Grizzly Bear - Painted Ruins

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

matthias
Redaktion
Beiträge: 11638
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Grizzly Bear - Painted Ruins

Beitrag von matthias » Do Jul 13, 2017 7:59 pm

Bild
VÖ: 18.08.2017

1. Wasted Acres
2. Mourning Sound
3. Four Cypresses
4. Three Rings
5. Losing All Sense
6. Aquarian
7. Cut-Out
8. Glass Hillside
9. Neighbors
10. Systole
11. Sky Took Hold

Three Rings: https://www.youtube.com/watch?v=PZ8LB6KHHMs
Four Cypresses: https://www.youtube.com/watch?v=C9RQUsdkaLM
Mourning Sound: https://www.youtube.com/watch?v=pOtH-Md4U-g

Scheint auch gut zu werden.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

matthias
Redaktion
Beiträge: 11638
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Di Sep 05, 2017 9:41 am

Gibt's hierzu schon Meinungen? Mir gefällt's, "Three Rings" bläst mir trotz unzähliger Durchläufe immer noch den Hut vom Kopf, so geil ist das.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13793
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Sep 05, 2017 11:54 am

Mir ist es etwas zu "verkopft" ausgefallen. Es ist halt nicht das Popalbum wie beispielsweise "Veckatimest" oder auch "Shields". Aber das ist natürlich jammern auf hohem Niveau.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2398
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Di Sep 05, 2017 7:45 pm

Ich finde das Album wahnsinnig gut. Ist aber bislang nicht mehr als ein erster Eindruck, die Dichte an guten Releases überfordert mich gerade, und hab mich dann erstmal intensiv mit The War On Drugs und nun LCD Soundsystem auseinandergesetzt, die ich ja bespreche. Darauf freue ich mich danach. Aber ja - "Three Rings" und auch "Mourning Sound" blasen mich extrem um. Der avantgardistische und etwas verkopftere Ansatz taugt mir ja sehr muss ich sagen. Die größere Sperrigkeit passt auch für so eine politisch denkende Band in die Zeit.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Klaus
Redaktion
Beiträge: 4116
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Mi Sep 06, 2017 11:08 am

Tolle Platte, frage mich aber noch, ob das auch langfristig so ist. Es ist ähnlich wie bei Alt-J: Die Vertracktheit und das große ganze ist erstmal ziemlich schick, wenn man mal dahinter gestiegen ist auf Dauer aber nichts, was sich festsetzt.

"Sky Took Hold" ist mein Lieblingssong.

Antworten