Mac DeMarco - This Old Dog

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Antworten
Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2352
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Mac DeMarco - This Old Dog

Beitrag von Daniel W. » Mo Mai 08, 2017 6:09 pm

Bild

1. "My Old Man"
2. "This Old Dog"
3. "Baby You’re Out"
4. "For the First Time"
5. "One Another"
6. "Still Beating"
7. "Sister"
8. "Dreams From Yesterday"
9. "A Wolf Who Wears Sheeps Clothes"
10. "One More Love Song"
11. "On the Level"
12. "Moonlight on the River"
13. "Watching Him Fade Away"

https://www.mac-demarco.com/

Mac DeMarcos bisher entspannteste und ernsteste Platte.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6547
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Fr Mai 12, 2017 3:42 pm

Ich hab mich jetzt zum ersten Mal richtig in den reingehört und versteh auch, warum in Zusammenhang mit solcher Musik oft das Wort "Slacker" fällt. Das Gedudel ist für mich irgendwie das musikalische Pendant dazu, sonntags 5 Stunden vor Netflix zu sitzen und berieseln zu lassen. Leider gar nicht meins.
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

johnny b.
Beiträge: 342
Registriert: Sa Okt 12, 2013 6:51 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von johnny b. » Fr Mai 12, 2017 5:16 pm

JCM hat geschrieben:Ich hab mich jetzt zum ersten Mal richtig in den reingehört und versteh auch, warum in Zusammenhang mit solcher Musik oft das Wort "Slacker" fällt. Das Gedudel ist für mich irgendwie das musikalische Pendant dazu, sonntags 5 Stunden vor Netflix zu sitzen und berieseln zu lassen. Leider gar nicht meins.
Meiner Meinung nach hast du dir dafür leider das falsche Album ausgesucht. Probiere lieber "Rock And Roll Nightclub" (schräger), "2" (flotter) oder "Salad Days" (ausgewogener und abwechslungsreicher).

Mich hat Mac DeMarco mit der neuen Platte erstmals nicht überrascht. Für mich ist sie sehr nah dran an "Another One" und fügt DeMarcos Sound nur wenig Neues hinzu.

Antworten