Stars

Wer spielt wo und wer geht hin?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Mi Feb 08, 2006 9:59 pm

sehr schön 8)

hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Do Apr 13, 2006 4:54 pm

oh man, das war ne nacht gestern... also ich hatte mir halt telefonisch schon ne karte zurücklegen lassen, aber die sollte ich eigentlich bis halb neun abholen, aber das war allein schon von meiner zugverbindung her nciht möglich. ich bin um 20:40 in deutz am bahnhof angekommen. dann hatte ich noch das problem dass ich irgendwie überhaupt nciht wusste wie ich von da aus zum gebäude 9 komme. hab nen typen gefragt wie´s zur messe geht, weil das ja auch da irgendwo ist. der hat mich dann in ne total ausgestorbene gasse geschickt, wo nur ein paar punks rumgelungert haben. die hab ich dann aber natürlich gefragt, und die konnten mir auch weiterhelfen. ich war dann um kurz nach neun am g9, und ich hab noch ne karte bekommen! Very Happy also das konzert war phantastisch, keine frage. ich hatte zwar die ganze zeit durch schwächeanfälle (bin auch noch halb krank), aber ich stand zum glück ganz hinten oben, wo ich mich dann auch mal anlehnen konnte. das problem war dann (nur) noch dass ich nicht mehr mit dem zug nach hause gekommen bin. da ich drei gute freunde in köln hab, bin ich davon ausgegangen dass ich bei einem von denen schon unterkommen kann. aber fehlanzeige. einer war über nacht bei ner frau, und die andern beiden sind garnciht erst ans telefon gegangen. ich bin dann nach ehrenfeld gefahren weil dort einer der freunde wohnt, dachte ich erreich den auf dem weg dorthin schon noch. aber fehlanzeige. so, dann bin ich zum ehrenfelder bahnhof, da stand dass um halb zwei ein zug noch nach gladbach fährt (von wo aus ich für viel geld auch noch mit tem taxi nach hause gekommen wäre), aaaber, der kam einfach nicht! ich hab bis zwei uhr gewartet, dann war´s mir zu blöd, der stand auch garnciht auf der anzeigentafel. nach dem ich festegestellt hab dass auch kein zug mehr zum hauptbahnhof fuhr (wo ich ja die nacht vielleicht noch irgendwie rumgekriegt hätte) bin ich dann ins mc donalds vorm ehrenfelder bahnhof und hab mir erst mal nen kaffee getrunken. das hatte aber auch nur bis 3 uhr auf. deswegen hab ich dann irgendwann, so gegen viertel vor drei, gedacht dass es jetzt soweiso nciht mehr schlimmer kommen kann und hab zwei junge frauen angequatscht die gad reingekommen waren. hab ihnen meine situation erklärt und gefragt ob ich nicht irgendwie bei denen auf der couch ein paar stunden pennen könnte... und jaa, die waren total nett, und haben gesagt das wär kein problem. um halb vier lag ich dann endlich in einer kleinen wohnung auf einer kleinen couch irgendwo in lindental und konnte endlich schlafen... ich wurde dann heute morgen (viel zu füh zwar, aber nett war´s ja trotzdem) sogar noch zum hauptbahnhof gebracht, und bin seit zwei stunden zu hause.

hat mich zwar sehr geschlaucht das alles, aber ich hatte ein wunderbares konzert, und irgendwie ist ja letztendlichauch noch alles gut gegangen.

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Do Apr 13, 2006 5:16 pm

das ist rock'n'roll, hannah. :D

Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » Fr Apr 14, 2006 1:02 am

bin heut ganz spontan zu dem konzert in hh eingeladen worden.
was für eine tolle liveband!!!
grossartig!!!

und der support: the most serene republic!!! ganz phantastisch!!!




p.s.: !!!
it's just a sound going through your head
let it go on


whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Fr Apr 14, 2006 8:20 am

du warst bei den stars!? :shock:
glückskeks, ich sag doch die sind der absolute wahnsinn! :D
Meine gesammelten Werke, bitte sehr.

Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » Fr Apr 14, 2006 8:49 am

ja, wirklich. :P

allerdings verdient die vorband auch eine viel genauere betrachtung. ganz grosses kino.
it's just a sound going through your head
let it go on


Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Massivo » Fr Apr 14, 2006 9:43 am

the most serene republic? ich hoffe, die sind in münchen am dienstag auch dabei, wenn ich gleich beide an einem abend sehen könnte, das wäre der absolute wahnsinn.

kaddi
Beiträge: 447
Registriert: So Feb 19, 2006 11:50 pm
Wohnort: münchen

Beitrag von kaddi » Fr Apr 14, 2006 11:51 am

soweit ich weiß sind most serene republic sind in münchen auf jeden fall dabei. ich bin grad am überlegen ob ich mir des konzert vielleicht auch leiste...18 euro...hmm...
"i used to eat elephants, maybe that's a lie..."
-----------------------------------------------------
unterwegs: istanbul
bei mir daheim: montreal

Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Massivo » Fr Apr 14, 2006 2:17 pm

ja, der preis ist echt höher als ich gedacht habe, dass er sein wird, aber das ist es mir definitiv wert. ein kumpel von mir kauft morgen karten, und falls das wider erwarten nicht klappen sollte, stellen wir uns am dienstag einfach vors ampere, irgendwie wird man schon an karten kommen ;). außerdem ist am selben tag visions spring break, ich glaub eh nich dass stars ausverkauft sein wird.

Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Massivo » Di Apr 18, 2006 4:04 pm

der countdown läuft! noch sitz ich zwar in der Arbeit, aber in 2 Stunden steh ich vorm Ampere und hoffe ne Karte zu bekommen. Mein Kumpel hat mich zwar kurzfristig versetzt, aber egal, dann schau ich mir das Konzert halt allein an. Ich freu mich trotzdem riesig! :D

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Apr 19, 2006 11:11 pm

das konzert war wirklich cool, aber auch hier hatte ich das shout out louds-syndrom. headliner-tour nach einem album ist einfach für die meisten zu früh. trotzdem ist z.b. your ex-lover is dead ganz großes, ja genau, kino.

@tmsr: meiner meinung nach ist das album von den meisten überbewertet (3/5 wäre das höchste der gefühle für mich :wink: ), aber was die live abliefern ist wirklich phänomenal. plötzlich ergibt das alles sinn, es ist viel mehr druck dahinter. die songs wurden von grund auf überarbeitet. und emma, was ich soll sagen: zum dahinschmelzen 8)

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Do Apr 20, 2006 6:52 am

Ich will die fürs Southside... :(

Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Massivo » Do Apr 20, 2006 8:06 am

matthias hat geschrieben:das konzert war wirklich cool, aber auch hier hatte ich das shout out louds-syndrom. headliner-tour nach einem album ist einfach für die meisten zu früh. trotzdem ist z.b. your ex-lover is dead ganz großes, ja genau, kino.

@tmsr: meiner meinung nach ist das album von den meisten überbewertet (3/5 wäre das höchste der gefühle für mich :wink: ), aber was die live abliefern ist wirklich phänomenal. plötzlich ergibt das alles sinn, es ist viel mehr druck dahinter. die songs wurden von grund auf überarbeitet. und emma, was ich soll sagen: zum dahinschmelzen 8)
Set Yourself on Fire ist übrigens bereits das 3. Stars- Album ;), was man finde ich auch gemerkt hat, denn es wurden einige Songs vom neuesten Album ausgelassen, stattdessen aber relativ viele ältere Sachen gespielt.

TMSR waren live wirklich der absolute Hammer, in erster Linie der verrückte Drummer, der Sänger und natürlich die unglaublich tolle Emma ;). wow....

Insgesamt haben sich die 18 Euro jedenfalls mehr als gelohnt, auch wenn ich alleine da war.

matthias
Redaktion
Beiträge: 11670
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Do Apr 20, 2006 1:44 pm

Massivo hat geschrieben:Set Yourself on Fire ist übrigens bereits das 3. Stars- Album
Oh Gott. Stimmt ja. Wie peinlich. :oops:

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Aug 02, 2007 8:42 am

19.09.2007 GER Hannover – Café Glocksee
20.09.2007 GER Berlin – Popkomm
21.09.2007 GER Dresden – Scheune
26.09.2007 GER Munich – Feierwerk
27.09.2007 GER Cologne – Gebaeude 9
28.09.2007 GER Hamburg – Reeperbahn Festival

Antworten