Reeperbahnfestival 2008

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11568
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Sa Nov 01, 2008 10:23 am

Das dritte Reeperbahn Festival ist seit einem Monat Geschichte - und erfaehrt nun seine Verlaengerung "on Air". Die Festival Medienpartner WDR und NDR haben ueber 40 der insgesamt 140 Konzerte mitgeschnitten.

Zahlreiche Radio- und TV-Sendungen lassen die schoensten Momente des diesjaehrigen Festivals noch einmal Revue passieren.

Zu den groessten Festival Highlights gehoerten sicherlich der Auftritt der Lemonheads in der Grossen Freiheit 36 im Rahmen der „Haspa Music Night“. Ausgestrahlt wird das Konzert am 12.11. beim "Nachtclub in Concert" auf NDR Info. In dieser Reihe ebenso zu hoeren (immer in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 1.05 Uhr und 2.00 Uhr): Sugarplum Fairy am 29.10., Ben Weaver am 19.11. und Bon Iver am 26.11.

Des Weiteren empfehlen wir die Soundcheck-Live Radiokonzerte (immer montags um 21.05 Uhr auf NDR2) mit Nneka am 10.11. und Phillip Poisel am 24.11.

Fuer ein visuelles Highlight in Form eines TV-Beitrages sorgen Joerg Maas und Manuel Unger, die fuer die Sendung Rockpalast zum zweiten mal eine Dokumentation ueber das Reeperbahn Festival gedreht haben: 9. November, 0.45 - 3.45 Uhr (in der Nacht von Sonntag auf Montag) im WDR Fernsehen.


Bevor die Reeperbahn mit ihren zahlreichen Spielstaetten zum vierten Mal vom 24. bis zum 26. September 2009 die Aufmerksamkeit mehrerer tausend Musikbegeisterter auf sich ziehen wird, steht ein weiteres spannendes Projekt an: Das Reeperbahn Festival geht "On Tour".

In Austin und Groningen finden zwei der groessten und aufregendsten Indoor-Festivals der Welt statt und genau dort wird das Reeperbahn Festival im naechsten Jahr mit einem eigenen Showcase vertreten sein.

Das Reeperbahn Festival wird jeweils einen Abend lang eine der lokalen Festival-Locations bespielen. Praesentiert wird New International Music, mindestens Reeperbahn Festival affine Bands werden dort zu sehen sein. Die Namen werden Ende Dezember bekannt gegeben.

Das South by Southwest Festival in Austin, Texas, findet vom 13. bis zum 22. Maerz 2009 statt, das Eurosonic Festival in Groningen startet bereits zu Beginn des neuen Jahres (15. bis 17. Januar 2009).

Aktuelle Informationen gibt es unter www.reeperbahnfestival.com
Quelle: Reeperbahnfestival Newsletter

Bon Iver muss ich mir auf jeden Fall nochmal ansehen :)
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Antworten