Sigur Rós

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2374
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Mo Okt 16, 2017 5:02 pm

Hihi, schon witzig manchmal wie die Geschmäcker sich unterscheiden, aber auch schön :) Wegen mir hätte es noch viel ruhiger und noch viel ambientiöser sein können, den Anfang vom zweiten Set fand ich eigentlich perfekt. So die ganze Zeit und das wäre genau mein Konzert gewesen :)
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4028
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Mo Okt 16, 2017 5:45 pm

Daniel W. hat geschrieben:Hihi, schon witzig manchmal wie die Geschmäcker sich unterscheiden, aber auch schön :) Wegen mir hätte es noch viel ruhiger und noch viel ambientiöser sein können, den Anfang vom zweiten Set fand ich eigentlich perfekt. So die ganze Zeit und das wäre genau mein Konzert gewesen :)
Der Anfang vom zweiten Set war auch super. Die neuen Stücke waren ja auch alle viel verspielter, elektronischer. Fand gerade die Ausgewogenheit super und das die Band halt vergleichsweise lange spielte. Würde sagen, dass es mein bisher bestes Konzert von denen war...

Antworten