Slut

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Matzee
Beiträge: 275
Registriert: So Mai 16, 2004 6:42 pm
Wohnort: weit im norden

Beitrag von Matzee » Mo Mär 10, 2008 11:35 pm

bin roxy/saarbrücken 17.3.!

normalean
Beiträge: 2124
Registriert: Mi Apr 05, 2006 6:52 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von normalean » Di Mär 11, 2008 4:44 pm

ich werde, da krankheit gestern, auch am nächsten montag dabei sein.
**** ***!

;)

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Do Nov 20, 2008 5:28 pm

„Still No 1“ Tour 2009

22.01.2009 CH-Aarau - Kiff
23.01.2009 CH-Rorschach - Mariaberg
24.01.2009 A-Wien - WUK
25.01.2009 A-Linz - Posthof
26.01.2009 A-Salzburg - Rockhouse
29.01.2009 Konstanz - Kulturladen
30.01.2009 Augsburg - Neue Kantine
31.01.2009 Karlsruhe - Unifest
01.02.2009 Würzburg - Kleine Posthalle
02.02.2009 Düsseldorf - Zakk
03.02.2009 Berlin-Lido
05.02.2009 Bremen - Modernes
06.02.2009 Münster - Sputnikhalle

editiert
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Nov 26, 2008 6:35 pm

Potsdam und Reutlingen fallen aus, dafür kam ein Berlin-Termin hinzu. Hab's oben aktualisiert.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

deg
Beiträge: 503
Registriert: Mi Sep 17, 2008 5:15 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von deg » Mi Nov 26, 2008 6:43 pm

den münster-termin nehm ich mit :!:

normalean
Beiträge: 2124
Registriert: Mi Apr 05, 2006 6:52 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von normalean » Sa Mär 14, 2009 9:47 am

Liebe Freunde,



wir wollen Euch zu unserem \"Lesemusikzimmer\" Abend zusammen mit Juli Zeh einladen. Wir haben sehr sehr hart an diesem Projekt gearbeitet und plötzlich hatten wir 8 neue Lieder, die wir an diesem Abend zu Juli\'s Literatur aus den Ärmeln schütteln werden. Für jeden, der neugierig ist, wie es musikalisch mit uns weitergeht, ist das eine einmalige Gelgenheit.



Das Ganze passiert hier:



13.03.2009

20.30 Uhr



WERK II - Kulturfabrik Leipzig e. V.

Kochstraße 132

04277 Leipzig
**** ***!

;)

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Fr Jun 05, 2009 1:52 pm

Liebe Medienpartner und Freunde des Hauses,

„Corpus Delicti“, der im Frühjahr 2009 erschienene Roman von Juli Zeh, ist zum Ausgangspunkt eines Projektes geworden, das alle Genregrenzen sprengt. Das düstere Szenario einer Gesundheitsdiktatur wird hier – gemeinsam mit der Rockband Slut – zur Schallnovelle. Nachdem die Literatin und die Rockband schon auf der Leipziger Buchmesse mit grossem Erfolg zusammen aufgetreten sind, folgt im Herbst die gemeinsame Tournee.

Die erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Autorin entwirft mit „Corpus Delicti“ einen spannenden Science-Fiction-Thriller: Die junge Mia Holl muss sich wegen Nichteinhaltung der Gesundheitsgesetze vor Gericht verantworten. Sie will beweisen, dass ihr Bruder, verurteilt wegen einer Vergewaltigung, unschuldig ist. So gerät sie in Stellung gegen das System, aus Liebe zu ihrem Bruder, der sich das Leben nimmt. “Julie Zeh ist mit “Corpus Delicti” der weibliche George Orwell der Gegenwart geworden”, bejubelte “Deutschlandradio” Zehs jüngstes Werk und auch die gedruckten Feuilletons waren voll des Lobes.

Die Ingolstädter Rockband Slut hat zu „Corpus Delicti“ acht neue Songs komponiert und eingespielt. Juli Zeh hat Textpassagen aus dem Roman dazu arrangiert und teilweise neu entworfen.: so entsteht ein Klangbild des Buches, eine Idee, wie der Konflikt zwischen Gemeinwohl und indiviudeller Freiheit klingen kann und wie ein Science Fiction-Krimi als Hörspiel funktioniert. Einzelne Sätze inspirierten die Band zu instrumentalen, sphärischen Stücke, andere wiederum zu kraftvollen, melodischen Rocksongs.

Anfang September wird diese Zusammenarbeit auf CD erscheinen. Ab 24. September gehen Juli Zeh und Slut zusammen auf Tour.

Mehr Infos unter http://www.juli-zeh.de und http://www.slut-music.com


Promokontakte zu Label und Verlag:

EMI (Slut), dany.dietz@emimusic.de, Tel. 02 21 – 49 02 – 22 39, akt. Album „Still No.1“

Schöffling Verlag (Juli Zeh), nora.gottschalk@schoeffling.de, Tel. 0 69 – 92 07 87 18, neues Buch „Corpus Delicti. Ein Prozess.“



JULI ZEH & SLUT
„Corpus Delicti- Eine Schallnovelle“

Do 24.09.2009 Bremen-Schwankhalle EUR 15,00/20,00
Fr 25.09.2009 Köln-Kulturkirche EUR 17,00/18,00
So 27.09.2009 A-Wien-WUK EUR ab 17,00
Mo 28.09.2009 A-Salzburg-Arge EUR ab 17,00
So 04.10.2009 Dresden-Beatpol EUR 17,00/18,00
Mo 05.10.2009 Berlin-Babylon EUR 18,00
Di 06.10.2009 Hamburg-Grünspan EUR 17,00/18,00
Mi 07.10.2009 Osnabrück-Lagerhalle EUR 17,00/18,00
Do 08.10.2009 Mülheim a.d.Ruhr-Ringlokschuppen EUR 20,00
Fr 09.10.2009 Heidelberg-Karlstorbahhof EUR 17,00/18,00
So 11.10.2000 Schorndorf-Manufaktur EUR 17,00/18,00
Mo 12.10.2009 Erlangen-E-Werk EUR 17,00/18,00
Di 13.10.2009 Darmstadt-Centralstation EUR 17,00/18,00
So 25.10.2009 Göttingen-Deutsches Theater EUR 18,00
Fr 13.11.2009 München-Gasteig (Orff-Saal)
Quelle: Newsletter Target Concerts
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

brause
Beiträge: 228
Registriert: Mi Mai 23, 2007 6:49 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von brause » Fr Sep 25, 2009 9:35 am

Werd ich mir heute in Köln mal anschauen...Das Projekt hört sich ziemlich interessant an :D

brause
Beiträge: 228
Registriert: Mi Mai 23, 2007 6:49 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von brause » Fr Sep 25, 2009 3:10 pm

Hab noch ein Platz auf der Gästeliste frei! Falls jemand Lust hat, sich das umsonst anzuschauen, bitte melden!?

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Jul 29, 2010 7:22 am

"For Excercise & Interference"-Tour 2010

special guests: THE STRANGE DEATH OF LIBERAL ENGLAND

07.11.2010 Leipzig, Werk II
08.11.2010 Berlin, Lido
09.11.2010 Hamburg, Logo
10.11.2010 Köln, Luxor
11.11.2010 Stuttgart, Schocken
12.11.2010 Wien, B72
13.11.2010 München, Feierwerk

15,00 € (zzgl. Gebühren)

normalean
Beiträge: 2124
Registriert: Mi Apr 05, 2006 6:52 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von normalean » Do Jul 29, 2010 9:13 pm

na die slut seite is aktuell auch nich grad die aktuellste...
aber bin ich jetzt grad total aufm holzweg oder war nicht interference die allererste slut platte??? machen die das jetzt als jubiläum und spielen nur alten kram oder gibt es ein konzept, gibt es keins? gibt es jemanden denn der überhaupt ahnung hat...
und warum is das nur so ne kleine tour???

aaargh
**** ***!

;)

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Jul 29, 2010 11:06 pm

"For Exercise and Amusement" hieß das Debüt, "Interference" das 2. Album. Es kann also angenommen werden, auch gerade aufgrund der für Slut doch sehr kleinen Läden, dass hier mal wieder altes Material gespielt wird. Aber eine Pressemitteilung von der Agentur gibts noch nicht...

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Fr Jul 30, 2010 8:19 am

Am 15. Oktober werden mit den beiden Alben „For Exercise And Amusement“ (1996) und „Interference“ (1998) die vergriffenen, ersten beiden Alben der Ingolstädter Band Slut endliich wiederveröffentlicht. Passend dazu gehen Slut auf Tour und spielen dabei auch die Songs dieser Platten live.

normalean
Beiträge: 2124
Registriert: Mi Apr 05, 2006 6:52 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von normalean » Di Aug 03, 2010 2:58 pm

hä? die wurden doch erst kurz nachdem still no 1 rauskam wiederveröffnetlicht??? komisch... naja egal: finds gut!
**** ***!

;)

Antworten