Maximo Park

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Maximo Park

Beitrag von Carsten R. » Sa Mär 05, 2005 2:45 pm

Franz Ferdinand sind längst vorbei, Bloc Party sind auch schon wieder gestern. Der neuste Scheiss aus England auf Vorstellungstour durch Deutschland:

29.05. Berlin - Magnet
30.05. Hamburg - Molotow
01.06. Köln - Gebäude 9
03.06. München - Atomic Cafe
04.06. Nürburg - Rock am Ring
05.06. Nürnberg - Rock im Park

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Mai 21, 2005 1:34 pm

Die gesamte Tour ist eine Woche vor Start AUSVERKAUFT!

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Sa Mai 21, 2005 2:11 pm

Umso besser sie am Ring sehen zu können. :D

hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Sa Mai 21, 2005 2:15 pm

Stefan V. hat geschrieben:Umso besser sie am Ring sehen zu können. :D
yeah 8)

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » So Mai 29, 2005 2:19 pm

Juhu. Nächstes Wochenende endlich live.
Sieht nach Liveaction aus 8)

Bild

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13864
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » So Mai 29, 2005 2:30 pm

Also jeder normale Mann würde sich bei diesem Sprung was reißen, soviel ist mal sicher :mrgreen:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Mai 29, 2005 2:39 pm

Wie konnte er bloß so hoch springen? Das weiß ich wirklich nicht!

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13864
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » So Mai 29, 2005 2:43 pm

Wahrscheinlich von der Bassdrum oder dem Drumpodest abgesprungen, anders kann ich mir das nicht erklären
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Mai 29, 2005 2:58 pm

Aber sieht es nicht so aus, als ob er so 2, 3 Meter vor der Bassdrum schweben würde? Eine athletische Leistung ist es allemal.

himbeerhans
Beiträge: 377
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:02 pm
Wohnort: Südstadt

Beitrag von himbeerhans » So Mai 29, 2005 11:11 pm

Der ist am Hinterkopf mit einem Seil unter der Bühnendecke aufgehängt. 8)
oh my friend you haven't changed
you look rough and living strange

Elliott
Beiträge: 874
Registriert: Do Apr 28, 2005 8:13 pm

Beitrag von Elliott » Mo Mai 30, 2005 12:33 pm

seltsam seltsam... oder der hat solche tollen schuhe mit ner sprungfeder dran, die vor ungefähr 5 jahren als neuer trend angekündigt waren :)... obwohl ich schau aufs foto und der hat keine solche an.... jetz bin ich verwirrt

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mo Jun 06, 2005 3:58 pm

Leute, der Typ war mal Basketballer oder so. Der springt wirklich so hoch :shock:

War ein sehr fesches Konzert.

Setlist:
Signal And Sign
The Coast Is Always Changing
Postcard Of A Painting
The Night I Lost My Head
Limassol
Apply Some Pressure
Once A Glimpse
I Want You To Stay
Graffiti
Going Missing

Im November auf Clubtour. Das muss man sich dann mal geben...

ira4ever
Beiträge: 340
Registriert: Mi Dez 22, 2004 3:27 pm
Wohnort: herbrechtingen-süd
Kontaktdaten:

Beitrag von ira4ever » Mo Jun 06, 2005 4:37 pm

wer sagt das es ein mann ist? :D

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mo Jun 06, 2005 5:56 pm

Carsten R. hat geschrieben:War ein sehr fesches Konzert.
Finde ich auch. Nur war die Band vor allem anfangs etwas zu statisch finde ich. Bei dieser Art von Musik müssen die einfach mehr Energie ausstrahlen. Aber nach drei, vier Liedern waren sie auch ganz gut aufgetaut.

hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Mo Jun 06, 2005 6:01 pm

matthias hat geschrieben:
Carsten R. hat geschrieben:War ein sehr fesches Konzert.
Finde ich auch. Nur war die Band vor allem anfangs etwas zu statisch finde ich. Bei dieser Art von Musik müssen die einfach mehr Energie ausstrahlen. Aber nach drei, vier Liedern waren sie auch ganz gut aufgetaut.
es können halt nicht alle bands so eine energie ausstrahlen wie

THE ---- HIVEEES!!!!

Gesperrt