"A"

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
KLEINE48/49
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 30, 2004 12:38 pm
Wohnort: Linnich

"A"

Beitrag von KLEINE48/49 » Mi Apr 20, 2005 2:50 pm

Geht irgendjemand von euch am Montag in den Prime Club um "A" zu sehn oda auf ein andres Konzert von dieser herrlichen Band?
Does anybody feel this way?

Does anybody feel like I do?

*DREDG*

Benutzeravatar
eLm.
Beiträge: 99
Registriert: Do Jun 17, 2004 10:05 am
Wohnort: Freiburg

Beitrag von eLm. » Do Apr 21, 2005 6:58 pm

whothaf§#k is "a"?
Just when I get so lonesome I can't speak,
I see some flowers on a hillside like a wall of new TVs.

Benutzeravatar
himbeerhans
Beiträge: 377
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:02 pm
Wohnort: Südstadt

Beitrag von himbeerhans » Do Apr 21, 2005 8:25 pm

"a" ist eine komische amerikanische band, die sich selbst wohl dem "Alternative Rock" zuordnen würden. Zwei Brüder sind dabei, machen härtere Popmusik (wären gerne ricthig hart) und gehen mir irgendwie am Hinterteil vorbei. "A" war auch mal Vorgruppe der toten Hosen. Ich hab sie (in diesem Zusammenhang :oops: ) live gesehen, und es war nicht gut.
oh my friend you haven't changed
you look rough and living strange

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13610
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Apr 21, 2005 8:29 pm

Sie haben aber auf jeden Fall mindestens drei gute Party Songs, die ich kenne.
Und eLm: Als Skate- und Snowboarder muss man eigentlich A kennen :P
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Do Apr 21, 2005 8:35 pm

Ja, sooo schlecht sind die wirklich nicht. Kenn aber auch entschieden zu wenig, um mir über die ein Urteil erlauben zu dürfen.

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Fr Apr 22, 2005 1:27 pm

ich finde "a" sehr toll. hab sie bislang 3x live erleben dürfen und war jedes mal begeistert.

Benutzeravatar
KLEINE48/49
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 30, 2004 12:38 pm
Wohnort: Linnich

Beitrag von KLEINE48/49 » Sa Apr 23, 2005 11:42 am

wenigstens eineer der mir zu stimmt.

und übrigends...sie sind engländer
Does anybody feel this way?

Does anybody feel like I do?

*DREDG*

Benutzeravatar
eLm.
Beiträge: 99
Registriert: Do Jun 17, 2004 10:05 am
Wohnort: Freiburg

Beitrag von eLm. » Mo Apr 25, 2005 5:03 pm

schon mal sehr kreativer bandname... :lol:

...aber ich glaub ich kenn die doch, sind das nich drei spacken die einen song über lake tahoe geschrieben haben? übrigens benni: meine snowboardkünste muss ich leider mit dem prädikat "äußerst ausbaufähig" versehen... und als ich das letzte mal skateboard gefahren bin haben die knalltüten von "a" wahrscheinlich noch im sandkasten getrommelt (vielleicht etwas übertrieben :wink: ).
Just when I get so lonesome I can't speak,
I see some flowers on a hillside like a wall of new TVs.

Benutzeravatar
KLEINE48/49
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 30, 2004 12:38 pm
Wohnort: Linnich

Beitrag von KLEINE48/49 » Di Apr 26, 2005 2:13 pm

jep "A" sindd die mit Lakee Tahoe. Ich hab siee gestern gesehn. Zugegeben intelligente Musik machen se net, aba es macht Spaß! Man konnte prima tanzen und Springen und die Songs kann man schön mitgrölen
Does anybody feel this way?

Does anybody feel like I do?

*DREDG*

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13610
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Apr 26, 2005 2:34 pm

Nehm den eLm bloß nicht Ernst! :D
Der kann doch nach zwei Bier schon nicht mehr intelligente Musik von nicht-intelligenter Musik unterscheiden :lol: :wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
KLEINE48/49
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 30, 2004 12:38 pm
Wohnort: Linnich

Beitrag von KLEINE48/49 » Sa Apr 30, 2005 10:26 am

wie definiert man eigentlich intelligente musik?
Does anybody feel this way?

Does anybody feel like I do?

*DREDG*

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13610
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Sa Apr 30, 2005 10:35 am

Gute Frage. Im Prinzip hat da wohl jeder seine eigene Definition, wobei "nicht- intelligente" Musik aus meiner Sicht nicht unbedingt was Abwertendes beinhaltet. Das ist für mich halt einfach Musk, die man mal so nebenbei hört, ohne groß drüber nachzudenken.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
eLm.
Beiträge: 99
Registriert: Do Jun 17, 2004 10:05 am
Wohnort: Freiburg

Beitrag von eLm. » So Mai 01, 2005 9:45 pm

Benjamin K. hat geschrieben:Nehm den eLm bloß nicht Ernst! :D
Der kann doch nach zwei Bier schon nicht mehr intelligente Musik von nicht-intelligenter Musik unterscheiden :lol: :wink:
...ich überleg mir grad ob ich fragen soll auf welches konkrete Ereignis du da anspielst. :oops:

Ich find das mit intelligente Musik/nicht intelligente Musik Bullshit. Für mich gibts nur gute Musik und schlechte Musik. ...und durchschnittliche Musik, wie sie zB unsere Freunde von "A" machen. Manche Musik ist eingänglicher, manche Musik ist komplexer und man braucht länger, um einen Zugang zu finden.
Just when I get so lonesome I can't speak,
I see some flowers on a hillside like a wall of new TVs.

Benutzeravatar
KLEINE48/49
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 30, 2004 12:38 pm
Wohnort: Linnich

Beitrag von KLEINE48/49 » Mo Mai 02, 2005 5:21 pm

joa das sind gute antworten.
Does anybody feel this way?

Does anybody feel like I do?

*DREDG*

Benutzeravatar
AssCobra
Beiträge: 8
Registriert: Mo Mai 09, 2005 3:33 pm
Wohnort: Oberpfalz

Beitrag von AssCobra » Mo Mai 09, 2005 4:16 pm

ich habe a bisher leider nur einmal live gesehen.... und ich muss sagen sie waren einfach nur geil! haben ne super stimmung auf die alterna-bühne in der eishalle der nürnberg ice-tigers!
are you ready for some darkness ???

Antworten