Maifeld Derby 2016

Rock am Ring, Southside, Taubertal,...

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

ben s.
Redaktion
Beiträge: 352
Registriert: Mi Apr 06, 2011 4:02 pm

Maifeld Derby 2016

Beitrag von ben s. » Mi Jan 06, 2016 5:46 pm

3.-5.6.2016, Mannheim

Tolle erste Welle wie ich finde:

Destroyer // Explosions In The Sky // Protomartyr // Die Nerven // Liima (Ex-Efterklang) // Martin Kohlstedt // Okta Logue // Käpt'n Peng Und Die Tentakel Von Delphi // Faber // Kid Simius // Sarah And Julien // New Moon // Julien Baker // Isolation Berlin // Vögel Die Erde Essen

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11600
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Jan 06, 2016 7:21 pm

Yep, find ich auch super. Leider passt der Termin bei mir nicht :(
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Chris H.
Redaktion
Beiträge: 290
Registriert: Mo Sep 10, 2012 4:28 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Chris H. » Di Jan 19, 2016 9:20 pm

Early Bird (bzw. Horse) Phase 2 wurde bis morgen, Mittwoch, 12 Uhr verlängert. Danach kosten Karten 80€
Geht ihr eigentlich sicher, Ben? Bei uns ist das terminlich noch etwas unsicher, aber ein tolles Lineup haben sie allemal wieder.
"Well never mind,
we are ugly but we have the music."
(Leonard Cohen)

ben s.
Redaktion
Beiträge: 352
Registriert: Mi Apr 06, 2011 4:02 pm

Beitrag von ben s. » Mi Jan 20, 2016 6:14 pm

Chris H. hat geschrieben:Early Bird (bzw. Horse) Phase 2 wurde bis morgen, Mittwoch, 12 Uhr verlängert. Danach kosten Karten 80€
Geht ihr eigentlich sicher, Ben? Bei uns ist das terminlich noch etwas unsicher, aber ein tolles Lineup haben sie allemal wieder.
Ja, wir gehen sicher und haben auch schon Tickets. Da das Primavera dieses Jahr leider bei mir ferientechnisch nicht hinhaut, ist das Maifeld eine super Alternative. Erste Welle ist auf jeden Fall auch richtig toll, davon will ich fast alles sehen.

Danger_Dustin
Beiträge: 671
Registriert: Mo Dez 24, 2007 7:42 am
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von Danger_Dustin » Do Mär 10, 2016 7:34 am

War jemand die letzten 2 Jahre da und hat gecampt? Kann jemand sagen, was sich diesbezüglich seit 2013 verändert hat?

Im ersten Jahr waren die Securities wirklich ätzend und es gab Auflagen bzgl. der Menge an Getränken die man mit auf den Campingplatz nehmen durfte. Letzteres wurde auch wirklich streng kontrolliert. Ich hoffe da hat sich einiges zum Guten geändert? Auch das Camping Areal müsste ja jetzt woanders bzw. auf mehrere Orte verteilt sein? Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf der Wiese wo wir damals waren alle Leute Platz haben.

ben s.
Redaktion
Beiträge: 352
Registriert: Mi Apr 06, 2011 4:02 pm

Beitrag von ben s. » Do Mär 10, 2016 8:37 am

Danger_Dustin hat geschrieben:War jemand die letzten 2 Jahre da und hat gecampt? Kann jemand sagen, was sich diesbezüglich seit 2013 verändert hat?

Im ersten Jahr waren die Securities wirklich ätzend und es gab Auflagen bzgl. der Menge an Getränken die man mit auf den Campingplatz nehmen durfte. Letzteres wurde auch wirklich streng kontrolliert. Ich hoffe da hat sich einiges zum Guten geändert? Auch das Camping Areal müsste ja jetzt woanders bzw. auf mehrere Orte verteilt sein? Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf der Wiese wo wir damals waren alle Leute Platz haben.
2013 war ich noch nicht da, aber die letzten beiden Jahre war der Campingplatz ca. 5 Minuten fußläufig vom Gelände. Er ist zudem zweigeteilt, d.h. einen Platz für Zelte und einen Platz für Camper. Die sanitären Anlagen nutzen aber beide die gleichen. Hier hatte ich bislang eigentlich ganz gute Erfahrungen, d.h. relativ sauber und wenig Wartezeiten, zumindest bei den Männern.

Was Kontrollen betrifft kann ich nichts genaues sagen, da wir immer mit dem VW-Bus da sind und hier noch nie kontrolliert wurden. Ich kann mich allerdings erinnern, dass 2014 auch Nutellagläser usw. am Eingang standen, da hier wohl ein absolutes Glasverbot herrscht. 2015 ist mir das aber schon weniger aufgefallen. Vielleicht weiß da Chris H. mehr, der hat die letzten beiden Jahre auf dem Zeltplatz gecampt!

Chris H.
Redaktion
Beiträge: 290
Registriert: Mo Sep 10, 2012 4:28 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Chris H. » So Mär 20, 2016 9:50 pm

Ich fand es die letzten beiden Jahre eigentlich recht angenehmen aufm Zeltplatz. Absolutes Glasflaschenverbot und soweit ich das überblicke, haben sich auch alle dran gehalten - finde ich aber nicht schlecht.

Die Getränkebeschränkung - sollte es denn noch eine geben - betrifft uns nicht so, kann von daher da nix dazu sagen. Ne Palette Dosenbier dürfte aber sicher kein Problem sein.

Der Campingplatz war in den letzten beiden Jahren auch immer noch sehr klein im Vergleich zur Geländegröße und Besucherzahl. Es hat allerdings immer noch locker gereicht (waren allerdings auch immer nur mit einem Zelt da, als größere Gruppe mit Zeltstadt und Anreise am Freitagnachmittag könnte es etwas schwieriger werden). Mein Eindruck war, dass ein Großteil der Besucher'innen aus dem Umland (Mannheim, Heidelberg etc.) kommt und nach den Konzerten zurückfährt (hatten wir im ersten Derby-Jahr auch so gemacht).
"Well never mind,
we are ugly but we have the music."
(Leonard Cohen)

skribbler
Beiträge: 682
Registriert: Sa Mär 19, 2005 4:33 pm
Wohnort: landau

Beitrag von skribbler » Fr Mär 10, 2017 12:00 pm

ich muss leider meine karte abgeben=(
hat jemand interesse? ist ein mittleres early horse ticket für 100€ mit camping. e-ticket geht ja gleich per mail weiterzugeben...

ben s.
Redaktion
Beiträge: 352
Registriert: Mi Apr 06, 2011 4:02 pm

Beitrag von ben s. » Do Mär 23, 2017 5:47 am

skribbler hat geschrieben:ich muss leider meine karte abgeben=(
hat jemand interesse? ist ein mittleres early horse ticket für 100€ mit camping. e-ticket geht ja gleich per mail weiterzugeben...
Hast du dein Ticket zufällig noch? Hätte Interesse!

skribbler
Beiträge: 682
Registriert: Sa Mär 19, 2005 4:33 pm
Wohnort: landau

Beitrag von skribbler » Do Mär 23, 2017 10:59 am

ja, ist noch da. schreib dir ne pm=)

Antworten