Sleaford Mods

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Sleaford Mods

Beitrag von Speedo » Mi Mai 21, 2014 9:02 am

Passt hier besser rein...

Das Feuilleton hat neue Lieblinge:

TAZ:

http://www.taz.de/1/berlin/tazplan-kult ... ef09534ae0

WELT:

http://blog.zeit.de/tontraeger/2014/05/ ... mods_18086
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13608
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Mai 21, 2014 9:12 am

Ich versteh ja den Hype um die überhaupt nicht. Dan Le Sac vs. Scroobius Pip haben das exakt Gleiche doch schon vor einigen Jahren gemacht?
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Mai 21, 2014 9:16 am

Keine Ahnung, kenn ich nicht... Waren die auch so abgefuckt...? Geht hier ja weniger um die Musik an sich, sondern um das Standing, die Haltung der beiden ... um Punk, nur halt mit anderen Mitteln... Die Lobeshymnen finde ich aber auch teilweise echt zu extrem... macht aber nach wie vor riesigen Spaß... nuees Album ist fast noch besser :D

Edith: Haste mal en Link zu dem Dan le Sac-Dingens :D
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13608
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Mai 21, 2014 9:52 am

Junge, Google is your friend :lol:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Mai 21, 2014 10:15 am

Ben K. hat geschrieben:Junge, Google is your friend :lol:
Ich hatte auf einen speziellen Track gehofft, der besonders danach klingt...oder kann ich da jeden Song nehmen?
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
Arne L.
Beiträge: 331
Registriert: Mo Jul 22, 2013 12:50 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Arne L. » Mi Mai 21, 2014 1:10 pm

Finde die Musik von denen ja persönlich ganz, ganz schrecklich.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Mai 21, 2014 4:44 pm

Ben K. hat geschrieben:Ich versteh ja den Hype um die überhaupt nicht. Dan Le Sac vs. Scroobius Pip haben das exakt Gleiche doch schon vor einigen Jahren gemacht?
Ich glaub ich muss noch mehr hören, aber es gibt nach den ersten Liedern große Unterschiede: Dans le Sac kommt wie scheint eher aus der Disco, SM vom Punk, DLS kann man auch in der Indie-Disco laufen lassen, da melodiöser und auch versierter...alleine die Stimme schmeichelt ja schon direkt in den Ohren...SM wohl nie! :lol: SM ist bedeutend mehr angepisst und monotoner...mehr Punk, mehr destruktiv...SM versuchen erst gar nicht cool zu sein, der Typ oben meiner Ansicht nach schon... :P DLS hat was zu sagen glaube ich, SM beschreiben einfach nur Zustände wie scheiße alles ist und kotzen sich am laufenden Band aus...Rant, rant, rant...authentisch wirkt beides, nur könnte ich mir bei DLS vorstellen, dass der auch zur Maniküre und zum Friseur geht, bei SM fällt einem schwer das zu glauben :lol: Ich mag die jetzt gehörten Sachen von DLS, aber das ist mir viel zu wenig abgefuckt und zu wenig kaputt... letztendlich ist es einfach eine Geschmackssache...love it or hate it...ich glaube Leute die eher nen Punk-Hintergrund haben, kommen mit SM besser klar...
Mal sehen wie sich der Hype entwickelt oder ob es überhaupt einen richtigen gibt... :D
Btw: @Ben: Seit wann muss man denn Hypes verstehen? :P

Edith: Beide Bands haben ihre ersten Veröffentlichungen 2007...
Zuletzt geändert von Speedo am Fr Mai 23, 2014 5:45 am, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Mai 21, 2014 5:07 pm

Etwas differenzierter, aber immer noch viel Platz bekommen in der Spex:

http://www.spex.de/2014/05/15/sleaford-mods/

und hass-euphorisch, die Berliner Zeitung (finde ich klasse den Text :) ):

http://www.berliner-zeitung.de/musik/sl ... 93782.html

Konzert-Rezi der TAZ:

http://www.taz.de/Konzertbesprechung-Sl ... s/!138821/
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Do Mai 22, 2014 5:50 pm

9.0 bei SPON:

http://www.spiegel.de/kultur/musik/neue ... 69000.html

"Manchmal muss Fearn das Live-Programm der Sleaford Mods auch allein bestreiten, wenn Williamson, wie neulich in Brighton, zu besoffen vom Vorabend ist und einfach nicht auftaucht. Fearn, der gerne mal mit Hand in der Hosentasche an seinem Pult steht und betrunken im eigenen Groove schwankt, spielte "Divide and Exit" dann einfach von CD ab."

Hoffentlich nicht morgen, dann verlange ich mein Geld zurück...

:lol:

Pitchfork, 7,8

http://pitchfork.com/reviews/albums/193 ... -and-exit/

Die Visions verweigert sich, mal sehen wie lange noch...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mi Mai 28, 2014 1:51 pm

Arne L. hat geschrieben:Finde die Musik von denen ja persönlich ganz, ganz schrecklich.
für mich klingen die einfach nur nervig.
We want to howl!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Sa Mai 31, 2014 1:15 pm

Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Jun 03, 2014 9:42 am

Da hat sich einer sehr viel Zeit genommen, das Phänomen Sleaford Mods zu beleuchten...vielleicht ein Türöffner für den einen oder anderen:

http://www.saiten.ch/samstagnacht-und-s ... auf-crack/
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Jul 02, 2014 12:25 pm

Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Fr Aug 15, 2014 10:45 pm

Mike Patton will auch ein wenig mitschwimmen auf der Welle. Chubbed Up +, die Collection der letzten vier Singels, wird mit drei Bonustracks auf Ipecac veröffentlicht. Glückwunsch Mods, jetzt gehts dann in die USA...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4004
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Di Okt 14, 2014 1:28 pm

The Prodigy
Gestern
Just finished a collaboration with the sleaford mods for our album called 'ibiza'....,

muss man wohl langsam doch mal reinhören.

Antworten