Kante

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Dan
Beiträge: 720
Registriert: Sa Sep 10, 2005 5:45 pm
Wohnort: Neon Ballroom
Kontaktdaten:

Beitrag von Dan » Sa Sep 16, 2006 9:46 am

gestern gesehen, wau... :D
ich habe geglaubt, sie reissen die ganze SZENE (die Location) dort ein, weil sehr mächtiger Wall-Of-Sound wie man so schön sagt...

gerockt haben sie auch, aber auch geschwelgt oder epische Momente in die Atmosphäre geschossen...sehr geil!

außerdem ist "Die Summe der einzelnen Teile" wohl DAS eine, beste Lied auf Deutsch, dass es gibt :mrgreen:
und dann noch mit "Die Tiere sind unruhig" als Opener anzufangen *gänsehaut* :oops:

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » So Sep 17, 2006 10:56 am

Ich wäre gerne in die Brotfabrik gegangen...nun ja man kann nicht alles haben. :wink:
We want to howl!

matthias
Redaktion
Beiträge: 11665
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Sep 20, 2006 10:35 pm

Der Tag der größten Party der Geschichte ist angebrochen. 8)
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

matthias
Redaktion
Beiträge: 11665
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Fr Sep 22, 2006 10:07 am

ich fand's auch sehr cool. wie schon gesagt hat. sehr fetter sound, dementsprächend rockiges konzert, aber auch vereinzelte epische momente. find's aber jetzt im nachhinein etwas schade, dass ich nie auf ner vorhergehenden tour war. bei gelegenheit werd ich noch was ausführlicheres schreiben.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Okt 04, 2006 4:36 pm

Eine besondere Zusatztour im Dezember:

Den ersten Teil des Abends bilden Akustik-Versionen der neuen Lieder und alten Hits, danach gibt es mit den Gästen Rainer Sell (Posaune) und Carsten Netz (Saxophon, Flöte, Klarinette) die instrumentalen, "jazzigeren" Stücke.
Support: The Books
Tickets: ~ 20 Euro

08.12. VOLKSBÜHNE Berlin
09.12. SKATEHALLE Münster
11.12. SCHAUSPIELHAUS Hamburg
12.12. MUSIKTHEATER Kassel
13.12. CENTRALSTATION Darmstadt
14.12. GARAGE SB Saarbrücken
15.12. ZECHE Bochum
16.12. MANUFAKTUR Schorndorf
17.12. HARMONIE Bonn

matthias
Redaktion
Beiträge: 11665
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Do Okt 05, 2006 8:52 am

Argh. Am Schorndorf-Termin ist Sonic Youth und Darmstadt ist unter der Woche. :evil:
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Di Aug 21, 2007 9:54 am

21.09. Berlin, Postbahnhof (sally*sounds)
13.10. Freiburg, Theater (Saisoneröffnung)

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13862
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Aug 21, 2007 10:16 am

JA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » Do Jan 17, 2008 3:45 am

"Desweiteren planen wir für April ein exklusives Live-Konzert in unserer lieben alten Hometown Hamburg City, in der wir tatsächlich seit Erscheinen des "Tiere"-Albums nur ein einziges Mal gespielt haben (Wie kann das eigentlich sein?)! Ort und Termin werden in Kürze bekannt gegeben."


yeah!
it's just a sound going through your head
let it go on


Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mo Feb 04, 2008 2:35 pm

08.04. KNUST Hamburg

Karten für 15,00 € ab sofort bei Kartenhaus.

matthias
Redaktion
Beiträge: 11665
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Di Mär 18, 2008 7:26 pm

Carsten R. hat geschrieben:08.04. KNUST Hamburg.
+ Zusatzkonzert am 09.04.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Dez 27, 2008 11:30 am

Spezial-Instrumental-Konzert am 14.1. in Hamburg

Wenn alle Feiertage vorbei und überstanden sind, spielen wir zwei Wochen nach Neujahr ein Spezialkonzert in Hamburg: Der klub katarakt auf Kampnagel hat uns für Mittwoch, den 14. Januar, eingeladen, unter dem Titel "Moon, Stars and Planes" ein Konzert unserer Instrumentalstücke aufzuführen. Wir freuen uns darauf, an diesem Abend etwas umzusetzen, was wir schon immer mal machen wollten, und spielen, begleitet von unseren "zombi"-Bläsern Carsten Netz (Saxophon und Klarinette) und Rainer Sell (Posaune), unsere Instrumentals von "tourisme" und "gospel" von unsererm ersten Album über "best of both worlds" (zweilicht), "baron samedi" (zombi), "ducks and daws" (die Tiere sind unruhig) bis zu Stücken aus der letztjährigen Burgtheaterproduktion "Spuren der Verirrten".

Das Ganze findet statt im Rahmen des klub katarakt Festivals "Pforten der Wahrnehmung", welches vom 14. bis 17. Januar noch einige weitere Spezialitäten zu bieten hat. Beginn am 14. ist um 20:00 Uhr. Weitere Infos auf der klub katarakt Homepage: www.klubkatarakt.net

matthias
Redaktion
Beiträge: 11665
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » So Jan 11, 2009 9:02 pm

Hm, ich bin skeptisch. Gehen wir da hin, Carsten?
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mo Jan 12, 2009 7:58 pm

Musst du nicht dienstlich ins Nachtasyl?

matthias
Redaktion
Beiträge: 11665
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mo Jan 12, 2009 8:00 pm

Nee. Hab aber jetzt trotzdem beschlossen, dorthin zu gehen - also ins Nachtasyl.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Antworten