Immergut 2008

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Immergut 2008

Beitrag von Carsten R. » Di Dez 04, 2007 5:46 pm

30. & 31. Mai 2008
Neustrelitz
www.immergutrocken.de

redaktionelles Update:
Slut
The Notwist
Get Well Soon
iLiKETRAiNS
Studio Braun
The Weakerthans
The Audience
Louie Austen
Ólafur Arnalds
*NEU* Johnossi
*NEU* Menomena
*NEU* Trip Fontane

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13522
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Sa Jan 12, 2008 5:29 pm

+ Louie Austen
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Spooky
Beiträge: 133
Registriert: Sa Sep 30, 2006 1:01 pm
Wohnort: Schenefeld

Beitrag von Spooky » Di Jan 29, 2008 12:44 pm

vier bands sind offiziell bestätigt:

- Slut
- Get Well Soon
- iLiKETRAiNS
- Studio Braun

neue seite ist auch online: http://www.immergutrocken.de/de/

bei diesen vier genialen bestätigungen werde ich wohl auch dieses jahr wieder sicher dabei sein. :)

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 3947
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Di Jan 29, 2008 2:35 pm

werde auch hinfahren.

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6539
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Jan 30, 2008 8:00 am

Ich werds ins Auge fassen. Von der durchschnittlichen Bandqualität ca. 3 Stockwerke über den 2 Partnerfestivals bisher ;)

Spooky
Beiträge: 133
Registriert: Sa Sep 30, 2006 1:01 pm
Wohnort: Schenefeld

Beitrag von Spooky » Di Feb 12, 2008 10:32 pm

drei neue bestätigungen fürs immergut:

- the weakerthans
- the audience
- louie austen

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2342
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Di Feb 12, 2008 10:42 pm

Whow. Ich glaub ich muss da doch hin. Das heißt ja dass die Weakerthans dann bestimmt ein paar Wochen in Europa sind. Mindestens von Anfang bis Ende Juni. Das ist toll!
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Feb 13, 2008 10:44 am

The Audience :shock: Geil 8) Ich fahr hin :D

:wink:

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10672
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Di Feb 26, 2008 9:24 pm

Ólafur Arnalds
The Notwist
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 3947
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Di Feb 26, 2008 9:28 pm

oha :wink:

Spooky
Beiträge: 133
Registriert: Sa Sep 30, 2006 1:01 pm
Wohnort: Schenefeld

Beitrag von Spooky » Di Feb 26, 2008 10:05 pm

wieder zwei sehr schöne bestätigungen :D

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Mi Feb 27, 2008 9:38 am

Gar nicht mal schlecht dieses Jahr, aber da geh ich sowieso nicht hin.

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Feb 27, 2008 10:39 am

Na dann mal ran an die Bouletten + Eintrittspreis + Dolles Thema + Zur Einstimmung Mathe + 42 plus 5 plus 3,50 sind 50,50 + Eine Menge Geld + Auch, wenn man die fünf Euro Müllpfand raus rechnet + Wir sind über die Preisentwicklung auch nicht gerade froh + Sie ist aber leider eine logische Konsequenz aus verschiedenen Prozessen + Zur Erklärung + Nach jedem Festival reden wir darüber, was verbessert werden muss + Daraufhin kalkulieren wir dann Ausgaben und benötigte Einnahmen + Am Ende muss unterm Strich eine Null stehen + Wir sind ein gemeinnütziger Verein + Der Eintrittspreis ist Teil der Einnahmen und ergibt sich somit fast von selbst + Trotzdem gibt es immer einen Zwiespalt zwischen möglichst preiswert und teuer genug, um Verbesserungen zu finanzieren und die Veranstaltung weiter organisieren zu können + Dieser führt dann gern schon mal zu stundenlangen Dialogen über einen Euro mehr oder weniger + Am Ende redet meist nur noch Herr Mutz + Und das gegen die Wand + Alle anderen schlafen schon* + Der Preis für 2008 ist nun zu allererst dem Booking geschuldet + Künstler werden nicht billiger + Denn seitdem CDs überwiegend kopiert anstatt gekauft werden, sinken die Einnahmen hier + Die Gagen steigen + Unser Bookingbudget klettert mit + Kreislauf + Um die Qualität des Bookings zu halten, müssen wir also tiefer in die Taschen greifen + Weitere Verbesserungen die finanziert werden wollen sind + Mehr Licht auf der Hauptbühne + Mehr Platz im Nebenbühnenzelt + Zeltplatzbeleuchtung + Bessere Künstlerverpflegung + Die allgemeine Preissteigerung darf auch nicht vergessen werden** + Dazu haben sich zwei Leute aus unserem Team verabschiedet + Nach abgeschlossenem Studium wird die Freizeit leider weniger + Um das Mehr an Arbeit stemmen zu können, mussten wir erstmals jemanden fest anstellen + Für die kommenden Jahre sehen wir auch noch weitere Baustellen + Den Sanitärbereich + Den „Wohlfühlfaktor“ auf dem Zeltplatz und auf dem Festivalgelände + Die Bühnentechnik + Immer wieder das Booking + Alles soll besser werden und wird Geld kosten + Trotzdem bleiben wir ein gemeinnütziger Verein + Die Gemeinnützigkeit hilft uns sogar, den Eintrittspreis niedrig zu halten + Dank Steuervorteilen + Und warum gibt es diese Steuervorteile? + Richtig + Keine Gewinnmaximierung + Ehrenamt + Bei uns ist noch Sozialismus + Und das auf Fidels alte Tage + Wir machen hier einen auf Kultur + Das Immergut gibt es aus Liebe zur Musik + Und dafür „opfern“ wir gerne unsere Freizeit + Auch, wenn die reziprok zum Alter abnimmt

*Übrigens redet er selbst im Bett weiter, wie der Schreiber dieses Eintrags vor ein paar Jahren schmerzhaft am eigenen Leib erfahren musste

**Ein Beispiel + Die Miete des Stadions für das Fußballturnier hat sich seit dem letzten Jahr um 150 Prozent erhöht + Dafür kann man sich jetzt aber auch auf Kunstrasen die Knie abfackeln + Hoch die Tassen

Spooky
Beiträge: 133
Registriert: Sa Sep 30, 2006 1:01 pm
Wohnort: Schenefeld

Beitrag von Spooky » Di Mär 11, 2008 9:13 am

immergut hat auch zwei neue bestätigungen rausgehauen:

- peter licht

- microstern

peter licht finde ich sehr schön als neue bestätigung. microstern kann ich nicht beurteilen, da ich noch nichts von denen gehört habe.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10672
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Mär 28, 2008 7:34 pm

*NEU* Johnossi
*NEU* Menomena
*NEU* Trip Fontane
musik und der rest - zum lesen - unter www

Antworten