Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

Muff Potter

21.08.2019 – Die Herbst-Tour von Muff Potter ist seit heute im Verkauf. Hier die Daten:

25.11. Karlsruhe
26.11. Dortmund
28.11. Osnabrück
29.11. Leipzig
30.11. Hamburg 

Big Thief

14.08.2019 – Das ging schnell! Mit "Two Hands" kommt am 11.10. die zweite Platte von Big Thief in diesem Jahr heraus. Hier könnt ihr den ersten Song "Not" hören.

Tool

07.08.2019 – Da ist er. 13 Jahre Wartezeit, drei Wochen vor dem Album: "Fear Inoculum". Viel hat sich hörbar nicht getan im Hause Tool, der Songs dürfte aber die bestehende Fanbasis mehr als glücklich machen.

Refused

29.07.2019 – Neues von Refused! Am 18.10. erscheint "War Music". Einen kleinen Vorgeschmack gibt dieser Auszug aus "Blood Red"

LINGUA IGNOTA

29.07.2019 – Nein, wir sind nicht auf der Capslock-Taste hängen geblieben. LINGUA IGNOTA wünscht, ständig groß geschrieben zu werden. Groß ist auch "CALIGULA", ihr vorige Woche erschienendes Album, aus dem ihr "DO YOU DOUBT ME TRAITOR" hören könnt.


Tellavision

26.07.2019 – Schaut sie euch an, denn live macht sie eine großartige Show! Tellavision ist demnächst auch bei euch in der Nähe:

Aug 8 - Berlin, Silent Green
Aug 10 - Esslingen (solo), Villa Merkel
Aug 16 - Berlin, Kantine am Berghain
Sep 6 - Leipzig, Conne Island
Oct 24 - München, Milla
Oct 30 - Hamburg, Nachtasyl
Oct 31 - Köln, Britney im Schauspiel

Taco Hemingway

26.07.2019 – Für die, die Polnisch verstehen (oder es noch lernen wollen) gibt es neue, gute Raptracks von Taco Hemingway. Für alle, die kein Polnisch verstehen, gibt es dennoch guten Rap. Der Flow wirkt ja vielleicht auch ohne die Sprache zu verstehen.

Josin // Roosevelt

26.07.2019 – Irgendwie schafft es Roosevelt mit seinen Remixen immer wieder den Originalvorlagen noch einen drauf zu setzen und den Songs einen (bzw. seinen) besonderen Charme zu verleihen. So auch geschehen beim "In A Blank Space"-Rmx. Der Song kommt im Original vom gleichnamigen Debütalbum von Josin, das im Januar erschienen ist.

DJ Lag and OKZharp

26.07.2019 – DJ Lag aus Durban und OKZharp aus London haben sich schon 2012 online kennengelernt und danach an verschiedenen Orten der Welt immer mal wieder getroffen. Nun kommt mit der "Steam Room"-EP eine Kollaboration der beiden auf den Markt, die beide Lebenswelten zusammenbringt und in einen tanzbaren Mix verwandelt.