Melt!-Festival 2009

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10756
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Melt!-Festival 2009

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Nov 28, 2008 2:55 pm

meltetc hat geschrieben:Wir gehen in die zwölfte Runde und eröffnen den Vorverkauf für das Melt!-Festival 2009. Wie jedes Jahr starten wir mit dem Ticketverkauf zum günstigen Frühbucherpreis exklusiv über TixforGigs. Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 31.01.09 – ab dann gelten die regulären VVK-Preise für das Melt! Hier die Infos in der Übersicht:

FRÜHBUCHER Kategorie (im Verkauf bis 31.01. 09):
2-Tageticket gültig am 17. und 18.07.2009: 65,- Euro
3-Tageticket gültig am 17., 18. + 19.07.2009: 85,- Euro

FINALPREISE AB 01.02. 2009:
2-Tageticket gültig am 17. und 18.07.2009: 70,- Euro
3-Tageticket gültig am 17., 18. + 19.07.2009: 90,- Euro

Alle Tickets inklusive Camping und Parken, Tagestickets nur vor Ort an der Abendkasse!
musik und der rest - zum lesen - unter www

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10756
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Do Jan 22, 2009 12:38 pm

Noch bis zum Ende des Monats gibt’s unser Festival ein wenig günstiger. Nicht das ganze Festival natürlich, sondern „nur“ den Eintritt für zwei oder drei Tage – das hängt wie immer ganz von eurer Feierlaune und Kondition ab. Ein 2-Tageticket (gültig am 17. und 18.07.2009) kostet derweil noch 65,- Euro, das 3-Tageticket (gültig am 17., 18. + 19.07.2009) 85,- Euro. Ab dem 01.02. wird’s dann einen Fünfer teurer. Und ab dem ersten Mai wird’s sogar auch die Möglichkeit geben, Tagestickets zu erwerben.

Bei der Gelegenheit fragt sich natürlich so mancher, was denn nun in diesem Jahr so geboten wird. Fest steht bisher: Die Bagger wird es wieder geben, die eindrucksvollen Pyro- und Lichteffekte, der See ist auch wieder bzw. immer noch da und die Sonne haben wir im Gegensatz zum letzten Jahr ebenfalls bestellt. Des weiteren kann man davon ausgehen, dass auch wieder schnittige Indiegitarren die Nacht zersägen werden, und man immer einen Beat haben wird, der einen durch die Nacht zieht. Konkreter wird’s dann leider erst ab Mitte Februar. Dann hauen wir die ersten Namen raus. Seid gespannt!
musik und der rest - zum lesen - unter www

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Jan 29, 2009 9:37 am

Jamie Lidell spielt am 17.07. in der Schweiz und Röyksopp spielen wohl dieses Jahr auch eine Menge Festivals. Das wäre ja schonmal was...

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2398
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Do Jan 29, 2009 5:43 pm

Ja, aber auf jeden Fall :) Wieschon irgendwo gesagt find ich auch Regina Spektor nicht unwahrscheinlich, ist scheinbar in Europa und passt super aufs Festival.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Do Jan 29, 2009 5:57 pm

Und ich glaube, dass ich dieses Festival wohl niemals besuchen werde...letztes Jahr konnte ich leider nicht, aber was man da so im Forum lesen musste. hat mir die Lust auch genommen.

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2398
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Do Jan 29, 2009 6:08 pm

Hm ja, du musst aber trotzdem bedenken, dass das die Ultra-Indienerds sind, die sich da beschweren. Das ist ganz normal dass die wenn deren Festival "groß" wird rummucken. Klar ist das nicht gerade ideal gelaufen von der Organisation her, aber es war trotzdem ein super Wochenende und hat viel Spaß gemacht. Ich werd dieses Jahr wieder hinfahren - Frühbucherkarte hängt schon hier - und die werden sich die Kritik sicherlich zu Gemüte führen und hoffentlich einiges ausbessern. Aber wiegesagt, der Weltuntergang wars nun wirklich auch nicht. War auch einfach Pech mit dem Wetter, das durchweg mies war, da ist das Frustrationspotential denk ich auch etwas höher als an lauen Sommerabenden.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13809
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Jan 29, 2009 6:12 pm

Dieses Festival scheitert bei mir einfach grundsätzlich deshalb immer, weil es im Juli stattfindet. Jedes mal mitten im Prüfungszeitraum. Vielleicht ja nächstes Jahr...
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Di Feb 10, 2009 7:43 pm

JAMES YUILL
BODI BILL


laut MySpace :D

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10756
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Di Feb 10, 2009 7:48 pm

hm, ob inner spex nächste woche schon ne anzeige sein wird? :)
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2398
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Di Feb 10, 2009 9:26 pm

Bestimmt, es hieß Mitte Februar gibts Bands, jetzt ist ja fast Mitte Februar... Mal sehen :)
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Di Feb 10, 2009 10:06 pm

Was meint ihr Melt!-Cracks, könnte es möglich sein, dass dort Blur als großer Headliner auftauchen wird?

Am zeitgleich stattfindenden Benicassim sind schon alle Headliner gebucht ohne Blur, könnte natürlich auch ein Zeichen sein, dass Blur überhaupt nicht im Ausland spielt.

Ich mein, so vom Stil her würden die doch voll passen. Aber wahrscheinlich wohl zu groß. Wenn die kommen fahr ich aber auf jeden Fall hin.

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2398
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Di Feb 10, 2009 10:12 pm

Ich weiß nicht, ob das Melt die bringt. Andererseits ist es natürlich auch wirklich ziemlich teuer mittlerweile mit 94 Euro im Frühbucher (!), und ein Drei-Tages-Festival, da muss man schon was ordentliches bringen. Ich weiß nicht ob die viel teuer sind als Björk, kann man das vergleichen an Größe? Ausserhalb von GB sind die doch abgesehen von Song 2 im Prinzip eine Liebhaberband mittlerweile. Als Exklusivdeutschlandauftritt könnte das vielleicht ja schon hinhauen... wer weiß, wer weiß. Oder Radiohead wäre noch toller :D Naja irgendein "Special" muss halt schon irgendwie wieder kommen für den Sonntag....

Ich hoffe sehr auf Röyksopp, Jamie Lidell und Konsorten... James Yuill find ich schonmal super!
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Koreema
Redaktion
Beiträge: 2041
Registriert: Mi Sep 21, 2005 8:47 pm
Wohnort: Hamburg, Baby!

Beitrag von Koreema » Mi Feb 11, 2009 8:18 am

Ich hoffe ja auf Hot Chip. 8)
You've got taste, you've got taste,
what a waste that that's all that you have.

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10756
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Feb 11, 2009 8:50 am

ich spiel mal stefan

the cure :P
musik und der rest - zum lesen - unter www

Klaus
Redaktion
Beiträge: 4129
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Mi Feb 11, 2009 10:23 am

ob die da passen.... eher nicht glaub ich.

Antworten