Veto

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Veto

Beitrag von matthias » Fr Jul 04, 2008 6:24 pm

Von Carsten ja schon vor Ewigkeiten mal ins Spiel gebrachte dänische Band.
www.myspace.com/vetosite

10.09.08 München - Backstage ( im Rahmen des Free & Easy Festivals)
19.09.08 Hamburg - Prinzenbar
20.09.08 Ihrhove - Limit
21.09.09 Köln - Underground
22.09.09 Erfurt - Stadtgarten
24.09.08 Frankfurt - Elfer
25.09.08 Berlin - Magnet
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Sep 20, 2008 10:34 am

Das war verdammt großartig gestern Abend! Was eine wahnsinnige Liveband. Kommen fünf Dänen, die irgendwie nach Hardcore-Vergangenheit aussehen und werfen die Echos von Radiohead und das Ausrufezeichen von Bloc Party (Bloc Party, so würdet ihr gerne klingen, seid aber zu schlecht und doof es hinzubekommen.) mit den Killersynthies von Goose zusammen, tauchen auch irgendwie in den Emosee und renken dir eine Stunde den Unterkiefer aus und du stehst da vor der Bühne und kannst nicht glauben was dich da immer wieder für geile Bands aus Dänemark wegtreten. Bitte hingehen! Für mich eines der fünf besten Konzerte des Jahres.

JCM
Redaktion
Beiträge: 6591
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Sa Sep 20, 2008 10:57 am

Kann ja nichts über die Livesache sagen, aber wenn ich mir Myspace mal anhör, bin ich schon froh, dass Bloc Party zu "schlecht und doof" sind, um wie die zu klingen ;) Ich find die auch gar nicht verkehrt, aber mir fällt in dem Zusammenhang mal wieder auf, wie gerne diese Indietanzbands doch "gehypet" und als besser als die gesamte Konkurrenz zuvor dargestellt werden, dann aber keinen mehr wirklich interessieren, sobald das Album da ist und der nächste Nachfolger mit ner netten EP lockt. ;)
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Danger_Dustin
Beiträge: 673
Registriert: Mo Dez 24, 2007 7:42 am
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von Danger_Dustin » Sa Sep 20, 2008 11:32 am

hört sich interessant an....insgesamt muss ich allerdings gerade festellen, dass diese "im the sophisticated critic the world was ever searching for attitüde" mir seit geraumer Zeit mächtig aufn Sack geht

geht garnicht mal speziell gegen dieses Thema (ja es hat trotzdem den Auschlag gegeben), sondern im Allgemeinen....ich hab ja schon Angst plötzlich Radiohead gut zu finden...sollte der Tag mal gekommen sein.... CRS ham mir ne Idee vermittelt) sind die hier sicher schon auf der out liste .....ach verdammt...ich bin ein Man...ich bin nicht gay...ich bin nicht doof.....kele erst recht nicht "Punkt."

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Sep 20, 2008 12:18 pm

Naja, ich wollte damit nur sagen: Veto haben sich halt konsequenter und selbstbewusster dahin bewegt, wohin Bloc Party mit Flux gesteuert sind. Zudem gefällt mir das Veto Debüt auch besser als die neue Platte.

Und es ist hier auch nicht das "nächste Nachfolger"-Ding, immerhin waren Veto zum Debüt (obwohl hierzulande nie veröffentlicht) ein Geheimtipp und in Kreisen bekannt. Aber wieder die Feststellung: Dänische oder schwedische Bands sind live einfach besser, weil sie eine lange Livevergangenheit haben und somit Erfahrung im Gegensatz zu schnell nach oben gelangten Britbands. Und sie müssen nicht 300 Shows in einem Jahr überall auf der Welt spielen und sind immer irgendwie fitter, frischer und spielfreudiger. Bloc Party in Frankreich und in der Grossen Freiheit waren total ausgesaugt, müde und langweilig.

Aber warum Vergleiche. Veto sind einfach eine super Band, sollte man sich mal anhören, sollte man mal hingehen. :wink:

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Feb 11, 2009 2:21 pm

02.04.2009 Berlin, Bang Bang Club
05.04.2009 Stuttgart, Kellerclub
07.04.2009 München, Atomic Café
08.04.2009 Köln, Gebäude 9
09.04.2009 Hamburg, Prinzenbar

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Fr Apr 17, 2009 1:30 pm

Zu krass wie fett die Band inzwischen in der Heimat ist:
www.youtube.com/watch?v=taqgZruD02A

Antworten