Maifeld 2014

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6570
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Di Dez 24, 2013 9:26 pm

Täte es bei mir! Danke für den Tip!
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mi Dez 25, 2013 7:38 am

willst du auch kommen?
the national spielen anfang juni aber auch im stadtpark, falls das der grund sein sollte. :wink:
We want to howl!

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6570
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Dez 25, 2013 8:28 am

Das ist 3 Stunden von mir weg mittlerweile. Und mal eben Urlaub nehmen geht als Lehrer auch nicht :(
Also joa, Maifeld sieht schon schick aus, also kann mans ja zumindest mal in Erwägung ziehen.
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mi Dez 25, 2013 9:10 am

wohnst du gar nicht mehr bei hh? das ist an mir vorbeigegangen.

ich find ja, dass man mit dem maifeld nichts falsch machen kann. es würd sich schon lohnen den ganzen tag am parcours d'amour zu sitzen. :D
We want to howl!

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Sa Jan 04, 2014 12:50 pm

Ich geh da dieses Jahr auch hin. Muss unterstützt werden, wenn die da (vermutlich) dieses Jahr ins Risiko gehen. Sollen ja sogar noch zwei Headliner fehlen und jede Menge andere Bands kommen auch noch.
Werde mir jetzt auch mal die Hotel-Situation vor Ort reinziehen. Der Campingplatz sieht jetzt auf Bildern nicht wirklich so aus, als ob man da hin müsste. Falls jemand von hier schon wo gebucht hat, kann er/sie das auch gerne hier reinschreiben. :wink:

Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Massivo » Mo Jan 06, 2014 12:12 am

Hotels gibts in Mannheim genug. Allerdings liegt das Festivalgelände etwas weiter weg vom Zentrum, so dass man dann in den meisten Fällen eine kleine S-Bahn/Tram-Tour einplanen muss.

ben s.
Redaktion
Beiträge: 352
Registriert: Mi Apr 06, 2011 4:02 pm

Beitrag von ben s. » Mo Jan 06, 2014 2:27 pm

werde auch hingehen dieses jahr! hatte eigentlich vor im vw-bus zu campen. geht das denn dort überhaupt?

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 510
Registriert: Do Nov 20, 2008 1:03 pm

Beitrag von Lewis » Mo Jan 06, 2014 4:16 pm

Gutes Lineup. Leider ist parallel dazu Neutral Milk Hotel in München.

a horse
Beiträge: 104
Registriert: Mi Jun 29, 2011 5:02 pm
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von a horse » Di Jan 07, 2014 6:04 pm

ben s. hat geschrieben:werde auch hingehen dieses jahr! hatte eigentlich vor im vw-bus zu campen. geht das denn dort überhaupt?
2011 und 2012 gabs jeweils einige Camper auf dem Zeltplatz - mit reichlich platz. Wie es in dem relativ vollen 2013er Jahr aussah weiß ich nicht. Würde ich mich nicht zu 1000% drauf verlassen. Zur Not halt Parkplatz nutzen und die 5 min zum Campingplatz laufen zwecks klos/duschen.

Hotels lohnen sich finde ich wirklich kaum. Eins der größten Plusargumente fürs Maifeld sind die sehr kurzen wege zwischen Bühne und Zelt (sprich Campingstuhl und Bierchen). Hätte persönlich nur so mittel Lust 3 Tage lang jeweils von 14 bis 03 Uhr auf dem Gelände zu verbringen ;) Pausen müssen sein. Der Weg zur S-Bahn ist auch nicht der allerkürzeste.

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Mi Jan 08, 2014 7:10 pm

a horse hat geschrieben:Hotels lohnen sich finde ich wirklich kaum. Eins der größten Plusargumente fürs Maifeld sind die sehr kurzen wege zwischen Bühne und Zelt (sprich Campingstuhl und Bierchen). Hätte persönlich nur so mittel Lust 3 Tage lang jeweils von 14 bis 03 Uhr auf dem Gelände zu verbringen ;) Pausen müssen sein. Der Weg zur S-Bahn ist auch nicht der allerkürzeste.
Jo, mir wäre nur ein Hotel o.ä. in Laufnähe recht gewesen. Das B&B ist ungefähr einen Kilometer weg, das geht grad noch so.
Aber ich hab mir jetzt doch lieber ein Ticket mit Camping gekauft. Was ich beim Primavera immer vermisst hab war betrunken zu grillen. :oops: :D

Chris H.
Redaktion
Beiträge: 290
Registriert: Mo Sep 10, 2012 4:28 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Chris H. » Di Jan 14, 2014 10:11 pm

hm, The National, Get Well Soon (na gut, jetzt schon ein paar Mal gesehen aber trotzdem immer wieder gut), Mozes and the Firstborn, Son Lux, Motorama - das is ja eigentlich ein ziemliches éclat-Festival. Sollte man schon fast hingehen...
Überschneidet sich halt mit dem Immergut. Hm, Maifeld punktet für mich mit dem kurzen Weg, Immergut mit der Atmosphäre. Ich war vor zwei oder drei Jahren schonmal in Mannheim, da hat die Atmosphäre eher so ein wenig an nen Parkplatz erinnert. Also beim Maifeld mein ich, die Stadt selbst is da ja eh ungeschlagen ;) War denn jemand letztes Jahr dort und kann was dazu sagen, ob sich das ein wenig geändert hat?
"Well never mind,
we are ugly but we have the music."
(Leonard Cohen)

Juriki
Beiträge: 394
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:11 pm

Beitrag von Juriki » Mi Jan 15, 2014 8:57 am

Die Meinungen zu letztem Jahr findest du etwas weiter oben im Thread. :D

Danger_Dustin
Beiträge: 671
Registriert: Mo Dez 24, 2007 7:42 am
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von Danger_Dustin » Mi Jan 15, 2014 9:36 am

Zeltplatz war quadratisch, praktisch und dank viel zu stenger Security und den merkwürdigen Getränkeregelungen eher unentspannt. Sanitäranlage war 1A.

Hauptzelt war groß und leer. Kleines Zelt und Parcour waren schick.

Ich würde da dieses Jahr wegen des Lineups (wirklich Klasse!) hinfahren und nicht weil das Setting besonders gut ist. Ich war bisher weder auf dem Haldern noch auf dem Appletree Garden, aber was ich so an Bildern und Geschichten von Freunden gesehen bzw gehört habe, klingt deutlich besser.

Chris H.
Redaktion
Beiträge: 290
Registriert: Mo Sep 10, 2012 4:28 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Chris H. » Mi Jan 15, 2014 10:04 am

Danke, habs grad gelesen. Dann deckt sich das ja eigentlich mit meiner bisherigen Erfahrung. Aber das Lineup is halt schon der Knaller. Éclat-Forumscamp? Und davor den Mannheim-Halbmarathon ;)
"Well never mind,
we are ugly but we have the music."
(Leonard Cohen)

Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Massivo » So Jan 19, 2014 1:34 am

Chris H. hat geschrieben:Danke, habs grad gelesen. Dann deckt sich das ja eigentlich mit meiner bisherigen Erfahrung. Aber das Lineup is halt schon der Knaller. Éclat-Forumscamp? Und davor den Mannheim-Halbmarathon ;)
Sounds like a plan :mrgreen:

Antworten