Primavera Sound 2013

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

a horse
Beiträge: 104
Registriert: Mi Jun 29, 2011 5:02 pm
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von a horse » Mi Mär 13, 2013 10:33 pm

Jo ist natürlich windig. Resultat der ersten Wut.

Also wir haben vergangenes Jahr bei Oh-Barcelona gebucht. Wurden nach 3 Wochen storniert. Und haben dort dann eine zweite Wohnung genommen, die es dann auch gab.
Wir zahlten da aber gut 150€ pro Nase für die Woche.

Dieses Jahr hatten wir nun was via Housetrip für je 140€ pro Nase. Leider nach 7 Wochen storniert, da der "Vermieter sich im Kalender geirrt hat". Alternativangebot war 9 km entfernt im östlichsten Teil von Badalona :D

Vorteil bei beiden stornierten Wohnungen war eben die sehr sehr direkte Forums Lage :)
Vielleicht etwas naiv sowas haben zu wollen. Und klar, natürlich zahlte niemand 10€ mehr und hat uns überboten. Aber kann schon sein, dass es dem einen oder anderen Vermieter nicht so klar ist, dass eine Wohnung direkt am Forum wohl am ehesten zur Primavera Zeit hochsaison hat und man das nochmal anders vermietet bekommt.

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2338
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Mi Mär 13, 2013 10:39 pm

Wieso wollt ihr denn direkt am Forum wohnen? Das ist doch - sorry - totaler Schmu, die Gegend da ist doch total räudig vergleichsweise, abgesehen vom Forum. Lieber in der Stadt Wohnen und halt dann einmal am Tag Metro fahren müssen (was 10 Minuten dauert). Dafür dann halt sonst nachts aus dem Apolo nach Hause laufen können etc. und auch sonst einfach in Barcelona sein und nicht am Stadtrand.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

a horse
Beiträge: 104
Registriert: Mi Jun 29, 2011 5:02 pm
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von a horse » Mi Mär 13, 2013 10:50 pm

Jo, diese nächtlichen Wanderungen fanden wir allesamt im ersten Jahr halt nur so mittel schön. Daher der Ansatz lieber tagsüber mal in 10 min in die Stadt zu tingeln und nachts halt nicht den Stress zu haben: "schauen wir nun noch den Talabot oder machen wir uns auf den ewigen heimweg?".

Diese 80€ für 8 Nächte pro Kopf find ich halt unfassbar günstig. Air Bnb spuckt bei mir für Dienstag auf Dienstag bestenfalls Wohnungen jenseits von 20€ pro Kopf pro nacht aus.
Was ich ja auch grundsätzlich ganz angemessen finde.

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2338
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Do Mär 14, 2013 12:32 am

Joa. Wir hatten diese Wanderungen noch nie, weil wir immer so lange da waren dass die Metro wieder fuhr (um 5), bis dahin spielt John Talabot ja z.B. auch fast. Und samstags fährt die Metro ja auch durch. Naja aber wie ihr es lieber mögt :-) Wieviele seid ihr denn? Für 8 Leute ist ein Apartment natürlich auch günstiger pro Person.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

a horse
Beiträge: 104
Registriert: Mi Jun 29, 2011 5:02 pm
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von a horse » Do Mär 14, 2013 8:44 am

Wir fliegen zu fünft hin.
Naja nun am Wochenende mal eine gescheite und hoffentlich letzte Recherche starten und dann halt irgendwo in der Innenstadt wohnen. Kann man sich natürlich mal vornehmen einfach bis zum Schluss zu bleiben. Spricht ja eigentlich fast nichts gegen ^^

Ganz so pessimistisch bin ich schon gar nicht mehr.

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 3934
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Do Mär 14, 2013 11:15 am

ich hab über booking.com gebucht, vielleicht findest du ja noch was dort.

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2338
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Do Mär 14, 2013 2:05 pm

Jo. Genau, einen Grund so lange zu bleiben gibt es eigentlich ja IMMER. Sehr zu empfehlen ist da übrigens z.B. das Barry Hogan DJ-Set auf der ATP-Stage, was immer Freitags so von 4-6 oder so ist.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Fr Mär 15, 2013 6:40 pm

also ich hab noch nirgendwo was für den Preis gesehen, den du da so nennst @frusciantefan. Auf zig Portalen nicht.
Ansonsten haben wir halt mal wieder den falschen Spanier erwischt. Dieses mal ist demjenigen sogar erst nach 5 Wochen aufgefallen, dass die Wohnung zu unserem Termin nicht frei ist. :lol: Wie mich diese Unzuverlässigkeit anpisst. :P

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2338
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Fr Mär 15, 2013 7:25 pm

Ich weiß echt nicht was ihr anders macht. Letztes Jahr haben wir für 100 Euro 7 Nächte zu sechst gewohnt, dieses Jahr wohnen meine Leute zu 8 für 80 Euro im Raval für 8 Nächte.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Fr Mär 15, 2013 8:12 pm

Shellac, Hot Snakes und Fucked Up sind natürlich der Oberhammer..aber alle schon gesehen....Dead Can Dance und Wu-Tang-Clan mit Abstrichen, würdfe ich aber mal gerne live sehen...dafür isses mir dann aber zu aufwändig dort hinzufahren und den Ticket-Preis zu berappen...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Fr Mär 15, 2013 8:14 pm

JCM hat geschrieben:
frusciantefan hat geschrieben: aus wirklich verschiedenen Bereichen (Indie, Electro, 90er, Shoegaze, Hip-Hop)
Na guck, wenn ich fünf wirklich verschiedene Bereiche nennen müsste, würd ich da schon mal alles in härtere Richtungen (Metal, Punk...) vermissen. Beim Hurricaneforum sind auch einige meiner Meinung, da fühl ich mich nicht ganz alleine :lol:
Punk -> Hot Snakes, hallo? :)
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Dickinson
Redaktion
Beiträge: 302
Registriert: Fr Apr 09, 2010 2:30 pm

Beitrag von Dickinson » Di Apr 09, 2013 12:23 pm

Schlimme Absagen mal wieder!
U.a. Fiona Apple und Crime & And The City Solution...

Aber dafür neu u.a The Drones. http://www.youtube.com/watch?v=qUnQ3F2Rwq4
Some pigs are more equal than others...

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13506
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Mai 29, 2013 12:30 pm

Hach, war das wieder schön... Weil es so schön ist, noch mal meine Top5 des Festivals:

1. Grizzly Bear
2. James Blake
3. Pantha du Prince & The Bell Laboratory
4. Deerhunter (Donnerstag)
5. Wu-Tang Clan
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2338
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Mi Mai 29, 2013 12:50 pm

Ja, war es. Ich hab gar keine absolute Top 5, viel sehr sehr gute Konzerte gesehen, hier ohne Rangfolge und Anspruch auf Vollständigkeit die Highlights:

Grizzly Bear, Nick Cave & The Bad Seeds, Wu-Tang Clan, Pantha du Prince & Bell Laboratory, Nils Frahm, Deerhunter (Samstag), John Talabot (Mittwoch), Daphni-DJ-Set, Tinariwen, Animal Collective, Phoenix, Tame Impala, Do Make Say Think (!), Daniel Johnston, Mulatu Astatke, Disclosure, The Postal Service
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 3934
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Mi Mai 29, 2013 1:09 pm

1. Nick Cave
2. Neurosis
3. Dead Can Dance
4. Blur
5. Simian Mobile Disco

auch gut: Tinariwen, OM, Savages, Killer Mike, Crystal Castles, Godflesh, Bo Ningen, Four Tet

Antworten