Sa.02.02. TRANSIT + ANSATZ DER MASCHINE im ExZess Frankfurt

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Vortex-Surfer
Beiträge: 78
Registriert: Di Jun 21, 2005 5:55 pm
Kontaktdaten:

Sa.02.02. TRANSIT + ANSATZ DER MASCHINE im ExZess Frankfurt

Beitrag von Vortex-Surfer » Fr Jan 25, 2008 8:46 pm

ExZess - Samstag, 02.02.08 - 21 Uhr
Leipziger Straße 91 - Frankfurt/Bockenheim
www.mentalmaps.de - www.exzess-frankfurt.de.vu

TRANSIT
(Belgien)
EpicInstrumentalWideScreenPostRock
à la Explosions in the Sky meets Mogwai meets Mono
www.myspace.com/transit2006
+
ANSATZ DER MASCHINE
(Belgien)
ExperimentalJazzyElectronicClick'n'CutSountracks
à la NOTWIST meets Mùm meets Tied & Tickled Trio
www.myspace.com/ansatzdermaschine

2 Bands aus Belgien zu Gast im ExZess, beide instrumental und doch musikalisch völlig unterschiedlich angesiedelt.

Bild
TRANSIT
aus Gent fabrizieren in klassischer 2 Gitarren / Bass / Drums - Besetzung instrumentalen Postrock, den epischen Klangwelten von Explosions in the Sky, Mono oder auch Mogwai nicht ganz unverwandt. Langsam und bedächtig werden Soundteppiche aufgeschichtet, Melodien überlagert, von leiser traumwandlerischer Schönheit bis zu großen krachigen Crescendos, und immer mit einer gehörigen Portion Schwermut dabei.
www.myspace.com/transit2006 - www.transit-band.be


Bild
ANSATZ DER MASCHINE
aus Kortrijk begannen ursprünglich als reine experimentells Studioprojekt welches Mathijs Bertel & Alexander Baert, neben ihren Aktivitäten in diversen Bands und als Soundtrack-Komponisten für Theater, Film und Tanz-Performances, ins Leben riefen. Inzwischen ist Gründungsmitglied Baert nicht mehr mit an Bord, dafür hat Mathijs Bertel das Projekt zur 4-köpfigen Band ausgebaut. Dabei bildet er mit Samplern und Effekten die elektronische Schaltzentrale des Ganzen und wird live unterstützt von einem Keyboarder und einer kleinen Bläsersektion in Form von 2 Saxophonen. Musikalisch kommt dabei leicht jazzige Click'n'CutElectronica irgendwo zwischen neueren Notwist-Sachen, Mùm und Aphex Twin heraus. Knarzige Beats und Klicks treffen auf gesampelte und verdrehte Alltagsgeräusche, fein dahin perlende Rhodes-Flächen und minmal eingesetzten Bläserarrangements. Mal frickelig tanzbar, mal mehr ambienthaft, immer aber mit einem guten Gespür für große Melodien und in einem warmen, wohligen Soundgewand eingepackt.
www.myspace.com/ansatzdermaschine - www.ponyhill.be

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + +

MentalMapsPreview
Do.17.04. YEAR OF NO LIGHT (f) + OMEGA MASSIF (d) /// ExZess FFM
www.mentalmaps.de

Vortex-Surfer
Beiträge: 78
Registriert: Di Jun 21, 2005 5:55 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Vortex-Surfer » Fr Feb 01, 2008 3:00 pm

morgen abend ..

Antworten