Seite 2 von 3

Verfasst: Sa Mär 11, 2006 12:56 am
von todde
Stefan V. hat geschrieben:Damian Marley
Deftones
Clap Your Hands Say Yeah
Mogwai
The Streets
The Subways
2 Many DJs
Manu Chao
Muse
Elbow
Soulwax
Absynthe Minded
Kelis
Skin
Editors
Kaiser Chiefs
Arctic Monkeys
Kayne West

Alle laut www.festivalinfo.nl dabei. Wenn das stimmt, sind sie mal wieder das beste Festival. Und bestimmt billiger als Rock am Ring. Überlegung wert. Aber erstmal was offizielles abwarten...

Edit: Ich habe The Kooks vergessen. Wird morgen wohl bekannt gegeben. Hammer Line-Up! :shock:
So wie's ausschaut, ist das Southside für Muse ganz genau eine Woche zu früh, da sie ja beim Eurockénnes und jetzt dann auch beim Rock Werchter spielen. Jetzt hat man dieses Jahr schon keine gescheiten Headliner, und dann hat man auch noch Pech, wie in diesem Fall.

Wie wenn diese blöden Amerikaauftritte Muse auch nur ein kleines bisschen was einbringen würden, die will dort doch keiner sehen. Zum Haare raufen.

Ansonsten hätte von der Liste gerne Soulwax und Kanye West.
Der Rest spielt ja schon beim Southside oder bei RaR. :roll:

Verfasst: Sa Mär 11, 2006 1:02 am
von Katy Bundy
todde hat geschrieben:
Wie wenn diese blöden Amerikaauftritte Muse auch nur ein kleines bisschen was einbringen würden, die will dort doch keiner sehen. Zum Haare raufen.
Egal.Sie spielen mit Trent.Allein schon deswegen kann ich die Beweggründe verstehen.
Sehr traurig für's Southside.Aber das Eurockéennes ist sowieso schöner. :D

Verfasst: Sa Mär 11, 2006 10:03 am
von Carsten R.
June 29
RED HOT CHILI PEPPERS * MANU CHAO
TOOL * DEFTONES * THE SUBWAYS
ROGER SANCHEZ * THE STREETS
DAMIAN 'JR GONG' MARLEY * KAIZERS ORCHESTRA


June 30
THE WHO * MUSE * ANOUK * LIVE * KANYE WEST * SKIN
2 MANY DJ'S * TIGA * SOULWAX NITE VERSIONS * VITALIC
MOGWAI * ELBOW * CLAP YOUR HANDS SAY YEAH * THE KOOKS


July 1
dEUS * PLACEBO * FRANZ FERDINAND * KAISER CHIEFS * KELIS
SIGUR RÓS * GOLDFRAPP * ARCTIC MONKEYS
ARSENAL * WOLFMOTHER * DONAVON FRANKENREITER


July 2
DEPECHE MODE * HOOVERPHONIC * BEN HARPER & THE INNOCENT CRIMINALS
ROBERT PLANT & THE STRANGE SENSATION * STARSAILOR * EELS * EDITORS


Das ist -wie immer- sehr nett.

Verfasst: Sa Mär 11, 2006 12:10 pm
von todde
dEUS sind Headliner? Respekt.

Was ich schade finde ist, dass von dem "Fake"-LineUp leider David Bowie fehlt. Hatte irgendwie gehofft, dass der vielleicht zum Southside kommen würde. :cry:

Verfasst: Sa Mär 11, 2006 12:14 pm
von Carsten R.
Naja, in Deutschland sind ja auch Helden, Hosen und Ärzte Head. :wink:

Es gibt über Bowie derzeit nur halbgare Gerüchte. Leider. :(

Wenn davon noch einige zum Eurockeennes (und davon ist auszugehen) weiterreisen, wird Belfort ein Knaller! :D

Verfasst: Sa Mär 11, 2006 12:29 pm
von Stefan V.
Nur geil, bin wohl da....

Verfasst: Do Mär 16, 2006 10:03 pm
von Stefan V.
Es kommen wohl noch 3 (Co)-Heads.
Ich bestell am Samstag Tickets bei KBC, und dann fahr ich innerhalb von 10 Tagen nach Eupen zu ner Bank von denen, leg das Geld auf den Tisch, und bekomme wunderbare Tickets....Ja! :D

Verfasst: Di Mär 28, 2006 10:23 am
von todde
BLACK EYED PEAS
SEAN PAUL
HARD-FI
DEATH CAB FOR CUTIE
SECRET MACHINES


Bis auf Sean Paul alle cool. :mrgreen:

Verfasst: Di Mär 28, 2006 10:45 am
von Kaan K.
hmmm... Sean Paul wär mir lieber als Hard-FI :mrgreen:

ich find den lustig :lol:

Verfasst: Sa Apr 01, 2006 7:59 pm
von Hydro Meteor
Stefan V. hat geschrieben:
Vielleicht lege ich mir ein Tagesticket für Donnerstag oder Freitag zu. :)
Steht so ein Plan bei irgendwem?

Verfasst: So Apr 02, 2006 6:37 pm
von Stefan V.
Haha, sehr geil. Tickets können nicht mehr über das Internet weiterverkauft werden, da alle Tickets personalisiert sind.

Verfasst: Mo Apr 03, 2006 1:21 am
von Cotsey
Uaah geil, Seannnnaa Paaaul, KanYe West und Kelis. Wo gibts das sonst noch.
Ach und Damian Marley auch noch.

Die holen sich wirklich Acts, von denen die jeweiligen Spartenfestivals nur träumen. (Reggae, HipHop, Elektro...)

Aber klugerweise alle an unterschiedlichen Tagen, damit sich HipHop-Fans ja keine Tagestickets holen.

Verfasst: Mo Apr 03, 2006 2:10 am
von Kaan K.
Cotsey hat geschrieben:Aber klugerweise alle an unterschiedlichen Tagen, damit sich HipHop-Fans ja keine Tagestickets holen.
genau das hätt ich sonst mit meinem Bruder vorgehabt *grml*

Verfasst: Mo Apr 03, 2006 1:46 pm
von Stefan V.
Auf Sean Paul kann man ja gut und gerne verzichten. Dem seine Live-Qualitäten sind sowas von bescheiden, das lässt sich nicht beschreiben. Der Donnerstag ist, meiner Meinung nach, der beste Tag.

Verfasst: Do Apr 06, 2006 12:27 pm
von Carsten R.
THU 29 June

Main Stage
Black Eyed Peas
Red Hot Chili Peppers
Manu Chao
Tool
Deftones
The Subways

Pyramid Marquee
Roger Sanchez
The Streets
Damian 'Jr. Gong' Marley
Death Cab For Cutie
Kaizers Orchestra

FRI 30 June

Main Stage
The Who
Muse
Anouk
Live
Sean Paul
Kanye West
Editors
Skin

Pyramid Marquee
2 Many DJs
Tiga
Soulwax Nite Versions
Vitalic
Mogwai
Elbow
Clap Your Hands Say Yeah
The Kooks
The Secret Machines

SAT 01 July

Main Stage
dEUS
Placebo
Franz Ferdinand
Kaiser Chiefs
Kelis
Arsenal
Wolfmother

Pyramid Marquee
Sigur Rós
Goldfrapp
Arctic Monkeys
Donavon Frankenreiter

SUN 02 July

Main Stage
Depeche Mode
Hooverphonic
Ben Harper & the Innocent Criminals
Robert Plant & the Strange Sensation
Starsailor
Eels
Absynthe Minded

Pyramid Marquee
Super Discount
Hard-Fi
Laurent Garnier & Bugge Wesseltoft
An Pierlé & White Velvet
Bettye LaVette
Collective Soul