Villagers // The Art Of Pretending To Swim

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Antworten
Mailin
Redaktion
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Mai 11, 2007 6:13 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Villagers // The Art Of Pretending To Swim

Beitrag von Mailin » So Sep 16, 2018 1:05 pm

Bild

VÖ: 21.09.2018

Tracks:
1 Again
2 A Trick of the Light
3 Sweet Saviour
4 Long Time Waiting
5 Fool
6 Love Came With All That It Brings
7 Real Go-Getter
8 Hold Me Down
9 Ada

Domino sagt: "Eine gute Prise Soul, ein intelligenter Rhythmus und ein umwerfendes Spektrum akustischer Details, analog wie digital, erzeugen eine hoch emotionale Stimmung mit überaus eingängigen Melodien. Fein austariert, mit raffinierten Perspektiven und Songtexten, die die existentiellen Ängste und Hoffnungen in einem eher hoffnungslosen, dystopischen, von Technik bestimmten Zeitalter umarmen, ist The Art Of Pretending To Swim das bislang wohl am opulentesten ausgestattete Album von Villagers."
http://www.dominorecordco.de/de/news/13 ... the-light-
💦💦💦🐚 🐳 🐡 💧💎💧 🐙 💧 🐠 🐠 🐠 💦💦💦

Antworten