Reeperbahn Festival 2011

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11590
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Reeperbahn Festival 2011

Beitrag von matthias » Do Sep 22, 2011 10:43 pm

Meiner Meinung nach unfassbares Highlight des ersten Tages: Sound Of Rum. Quasi im "wir mischen Indie und HipHop" wie Casper und Consorten, nur ohne Peinlichkeiten. Sozusagen Note 1. :P
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6554
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Fr Sep 23, 2011 6:07 am

Also, da gefällt mir die Stimme mal wirklich nicht. Hab aber auch in meiner Hiphopphase weiblichen MCs nie was abgewinnen können.

Edit: Aber wie waren denn Team Me, die du ja auch empfohlen hattest? Die gefallen mir super bisher :D
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Pennywise
Redaktion
Beiträge: 1289
Registriert: So Jan 06, 2008 11:30 am
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Pennywise » Fr Sep 23, 2011 7:44 am

JCM hat geschrieben:Also, da gefällt mir die Stimme mal wirklich nicht. Hab aber auch in meiner Hiphopphase weiblichen MCs nie was abgewinnen können.

Edit: Aber wie waren denn Team Me, die du ja auch empfohlen hattest? Die gefallen mir super bisher :D
verschlafenes drüberlesen ist super.
hiphophase ist jetzt mein wort des tages :D

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11590
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Sa Sep 24, 2011 6:13 am

Team Me waren gut, aber nicht besonders - nach der Sound-Of-Rum-Erfahrung war's aber auch schwierig und bin nach drei Songs gegangen.

Gestern:
Ben Howard - fand ich sehr gut, richtig tolle Stimme, aber meiner Ansicht noch nicht auf Sophie-Hunger- oder Damien-Rice-Niveau oder wen man da in diesem "Genre" als Vergleich ranziehen könnte
Dry The River - irgendwie hat der Sänger die Melodieführung des Okkervil-River-Sängers oder hat mich das bei den drei Songs, die ich gesehen habe, getäuscht? Auch gut, aber mir glaub insgesamt zu "großspurig" angelegt
Apparat - war ich nicht in der Stimmung für und hat mir eigentlich nichts gegeben
Cloud Control - mit Codes In The Clouds verwechselt und daher nicht den erhofften Sound bekommen. platt nach hause gegangen :lol:
Zuletzt geändert von matthias am Sa Sep 24, 2011 3:23 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Juriki
Beiträge: 394
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:11 pm

Beitrag von Juriki » Sa Sep 24, 2011 2:13 pm

Hahaha. :D

Aber Ben Howard nicht Sophie Hunger-Niveau? Ich find den viel toller als die Sophie! :D

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11590
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Sa Sep 24, 2011 3:26 pm

Live finde ich die SH-Auftritte schon außergewöhnlich gut (Album nicht so), auch viel variantenreicher als Ben Howard. Naja egal, sind beide gut. :)
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6554
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » So Sep 25, 2011 8:09 am

Ich hab Ben Howard nicht gesehen, mag ihn aber und fand Sophie Hunger live eher blöd. Aber Damien Rice ist durchaus ne Klasse für sich. Ich poste mal meine Eindrücke ausm Hurricaneforum auch hier:


Also, die 2 Tage die ich da war, waren bandtechnisch mal allererste Kajüte. Highlights bei mir:

1. Locas In Love, die ich endlich mal live gesehen hab. Da gingen mir auf dem anderen Forum die versch. Liebhabsmileys aus ;). Eins der schönsten Konzerte die ich dies Jahr gesehen hab und sehr sympathische Band. Hätte aber gern noch "Egal Wie Weit" gehört.
2. Eastern Conference Champions - was die auf nem Twilightsoundtrack gemacht haben, versteh ich nicht. Geht ja mehr in die Richtung Spoon, Cold War Kids.
3. Lanterns On The Lake - Sigur-Ros-mäßiger Kram in einer Kirche. Reicht ja wohl als Begründung.
....
192. (so viele Bands waren ja wohl da) Handsome Furs. Was war das denn? Dass der Wolf-Parade-Mann so nen Quatsch machen muss, tzz. Wannabe-Scooter-waren das.

Ansonsten: Dry The River zwischen gut und großartig am Schwanken, Cloud Control nach 2-3 Liedern langweilig (und Knust zu voll), EMA gut freakig, Dear Reader schnuffig und Retro Stefson bisschen zu sehr Animiergehabe mittlerweile, aber auch gut.
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Okt 07, 2011 5:55 pm

http://drownedinsound.com/in_depth/4143 ... iew-photos

der britische blick auf die reeperbahn :wink:
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Sa Sep 22, 2012 8:40 am

kein 2012er thread? :lol:

war jemand Donnerstag bei Lenas Gig. Nachdem ich überrascht die neue Single gehört und nicht verabscheut habe ohne zu erkennen dass sie es war würde eine Meinung interessieren
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4005
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Sa Sep 22, 2012 10:52 am

Jan war da!

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6554
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Sep 26, 2012 6:01 am

Ja, Marcel auch.
Lena haben wir n paar Lieder angeguckt, war auch gar nicht mal so verkehrt. Ihre Ansagen waren halt wieder irgendwo zwischen süß und nervig. Hätt man sich auch noch zu Ende angucken können, aber wollten noch was von Socalled sehen und mussten auch früh heim.
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Pennywise
Redaktion
Beiträge: 1289
Registriert: So Jan 06, 2008 11:30 am
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Pennywise » Do Sep 27, 2012 8:20 am

jetzt aber schluss mit lena,

bei einslive gibbet videos:

http://www.wdr.de/tv/rockpalast/extra/k ... mid=690269

Antworten