Rock Am See 2007

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Di Sep 04, 2007 5:54 pm

RAR hat immer Regenprobleme... Hurricane hatte auch Regenprobleme... insofern sollte das kein Ding der Unmöglichkeit sein... :P

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Di Sep 04, 2007 5:56 pm

regen:=überschwemmung, Du Nase :roll: :wink:
musik und der rest - zum lesen - unter www

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Di Sep 04, 2007 6:07 pm

Regen = Überschwemmung ... is klar ... du Ohr ... :P

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6554
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Sep 05, 2007 6:51 am

Was Hydro wohl meint, ist, dass nicht jeder Regenguss bei RAR oder anderen Festivals gleich zu ner ähnlichen Überschwemmung wie bei RAS führt. Du Auge :P ;)

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Sep 05, 2007 8:18 am

und wir reden von nin, um noch mal trent ins visier zu nehmen

in erinnerung des greenfield(?)-fights nin vs. th 2005 (oder so) könnte man bösartig auch annehmen, trent habe einen grund gesucht seine wut auf europäische feste aufzufrischen und die ras-macher haben ihm diesen gegeben
musik und der rest - zum lesen - unter www

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Mi Sep 05, 2007 9:10 am

wieviele Haare hältst du grad in der Hand? :D

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Sep 05, 2007 9:47 am

häh

how much is the fish :?:

edit: das signal ist angekommen ...

:arrow: frägst Du mich oder Trent und frägst Du 2007 RaS oder 2005 Interlaken
musik und der rest - zum lesen - unter www

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Mi Sep 05, 2007 10:02 am

ich empfinde die bösartige Annahme als an den Haaren herbeigezogen - deshalb die Frage... :wink:

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Sep 05, 2007 10:15 am

Kaan K. hat geschrieben:ich empfinde die bösartige Annahme als an den Haaren herbeigezogen - deshalb die Frage... :wink:
das besagte mein edit,

und ich reiche die frage einfach mal an trent weiter, ne :twisted:
musik und der rest - zum lesen - unter www

Camelz
Beiträge: 1438
Registriert: Mo Dez 05, 2005 10:41 pm

Beitrag von Camelz » Mi Sep 05, 2007 10:19 am

vielleicht ist das ja auf die wut auf sich selbst weil er wirklich nur noch ein schatten seiner selbst ist. mit so nem album würd ich garnicht erst auf tour gehen.

natürlich war ich trotzdem in frankfurt und fands toll :oops:

edit: oder schlichtweg PR, scheint ja jeder drüber zu schreiben wenn der mal wieder schlechte laune hat. warum nicht ausnutzen?
es ist ein junge, frau hitler!

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Mi Sep 05, 2007 1:21 pm

Hydro Meteor hat geschrieben: :arrow: frägst Du mich
Verdammt, ich dachte, ich sei den "frägst"-Sagern entkommen, als ich damals von der Grundschule aufs Gymnasium wechselte, während die Falschfräger Richtung Hauptschule weiter ihres Weges gingen. :shock: :lol: Grausames, nichtexistentes Wort, echt mal. :D

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mo Sep 10, 2007 8:31 am

Konstanz, 8. September 2007

"Rock am See 2007"

Stellungnahme zu den verbalen Attacken des Trent Reznor auf der Bühne und im Internet.

Wir haben Nine Inch Nails genau die Menge an Strom zur Verfügung gestellt, welche die Techniker in der Bühnenanweisung bei uns angefordert haben. Auf die letzte E-mail unseres Stagemanagers, in der sämtliche Anforderungen der Band noch einmal zusammen gefasst waren, antwortete der verantwortliche NIN-Techniker am 24.8. mit "Everything looks good..".

Das Problem entstand am Nachmittag beim Stromausfall während der Show von NOFX (der übrigens dadurch verursacht wurde, dass die Stadtwerke einen Generator falsch in Betrieb nahmen). Plötzlich hatten die Techniker von NIN Bedenken, ob der Strom für die NIN-Lightshow ausreichen würde, obwohl es sich um vollkommen getrennte Stromkreise handelte: Das NIN-Licht hatte einen eigenen Generator, über den sonst nichts anders lief. Das ganze gipfelte darin, dass behauptet wurde, wir würden zu wenig Strom zur Verfügung stellen. Woraufhin Trent Reznor beschloss, nicht aufzutreten.

Nach langen Telefonaten mit Management und Agenten in England wurde in Aussicht gestellt, dass man die Band gegen eine zusätzliche Zahlung von USD 50.000,- doch noch dazu bewegen könnte, aufzutreten. Billy Talent waren zu der Zeit bereits auf der Bühne. Nachdem diese ihr Set beendet hatten und wir noch immer ohne Einigung waren, aber vor Augen hatten, was passieren könnte, wenn NIN als Headliner von "Rock am See" nicht auftreten würde, willigten wir ein, zusätzlich USD 30.000,- an NIN zu bezahlen, damit die Gruppe auf die Bühne geht.

Für uns standen dabei der geordnete Ablauf des Festivals und die Sicherheit der Besucher an erster Stelle. Nach den Verbalattacken von Trent Reznor auf der Bühne und per Video im Internet gegen uns werden wir die zusätzliche Zahlung nicht leisten. Wer die Show gesehen hat, versteht das ganze Theater sowieso nicht, Nine Inch Nails hatten jede Menge Licht und Sound vom ersten bis zum letzten Ton des Auftritts.

Und es hätte so gut sein können…

Armin Nissel
Ich kann den Veranstalter absolut verstehen. Die Sicherheit geht vor. Wir wissen was nach dem Manson-Abbruch beim Southside damals passiert ist.

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Mo Sep 10, 2007 8:56 am

um mal auf folgenden Punkt einzugehen...
Carsten R. hat geschrieben:Das Problem entstand am Nachmittag beim Stromausfall während der Show von NOFX (der übrigens dadurch verursacht wurde, dass die Stadtwerke einen Generator falsch in Betrieb nahmen). Plötzlich hatten die Techniker von NIN Bedenken, ob der Strom für die NIN-Lightshow ausreichen würde, obwohl es sich um vollkommen getrennte Stromkreise handelte: Das NIN-Licht hatte einen eigenen Generator, über den sonst nichts anders lief.
also, ich hab ja die NoFX Show beim Area4 gesehen... und lichtmäßig geht da kaum was... was die an Strom verbrauchen entspricht wohl einem Bruchteil dessen, was NIN verbrauchen - und da ist die fette Lichtwand nichtmal mitbedacht...

da würde mir als Techniker auch derb die Muffe gehen, wenn bei einer minimalen Lichtshow schon der Strom flöten geht... da hätt ich auch null Vertrauen in die vom Veranstalter gestellten Generatoren... dass die Stadtwerke nur einen Generator falsch eingestellt haben, kann ein Techniker nun echt nicht riechen...

Antworten