Adam Green - Gemstones

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13738
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Adam Green - Gemstones

Beitrag von Ben K. » Mo Jan 03, 2005 1:07 pm

Bild

Tracklist:

1.Gemstones
2.Down On The Street
3.He's The Brat
4.Over The Sunrise
5.Crackhouse Blues
6.Before My Bedtime
7.Carolina 8. Emily
8.Who's Your Boyfriend
9.Country Road
10.Choke On A Cock
11.Bible Club
12.Chubby Princess
13.Losing On A Tuesday
14.Teddy Boys

Wer schnell ist kann sich die Limited Edition abgreifen. Diese kommt mit einer weiteren Disc daher:

1.Bible Club (Radio Sessions)
2.Emily (Radio Sessions)
3.My Shadow Tags On Behind (Radio Sessions)
4.Her Father And Her (Radio Sessions)
5.Dance With Me (Video)
6.Baby's Gonna Die Tonight (Video)
7.Jessica (Video)
8.Friends Of Mine (Video)

Komplettes Pre- listening zur Platte gibts hier
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

matthias
Redaktion
Beiträge: 11626
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Fr Jan 21, 2005 11:17 am

Ist schon geil wie unterschiedlich Kritiken sein können. Überwiegend werden Adams Platten hochgelobt, dass es nicht mehr schlimmer geht und in der SZ heute schreiben sie "aufgesetztes Verrücktsein-Wollen" und "furchtbar anstrengend" und man solle lieber seine alten Bob Dylan-Platten ausgraben.
Ich schließe mich doch eher den Lobrednern an. Tolle Platte.

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Fr Jan 21, 2005 11:28 am

Wahnsinn, es gibt tatsächlich negative Worte über Adam Green? :shock:

matthias
Redaktion
Beiträge: 11626
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Fr Jan 21, 2005 11:33 am

"Seine Lieder klingen so, als hätte der Zappelphilipp sie mit Hilfe der Plattensammlung seines jetzt fünfzigjährigen Onkels komponiert." :D

Allgemein beklagen sie, dass zuwenig Ruhe drin ist und die Texte keinen Sinn ergeben. Aber gut. Jedem seine Meinung. Und gerade textlich spaltet er halt die Meinungen sehr, deswegen finde ich negative Kritik auch gar nicht so schlimm.

Rock&Roll&So!
Phono Pop Team
Beiträge: 1065
Registriert: Do Jan 20, 2005 2:12 pm

Beitrag von Rock&Roll&So! » Fr Jan 21, 2005 1:33 pm

Gestern bei Herrn Schmidt, geile Performance und zum Schluss neber Harry noch mal schön die Zunge in Richtung der Zuschauer.

Ungezogen aber trotzdem sehr sehr G E I L ! ! ! !

DieVerpeilte
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 22, 2005 12:10 pm

Beitrag von DieVerpeilte » Mo Jan 24, 2005 6:53 pm

Ich hab mich immer noch nicht wirklich mit "Gemstones" anfreunden können. Ist mir immer noch etwas zu hektisch. Aber es wächst. :D

eLm.
Beiträge: 99
Registriert: Do Jun 17, 2004 10:05 am
Wohnort: Freiburg

Beitrag von eLm. » Do Jan 27, 2005 10:19 pm

also ich find unglaublich genial. hab ihn bei kavka gesehn wo er nur verpeilten bullshit von sich gegeben hat. da kam auch was von den moldy peaches. da brauch ich unbedingt auch was von.
Just when I get so lonesome I can't speak,
I see some flowers on a hillside like a wall of new TVs.

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Fr Jan 28, 2005 11:57 am

habs seit ner stunde. ganz schön kurz das ding. aber schon ganz gut. bissl hektisch, ja. ist mir auch aufgefallen. aber beim zweiten durchlauf gefiel sie mir schon besser. emily bleibt der kick.

Antworten