Sigur Rós - Kveikur

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Sigur Rós - Kveikur

Beitrag von Ben K. » Sa Jan 26, 2013 2:19 pm

Neues Album wohl schon in diesem Jahr und einen sehr vielversprechender Sound-Schnipsel gibt es auch schon:

http://vimeo.com/57921080
Zuletzt geändert von Ben K. am Fr Mär 22, 2013 4:58 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10739
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Sa Jan 26, 2013 2:52 pm

und veränderungen im band-gefüge
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2393
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Sa Jan 26, 2013 6:15 pm

...die ich extrem traurig und eigentlich nicht verschmerzbar finde.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Cotsey
Beiträge: 2090
Registriert: So Jul 03, 2005 6:53 pm
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Cotsey » So Jan 27, 2013 10:35 pm


BlackDog
Beiträge: 121
Registriert: Di Nov 11, 2008 8:44 pm

Beitrag von BlackDog » So Jan 27, 2013 10:51 pm

Einerseits wird es nicht mehr das Sigur Rós wie früher sein, andererseits war ein - zumindest musikalischer - Tapetenwechsel für die Band nach dem letzten Album auch nötig. Ich glaube man darf weiter gespannt bleiben, auch wenn der Sigur Rós-Zauber irgendwie weg ist, der die Band bisher immer irgendwie umgeben hat.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Fr Mär 22, 2013 5:00 pm

Das Kind hat jetzt einen Namen "Kveikur" und ist auf Mitte Juni angekündigt. Zum Snippet oben gibt es jetzt auch den Song ("Brennisteinn") in voller Länge samt krassem Video:

http://www.dooloop.tv/video/3937811/sig ... ennisteinn

Mir gefällts sehr gut.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » So Apr 28, 2013 4:55 pm

Der zweite Song ist auch sehr famos! (mit Proxtube anhören)

http://youtu.be/dF6E47Pn6mY
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2393
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Mo Jun 24, 2013 11:35 am

BlackDog hat geschrieben:...auch wenn der Sigur Rós-Zauber irgendwie weg ist, der die Band bisher immer irgendwie umgeben hat.
Der ist meiner Meinung nach zurück.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

ben s.
Redaktion
Beiträge: 352
Registriert: Mi Apr 06, 2011 4:02 pm

Beitrag von ben s. » Mo Jun 24, 2013 4:49 pm

nach dem ersten hören bin ich sehr angetan, brauche aber wohl noch ein paar durchgänge! doch schon jetzt kann ich auf jeden fall sagen, dass es mir viel besser gefällt als der vorgänger!

Chris H.
Redaktion
Beiträge: 290
Registriert: Mo Sep 10, 2012 4:28 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Chris H. » Mo Jun 24, 2013 5:04 pm

Ich bin bisher auch sehr begeistert, obwohl ich bei Sigur Rós eigentlich immer ein wenig länger brauche. Hat sie eigentlich jemand auf dem Southside oder Hurricane gesehen am vergangenen Wochenende?
"Well never mind,
we are ugly but we have the music."
(Leonard Cohen)

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mo Jun 24, 2013 8:08 pm

frusciantefan hat geschrieben:
BlackDog hat geschrieben:...auch wenn der Sigur Rós-Zauber irgendwie weg ist, der die Band bisher immer irgendwie umgeben hat.
Der ist meiner Meinung nach zurück.
Findest du echt? Der Sound auf "Kveikur" unterscheidet sich aber m.M. nach schon sehr von allem, was sie bisher gemacht haben. Ich mag das neue Album auch größtenteils (wird gegen Ende schwächer), aber dieses besondere "Etwas" der "Agaetis" bis "Takk"-Phase ist finde ich schon weg.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2393
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Mo Jun 24, 2013 8:15 pm

Meiner Meinung nach ist es zurück, aber anders. Natürlich unterscheidet sich Kveikur. Das ist jetzt halt brachialer und wummsiger. Aber Zauber hat es finde ich trotzdem. Vielleicht muss man die Songs dafür aber auch live gesehen haben, der Eindruck schwingt bei mir unweigerlich mit, und das Konzert im Februar in Barcelona war wirklich gar nicht von dieser Welt. Trotzdem finde ich es - siehe auch Rezension - schön dass sie trotz des Umbruchs, Kjartan war eben doch sehr wichtig, das "Beste" daraus gemacht haben und einen neuen Zauber gefunden haben, der jetzt eben etwas rhythmischer und "heftiger" daherkommt.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Kaffuin
Beiträge: 196
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:10 am

Beitrag von Kaffuin » Mi Jul 10, 2013 1:21 pm

Endlich wieder Orris Drums, endlich wieder Dramatik in ihrer Musik. Das beste Sigur-Rós-Album seit Takk...

Antworten