Dies & Das - Für Sachen,die nirgends so recht reinpassen

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11579
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Di Nov 22, 2005 9:41 am

Der Grund steht oben. Genaueres hier:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/66485

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Nov 22, 2005 9:46 am

matthias hat geschrieben:Der Grund steht oben. Genaueres hier:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/66485
Ach diese sache, okay...Danke...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11579
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Do Dez 15, 2005 9:33 am

Wer in einem EU-Land Anrufe tätigt, E-Mails verschickt, im Web surft oder andere Dienste im Internet nutzt, muss in Zukunft davon ausgehen, dass seine elektronischen Spuren zwischen sechs und 24 Monate lang gespeichert werden.
Quelle: www.heise.de

Es sollen sozusagen in Zukunft alle Kommunikationsdaten von den TK-Firmen gespeichert werden. Wie wenig hilfreich das gegen das eigentliche Ziel der Terrorbekämpfung ist, kann man daran sehen, dass das System ganz einfach durch Verschlüsselung umgangen werden kann. Zugriff auf die Daten soll im Verdacht von "schweren Straftaten" gegeben werden. Was darunter zu verstehen ist, wurde nicht spezifiziert. Die Freunde von der Plattenindustrie versuchen sich jedenfalls schon zu positionieren. Man muss sich mal die Auswirkungen vor Augen führen, wenn alle Mails, SMS, Telefone irgendwo gespeichert sind. :shock:

Mehr Infos und die Möglichkeit sich zu engagieren gibt's hier:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/67386

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Do Dez 15, 2005 10:35 am

Das schreit nach einer Revolution..das ist doich eine Unverschämtheit...Pfff...dann können se uns gleich peilsender anlegen, um jederzeit überprüfen zu können, wo wir uns gerade aufhalten... :evil:
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
Buzzdee
Beiträge: 1063
Registriert: Do Mai 12, 2005 3:39 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Buzzdee » Do Dez 15, 2005 10:39 am

das ist echt eine verdammte sauerei sowas. die, die sowas einführen sind doch die eigentlichen terroristen. :evil:

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13582
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Fr Apr 07, 2006 5:25 pm

Für die nächste Party. Die Indiekaraokemaschine:

http://www.club2.wohnzimmer.com/karaoke.html
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13582
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Sep 07, 2006 10:46 am

Placebo Fans müssen jetzt stark sein (Katy im Besonderen :mrgreen:)
Bassist Stefan Olsdal hat zusammen mit Rammstein Gitarrist Richard Kruspe, den Clawfinger Mitgliedern Bart Torstensen und Jocke Skog, sowie Andy Selway von KMFDM eine neue Band gegründet :lol:
Die heißt Emigrate und spielt ziemlich furchtbare Musik. Zu hören hier
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13582
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Dez 20, 2012 10:03 am

http://www.nme.com/news/lostprophets/67800

Hier mal ein ausführlicherer Artikel zu der ziemlich krassen News auf der Startseite. Die Anschuldigungen sind sehr heftig, allerdings scheint die Polizei ja wirklich was in der Hand zu haben, wenn man die Kautionszahlung verweigert oder wie seht ihr das?
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

I Like Giants
Beiträge: 324
Registriert: Sa Mai 14, 2011 9:19 am
Wohnort: Hamburgo

Beitrag von I Like Giants » Mi Mai 14, 2014 4:31 pm

Sänger Nicolas Müller verlässt Jupiter Jones

Tja, das war's dann wohl, oder? Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die nach den Nachholkonzerten mit Ersatzsänger noch weitermachen.

Antworten