Don't Wait For Me", die für Juni angekündigt ist. Hören kann man das gute Stück bis dahin schonmal bei Hype Machine.

Angus & Julia Stone

06.05.2014 – Das Geschwisterpaar Stone kann sich nicht nur die Haare lang wachsen lassen, es macht auch unglaublich schöne Musik, die ihr euch in diesem Sommer auch live zu Gemüte führen könnt. Denn neben ihren Arbeiten an einer neuen Platte, sind Angus & Julia bei uns unterwegs, Tickets für die Konzerte findet ihr zum Beispiel hier, zu sehen sind die beiden hier:

17.06.2014 München | Atomic Cafe

24.06.2014 Berlin | Heimathafen

20.06.2014 bis 22.06.2014 Scheessel | Hurricane Festival / Neuhausen ob Eck | Southside Festival

Sia

06.05.2014 – Nach der Veröffentlichung des wahnsinnig treibenden Songs "Chandelier" und dem dazugehörigen Lyric-Video, gibts jetzt das offizielle Musikvideo, das nicht minder gut ist. Das junge Ding mit der Sia-Perrücke, das im Video tanzt, als würde die Sonne nach der von Sia besungenen Eskalation nicht wieder aufgehen, ist übrigens die 11-jährige Maddie Ziegler, die für die Abby Lee Dance Company tanzt und durch die amerikanische TV-Show "Dance Moms" bekannt wurde. Man kann sich natürlich streiten, ob die Serie Qatsch ist oder nicht, das Video ist es auf jeden Fall wert gesehen zu werden. (Leider nur mit Proxy)