Rock am Ring / Rock im Park 2007

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Rock am Ring / Rock im Park 2007

Beitrag von Stefan V. » Mo Okt 09, 2006 8:13 pm

Rock am Ring / Rock im Park 2007
01.06. - 03.06.2007
Nürburgring, Eifel / Zeppelinfeld, Nürnberg
www.rockamring.de
www.rockimpark.de


--------------------------------------------------------------------
Friday 01 June 2007
--------------------------------------------------------------------

Centerstage
- Linkin Park

Alternastage
- The White Stripes
- The Hives
- Arctic Monkeys

--------------------------------------------------------------------
Saturday 02 June 2007
--------------------------------------------------------------------

Centerstage
- Smashing Pumpkins
- Muse
- Beatsteaks

Alternastage
- Jan Delay & Disko No. 1
- Maximo Park
- Tele

--------------------------------------------------------------------
Sunday 03 June 2007
--------------------------------------------------------------------

Centerstage
- Die Ärzte

Alternastage
- Travis
- Mia.
- The Kooks
- Paolo Nutini

--------------------------------------------------------------------
BESTÄTIGT / Termin unklar
--------------------------------------------------------------------

30 Seconds To Mars
Billy Talent
Dave Matthews Band
Evanescence
Kaiser Chiefs
Korn
Mando Diao
Megadeth
My Chemical Romance
One Fine Day
Rafael Weber
Slayer
Stone Sour
Velvet Revolver
Wir sind Helden
Wolfmother

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Di Okt 10, 2006 3:37 pm

:lol: :lol:

Wer das letztes Jahr mit den Gunners mitbekommen hat, wird sich wundern. Im deutschen Fan-Portal schreibt ein gewisser Fred Coury, dass die Gunners RaR spielen, und kein RiP. Wollte ihm Wochen lang keiner glauben. Geht man jetzt davon aus, dass das der selbe Fred ist, wie im Gunners-Forum:

Zitat von Fred Coury : Linkin Park, Pearl Jam und Pumpkins confirmed

Sidekick
Beiträge: 1004
Registriert: So Okt 30, 2005 9:05 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Sidekick » Mi Okt 11, 2006 10:18 am

Wenn das wahr ist, dann tanzen dieses Jahr drei furchtbare Bands an, die allerdings im Alleingang für 70% des Publikums sorgen. Bravo. Das wäre schon wieder ein Grund, den langen und völlig unnötigen Weg ins Nirgendwo nicht auf sich zu nehmen.
If I had the decision
I would kill all musicians

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Okt 11, 2006 11:27 am

Was hast du gegen die Pumpkins? PJ spaltet okay, aber Pumpkins?
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Sidekick
Beiträge: 1004
Registriert: So Okt 30, 2005 9:05 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Sidekick » Mi Okt 11, 2006 11:51 am

Heliumstimme + 80er-Riffs. No, thanks.
If I had the decision
I would kill all musicians

strange little girl
Beiträge: 194
Registriert: Sa Sep 30, 2006 3:09 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von strange little girl » Mi Okt 11, 2006 7:02 pm

Gnaa.. die Smashing Pumpkins hätte ich ja lieber auf nem festival, auf das ich gehe.. :? Die würden doch auch viel besser aufs Hurricane/Sosi passen... (Meiner Meinung nach.. :wink: )
Pearl Jam würde ich auch gerne mal live sehen, muss aber nich unbedingt. Naja, Linkin Park habe ich sogar schon mal gesehen, :oops: das muss aber beim besten Willen nicht wiederholt werden! :wink:
Diese Luft bitte nicht atmen
die wird hier noch gebraucht.

Cotsey
Beiträge: 2090
Registriert: So Jul 03, 2005 6:53 pm
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Cotsey » Mi Okt 11, 2006 7:26 pm

Ich hätte die Pumpkins auch viel lieber am SoSi. Sie wären sogar allein schon ein Grund, hinzufahren.

Spooky
Beiträge: 133
Registriert: Sa Sep 30, 2006 1:01 pm
Wohnort: Schenefeld

Beitrag von Spooky » Mi Okt 11, 2006 9:27 pm

ich hätte sowohl die pumpkins, als auch pearl jam lieber auf dem hurricane/sosi.

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Mi Okt 11, 2006 10:18 pm

Wer nicht (außer Sidekick)?

Beide sind aber schon zweimal (bzw. dreimal, mit Zwan) bei Rock am Ring aufgetreten, daher werden die Beziehungen zu MLK nicht gerade schlecht sein.

Beide werden nur die absolut mega-größten-besten-bekanntesten (vom Namen her) Festivals im jeweiligen Land spielen wollen.

Und wenn man sich ansieht, wie exklusiv sie sind, da seit 6 Jahren (bin mir nicht ganz sicher, müsste aber stimmen) praktisch nirgendwo mehr aufgetreten...die lassen sich ihre Exklusivität natürlich auf den Euro genau auszahlen, sind ja nicht blöd. Und da gewinnt natürlich derjenige, der nochmals ne Schippe mehr bereit ist zu zahlen, bzw. zahlen kann.

Was das heisst, ist klar, denke ich.

Man sollte also nicht verwundert sein, wenn die beiden irgendwann Anfang Dezember auf der Rock am Ring Seite auftauchen würden.

Ich hab zwar keine Ahnung, aber wenn sich einige Tour-Gerüchte bewahrheiten, ist nächsten Sommer bestimmt kein Mangel an "großen" Bands zu verzeichnen und für Hurricane/Southside bleibt auch die eine, oder andere Möglichkeit für ein ähnlich großartiges Line-Up wie beim Ring ( wenn's stimmen sollte ;) ) durchaus offen.

strange little girl
Beiträge: 194
Registriert: Sa Sep 30, 2006 3:09 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von strange little girl » Do Okt 12, 2006 7:09 am

Ob sich die Hosen das RaR Wochenende auch schon mal freihalten? Wenn das mit der Pumpkins Reunion doch irgendwie nix wird, braucht man ja einen Ersatzheadliner! :lol:
Diese Luft bitte nicht atmen
die wird hier noch gebraucht.

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Do Okt 12, 2006 7:13 am

Yep, ich glaub auch, dass nächstes JAhr viele unterwegs sind. Hab mir fest vorgenommen, zum Rock Werchter zu fahren, weil man da eigentlich immer alle interessanten Heads, sowie die ein oder andere Überraschung am Start hat. :wink:

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Do Okt 12, 2006 7:39 am

Greenfield wäre dann interessant, falls die Pumpkins nicht aufs Hurri/SoSi kommen...immerhin ist das das größte Festival der Schweiz und wo wollen die Pumpkins denn sonst spielen in der Schweiz? Wäre auch latte für mich vom Weg her, is halt nur en wenig teurer...naja...aber das nehme ich dann auch in Kauf...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Demian
Beiträge: 652
Registriert: So Apr 16, 2006 9:13 pm
Wohnort: Giessen

Beitrag von Demian » Do Okt 12, 2006 7:47 am

todde hat geschrieben:Wer nicht (außer Sidekick)?
quote]

Ich glaub keiner. :roll:
Momentan keine CD

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Do Okt 12, 2006 8:01 am

Speedo hat geschrieben:Greenfield wäre dann interessant, falls die Pumpkins nicht aufs Hurri/SoSi kommen...immerhin ist das das größte Festival der Schweiz und wo wollen die Pumpkins denn sonst spielen in der Schweiz? Wäre auch latte für mich vom Weg her, is halt nur en wenig teurer...naja...aber das nehme ich dann auch in Kauf...
Das stimmt wohl so, das Greenfield bekommt sicherlich wieder den einen, oder anderen Headliner von Rock am Ring ab, so wie die letzten Jahre.

Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass mir das 130 € nicht wert ist. Da bietet Rock am Ring um einiges mehr zum gleichen Preis. Vor allem die Alterna ist gegen Abend ja immer auch noch mit unzähligen Hochkarätern besetzt.

Da ich Pearl Jam nochmal sehen muss (Berlin war einfach pefekt), werde ich dieses Jahr wohl zu Rock im Park fahren, der Ring ist mir zu weit und zu groß.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Okt 12, 2006 8:08 am

todde hat geschrieben:
Beide sind aber schon zweimal (bzw. dreimal, mit Zwan) bei Rock am Ring aufgetreten, daher werden die Beziehungen zu MLK nicht gerade schlecht sein.
Folkert hat das Open Air der Pumpkins auf der Reeperbahn damals veranstaltet. Da kamen 30.000 Leute und ganz St. Pauli wurde gesperrt. :wink:

Antworten