The Dead 60´s - dto.

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13864
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

The Dead 60´s - dto.

Beitrag von Ben K. » Fr Aug 26, 2005 12:58 pm

Bild

Tracklist:

1. Riot Radio
2. Different Ace
3. Nowhere
4. Red Light
5. Just Another Love Song
6. Control This
7. Loaded Gun
8. Nationwide
9. We Get Low
10. Horizontal
11. New Town Disaster
12. Last Resort
13. You're Not the Law

VÖ: 26.09.2005

Verdammt geiler Newcomer aus Liverpool! Mischung aus Punk, Reggae und Dub und sowas von höllisch tanzbar!
"Riot Radio" ist schonmal ein ganz übler Hit! :shock:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Loyal to none
Beiträge: 120
Registriert: Mi Mär 30, 2005 5:41 pm

Beitrag von Loyal to none » Fr Aug 26, 2005 4:53 pm

habe die cd seit einigen wochen und bin auch ziemlich begeistert! tolle scheibe, die es lohnt zu besitzen!

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Sa Aug 27, 2005 10:53 am

Die beiden Videos, die ich gesehen habe, waren ziemlich cool.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Sep 06, 2005 4:14 pm

Also die Beschreibung dividieren jetzt ja auseinander...Ska und rotziger Rock (Justin) und Puink muit Reggae und Dub (Benjamin K.)...jetzt sagt mir mal keiner, dass das eh fast das gleiche ist, die erste Variante von Justin würde mich nämlich zu einem Blindkauf der CD verführen während das zweite dann eher nach Transplants klingt und da bin ich dann schon nemma so sicher, ob ich das will...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13864
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Sep 06, 2005 4:17 pm

Also Ska find ich da beim besten Willen nicht! :mrgreen:
Mit den Transplants hat es aber auch überhaupt gar nix zu tun. Ich finde die Beschreibung The Clash vs. The Police sehr treffend :wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Di Sep 06, 2005 7:00 pm

Eigentlich ist die Scheibe total langweilig.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Sep 06, 2005 7:28 pm

Ach, jetzt doch...wieso???
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Di Sep 06, 2005 7:31 pm

weil Geschmäcker unterschiedlich sind :wink:

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Sep 06, 2005 7:33 pm

Nee, Pau Paul hat oben geschrieben, dass er die Videos ziemlich cool fand und da wüsste ich gerne, weshalb er jetzt nemma von denen überzeugt is... :wink:
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Di Sep 06, 2005 7:34 pm

Wieso doch? Ich habe nur gesagt, dass ich die Singles ganz gut finde, der Rest des Albums geht bei mir links rein und rechts raus.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Sep 06, 2005 7:36 pm

Ok, na wenigstens hat das Album zwei coole Single, sicherheitshalber höre ich mir das Album aber zuerst einmal ganz beim Plattenhändler meiner Wahl an...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Sep 07, 2005 6:26 am

Benjamin K. hat geschrieben:Also Ska find ich da beim besten Willen nicht! :mrgreen:
Mit den Transplants hat es aber auch überhaupt gar nix zu tun. Ich finde die Beschreibung The Clash vs. The Police sehr treffend :wink:


Herr Ben, mag ja sein dass ich beim ersten kurzen Reinhören noch keine treffende Beschreibung gefunden habe, aber The Police fanden ihre Ursprünge übrigens durchaus ebenfalls im Ska...:mrgreen:

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Mi Sep 07, 2005 6:50 am

de do do do de da da da :mrgreen:

ihre ursprünge sind aber nicht gerade der sound der sie berühmt gemacht hat, bzw. an den man denkt wenn man an the police denkt :wink:

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mo Okt 03, 2005 3:22 pm

Hier kann man sich 90-sekündige Ausschnitte der Lieder anhören.

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Okt 05, 2005 9:38 am

Hab mir gestern das Album gekauft und finde es ziemlich nett. Vielleicht kein 5Sterne Album für das es der ME hält, aber auf jeden Fall kein Fehlkauf. Partytauglich ist es allemal und der eine oder andere Song wird sicher auch in Carstens Playlists auftauchen... :wink:

Antworten