Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

Kevin Devine

22.11.2016 – Gerade erschien "Instigator", das neunte Album von Kevin Devine. Über YouTube könnt ihr es komplett streamen. Im Januar kommt Devine mit seiner God Damn Band auf Tour, folgende Termine solltet ihr euch schon einmal vormerken:

16.01.17 Köln, Underground
17.01.17 Hamburg, Nochtspeicher
18.01.17 Berlin, Kantine am Berghain
20.01.17 Wiesbaden, Schlachthof
21.01.17 Schorndorf, Manufaktur
22.01.17 AUT - Wien, Chelsea
23.01.17 IT - Mailand, Magnolia
24.01.17 CH - Zürich, Eldoradio
26.01.17 BE - Antwerpen, Trix
27.01.17 NL - Amsterdam, Melkweg

Kanye West

22.11.2016 – "Die Zeit der Kanye-Witze ist vorbei", titelt jetzt.de in einem Kommentar zum aktuellen Geschehen. Grund dafür ist ein Krankenhausaufenthalt Kanye Wests, der durch seine psychische Erkrankung notwendig wurde. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung.

Lawn

21.11.2016 – "Lawn" - der Name sagt euch nichts? Das wird sich jetzt ändern, denn die Newcomer aus New Orleans haben eine EP im Gepäck die man einfach mögen muss, "Big Sprouts" ist unprätentiöser eingängiger LoFi-Pop, nicht mehr und nicht weniger.

Horse Thief

21.11.2016 – Gute Neuigkeiten von Horse Thief aus Oklahoma! Neuer toller Song mitsamt Video, und dazu eine Albumankündigung für Januar ("Trials and Truths" wird es heißen). Was kann man mehr erwarten von einem tristen Novembertag?

Wild Pink

21.11.2016 – Schilcht und einfach betiteln Wild Pink ihre neue EP "4 Songs". Was sich dahinter verbirgt ist spannender und abwechslungsreicher als man vielleicht denken würde, und daher von uns wärmstens empfohlen!

Fleet Foxes

17.11.2016 – Die Fleet Foxes sind wieder da! Fünf Jahre nach ihrem letzten Album Helplessness Blues ist ihre dritte Platte "fast fertig". Dazu kommt mit ihrer Bestätigung beim Bilbao BBK Festival der erste Live-Termin für 2017. 

Michelle Gurevich

15.11.2016 – Letztes Jahr hat sie ihr Pseudonym Chinawoman abgelegt - aber Michelle Gurevich macht auch unter ihrem echten Namen weiterhin großartig melancholische Musik. Das beweist der Track "First Six Months Of Love", oben zu hören im Jonas Dub Remix.

Die Sterne // Isolation Berlin

15.11.2016 – Zur Feier von 25 Jahren Die Sterne covern diverse befreundete Künstler_innen nun Songs von Die Sterne. Mit dabei sind unter anderem Peter Licht, Björn Beton, Stereo Total, Lambert und Egotronic. Die Sterne werden auf ihrem eigenen Label Materie Records die Songs als Album mit dem Titel "Machs besser: 25 Jahre Die Sterne" am 10.02.2017 veröffentlichen. Isolation Berlin haben sich "Irrlicht" aus dem Jahr 2001 vorgeknöpft. Bei Soundcloud hat es den #spooky bekommen. Zu Recht.

Maria Taylor

15.11.2016 – Sie ist eine Hälfte von Azure Ray und hat auch schon bei den Bright Eyes mitgewirkt. Nun singt unter anderen Conor Oberst dafür auf ihrem neuen, mittlerweile siebten Soloalbum mit, z.B. im Track "If Only", den ihr bei Soundcloud hören könnt. Am 9. Dezember kommt Maria Taylors neues Album "In The Next Life" in die Läden. Auf Tour ist sie zu folgenden Terminen zu sehen:

17.02.17 - Hamburg, Uebel & Gefährlich
18.02.17 - Bremen, Tower
19.02.17 - Köln, Artheater
20.02.17 - Essen, Weststadthalle
21.02.17 - Erlangen, E-Werk
22.02.17 - Berlin, Grüner Salon
23.02.17 - Leipzig, Moritzbastei
24.02.17 - Hannover, Faust
25.02.17 - Dresden, Beatpol