Elbow - Leaders Of The Free World

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Elbow - Leaders Of The Free World

Beitrag von Ben K. » Sa Sep 03, 2005 9:52 am

Bild

Tracklist:

1. Station Approach
2. Picky Bastard
3. Forget Myself
4. The Stops
5. Leaders of the Free World
6. An imagined Affair
7. Mexican Standoff
8. The Everthere
9. My Very Best
10. Great Expectations
11. Puncture Repair

VÖ: 12.09.2005

Platte des Monats in der Visions und ich erwarte auch einiges.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Sa Sep 03, 2005 11:17 am

Ich hab' die Platte schon lange und bin nicht so begeistert. Ist schon ganz nett, aber nicht so gut wie der Vorgänger. Ziemlich seicht für VISIONS.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Dez 22, 2005 10:13 pm

Wie konnte ich eigentlich die wahre Größe von diesem Album die ganze Zeit nicht erkennen? Gerade eben nochmal über Kopfhörer gehört und hat mich total umgehauen!
Elbow bekommen einfach die zauberhaftesten Popsongs hin. Diese Melodien, dieser Gesang, diese Leichtigkeit...
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Barnaby Float
Beiträge: 153
Registriert: Sa Nov 19, 2005 7:13 pm

Beitrag von Barnaby Float » Fr Dez 23, 2005 8:40 am

ich finde das album auch ganz große klasse.
sogar noch besser als der vorgänger, weil irgendwie schlüssiger und mehr "geerdet".
der song steht hier mehr im mittelpunkt als die atmosphäre oder pathos.
...it´s like a jungle-sometimes-it makes me wonder how I keep from going under...
grandmaster flash-the message

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Fr Dez 23, 2005 9:16 am

Ich finde es auch einen Tacken besser, falls man das überhaupt sagen kann. Im Prinzip sind aber alle drei Alben große Klasse!
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Fr Dez 23, 2005 9:50 am

Gestern nochmal den Vorgänger gehört und muss sagen, dass dieser mit "Switching Off" und Konsorten eindeutig die besseren Songs aufzuweisen hat.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13739
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Fr Dez 23, 2005 11:08 am

Deine Meinung. Ich seh das anders. "Great Expectations" kommt auf jeden Fall an "Switching Off" ran und der Rest ist in sich schlüssiger. Einen Totalausfall haben Elbow bisher sowieso nicht geschrieben.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Camelz
Beiträge: 1438
Registriert: Mo Dez 05, 2005 10:41 pm

Beitrag von Camelz » Mi Jan 04, 2006 6:50 pm

hab hier ja noch garnicht reingeschrieben wie super ich das finde.. jedenfalls tu ich das. tolles album, muss ich der visions mal recht geben.

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Jan 04, 2006 7:28 pm

Schön, endlich mal wieder einer Meinung, Cämel... :wink:

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10739
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Mai 12, 2006 10:10 am

nme hat geschrieben:Elbow to release B-sides album
Guy Garvey reveals the details

Elbow are planning to release a B-sides album this September.

Currently touring around Europe, the band have revealed that they are even asking fans to help them with the tracklisting.

"It's something we've wanted to do since the first album, cause there's something lovely about B-side land," singer Guy Garvey said. "There isn't any pressure or it's stuff that you've worked on really hard that just about hasn't made the album but it's good enough, but perhaps you already have something in a similar vein."

He explained: "So we've always thought it was a terrible waste to get stuck on the B-sides of a single and nobody ever hears it. The great for fans to find and things like that but so much of our stuff isn't released abroad we thought it was important to put a compendium together. It's going to be released this September in the UK and hopefully simultaneously worldwide.

When asked by muchmusic.com how the group were deciding on which tracks to include on the album, Garvey replied: "We've been talking to fans who've managed to get a hold of B-sides, saying, which ones would you put on and which ones wouldn't you, and the same names keep coming up. And at the same time, just the ones that we feel that will be a good body of work in its own right. It's really good fun."

Dan
Beiträge: 720
Registriert: Sa Sep 10, 2005 5:45 pm
Wohnort: Neon Ballroom
Kontaktdaten:

Beitrag von Dan » Fr Mai 12, 2006 10:28 am

ich fand es jetzt nicht überragend... :D
und die schönsten Popsongs - das kann bezweifelt werden :D

Antworten