Di.15.01. ONCE WE WERE (swe) @ Clubkeller FFM

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Vortex-Surfer
Beiträge: 78
Registriert: Di Jun 21, 2005 5:55 pm
Kontaktdaten:

Di.15.01. ONCE WE WERE (swe) @ Clubkeller FFM

Beitrag von Vortex-Surfer » Mo Jan 07, 2008 6:07 pm

Dienstag, 15.01.2008 - Frankfurt - CLUBKELLER

mental maps presents
ONCE WE WERE
(Göteburg/Schweden)
FinestInstrumentalIndiePostRockTrio à la
LOGH meets SONIC YOUTH meets SCRAPS OF TAPE

CLUBKELLER
Textorstr.26 - FFM/Sachsenhausen
Einlass 21:00 - Beginn 22:00
www.clubkeller.com
www.mentalmaps.de

+ + + + + + + + + + + +

Bild

ONCE WE WERE
www.oncewewere.net // www.myspace.com/oncewewere // www.tenderversion.com

mp3s >> buckets have ears - em - mehr auf myspace ...

Wow. Insgesamt aber scheint das hier weniger vernarrt akademisch gedacht als Tortoise, weniger zielgerichtet als Mogwai, mehr am stetigen Flow der Dinge interessiert, auf die Schlichtheit der Dynamik des Geschichtenerzählens setzend, an den verschlungenen Wegen der Harmonie interessiert wie am ehesten noch Do Make Say Think; dabei in helleren Momenten schon fast funky. Schön ist auch das Konzept: Es gibt eine rote CD mit rohen, fast wie live runtergespielten Songs, die blaue dagegen zeigt die verkopfteren Studioarbeiten der Schweden. Wenn diese Musik nicht prädestiniert dafür wäre, abseits von großem Aufsehen zu leben, dann wäre man versucht zu sagen, dass diese Platte großes Aufsehen erzeugen wird.
intro.de

Die Einordnung fällt einem zunächst recht leicht: Instrumentalmusik, Slowcore, Shoegaze und natürlich auch Postrock sind Begriffe, die man gut mit Once We Were verknüpfen kann und die dennoch nicht besonders viel Aussagekraft besitzen. Da hilft einem schon mehr, wenn man weiß, dass Once We Were beim Label Tenderversion untergekommen sind. Ein Label, das seine Künstler sorgfältig auswählt und wenig Kompromisse eingeht. Die fantastischen Audrey beherbergt man genauso, wie die Berliner Seidenmatt, für die man sich um den schwedischen Vertrieb kümmert. Es handelt sich also um den schwedischen Bruder von Sinnbus, wenn so will und wer sich ein wenig ausführlicher mit dieser Szene beschäftigt hat, weiß: Hier geht es selten um leichte Kost. Musik, die schwer greifbar ist und immer versucht Körper und Geist anzusprechen. Auch Once We Were gelingt das auf wunderbare Art und Weise. Und das zunächst mit spärlichen Mitteln, denn mehr als zwei Gitarren und ein Schlagzeug brauchen die drei Herren aus Göteborg meist nicht. Manchmal gesellt sich noch ein Klavier dazu, gerne auch mal eine Akustikgitarre und ganz selten sogar ein wenig Gesang.
sellfish.de

+ + + + + + + + + + + +

mental maps preview:
Sa.02.02. TRANSIT + ANSATZ DER MASCHINE @ ExZess FFM
Do.17.04. YEAR OF NO LIGHT + OMEGA MASSIF @ ExZess FFM
Mehr Infos auf www.mentalmaps.de

Camelz
Beiträge: 1438
Registriert: Mo Dez 05, 2005 10:41 pm

Beitrag von Camelz » Di Jan 08, 2008 9:05 am

mit ansatz der maschine und year of no light mal wieder drei tolle konzerte. mal schauen was ich davon schaffe :)
es ist ein junge, frau hitler!

Vortex-Surfer
Beiträge: 78
Registriert: Di Jun 21, 2005 5:55 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Vortex-Surfer » Mi Jan 09, 2008 2:26 pm

ab sonntag sind unterwegs auch noch in folgenden städten . . .

12.01.2008 - DE - BERLIN - SCHOKOLADEN w/ fall.joelle
13.01.2008 - DE - HAMBURG - ASTRA STUBE w/ idiott snegg
14.01.2008 - DE - LEIPZIG - NOCHBESSERLEBEN
15.01.2008 - DE - FRANKFURT - CLUBKELLER
16.01.2008 - DE - TBA.
17.01.2008 - SL - MARIBOR - GUSTAF HALL w/ the striggles
18.01.2008 - AU - WIEN - FLUC
19.01.2008 - DE - CHEMNITZ - REITBAHNSTRASSE 84 w/ leander & fall.joelle
20.01.2008 - DE - TBA.

Klaus
Redaktion
Beiträge: 4167
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Fr Jan 11, 2008 9:09 pm

werde da morgen mal in berlin vorbeischauen. sonst noch jemand?

Klaus
Redaktion
Beiträge: 4167
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » So Jan 13, 2008 12:11 pm

Zeit- und Geldverschwendung. Alles schonmal gehört und bis auf 2 kurze Songs sehr langweilig.

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » So Jan 13, 2008 1:07 pm

danke für's testen :wink:
We want to howl!

Antworten