Open Air St. Gallen 2008

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

schnitzelweck
Beiträge: 2039
Registriert: Mo Mai 09, 2005 8:05 pm
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Open Air St. Gallen 2008

Beitrag von schnitzelweck » Mi Mär 12, 2008 10:17 am

27.-29.06
http://www.openairsg.ch/

Bild

- FRIDAY 27.06.2008
¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
Sitterbühne
00:00 - 00:00 Lenny Kravitz (US)
00:00 - 00:00 Manic Street Preachers (UK)
00:00 - 00:00 Justice (FR)
00:00 - 00:00 Bad Religion (US)
00:00 - 00:00 Favez (CH)

Sternenbühne
00:00 - 00:00 The Wombats (UK)
00:00 - 00:00 The Enemy (UK)
00:00 - 00:00 Newton Faulkner (UK)
00:00 - 00:00 Miss Platnum (DE)
00:00 - 00:00 Does It Offend You, Yeah? (UK)
00:00 - 00:00 Zärtlichkeiten mit Freunden (DE)

- SATURDAY 28.06.2008
¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
Sitterbühne
00:00 - 00:00 The Prodigy (UK)
00:00 - 00:00 Beck (US)
00:00 - 00:00 Züri West (CH)
00:00 - 00:00 Drops (CH)

Sternenbühne
00:00 - 00:00 Sportfreunde Stiller (DE)
00:00 - 00:00 Deichkind (DE)
00:00 - 00:00 Beirut (US)
00:00 - 00:00 Whilliam White & The Emergency (CH)
00:00 - 00:00 Lightspeed Champion (UK)
00:00 - 00:00 The Kilians (DE)
00:00 - 00:00 Manuel Stahlberger & Band (CH)
00:00 - 00:00 Die Kummerbuben (CH)

- SUNDAY 29.06.2008
¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
Sitterbühne
00:00 - 00:00 Gentleman (DE)
00:00 - 00:00 The Fratellis (UK)
00:00 - 00:00 Kings Of Leon (US)

Sternenbühne
00:00 - 00:00 The Gossip (US)
00:00 - 00:00 Joe Lean & The Jing Jang Jong (UK)
00:00 - 00:00 Poetry Slam - Fussball Special (CH)
Zuletzt geändert von schnitzelweck am Mi Mär 12, 2008 1:16 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Musikbriefkasten: ---

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mi Mär 12, 2008 1:07 pm

UI Beck 8)
We want to howl!

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10739
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Mär 12, 2008 1:11 pm

wieso gallein?

das hab ich doch vorhin ... :?
musik und der rest - zum lesen - unter www

schnitzelweck
Beiträge: 2039
Registriert: Mo Mai 09, 2005 8:05 pm
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag von schnitzelweck » Mi Mär 12, 2008 1:20 pm

Powderfinger hat geschrieben:Fragenrunde von Heute Morgen mit Christof Huber (Programmchef Openair SG)
Sehr interessant für jene von euch die noch an Portishead glauben und für jene die den hohen Slot von Sigur Ros am Southside nicht verstehen.





Habt ihr euch um RATM bemüht, oder/und woran ist es gescheitert?

Rage against the Machine haben bei uns 1994 einen ihrer raren und legegänderen Gigs gespielt.
Leider wird ein Mitglied der Band genau in unserem Zeitraum Vater
und darum hat die Band ca. 3 Wochen rund um St.Gallen eine Babypause eingeschaltet. Schade!

*********************************************************************************************************

Sind Sigur Ros noch möglich?

Ich liebe Sigur Ros, aber gerade die finanziellen Wünsche der Band machen ein Engagement sehr schwierig.

*********************************************************************************************************

Habt ihr versucht Portishead zu buchen?

Portishead war anfangs Saison einmal ein Thema, aber gemäss meinen Informationen werden
sie nur sehr spezielle Dancefestivals wie Sonar oder ihre eigenen Indoorshows spielen.

*********************************************************************************************************

wieso setzt man dieses jahr wieder so stark auf altbewährtes (v.a. headliner)?
hätte mir eher bands wie dandy warhols, editors, interpol, unkle, band of horses etc. erwartet

es ist sicher so, dass einige der Headliner schon länger im Business sind,
aber Acts wie Beck sind heute noch erste qualität für ein Festival wie St.Gallen.
Ich hätte eine Band wie Band of Horses liebend gerne gemacht,
aber die Jungs möchten nach ihrer Show in Glastonbury am nächsten Tag lieber Leonhard Cohen schauen.
Editors spielen wegen Baby nur ganz wenige Shows am Wochenende

*********************************************************************************************************

Bestehen noch Chancen auf The Verve ? Falls nein, wieso hat's nicht geklappt?

The Verve waren ein Thema, aber einerseits war es schwierig,
da die Band am Sonntag ihren grossen Gig in England spielen und es logistisch schwer zu machen war.
Ausserdem ist es leider so, dass die Band unglaublich viel Geld verlangt und das auch hier
eine grosse Diskrepanz vorhanden war.

*********************************************************************************************************

Ich und viele Andere warten seit mehreren Jahren auf RADIOHEAD in SG, leider hats auch dieses Jahr nicht geklappt.
Darf weiter gehofft werden oder ist diese Band betreffend Budget einfach eine Nummer zu gross?

Du kannst mir glauben, dass ich seit Jahren versuche die Band zu überzeugen, aber es sieht so aus,
dass die Band keine einzige CH-Show spielen wird und das hat leider hauptsächlich mit den finanziellen Forderungen der Band zu tun.

*********************************************************************************************************

Habt ihr versucht Coldplay zu buchen.?

Coldplay werden 2008 wohl nur ihre eigenen Shows spielen und dies wohl in Stadien. Die Band wäre perfekt für St.Gallen,
aber da haben sich alle Festivals die Zähne ausgebissen.

*********************************************************************************************************

Was ist mit den Strokes?

Die Strokes sind im Studio und werden 2008 keine Festivals spielen.

*********************************************************************************************************
Musikbriefkasten: ---

Antworten