The White Stripes

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » So Okt 30, 2005 8:37 pm

etwas zu kurz war's wirklich. achja, meg's stimme war wirklich nicht überragend. daran sollten sie schon noch arbeiten.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » So Okt 30, 2005 8:45 pm

matthias hat geschrieben:niemand spielt das schlagzeug mit soviel style wie meg. seitlich zum publikum sitzend ist mal wirklich genial und die kopfhaltung und die kleinen hüpfer. supergeil.
Bild
:wink:

Ich fand das Konzert auch sehr gut. Schon der Einstieg mit der Enthüllung der Kulisse und dann explodierte die Energie ja auch gleich im Publikum. Fand die Stimmung insgesamt ziemlich gut, ich glaub die beiden oben haben das auch so empfunden. Jack war sichtlich gut drauf. Meg kann auch nicht singen, aber egal. Großer Respekt vor Jack White, das ist schon genial wie er zwischen Klavier und Gitarre gewechselt hat. Selbst "The Nurse" hat mir live zugesagt. Der Zugabenblock hätte besser nicht sein können. "The Hardest Button To Button" und "Girl You Have No Faith In Medicine" hätte ich noch gerne gehabt, dafür haben sie alle fünf Alben berücksichtigt, was ich ja wirklich mal toll finde.

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » So Okt 30, 2005 8:54 pm

the hardest button to button wurde doch gespielt ;)

fand das konzert ganz gut, die ersten lieder haben richtig gekickt, danach isses bissl abgeflaut, nicht mehr so die stimmung im umkreis. aber war okay. :)

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » So Okt 30, 2005 9:14 pm

Ups, ich meinte natürlich "Little Acorns"

Und "The Denial Twist" wäre auch noch super gewesen. Mein Favorit derzeit von der letzten Platte.

bitterschokolade
Beiträge: 1372
Registriert: Di Jul 19, 2005 6:50 pm
Wohnort: stuttgart/bamberg

Beitrag von bitterschokolade » So Okt 30, 2005 11:42 pm

Kaan K. hat geschrieben:warum warst du nicht dabei? :?
weil ich eigentlich nach münchen wollte, aber jör... äh jemand (:roll:) hat mich versetzt und blablabla.
außerdem wollte ich carsten doch nicht den spaß an den restlichen mädels nehmen :wink:

Elliott
Beiträge: 874
Registriert: Do Apr 28, 2005 8:13 pm

Beitrag von Elliott » Mo Okt 31, 2005 9:39 am

bitterschokolade hat geschrieben:
Kaan K. hat geschrieben:warum warst du nicht dabei? :?
weil ich eigentlich nach münchen wollte, aber jör... äh jemand (:roll:) hat mich versetzt und blablabla.
außerdem wollte ich carsten doch nicht den spaß an den restlichen mädels nehmen :wink:
:D

dito, wüsste nicht was ich meinen vorrednern noch hinzufügen sollte... achso ja kulisse, traumhaft, weiße pflanzen und eine bühne die einen nach white-stripes-island entführte, und bei sämtlichen lichteffekten neue details offenbarte
I'm glad when the sex is not so great
I'm glad that I doubt, I know what they say
I'm glad when I get my girlfriends names confused

Buzzdee
Beiträge: 1063
Registriert: Do Mai 12, 2005 3:39 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Buzzdee » Mo Okt 31, 2005 11:33 am

Carsten R. hat geschrieben: Und "The Denial Twist" wäre auch noch super gewesen. Mein Favorit derzeit von der letzten Platte.
in münchen haben sie des schon gespielt, is wirklich das beste lied auf der neuen platte. meine favoriten kamen eigentlich alle dran, nur "truth doesn't make a noise" hab ich vermisst. :(

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mo Okt 31, 2005 5:25 pm

matthias hat geschrieben:niemand spielt das schlagzeug mit soviel style wie meg.
Oh doch :mrgreen:
Aber das gehört jetzt wirklich nicht hierher. :mrgreen:
We want to howl!

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Mo Okt 31, 2005 5:29 pm

also spontan würden mir der Drummer von den 69 Eyes und die von den Eagles Of Death Metal einfallen :mrgreen: aber ich nehme an, dass Ruby einen gewissen Conor-Verschnitt meint :wink:

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Di Nov 01, 2005 1:44 pm

Carsten R. hat geschrieben:Bild
sehr geil :lol:

whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Mi Nov 02, 2005 10:20 pm

jetzt melde ich mich auch mal endlich ;)

ich fand das konzert wahnsinn! die vorband, naja, nicht mein geschmack, zumindest nicht live...
aber ich hätte nie gedacht, dass eine riesen menge schon nach keinen 3 tönen SO abgehen kann wie beim ersten song der stripes! mich haben die ersten 3 songs schon total gesachafft, die zugabe hat mich dann sozusagen ganz fertig gemacht :mrgreen: aber wir wissen ja wie wir danach alle ausgesehen haben ;) alle voll mit sexy schweiss lol. ich hab ben nur immer vor mir gesehen, wir er sich mit seiner krawatte die soße aus dem gesicht gewischt hat ;)

die beiden habens ganz einfach drauf. ich hoff die lassen nicht nochmal so lange auf sich warten ;)

wahnsinns wochenende leute ;) und katys und meine pommes werd ich so schnell auch nicht vergessen :mrgreen:
Meine gesammelten Werke, bitte sehr.

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Do Nov 03, 2005 7:12 pm

Als Entschädigung gab es heute ganz leckere Pommes in der Kantine. :mrgreen:
We want to howl!

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Mo Nov 07, 2005 1:56 pm

Derzeit toben sich die White Stripes auf britischen Bühnen aus, und weil Rock'n'Roll auch von seiner Inszenierung lebt, macht Jack White einen auf David Bowie und hat sich - zumindest für die Dauer der Großbritannientour - einen neuen Namen zugelegt: Mister White möchte demnächst also Three Quid genannt werden. Als weiteres Schmankerl erhält jeder Besucher eines der britischen Konzerte einen unbeschriebenen CD-Rohling mit Artwork des jeweiligen Abends. Ganz ohne Hintergedanken ist diese Geschenkaktion natürlich nicht. Während jedes Auftrittes werden Meg White und Jack ... äh... Three Quid den Song "The Denial Twist" aufführen und neu aufnehmen. Dieser wird dann online zum Verkauf angeboten und kann, bzw. soll dann auf den jeweiligen Rohling gebrannt werden.

visions.de

Die lassen sich wirklich nochwas cooles für ihre Fans einfallen. 8)

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Sa Jan 28, 2006 9:48 pm

heut hab ich mich mit ben nochmal zurückerinnert. schön war's. so wird's in kurze auch in ben's wg zugehen:

Bild

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Sa Jan 28, 2006 11:48 pm

wieso, lässt sich ben die haare wieder wachsen?

Antworten