Adam Green - Jacket Full Of Danger

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Adam Green - Jacket Full Of Danger

Beitrag von Carsten R. » Sa Jan 14, 2006 12:38 pm

VÖ: 10.03.2006

01. I Pay The Toll
02. Hollywood Bowl
03. Vultures
04. Novotel
05. Party Line
06. Hey Dude
07. Nat King Cole
08. C-Birds
09. Animal Dreams
10. Cast A Shadow
11. Drugs
12. Jolly Good
13. Watching Old Movies
14. White Women
15. Hairy Women

Gerade kam die erste Single "Nat King Cole" per Post. Die ist ja mal grandios. Klingt wie eine Kooperation zwischen Elvis und Dylan. :shock:

Das Album geht angeblich eine halbe Stunde und soll abwechslungs- und referenzreich sein.

Lena
Beiträge: 174
Registriert: Sa Jan 14, 2006 1:49 pm

Beitrag von Lena » Sa Jan 14, 2006 2:38 pm

Ich bin schon seeehr gespannt. Hoffentlich wird es besser als Gemstones.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Sa Jan 14, 2006 4:33 pm

wer hofft das nicht... :|

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Jan 15, 2006 11:32 am

Hätte Herr Green mit "Gemstones" nicht den so dermaßen Durchbruch geschafft, wette ich, könnte jeder die CD um einiges besser hören. Aber stimmt schon, "Friends Of Mine" ist besser.

Lena
Beiträge: 174
Registriert: Sa Jan 14, 2006 1:49 pm

Beitrag von Lena » So Jan 15, 2006 2:44 pm

Friends Of Mine ist auch nicht besser als Gemstones.
Ich will wieder so ein tolles Album, wie das erste.
Wenn ein Traum wahr wird, ist es dann noch ein Traum?

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mo Jan 16, 2006 12:32 pm

Und ich wieder die Moldy Peaches.

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Mo Jan 16, 2006 1:34 pm

Jacke voll gefährlicher Songs


16.01.2006 - 14:30 Uhr

Im März meldet sich Adam Green mit neuem Album und einigen Live-Terminen zurück.

Bitte hier klicken !

Adam Green, der Indie-Liebling der letzten Jahre, ist viel beschäftigt - als Dichter, zeitweiliger Regisseur und vor allem als Sänger und Songschreiber. Für das Schreiben seiner Songs lässt er sich besonders viel Zeit, erklärte Green unlängst. Deshalb könne er auch höchstens ein Album pro Jahr veröffentlichen. Wenn sein neues, viertes Album "Jacket Full Of Danger" am 10. März erscheint, werden 14 Monate seit seinem letzten Werk "Gemstones" vergangen sein.

Die Zeit hat der verstreut wirkende New Yorker genutzt, um 15 neue Songs zu komponieren, dessen Titel zum Teil auf die gewohnt skurillen Texte des Songwriters schließen lassen.

01. "I Pay The Toll"
02. "Hollywood Bowl"
03. "Vultures"
04. "Novotel"
05. "Party Line"
06. "Hey Dude"
07. "Nat King Cole"
08. "C-Birds"
09. "Animal Dreams"
10. "Cast A Shadow"
11. "Drugs"
12. "Jolly Good"
13. "Watching Old Movies"
14. "White Women"
15. "Hairy Women"

Nachdem Adam Green auf "Gemstones" völlig ohne Streicher-Arrangements ausgekommen war, werden auf "Jacket Full Of Danger" wieder verschiedene Streich-Instrumente den Sound komplettieren. Auf seiner angekündigten Deutschland-Tour wird Green deshalb auch von einer Band und einem Streicher-Ensemble unterstützt. Die Termine:

27.03. Hamburg - Kampnagel
28.03. Leipzig - Haus Auensee
29.03. Essen - Lichtburg
31.03. Berlin - Tempodrom
01.04. München - Herkulessaal


...meint die Jacke voll gefährlicher Songs


16.01.2006 - 14:30 Uhr

Im März meldet sich Adam Green mit neuem Album und einigen Live-Terminen zurück.

Bitte hier klicken !

Adam Green, der Indie-Liebling der letzten Jahre, ist viel beschäftigt - als Dichter, zeitweiliger Regisseur und vor allem als Sänger und Songschreiber. Für das Schreiben seiner Songs lässt er sich besonders viel Zeit, erklärte Green unlängst. Deshalb könne er auch höchstens ein Album pro Jahr veröffentlichen. Wenn sein neues, viertes Album "Jacket Full Of Danger" am 10. März erscheint, werden 14 Monate seit seinem letzten Werk "Gemstones" vergangen sein.

Die Zeit hat der verstreut wirkende New Yorker genutzt, um 15 neue Songs zu komponieren, dessen Titel zum Teil auf die gewohnt skurillen Texte des Songwriters schließen lassen.

01. "I Pay The Toll"
02. "Hollywood Bowl"
03. "Vultures"
04. "Novotel"
05. "Party Line"
06. "Hey Dude"
07. "Nat King Cole"
08. "C-Birds"
09. "Animal Dreams"
10. "Cast A Shadow"
11. "Drugs"
12. "Jolly Good"
13. "Watching Old Movies"
14. "White Women"
15. "Hairy Women"

Nachdem Adam Green auf "Gemstones" völlig ohne Streicher-Arrangements ausgekommen war, werden auf "Jacket Full Of Danger" wieder verschiedene Streich-Instrumente den Sound komplettieren. Auf seiner angekündigten Deutschland-Tour wird Green deshalb auch von einer Band und einem Streicher-Ensemble unterstützt. Die Termine:

27.03. Hamburg - Kampnagel
28.03. Leipzig - Haus Auensee
29.03. Essen - Lichtburg
31.03. Berlin - Tempodrom
01.04. München - Herkulessaal

...meint die VISIONS dazu.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Mo Jan 16, 2006 1:50 pm

I don't get the joke :?:

Edit:
hat die VISIONS das geklaut? :wink:

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Mo Jan 30, 2006 1:08 pm

Bild

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mo Jan 30, 2006 11:25 pm

Ich freu mich schon :D
We want to howl!

Benutzeravatar
Zingaro
Beiträge: 19
Registriert: Do Sep 01, 2005 12:21 pm

Beitrag von Zingaro » Di Jan 31, 2006 3:49 pm

endlich wieder Adam!!
Die Freude ist riesig!! :D

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Di Jan 31, 2006 5:39 pm

Schönes Cover.

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Do Feb 02, 2006 1:26 pm

Ja! Das neue Album ist auf jeden Fall mal besser als "Gemstones". Schön abwechslungsreich, die Melodien Stimmen wieder und diese Streicher... "Cast A Shadow" ist ein wunderschönes Frühlingslied.

Lena
Beiträge: 174
Registriert: Sa Jan 14, 2006 1:49 pm

Beitrag von Lena » Do Feb 02, 2006 2:17 pm

Hast du es schon?
Wenn ein Traum wahr wird, ist es dann noch ein Traum?

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Do Feb 02, 2006 3:43 pm

Ja und jetzt schon viermal geört. :D

Antworten