Southside Festival 2006

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Di Jun 20, 2006 10:41 pm

spielplan gelbe bühne:
1700: deutschland - schweden.
:D

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Di Jun 20, 2006 10:45 pm

am novarock haben wir spääätabends (so 22 uhr) als sich die temperatur auf 25 grad runterbewegte die shirts aus den rucksäcken geholt :D

Cotsey
Beiträge: 2090
Registriert: So Jul 03, 2005 6:53 pm
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Cotsey » Mi Jun 21, 2006 11:00 am

Ich glaube die Cardigans selber werden auch Fußball schauen. Und spielen gar nicht. Schweden...

Benutzeravatar
Matzee
Beiträge: 275
Registriert: So Mai 16, 2004 6:42 pm
Wohnort: weit im norden

Beitrag von Matzee » Mi Jun 21, 2006 11:13 am

Carsten R. hat geschrieben:Für das gesamte Wochenende nun auf eigentlich allen Wetterseiten angekündigt:

Bild

bis zu 25°C

nachts um die 15°C

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15-20%

:D
also bei wetteronline siehts schlechter aus.. ordentlich Regen am Sonntag, Nachts bis 11°C runter.. naja, hauptsache der Regen bleibt weg :-/

AJ
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 23, 2004 10:17 am
Wohnort: Oberthulba

Beitrag von AJ » Mi Jun 21, 2006 11:21 am

So arg warm soll ja auch nicht unbedingt sein! Aber regen nö danke! ich möchte ein besseres Wetter als es dieses Jahr am Ring war (wurde davon ja dieses Jahr verschont! :? )
Auf Recht und Schlechtschreibung nehme ich wie immer kein Gewehr !

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10693
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Jun 21, 2006 11:32 am

Carsten R. hat geschrieben:Für das gesamte Wochenende nun auf eigentlich allen Wetterseiten angekündigt:

Bild

bis zu 25°C

nachts um die 15°C

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15-20%

:D
für sonntag würde ich für den süden auch fürchten, dass die wolke etwas dunkler ist und die wahrscheinlichkeit (jetzt mal unabhängig davon was wetteronline und wetter.com in ihren tabellen drin haben) höher.

einzelne schauer oder ein gewitter könnten durchaus drin sein. naja wärmer als im norden wird es sein, und im norden wird es sicher (auch wenn die vorhersagen was anderes sagen sollten) regnen
musik und der rest - zum lesen - unter www

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Mi Jun 21, 2006 12:44 pm

todde hat geschrieben:Ich wäre ja für die Eagles of death metal als Ersatz. Sind ja Support der Strokes bei den beiden Konzerten, verfügbar wären sie also.
Haha, Folkert mag mich. :mrgreen:

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mi Jun 21, 2006 1:08 pm

Manchmal hat Folkert wirklich nen komischen Geschmack. :shock: :? :P :mrgreen:
We want to howl!

Benutzeravatar
Sidekick
Beiträge: 1004
Registriert: So Okt 30, 2005 9:05 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Sidekick » Mi Jun 21, 2006 1:09 pm

Wieso bist du dir so sicher, dass es im Norden regnen wird, Hydro?

Solltest du bei Maximo Park später einen Jungen mit Baskenmütze, karierter Schottenshorts und brauner Strickjacke entdecken, dann bin ich das.
If I had the decision
I would kill all musicians

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10693
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Do Jun 22, 2006 12:31 pm

Sidekick hat geschrieben:Wieso bist du dir so sicher, dass es im Norden regnen wird, Hydro?

Solltest du bei Maximo Park später einen Jungen mit Baskenmütze, karierter Schottenshorts und brauner Strickjacke entdecken, dann bin ich das.
@schotte, den hab ich gesucht und nicht gefunden
@regen: weil ich seit 2000 jedes jahr zumindest einmal nass wurde, selbst wenn ich nicht gezeltet habe (und ob ich 98 und 99 trocken blieb kann ich beim besten willen gerade nicht sagen)

@southside, für sonntag zu montag könnten gummistiefel nötig werden, unke ich jetzt mal, aber da ist noch verdammt viel unsicherheit drin
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10693
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Do Jun 22, 2006 8:08 pm

lightning seeds sagen ab, fußball - england gegen ecuador?
ohrbooten als inadäquater ersatz und abschluss nach manu chao neu
musik und der rest - zum lesen - unter www

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » So Jun 25, 2006 7:06 pm

metal-mike hat geschrieben:Infos vom Southside:
wegen schwerer Unwetter wurden vorerst alle Konzerte des Sonntags abgebrochen!
Angeblich herrscht "Anarchie"! :roll:
BlackEyed hat geschrieben:ich hab grad mal mit Everlast telefoniert...

seinen Ausführungen nach steht dank einer Windhose kein Pavillon mehr, viele Zelte sind zerstört und durch die Gegend geflogen; die Stände auf dem Festivalgelände sind im Eimer, die Bühnen werden gerade wieder aufgebaut und in einer Stunde sol ldas Programm weitergehen...

viele Besucher haben inzwischen die Rückreise angetreten und müssen umgeleitet werden ,da auf der Landstraße runter nach Tuttlingen ein Baum umgekippt ist (diese Info stammt von Giggles)...

auf dem Campingplatz sieht es so aus, dass die Leute sich den ganzen Schrott zusammengesucht haben und auf allem und mit allem rumtrommeln was nicht niet- und nagelfest ist. Mit Zeltstangen auf Dixis, Mülltonnen, und haste nicht gesehen...

die Leute scheinen ausser Rand und Band zu sein; es war auch ein Mordslärm am Handy...

:mrgreen:
Carsten meinte, dass Sille, Koreema schon auf dem Heimweg sind...

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » So Jun 25, 2006 9:27 pm

Oh, wie scheiße ist das denn? :shock: :? :(

Benutzeravatar
Sidekick
Beiträge: 1004
Registriert: So Okt 30, 2005 9:05 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Sidekick » So Jun 25, 2006 11:29 pm

Uns hat das Unwetter exakt fünf Minuten vor Muse erreicht, der letzten Band des Festivals. Was hab ich mich geärgert. Danach hab ich drei der beschissensten Stunden meines Lebens durchgemacht. Wasser bis zur Brust, Wind mit Geschwindigkeiten hinter jeglicher bisheriger Erfahrung, völlig durchnässtes Alles...und in der Situation, wenn die Freunde anfangen durchzudrehen, die Freundin sich den Knöchel verstaucht hat und in dem Wasser kaum gehen kann, der Pavillon, das Zelt, Schlafsack und so ziemlich alles hinüber ist, gilt es die Ruhe zu bewahren, welch Irrsinn, ich lache mich selbst aus. Das hat keinen Spaß gemacht. Echt nicht. Gott sei Dank haben wir fünf Wasserleichen es dann irgendwann ins Auto geschafft und nun sitze ich hier noch immer verdreckt, aber mittlerweile trocken vorm Computer und hoffe, dass ihr alle wohlauf seid.

Ich muss aber sagen, dass bis 22:00 wirklich alles perfekt war, abgesehen von zuviel Staub. Ich hab, außer Muse natürlich, alles gesehen was ich wollte und weiß nun, dass The Cooper Temple Clause die beste britische Band ist, Death Cab For Cutie noch großartiger als ich dachte und vieles vieles mehr. Jetzt geh ich duschen, dann essen, dann schlafen, dann zur Schule. Was man sich eigentlich mit Festivals antut...schon schlimm.

Bis zum nächsten Jahr, quasi.
Zuletzt geändert von Sidekick am Mo Jun 26, 2006 6:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
If I had the decision
I would kill all musicians

Benutzeravatar
Demian
Beiträge: 652
Registriert: So Apr 16, 2006 9:13 pm
Wohnort: Giessen

Beitrag von Demian » Mo Jun 26, 2006 12:01 am

So gerade wieder nach hause gekommen. Was heute abend passiert ist, war einfach nur zu krass. Bis Fettes Brot perfektes Wetter, danach kam im wahren sinne des Wortes der "Hurricane" zum Southside. Es flog alles durch die Luft was niet und nagelfest war.
Mich hat es selbst ein Zelt gekostet. Hatten eigentlich schon alles zusammengepackt. Nur unser Zelt haben wir in einem Anflug von Gutmütigkeit stehen lassen, damit die anderen von unserer Gruppe ein großes Zelt für Schatten haben. Konnte es jetzt gleich da lassen, alle Stangen gebrochen. :roll:
Als wir in der Schlange nach draußen waren, haben wir gesehen, dass es auf dem Campingplatz ein großes Feuer gab. Zum Glück kannten wir den Schleichweg durch den Wald, auf dem Parkplatz herrschte riesen Chaos, da ging es über Stunden nicht vorwärts.
Alles in allem ein denkwürdiger Abschluss für das heißeste Festival aller Zeiten.
Mehr morgen, ich muss jetzt erstmal pennen.
Momentan keine CD

Antworten