Bizarre Reloaded

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Bizarre Reloaded

Beitrag von Stefan V. » Mo Sep 05, 2005 7:54 pm

Bizarre Reloaded 2006
18. Februar 2006
Westfahlenhallen, Dortmund

Das Bizarre-Festival ist wieder da

Unter dem Motto «Bizarre Reloaded» erlebt das frühere Open-Air-Festival der alternativen Rockmusik im kommenden Frühjahr in den Dortmunder Westfalenhallen seine Wiedergeburt. Das Independent-Festival ist nach dreijähriger Pause für den 18. Februar geplant. In Dortmund soll an die Erfolge von Köln und Weeze, wo das Konzert seit 1987 jährlich mehrere zehntausend Fans angelockt hatte, angeknüpft werden. Auf mehren Bühnen sollen rund 15 Bands auftreten, wie die Westfalenhallen am Montag berichteten.

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Di Sep 06, 2005 10:15 am

Oh, das lässt ja hoffen... :)

Hoffentlich sind ein paar Schätze dabei und nicht nur das Standard Programm mit Mando Diao, Turbonegro und Konsorten...

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Sep 07, 2005 12:07 pm

Ein paar Neuigkeiten:

Wie die Zeitung berichtet, haben die Konzertagenturen Peter Rieger (Köln) und Karsten Jahnke (Hamburg) für den 18. Februar 2006 die Hallen 1, 2 und 3A gebucht. In 14 Tagen möchte man einen Großteil der 15 Bands, die an diesem Tag auftreten sollen bekannt geben.
Es mache keinen Sinn mit etablierten Open-Air Festivals wie Rock am Ring oder Hurricane in Konkurrenz zu gehen, so Peter Matziol von Agentur Rieger gegenüber der Zeitung.
Aus eben diesem Grund plane man etwas Neues: Ein Alternative Rock-Festival mitten im Winter. Zunächst nur für einen Tag ausgelegt, könne man es sich durchaus vorstellen in den kommenden Jahren auf drei Tage zu erweitern und entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten anzubieten.

Am 18. Februar erwarte man bis zu 20.000 Besucher. Die Tickets sollen voraussichtlich 40 Euro kosten und noch in dieser Woche plant man die Freischaltung der Internetsite www.bizarre-festival.de, die weitere Informationen bereit halten soll. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Benutzeravatar
hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Mi Sep 07, 2005 12:39 pm

hört sich interssant an, bin echt mal gespannt auf die bekanntgabe der bands. festival im winter, das gefällt mir irgendwie.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Sep 07, 2005 12:46 pm

Das wäre doch was, aber nur mit dreitägigem Programm...40 Eus sind schon viekl für ein Tag...ansonsten: Forumstreffen ich hör dir trapsen...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Sep 07, 2005 12:46 pm

Karsten Jahnke hat zumindest immer sehr interessante Bands an der Hand. Hab mir schon immer mal ein Festival von dem gewünscht.

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Mi Sep 07, 2005 1:22 pm

Na das hört sich doch schon mal sehr gut an! :D

Ich rechne stark mit den RHCP, den Foo Fighters oder den White Stripes.
Die Krönung wäre natürlich, wenn Karsten Jahnke Cure für einen exclusiven Auftritt vor dem Album Release im April gebucht hat. Glaub ich aber nicht. :wink: Ich sag die Foo Fighters werden Head.

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Sep 07, 2005 1:31 pm

Wenn ich The Cure höre, werde ich schon wieder ganz nervös....soo unrealistisch ist das gar nicht...

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Mi Sep 07, 2005 2:01 pm

Wenn sie tatsächlich das Album zum geplanten Zeitpunkt rausbringen, dann mit Sicherheit nicht. Lasset uns hoffen!

Aber ich bin mal gespannt, was die da auffahren. Wenns qualitativ so hochkarätig besetzt wird, wie das Area 4, dann werd ich auf jeden Fall hinfahren.

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Fr Sep 09, 2005 12:43 pm

Laut eines Ringrockers dabei:

New Model Army

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Fr Sep 09, 2005 12:46 pm

eine Anmerkung zu diesem Ringrocker: er hat schon ein-zwei mal sowas rausgehauen und recht behalten...

und nochwas zu bizarre-festival.com: die seite ist jetzt "freigeschaltet"... naja, es befindet sich dort inzwischen eine "bizarre festival ... coming soon" grafik und nicht mehr nur der eine satz da :P

es tut sich was 8)

Benutzeravatar
StonedHammer
Beiträge: 49
Registriert: Di Jun 15, 2004 7:43 am
Wohnort: Im kleinen feinen Nosbach
Kontaktdaten:

Beitrag von StonedHammer » Mi Sep 28, 2005 11:24 am

die meisten ringrocker haben immer recht :D :lol

seit gestern ist auch mehr als nur ein coming soon zusehn

http://www.bizarre-festival.com/

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Sep 28, 2005 11:29 am

Also mit den Foo Fighters kann man wohl zu 99% rechnen.

Karsten Jahnke wird die Tour machen und der ist ja auch am Bizarre Reloaded beteiligt. Zudem ist die Foo Fighters Tour für Februar 2006 angesetzt.

Und wenn die weiteren Bands auch von Jahnke kommen, könnte das ganz nett werden.

Peter Rieger macht übrigens Joe Cocker, Melanie C, Elton John und Phil Collins :lol:

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Mi Okt 05, 2005 3:19 pm

Zwar noch immer keine Bands, aber das Big Day Out in Australien findet u.a. im Januar mit folgenden Bands statt:

The White Stripes
Iggy & The Stooges
Franz Ferdinand
Kings Of Leon
Soulwax
AFI
The Mars Volta
Sleater-Kinney
2 Many Djs
The Magic Number

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Di Okt 11, 2005 3:20 pm

Mann, ich will jetzt endlich erste Bestätigungen sehen...

Das erinnert mich ganz arg ans Southside dieses Jahr. Anfang September hieß es noch "innerhalb der nächsten 14 Tage"... :roll:

Und ja, ich gebs zu...ich bin FURCHTBAR ungeduldig in solchen Sachen... :oops:

Ach ja, Peter Rieger ist ja immerhin der Gründer des Bizarre Festivals. Insofern ist Rieger/Jahnke ein Traumgespann... :wink:

Antworten