Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

Neue Supergroup

07.09.2013 – Diese Combo könnte das Ende aller Tage einläuten: Greg Pucaito (The Dillinger Escape Plan), Troy Sanders (Mastodon), Max Cavalera (Soulfly, Sepultura) und Dave Elitch (The Mars Volta) haben eine neue Supergroup gegründet. Und noch besser: Die Vier sind bereits im Studio zum Aufnehmen. Anfangs gab es Gerüchte, dass auch Nate Newton (Converge) beteiligt ist - dies lässt sich aber nach gegenwärtigen Stand nicht bestätigen. Wenn's mehr Infos wie Bandnamen, Releasedate oder Hörproben gibt, lest ihr davon hier.

TV On The Radio

05.09.2013 – Das Ding geht ja gut nach vorne: "Mercy" heißt ein neuer Song von TV On The Radio, der mit ordentlich Tempo und tierisch eingängig daher kommt. Das Video dazu ist ein kleines Kunstwerk aus Stop-Motion, Satellitenaufnahmen und kleinen selbst gebauten Landschaften. Sobald die Band mehr zum neuen Album bekannt gibt, lest ihr davon an dieser Stelle.

Protest The Hero

05.09.2013 – Taugt's zum Vorbild für andere Bands? Protest The Hero haben vor einiger Zeit per Crowdfunding ihr neues Album finanziert. Ermutigend daran: das auf 125.000 US-Dollar gesteckte Ziel war innerhalb eines einzigen Tages bereits erreicht. Letztendlich spendeten Anhänger der Band sogar über 341.00 Dollar. Nun gibt's Handfestes zur Platte. Das Album wird "Volition" heißen und am 29. Oktober erscheinen. Mit "Clarity" steht bei den Kollegen von metalsucks zudem ein erster Song daraus im Netz. Hier zu hören.

Casper

05.09.2013 – Den Song habt ihr schon gehört, nun gibt's auch bewegte Bilder: Casper hat das Video zum Titeltrack seines neuen Albums "Hinterland" veröffentlicht. Darin geht der Rapper mit Begleitung auf Road-Trip. Die Platte erscheint am 27. September. Der Gute kommt auch auf ausgiebige Tour, hier die Daten:

07.09. Berlin - Berlin Festival
24.10. Bielefeld - Forum
26.10. Hannover - Musikzentrum
28.10. Hamburg - Grünspan
29.10. Köln - Gloria
30.10. Berlin - SO 36
01.11. Dresden - Beatpol
03.11. München - Strom
05.11. Frankfurt - Batschkapp
06.11. Karlsruhe - Substage
09.11. Stuttgart - Wagenhallen
06.03. Saarbrücken - Garage
11.03. Hannover - Swiss Life Hall
13.03. Erfurt - Stadtgarten
14.03. München - Zenith
15.03. Leipzig - Haus Auensee
17.03. Fürth - Stadthalle Fürth
18.03. Offenbach - Stadthalle
19.03. Stuttgart - Schleyerhalle
21.03. Hamburg - Sporthalle
22.03. Dortmund - Westfalenhallen
04.04. Berlin - Max-Schmeling-Halle

King Krule

05.09.2013 – Gerade ist "6 Feet Beneath The Moon", das großartige Debüt-Album von King Krule, herausgekommen. Im nächsten Update lest ihr dazu unsere Rezension. Bis dahin gibt es mit "Easy Easy" schonmal einen Video-Vorgeschmack. Auch live ist King Krule sehr zu empfehlen, darum präsentieren wir seine Deutschlandtour! Wer dabei sein möchte, sollte sich diese zwei Termine vormerken:

15.10.2013 Berlin, Berghain Kantine 
16.10.2013 Hamburg, Uebel & Gefährlich

Múm

04.09.2013 – Múms neues Album "Smilewound" erscheint in der kommenden Woche. Nun gibt es über die Kollegen von Clash das gesamte Album bereits vorab im Stream zu hören. Zum Steigern der Vorfreude haben wir euch zudem den Titel "Toothwheels" ausgesucht.

Douglas Dare

04.09.2013 – Earased Tapes Records hören gar nicht mehr auf, tolle neue Künstler zu entdecken. Neu an Bord ist nun Douglas Dare, der mit seiner hypnotischen Klaviermusik und Lyrics, die als Gedichte durchgehen könnten, perfekt zum Label passt. Ende September erscheint die EP "Seven Hours". Jetzt gibt es schon das minimalistische, aber beeindruckende Video zu "Lungful" zu sehen.

Potty Mouth

03.09.2013 – Schön, wie das schrammelt: Potty Mouth haben mit "Damage" ein Video zu einem ihrer herrlich direkten Punk-Songs fertig. Das Debüt "Hell Bent" erblickt am 17. September die Regale der Plattenläden. Ob darauf durchweg so viel Poppiges zu hören ist, wie im ersten Track oben?

Apologies, I Have None

03.09.2013 – Wenn es um Post-Hardcore von der Insel geht, sind Apologies, I Have None ganz vorn dabei. Den Clip zu "Foundations" haben die Londoner auch gleich zum Tourfilm gemacht. Der Song stammt vom starken 2012er Album "London".