Frequency 2009 (AT)

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Frequency 2009 (AT)

Beitrag von Carsten R. » Do Feb 19, 2009 5:45 pm

++ Das FREQUENCY FESTIVAL 2009 presented by Orange vom 20. – 22. August, das ja immer schon für Überraschungen und vor allem für Innovationen gut war, verlegen wir es dieses Jahr einfach wo anders hin! Ja, genau so ist es.

Wir ziehen um nach St. Pölten!

Und warum?
Kurz und bündig erklärt: Wir haben dort die Möglichkeit umweltbewusster und kostengünstiger zu produzieren und können dadurch auch weiterhin den Ticketpreis so niedrig wie möglich halten. Dies wird uns durch die Benutzung der vorhandenen Infrastruktur erleichtert, und die Kühe auf ihren Weiden haben sich nach 7 Jahren auch mal wieder eine Verschnaufpause verdient! Ein anderer sehr wichtiger Punkt ist, dass uns der Umzug wieder die Gelegenheit gibt, neue und innovativere Ideen (wie z.B. einen Day- und einen Nightpark) zu verwirklichen und euch dabei auch noch durch die übersichtlichere Struktur die Wege zu verkürzen. Das Gelände wird vergrößert und somit haben wir dieses Jahr sogar Platz für 7 Bühnen!

Weiters ist die zentrale Lage und die perfekte Verkehrsanbindung sehr praktisch. Und last but not least besteht noch die Möglichkeit, zwischendurch in der Traisen zu planschen und an deren Ufern zu chillen, denn das Schönwetter haben wir in St. Pölten gleich mitgebucht!

Wir freuen uns also riesig drauf!

Und hier schon mal die erste Neuheit!
DAYPARK – NIGHTPARK
Wir planen das Gelände in zwei Bereiche aufzuteilen: In einen DAYPARK, wo tagsüber die Konzerte stattfinden, nach dem Headliner aber Ruhe einkehrt, im NIGHTPARK hingegen gehts zur späten Stunde erst so richtig los! Dort sind alle richtig, die sich auf einer Party mit 3 verschiedenen Floors die Nacht um die Ohren schlagen und erst in den frühen Morgenstunden in ihre Zelte krachen wollen. Wer schon mal am Glastonbury war, kann sich das vielleicht besser vorstellen, sozusagen ein Festival am Festival!

Und auch die ersten Bands können schon verkündet werden, die an 3 Tagen auf 7 Bühnen die Festivalcrowd rocken werden:

MANDO DIAO
FARIN URLAUB RACING TEAM
RISE AGAINST
CULCHA CANDELA
THE (INTERNATIONAL) NOISE CONSPIRACY
ENTER SHIKARI
THE SUBWAYS
THE SOUNDS
MONO & NIKITAMAN
KETTCAR
VOLBEAT
DÚNÉ
uvm.

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2381
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Do Feb 19, 2009 6:43 pm

Schade, wenn die Neuerungen so visionär sind, die Bands aber so langweilig :lol:
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Feb 20, 2009 9:27 am

naja, kein head dabei, es kommt also noch was

(ich sach ma ohne auf die tourdaten zu gucken: hosen, blur, pearl jam, nin :lol: , und was halt vom v-festival noch überbleibt (mal wieder), das heißt alles was reading/leeds headlined) das kann schon ganz schön was geben
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4043
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Fr Feb 20, 2009 9:42 am

Glaube nicht, das NIN da nochmal spielen.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Feb 20, 2009 9:43 am

ich auch nicht, aber wer weiß schon, wie lang trents fehden tatsächlich halten
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4043
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Fr Feb 20, 2009 9:47 am

Vermute ja mindestens einen Elektro und einen HipHop Headliner.
Sowas wie Moby etc.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Feb 20, 2009 9:50 am

fatboy?
fantas?
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4043
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Fr Feb 20, 2009 9:53 am

ja sowas. Oder was von drüben.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » So Mär 08, 2009 3:02 pm

The Prodigy (Headliner)
Pendulum live
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6570
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mo Apr 13, 2009 12:12 pm

Mit hoher Wahrscheinlichkeit:

Radiohead
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Apr 15, 2009 1:29 pm

Jetzt offiziell bestätigt plus

GRACE JONES
EDITORS
AFI
THOMAS D
GLASVEGAS
CJ RAMONE
PORT O'BRIEN


Grace Jones, wow. Die hätte ich ja zu gerne am Melt! gehabt.

Benutzeravatar
Dieter Meyers
Beiträge: 85
Registriert: Fr Apr 18, 2008 3:21 pm

Beitrag von Dieter Meyers » Mi Mai 20, 2009 11:25 pm

Insgesamt ein sehr nettes Line Up mittlerweile und der Preis ist auch ok.
Mal schaun, ob das noch drinsitzt im August.
....bla....

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Jul 01, 2009 6:05 pm

Hi Leute

da ich gerade in Polen herum gurke, mach ich das kurz und bündig und per Telefon.

Es gibt eigentlich einen ganzen Haufen anzukündigen – ich werde gleich beginnen mit den feinen SOULSAVERS featuring MARK LENAGAN, ein Pflichttermin am Nachmittag und einer der letzten Bands für den Daypark.

Weiter geht’s mit dem Nightpark – dort haben wir noch einen unerwarteten Zuwachs bekommen mit THE CRYSTAL METHOD.
Und für die NME Stage haben wir unsere beiden anderen Headliner DJs auch schon bestätigt: KELE OKEREKE DJ Set (Bloc Party) wird uns die Ehre geben und ANDY ROURKE DJ Set (The Smiths) wird ebenfalls für Besten Alternative Sound sorgen.

Weiter geht’s mit der Weekender UK Stage – hier werde ich Euch zu späterer Stunde die ganzen MySpace Links zum Reinhören posten. Die Bands sind wie folgt:
RIVAL SCHOOLS
BLACK BOX REVELATION
BADDIES
OFFICIAL SECRETS ACT
PIVOT
WALLIS BIRD
THE LINES
THE AIRBOURNE TOXIC EVENT
MIDDLE CLASS RUT
AN EXPERIMENT ON A BIRD IN THE AIR PUMP
ELEKTRIK KEZY MEZY
THE NEON EMPIRE
ASAF AVIDAN & THE MOJOS

Last but not least – um die Open Stage noch weiter zu pushen, haben wir pro Tag jeweils einen Special Guest Headliner eingeladen, die wie folgt lauten:

HERBSTROCK
KREISKY
PETSCH MOSER

Schöne Grüße aus Lodz,
Harry
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4043
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Mi Jul 29, 2009 12:26 pm


Antworten